Subscribe: Aktuelle Informationen von Dr.Dr. Peter Schneider, www.pferdemedizin.com
http://www.pferdemedizin.com/rss/pferdemedizin.com.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auch  auf  bei  das  des  die  ein  eine  einer  für  ist  können  mit  nicht  sich  sie  und  von  werden  wird 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Aktuelle Informationen von Dr.Dr. Peter Schneider, www.pferdemedizin.com

Aktuelle Informationen von Dr.Dr. Peter Schneider, www.pferdemedizin.com



Informationen rund um die ganzheitlich-energetische Pferdemedizin



Copyright: 2007 by Peter Schneider
 



News von pferdemedizin.com zukünftig im RSS-Feed von Peter O. Schneider
Die aktuellen News von www.pferdemedizin.com finden Sie zukünftig im RSS-Feed von Peter O. Schneider.



Bad Sooden führt eine Pferdesteuer ein
Als erste deutsche Kommune führt Bad Sooden in Hessen eine Pferdesteuer ein. Sie soll bei 200 Euro pro Jahr und Pferdenase liegen.



Betreten des Waldes erfolgt auf eigene Gefahr. BGH bestätigt Regelung des Bundeswaldgesetzes
Der Waldbesitzer muss zwar das Betreten seines Eigentums dulden, haftet aber nicht für waldtypische Gefahren.



Wenn Sonne die Haut in Falten legt - Sonnenbrand auch beim Pferd
Die Sommerzeit kommt - und mit ihr ein nicht nur für den Menschen lästiges Problem: der Sonnenbrand.



Deutschlands Landwirtschaft 2021
Bioenergiesektor wesentlicher Einflussfaktor - Projektion des vTI-Modellverbunds.



Stress vor der Geburt beeinflusst Altern und Krankheitsrisiko
Stress in der Schwangerschaft kann negative Folgen für das Ungeborene haben, aber auch sein späteres Leben nachhaltig beeinflussen.



Agrartechniker verwandeln Pferdemist in Strom
Biogas-Rohstoff reduziert CO2-Emissionen um eine Mio. Tonnen.



Neue Erkenntnisse zur Entstehung von Epilepsie
Forscher identifizieren einen ursächlichen Defekt.



Antibiotikaresistente Bakterien im Stall - welches Risiko besteht für den Menschen?
Nicht nur in den Krankenhäusern, auch in Beständen von Nutztieren nehmen die Resistenzen von Bakterien gegen Antibiotika zu. Resistente Stämme sind dabei sowohl unter krankmachenden Keimen als auch unter nicht krankmachenden Bakterien, sogenannten Kommensalen, zu beobachten.



Zurück in die Steppe - Hochleistungsgräser für Pferde nicht immer geeignet
Das Pferd gehört auf die Weide - das ist die einhellige Meinung der meisten Pferdebesitzer. Dennoch sollte diese Forderung und vor allem deren Umsetzung mit Bedacht erfolgen. Denn die Mehrzahl der Pferdehalter ist sich der damit verbundenen Konsequenzen aufgrund der Risiken moderner Gräser nicht bewusst.



Pferdemedizin.com: Beratungspreis bleibt auch 2012 konstant günstig
Der günstige Preis für eine Beratung in Höhe von 35 Euro pro Fall wird auch 2012 konstant gehalten.



Eifersüchtige Pferde - Forscherteam zeigt: Gefühl beugt Konflikten vor und sichert Gruppenhierarchie
Dr. Konstanze Krüger vom Institut für Zoologie der Universität Regensburg und Gudrun Schneider vom Institut für Zoologie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald beobachteten vier Gruppen von verwilderten Pferden - insgesamt 84 Esperia-Ponies - in den italienischen Abruzzen.



Angst sorgt für schlechtere Schulnoten
Schreckgespenster für Schüler: Versagen, Demütigung und Mobbing. Angst kann man verlernen.



Frau und Mann: Zu 90 Prozent verschieden
Studien-Neuauswertung zeigt zwei völlig andere Persönlichkeiten.



Petrissima.com - Shopping for Ladies ist eröffnet
Nach Sparmonster.com und Gaiator.com (Premium Shopping) wurde jetzt als drittes Portal Petrissima - Shopping for Ladies - eröffnet. Petrissima enthält viele hochwertige Shops speziell für die Frau.



Studie der Freien Universität Berlin: Mobbing ist ein Gruppenphänomen
Die Wahrnehmung von Mobbing beruht nicht allein auf der subjektiven Einschätzung einzelner Personen; es tritt in betroffenen Abteilungen objektivierbar gehäuft auf.



Gaiator - Premium Shopping ist online
Dieses Portal bietet die Möglichkeit, in hochkarätigen Shops aus vielen Bereichen online einzukaufen.



Sparmonster.com: Online-Ticketshop eröffnet
Hier können Sie Tickets von über 24.000 weltweiten Top-Events online erwerben.



Vorsicht Resistenzen - Maßnahmen zur Verringerung des Antibiotikaeinsatzes
Immer noch zu schnell und zu oft werden Antibiotika eingesetzt und das Risiko einer Resistenzentwicklung in Kauf genommen mit der Folge, dass bestimmte Antibiotika nicht mehr wirken, auch nicht mehr in der Humanmedizin.



Kinder brauchen Schlaf und Spiel für ein gesundes Gewicht
Weniger Fernsehen, mehr Bewegung und mehr Schlaf sind bei jungen Kindern mit einem gesunden Körpergewicht verbunden.



RWI-Prognose: Preise für Wohnimmobilien werden mittelfristig stagnieren
Die Zeit der großen Preissteigerungen im Markt für Wohnimmobilien ist zunächst vorbei.



Das neue Sparmonster ist online
Auf sparmonster.com finden Sie günstige Preise von vielen Millionen von Artikeln und Dienstleistungen. Sie können auf der Seite sofort bestellen. Außerdem enthält Sparmonster zahlreiche Shops auch mit Produkten namhafter Hersteller; Gutscheine helfen auch hier sparen. Das Angebot wird ständig erweitert.



Winterpflege für die Weide - Nach dem Weideabtrieb ist vor der Winterruhe
Wie alle Grünlandflächen sollten auch Pferdeweiden winterfest gemacht und auf die Winterruhe vorbereitet werden.



Bevölkerungsprognose: Zahl der Hochbetagten wird rasant zunehmen
Durch die rasante Zunahme der hochbetagten Menschen stehen die deutschen Städte und Gemeinden vor sehr großen Herausforderungen. Nach einer neuen Bevölkerungsprognose der Bertelsmann Stiftung wird die Zahl der über 80-jährigen Einwohner bis zum Jahr 2030 bundesweit um fast 60 Prozent zunehmen.



Pferdehaltung - Mistentsorgung im Winter
Pferdemist wird nach wie vor als Festmist gelagert. Insbesondere in den Wintermonaten nimmt die Höhe und Breite des Misthaufens enorm zu. Wer nicht großzügig geplant hat, kann hierbei in arge Bedrängnis geraten.



Komplementärmedizin bereits Mainstream
Breiter Zuspruch von Akupunktur, Homöopathie und Co als Ergänzung.



Gebärmutterhalskrebs: Selbsttests im Kommen
Gleich gute Ergebnisse wie Abstrich beim Frauenarzt.



WorldForRent.org wurde zu einem umfangreichen Reiseportal erweitert
Das bekannte frühere Vermietungsportal WorldForRent.org wurde vollständig umgestaltet und zu einem umfangreichen Reiseportal mit günstigen Preisen und Bestpricegarantie erweitert.



Sommerzeit in Uruguay
Heute wurden die Uhren in Uruguay um eine Stunde auf die Sommerzeit vorgestellt. Der Zeitunterschied zur MESZ beträgt jetzt nur noch 4 Stunden.



Videoclip: Smaragdkolibri in Uruguay
Der Videoclip zeigt einen wunderschönen Smaragdkolibri, wie er Nektar aus Jasminblüten saugt.



Vorsicht bei Druse - Hochinfektiöse Pferdekrankheit
Druse ist eine hochinfektiöse, bakterielle Erkrankung der oberen Atemwege beim Pferd. Sie wird durch Streptokokken verursacht. Häufig in Folge einer Sekundärerkrankung wie Herpes oder Influenza auftretend, können Pferde jeden Alters betroffen sein. Die Ansteckung erfolgt als Tröpfcheninfektion von Pferd zu Pferd, aber auch der Mensch kann Überträger dieser Krankheit sein.



Jakobskreuzkraut: Schön, aber giftig
Das Bundesinstitut für Risikobewertung fordert aufgrund der extremen Giftigkeit sogar eine Nulltoleranz für Pyrrolizidine.



Buch "Leitfaden für eine naturheilkundliche Brustkrebstherapie" jetzt auch als eBook verfügbar
erhältlich im Apple iBookstore, im Amazon Kindle-Shop und in vielen anderen Shops (ISBN: 9783842388260, Preis: Euro 9,99).



Sommerzeit - Zeckenzeit: Pferde mit Essigwasser schützen
Mit jedem Zeckenbiss steigt für das Pferd die Gefahr einer Borreliose-Erkrankung.



Pferdezucht - Was bedeutet das Ende des ermäßigten Steuersatzes?
Bis Mai 2011 konnten Pferde mit dem ermäßigten Steuersatz von 7 Prozent verkauft werden. Seit der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 12. Mai entschieden hat, dass der ermäßigte Steuersatz auf Pferde in Deutschland nicht mehr angewendet werden darf, gilt der Normalsatz von 19 Prozent auch beim Pferdehandel.



Pferdehaltung - Auf gute Heuqualität achten
Vielerorts ist der erste Grasschnitt bereits zu Heu gepresst. Worauf kommt es gerade für die Pferdefütterung bei der Auswahl des Heus an?



Stubenreine Pferde - Österreicher erfindet Belohnungssystem
Pferdemist zu entsorgen ist ein Problem, seit es die Pferdehaltung in Ställen gibt. Experten, Reiter und Stallbesitzer diskutieren über das Thema kontrovers: Die einen plädieren für das tägliches Ausmisten zur Schonung der Hufe und der Lungen, andere wiederum vertreten vehement die so genannte "Matratzenstreu", bei der der Mist für eine oder mehrere Wochen in der Box belassen wird und somit eine mehr oder weniger komfortable Schicht bilden soll. Angesichts dieser wenig ausgeprägten technischen Innovationen, hat ein österreichischer Ingenieur jahrelang an einer Verbesserung getüftelt.



Mehr Sport - weniger Gewalt
Eine aktuelle Studie der Universität Würzburg hat das Bild von Jugendlichen in den Medien untersucht. Der Vergleich zum Vorjahr zeigt: Gewalt ist kaum noch ein Thema, stattdessen treten Beruf, Sport und Politik in den Vordergrund.



Weidehaltung - Pferde brauchen stabile Zäune
Pferde, Rinder und Schafe sehen wir am liebsten draußen auf der Weide. Pferde werden oft ganzjährig auf die Weide gelassen, denn das entspricht ihrem natürlichen Bewegungsdrang. Umso wichtiger ist ein ausreichend sicherer Weidezaun. Einerseits muss er genügend Hütesicherheit bieten, andererseits gut sichtbar und entsprechend hoch sein.



Mütter bestimmen maßgeblich die Fettsucht von Kindern
Die Ernährung einer Frau während der Schwangerschaft kann die DNA ihres Kindes verändern und das Risiko einer Fettsucht erhöhen.



Honig besiegt resistente Bakterien
Antimikrobielle Wirkung bei chronischen Wunden bestätigt.



Selbstorganisation in sozialen Netzwerken - Wer nicht kooperiert, wird ausgegrenzt
Arbeite ich mit meinen Kollegen zusammen oder nutze ich andere aus? Setze ich mich uneigennützig für andere Menschen ein? Welche Bedingungen Kooperation und prosoziales Verhalten fördern, das hat das Team um Juniorprofessor Dr. Dirk Semmann am Courant Forschungszentrum "Evolution des Sozialverhaltens" der Universität Göttingen untersucht.



Weibliche Dominanz: Wie Gene am Beginn eines neuen Lebens neu programmiert werden
Epigenetische Markierungen auf dem Erbgut des Menschen bestimmen, ob ein Gen aktiviert wird oder stumm bleibt. Diese zusätzlichen Signale helfen, unsere Gene in jeder spezifischen Zelle des Körpers anders zu interpretieren. Die epigenetischen Markierungen werden kurz nach der Entstehung neuen Lebens in der befruchteten Eizelle völlig neu programmiert.



WorldForRent.org - das neue internationale Vermietungsportal ist on-line
Vermietungsportale gibt es im Internet reichlich; allerdings sind sie meist recht teuer. Ein weiterer Nachteil ist, dass Inserenten in der Regel sehr wenig Einfluss auf ihre Daten und deren Verarbeitung haben. WorldForRent.org geht daher einen neuen Weg. Auf diesem Portal können sich Vermieter anmelden, ihre Mietobjekte zu sehr günstigen Konditionen selbst präsentieren und auch ihre Buchungen und Daten vollständig selbst verwalten.



Mikroorganismen schützen Landkinder vor Asthma und Allergien
Bauernkinder leiden seltener an Asthma und Allergien, so viel ist bekannt. Und auch die Gründe scheinen für den "Normalbürger" auf der Hand zu liegen: Die weniger sterile Umgebung schützt Mädchen und Jungen vor Überempfindlichkeiten. "Tatsächlich handelt es sich bei Asthma und Allergien um ein Zusammenspiel von genetischen Faktoren und Umwelteinflüssen", erklärt Dr. Jon Genuneit vom Institut für Epidemiologie an der Universität Ulm.



Demenz-Report - "Landkarten der Demenz" für Deutschland, Österreich und die Schweiz
Eine Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung untersucht, wie sich die Regionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf die Alterung der Gesellschaft vorbereiten können.



Akupunkturbetäubung im Selbstversuch
Der Berliner Allgemeinmediziner Dr. Friedrich Molsberger prüfte im Selbstversuch die Wirkung von Akupunkturanästhesie bei einer Leistenbruchoperation.



Aktuell zu Dioxinen: Umweltkontaminanten in Lebensmitteln
Der Abschlussbericht des Forschungsprojektes "Lebensmittelbedingte Exposition gegenüber Umweltkontaminanten" (LExUKon) liegt vor. In dem Projekt haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen des Forschungs- und Beratungsinstituts für Gefahrstoffe (FoBiG) und der Universität Bremen berechnet, welche Mengen Cadmium, Blei, Quecksilber, Dioxine und polychlorierte Biphenyle (PCB) Verbraucherinnen und Verbraucher üblicherweise mit der Nahrung aufnehmen.



Beratungspreis bei pferdemedizin.com bleibt auch im Jahr 2011 konstant günstig
Die günstigen Kosten für eine Beratung in Höhe von 35 Euro pro Fall können auch im Jahr 2011 konstant gehalten werden, weil die erhöhten Begleitkosten durch ein höheres Beratungsaufkommen ausgeglichen werden konnten.



Gesunde Ernährung lässt Menschen zehn Jahre länger leben
Senioren: Wer viel Milch und Käse zu sich nimmt, stirbt früher.



Das Geheimnis der Heilung
In der ARD-Mediathek befindet sich zur Zeit ein sehr sehenswerter Film "Das Geheimnis der Heilung".



Rich Snippets for Products - auf dem Weg zum Web 3.0
Die Web-Suchmaschine Google setzt für seinen neuesten E-Commerce-Dienst "Rich Snippets for Products" auf Komponenten, die Professor Martin Hepp an der Universität der Bundeswehr München entwickelte.



Antibiotikaresistenzen in der Lebensmittelkette
Das Bundesinstitut für Risikobewertung veröffentlicht zwei Berichte zur Resistenz-Situation bei verschiedenen Bakteriengruppen.



Klimafreundliche Fabrik kommt zum Rohstoff Stroh
Mehr als 35 Millionen Tonnen Stroh fallen jährlich in Deutschland bei der Getreideproduktion an. Der größte Teil bleibt zur Düngung auf dem Feld. Sebastian Auth hat in seiner Diplomarbeit an der Fachhochschule Gießen-Friedberg eine Anlage im "Containerformat" entwickelt, die das Stroh zu Pellets verarbeitet. Sie lassen sich wie herkömmliche Holzpellets zum Heizen nutzen.



Fortschritte in der Chlamydien-Forschung: Wissenschaftler erkennen bislang unbekannte Besonderheiten
diese "neuen" Erkenntnisse sind in der Naturheilkunde seit langem bekannt.



Infektionen: Antibiotika werden oft sinnlos eingesetzt
Leitlinie gibt Überblick auf Diagnose und Behandlung.



Antibiotika verändern die Darmflora langfristig
Resistenz-Gene auch noch zwei Jahre später vorhanden.



Biodiversität: Tod einer Pflanzenart auf einer Wiese löst Lawine aus
Verschwindet eine Pflanze aus einem Ökosystem, löst sie damit eine ganze Lawine des Artensterbens aus. Das berichtet ein internationales Forscherteam unter der Leitung von Agrarökologen der Universitäten Jena und Göttingen in der Zeitschrift "Nature".



Swiss Cowgirls
Dieser Videofilm des Schweizer Fernsehens begleitet sieben Girls auf ihrer Reise zu einer Ranch in Montana, U.S.A. (auch zum Download).



Vollblut braucht mehr als Pony - Der Energiebedarf beim Pferd variiert erheblich
Bisher wurde für Pferde ein konstanter Energieerhaltungsbedarf angenommen. Unterschiede in der Rasse und im Trainings- und Fütterungszustand führen jedoch zu größeren Unterschieden in der Höhe des Energiebedarfes für die Erhaltung.



Faszination Placebo-Effekt
Wie der Glaube "Berge versetzt", zeigt eindrucksvoll der Placebo-Effekt. Schmerzforscher aus Hamburg und Zürich haben nun neue Erkenntnisse über den faszinierenden Mechanismus gewonnen.



Fetale Programmierung: Ist die Mutter an allem Schuld?
Ein Kind wird bereits vor der Geburt geprägt, weil es den Lebensumständen der Mutter passiv ausgesetzt ist.



Du armes Pferd - Geliebt, gequält, gedemütigt
Ein VideoPodcast des WDR (auch zum Download). Siehe hierzu auch die Seite über das "chronische Überforderungssyndrom" unter http://www.pferdemedizin.com/ueberforderungssyndrom/.



Einreiten ist Stress für junge Pferde - Studie plädiert für Rücksichtnahme
Was echte Pferdeausbilder schon immer wussten, ist erstmals wissenschaftlich belegt: Bei den ersten Trainingseinheiten eines uneingerittenen Pferdes mit Reitergewicht sind die Vierbeiner körperlich gestresst.



Körpergewicht: Entscheidende Gene verändern sich während des Lebens
Umweltreize und -bedingungen spielen eine entscheidende Rolle.



16. Shell Jugendstudie: Jugend trotzt der Finanz- und Wirtschaftskrise
Die heutige junge Generation in Deutschland bleibt zuversichtlich: Sie lässt sich weder durch die Wirtschaftskrise noch durch die unsicher gewordenen Berufsverläufe und -perspektiven von ihrer optimistischen Grundhaltung abbringen.



Pferdissimo - das besondere Anzeigenportal
Wussten Sie schon, dass Sie auf Pferdissimo nicht nur Verkaufsanzeigen finden, sondern auch andere Anzeigen rund um den Reit- und Fahrsport.



Gendoping mit einfachem Bluttest nachweisbar
Wissenschaftler aus Tübingen und Mainz haben einen Bluttest entwickelt, der Gendoping zuverlässig auch nach längerer Zeit nachweisen kann.



Neuer Online-Kurs: Burn-Out-Syndrom
In diesem Intensivkurs von Dr.Dr. Peter Schneider auf der eLearning-Plattform www.naturheilseminare.com werden die Ursachen des Burn-Out-Syndroms aus naturheilkundlicher Sicht aufgezeigt und Möglichkeiten zur Vorbeuge und Therapie erläutert.



Trauma-Folgen aus der Kindheit werden weitervererbt
Schädigungen überdauern bis zu drei Generationen.



Gras oder Kräuter?
Kleine Bodenorganismen entscheiden über die Zusammensetzung von Wiesen.



Die sechs größten Zahn-Irrtümer
Ernährung hat enormen Einfluss auf die Mundgesundheit.



Gentechnisch veränderte Herpes-Viren heilen Krebs
Erkrankungen an Kopf und Nacken erfolgreich behandelt.



Zeckengefahr
Vorsicht - Blutsauger im Haus und Garten! Ein Flyer der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung.



Der SPIEGEL und die Homöopathie
Stellungnahme des Deutschen Zentralverbandes homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)



Auch in diesem Jahr wieder aktuell: Tipps für Tiere im Sommer
Damit auch für ihr Tier der Sommer erträglich wird, hier einige Ratschläge für Tierhalter.



Akupunktur macht Herzpatienten belastbarer
Eine neue klinische Studie belegt die Wirksamkeit von Akupunktur bei Herzschwäche / Heidelberger Kardiologen veröffentlichen in der renommierten Fachzeitschrift "Heart".



Tee- und Kafeekonsum können das Risiko für Herzkrankheiten mindern
In einer Studie, die von der Universität Utrecht und dem Niederländischen Institut für Öffentliche Gesundheit und Umwelt, Bilthoven, durchgeführt wurde, wurde der Einfluss des Konsums von Tee und Kaffee auf das Risiko der Entstehung einer Koronaren Herzkrankheit (CHD) und eines Schlaganfalls untersucht.



Gehirn kontrolliert Cholesterinmenge im Blut
Neue Forschungsergebnisse widersprechen der weit verbreiteten Annahme, dass die Cholesterinwerte nur durch das kontrolliert werden, was wir essen und durch die Cholesterin-Produktion in der Leber. Es zeigte sich, dass ein Hungerhormon im Gehirn im Körper als "Fernsteuerung" für das Cholesterin fungiert.



Gene von antibiotikaresistenten Tieren können auf Menschen übertragen werden
Nach einer neuen Studie, die an der Universität von Hong Kong durchgeführt wurde und im Journal of Medical Microbiology veröffentlicht ist, können Gene von antibiotikaresistenten Tieren auf Menschen übertragen werden. Die Antibiotikaresistenz kann daher sozusagen mit dem Fleisch von Tieren mitgegessen werden.



Neuer eLearning-Kurs "Allergiebehandlung mit homöopathischen Mitteln"
In diesem eLearning-Kurs auf www.naturheilseminare.com wird die Entstehung von Allergien aus naturheilkundlicher Sicht erläutert. Außerdem wird eine homöopathische Basistherapie allergischer Erkrankungen vorgestellt.



Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung
Am 17. Mai 2010 tritt die neue Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung in Kraft, die auf der EU-Richtlinie 2006/123/EG beruht. Die Verordnung hat gravierende Auswirkungen auf die Informationspflichten für Dienstleister (hierzu zählen auch Freiberufler, Ausnahmen siehe u.a. §22 EU-RL), insbesondere solche mit einem Internetauftritt.



Neue Richtlinien zur Kennzeichnung von Equiden und zum Equidenpass
Seit dem 3. März 2010 gilt die neue Fassung der Viehverkehrsverordnung, mit der die EU-Verordnung (EG) Nr. 504/2008 zur Kennzeichnung von Equiden in deutsches Recht umgesetzt wurde.



Neuer eLearning-Kurs "Naturheilkundliche Behandlung von chronischen bakteriellen Infektionen"
Auf www.naturheilseminare.com ist ein neuer eLearning-Kurs "Die naturheilkundliche Behandlung von chronischen bakteriellen Infektionen" verfügbar. Aus naturheilkundlicher Sicht haben fast alle chronischen bakteriellen Infektionen und Entzündungen eine gemeinsame Ursache. Diese Ursache und ihre Rahmenbedingungen werden in dem Kurs von Dr.Dr. Peter Schneider ausführlich dargestellt. Mit dem anschließend erläuterten Therapiekonzept können diese Erkrankungen naturheilkundlich einheitlich behandelt werden. Die Therapie kommt ohne Arzneimittel aus.



Naturheilseminare.com - die neue eLearning-Plattform für Naturheilverfahren
Das Lernen über das Internet hat eine zunehmende Bedeutung erlangt. Es ist bequem, zeitunabhängig und preiswert, und die Kurse können in einer bestimmten Zeitspanne beliebig oft durchgearbeitet werden. eLearning-Möglichkeiten für Naturheilverfahren gab es bisher nur selten. Die neue Lernplattform soll diese Lücke schließen.



Spektroskopie zeigt Anfangsstadien der Arthrose
Mediziner am Universitätsklinikum Jena entwickeln neues Verfahren zur Frühdiagnose von Gelenkschäden.






Leben und Sterben
einige Gedanken aus naturheilkundlicher Sicht.



Beratung durch pferdemedizin.com hat sich sehr bewährt
Seit über vier Monaten bietet pferdemedizin.com Beratungen im Bereich der naturheilkundlichen Tiermedizin per Email und/oder Telefon an. Diese Beratung wurde von den Tierbesitzerinnen und -besitzern gern angenommen und ermöglichte in den meisten Fällen eine Optimierung der Therapie vor allem bei chronischen Erkrankungen.



Brustkrebs-Früherkennung: Mammographie ohne signifikanten Mehrwert
Müssen die Früherkennungs-Leitlinien für Brustkrebs überdacht werden? Eine neue Multicenter-Studie legt diesen Schluss zumindest für Frauen mit erhöhtem Brustkrebs-Risiko nahe. Demnach übertrifft die so genannte Magnetresonanz-Tomographie (MRT) sowohl Mammographie als auch Ultraschall deutlich, was die Zahl korrekt erkannter Tumoren anbelangt.



Schmerzen sind "verlernbar": Spiegeltherapie überlistet das Gehirn
Therapie am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil seit fünf Jahren erfolgreich gegen Phantom- und Nervenschmerzen im Einsatz.



Neuer Beitrag: Die naturheilkundliche Behandlung der tuberkulinischen Konstitutionsschwäche
Die tuberkulinische Konstitution ist nach John H. Allen die "stärkste von allen Krankheitszuständen oder -bedingungen überhaupt".



Akupunktur gegen Heuschnupfen
Vielen Menschen wird der Frühlingsanfang durch tränende Augen, juckende, verstopfte Nasen und wässrigen Schnupfen bis hin zu Atemnot verleidet. Im "Uni-Zentrum Naturheilkunde" des Universitätsklinikums Freiburg wird seit mehreren Jahren die Elektroakupunktur, die so genannte "augmentierte Akupunktur", bei saisonaler Allergie durchgeführt.



Homöopathische Arzneimittel werden in Deutschland gern genutzt
Große Teile der deutschen Bevölkerung wenden homöopathische Arzneimittel ungeachtet der seit langem geführten Diskussion um ihre Wirksamkeit an.



Toxoplasmose: eine unterschätzte Gefahr
Die Infektion mit Toxoplasmen (Toxoplasmose) gehört zu den häufigsten parasitären Infektionen weltweit. Sie verläuft jedoch meistens unerkannt. Der Erreger Toxoplasma gondii kann alle warmblütigen Tiere, einschließlich Vögel, befallen. Infizieren sich Frauen erstmalig während der Schwangerschaft mit diesen Parasiten, kann das ungeborene Kind schwer geschädigt werden oder sogar sterben. Besonders gefährdet sind aber auch Kleinkinder unter fünf Jahren und Personen, die durch Vorerkrankungen oder Medikamenteneinnahme ein geschwächtes Immunsystem haben. Über den Schutz vor Infektionen mit Toxoplasmen informiert ein neues Merkblatt des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR).



Das Buch "Gedanken altern nicht" ist 2010 in 3. Auflage erschienen
Der Umfang des Buches wurde stark erweitert, der Preis ist derselbe geblieben. Verlag: BoD, 188 S., Preis: 29,80 Euro, ISBN: 978-3-8334-5446-2.



Antibiotika-abhängige Tuberkulosebakterien entdeckt
Die Resistenzbildung von Bakterien ist seit langem hinlänglich bekannt und kann eine Therapie mit Antibiotika stark behindern. Von großer Bedeutung sind in diesem Zusammenhang die sog. multiresistenten Bakterien. Infektionen mit diesen Organismen lassen sich mit konventionellen Mitteln kaum behandeln und enden oft tödlich. Neu ist jedoch die Tatsache, dass Bakterien auch von Antibiotika abhängig werden können, d.h. sie können ohne Antibiotika nicht oder nur schlecht überleben. Dieses Phänomen wurde nun ausgerechnet für multiresistente Tuberkulosebakterien beobachtet.



Die Dateien für die Liminale Frequenztherapie sind nun auch als MP3 verfügbar
Die 13 Hörprogramme für die LFT sind nun auch als MP3-Dateien einzeln oder in Bündeln verfügbar. Die Dateien sind mit einer Signatur versehen, die nicht kopiert werden kann. Bestellung und Abrechnung erfolgen gleichzeitig über PayPal (nur für medizinische Fachkreise; Verwendung auf eigene Verantwortung und Gefahr).



Studie belegt Zusammenhang zwischen Tabakrauch und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern
Kinder, die während ihrer frühen Entwicklung Tabakrauch ausgesetzt sind, können bis zum Alter von etwa zehn Jahren Verhaltensauffälligkeiten entwickeln. Dies haben Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München zusammen mit Kollegen der Ludwig-Maximilians-Universität München im Rahmen der GINI-Plus-Studie herausgefunden. Besonders negativ macht sich der Einfluss des Tabakrauches während der Schwangerschaft bemerkbar. Die Ergebnisse der Studie sind in der aktuellen online-Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Environmental Health Perspectives veröffentlicht.



Wie es den Equiden gefällt - Neue Leitlinien zur Pferdehaltung
Wer seinem Pferd dauerhaft Gutes tun will, kann in den neu aufgelegten "Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten" nachlesen, auf was er dabei grundsätzlich achten sollte.