Subscribe: poetsch.org
http://www.poetsch.org/feed
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
aber  als ich  als  auf  bis  browser  das  dass  die  ein  eine  einem  heute  hier  ich  ist  kann  mehr  new  soundcloud  und  von 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: poetsch.org

poetsch.org



The personal weblog of Gernot Poetsch



Last Build Date: Sun, 07 Feb 2010 22:25:02 +0000

 



I’m new here

Sun, 07 Feb 2010 22:24:33 +0000

Das Jahr ist noch jung, aber es würde mich sehr wundern, wenn da noch viel besseres kommt bis Ende 2010 :-) Das neue Album “I’m new here” von Gil Scott-Heron kann man hier komplett probehören.



What’s in the iPad?

Thu, 28 Jan 2010 21:37:13 +0000

Many words have been written on the Apples new iPad, but still there seem to be a few stones yet waiting to be turned. You can find a lot of disappointed voices already, but to be honest, there is possibly no way to satisfy anyone with this level of expectations. And while some might have [...]



Concerts App

Sat, 12 Dec 2009 19:41:03 +0000

Es begann alles beim MusicHackDay London. Genau genommen sogar davor. Ich fand nie eine gute, brauchbare Auflistung von Konzerten, die auf einen Blick die Frage beantwortete, wo es sich lohnt, heute abend hinzugehen. Stadtmagazine sind immer unübersichtlich. Event-Websites – bisher zumindest – immer unvollständig. Last.fm hat eine großartige Datenbank, die jedoch eher als Seitenprodukt der Musikseite [...]



Grand Reopening

Mon, 30 Nov 2009 19:55:22 +0000

Hier ist schon viel zu lange nichts passiert. Dieses Blog wartete vergebens auf Wordpress-Updates und neue Posts, aber jetzt ist alles auf dem neuesten Stand, und es kann weitergehen. Irgendwann schreib ich nochmal was zum aktuellen Stand der Dinge, aber bis dahin muss ein kleiner Wiedereröffnungspost reichen. Und was eignet sich dafür besser als ein Video, [...]



Aus der Reihe “Leute, die Dinge besser aufschreiben als ich es könnte”

Thu, 18 Jun 2009 12:09:58 +0000

Heute: Anke Gröner. Ich kann ihr nur hundertprozentig zustimmen und hoffe dass es der eine oder andere Abgeordnete vor der Abstimmung liest. Update: Wer neu bei der Thematik ist, findet hier mehr Informationen



Eine Zensur findet vielleicht nicht statt

Thu, 18 Jun 2009 00:32:20 +0000

Heute war wieder so einer dieser Tage, an dem ich mit einem Kopf voller Ideen für einen neuen Blogpost vorm Rechner saß, nur um wieder festzustellen, dass das jemand anderes schon geschrieben und dabei besser formuliert hat, als ich es hier je könnte. Normalerweise endet sowas dann in einem Tweet… Die Debatte um die Einführung einer [...]



API-Wrapper for Soundcloud

Thu, 19 Feb 2009 17:48:33 +0000

I know I update this blog way to seldom. One of the reasons is – of course – work. And I am proud that I can now announce my first “serious” open source project, that Ullrich and me did for SoundCloud. It’s an API wrapper for SoundCloud that works on both the Mac and the [...]



Googles Betriebssystem ist ein Browser

Mon, 01 Sep 2008 20:04:47 +0000

Als das Web – und damit der Browser – entworfen wurden, war es eine Ansammlung von verbundenen Rechnern, auf denen Dokumente lagen. Der Browser springt von Dokument zu Dokument und zeigt diese an. Daran hat sich eigentlich bis heute nichts geändert. Und doch – die “Dokumente” sind heute keine statischen Seiten mehr, sondern komplexe dynamische Applikationen. [...]



Gernot’s Technology Watchlist

Tue, 12 Aug 2008 10:42:35 +0000

I thought for a very long time on writing a comprehensive post about upcoming companies, technologies, products and services that are still in their infancies but that have the potential to change the way we use technology in the future. Since I don’t have time to write that article now, I decided to do something [...]



Komm, wir ziehen nach Berlin, denn da ziehen alle hin.

Fri, 01 Aug 2008 20:54:45 +0000

Wohnungen in Berlin zu finden ist total einfach. Niemand arbeitet da, das heisst also, dass man als jemand mit einem Einkommen total aus der Masse heraussticht, und einem Millionen günstiger Wohnungen offenstehen. Ausserdem gibt es eh mehr topsanierte Altbauten, als Einwohner, da jeder, der ein paar absetzbare Mark von der Steuer retten wollte, irgendein Gründerzeithaus [...]