Subscribe: KRISENBLOGGER.
http://krisenblogger.typepad.com/krisenblogger/rss.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
als  das  die  doch  ein blog  ein  einer  hat  ich  ist  krise  mit  nicht  noch  oder  sich  sind  und  von  vor  wenig   
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: KRISENBLOGGER.

KRISENBLOGGER.



"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag." Anton Tschechow



Last Build Date: Mon, 19 Jun 2006 21:12:34 +0200

 



Ein Blog ist ein Blog ist ein Blog – Wenn Goethe bloggen würde

Mon, 19 Jun 2006 21:12:34 +0200

Was wäre, wenn Goethe bloggen würde. Wären dann alle Blogs Literatur? Mit dieser Frage könnte man bestimmt zahlreiche Kulturseiten deutscher Blätter quälen, die wiederum mit gigantischen Bleiwüsten ihre Leser quälen würden. Falls die das überhaupt lesen. Aber scheinbar wird immer...



Weniger ist mehr

Mon, 19 Jun 2006 20:47:59 +0200

In den letzten Wochen hatte ich wenig Anstöße verspürt neue Texte zu Krisen zu schreiben. Das lag daran, dass ich einige Tage in Istanbul an einem Medienkongress teilnahm und zugleich verwundert und irritiert über diese Boomtown war. Hätte man die...



Siemens und Apple – wie sie ihre Welt sehen

Sun, 28 May 2006 13:49:15 +0200

Arbeiten in Konzernen kann blind machen. Vor all dem, was außerhalb dieser Konzernwelt vor sich geht. Im besten Fall beschäftigen sich solche Läden mit sich selbst, was zwar die Kunden wenig erfreut, aber die Außenwelt am wenigsten beschädigt. Zumindest, wenn...



Microsoft-PR mit geschlossenem Visier

Wed, 26 Apr 2006 14:48:43 +0200

Eigentlich wollte ich schon die E-Mail der Münchner Agentur Avantgarde wegklicken. Video-Chat als Lernmethode, so der Betreff, ist nicht gerade mein Thema und mit Krisen-PR hat das zunächst nichts zu tun. Doch dann las ich weiter, erfuhr, dass zwei Schulen...



Krise der Kommunikation

Tue, 18 Apr 2006 22:58:44 +0200

Im PR-Blogger von Klaus Eck findet, angestoßen von Claudia Jordan, eine Diskussion um so genannte Buzz Words oder auf gut deutsch Schlagworte statt, die bedeutungsschwer daherkommen, aber weder Inhalte noch Werte transportieren (Sind wir nicht alle ein bisschen innovativ?). Worthülsen,...



Die Revolution in der Krise

Mon, 17 Apr 2006 22:30:16 +0200

Wer nach Frankreich blickt und noch ein paar Brocken Marx aus den Zeiten von oder über '68 im Kopf hat, könnte jetzt zitieren "Ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst der Revolution". Doch in Frankreich scheint nicht nur die...



Ex-und-Hopp-Management oder der Ausverkauf der Werte

Sun, 16 Apr 2006 22:28:47 +0200

Liegt es am Trend einer neuen, beginnenden Spiritualität oder an der Osterbotschaft? Oder einfach am gesunden Menschenverstand? Die Ex-und-Hopp-Mentalität in der Wirtschaft – der Tanz ums Goldene Kalb des alleinig selig machenden Sharholder Value provoziert nachdenkliche Kommentare. Und vielleicht noch...



Das Licht am Ende des Tunnels

Tue, 11 Apr 2006 15:17:19 +0200

Wer in einer bedrohlichen Krise betroffene Unternehmer oder Manager berät, stößt immer wieder auf ein Phänomen, das ich Blockade oder Tunnelblick nennen möchte. Sämtliche Gedanken, alles Handeln ist oft von einer Angst beeinflusst, die Krise nicht zu meistern - oder...



Vogelgrippe – viele Fragen wenig Antworten

Thu, 06 Apr 2006 18:00:26 +0200

Die Meldungen über den Ausbruch Vogelgrippe in einer Geflügelfarm überschlagen sich. Aus gleich mehreren Krisenstäben sind unterschiedliche Informationen und Szenarien zu hören. Bauern- und Züchterverbände warnen vor Panikmache. Doch der Verbraucher bleibt angesichts des Information Overload irritiert. Was bedeutet der...



Fundsache zur Krisenkommunikation

Tue, 04 Apr 2006 11:01:38 +0200

Unter dem Titel "Weblogs und Krisenkommunikation" schreibt die Berliner Agentur Johanssen + Kretschmar in ihrem Monatsthema April 2006: "Die Kommunikationsbranche hat Weblogs entweder als neue Wunderwaffe oder als überbewerteten Hype schnell in Schubladen abgelegt. Doch Weblogs sind mehr als ein...