Subscribe: Kommentare zu: Feedburner Ads
http://www.basicthinking.de/blog/2007/09/03/feedburner-ads/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
auch  auf  das  die werbung  die  doch  feed  feedburner  google  hat  ich  mal aus  mal  man  nicht  und  von  werbung nicht  werbung 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare zu: Feedburner Ads

Kommentare zu: Feedburner Ads



Online-Magazin für Social Media, Marketing und Business



Last Build Date: Fri, 20 Oct 2017 10:21:06 +0000

 



Von: Basic Thinking Blog | Einnahmereport Sept/Okt 07

Mon, 22 Oct 2007 11:44:14 +0000

[...] Ich hatte bei Feedburner den Antrag gestellt, im RSS-Feed Werbung einzublenden (jedes 3. Posting). Um auch hier über Erfahrungswerte zu [...]



Von: Basic Thinking Blog | Google AdSense abgeklemmt

Mon, 10 Sep 2007 16:02:43 +0000

[...] sollte das RSS Feedburner Experiment starten, doch Feedburner hat sich immer noch nicht gerührt. Obwohl ich letzte Woche das [...]



Von: Robert Basic

Mon, 03 Sep 2007 15:45:21 +0000

richtig, Feedburner ist = Google, aber merkt man nicht viel momentan davon. Wegen Klicken und Wahrnehmen: wenn ich es richtig verstanden habe, läuft die Werbung nicht auf Klickbasis, sondern wir per Anzahl Einblendungen abgerechnet. Momentan sieht man aber nix in meinem Feed, da Feedbuner erst noch freischalten muss, siehe Artikeltext...



Von: Boje

Mon, 03 Sep 2007 15:45:15 +0000

Tja, ich wundere mich auch gerade. Wo ist denn die Werbung?



Von: Ole

Mon, 03 Sep 2007 14:41:39 +0000

Mag es sein, das die Werbung nicht von jedem Reader "unterstützt" wird? Im Google-reader les ich alles schön ohne Werbung! *freu*



Von: Philipp

Mon, 03 Sep 2007 14:26:11 +0000

Feedburner gehört doch Google oder? Und Google hat Checkout als Konkurrenz zu PayPal :) Irgendwie gesteht man sich doch ein, das Checkout keine Chance gegen PayPal hat. Nachtrag: Ich klick desöfteren mal auf Werbung, weil stellenweise wirklich interessante Sachen dabei sind. Warum also auch net im Feed?!



Von: ad

Mon, 03 Sep 2007 13:58:29 +0000

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es da Leute gibt, die auf diese Werbung klicken. Höchstens doch mal aus Versehen, oder? Und wenn es hoch kommt, habe ich in der Zeit, seit es Google Ads gibt höchstens ein halbes Dutzend mal aus wirklichem Interesse auf so eine Anzeige geklickt.