Subscribe: PodHost.de News
http://www.podhost.de/rss
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
beiträge  blog  die  ein  flattr  für  können  mit  neuen themes  neuen  responsive themes  responsive  sie  themes  und 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: PodHost.de News

PodHost News



PodHost RSS News Feed



Last Build Date: Tue, 23 Jan 2018 23:14:28 +0100

 



Impressum, valides HTML, Paket löschen

Wed, 16 Sep 2015 07:18:51 +0100

Lassen Sie im Blog automatisch ein Impressum anzeigen. Das HTML des Blogs wird bei der Ausgabe automatisch validiert. Sie können Ihr Paket online löschen.

Impressum im Blog anzeigen lassen

Sie haben jetzt die Möglichkeit in Ihrem Blog ein Impressum automatisch anzeigen zu lassen. Dafür werden die Angaben aus Ihren Kontaktinformationen herangezogen. Sie müssen ein Häkchen in der Blog-Konfiguration bei Impressum aktivieren (nur bei Standard-/Responsive-Themes) setzen, um das Impressum zu aktivieren.
Folgende neue Tags sind hinzugekommen:
  • if_imprint
  • imprint

HTML-Validierung im Blog

Es kann immer mal vorkommen, dass beim Schreiben eines Blog-Posts mit HTML ein Tag nicht richtig geschlossen wird. Oder man nutzt veraltetes Markup. Damit das Blog dennoch möglichst fehlerfrei ausgegeben wird, wird das HTML vor der Ausgabe noch einmal überprüft.

Paket löschen

Falls Sie unseren Service einmal nicht mehr nutzen möchten, was ich natürlich sehr schade finde, können Sie Ihr Paket jetzt direkt online kündigen.

Ihr Fabio Bacigalupo

Facebook | Google+ | Twitter | Forum



Flattr, Bilder und Podlove-Button im Blog

Tue, 28 Jul 2015 12:59:18 +0100

Es gibt jetzt eine Payment-Integration für Podcast und Beiträge. Die Beiträge können neu um ein Bildchen ergänzt werden. Die Familie der bereits in einer News vorgestellten neuen Themes habe ich um 2 weitere Themes erweitert.

Flattr im Blog

Sie können jetzt den Mikrospendendienst für Ihren Blog aktivieren. Gehen Sie dazu in die Kontakt-Einstellungen und tragen Sie Ihren Flattr-Benutzernamen in das Feld Flattr Username ein. Danach wird bei allen Responsive Themes automatisch ein Flattr-Button für die Beiträge und das Blog selbst aktiviert.

Bilder für Beiträge im Blog

Die Bilder für Beiträge (siehe letzte News) werden jetzt automatisch bei allen Responsive Themes im Blog bei den jeweiligen Beiträgen angezeigt. Sie haben dadurch ein einfache Möglichkeit, eine Episode mit einem Foto oder einer Grafik zu ergänzen.

Podlove Subscribe Button

Responsive Themes aktualisiert

Die aktuellen Quellen mit den Änderungen für die Flattr- und Bild-Integration der fünf responsive Templates stehen im podHost-Wiki zum Download bereit. Folgende neue Tags sind hinzugekommen:
  • if_flattr
  • flattr
  • flattr_button
  • if_postlogo
  • postlogo

Der Flattr-Button kann über die Parameter popout, category, button wie hier in der Flattr-Doku beschrieben, angepasst werden.

Frohes Flattrn und hübsche Blogs wünscht

Ihr Fabio Bacigalupo

Facebook | Google+ | Twitter | Forum



Flattr-Integration, Bild für Beiträge, 5 Responsive Themes zum Download

Thu, 07 May 2015 15:37:41 +0100

Es gibt jetzt eine Payment-Integration für Podcast und Beiträge. Die Beiträge können neu um ein Bildchen ergänzt werden. Die Familie der bereits in einer News vorgestellten neuen Themes habe ich um 2 weitere Themes erweitert.

Payment-Integration (Flattr)

Sie können jetzt Payment-Links zu ihrem Podcast und allen Beiträgen hinzufügen. Am gängisten dürfte unter Podcastern Flattr sein. Google hat ebenfalls ein Produkt in die Richtung vorgestellt.

Bilder für Beiträge

Ihre Beiträge können Sie jetzt mit einem Bild ergänzen. Das wird insbesondere von iTunes unterstützt. Die Bilder müssen Sie wie eine Mediendatei über Dateien verwalten hochladen. Sie stehen dann automatisch in der Auswahlliste unterhalb des Text-Eingabefeldes zur Auswahl. Es werden nur unterstützte Bildtypen (Dateiendung: .png und .jpg) angezeigt!

Responsive Themes

5 Responsive Themes stehen jetzt insgesamt zur Auswahl. Diese basieren auf Twitter Bootstrap und können sehr einfach angepasst werden. Die Quellen stehen im podHost-Wiki zum Download.
Damit sind die drei der am häufigsten gewünschten Features aus unserer Umfrage vom letzten Jahr umgesetzt. Ich freue mich über Feedback!

Ihr Fabio Bacigalupo

Facebook | Google+ | Twitter | Forum



3 neue Responsive Themes zur Auswahl

Fri, 06 Mar 2015 15:39:49 +0100

Für Ihren Blog stehen ab sofort drei weitere Themes zur Auswahl. Die neuen Themes haben ein sog. Responsive Design, dadurch passen sie sich der Bildschirmgröße und Auflösung des Endgerätes des Benutzers an. Sie funktionieren gut mit Smartphones und Tablets, ebenso wie mit herkömmlichen Rechnern. Die Medienwiedergabe erfolgt über einen HTML5-Player und nicht mehr mit Flash Die neuen Themes heißen Minimal, Flat design und Journal. Sollten Sie noch eines der alten Standardthemes verwenden, so rate ich zum Wechsel auf eines der neuen Themes.

Video-Unterstützung

Die neuen Themes bringen noch eine Neuerung mit sich: Videounterstützung beim Player. Für Videos mit den Dateiendungen .mp4/.m4v wird ein Player im Blog eingeblendet.

Themes im Userpanel auswählen

Das Theme für Ihren Blog können Sie im Userpanel unter Einstellungen -> Weblog konfigurieren -> Ich möchte die integrierte Weblog-Funktion nutzen. -> Folgendes Layout verwenden ändern.

Ihr Fabio Bacigalupo

Facebook | Google+ | Twitter | Forum



Neue EU-Umsatzsteuerregeln für digitale Dienstleistungen

Mon, 15 Dec 2014 17:26:23 +0100

Ab dem 01.01.2015 tritt für auf elektronischem Weg erbrachte Dienstleistungen in der EU eine neue Regelung in Kraft. Beginnend mit dem neuen Jahr zahlen Konsumenten die Mehrwersteuer des Landes ihres Wohnsitzes oder gewöhnlichen Aufenthaltsortes. Das Bundesfinanzministerium informiert hier über die neuen Mehrwertsteuerregeln.
Unsere Kunden aus Deutschland zahlen weiterhin ihre gewohnten 19% USt, da mein Unternehmen in Deutschland gemeldet ist. Der Gesamtpreis ändert sich allerdings. Um nächstes Jahr mehr Zeit in den Dienst investieren zu können und den steuerlichen Mehraufwand für die auf elektronischem Weg erbrachten Dienstleistungen zu kompensieren, passe ich zum 01.01.2015 die Preise an. Die neuen Nettopreise in 2015 werden den bisherigen Bruttopreisen entsprechen. Als Gegenleistung vergrößere ich den monatlich zur Verfügung gestellten Speicherplatz in den kostenpflichtigen Paketen mit der ersten Rechnung in 2015 wie folgt: Basic (75 MB), Lite (150 MB), Power (250 MB), Pro (500 MB), Premium (750 MB).

Ihr Fabio Bacigalupo

Facebook | Google+ | Twitter | Forum