Subscribe: dradio-Corso
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/corso/?mode=text
Preview: dradio-Corso

Corso - Deutschlandfunk



Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk



Published: Mon, 05 Dec 2016 21:56:52 +0100

Last Build Date: Mon, 05 Dec 2016 21:56:52 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Filmfestival "Kino Asyl" - Bewegte Bilder aus der Heimat

Mon, 5 Dec 2016 15:50:36 +0100

(image) Welchen Film würde man mitnehmen, wenn man sein Heimatland verlassen muss? Mit dieser Frage startete gestern das Filmfestival Kino Asyl in München. Auf der Veranstaltung zeigen Geflüchtete aus Afghanistan, Uganda, Sierra Leone, Somalia und Syrien populäre Filme aus ihrer Heimat - und geben damit Einblick in ihre Kultur.

Von Susanne Lettenbauer
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 13.06.2017 16:50
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/05/kino_asyl_was_leisten_die_filme_dlf_20161205_1550_3cca83b8.mp3




Schauspieler und Musiker Christian Redl - "Man kann vor dem Mikrofon nicht lügen"

Mon, 5 Dec 2016 15:40:55 +0100

(image) Sein Gesicht kennen viele aus den "Spreewaldkrimis", aus "Krabat" oder dem "Hammermörder". Dass Christian Redl nebenberuflich Musiker ist, wissen nicht alle. Ihn zeichnet vor allem seine markant tiefe Stimme aus. Vor Kurzem hat Christian Redl ein Album mit François-Villon-Vertonungen veröffentlicht.

Christian Redl im Corso-Gespräch mit Anja Buchmann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 13.06.2017 16:40
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/05/man_kann_vor_dem_mikro_nicht_luegen_schauspieler_und_dlf_20161205_1540_35c8ff29.mp3




Mockumentary "Blacktape" - Heiliger Gral des deutschen Hip-Hop

Mon, 5 Dec 2016 15:20:57 +0100

(image) Lange hat es gedauert, doch nach drei Jahrzehnten Rap in Deutschland war es schließlich an der Zeit, dem Hip-Hop seine eigene Mockumentary zu geben. Entstanden ist ein Who's Who der Szene. Der Unterhaltungswert entsteht aus der Diskrepanz zwischen Fakten und einer hanebüchenen, fiktionalen Geschichte.

Von Ralf Bei der Kellen
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 13.06.2017 16:20
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/05/blacktape_das_who_is_who_der_deutschen_hiphop_szene_als_dlf_20161205_1520_70c572d6.mp3




Musikfestival "Rencontres Transmusicales" - Sprungbrett für Newcomer

Mon, 5 Dec 2016 15:10:31 +0100

(image) Wer bei den Rencontres Trans Musicales im französischen Rennes auftritt, hat gute Karten, international bekannt zu werden. In diesem Jahr gehörte die Hamburger Brassband Meute zu den Entdeckungen, aber auch das französisch-koreanische Duo Moon Gogo, die exzentrische Französin Fishbach und die Jazz-Sängerin und DJane Deena Abdelwahed aus Tunesien.

Von Cornelius Wüllenkemper
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 13.06.2017 16:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/05/die_rencontres_transmusicales_de_rennes_musikalische_dlf_20161205_1510_dfc27026.mp3




Film über Frank Zappa - Wer kiffte, flog raus

Sat, 3 Dec 2016 15:50:00 +0100

(image) Frank Zappa war Komponist, Bandleader, Produzent und musikalischer Gesellschaftskritiker mit absurden Texten. In der Film-Collage "Eat that Question" von Thorsten Schütte wird aber auch deutlich, wie Zappas Wirken von gnadenloser Disziplin gegen sich selbst und gegenüber seiner Band getragen war.

Von Hartwig Tegeler
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 11.06.2017 16:50
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/03/frank_zappa_eat_that_question_appell_an_die_vernunft_aus_dlf_20161203_1550_4254a9e7.mp3




Howe Gelb - "Die Songtexte von Cole Porter sind irre"

Sat, 3 Dec 2016 15:35:00 +0100

(image) Die Klassiker der US-amerikanischen Populärmusik kommen von Komponisten wie Cole Porter oder Burt Bacharach. Der Songwriter Howe Gelb hat beschlossen, dass noch ein paar Neue dazukommen sollten und nennt sein neues Album "Future Standards".

Howe Gelb im Corso-Gespräch mit Christoph Reimann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 11.06.2017 16:35
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/03/howe_gelb_im_corsogespraech_die_songtexte_von_cole_porter_dlf_20161203_1535_54521c66.mp3




The Syrian Orchestra For Arabic Music - Musik gegen Krieg und Trauer

Sat, 3 Dec 2016 15:24:00 +0100

(image) Gorillaz Mastermind Damon Albarn brachte im vergangenen Sommer internationale namhafte Musiker sowie 50 Mitglieder des ehemaligen Syrian National Orchestra für eine Tour zusammen. Nun erscheint das emotionale Konzertereignis als Live CD.

Von Amy Zayed
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 11.06.2017 16:24
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/03/musik_gegen_krieg_und_trauer_syrian_orchestra_for_arabic_dlf_20161203_1524_3e4c6326.mp3




Neues Album der Rolling Stones - "Ich glaube, es war kein Masterplan da"

Sat, 3 Dec 2016 15:10:00 +0100

(image) Das letzte Studioalbum der Rolling Stones erschien vor elf Jahren. Gestern veröffentlichte die Band die neue CD "Blue And Lonesome" und geht damit zurück zu ihren Ursprüngen: dem Blues. Eine nostalgische Erinnerung an ihre Jugend? Musikkritiker Karl Bruckmaier sagte im Corsogespräch, ihn störe ein bisschen die gitarrenmäßige Muckerei.

Musikkritiker Karl Bruckmaier im Gespräch mit Christoph Reimann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 11.06.2017 16:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/03/kritiker_karl_bruckmaier_ueber_neue_stones_platte_sie_dlf_20161203_1510_3b478177.mp3







Is was?! - Der satirische Wochenrückblick

Fri, 2 Dec 2016 15:23:00 +0100

(image) Das gibt es nur zu Weihnachten: Nächstenliebe beim Verfassungsschutz, Trump und Clinton sind sich einig und kriminelle Präsidenten werden resozialisiert.

Von Klaus Pokatzky
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 10.06.2017 16:23
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/02/is_was_der_satirische_wochenrueckblick_02122016_dlf_20161202_1523_0f2f91eb.mp3




Karikaturen - Der Trump-Effekt

Fri, 2 Dec 2016 15:16:00 +0100

(image) Donald Trump ist kein Freund der Mexikaner. Im Wahlkampf kündigte er Abschiebungen von illegalen Einwanderern, eine Mauer an der Grenze zum Nachbarland und das Ende des Freihandels an. Doch eine Berufsgruppe in Mexiko profitiert von dem Mann mit der getönten Tolle.

Von Anne-Katrin Mellmann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 10.06.2017 16:16
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/02/mexiko_der_trump_effekt_auf_die_kunst_dlf_20161202_1516_46287cdd.mp3




"Gezi-Soul"-Festival in Köln - Beethoven spielen reicht nicht

Fri, 2 Dec 2016 15:10:00 +0100

(image) Zwischen Istanbul und Köln liegen 2000 Kilometer. Aber politisch wächst die Entfernung zwischen der Türkei und Europa. Beim Kölner "Gezi-Soul"-Festival wird klar: Es reicht nicht, die Europa-Hymne erklingen zu lassen, um die Türkei und Europa wieder näher zusammenzubringen.

Von Peter Backof
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 10.06.2017 16:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/02/festival_gezi_soul_in_koeln_dlf_20161202_1510_642492cc.mp3










Elektronische Musik - Der Drop im Pop

Thu, 1 Dec 2016 15:20:39 +0100

(image) Eigentlich steht in Popsongs der Refrain oder Chorus im Mittelpunkt. Doch seit elektronische Musik wie Deep House, Tropical House oder Future Pop die Charts erobert, hat sich in der Struktur der Songs ein neuer Höhepunkt etabliert: der Drop.

Von Ina Plodroch
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 09.06.2017 16:20
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/01/der_drop_im_pop_neue_strukturen_in_der_hitproduktion_dlf_20161201_1520_150c7ba9.mp3




Science Fiction - Hellsichtige Zukunftsvisonen

Thu, 1 Dec 2016 15:10:00 +0100

(image) Verhaftet, weil man in Zukunft einen Mord begehen wird: Um eine Technik, die künftige Mörder aussortiert, ging es im Film "Minority Report". Gar nicht selten wird im SciFi-Kino die Zukunft antizipiert. Nadine Goedehardt von der Stiftung Wissenschaft und Politik hält manche der technologischen Fiktionen für durchaus zukunftsweisend.

Nadine Godehardt im Gespräch mit Christoph Reimann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 09.06.2017 16:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/01/visionen_der_sf_deutsche_kinemathek_diskutiert_dlf_20161201_1510_420a3f4c.mp3