Subscribe: WinFuture Top News: Wirtschaft & Business
http://static.winfuture.de/feeds/WinFuture-Top-News-Unternehmen-7-Tage-atom1.0.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
aber  apple  auch  auf  das  die  ein  für die  für  google  haben  hat  ist  jetzt  mit  nicht  sich  soll  und  von  wird 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: WinFuture Top News: Wirtschaft & Business

WinFuture Top News: Wirtschaft & Business





Updated: 2018-02-24T00:24:00+01:00

 



Software bringt Trojaner mit und aktiviert ihn bei illegaler Nutzung

2018-02-20T08:02:00+01:00

Ein Hersteller eines Flugsimulators ist damit aufgefallen, womöglich wenig verhältnismäßige Mittel gegen Nutzer einzusetzen, die sein Produkt ohne ordentlich gekaufte Lizenz verwenden. Auf deren Rechnern soll angeblich Malware aktiviert werden, die verschiedene Informationen von dem System ausspionieren soll.



Weil iPhone X-Nachfrage enttäuscht: Samsung kappt OLED-Produktion

2018-02-20T08:59:00+01:00

Es gab zuletzt immer wieder Gerüchte und Berichte über angeblich ziem­lich schlechte iPhone X-Verkaufszahlen. Offiziell äußert sich der kali­for­ni­sche Konzern dazu erwartungsgemäß nicht, doch über einen pro­mi­nen­ten Geschäftspartner gibt es nun eine doch klare (aber nicht offizielle) Bestätigung.



Bill Gates bekommt endlich seinen Auftritt in The Big Bang Theory

2018-02-21T09:09:00+01:00

Manchmal dauert es ein wenig, bis eigentlich zwingend erforderliche Ereignisse dann doch einmal eintreten. Nun aber steht zumindest fest, dass Microsoft-Gründer Bill Gates einen Gastauftritt in der Erfolgs-Serie "The Big Bang Theory" haben wird. In Kürze soll er in der kommenden Staffel kurz zu sehen sein.



Wie aus einer anderen Zeit: Härtere Strafen für Filesharer gefordert

2018-02-19T11:45:00+01:00

Für die meisten Nutzer sind die Debatten um den Umgang mit Urheberrechtsverletzungen im Netz zwar längst eine Sache der Ver­gang­en­heit - doch auf der Gesetzgebungsebene kommen sie teilweise gerade erst richtig an. Eine herbe Verschärfung der Strafandrohungen wurde jetzt im einst so liberalen Schweden auf den Weg gebracht.



Ärztin mit wohl folgenschwerem Sieg gegen Bewertungsportal Jameda

2018-02-20T15:42:00+01:00

Das Ärzte-Bewertungsportal Jameda hat vor dem Bundesgerichtshof (BHG) letztinstanzlich einen Rechtsstreit verloren, der wohl für die ganze Branche Folgen haben dürfte. Denn der BGH hat heute entschieden, dass Jameda dem Wunsch einer Kölner Dermatologin entsprechen und ihre Bewertung entfernen muss.



Aus Android Pay wird Google Pay: Was behindert den Deutschlandstart?

2018-02-20T21:07:00+01:00

Google startet heute die angekündigte Umbenennung von Android Pay in Google Pay und hat dazu eine neue Android-App für die Zahlungslösung veröffentlicht. Für deutsche Nutzer dürfte es aber wohl keine Über­rasch­ung sein: Googles neues Angebot steht hierzulande nicht zur Verfügung. Im europäischen Ausland sieht das aber bereits ganz anderes aus.



Limux: ARD-Bericht sieht eher politische Gründe für Pro-Microsoft-Kurs

2018-02-20T10:37:00+01:00

Die gerade wieder neu aufgekochte Debatte um das Münchner Limux-Projekt hat weitaus größere Dimensionen als nur die Frage, ob letztlich nun Microsoft-Produkte oder freie Software preiswerter und produktiver sind. Das zeigte die ARD gestern mit einer Dokumentation, die die Abhängigkeit des Staates von Microsoft aus verschiedenen Perspektiven beleuchtete.



Infinite Loop ist Geschichte: Apple ist jetzt offiziell umgezogen

2018-02-19T20:49:00+01:00

Nach über 20 Jahren hat der iPhone-Konzern Apple jetzt seine Firmen-Anschrift ganz offiziell geändert: Ab sofort ist der Hauptsitz des Unternehmens nicht mehr One Infinite Loop, sondern One Apple Park Way in Cupertino.



Coinboarder: Einfacher Phishing-Trick räumt Kryptobörsen leer

2018-02-17T09:57:00+01:00

Der Polizei in der Ukraine ist ein großer Schlag gegen Cyber-Kriminelle gelungen, die durch Phishing mehrere Millionen Dollar von kleineren Krypto-Geld-Anlegern erbeuteten. Der Schaden soll sich auf rund 50 Millionen Dollar summieren.



Schul-Amoklauf: Auch Trump lenkt die Schuld auf Filme und Videospiele

2018-02-23T10:47:00+01:00

Das ging jetzt mal richtig schnell. Die Schuldzuweisungen über den jüngsten Amoklauf an einer Schule in den USA in Richtung gewalthaltiger Computerspiele ist binnen kürzester Zeit im Weißen Haus angekommen. Auch US-Präsident Donald Trump nahm nun Games ins Visier, aber auch Filme, in denen zu viel Gewalt gezeigt würde.



Apple: Kopieren nicht, sondern lassen uns Zeit, um zu perfektionieren

2018-02-22T13:33:00+01:00

Android soll bei iOS kopieren, Apple bei Google und Co. Das ist seit Jahren ein vertrautes Spielchen der Vorwürfe, die sich beide (Fan-)Lager gegenseitig immer wieder machen. Zumindest ist die Zeit der großen gerichtlichen Auseinandersetzungen vorbei, die Verantwortlichen müssen sich aber dennoch auch heute noch entsprechende Fragen anhören.



Telefonica: 50 Mio. Anschlüsse & 55% mehr Daten; rote Zahlen bleiben

2018-02-21T18:09:00+01:00

Telefónica Deutschland war auch im letzten Jahr noch voll mit der Zusammenlegung der Netze mit E-Plus beschäftigt und schreibt unter dem Strich weiter rote Zahlen. Das Unternehmen setzt darauf, dass der stetig steigende Bedarf nach Daten - vor allem im mobilen Bereich - zu einer Stabilisierung der Umsätze führen wird.



Der Kampf um Kobalt: Apple will direkten Deal mit Minen über Jahre

2018-02-21T17:46:00+01:00

Kobalt kommt unter anderem bei der Produktion von Batterien zum Einsatz und ist seit Jahren ein Rohstoff, um den große Firmen auf dem Weltmarkt ringen. Die rasant steigende Nachfrage soll jetzt dazu geführt haben, dass Apple sich um einen direkten Deal mit den Minen bemüht, um so für Jahre genug Kobalt für die Produktion seiner Geräte zu sichern.



Intel bekommt großzügige Geschenke für neue 7-nm-Fabrik in Israel

2018-02-19T14:20:00+01:00

Ein zügiger Start in das 7-Nanometer-Zeitalter ist Intel noch einmal mehrere Milliarden Dollar wert. Das Unternehmen hat jetzt beschlossen, kräftig in den Aufbau neuer Fertigungsanlagen zu investieren. Bauen will man diese in Israel, wo die Arbeiten an der Fabrik noch im Laufe dieses Jahres aufgenommen werden sollen.



Weltweit erste staatliche Kryptowährung angeblich erfolgreich gestartet

2018-02-21T12:38:00+01:00

Der südamerikanische Staat Venezuela will als erstes Land auf der Welt seine eigene Kryptowährung starten. Damit will das krisengeplagte Land neue Devisen ins Land holen und auch die US-Sanktionen umgehen. Der so genannte Petro ist nach Angaben von Präsident Nicolas Maduro auch erfolgreich gestartet.



Diskrimierung: Google durfte "Sexismus-Memo"-Verfasser entlassen

2018-02-19T13:02:00+01:00

Im vergangenen Jahr sorgte ein Memo eines Entwicklers namens James Damore für jede Menge Aufregung. Der damalige Google-Angestellte kri­ti­sier­te die Gleichstellungspolitik des Suchmaschinenriesen. Das Un­ter­neh­men feuerte Damore daraufhin, was dieser nicht hinnehmen wollte. Doch mit seiner ursprünglichen arbeitsrechtlichen Klage scheiterte Damore.



Gates: KIs sind eure Freunde - auch wenn nicht alles super wird

2018-02-19T15:21:00+01:00

Microsoft-Gründer Bill Gates sieht in den enormen Fortschritten bei der Entwicklung so genannter Künstlicher Intelligenz alles andere als ein Problem. Er ist fest davon überzeugt, dass man es hier mit einem weiteren technologischen Fortschritt zu tun hat, der im Wesentlichen enorme positive Effekte auf die Zivilisation haben wird.



Auch AMD fängt jetzt mehrere Klagen wegen des Umgangs mit Spectre

2018-02-23T14:48:00+01:00

Auch der Chiphersteller AMD wird vor einem Gericht zu erklären haben, warum zahlreiche Nutzer mit unsicheren Prozessoren versorgt wurden. In den USA sind inzwischen mehrere Klagen gegen das Unternehmen anhängig. Diese haben die Sicherheitslücke Spectre, die Anfang des Jahres bekannt wurde, zum Gegenstand.



Smartphones: Branche muss MWC erstmals bei Minus-Absatz starten

2018-02-23T12:25:00+01:00

Der Markt für Smartphones scheint auch im globalen Maßstab seinen Zenit überschritten zu haben. Wenn in der kommenden Woche die Leitmesse der Mobilfunkbranche, der Mobile World Congress (MWC), beginnt, muss sich die Industrie mit schrumpfenden Absatzzahlen auseinandersetzen. Diese vermelden zumindest die Marktforscher von Gartner.



Angebote der Woche von NBB: Viele Technik-Artikel stark reduziert

2018-02-23T07:32:01+01:00

Notebooksbilliger.de bietet in den Angeboten der Woche wieder viele Produkte zum stark reduzierten Preis. Solange der Vorrat reicht gibt es allerhand Schnäppchen abzustauben, die, im Vergleich zum Straßenpreis, nochmal ordentlich reduziert wurden. (Anzeige)



Aktuelle Technik-Blitzangebote von Amazon im Überblick

2018-02-24T00:24:00+01:00

Täglich bieten Amazon und andere Händler zahlreiche Produkte für eine begrenzte Zeit preisgesenkt an. Wir haben uns die heutigen Technik-Angebote angeschaut und ziehen den Vergleich zum Straßenpreis. Ob es sich also wirklich um ein Schnäppchen handelt, erfahrt ihr hier.