Subscribe: openPR.de - Wissenschaft, Forschung, Bildung
http://openpr.de/rss.php?cat=10
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
aus  bei  das  dem  des  die  ein  eine  für  institut für  ist  mit  november  sich  und  universität  von  werden   
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: openPR.de - Wissenschaft, Forschung, Bildung

openPR - Aktuelle Pressemitteilungen der Kategorie: Wissenschaft, Forschung, Bildung





Published: Mon, 20 Nov 2017 22:27:25 +0100

 



Kleine Strukturen – große Wirkung

Mon, 20 Nov 2017 20:00:06 +0100

(image) Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt (Dresden/Dahlewitz, 20.11.2017) Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem Luftfahrtforschungsprogramm (LuFo) eine effiziente Turbineneinlaufbeschichtung für Flugzeugtriebwerke entwickelt. Mit Hilfe eines


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/8/e/8e85e6831b501d7494bd7c19d71fc65f_k.jpg




Tonmineral bewässert Erdmantel von innen

Mon, 20 Nov 2017 18:00:06 +0100

(image) Die Entdeckung einer neuen, wasserreichen Form des Tonminerals Kaolinit könnte das Verständnis von Prozessen verbessern, die zu Vulkanismus führen und Erdbeben beeinflussen. In Hochdruck- und Hochtemperaturuntersuchungen mit Röntgenstrahlung, die unter anderem bei DESY durchgeführt wurden, haben Wissenschaftler die Bedingungen nachgestellt,


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/0/0/00693a49a87c04bbf7d8c1f18c820f80_k.jpg




500 Kommunikatoren zu Gast in Braunschweig

Mon, 20 Nov 2017 18:00:06 +0100

Wie kommt Wissenschaft ins Gespräch mit der Öffentlichkeit? Bei einer Fachtagung der Initiative Wissenschaft im Dialog geht es Ende November um aktuelle Trends und Themen der Wissenschaftskommunikation --- Rund 500 Kommunikatoren aus Wissenschaft und Forschung sind Ende November zu Gast in Braunschweig.



Künstliche neuronale Netze: 5-Achs-Fräsbearbeitung lernt, sich selbst zu optimieren

Mon, 20 Nov 2017 18:00:05 +0100

(image) Werden traditionelle Herstellungsverfahren wie die Fräsbearbeitung um digitale Systeme ergänzt, lässt sich nicht nur der Produktentwurf erleichtern, sondern auch die Qualität der Produkte verbessern – bei gleichzeitig längeren Werkzeugstandzeiten. Herkömmliche CAM-Systeme, mit denen NC-Codes für die 3D-Fräsbearbeitung programmiert werden, verfügen


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/e/e/eec448f036318b3940d9e92cf9d75305_k.jpg




Öffentliche Ringvorlesungen an der h_da im Dezember

Mon, 20 Nov 2017 17:00:05 +0100

Das Programm: --- Donnerstag, 7. Dezember, 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr Muslimische Lebenswelten: Islam. Feminismus. Gender. Zu Geschlechterkonstruktionen aus islamischer Perspektive Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Interkulturalität in Theorie und Praxis“. Referentin ist Dr. Meltem Kulacatan vom Institut für Pädagogik für Sekundarstufe der Johann



Hemmung von microRNA-29 schützt vor Herzfibrosen

Mon, 20 Nov 2017 17:00:05 +0100

(image) Bei Herzfibrosen vermehrt sich Bindegewebe im Herzmuskel und schränkt dessen Funktion ein. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat jetzt herausgefunden, dass microRNA 29 – kurz miR-29 – eine wichtige Rolle beim Entstehen solcher Fibrosen spielt. Diese treten seltener


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/c/0/c0d0423b5b81e45b63efa5ae766955bd_k.jpg




Studierende eröffnen am 23. November 2017 die erste Foodsharing Station an der Freien Universität

Mon, 20 Nov 2017 17:00:05 +0100

An der Freien Universität wird am 23. November 2017 ein foodsharing Fair-Teiler eröffnet; es ist die erste Abgabestelle für Lebensmittel, die vor dem Wegwerfen bewahrt wurden, an einer Berliner Hochschule. Studierende der Nachhaltigkeitsinitiative SUSTAIN IT! wollen mit der Verteilerstation einen



Leuphana-Wissenschaftler weisen nach: Umweltverträglichere Antibiotika lassen sich gezielt designen

Mon, 20 Nov 2017 16:00:05 +0100

Forscher der Leuphana Universität Lüneburg um Professor Klaus Kümmerer, Experte für Nachhaltige Chemie und Ressourcen, haben Antibiotika entwickelt und zum Patent angemeldet, die durch natürliche Zerfallsprozesse nach der Ausscheidung unwirksam werden. --- Ciprofloxacin ist ein häufig verwendetes Breitbandantibiotikum. 33 Tonnen davon



Daten als Wirtschaftsgut – Fünf Forderungen an einen europäischen Rechtsrahmen

Mon, 20 Nov 2017 15:00:08 +0100

Daten sind zu einem zentralen Wirtschaftsgut geworden. Dies stellt die Rechtsordnung vor große Herausforderungen und erfordert neue Regelungen. Die Fachgruppe „Rechtsrahmen“ des Technologieprogramms „Smart Data – Innovationen aus Daten“ präsentiert dafür Vorschläge in der neuen Publikation „Daten als Wirtschaftsgut –



Presseeinladung „Arbeiten und Lehren im interkulturellen Kontext“ 27.11.2017, 19 Uhr, Bonn

Mon, 20 Nov 2017 15:00:08 +0100

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) lädt ein zu einer Vortragsveranstaltung „Arbeiten und Lehren im interkulturellen Kontext in Transnationalen Studienangeboten“ am Montag, den 27. November 2017 um 19:00 Uhr, Bonner Universitäts Forum, Heussallee 18 – 24, 53113 Bonn --- Mit fortschreitender Internationalisierung werden Hochschulen zunehmend zu



Energie sparen in der Produktion: Seminar in Hannover zeigt, wie’s geht

Mon, 20 Nov 2017 15:00:08 +0100

(image) Wie Unternehmen energieeffizient produzieren und dabei Kosten sparen, erlernen Führungskräfte am 20. Februar 2018 in Hannover. Das eintägige Praxisseminar „Energiemanagement in der Produktion“ vermittelt Grundlagenwissen sowie handfeste Werkzeuge zum Energiesparen. Anmeldeschluss ist der 22. Januar 2018. --- Wie finde ich Stromfresser in


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/c/6/c6efd697ab50c220306829f4d8b8ec24_k.jpg




Der vertrauende Verbraucher: Zwischen Regulation und Information?

Mon, 20 Nov 2017 15:00:07 +0100

Der vertrauende Verbraucher ist Thema des 11. NRW-Workshops Verbraucherforschung, den das Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW (KVF NRW) am Montag, den 27. November 2017 veranstaltet. --- Im Mittelpunkt steht die Frage, welche politischen Maßnahmen und Angebote des Marktes diesen Verbrauchertypus bei Konsumentscheidungen unterstützen können.



Mehr Sicherheit beim Fliegen dank neuer Ultraschall-Prüfsysteme

Mon, 20 Nov 2017 15:00:07 +0100

Ist das Flugzeug tatsächlich das sicherste Verkehrsmittel? Ja – und damit das auch mit den immer komplexer werdenden Flugzeugen so bleibt, entwickelt das Fraunhofer IKTS neuartige Prüfanlagen, die Schäden frühzeitig erkennen können und ein Bauteilversagen in kritischen Situationen verhindern helfen. --- Noch



Klinikeinweisung wegen Herzschwäche: Welche Warnsignale müssen Betroffene kennen?

Mon, 20 Nov 2017 15:00:07 +0100

(image) Entgleisung des Herzens kündigt sich bei Patienten mit Herzschwäche meist an/ Grippeimpfung im Herbst wichtig --- Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 440.000 Patienten mit Herzschwäche in eine Klinik eingewiesen, weil bei ihnen ihr Herz entgleist ist. Damit zählt die Herzschwäche


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/8/5/85652261cf0446d9d7ac2c67305211f8_k.jpg




Chinesische Akademie der Wissenschaften besucht das IPK

Mon, 20 Nov 2017 14:00:12 +0100

(image) Eine hochrangige Delegation des Instituts für Genetik und Entwicklungsbiologie (IGDB) der Chinesischen Wissenschaften (CAS) besucht am 20. und 21. November 2017 das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK). Die Besucher informieren sich über die Forschungsarbeiten und besichtigen die hochmodernen Forschungsinfrastrukturen


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/8/3/8323489a2a742becbff80b390e2c0b6a_k.jpg




Absolvent der HfTL erhält IfKom-Preis

Mon, 20 Nov 2017 14:00:11 +0100

(image) Hans Christian Rudolph, Absolvent der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL), erhielt in diesem Jahr den IfKom-Preis für seine hervorragende Bachelorarbeit auf dem Gebiet der Massendatenverarbeitung. In seiner Bachelorarbeit mit dem Titel „Vergleich paralleler Datenverarbeitung in Haskell und C++ anhand eines MapReduce-Szenarios"


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/b/e/be3ca6eba704c9eb9d63493113bf55b4_k.jpg




Internationale Studierende entdecken Dieburg: „Sofagespräch“ zu StadtWerkstattMedien:Fr., 21.11.,12h

Mon, 20 Nov 2017 14:00:10 +0100

Sehr geehrte Damen und Herren, internationale Studierende vom Mediencampus der Hochschule Darmstadt (h_da) möchten die Stadt Dieburg kennenlernen und sich mit ihren Bewohnerinnen und Bewohnern austauschen. Dazu haben sie auf Einladung des Museums Schloss Fechenbach die „StadtwerkstattMedien“ gegründet und gehen jetzt



„Friedrich-Edding-Preis“ für Berufsbildungsforschung verliehen

Mon, 20 Nov 2017 14:00:10 +0100

Drei herausragende Dissertationen ausgezeichnet Die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) hat drei Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für ihre herausragenden Dissertationen in der Berufsbildungsforschung mit dem „Friedrich-Edding-Preis 2017“ ausgezeichnet. --- Die Vorstandsmitglieder Prof. Dr. Hubert Ertl (Bundesinstitut für Berufsbildung), Prof. Dr. Birgit Ziegler (Institut



Internationale Neuerscheinung untersucht den Verbraucher des 21. Jahrhunderts

Mon, 20 Nov 2017 14:00:10 +0100

(image) Meint die Umsetzung nachhaltigen Konsums eine effiziente Green Economy oder Suffizienzstrategien von Postwachstumsgesellschaften? Wird mehr Datenschutz benötigt oder bewegen sich Verbraucherinnen und Verbraucher in Richtung einer Post-Privacy-Gesellschaft? Erfordert die zunehmende soziale Ungleichheit eine neue Verbraucherpolitik? Sollten Politikerinnen und Politiker das


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/2/9/29137e0fcd2c396b53de2033e567f15b_k.jpg




Max-Weber-Preis für Nachwuchsforschung ausgeschrieben

Mon, 20 Nov 2017 14:00:09 +0100

Das Max-Weber-Kolleg für kultur-und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt schreibt für 2018 erneut den Max-Weber-Preis für Nachwuchsforschung aus. --- Ausgezeichnet werden soll eine herausragende Arbeit, die einen Beitrag zu einem Weberschen Forschungsprogramm leistet und aus der Soziologie, der Geschichtswissenschaft, der Religionswissenschaft, der



Ein Brückenschlag zur arabischen Geschichtswissenschaft

Mon, 20 Nov 2017 14:00:09 +0100

(image) Eine außergewöhnliche Tagung an der Universität Trier bringt zwei Welten zusammen --- Westliche Wissenschaftler haben der regionalen Entwicklung der Historiographie in der arabischen Welt seit 1945 kaum Beachtung geschenkt. Dies gilt insbesondere für die moderne arabische Forschung zur Antike und zum Mittelalter.


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/9/3/93a241d5ea6b152786d0cdc768b534a5_k.jpg




Potenziale erkennen & fördern – Erfolgreiche Teilnahme am Leibniz-Mentoring-Programm

Mon, 20 Nov 2017 14:00:08 +0100

(image) Das Mentoring-Programm der Leibniz-Gemeinschaft begleitet seit 2011 erfolgreich hochqualifizierte promovierte Wissenschaftlerinnen auf ihrem Weg in eine Führungsposition. Dr. Hellen Ahrens, Postdoc und Tierschutzbeauftragte am Leibniz-Institut für Alternsforschung in Jena, war eine der Teilnehmerinnen des Mentoring-Jahrgangs 2016/2017. --- Jena. Fähigkeiten und Kompetenzen besser


Media Files:
https://www.openpr.de/images/articles/f/a/fac7691a33268de1f7c290ad618d5f04_k.jpg




Stiefväter, Co-Mütter, künstliche Befruchtung: DJI Impulse über neue Formen von Elternschaft

Mon, 20 Nov 2017 13:00:06 +0100

Neben den leiblichen Eltern sorgen immer öfter soziale Mütter und Väter für den Nachwuchs. Sie sind zwar nicht verwandt, übernehmen aber Verantwortung für Kinder. Dennoch orientieren sich Recht, Politik und Gesellschaft immer noch stark am Leitbild der bürgerlichen Kleinfamilie. Das



Venture Weekend Bioeconomy: Workshop macht Gründer in 54 Stunden fit fürs eigene Start-up

Mon, 20 Nov 2017 13:00:06 +0100

Knapp 30 internationale Teilnehmer erarbeiten Bioökonomie-Start-ups: Projekt Universität Hohenheim fördert Transfer aus wissenschaftlichem Schwerpunkt Bioöonomie --- Ob Schnecken-Snacks, schadstoffbindende Mooskunst oder eine Nachhaltigkeits-App: Beim Start-up-Wochenende vom 17. bis 19. November an der Universität Hohenheim in Stuttgart ist keine Idee zu ausgefallen. Einzige



Staatssekretärin Gleicke zeichnet Unternehmen, Schulen und Verlage mit dem SCHULEWIRTSCHAFT-Preis aus

Mon, 20 Nov 2017 12:36:02 +0100

Berlin, 16.11.2017 – Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT prämiert heute Unternehmen, Schulen und Verlage im Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ für ihr herausragendes Engagement an der Schnittstelle Schule und Beruf sowie innovative Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung. In diesem Jahr nahmen