Subscribe: SWR1 Leute Baden-Württemberg
http://www1.swr.de/podcast/xml/swr1/bw/leute.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
als  auf  das  dem  des  die  ein  eine  einer  für  hat  ist  mit  seit  sich  sie  und  von  war  über 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: SWR1 Leute Baden-Württemberg

SWR1 Leute Baden-Württemberg



Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster, bei Petra Zundel und Michel Ries ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.



Copyright: SWR
 



SWR1 Leute der Woche (KW 16-2018)

Sun, 22 Apr 2018 12:00:00 +0200

Tobias Ginsburg, Theatermacher. Recherchierte undercover in der Reichsbürgerszene und erlebte ein bizarres Paralleluniversum. (2x Cuts) Anne Wichels-Schnieber, Ärztin und Personalberaterin. Vermittelt Führungskräfte und entwirft neue Jobmodelle.(2 Cuts) Jörg Magenau, Schriftsteller. Schrieb Biografien über Christa Wolf und Martin Walser und erzählt aktuell die Geschichte der Bestseller. (1 Cut( Matthias Schmidt, Tierschützer und Hundeexperte. Leitet in Rumänien das größte Tierheim der Welt und vermittelt Straßenhunde. (1 Cut ) Simone Solga, Kabarettistin. Wurde als Angela Merkel berühmt und bekam den höchsten europäischen Kabarettpreis. (2 Cuts) Moderation: Wolfgang Heim


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw-16-2018.m.mp3




Simone Solga, Kabarettistin

Fri, 20 Apr 2018 12:00:00 +0200

Wurde als Angela Merkel berühmt und bekam den höchsten europäischen Kabarettpreis. | "Wenn alles so weiter geht, gehe ich mit Angela Merkel 2029 in Rente", sagt Simone Solga. Die Kabarettistin wurde 2005 mit der Rolle als Kanzlersouffleuse bundesweit bekannt. Für die "unverschämten Gemeinheiten, die sie mit entwaffnender Liebenswürdigkeit abschießt und damit ins Schwarze trifft" (Begründung der Jury), wurde sie mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2018 ausgezeichnet. "Das gibt Ärger" heißt das aktuelle Programm. Simone Solga wurde zunächst Buchhändlerin, studierte Schauspiel an der Theaterhochschule Leipzig, ging zur renommierten Kabarettbühne Leipziger Pfeffermühle. 1990 war sie die erste Ostdeutsche Kabarettistin bei Dieter Hildebrandts "Scheibenwischer" und stieß zum Ensemble der "Münchner Lach- & Schießgesellschaft". Simone Solga erhielt den Deutschen Kabarettpreis und die höchste europäische Kabarettauszeichnung, den "Salzburger Stier".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/simone-solga-kabarettistin.m.mp3




Matthias Schmidt, Tierschützer und Hundeexperte

Thu, 19 Apr 2018 12:00:00 +0200

Zwei Kampfhunde und drei totgebissene Menschen, darunter ein sieben Monate alter Säugling. Diese Meldungen haben die Menschen schockiert und darüber hinaus eine Reihe von Fragen aufgeworfen: Wozu braucht es in einem zivilisierten Land Kampfhunde? Wer sind die Züchter und wie kann man ihnen das Handwerk legen? Und warum funktionieren die Kontrollen nicht? Matthias Schmidt hat auf eine etwas andere Art auch seit zwanzig Jahren mit Hunden zu tun. Schmidt ist der Vorsitzende des Vereins "Tierhilfe Hoffnung" im schwäbischen Dettenhausen. Der gelernte Krankenpfleger und Rettungssanitäter leitet das größte Tierheim der Welt in der rumänischen Stadt Pitesti. Von dort aus vermittelt er Straßenhunde, die sonst getötet würden, nach Deutschland.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/matthias-schmidt-tierschuetzer-und-hundeexperte.m.mp3




Anne Wichels-Schnieber, Ärztin und Personalberateri

Wed, 18 Apr 2018 12:00:00 +0200

Vermittelt Führungskräfte und entwirft neue Jobmodelle. | "Gute Mitarbeiter, Männer wie Frauen, werden sich auf autoritäre Führungsstrukturen nicht mehr einlassen", sagt Anne Wichels-Schnieber. Die Medizinerin arbeitet bei einer international führenden Personalberatung (Russell Reynolds Associates) und hilft Organisationen und Unternehmen im Gesundheitswesen bei der Auswahl von Führungskräften. Und sie fordert eine konstruktive Diskussion über den Arztberuf der Zukunft. In Schweden beispielsweise teilen sich schon seit vielen Jahren mehrere Ärzte eine Chefarztposition. Anne Wichels-Schnieber studierte Medizin an der Charité in Berlin, in Schweden und Chile. Sie arbeitete als internistische Assistenzärztin, bevor sie für Management-und Führungskräfteentwicklung zu McKinsey wechselte.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/anne-wichels-schnieber-aerztin-und-personalberateri.m.mp3




Tobias Ginsburg, recherchierte undercover in der Reichsbürgerszene

Tue, 17 Apr 2018 12:00:00 +0200

Recherchierte undercover in der Reichsbürgerszene und erlebte ein bizarres Paralleluniversum. | Als Theaterdramaturg und Theaterregisseur kennt Tobias Ginsburg die großen Dramen und die falschen Gefühle. Dass die Realität das alles noch toppen kann, hat er jetzt in einem einzigartigen Experiment erfahren. Mehrere Monate bewegte sich Ginsburg undercover, also mit anderem Namen und neuer Identität, in der Welt der Reichsbürger. Er traf auf Holocaustleugner, Demokratieverächter, Verschwörungsfanatiker und auf Leute, die für ihr vermeintliches Recht auf Totalverweigerung auch töten würden. Der Reichsbürger und Polizistenmörder Wolfgang P. ist inzwischen zu lebenslanger Haft verurteilt worden.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/tobias-ginsburg-recherchierte-undercover-in-der-reichsbuergerszene.m.mp3




Jörg Magenau, Schriftsteller

Mon, 16 Apr 2018 12:00:00 +0200

Bestseller sind mehr als erfolgreiche Bücher, sie sind Spiegel ihrer Zeit. Jörg Magenau fragt: Wann und warum werden Themen wichtig? Was verraten Bestseller über den Leser? Dazu hat Jörg Magenau in den Bestsellerlisten von 1945 bis heute gefahndet. Mit der Geschichte des Lesens erzählt er die Geschichte unseres Landes. Jörg Magenau ist in Ludwigsburg geboren und studierte Philosophie und Germanistik in Berlin. Er gehörte zu den Gründern der Wochenzeitung "Freitag", er schrieb Biografien u.a. über Christa Wolf und Martin Walser und "Schmidt - Lenz: Geschichte einer Freundschaft". Er arbeitete für die taz, die FAZ und ist seit 2002 freier Autor.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/joerg-magenau-schriftsteller.m.mp3




SWR1 Leute der Woche (KW 15 - 2018)

Sun, 15 Apr 2018 12:00:00 +0200

Mit dabei: Johann Scheerer (Musikproduzent, Sohn von Jan Philipp Reemtsma), Florian Burkhardt (Autor, Komponist und Ex-Model), Bas Kast (Wissenschaftsjournalist), Boris Meinecke (Patientenanwalt) und Katika Kühnreich (Sinologin).


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw-15-2018.m.mp3




Katika Kühnreich, Sinologin

Fri, 13 Apr 2018 12:00:00 +0200

"Menschen und Unternehmen bekommen noch mehr Macht, Ihr Leben zu zerstören", sagte Katika Kühnreich auf dem Jahreskongress des Chaos Computer Clubs in Leipzig. Die Sinologin erforscht, wie China mit Hilfe von sozialen Punktesystemen spielerisch Anreize schafft, sich regierungstreu zu verhalten. Die Macher orientieren sich an den Anreizsystemen in Computerspielen. Und da im Alltag kaum noch Bargeld verwendet wird, fast alle Geschäfte mit Smartphone-Apps getätigt werden, werden breite Datenspuren zur Auswertung hinterlassen. Schon bevor die Systeme ab 2020 verpflichtend sind, haben geringe Punktwerte negative Folgen. So können Bürger, die Unterhaltszahlungen für ihre Kinder schuldig geblieben sind, keine Fahrten in Hochgeschwindigkeitszügen buchen. Für Katika Kühnreich ist das, was in China passiert, keine exotische Schnapsidee einer Diktatur in Fernost, sondern Ausdruck eines weltweiten Trends. Katika Kühnreich hat Politikwissenschaft und Sinologie studiert und lebte für längere Zeit in China.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/katika-kuehnreich-sinologin.m.mp3




Boris Meinecke, Patientenanwalt

Thu, 12 Apr 2018 12:00:00 +0200

Ärztliche Behandlungs- und Kunstfehler, Patienten, die durch falsche Behandlung dauerhaft geschädigt werden, schwerste Behinderungen, weil etwas katastrophal schiefgegangen ist. Das alles ist eine riesige Grauzone ohne wirklich seriöse und belastbare Zahlen. Auch weil die Betroffenen oft gegen eine Mauer des Schweigens rennen. Niemand weiß das besser als Boris Meinecke. Meinecke ist ein erfahrener und erfolgreicher Patientenanwalt, dessen Mandanten durch ärztliche Fehler zum Teil schwerst geschädigt wurden. Juristische Verfahren sind schwierig und langwierig, weil die Beweislast beim Patienten liegt.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/boris-meinecke-patientenanwalt.m.mp3




Florian Burkhardt, Autor, Komponist und Ex-Model

Wed, 11 Apr 2018 12:00:00 +0200

Florian Burkhardt führt ein Leben wie auf Speed. Er ist ein international gefragtes Topmodel und jettet um die Welt. Mit seiner Partyreihe "electroboy" wird er zum "König der Schweizer Clubszene", er ist Snowboardprofi und Internetvisionär. Doch plötzlich kann er seine Beine nicht mehr bewegen, körperliche Ursachen lassen sich nicht finden. Wegen einer Angststörung kann er monatelang seine Wohnung nicht verlassen und weist sich letztendlich in die Psychiatrie ein. Und es wird klar, dass hinter seiner rastlosen Suche nach Anerkennung und Liebe ein Familientrauma steckt. Für die Eltern war er das "Ersatzkind" für seinen verstorbenen Bruder. Seine Geschichte kommt 2014 als Dokumentarfilm "electroboy" ins Kino. Er schreibt die autobiografischen Romane "Das Kind meiner Mutter" und "Das Gewicht der Freiheit" und lebt heute als Autor und Komponist in Bern und Berlin.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/florian-burkhardt-autor-komponist-und-ex-model.m.mp3




Bas Kast, Wissenschaftsjournalist

Tue, 10 Apr 2018 12:00:00 +0200

Bas Kast ist Biologe, Psychologe und ein sehr erfolgreicher Wissenschaftsjournalist. Er schrieb Bestseller darüber, wie Liebe und Leidenschaft entstehen und warum der Bauch dem Kopf beim Denken hilft. In seinem neuen Buch "Der Ernährungskompass" wertet er alle wichtigen Ernährungsstudien der letzten Jahre aus und kommt zu erstaunlichen Ergebnissen. Vieles was wir für gesund halten, kann unseren Körper nachhaltig schädigen. Und umgekehrt ist manches, was wir für schädlich halten, erstaunlich gesund.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/bas-kast-wissenschafts-journalist.m.mp3




Johann Scheerer, Musikproduzent

Mon, 09 Apr 2018 12:00:00 +0200

Es war einer der spektakulärsten und dramatischsten Entführungsfälle in der Geschichte der Bundesrepublik. 1996 ist der Sozialwissenschaftler und Millionenerbe Jan Philipp Reemtsma für genau 33 Tage in der Gewalt seiner Entführer - ein nicht enden wollender Horror auch und gerade für den damals 13jährigen Sohn Johann. Mehr als 20 Jahre später schreibt der längst erwachsene und als Musikproduzent auf eigenen Beinen stehende Johann Scheerer auf, was er damals erlebt hat und worüber später in der Familie nicht gesprochen wurde. Der Titel seines gerade erschienen Buches: "Wir sind dann wohl die Angehörigen".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/johann-scheerer-musikproduzent.m.mp3




Podcast SWR1 Leute der Woche ( KW 14-2018 )

Sun, 08 Apr 2018 12:00:00 +0200

Mit dabei: Tayfun Korkut, Chef-Trainer des VfB Stuttgart. Hatte mit dem VfB Stuttgart eine Mannschaft übernommen, die akut abstiegsbedroht war und die heute im gesicherten Mittelfeld steht. Franz Keller, Koch und Gastronom. Züchtet und schlachtet seine Tiere selbst und hat sich längst aus dem Sternezirkus verabschiedet. Jacqueline Bächli-Biétry, Schweizer Verkehrspsychologin. Erstellt seit 30 Jahren Raser-Gutachten und analysiert eine selbstsüchtige Szene. Prof. Heinz Bude, Soziologe. Erzählt in "Adorno für Ruinenkindern" von den den Träumen der 68er und dem Werte-Chaos jener Zeit.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/leute-der-woche-20180408-1000.m.mp3




Franz Keller, Koch und Gastronom

Fri, 06 Apr 2018 12:00:00 +0200

Er gehört neben Eckart Witzigmann zur ersten Generation der großen deutschen Köche, der zum Beispiel die Queen, Angela Merkel und andere wichtigen Menschen bekochte. Er bekam viele Sterne und hatte viele Referenzen: Bei Ducloux und Bocuse gelernt, zuhause in Oberbergen den "Schwarzen Adler" übernommen, Ausflüge nach Italien und nach Köln und dann vor zwanzig Jahren die Wende: Franz Keller begann, Schweine und Rinder selbst zu züchten. Und er verabschiedete sich aus dem Sternezirkus. Sein Motto heute (und der Titel seines Buches): "Vom Einfachen das Beste". Franz Keller, der nach wie vor in Hattenheim die legendäre "Adler-Wirtschaft" betreibt, ist zu Gast in "SWR1 Leute".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/franz-keller-koch-und-gastronom.m.mp3




Jacqueline Bächli-Biétry, Schweizer Verkehrspsychologin

Thu, 05 Apr 2018 12:00:00 +0200

Die meisten Raser sind männlich und jung. Viele kommen aus problematischen Verhältnissen. Vielen fehlt es an Empathie und Einfühlungsvermögen. Und viele nehmen den Tod anderer Menschen billigend in Kauf: Die Schweizer Verkehrspsychologin Jacqueline Bächli hat in ihrem beruflichen Alltag mit diesen Menschen zu tun. Seit 30 Jahren erstellt sie psychologische Gutachten, deren Ergebnisse verurteilten Rasern den Führerschein zurückgibt oder auch nicht. Das alles in einer heute emotional hoch aufgeheizten Atmosphäre, in der ein deutsches Gericht zwei Raser bereits wegen Mordes verurteilte.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/jacqueline-baechli-bietry-schweizer-verkehrspsychologin.m.mp3




Prof. Heinz Bude, Soziologe

Wed, 04 Apr 2018 12:00:00 +0200

Prof. Heinz Bude ist einer der einflussreichsten Soziologen der Gegenwart. Er beschäftigt sich vor allem mit Generationenfragen. Bude hat immer wieder über die 68er geschrieben. In seinem neuen Buch "Adorno für Ruinenkinder" erzählt er von 68ern, die nach den Wirren und dem Wertechaos der Nachkriegszeit Orientierung in den Theorien der Frankfurter Schule fanden. Heinz Bude studierte Soziologie, Philosophie und Psychologie. Von 1997 bis 2015 leitete er den Bereich "Die Gesellschaft der Bundesrepublik" am Hamburger Institut für Sozialforschung. Seit 2000 ist Heinz Bude Inhaber des Lehrstuhls für Makrosoziologie an der Universität Kassel.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-heinz-bude-soziologe.m.mp3




Tayfun Korkut, Trainer des VfB Stuttgart

Tue, 03 Apr 2018 12:00:00 +0200

Als er vor zwei Monaten anfing, empfingen ihn viele Fans mit Häme. Sie zweifelten an einem Trainer, der zuvor in Kaiserslautern und Leverkusen nur mäßig erfolgreich war. Heute hat sich das alles komplett gedreht. Tayfun Korkut hatte mit dem VfB Stuttgart eine Mannschaft übernommen, die akut abstiegsbedroht war und die heute im gesicherten Mittelfeld steht - auch und vor allem dank ihm. Tayfun Korkut wuchs in Ostfildern auf, begann beim Turnerbund Ruit mit dem Fußballspielen, bestritt später 42 Länderspiele für die türkische Nationalmannschaft, arbeitete als Trainer in der Türkei und in Spanien und ist jetzt zurück in Stuttgart.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/tayfun-korkut-trainer-des-vfb-stuttgart.m.mp3




SWR1 Leute der Woche (KW13-2018)

Sun, 01 Apr 2018 12:00:00 +0200

Dirk Steffens, Wissenschaftsjournalist und Naturfilmer. Ist Deutschland-Botschafter des WWF und mit "Planet Erde II" auf Tournee. (2 Cuts) Rüdiger Frank, Nordkorea-Experte. Hat einen Lehrstuhl in Wien und reist regelmäßig in das rätselhafteste Land der Welt. (2 Cuts) Christine Hastrich und Barbara Lueg, Journalistinnen. Recherchierten und erkundeten die Lebenswelt von Frauen über 50. (2 Cuts) Jack Barsky, Ex-KGB-Spion. Kam vor 70 Jahren als Albrecht Dittrich in der DDR auf die Welt und ist längst amerikanischer Staatsbürger. (2 Cuts)


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw13-2018.m.mp3




Jack Barsky, Ex-KGB-Spion

Thu, 29 Mar 2018 12:00:00 +0200

Er ist der vermutlich letzte KGB-Spion in den USA - und allein dieser Satz macht klar, welch abenteuerliches Leben hinter ihm liegt. Die ersten dreißig Jahre seines Lebens hieß er Albrecht Dittrich, seit 40 Jahren ist er Jack Barsky: Ein DDR-Bürger und überzeugter Kommunist, der sich in Jena Anfang der 70er Jahre anwerben lässt und den der sowjetische Geheimdienst später in die Vereinigten Staaten schickt, der von dort allerdings wenig Brauchbares liefert und der sich selbst abschaltet mit der Begründung, er habe Aids im Endstadium. Der dann doch noch auffliegt und den alles Glück der Welt vor einem amerikanischen Gefängnis bewahrt. "Der falsche Amerikaner", so nennt Barsky seine gerade erschienene Autobiografie.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/jack-barsky-ex-kgb-spion.m.mp3




Rüdiger Frank, Nordkorea-Experte

Wed, 28 Mar 2018 12:00:00 +0200

Nordkorea ist eine Diktatur, Nordkorea ist die letzte stalinistische Bastion der Welt, Nordkorea pflegt einen vollkommen aus der Zeit gefallenen Führerkult. Das alles stimmt und doch ist Nordkorea viel mehr: Ein verwirrend vielfältiges Land - trotz Manipulation und Zensur. Rüdiger Frank bereist das Land regelmäßig seit mehr als 25 Jahren. Nach Lehrtätigkeiten in New York und Seoul ist er heute Professor für Wirtschaft und Gesellschaft Ostasiens an der Universität Wien. Vor Kurzem ist sein Buch "Unterwegs in Nordkorea" erschienen.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/ruediger-frank-nordkorea-experte.m.mp3




Christine Hastrich und Barbara Lueg, Journalistinnen

Tue, 27 Mar 2018 12:00:00 +0200

Rund vierzig Prozent aller Deutschen sind heute zwischen fünfzig und sechzig. Der fünfzigste Geburtstag ist für die allermeisten Menschen eine Sollbruchstelle im Leben. Kinder verlassen das Haus, Ehen scheitern, Eltern werden alt und viele Fragen stellen sich. Was ist noch möglich an Neuanfängen? Wie machen wir das Beste aus dem Älterwerden? Rilke sagt: "Leben Sie die Fragen!" Antworten wären auch nicht schlecht, finden die Journalistinnen Christiane Hastrich und Barbara Lueg, beide 52. Sie haben mit vielen Frauen diskutiert, was hinter und vor ihnen liegt, sie haben Fakten gesammelt und Fragebögen erstellt.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/christine-hastrich-und-barbara-lueg-journalistinnen.m.mp3




Dirk Steffens, Wissenschaftsjournalist und Naturfilmer

Mon, 26 Mar 2018 12:00:00 +0200

Im Fernseh-Experiment "Projekt Hühnerhof" versuchte sich Dirk Steffens als Ökobauer. Und aus Vietnam berichtete er über das brutale Geschäft mit Bären, deren Gallensaft für die traditionelle Chinesische Medizin verwendet wird. Eine Zeitung nannte ihn den "Indiana Jones des ZDF". Dirk Steffens arbeitete als Naturfilmer zehn Jahre hinter der Kamera und seit 2005 auch davor. Zunächst präsentierte er eine Tierfilmreihe bei VOX und wechselte als Wissenschaftsjournalist zum Doku-ZDF-Format "Terra X" und "Faszination Erde". Er ist Deutschland-Botschafter für die Umweltorganisation WWF. Gerade ist er auf Tour mit einer BBC-Serie, deren Bilder live von einem großen Sinfonieorchester und Chor begleitet werden.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/dirk-steffens-wissenschaftsjournalist-und-naturfilmer.m.mp3




SWR1 Leute der Woche ( KW 12 )

Sun, 25 Mar 2018 12:00:00 +0200

Stefan Meister, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik. Interpretiert und kommentiert die Russlandwahl. (1 Cut) Kira Grünberg, österreichische Stabhochspringerin. Ist seit einem Trainingsunfall vor zweieinhalb Jahren gelähmt. (1 Cut) Sina Trinkwalder, sozioökologische Unternehmerin. Gibt Menschen aus prekären Verhältnissen unbefristete Arbeit. (2 Cuts) Svenja Flaßpöhler, Chefredakteurin des "Philosophie Magazin". Schrieb selbst Bücher über Sterbehilfe und Verzeihen. (2 Cuts) Peer Steinbrück, Ex-Finanzminister und Ex-Kanzlerkandidat. Beklagt im Detail das "Elend der Sozialdemokratie". (2 Cuts)


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw-12-2018.m.mp3




Peer Steinbrück, Ex-Finanzminister und Ex-Kanzlerkandidat

Fri, 23 Mar 2018 12:00:00 +0100

"Die SPD ist ein altbackener Verein, der nicht mehr neugierig macht. Ihr fehlen die intellektuellen Plattformen und die Visionen!", sagt ein Mann, der in dieser Partei seine politische Karriere gemacht hat. Peer Steinbrück war Ministerpräsident in NRW. Er war Finanzminister in der Großen Koalition und - zusammen mit Angela Merkel - Manager der großen Bank- und Finanzkrise 2008. Und er war Spitzenkandidat seiner Partei 2013, der immerhin fünf Prozent mehr holte als 2017 Martin Schulz. Steinbrück gilt als Mann, der Klartext redet. Deshalb heißt sein aktuelles Buch "Das Elend der Sozialdemokratie".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/peer-steinbrueck-ex-finanzminister-und-ex-kanzlerkandidat.m.mp3




Sina Trinkwalder, sozioökologische Unternehmerin

Thu, 22 Mar 2018 12:00:00 +0100

"Integration ist harte Arbeit, ich mache das seit über acht Jahren!", sagt Sina Trinkwalder, die das erste Sozialunternehmen der deutschen Textilbranche gegründet hat. In ihrer Augsburger Näherei beschäftigt sie Menschen, die sonst wenig Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben: Langzeitarbeitslose, Migranten, Menschen über 50. Sie zahlt ihren Mitarbeitern mindestens zehn Euro pro Stunde und gibt ihnen unbefristete Verträge bis zur Rente. Sina Trinkwalder hat viele Preise und Auszeichnungen bekommen, zuletzt den "Deutschen Fairness-Preis" und das "Unternehmerische Herz".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/sina-trinkwalder-soziooekologische-unternehmerin.m.mp3




Kira Grünberg, österreichische Stabhochspringerin

Wed, 21 Mar 2018 12:00:00 +0100

Sie war eine strahlende Hoffnung der österreichischen Leichtathletik, aber der 30. Juli 2015 machte alles zunichte. Ein missglückter Trainingssprung der jungen österreichischen Stabhochspringerin Kira Grünberg endet mit der Katastrophe, Kira landet neben der Matte, ihr Kopf schlägt auf dem Einstichkasten auf, sie ist ab dem 5. Halswirbel abwärts gelähmt. Kira Grünberg kämpft sich auf bewundernswerte Weise ins Leben zurück. Sie hält Vorträge und Seminare. Und sie geht in die Politik und zieht für die ÖVP des Sebastian Kurz in den österreichischen Nationalrat ein.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/kira-gruenberg-oesterreichische-stabhochspringerin.m.mp3




Svenja Flaßpöhler, Chefredakteurin des Philosophie Magazins

Tue, 20 Mar 2018 12:00:00 +0100

Einfach leben. Warum ist ads so kompliziert? Dieser Frage geht die aktuelle Ausgabe des Philosophie Magazins nach und zeigt (Minimalismus, Authenzität, Askese) auf. Svenja Flaßpöhler ist Chefredakteurin des Magazins, dessen Ziel es ist, philosophiscches Denken auch im Alltag zu vermitteln und zzu diskutieren. Svenja Flaßpöhler ist promovierte Philosophin, Jurrin für den Bayrischen Buchpreis und die Sachbuchbestenliste von ZDF und Deutschlandfunk Kultur. Ihr Buch über Sterbehilfe "Mein Wille geschehe. Sterben in Zeiten der Freitodhilfe" wurde mit dem Arthur-Koestler-Preis ausgezeichnet und "Verzeihen: Vom Umgang mit Schuld" wurde für den Tractatus-Preis nominiert.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/svenja-flasspoehler-chefredakteurin-des-philosophie-magazins.m.mp3




Stefan Meister, Leiter des Robert Bosch-Zentrums für Mittel- und Osteuropa, Russland und Zentralasien der DGAP

Mon, 19 Mar 2018 12:00:00 +0100

Gestern wurde in Russland gewählt und der alte und neue Präsident heißt Wladimir Putin. Auch wenn 70% der russischen Bevölkerung weniger Geld zur Verfügung haben als ein deutscher Hartz-IV-Empfänger, sind doch fast 60% der Russen mit Putins Politik zufrieden. Für sie waren die Neunzigerjahre eine Zeit der Demütigung, der Armut, des Chaos und der Kriminalität. Unter Putin stieg die Staatsquote von mehr als 30 auf über 70%. Reformen lässt seine Wirtschaftspolitik kaum zu. Unternehmen sind den Staatsbetrieben ausgeliefert und Investoren wissen, dass sie vor russischen Gerichten kein unabhängiges Urteil erwarten können. Quo vadis Russland? Stefan Meister ordnet in "SWR1 Leute" Russland nach der Wahl ein. Er ist Leiter des Robert Bosch-Zentrums für Mittel-und Osteuropa, Russland und Zentralasien in der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/stefan-meister-leiter-des-robert-bosch-zentrums-fuer-mittel-und-osteuropa-russland-und-zentralasien-der-dgap.m.mp3




SWR1 Leute der Woche KW 11 - 2018

Sun, 18 Mar 2018 12:00:00 +0100

Mirt dabei: Masao Fukumoto, japanischer Journalist. Lebt seit 30 Jahren in Deutschland und reist regelmäßig nach Fukushima. Prof. Johann Zaller, Ökologe. Lehrt an der Universität Wien und ist ein internationaler Experte für Pestizide. Katja Ridderbusch, Journalistin. Lebt in Atlanta und berichtet von den dramatischen Veränderungen in den USA. Markus Feldenkirchen, Spiegel-Reporter. Beschrieb Aufstieg und Fall von Martin Schulz und wurde dafür zum "Journalisten des Jahres" gewählt. Prof. Dieter Köhler, Lungenfacharzt. Leitete fast 30 Jahren eine Lungenklinik und bestreitet Gesundheitsgefahren durch Stickoxide.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw-11-2018.m.mp3




Prof. Dieter Köhler, Lungenfacharzt

Fri, 16 Mar 2018 12:00:00 +0100

"Die Gesundheitsgefahren durch Feinstaub und Stickoxide werden bewusst aufgebauscht", sagt Dieter Köhler. Der Lungenspezialist glaubt, dass es bei der Debatte um Autoabgase nicht um die Gesundheit der Bevölkerung gehe, sondern um Arbeitsplätze und Forschungsgelder. "Es sei kein Nachweis erbracht worden, dass Feinstaub in höherer Dosis mehr Schäden verursache als bei niedriger Dosis", so Professor Dieter Köhler. Die Methoden der Studien seien in Ordnung, aber sie würden von der Wissenschaft völlig falsch interpretiert. Mit seinem Standpunkt steht Dieter Köhler in der Öffentlichkeit weitgehend alleine. Als Ursache dafür benennt er seine vollständige Unabhängigkeit, die er durch seinen Ruhestand vor 5 Jahren erlangt habe, und er deshalb keinen Job mehr zu verlieren hätte. Dieter Köhler war fünf Jahre Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie, lehrte an den Universitäten in Marburg und Freiburg und war fast 28 Jahre lang ärztlicher Direktor des Fachkrankenhauses Kloster Grafschaft in Schmallenberg.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-dieter-koehler-lungenfacharzt.m.mp3




Markus Feldenkirchen, Spiegel-Journalist und Autor

Thu, 15 Mar 2018 12:00:00 +0100

Die Berliner Chaostage waren ungewöhnlich lang. Fast ein halbes Jahr seit der Bundestagswahl im September hat es gedauert, bis sich die Politik entschieden hat in einer Großen Koalition weiterzumachen wie bisher. Die tragischste Rolle hatte bei diesem Spiel ein Mann inne, der als 100prozentiger Hoffnungsträger gestartet war und der im Nichts endete: Martin Schulz. Der Spiegel-Reporter Markus Feldenkirchen hat Schulz während des Wahlkampfs begleitet und eine spektakuläre Geschichte veröffentlicht, in der viele ein Lehrstück darin sehen, wie Politik funktioniert. Diese Spiegel-Geschichte kommt jetzt aktuell ergänzt als Buch auf den Markt - Titel: "Die Schulz-Story. Ein Jahr zwischen Höhenflug und Absturz."


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/markus-feldenkirchen-spiegel-journalist-und-autor.m.mp3




Katja Ridderbusch, Journalistin

Wed, 14 Mar 2018 12:00:00 +0100

Amerika unter Trump. Das Chaos im Weißen Haus. Die einsamen Entscheidungen des Präsidenten. Der neue Stil in den Vereinigten Staaten und der Zusammenbruch der alten Weltordnung. Das sind die Themen, mit denen sich die deutsche Journalistin Katja Ridderbusch beschäftigt. Seit mehr als zehn Jahren lebt sie in den USA und berichtet von Atlanta aus über ein Land, das sich unfassbar schnell unfassbar dramatisch verändert hat. Katja Ridderbusch schreibt für die "SZ", die "Welt" und die "Zeit". Sie berichtet auch für deutsche und amerikanische Radiosender.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/katja-ridderbusch-journalistin.m.mp3




Prof. Johann Zaller, Ökologe

Tue, 13 Mar 2018 12:00:00 +0100

Wussten Sie, dass ein Apfel durchschnittlich 31mal mit Pestiziden behandelt wird? Und, dass die Deutsche Bahn neben der Landwirtschaft der zweitgrößte Verbraucher von Herbiziden in Deutschland ist? Ob beim Essen oder auf Reisen es ist unmöglich, nicht mit Pestiziden in Kontakt zu kommen. Der Ökologe Johann G. Zaller forscht mit seinem Team seit Jahren über Pestizide und deren Nebenwirkungen. Zaller ist Professor an der Universität für Bodenkultur in Wien mit internationaler Forschungserfahrung in der Schweiz, Deutschland, Argentinien und den USA. Er ist Mitherausgeber mehrerer wissenschaftlicher Zeitschriften, Experte der Österreichischen Biodiversitäts Kommission und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des WWF Österreich.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-johann-zaller-oekologe.m.mp3




Masao Fukumoto, japanischer Journalist

Mon, 12 Mar 2018 12:00:00 +0100

Erst bebte die Erde, dann kam der Tsunami, dann gab es die Kernschmelze. Vor sieben Jahren passierte in Japan der nukleare Super-Gau - die Reaktorkatastrophe von Fukushima. Die Folgen waren dramatisch, für Japan und für Deutschland. Unter dem Eindruck von Fukushima wurden deutsche Kernkraftwerke zum Auslaufmodell. Der japanische Journalist Masao Fukumoto, der seit mehr als 30 Jahren in Deutschland lebt und arbeitet, hat sich intensiv mit Fukushima und der Kernkraft beschäftigt. Er besuchte alle verstrahlten Ortschaften der Präfektur Fukushima, im letzten Sommer war er zuletzt vor Ort. Er verfügt über enge Kontakte zur deutschen und japanischen AKW-Bewegung.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/masao-fukumoto-japanischer-journalist.m.mp3




Leute der Woche (KW 10 - 2018)

Sun, 11 Mar 2018 12:00:00 +0100

Mit dabei: Evi Seibert, SWR-Journalistin, und Rainer Arnold, SPD-Politiker. Bewerten den SPD-Mitgliederentscheid in Sachen GroKo. Ferdinand von Schirach, Schriftsteller und Strafverteidiger. Schreibt Bestseller und veröffentlicht weltweit. Philipp Koch, Filmregisseur. Sein neuer Tatort "Im toten Winkel" läuft am Sonntag im Ersten. Nadia Damaso, Köchin und Food-Bloggerin Gerhard Seyfried, Comic-Zeichner. Wurde zur Kultfigur der linksalternativen Szene in Berlin.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/leute-der-woche-20180311-1000.m.mp3




Philip Koch, Filmregisseur

Fri, 09 Mar 2018 12:00:00 +0100

Schon als junger Filmemacher sorgt Philip Koch für kontroverse Diskussionen. Sein Langfilmdebüt "Picco" behandelte den Foltermord im Siegburger Jugendgefängnis 2006. Er gewann damit mehrere deutsche Filmpreise, wurde zu den internationalen Filmfestspielen von Cannes eingeladen und sorgte dort für kontroverse Diskussionen. Philip Koch scheut sich nicht vor schwierigen Stoffen. Umstritten war auch sein Tatort "Hardcore", der den Tod einer Pornodarstellerin im Zwielicht zeigte. Philip Koch studierte Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film in München und gehört seit 2009 in der Werkstatt Bavaria zum Nachwuchsförderprogramm der Bavaria Film. Auch beim Tatort "Im toten Winkel", der am 11. März im Ersten läuft, greift Philipp Koch ein gesellschaftliches Tabuthema auf: Ein Rentner tötet seine demenzkranke Ehefrau.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/philip-koch-filmregisseur.m.mp3




Gerhard Seyfried, Comic-Zeichner

Thu, 08 Mar 2018 12:00:00 +0100

In den siebziger Jahren gab es wohl kaum eine Wohngemeinschaft, in der nicht Seyfried-Comics herumlagen. Comics aus der linksalternativen Hausbesetzerszene über "Bullen, Bonzen und Berliner", die Kult wurden. Seit 1976 lebt Gerhard Seyfried in Berlin. Der Tagesspiegel schreibt über ihn, dass er für das linke Milieu ähnlich bedeutsam ist, wie es Loriot für das Bürgertum war. Sein gleichermaßen intellektueller wie aggressiv-liebevoller Humor wurde anderen Zeichnern zum Vorbild, und seine Arbeiten fanden weltweit Aufnahme in Publikationen und Ausstellungen. 1990 erhielt er den Max- und Moritz-Preis als bester deutscher Comiczeichner. Seyfried schrieb einen historischen Roman über die deutsche Kolonialgeschichte und widmete sich mit seinem Spionageroman "Verdammte Deutsche" der Vorgeschichte des ersten Weltkriegs. Am 15. März feiert der Politcomic-Zeichner seinen 70. Geburtstag.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/gerhard-seyfried-comic-zeichner.m.mp3




Nadia Damaso, Köchin und Food-Bloggerin

Wed, 07 Mar 2018 12:00:00 +0100

Hat als Autodidaktin zwei Kochbücher veröffentlicht | Nadia Damaso kommt aus der Schweiz, ist gerade mal 21 Jahre alt - und hat bereits jetzt einen bemerkenswerten Weg zurückgelegt. Es begann damit, dass sie als Kind die Eltern zuhause im Engardin bekocht hat, dass sie als Food-Bloggerin astronomische Follower-Zahlen erreichte und dass sie schließlich in der Schweiz als Autodidaktin zwei Kochbücher veröffentlichte, die sich prächtig verkauften. Die besten Ideen und die besten Rezepte, sagt sie, bekommt sie beim Joggen.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/nadia-damaso-koechin-und-food-bloggerin.m.mp3




Ferdinand von Schirach, Schriftsteller und Strafverteidiger

Tue, 06 Mar 2018 12:00:00 +0100

Seine ersten Kurzgeschichten veröffentlichte er mit 45 Jahren. Ferdinand von Schirach wurde zu einem der erfolgreichsten Schriftsteller, von ihm stammt eines der meistgespielten Theaterstücke der Gegenwart: "Terror". Seine Bücher sind internationale Bestseller, die in mehr als 40 Ländern erscheinen und zur Vorlage von mehr als 20 Filmen wurden. Er ist nicht nur Autor und Dramatiker, sondern auch Strafverteidiger. Zu seinen Klienten gehörten Prominente wie der BND-Spion Norbert Juretzko und Günther Schabowski. Ferdinand von Schirach ist der Enkel des ehemaligen NS-Reichsjugendführers Baldur von Schirach.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/ferdinand-von-schirach-schriftsteller-und-strafverteidiger.m.mp3




Evi Seibert, SWR-Journalistin, und Rainer Arnold, SPD-Politiker

Mon, 05 Mar 2018 12:00:00 +0100

Seit fast einem halben Jahr wartet Deutschland auf eine neue Regierung und auf eine neue Koalition. Jetzt haben die Mitglieder der SPD entschieden: Seit gestern wissen wir, wie. Und ob es zu einer Neuauflage der Großen Koalition kommt. Die SPD ist möglicherweise in der tiefsten Krise ihrer Nachkriegsgeschichte. Die Umfragen sind verheeren, die Kompetenz- und Sympathiewerte ihres Spitzenpersonals desaströs - mit Ausnahme des Außenministers, den man aber nicht mehr will. Wie geht es weiter mit der SPD? Mit der (neuen) Regierung? Mit Deutschland? Fragen an und Antworten von der Berliner SWR-Journalistin Evi Seibert und von Rainer Arnold, der für die SPD fast 20 Jahre im Bundestag saß.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/evi-seibert-swr-journalistin-und-rainer-arnold-spd-politiker.m.mp3




Leute der Woche (KW 9 - 2018)

Sun, 04 Mar 2018 12:00:00 +0100

Anke Engelke, Schauspielerin und Moderatorin. Startete mit "Ladykracher" durch und ist im TV-Film "Südstadt" zu sehen. (2 Cuts) Sven Enger, Finanz- und Versicherungsexperte. Prognostiziert den Crash der klassischen Lebensversicherungen. (1 Cut) Stefanie Stahl, Psychologin und Bindungsexpertin. Untersucht Bindungsstörungen und entwickelte neuartigen Persönlichkeitstest. (1 Cut) Wolfgang Bosbach, CDU-Politiker. Zog sich im Herbst aus der aktiven Politik zurück und schätzt die neue publizistische Freiheit. (2 Cuts) Katrin Bauerfeind, Moderatorin. Hat im Fernsehen ihre eigene Marke entwickelt und geht im März auf Deutschland-Tournee. (2 Cuts)


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/leute-der-woche-kw-9-2018.m.mp3




Katrin Bauerfeind, Journalistin, Moderatorin, Buchautorin und Schauspielerin

Fri, 02 Mar 2018 12:00:00 +0100

Der Start war ungewöhnlich, aber erfolgreich: Katrin Bauerfeind moderierte das erste deutsche Internet-Fernsehen und bekam dafür u.a. den Grimme-Online-Award. Nach einem Abstecher zu Harald Schmidt moderiert sie zahlreiche Reportage- und Magazinformate in ARD, ZDF und 3sat. Zum Beispiel "Bauerfeind assistiert" und zuletzt "Bauerfeind - die Leseshow." Aus ihren beiden Büchern hat sie erfolgreich Bühnenprogramme gemacht. Im März geht sie mit dem Programm "Alles kann, Liebe muss." auf Deutschland-Tournee.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/katrin-bauerfeind-journalistin-moderatorin-buchautorin-und-schauspielerin.m.mp3




Sven Enger, Finanz- und Versicherungsexperte

Thu, 01 Mar 2018 12:00:00 +0100

Vorsorgen fürs Alter: Früher eine Selbstverständlichkeit, heute - angesichts nicht vorhandener Zinsen - ein Ding der Unmöglichkeit. Mit allen Folgen und Problemen für die Zukunft. Sven Enger beschäftigt sich von Berufs wegen mit unserem Geld. Er war viele Jahre in der Versicherungsbranche, begann beim Deutschen Ring, wurde Vertriebsdirektor bei Delta Lloyd und Deutschland-Chef von Standard Life. Enger hat ein Buch über den seiner Meinung nach bevorstehenden Crash der privaten Altersvorsorge geschrieben. Titel: "Alt, arm und abgezockt."


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/sven-enger-finanz-und-versicherungsexperte.m.mp3




Wolfgang Bosbach, CDU-Politiker

Wed, 28 Feb 2018 12:00:00 +0100

Nach 23 Jahren im Bundestag zog sich Wolfgang Bosbach im Oktober 2017 wegen seiner Krebserkrankung aus der Politik zurück. Er gehörte lange zu den profiliertesten Innenpolitik-Experten der Union. Sein politisches Interesse hat er mit dem Bundestagsmandat nicht abgelegt. Wolfgang Bosbach ist einer, der was zu sagen hat, notfalls auch gegen die Linie der eigenen Partei. In seinem Buch "Endspurt" fragt er: "Können wir christliche Grundwerte auch in einer multikulturellen Gesellschaft noch einfordern - oder wäre das ein Widerspruch? Schaffen wir das wirklich oder stehen wir bei der Aufnahme von Flüchtlingen nicht schon längst an der Grenze von der großen Herausforderung zur Überforderung? Wie soll sich Deutschland in Europa positionieren?"


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/bosbach-cdu-politiker.m.mp3




Stefanie Stahl, Psychologin, Bindungsexpertin und Buchautorin

Tue, 27 Feb 2018 12:00:00 +0100

Eigentlich findet Stefanie Stahl Persönlichkeitstests fast peinlich, dennoch arbeitete die Diplompsychologin zwei Jahre mit einer Kollegin daran, einen differenzierten Persönlichkeitstest zu entwerfen. Um Menschenkenntnis zu verbessern, den eigenen Persönlichkeitstyp zu verstehen und Mitmenschen besser einzuschätzen. Der Test wurde zum Schluss Stück ihres ersten Buchs "So bin ich eben!". Nachdem sie sowohl beruflich als auch privat mit der Thematik "Bindungsangst" in Berührung gekommen war und dazu nur wenige psychologische Publikationen gefunden hatte, entstand anschließend "Jein". Daraufhin widmete sie sich ihrem eigentlichen Kernthema, dem Selbstwert. Ihre Ratgeber wurden zu Jahresbestsellern. Stefanie Stahl arbeitete 20 Jahre lang als Sachverständige bei Gericht und hält Seminare zum Thema Bindungsangst.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/stefanie-stahl-psychologin-bindungsexpertin-und-buchautorin.m.mp3




Anke Engelke, Schauspielerin und Moderatorin

Mon, 26 Feb 2018 12:00:00 +0100

Schauspielerin, Sängerin, Synchronsprecherin, Moderatorin, Produzentin - all das ist Anke Engelke. Unglaubliche Wandlungsfähigkeit ist eine ihrer großen Stärken. Mit ihrer Sketch-Show "Ladykracher" wurde sie auch international erfolgreich. Ladykracher wurde für den amerikanischen TV-Preis Emmy nominiert. Das begeisterte Publikum wählte sie mehrfach zur "lustigsten Frau Deutschlands". Entdeckt wurde ihr humoristisches Talent in der SWF3-Gagtory, später wurde sie mit zahlreichen Comedy- und Fernsehpreisen ausgezeichnet. Sie spielte in Kinofilmen wie "Liebesluder" und "Der Wixxer" und Spielfilmen wie "Frau Müller muss weg" mit. Und heute Abend ist sie im Fernsehfilm "Südstadt" zu sehen.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/anke-engelke-schauspielerin-und-moderatorin.m.mp3




Leute der Woche (KW08-2018)

Sun, 25 Feb 2018 12:00:00 +0100

Werner Sobeck, Architekt und Bauingenieur. Entwirft und baut einzigartige Großprojekte und hat mehr als 300 Mitarbeiter weltweit. (2 Cuts) Lena Stolze, Schauspielerin und Charakterdarstellerin. Steht auf der Bühne und vor der Kamera und hat viele Auszeichnungen bekommen. (2 Cuts) Wolfgang Schmidbauer, Psychologe und Psychoanalytiker. Wollte eigentlich Dichter werden und schrieb zuletzt über die Helikoptermoral. (2 Cuts) Horst Klemmer, Geschäftsmann und Manager. Veranstaltet seit fast 60 Jahren Miss-Wahlen und arbeitete für Heinz Erhardt und Heinz Schenk. (1 Cut) Yascha Mounk, Politikwissenschaftler und Demokratieforscher. Lehrt in Harvard und erforscht Populismus-Trends weltweit. (1 Cut)


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/leute-der-woche-kw08-2018.m.mp3




Yascha Mounk, Politikwissenschaftler und Demokratieforscher

Fri, 23 Feb 2018 12:00:00 +0100

Yascha Mounk kommt aus München und lebt in den USA. Er lehrt politische Theorie und vergleichende Politik an der Harvard-Universität und leitet das Tony-Blair-Institut für Globale Veränderung in London.Und er schreibt: Für die New York Times, die ZEIT und die FAZ. Mounk ist Experte in Sachen Populismus, deshalb heißt sein aktuelles Buch "Der Zerfall der Demokratie". Auch für Deutschland ist seine Prognose düster. Die herrschende politische Klasse in Deutschland sei "vorstellungslos, stümperhaft und feige". Der Kanzlerin hält er "politischen Nihilismus" vor.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/yascha-mounk-politikwissenschaftler-und-demokratieforscher.m.mp3




Horst Klemmer, Geschäftsmann und Manager

Thu, 22 Feb 2018 12:00:00 +0100

Alles begann auf der ostfriesischen Insel Wangerooge: Dort fand die erste Miss-Wahl statt. Organisator und Conférencier: Horst Klemmer aus Oldenburg. Fast 60 Jahre ist das her und es folgten (und folgen bis heute) Wahlen zur Stadt-Miss, zur Landes-Miss, die Wahl zum Mister Germany und die Wahl zur Miss Germany 50plus. 150 Miss-Shows im Jahr, in Freizeitparks und Discos. Immer mit dabei: Horst Klemmer (dem Hape Kerkeling das filmische Denkmal setzte: Horst Schlemmer). Denn da gibt es auch noch den Unterhaltungsmanager Klemmer: Seine Kunden waren Udo Jürgens, Heinz Erhardt und Heinz Schenk.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/horst-klemmer-geschaeftsmann-und-manager.m.mp3




Wolfgang Schmidbauer, Psychologe und Psychoanalytiker

Wed, 21 Feb 2018 12:00:00 +0100

Wolfgang Schmidbauer wollte Dichter werden, studierte aber Psychologie, weil man vom Dichten nicht leben kann. Als Psychologe und Psychoanalytiker wurde er doch ein erfolgreicher Autor . Er veröffentlichte bereits mehr als 30 Sachbücher, sowie Romane und Erzählungen und jede Woche beantwortet er als Paartherapeut Fragen der Liebe im Magazin der "ZEIT". Schmidbauer prägte den Begriff "Helfersyndrom", der von ihm erstmalig in seinem Buch "Die hilflosen Helfer" 1977 beschrieben wird. Bis heute ist es ein Schlüsselwerk zum Verständnis von Schuldkomplex und Weltrettungswahn. Zuletzt schrieb er über Helikoptermoral, die Neigung der Mediengesellschaft zum überstürzten, selbstgefälligen und einfühlungslosen Moralisieren. Und er schrieb über den Raubbau an der Seele. Seelische Erkrankungen als Folge der Ansprüche einer Gesellschaft, die ständiges Wachstum und immer weitere Leistungssteigerungen einfordert. Buch Helikoptermoral. Empörung, Entrüstung und Zorn im öffentlichen Raum Wolfgang Schmidbauer Verlag: Sven Murmann Verlagsgesellschaft mbH Veröffentlichung:7. März 2017 ISBN: 978-3946514565 Buch Raubbau an der Seele: Psychogramm einer überforderten Gesellschaft Wolfgang Schmidbauer Verlag:oekom verlag Veröffentlichung:7. August 2017 ISBN: 978-3960060093 Moderation: Nicole Köster


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/wolfgang-schmidbauer-psychologe-und-psychoanalytiker.m.mp3




Werner Sobek, Architekt und Bauingenieur

Tue, 20 Feb 2018 12:00:00 +0100

Ob Hochhäuser, Stadien, Fassaden oder Sonderkonstruktionen: Die Werke des Bauingenieurs und Architekten Werner Sobek sind einzigartig. Er entwarf das Mercedes-Benz-Museum und das Kunstmuseum in Stuttgart, die Glasfassaden des Sony-Center in Berlin, die Stahlkonstruktion des Flughafens von Bangkok, den Altar für den Besuch von Papst Benedikt XVI. 2011 in Freiburg oder den Thyssen-Krupp Aufzugstestturm in Rottweil. Leichtbau und Transparenz spielen in seiner Arbeit eine große Rolle. Er erschuf das erste Aktivhaus der Welt, nach dem Prinzip: "Triple Zero". Das Haus benötigt "null" Energie, da es selbst Energie erzeugt; produziert "null" CO2 Ausstoß und hinterlässt beim Rückbau "null" Abfall. Werner Sobek leitet das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren der Universität Stuttgart. Seine Firmengruppe mit mehr als 300 Mitarbeitern ist weltweit von Buenos Aires, Dubai, Istanbul, London, Moskau bis New York vertreten.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/werner-sobek-architekt-und-bauingenieur.m.mp3




Lena Stolze, Schauspielerin

Mon, 19 Feb 2018 12:00:00 +0100

Sie kam in Ost-Berlin auf die Welt, wuchs in Österreich auf - und wurde eine der großen Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum. Lena Stolze spielte am Wiener Burgtheater, am Renitenz-Theater in München, am Hamburger Thalia-Theater und am Hamburger Schauspielhaus. Zweimal spielte sie im Film Sophie Scholl, zweimal bekam sie dafür den Bundesfilmpreis. Lena Stolze ist in vielen Fernsehproduktionen zu sehen. Aktuell steht sie mit Christian Brückner auf der Bühne. Beide lesen den Briefwechsel Ingeborg Bachmann/Paul Celan.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/lena-stolze-schauspielerin.m.mp3




SWR1 Leute der Woche (KW 7- 2018)

Sun, 18 Feb 2018 12:00:00 +0100

Arved Fuchs, Abenteurer. War mit Reinhold Messner am Südpol und umrundete mit einem umgebauten Haikutter den Nordpol. Tanjev Schultz, Journalist. Recherchierte die NSU-Mordserie und übernahm Journalismus-Professur an der Universität Mainz. Georg Spreng, Schmuckdesigner. Lebte in der kanadischen Wildnis und stellt im New Yorker Museum of Modern Art aus.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw-7.m.mp3




Prof. Dr.Tanjev Schultz, Journalist

Fri, 16 Feb 2018 12:00:00 +0100

Mehr als zehn Jahre war Tanjev Schultz Redakteur der Süddeutschen Zeitung im Ressort Innenpolitik. Zuständig beispielsweise für die Mordserie des NSU und die Plagiatsaffäre des früheren Verteidigungsministers zu Guttenberg. Zweites Standbein für ihn war immer auch die Wissenschaft. Schultz promovierte über "Geschwätz/Diskurs politischer Talkshows im Fernsehen". Seit 2016 ist er Professor für Journalismus an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-drtanjev-schultz-journalist.m.mp3




Arved Fuchs, Abenteurer

Thu, 15 Feb 2018 12:00:00 +0100

Als erster Mensch lief Arved Fuchs innerhalb eines Jahres zum Nordpol und zum Südpol. 1989 erreichte er mit einer internationalen Expedition den Nordpol und auf einer weiteren Expedition mit Reinhold Messner den Südpol. Bei der Durchquerung der Antarktis legten die beiden insgesamt 2700 Kilometer zurück. Bislang unternahm der Berufsabenteurer Arved Fuchs 34 Expeditionen. Und es werden jedes Jahr mehr. Mit einem Kajak war er alleine um das Kap Horn unterwegs, mit seinem Forschungsschiff "Dagmar Aaen", einem umgebauten ehemaligen Haikutter, gelang ihm als Erstem die komplette Umrundung des Nordpols. Seine Abenteuerlust und Forschungsreisen schildert er in zahlreichen Fernsehdokumentationen und Fotoreportagen.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/arved-fuchs-abenteurer.m.mp3




Georg Spreng, Schmuckdesigner

Wed, 14 Feb 2018 12:00:00 +0100

"Ich will, dass dieser Schmuck in ein paar tausend Jahren irgendwo ausgegraben wird und unsere heutige Zeit widerspiegelt", das sagt Georg Spreng. Der gelernte Industriedesigner stammt aus Schwäbisch Gmünd und baute schon mit Anfang 20 eine Designtruppe auf, entwarf Fernseher und Badewannen und war an den Vorstudien des APPLE-Designs beteiligt. Er wanderte aus nach Kanada, lebte in der Wildnis, obwohl er eigentlich in die Karibik wollte. Als Schmuckdesigner hat er sich weltweit einen Namen gemacht, seine Werke und Arbeiten sind im Museum of Modern Art in New York zu sehen. Und Georg Spreng kehrte zurück in seine schwäbische Heimat und sagt über sich: "Ich finde immer die vierblättrigen Kleeblätter auf der Wiese."


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/georg-spreng-schmuckdesigner.m.mp3




SWR1 Leute der Woche (KW 6 - 2018)

Sun, 11 Feb 2018 17:44:05 +0100

Léa Linster, Spitzenköchin. Leitet in Luxemburg ein Sterne-Lokal und kocht häufig im Fernsehen. Dietmar Holzapfel, Gastronom. Leitet seit 25 Jahren in München das schwule Kult-Lokal "Deutsche Eiche". Prof. Klaus Beier, Sexualwissenschaftler. Leitet an der Berliner Charité ein Hilfsprojekt für pädophile Männer. Bülent Ceylan, Komiker. In seinen Programmen nimmt Ceylan in verschiedenen Rollen vor allem die Marotten von Deutschtürken und Mannheimern aufs Korn. Karella Easwaran, Kinderärztin. Gibt in ihrem Buch "Das Geheimnis gesunder Kinder" besorgten Eltern Tipps. Ulrich Limmer, Drehbuchautor und Filmproduzent. Sein Theaterstück "Schtonk" hat in Esslingen Premiere. Moderation: Nicole Köster


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw-6-2018.m.mp3




Dietmar Holzapfel, Gastronom

Fri, 09 Feb 2018 12:00:00 +0100

Die "Deutsche Eiche" in der Reichenbachstraße 13 im Gärtnerplatzviertel ist eine über 150 Jahre alte Münchner Traditionswirtschaft und einer der ältesten Schwulen-Treffpunkte in Süddeutschland, für Freddy Mercury und Rainer Werner Fassbinder war das Lokal ihr zweites Wohnzimmer. Seit 25 Jahren gehört die "Deutsche Eiche" Dietmar Holzapfel. Der studierte Lehrer und Mentor der Münchner Schwulenszene betreibt das Etablissement zusammen mit seinem Lebenspartner Sepp Sattler. Die "Eiche" ist im übrigen auch berühmt für ihre riesengroße Sauna und für die kostenlose Verteilung von 150.000 Kondomen pro Jahr.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/dietmar-holzapfel-gastronom.m.mp3




Bülent Ceylan, Comedian

Thu, 08 Feb 2018 19:30:00 +0100

Boris Becker und Helmut Kohl waren seine ersten Rollen bei einem Schulauftritt am Mannheimer Gymnasium. Heute ist Bülent Ceylan einer der gefragtesten Comedians und verblüfft die Zuschauer immer wieder mit seiner Wandlungsfähigkeit. Seine Figuren Harald, Hassan, Hausmeister Mompfreed und Anneliese wurden Kult. Indem er ihre Alltagsgeschichten erzählt, parodiert er die Vorurteile zwischen Deutschen und Türken. Bei "SWR1 Leute live" vom Stuttgarter Fernsehturm hat er auch über seine neue Rolle gesprochen. Bülent Ceylan spielt ab Ende März in "Verpiss Dich, Schneewittchen" seine erste Kinohauptrolle.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/buelent-ceylan-comedian.m.mp3




Prof. Ulrich Limmer, Drehbuchautor und Filmproduzent

Thu, 08 Feb 2018 12:00:00 +0100

Er ist als Drehbuchautor und Filmproduzent genauso vielseitig wie erfolgreich: Ulrich Limmer war Chefproduzent der Bavaria, Geschäftsführer der Kinowelt Filmproduktion und gründete vor 15 Jahren die collina filmproduktion, deren Inhaber und Geschäftsführer er ist. Für "Rennschwein Rudi Rüssel" und für "Sams in Gefahr" erhielt er den Bayerischen Filmpreis, für "Das Sams" den Deutschen Filmpreis. Helmut Dietls "Schtonk" (Co-Autor und Produzent: Ulrich Limmer) wurde für den Oscar nominiert und hat am 10. Februar als Theaterstück an der Württembergischen Landesbühne Esslingen Premiere.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-ulrich-limmer-drehbuchautor-und-filmproduzent.m.mp3




Karella Easwaran, Kinderärztin

Wed, 07 Feb 2018 12:00:00 +0100

Wie Eltern mit ihren Kindern gelassener umgehen können, auch im Krankheitsfall - dafür liefert Karella Easwaran Tipps. Die konkrete Hilfe bei Angst und Stress ist der Kinderärztin neben der medizinischen Beratung besonders wichtig. Welche Rolle dabei vorteilhaftes Denken spielt, erläutert sie in ihrem Buch "Das Geheimnis gesunder Kinder". Karella Easwaran ist in Addis Abeba geboren, studierte Medizin in Ungarn. Sie begann als Assistenzärztin an der Uniklinik Köln sich für integrative Medizin zu interessieren und bildete sich in Naturheilverfahren an der medizinischen Fakultät in Harvard weiter. 1997 gründete sie ihre eigene Praxis in Köln.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/karella-easwaran-kinderaerztin.m.mp3




Léa Linster, Spitzenköchin

Tue, 06 Feb 2018 12:00:00 +0100

Die Karriere von Léa Linster ist eine außergewöhnliche. Als erste und bisher einzige Frau der Welt erhielt die Köchin die Auszeichnung Bocuse d'Or, den Preis des renommiertesten Kochwettbewerbs der Welt. Seit mehr als 30 Jahren trägt ihr luxemburgisches Restaurant einen Michelin-Stern. In zahlreichen Fernsehsendungen zeigte sie ihre Kochkunst. Sie ist Autorin von Kochbüchern und hat in der Frauenzeitschrift Brigitte seit 2001 ihre eigene Kolumne. Zunächst studierte Léa Linster Jura, übernahm nach dem Tod ihres Vaters dessen Gasthaus in Luxemburg. Sie machte ihr Meisterdiplom und hospitierte u.a. bei Paul Bocuse. Als Spitzenköchin und Unternehmerin führt die Luxemburgerin inzwischen zwei Restaurants.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/lea-linster-spitzenkoechin.m.mp3




Prof. Klaus Beier, Sexualwissenschaftler

Mon, 05 Feb 2018 12:00:00 +0100

"Lieben Sie Kinder mehr, als Ihnen lieb ist?" Mit diesem Slogan startete vor mehr als zehn Jahren die Berliner Charité ein Projekt, das es so in Deutschland noch nicht gab. Angesprochen wurden und werden Männer, die sich zu Kindern hingezogen fühlen, aber nicht zu Tätern werden wollen. Das Ziel: Keine Übergriffe, keine sexuelle Gewalt, Selbstkontrolle. Prof. Klaus Beier ist der Initiator und Leiter des Projekts "Kein Täter werden". Beier ist einer der renommiertesten deutschen Sexualwissenschaftler und für seine Arbeit im vergangenen Jahr mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-klaus-beier-sexualwissenschaftler.m.mp3




SWR1 Leute der Woche (KW 05 - 2018)

Sun, 04 Feb 2018 12:00:00 +0100

Mit dabei: Michael Voigtländer, Immobilienökonom. Untersucht für das Institut der Deutschen Wirtschaft die Not am Wohnungsmarkt. (2 Cuts) Nidal Kouba, deutsch-syrischer Privatermittler. Sucht auf eigene Rechnung Islamisten und Terroristen in Deutschland. (1 Cut) Bernd Villhauer, Philosoph und Geschäftsführer des Weltethos-Instituts. Vermisst die Moral im Kapitalismus.(1 Cut) Thomas Thieme, Schauspieler. Ist ein vielbeschäftigter Charakterdarsteller und ermittelt am 05.02. im ZDF.(2 Cuts) Luigi Toscano, Fotograf und Filmemacher. Präsentierte seine Holocaust-Ausstellung gerade bei der UNO in New York.(2 Cuts)


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw-05-2018.m.mp3




Thomas Thieme, Schauspieler

Fri, 02 Feb 2018 12:00:00 +0100

Er gehört zu den wenigen deutschen Charakterdarstellern. Thomas Thieme spielt eindrucksvoll, ob in "Der Untergang", dem Oscargekrönten Stasi-Drama: "Das Leben der Anderen" oder dem "Baader Meinhof Komplex". Im Fernsehen spielte er Helmut Kohl in "Der Mann aus der Pfalz" und ermittelte an der Seite von Iris Berben in "Rosa Roth". Der in Weimar geborene Schauspieler hatte sein Debüt am Theater Görlitz. 1984 reiste er aus der DDR aus und war zunächst am Schauspiel Frankfurt am Main engagiert und danach an weiteren großen Bühnen. Er wurde für seine Rolle als Richard III. zum Schauspieler des Jahres gekürt. Am 5. Februar ermittelt Thomas Thieme im ZDF als Jakob Franck in "Der namenlose Tag".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/thomas-thieme-schauspieler.m.mp3




Luigi Toscano, Fotograf und Filmemacher

Thu, 01 Feb 2018 12:00:00 +0100

Er ist der Sohn italienischer Gastarbeiter. Er war Dachdecker, Türsteher, Fensterputzer. Dann besann sich Luigi Toscano auf seine künstlerischen Fähigkeiten und wurde Fotograf und Filmemacher. Sein aktuelles Projekt heißt "Gegen das Vergessen". Ein Jahr lang traf Toscano Verfolgte des NS-Regimes und Holocaust-Überlebende. Er reiste nach Russland, Israel und in die USA. Er sprach mit Juden, Sinti und Roma, Homosexuellen und Zwangsarbeitern. Er sprach - vielleicht zum letzten Mal - mit Zeitzeugen. In der vergangenen Woche war Toscano in New York im UN-Hauptquartier. Dort wurde seine Ausstellung eröffnet.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/luigi-toscano-fotograf-und-filmemacher.m.mp3




Michael Voigtländer, Immobilienökonom

Wed, 31 Jan 2018 12:00:00 +0100

Kauf- und Mietpreise für Wohnungen haben ein Niveau erreicht, das noch vor wenigen Jahren unvorstellbar war. Und es mangelt an Sozialwohnungen - 57.000 gibt es in Baden-Württemberg, nach Expertenschätzung fehlen wenigstens 90.000. Reiche Wohnungsbesitzer verkaufen ihre Grundstücke nicht für den Bau von neuen Wohnungen, sondern lassen sie brach liegen. Denn für unbebautes Land werden weniger Steuern fällig. Das Bundesverfassungsgericht zweifelt an der Rechtmäßigkeit der Berechnungsgrundlage. Wohin steuert der Wohnungsmarkt? - eine der zentralen Fragen für Michael Voigtländer. Der Immobilienökonom arbeitet am Institut der deutschen Wirtschaft in Köln. Er schlägt 10 Maßnahmen vor, die den Markt in Schwung bringen könnten.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/michael-voigtlaender-immobilienoekonom.m.mp3




Nidal Kouba, deutsch-syrischer Privatermittler

Tue, 30 Jan 2018 12:00:00 +0100

Es ist eine ungewöhnliche Schlagzeile, mit der die Öffentlichkeit von Nidal Kouba erfuhr: "Deutsch-Syrer sucht islamistische Gotteskrieger!" Nidal Kouba ist eine Art Privatermittler, der mutmaßliche Terroristen und Kriegsverbrecher in Deutschland sucht - und findet. Seine Recherchen und Informationen gibt er an die Polizei und die Strafverfolgungsbehörden weiter. ARD-Kollegen haben ihn bei seiner Arbeit begleitet und einen Film über ihn gedreht. Finanzielle Interessen, sagt er, spielen keine Rolle. Er sei das dem Land, in dem er aufgewachsen sein, schuldig - Deutschland.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/nidal-kouba-deutsch-syrischer-privatermittler.m.mp3




Dr. Bernd Villhauer Philosoph und Geschäftsführer des Weltethos

Mon, 29 Jan 2018 12:00:00 +0100

Die Finanzkrise 2008 hat gezeigt, dass eine Wirtschaft, in der Risiken verwaltet und manipuliert werden, gefährlich ist. Wenn die Wetten schiefgehen, leiden viele Investoren finanziell. Es gibt aber auch moralische Schäden. Denn Tugenden und Einstellungen, die eine gerechte Gesellschaft ausmachen, zählen nicht mehr. Finanzmarktethische Fragen gehören zum Spezialgebiet von Bernd Villhauer. Er ist Geschäftsführer des Weltethos-Instituts an der Universität in Tübingen. Nach einer Lehre als Industriekaufmann studierte er Philosophie und schloss mit einer Promotion ab. Er war Lektoratsleiter einer wissenschaftlichen Verlagsgruppe und hatte Lehraufträge an den Universitäten in Karlsruhe, Darmstadt, Jena und Tübingen.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/dr-bernd-villhauer-philosoph-und-geschaeftsfuehrer-des-weltethos.m.mp3




SWR1 Leute der Woche (KW 4 - 2018)

Sun, 28 Jan 2018 12:00:00 +0100

Sandra Richter, Literaturwissenschaftlerin und Germanistikprofessorin. Lehrt an der Universität Stuttgart und leitet ab 2019 das Marbacher Literaturarchiv. Kader K. und Roman von Alvensleben, Gewaltopfer und betreuender Opfer-Anwalt Evelyne Binsack, Schweizer Bergsteigerin und Abenteuerin. War an allen drei geographischen Polen und empfiehlt Durchhaltewillen und Demut. Christian Lillinger, Schlagzeuger und Avantgarde-Musiker. Hat sein eigenes Musiklabel und bekam 2017 den SWR-Jazzpreis. Prof. Jürgen Falter, Politikwissenschaftler und Parteienforscher. Analysiert Regierungsfindung und Demokratiegefährdungen in Deutschland.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-der-woche-kw-4-2018.m.mp3




Prof. Jürgen Falter, Politikwissenschaftler und Parteienforscher

Fri, 26 Jan 2018 12:00:00 +0100

Vor vier Monaten haben die Menschen gewählt und seit vier Monaten warten sie: Darauf, dass Parteien sich zu einer neuen Koalition verabreden. Dass nicht nur sondiert/verhandelt wird, sondern vor allem regiert. Dass die Interessen des Staates und des Landes wichtiger sind/werden als Taktik und Winkelzüge der Parteipolitiker. Und so stellen sich an den Mainzer Politikwissenschaftler und Parteienforscher Prof. Jürgen Falter viele Fragen: Kriegen wir (möglichst bald) eine neue Regierung oder muss nochmal gewählt werden? Erleben wir aktuell die Merkel-Dämmerung und das Schulz-Finale? Wie stabil ist unsere Demokratie? Und welche Gefahren drohen?


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-juergen-falter-politikwissenschaftler-und-parteienforscher.m.mp3




Kader K. und Roman von Alvensleben, Gewaltopfer und Opferanwalt

Thu, 25 Jan 2018 12:00:00 +0100

Es war ein monströses Verbrechen und es ist ein Wunder, dass das Opfer überlebt hat. Am Totensonntag des Jahres 2016 beschließt Nurretin B., dass seine Kader K., seine Ex-Frau, sterben muss. Mit Messerstichen und Axthieben verletzt er sie lebensgefährlich, bindet sie an die Anhängerkupplung seines Autos und fährt los. Eine Not-OP rettet sie, schwerst traumatisiert kämpft sie sich - auch für ihr kleines Kind, das alles miterleben musste - ins Leben zurück. Die Geschichte von Kader K. hat Ulrich Behmann, Chefreporter der Deister-Weser-Zeitung zu einem fiktionalen Buch verarbeitet mit dem Titel "Novemberwut". Kader K. und ihr Anwalt Roman von Alvensleben sind zu Gast in "SWR1 Leute".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/kader-k-und-roman-von-alvensleben-gewaltopfer-und-opferanwalt.m.mp3




Christian Lillinger, Schlagzeuger und Avantgarde-Musiker

Wed, 24 Jan 2018 12:00:00 +0100

Schon als 15-Jähriger bestand Christian Lillinger die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik in Dresden und begann eine Karriere als Profimusiker. Das Schlagzeug hatte er sich ausgesucht, um anders zu sein. Mit außergewöhnlichem Spiel und Talent, mit dem Erforschen des Neuen ist er zu einem der führenden Avantgarde-Musiker seiner Generation geworden. So entzieht er sich bewusst dem Diktat des Mainstreams und begeistert mit einer Haltung jenseits des Neoliberalismus ein junges Publikum. Lillinger spielt in renommierten Jazzclubs und hat sein eigenes Musiklabel gegründet. 2017 wurde er mit dem SWR Jazzpreis ausgezeichnet. Am Freitag ist sein neues Album COR erschienen.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/christian-lillinger-schlagzeuger-und-avantgarde-musiker.m.mp3




Sandra Richter, Literaturwissenschaftlerin und Germanistikprofessorin

Tue, 23 Jan 2018 12:00:00 +0100

Womit bringt Goethes Werther Frankensteins Monster zum Weinen? Damit beginnt das aktuelle Buch von Sandra Richter. "Shootingstar der deutschen Geisteswissenschaften jüngerer Zeit", nannte die Stuttgarter Zeitung die Germanistikprofessorin. An der Universität Stuttgart lehrt sie Neuere Deutsche Literatur, davor hatte sie bereits Professuren in London und Paris. Und ab Januar 2019 wird sie die erste Direktorin des Literaturarchivs in Marbach. Mit "Eine Geschichte der deutschsprachigen Literatur" erzählt sie die Geschichte deutschsprachiger Literatur erstmals als Literatur der Weltgeschichte. So erfahren wir nicht nur von Goethes Einfluss auf Frankenstein, sondern auch, warum sich die Chinesen in Kafka wiedererkennen und die Türken Goethe auf Französisch lesen.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/sandra-richter-literaturwissenschaftlerin-und-germanistikprofessorin.m.mp3




Evelyne Binsack, Bergsteigerin und Abenteurerin

Mon, 22 Jan 2018 12:00:00 +0100

Evelyne Binsack war als erste Schweizerin an und auf den "drei geographischen Polen": Dem Gipfel des Mount Everest, dem Süd- und dem Nordpol. Die Abenteuerin hat die Eiger Nordwand dreimal durchstiegen. Ihre Expedition Antarctica führte sie durch 16 verschiedene Länder in vier verschiedenen Kontinenten, bis sie nach 484 Tagen unterwegs am Südpol ankam. Als Motivationstrainerin und Referentin spricht sie über Durchhaltewillen und über Demut. Ihre Botschaft: "Die Ernte von Erfahrung ist Erkenntnis".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/evelyne-binsack-bergsteigerin-und-abenteurerin.m.mp3




podcast SWR1 Leute der Woche 21.01.2018

Sun, 21 Jan 2018 12:00:00 +0100

Dr. Friederike Otto, Physikerin. Forscht an der Universität Oxford und untersucht die Auswirkungen des Klimawandels auf Wetterextreme. (1 Cut) Prof. Daniela Schultz-Lampel, Urologin. Leitet das Kontinenzzentrum Südwest in Villingen-Schwenningen und kann vielen Betroffenen helfen. (1 Cut) Joe Bausch, Arzt und Schauspieler. Ist leitender Medizinaldirektor in der JVA Werl und spielt den Gerichtsmediziner Dr. Roth im WDR-Tatort. (2 Cuts) Prof. Klaus Dörre, Soziologe. Untersucht die sich verändernde Arbeitswelt und prognostiziert ein Comeback der deutschen Gewerkschaften. (2 Cuts) Barbara Schnitzler, Schauspielerin. Ist seit 40 Jahren am Deutschen Theater in Berlin und jetzt im ARD-Film "Teufelsmoor" zu sehen. (2 Cuts)


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/podcast-swr1-leute-der-woche-21012018.m.mp3




Daniela Schultz-Lampel, Urologin

Fri, 19 Jan 2018 12:00:00 +0100

Es ist nach wie vor ein Tabuthema, obwohl viele Menschen davon betroffen sind. Etwa fünf Millionen Menschen haben Probleme damit, Harn und/oder Stuhl zu halten, das heißt: sie sind inkontinent. Die wenigsten gehen zum Arzt, dabei können mit den richtigen Behandlungsmethoden 80 Prozent der Betroffenen geheilt werden. Genau darauf hat sich Prof. Daniela Schultz-Lampel spezialisiert. Sie ist Fachärztin für Urologie und Urologische Chirurgie.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/daniela-schultz-lampel-urologin.m.mp3




Klaus Dörre, Soziologe

Thu, 18 Jan 2018 12:00:00 +0100

"Gewerkschaften haben einen schweren Stand in den sich rasant verändernden Arbeitswelten", diagnostiziert der Soziologe Klaus Dörre. Millionen Arbeitnehmer sind von den laufenden Tarifverhandlungen betroffen. Doch gewerkschaftlich engagiert ist nur jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland. Sind Gewerkschaften ein machtloses Auslaufmodell oder eine moderne Arbeitnehmervertretung? Für den Soziologen Klaus Dörre sind Gewerkschaften ein wichtiges Forschungsfeld. Schon seine Dissertation schrieb er zum Thema "Junge GewerkschafterInnen. Vom Klassenindividuum zum Aktivbürger". Und das "Comeback der Gewerkschaften" steht bei ihm an der Universität Jena regelmäßig auf dem Lehrplan. Dort ist er Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/klaus-doerre-soziologe.m.mp3




Joe Bausch, Arzt und Schauspieler

Wed, 17 Jan 2018 12:00:00 +0100

Joe Bausch, der mit vollständigem Namen Hermann Joseph Bausch-Hölterhoff heißt, hat einen unverwechselbaren Charakterschädel und zwei Berufe. Den einen Job macht er seit zwanzig, den anderen seit dreißig Jahren - und beide könnten unterschiedlicher nicht sein. Da gibt es zum einen den Leitenden Regierungsmedizinaldirektor, der als Gefängnisarzt in der JVA Werl, einem Hochsicherheitsgefängnis in NRW, arbeitet. Und da gibt es zum anderen den knurrigen Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth, der im WDR-Tatort den beiden Kommissaren Ballauf und Schenk zuarbeitet. Joe Bausch hätte eigentlich den elterlichen Hof im Westerwald übernehmen sollen, er ging mal mit einer Kulturkneipe pleite, und er bezeichnete seinen Knast auch schon mal als "Vorhof zur Hölle".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/joe-bausch-arzt-und-schauspieler.m.mp3




Dr. Friederike Otto, Physikerin

Tue, 16 Jan 2018 12:00:00 +0100

"Detektivin der Stürme" nannte der SPIEGEL die Physikerin Friederike Otto, die an der Universität Oxford ein neues politisch brisantes Wissenschaftsgebiet miterfunden hat - die sogenannte "Attribution Science" - die Zuordnungswissenschaft. Die Forscher suchen wie Detektive nach Indizien, wer oder was für extreme Wetterlagen verantwortlich ist. Friederike Otto erforscht, wie viel Klimawandel in Hurrikanen wie "Harvey" und "Irma" steckt. Und längst nicht jedes Unwetter sei auf den Klimawandel zurückzuführen; "Das Elbhochwasser von 2013 habe natürliche Ursachen gehabt". Friederike Otto studierte Physik an der Universität Potsdam, promovierte in Philosophie der Naturwissenschaften und ist seit einem Jahr stellvertretende Direktorin des Environmental Change Instituts der Universität Oxford


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/dr-friederike-otto-physikerin.m.mp3




Barbara Schnitzler, Schauspielerin

Mon, 15 Jan 2018 12:00:00 +0100

Sie ist eine der besten deutschen Theaterschauspielerinnen und seit vierzig Jahren festes Ensemblemitglied des Deutschen Theaters in Berlin. Barbara Schnitzler hat mit vielen großen Regisseuren zusammengearbeitet, die wirklich großen Rollen gespielt, sie macht Lesungen und wird als Synchronsprecherin engagiert. Barbara Schnitzler kommt aus einer Künstlerfamilie. Ihre Mutter war Schauspielerin, ihre Töchter wurden Schauspielerinnen, ihr Mann ist Filmregisseur. Und sie ist die Tochter von Karl-Eduard von Schnitzler, dem früheren Chefpropagandisten der untergegangenen DDR.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/barbara-schnitzler-schauspielerin.m.mp3




SWR1 Leute der Woche (KW 2-2018)

Sun, 14 Jan 2018 12:00:00 +0100

Axel Hacke, Journalist und Schriftsteller. Erfand den "Weißen Neger Wumbaba" und landete aktuell mit seinem Anstands-Buch einen Bestseller. Regina Klakow-Franck, Gynäkologin und Ärztefunktionärin. Kritisiert Krankenhäuser und stellt Behandlungs-Praxis in Frage. Wladimir Kaminer, deutsch-russischer Schriftsteller. Schaffte mit der "Russendisko" den Durchbruch und schrieb jetzt über die eigene Frau. Thomas Middelhoff, Ex-Topmanager. Erlebte einen beispiellosen Absturz und rechnet mit Justiz, Politik und Öffentlichkeit ab. Django Asül, deutsch-türkischer Kabarettist. Hat mit "Asül für alle" eine eigene TV-Sendung und geht im Februar mit "Letzte Patrone" auf Tournee.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/leute-der-woche-20180114-1000.m.mp3




Thomas Middelhoff, Ex-Topmanager

Fri, 12 Jan 2018 12:00:00 +0100

"Ich bin sinnbildlich geschlachtet worden!" Der das sagt, war einer der Topmanager in Deutschland, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, Vorstandsvorsitzender von KarstadtQuelle, Sanierer von Arcandor. Und dann der freie Fall: 2014 verurteilt das Landgericht Essen Thomas Middelhoff wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu einer Gefängnisstrafe, er wird noch im Gerichtssaal festgenommen. Seit ein paar Wochen ist Middelhoff wieder ein freier Mann - auf Bewährung. Sein Buch "A115 - Der Sturz" ist eine Abrechnung. Mit der Justiz, der Politik, der Öffentlichkeit, den Medien.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/thomas-middelhoff-ex-topmanager.m.mp3




Dr. med. Regina Klakow-Franck, Gynäkologin und Ärztefunktionärin

Thu, 11 Jan 2018 12:00:00 +0100

Regina Klakow-Franck ist Gynäkologin und eine der einflussreichsten Frauen im deutschen Gesundheitswesen. Sie ist ein sogenanntes unparteiisches Mitglied im Gemeinsamen Bundesausschuss, einem mächtigen Gremium, das in Deutschland die gesundheitspolitischen Regeln festlegt. Regina Klakow-Franck fordert beispielsweise, dass Krankenhäuser verpflichtet sein sollten, genug Personal einzustellen und kritisiert überflüssige und sinnlose Behandlungen. In den Ohren der Klinikkonzerne klangen die Forderungen wohl zu radikal, Mitte 2018 endet die Amtszeit von Regina Klakow-Franck. Allerdings: 2017 wurde sie mit dem Zukunftspreis des Verbands der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V. (VLK) ausgezeichnet.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/dr-med-regina-klakow-franck-gynaekologin-und-aerztefunktionaerin.m.mp3




Axel Hacke, Journalist, Schriftsteller

Wed, 10 Jan 2018 12:00:00 +0100

Er ist Journalist, Kolumnist und Schriftsteller. Er hat eine feste Rubrik im SZ-Magazin. Ihm verdanken wir den "Kleinen Erziehungsberater", den "Kühlschrank Bosch" und den "Weißen Neger Wumbaba". Axel Hacke hat nicht nur bei Kindern und Erwachsenen Erfolg, sondern auch bei den Kritikern. Immerhin hat er zweimal den renommierten Egon-Erwin-Kisch-Preis bekommen. Aktuell ganz weit oben in den Bestsellerlisten Hacke's Buch, das jeden von uns angeht. Titel: "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen." Buch Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen Axel Hacke Verlag:Verlag Antje Kunstmann .Veröffentlichung:30. August 2017 .Bestellnummer:ISBN: 978-3956142000


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/axel-hacke-journalist-schriftsteller.m.mp3




Django Asül, Deutsch-türkischer Kabarettist

Tue, 09 Jan 2018 12:00:00 +0100

Django Asül ist türkischer Abstammung und mit ganzem Herzen Niederbayer, geboren in Deggendorf. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Mitte der 90er Jahre unternahm er erste Schritte in Richtung Kabarett, 1997 startete er sein erstes Bühnenprogramm "Hämokratie". Unzählige Male gastierte er im Fernsehen. Er war außerdem Darsteller bei den "Rosenheim Cops" und auch im Münchner Tatort hatte er schon mal eine Gastrolle, für den Kicker schreibt er Kolumnen, sein Hauptfach ist und bleibt aber das Kabarett. Im Bayerischen Fernsehen hat er seine eigene Kabarett-Sendung "Asül für alle" und er tourt aktuell mit seinem 6. Soloprogramm "Letzte Patrone".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/django-asuel-deutsch-tuerkischer-kabarettist.m.mp3




Wladimir Kaminer, deutsch-russischer Schriftsteller

Mon, 08 Jan 2018 12:00:00 +0100

Wladimir Kaminer ist Russe, in Moskau geboren, Ausbildung zum Toningenieur, Theaterstudium. Seit fast 30 Jahren lebt er in Deutschland und ist längst ein erfolgreicher Schriftsteller. Sein Durchbruch im Jahr 2000: Der Kurzgeschichtenband "Russendisko", später mit Matthias Schweighöfer verfilmt. Sein aktuelles Buch, mit dem er auf Lesetour ist: "Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß". Ein kurioser Titel, weil beide seit 22 Jahren zusammen sind. Seine Erklärung: "Das Wesen der Frau ist ein geheimes, es bleibt unergründlich. Man kann es nicht verstehen."


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/wladimir-kaminer-deutsch-russischer-schriftsteller.m.mp3




LDW Podcast 7.1.2018

Sun, 07 Jan 2018 12:00:00 +0100

Leute der Woche: Prof. Norbert Frei Historiker. Lehrt an der Universität Jena und forschte über die Jugendrevolte 1968. Nunu Kaller Nunu Kaller, österreichische Journalistin. Untersuchte den weiblichen Schönheitswahn und setzte sich selbst auf Shopping-Diät. Prof. Peter Sedlmeier Psychologe. Untersuchte die Wirkung von Meditation und meditierte selbst drei Tage ohne Schlaf. Ulla Lohmann Dokumentarfilmerin. Liebt Berge, Urwälder und Vulkane und spricht verschiedene indigene Dialekte.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/podcast-leute-der-woche-am-712018.m.mp3




SWR1 Leute mit Ulla Lohmann, Dokumentarfilmerin

Fri, 05 Jan 2018 12:00:00 +0100

Sie kommt aus Kaiserslautern und liebt die Welt, besonders Berge, Urwälder und Vulkane. Mit 18 gewinnt Ulla Lohmann den Wettbewerb "Jugend forscht" und finanziert sich damit ihre erste Weltreise und blickt im Südseestaat Vanuatu zum ersten Mal in den Krater eines aktiven Vulkans. Sie studiert Geografie und Journalismus und wird Dokumentarfilmerin und Fotografin. Sie arbeitet unter anderem für National Geographic und für diverse Fernsehsender. Sie lernt verschiedene indigene Dialekte. Und sie schreibt das Buch "Ich mach das jetzt! Meine Reise zum Mittelpunkt der Erde".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/swr1-leute-mit-ulla-lohmann-dokumentarfilmerin.m.mp3




Prof. Norbert Frei, deutscher Historiker

Thu, 04 Jan 2018 12:00:00 +0100

50 Jahre 68. Die Jugendrevolte in Deutschland und vielen anderen Ländern vor inzwischen einem halben Jahrhundert. Der Wunsch nach einer anderen Politik, nach einer anderen Gesellschaft, nach einem neuen Miteinander, nach neuer Sexualität. Mit der Rockmusik als musikalischem Background, mit Protagonisten wie Rudi Dutschke und Rainer Langhans. Der Historiker Norbert Frei, Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Jena, 1968 gerade mal 13 Jahre alt, hat sich intensiv mit der 68er Bewegung und den Folgen des Protests und des Aufbegehrens beschäftigt und darüber publiziert.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-norbert-frei-deutscher-historiker.m.mp3




Prof. Peter Sedlmeier, Psychologe

Wed, 03 Jan 2018 12:00:00 +0100

"Meditieren zu lernen, ist nicht nur ein Trend, sondern auch eine gute Idee. Viele Menschen berichten von positiven Effekten auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden", sagt Peter Sedlmeier, Professor für Forschungsmethoden und Evaluation am Institut für Psychologie der Technischen Universität Chemnitz. Sedlmeier hat die Auswirkungen von Meditation erforscht. Welche Meditationsformen gibt es und was können sie bewirken und was eben nicht? Er arbeitete u.a. an der neurologischen Klinik Allensbach, an den Universitäten in Konstanz und Salzburg und an der University of Chicago. Peter Sedlmeier meditiert privat und beruflich. Während einer Meditation in einem thailändischen Kloster stellte er fest, dass Meditation das Schlafbedürfnis weitgehend kompensieren kann. Am Schluss meditierte er drei Tage ohne Schlaf. Buch Die Kraft der Meditation: Was die Wissenschaft darüber weiß Prof. Peter Sedlmeier Verlag:Rowohlt Taschenbuch Verlag .Veröffentlichung:21. Oktober 2016 .Bestellnummer:ISBN: 978-3499631504


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/prof-peter-sedlmeier-psychologe.m.mp3




Nunu Kaller, österreichische Journalistin

Tue, 02 Jan 2018 12:00:00 +0100

Weniger Stress! Mehr Zeit! Mehr Sport! Fuck Beauty! könnte auch ein Vorsatz für 2018 lauten. Nunu Kaller fordert dazu auf. Denn 96% aller Frauen weltweit haben etwas an sich auszusetzen, nur vier Prozent finden sich wirklich schön. Nunu Kaller geht der Frage nach, warum so viele obsessiv damit beschäftigt sind, sich zu "verschönern". Und sie berichtet in "Fuck Beauty" über ihren Weg, Selbstoptimierungswahn und Hadern mit eigenen Makeln hinter sich zu lassen. Die Österreicherin studierte Publizistik, Anglistik und Zeitgeschichte. Sie arbeitete zwei Jahre als Onlineredakteurin im Politikressort bei "Die Presse" und sie kaufte in einem Selbstexperiment ein Jahr lang keine neuen Klamotten und schrieb darüber in "Ich kauf nix. Wie ich durch Shopping-Diät glücklich wurde".


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/nunu-kaller-oesterreichische-journalistin.m.mp3




Best of Leute 29.12.2017

Fri, 29 Dec 2017 12:00:00 +0100

mit Natja Brunckhorst, Peter Spary, Gabriele von Lutzau, Dieter Fox, Mela Pinter, Lisa Eckhart, Andreas Müller, Heidi Benneckenstein, Angela Kane, Reinhold Messner und Winfried Kretschmann


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/best-of-leute-29122017.m.mp3




Best of Leute 28.12.2017

Thu, 28 Dec 2017 12:00:00 +0100

mit Natascha Wodin, Gerburg Jahnke, Fritz Keller, Josef Gaßner, Sascha Bisley, Ernst-Peter Fischer, Petra Reski, Andreas Fath, Wolfgang Schäuble und Max Rinneberg


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/best-of-leute-28122017.m.mp3




Best of Leute 27.12.2017

Wed, 27 Dec 2017 12:00:00 +0100

Best of SWR1 Leute am 27.12. mit: Prof. Michael Tsokos René Prêtre Gerhard Berger Günther Maria Halmer Judith Glück Nora Bossong Hannelore Hoger Martin Suter Prof. Peter Berthold Andrea Seelich


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/best-of-leute-27122017.m.mp3




Best of Leute 26.12.2017

Tue, 26 Dec 2017 12:00:00 +0100

Best of Leute: Unsere Gäste von März bis April (und November) mit Felix Meyer Stefan Arzberge Dorothee Schön Karoline Eichhorn Verena Lugert Jan-Philipp Sendker Konstantin Wecker Michael Buback Annette Kulenkampff Johannes "Jogi" Bitter und Michael "Mimi" Kraus


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/best-of-leute-26122017.m.mp3




Best of Leute 25.12.2017

Mon, 25 Dec 2017 12:00:00 +0100

Best of SWR1 Leute am 25.12. mit: Gunna Wendt Robert Dornhelm Dirk Popp Josef Moosmann und Dr. Patrick von Samson-Himmelstjerna Prof. Paul Plener Henning Taube Dr. Yael Adler David Bennent T.C. Boyle Katja Mombaur


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/best-of-leute-25122017.m.mp3




Leute der Woche (KW51-2017)

Sun, 24 Dec 2017 12:00:00 +0100

Bärbel Schäfer, Journalistin. Moderiert in Radio und Fernsehen und hat ein Buch über eine Holocaust-Überlebende geschrieben. Guido Knopp, Historiker und TV-Journalist. Verantwortete unzählige TV-Dokus und veröffentlichte jetzt "Meine Geschichte". Herbert Knaup, Schauspieler. War der grantelige Kommissar Kluftinger und gibt jetzt in einem ARD-Zweiteiler den Kaufmann Jakob Fugger. Lena Leonhardt, Filmemacherin. Bekam für die "Hundesoldaten" einen Grimmepreis und dreht jetzt einen Film über Brieftauben. Daniela Stein, Stuntfrau. Lässt sich anzünden und überfahren und genießt dabei heftige Adrenalinschübe.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/leute-der-woche-kw51-2017.m.mp3




Daniela Stein, Stuntfrau

Fri, 22 Dec 2017 12:00:00 +0100

Sie springt von Dächern und von Klippen. Sie lässt sich anzünden und überfahren. Sie wird erschossen oder kommt auf andere Art zu Tode: Daniela Stein arbeitet seit fast 30 Jahren als Stuntfrau und ist eine der erfolgreichsten in ihrer Branche. Bei mehr als 300 Filmen und Serien war sie im Einsatz, zum Beispiel in "Inglourious Basterds" von Quentin Tarantino oder in "Tschick" von Fatih Akin. Für sie hat ihr Job durchaus Suchtcharakter. "Sobald ich nicht mein Adrenalin kriege, bin ich schlecht drauf und fange Streit an!"


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/daniela-stein-stuntfrau.m.mp3




Lena Leonhardt, Filmemacherin

Thu, 21 Dec 2017 12:00:00 +0100

Lena Leonhardt ist eine junge Filmemacherin, die aus Horb am Neckar stammt, die an der Filmakademie Ludwigsburg studiert hat und die für ihren Abschlussfilm bereits den renommierten Grimmepreis bekommen hat. Für "Hundesoldaten" hat Lena Leonhardt ein Jahr lang in der Hundeschule der Bundeswehr in der Nähe von Koblenz recherchiert und gedreht. Dort werden Hunde für Kriegseinsätze ausgebildet. Das besondere Verhältnis von Mensch und Tier erzählt sie auch im Film "Mit anderen Augen", einer Doku über Pferde. Aktuell dreht sie einen Film über Brieftauben.


Media Files:
http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr1/bw/leute/lena-leonhardt-filmemacherin.m.mp3