Subscribe: Kommentare zu: Internet TV via RSS
http://www.gugelproductions.de/blog/2006/internet-tv-via-rss.html/feed
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auf  das  die  digitaler film  ein  film  internet via  internet  ist  oder  und  video  videos  von digitaler  von  werden  wie 
Rate this Feed
Rating: 3 starRating: 3 starRating: 3 starRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare zu: Internet TV via RSS

Kommentare zu: Internet TV via RSS



Film und Fernsehen im digitalen Rauschen.



Last Build Date: Sat, 19 Aug 2017 12:10:56 +0000

 



Von: Albert Dietrich

Tue, 23 Sep 2008 08:28:55 +0000

Also ich bin immer noch ein totaler Live-Tv Fan. Auch auf die Gefahr hin, daß ich mich wiederhole: RSS und Live TV wären doch wirklich eine gute Kombination! Wie gesagt, schön Bundesliga live und gratis sehen....das ist echt ne nette Sache. Geht doch einfach mal auf ZapTiger.com oder ähnliche Seiten und seht euch das an. Albi



Von: Albi

Wed, 07 May 2008 17:40:27 +0000

Hi Bertram, richtig gut wäre diese RSS-Technik doch für Live Internet TV Übertragungen wie auf ZapTiger.com. Dann könnte man in seinem Newsreader oder gar auf Igoogle die aktuellen Bundesliga Spiele schauen. Liebe Grüße, Albi



Von: Digitaler Film » Fernsehen via RSS und P2P.

Wed, 13 Dec 2006 17:47:59 +0000

[...] Vor über einem halben Jahr habe ich beschrieben, wie sich RSS sinnvoll für die Distribution von Internet-TV verwenden lässt. Seit damals ist viel passiert und mittlerweile kann man auch davon ausgehen, dass Fernsehen oder besser gesagt Fernsehbeiträge bald per RSS angeboten werden. Die Anwendungen – allen voran der Democracy Player – und auch das Angebot – hier kommen die Videohoster ins Spiel – hat sich im letzten halben Jahr enorm verbessert, so dass es nun um einiges mehr Möglichkeiten gibt Videos per RSS auf dem PC zu empfangen. [...]



Von: Digitaler Film » Brauchen Videos ein Microformat?

Mon, 02 Oct 2006 12:55:27 +0000

[...] Technische Umsetzung Vieles ist momentan über existierende Microformate bereits möglich. Vorallem das Media-RSS ist mit einer ähnlichen Funktionalität bereits bei Playern wie dem Democracy Player oder Fireant im Einsatz. Mein Problem mit RSS in diesem Fall ist lediglich, dass RSS normalerweise für mehrer Einträge in chronologischer Reihenfolge ausgelegt ist. Videos werden aber in den seltesten Fällen in der vom RSS-Feed vorgesehen Reihenfolge abgespielt und stehen vielmehr für sich allein. Es fehlt mir die Möglichkeit ein Video direkt an den Player zu schicken ohne einen Umweg über del.icio.us usw. gehen zu müssen. Außerdem wäre es natürlich wünschenswert, wenn keine externe Anwendung benötigt würde. [...]



Von: Digitaler Film » Die Suche nach der Video-Destinationseite.

Wed, 14 Jun 2006 15:44:40 +0000

[...] Yahoo und YouTube setzten dagegen mehr auf die Intelligenz des Einzelnen und erlauben es den Usern sog. Channels zu erstellen um ein personalisiertes Videoerlebnis zu gestalten. Prinzipiell ist das ein sehr interessanter Ansatz aber wenn jeder schon als Standardeinstellung ein Channel ist (YouTube) geht der Nutzen schnell verloren. Auch ist die Zielrichtung meiner ansicht nach die Falsche. Beide Anbieter vergleichen die Funktion bewusst mit den Fernsehkanälen und gewohnheiten. Es wird in Zukunft sicher möglich sein solche Kanäle auf dem Fernseher zu sehen aber bis zu einer breiten Akzeptanz werden noch mindestens fünf Jahre ins Land gehen. Sie sollten viel eher Dienste wie moQvo, ein RSS Aggregator für Vodcasts und Podcasts, im Auge haben oder selbst einen in den Browser integrierten Player für ihre Kanäle anbieten. [...]



Von: Digitaler Film » Vlog, Vodcast oder Videoblog?

Sun, 07 May 2006 13:52:14 +0000

[...] ist ein Video on Demand Kanal, der per Feed abonniert werden kann. Videos werden in Enclosures in den RSS oder Atom Feed eingebunden und so zum Zuschauer übertragen. Vodcasts sind also eine neue Distributionsform für Videos über das Internet und werden vor allem beim Internet TV eine wichtige Rolle spielen. Zur Frage welcher Begriff verwendet werden sollte bleibt zu sagen, dass in der Videoblogger-Szene der Begriff “Video Podcast” nicht so gern gesehen ist und statt dessen der noch recht junge Begriff Vodcast bevorzugt wird. [...]



Von: ::: eselkult.tk: Blog, abseits vom Mainstream! ::: » Internet TV via RSS

Fri, 31 Mar 2006 11:35:38 +0000

[...] Film - Film und Fernsehen im digitalen Rauschen. Die Tage gab es dort ein Posting zum Thema "Internet TV via RSS". Unbedingtlesenswert. [...]



Von: MSB

Thu, 30 Mar 2006 17:29:44 +0000

Hey Betram, Great article! Best, MSB



Von: Joe Robot

Thu, 30 Mar 2006 00:22:11 +0000

Vielen Dank für Erwähnen Channel Frederator. (Und entschuldigt bitte mein armes Deutsch...) Unsere Absicht soll einen unzensierten Eingang für unabhängige Filmekünstler versorgen, ihre Arbeit darzustellen. Websites mögen ihres helfen uns machen das. Wieder vielen Dank. Joe Robot CRO Channel Frederator www.channelfrederator.com