Subscribe: finanztreff.de / BRANCHEN
http://www.finanztreff.de/ftreff/news_rdf.htm?k=branchen
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
bis  das  die  dow jones  dow  euro  frankfurt dow  frankfurt  für  jones die  jones  milliarden euro  und  von  wie 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: finanztreff.de / BRANCHEN

finanztreff.de / BRANCHEN



News und Berichte aus der Finanzwelt von finanztreff.de



Last Build Date: 2017-11-20T16:44:16+01:00

Copyright: Copyright 2017 vwd netsolutions GmbH
 



EZB: Eurosystem hält wöchentliche Anleihekäufe stabil

2017-11-20T15:54:22+01:00

Von Andreas Plecko FRANKFURT (Dow Jones)--Die Zentralbanken des Euroraums haben ihre Käufe von Anleihen in der Woche zum 17. November 2017 fast konstant gehalten. Das gesamte Kaufvolumen belief sich auf 15,135 (Vorwoche: 15,591) Milliarden Euro, wie die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrem wöchentlichen Bericht mitteilte. Die...



Draghi: Eurozone braucht noch geldpolitische Hilfen

2017-11-20T15:45:13+01:00

Von Tom Fairless FRANKFURT (Dow Jones)--Die Konjunkturerholung in der Eurozone ist nach dem Urteil von EZB-Präsident Mario Draghi solide und steht auf einer breiten Basis. Dennoch brauche die Wirtschaft des Währungsblocks noch eine "reichliche Dosis" an geldpolitischer Hilfe, weil die Inflation zu schwach sei, sagte Draghi vor...



Bundesregierung fordert Siemens-Führung zur Fairness auf

2017-11-20T13:16:54+01:00

BERLIN (Dow Jones)--Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Ankündigung von Siemens bedauert, seine Werke in Leipzig und Görlitz schließen und Arbeitsplätze abbauen zu wollen. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin weiter erklärte, handele es sich um "eine Unternehmensentscheidung, die für die betroffenen...



Volkswagen peilt bis 2020 stärkeres Umsatzwachstum als bisher an

2017-11-20T12:46:25+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Volkswagen rechnet angesichts einer Erholung wichtiger Absatzmärkte und guten SUV-Verkäufen bis 2020 mit einem stärkeren Umsatzanstieg als bisher. Die Erlöse sollen im Vergleich zu 2016 nun um über 25 Prozent zulegen, wie Finanzvorstand Frank Witter anlässlich der Präsentation der Fünfjahresplanung...



Bundesbank rechnet mit kräftigem Wirtschaftswachstum im 4Q

2017-11-20T12:00:39+01:00

Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Bundesbank rechnet für das vierte Quartal 2017 mit keiner markanten Abschwächung des Wirtschaftswachstums in Deutschland. In ihrem aktuellen Monatsbericht begründet sie das hauptsächlich mit dem starken Auftragseingang im verarbeitenden Gewerbe, der zunehmenden...



Handel fordert schnelle Regierungsbildung

2017-11-20T11:04:46+01:00

BERLIN (Dow Jones)--Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat den Abbruch der Jamaika-Verhandlungen bedauert und zügige Neuwahlen gefordert. "Das Scheitern der Jamaika-Sondierungen ist ein schlechtes Signal für Deutschland und für die Wirtschaft", erklärte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth am Montag in Berlin. "Wir brauchen...



Finanzwirtschaft fordert schnell handlungsfähige Regierung

2017-11-20T10:48:29+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Die deutschen Banken kritisieren das Scheitern der Sondierungsgespräche zur Regierungsbildung als eine "schwere Enttäuschung" und vorerst vertane Chance. "Jetzt geht wertvolle Zeit verloren, um Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Bildung und die Weiterentwicklung Europas schnell anzupacken", sagte...



RWE prüft Innogy-Verkauf - Agentur

2017-11-20T09:45:27+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Energiekonzern RWE prüft einem Agenturbericht zufolge einen Verkauf von Anteilen seiner Ökostromtochter Innogy. RWE checke die Möglichkeiten am Markt, sagten Informanten zu Reuters. Interesse an Innogy-Anteilen habe der italienische Versorger Enel. RWE hält noch knapp 77 Prozent an Innogy, die am...



Studienergebnisse beflügeln Roche

2017-11-20T09:35:18+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Anleger honorieren die jüngsten Erfolgsnachrichten bei klinischen Studien von Roche. Im frühen Handel legt der Kurs um 4,6 Prozent zu. Die Roche Holding AG hatte mitgeteilt, dass ihre Produkte Hemlibra, Tecentriq und Avastin in Phase-III-Studien primäre Endpunkte erreicht hätten. Hemlibra zur Behandlung...



Vinci erhält Auftrag für Solaranlagen in Senegal

2017-11-20T09:08:53+01:00

Von Sonia Amaral Rohter PARIS (Dow Jones)--Der Baudienstleister Vinci hat einen Auftrag im Volumen von 26,8 Millionen Euro aus dem Senegal erhalten. Dort soll Vinci Energies acht Solaranlagen errichten, wie das Unternehmen mitteilte. Auftraggeber ist die Societe d'Electricite du Senegal. Die Anlagen soll im Juli 2018 übergeben...



Covestro startet Aktienrückkauf

2017-11-20T08:41:27+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Covestro startet am 21. November mit dem Ende Oktober angekündigten Rückkauf eigener Aktien. Die erste Tranche für bis zu 400 Millionen Euro soll im Zeitraum vom 21. November bis spätestens 28. Februar 2018 erworben werden, wie das Unternehmen mitteilte. Insgesamt will der Kunststoffkonzern bis maximal...



WOCHENENDÜBERBLICK/18. und 19. November 2017

2017-11-20T07:00:53+01:00

(Wiederholung vom Vorabend) Jamaika ist gescheitert - Deutschland vor Neuwahlen Knapp zwei Monate nach der Bundestagswahl sind die Jamaika-Sondierungsgespräche von CDU, CSU, FDP und Grünen gescheitert. Die vier Parteien konnten sich nach wochenlangen Verhandlungen nicht auf die Aufnahme von Koalitionsgesprächen einigen. Union...



PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

2017-11-20T06:27:27+01:00

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. INTERNETHANDEL - Der Internethandel hat seine Schattenseiten. Die Städte fürchten verödende Fußgängerzonen und warnen vor einem Verkehrskollaps durch wachsende Lieferdienste. Fraunhofer-Wissenschaftler und Manager wie Post-Chef Appel...



PRESSESPIEGEL/Unternehmen

2017-11-20T06:26:27+01:00

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. SIEMENS - Im Streit um die Streichung Tausender Stellen und ganzer Standorte droht die IG Metall dem Siemens-Konzern nun mit Streik. "Sollte der Vorstand bei seinen Plänen bleiben, werden wir mit den uns als Gewerkschaft zur Verfügung...



Prosiebensat1: Vorstandschef Ebeling geht schon Ende Februar

2017-11-19T19:33:14+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Medienkonzern Prosiebensat1 muss schneller als gedacht einen Nachfolger für Vorstandschef Thomas Ebeling finden. Der langjährige CEO wird das Unternehmen nach der für den 22. Februar 2018 angesetzten Bilanzpressekonferenz verlassen, wie die Prosiebensat1 Media SE mitteilte. Darauf hätten sich Ebeling...



WOCHENENDÜBERBLICK/18. und 19. November 2017

2017-11-19T19:00:45+01:00

Jamaika-Chefrunde soll Durchbruch bei Migration bringen Die Begrenzung der Zuwanderung bleibt das ultimative Streitthema bei den Jamaika-Sondierungen. Ab 18 Uhr beraten die Parteichefs von Grünen, FDP und Union wieder über die Migration. Von einem Ende der Gespräche am Abend geht in Berlin keiner mehr aus. Laut einem Teilnehmer...



Brief-Betrug bei der Deutschen Post - Staatsanwaltschaft ermittelt

2017-11-19T16:24:45+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Post ist scheinbar Opfer eines größer angelegten Brief-Betrugs geworden. Ein Sprecher bestätigte, dass die Staatsanwaltschaft Koblenz seit Frühjahr wegen möglichen Betrugs bei der Einlieferung von Geschäftskundenpost ermittle, durch den der Deutschen Post Schaden entstanden sei. So sei es bei...



Allianz/Wemmer: Sind gegen Übernahmeversuche gut geschützt

2017-11-19T11:21:53+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Allianz sieht derzeit keine Gefahr einer Übernahme des Versicherers. "Wir sind wegen unseres Eigengewichts sehr gut geschützt", sagte Finanzvorstand Dieter Wemmer der Börsen-Zeitung. Die Marktkapitalisierung des Münchener DAX-Konzerns beträgt rund 88 Milliarden Euro, hinzu würde noch eine Prämie...



Marke VW investiert in Deutschland 14 Milliarden Euro bis 2022

2017-11-19T10:35:17+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Volkswagen investiert für seine Kernmarke in den kommenden fünf Jahren rund 14 Milliarden Euro in Deutschland. Weltweit sollen es etwa 22,8 Milliarden Euro sein, wie das Unternehmen mitteilte. Damit will der Autokonzern die modulare Fertigung, neue Modelle auf den Markt bringen und die Elektromobilität...



KORREKTUR: ANALYSE/E-Autos setzen sich trotz Subventionen in China nicht durch

2017-11-19T09:29:26+01:00

In der am Freitag (17. November 2017) um 17:36 Uhr gesendeten Analyse muss es im letzten Satz des zehnten Absatzes korrekt heißen, dass Daimler und der Partner BAIC rund 750 Millionen US-Dollar in die Produktion von batterieelektrischen Fahrzeugen unter der Marke Mercedes-Benz sowie in eine lokale Batterieproduktion investieren...



MÄRKTE USA/US-Politik macht Bullen Strich durch die Rechnung

2017-11-17T22:11:53+01:00

NEW YORK (Dow Jones)--Am Freitag ist die Wall Street leicht abwärts gelaufen, nachdem es am Vortag zu einer Zwischenerholung einschließlich Nasdaq-Rekordhoch gekommen war. Gedämpft wurde die Stimmung laut Marktteilnehmern von der jüngsten Entwicklung in der Russland-Affäre. Offenbar hat Sonderermittler Robert Mueller schon im...



Zalando will Aktien für Mitarbeiterbeteiligung zurückkaufen

2017-11-17T19:24:40+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Online-Modehändler Zalando will für insgesamt rund 6 Millionen Euro eigene Aktien für Mitarbeiterbeteiligungsprogramme zurückkaufen. Wie die Zalando SE mitteilte, sollen dafür 150.000 Aktien über die Börse erworben werden. Die Anteile sollen ab kommendem Montag bis 30. November 2017 gekauft werden...



Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt zurück - Neuwahl zügig

2017-11-17T15:52:38+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Georg Fahrenschon tritt von seinem Amt als Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) zurück. Wie der Verband mitteilte, legt er sein Amt zum 24. November nieder. Der DSGV werde dann übergangsweise vom Ersten Vizepräsidenten Thomas Mang und den beiden Geschäftsführenden...



US-Baubeginne boomen im Oktober

2017-11-17T14:38:29+01:00

Von Sarah Chaney und Sharon Nunn WASHINGTON (Dow Jones)--Die Bautätigkeit in den USA ist im Oktober massiv auf Touren gekommen, nachdem im Vormonat durch die Folgen der Hurrikane eine Abschwächung verzeichnet wurde. Die Zahl der ersten Spatenstiche sprang im Vergleich zum Vormonat um 13,7 Prozent auf den Jahreswert von 1,290...



Volkswagen steckt 34 Milliarden Euro in Zukunftsprojekte

2017-11-17T14:12:03+01:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Volkswagen will in den nächsten fünf Jahren mehr als 34 Milliarden Euro in Zukunftsthemen wie Elektromobilität oder autonomes Fahren investieren. Hohe Summen sollen dabei auch in neue Mobilitätsdienste und die Digitalisierung fließen, wie der VW-Aufsichtsrat entschied. Der größte Teil der bis Ende 2022...