Subscribe: dradio-Deutschland heute
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/deutschlandheute/
Preview: dradio-Deutschland heute

Deutschland heute - Deutschlandfunk



"Deutschland Heute" informiert über tagesaktuelle Themen und latent Aktuelles aus den Bundesländern: Deutschland "heute" und "heutzutage". Themen, welche die Bundespolitik beschäftigen, werden aus der regionalen Perspektive geschildert. Wir berichten



Published: Tue, 28 Mar 2017 06:15:11 +0200

Last Build Date: Tue, 28 Mar 2017 06:15:11 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 






Referendum zum Präsidialsystem - Wahlbeginn für Türken in Deutschland

Mon, 27 Mar 2017 14:12:26 +0200

(image) Rund 1,4 Millionen in Deutschland lebende Türken können ab sofort über die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei abstimmen. Zum Wahl-Auftakt in Berlin gehen die Wähler-Meinungen über das Referendum auseinander. Vor den Wahllokalen ist die Stimmung aufgeheizt - und die Ja-Sager treten sehr selbstbewusst auf.

Von Kemal Hür
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 03.10.2017 14:12
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/27/tuerken_in_deutschland_stimmen_ueber_verfassungsreform_ab_dlf_20170327_1412_9c9dbdab.mp3










Landesparteitag in Hannover - Niedersachsens AfD vor der Zerreißprobe

Fri, 24 Mar 2017 14:15:00 +0100

(image) Monatelange Streitereien, parteiinterne Machtkämpfe, persönliche Angriffe, Rücktritte und Austritte enttäuschter Parteimitglieder – die AfD in Niedersachsen kommt nicht zur Ruhe. Dem von Armin Paul Hampel geführten Landesverband steht an diesem Wochenende ein unruhiger Landesparteitag bevor.

Von Dietrich Mohaupt
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 30.09.2017 15:15
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/24/afd_niedersachsen_hadert_mit_dem_fuehrungsstil_eines_dlf_20170324_1415_bfa6f8aa.mp3










Neues SPD-Parteimitglied - Ein Schulz-Fan aus Afghanistan

Thu, 23 Mar 2017 14:23:00 +0100

(image) Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten hat die SPD mehr als 10.000 neue Mitglieder gewonnen. Nun traf der neue SPD-Chef, Kanzlerkandidat und Heilsbringer einige der neuen Genossinnen und Genossen - darunter auch einen Flüchtling aus Afghanistan.

Von Claudia van Laak
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 29.09.2017 15:23
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/23/neues_spd_parteimitglied_ein_schulz_fan_aus_afghanistan_dlf_20170323_1423_9f776936.mp3













Leuchtturmwärter in Wremen - Ehrenamt mit Aufstiegschancen

Wed, 22 Mar 2017 14:23:57 +0100

(image) Der Leuchtturm „Kleiner Preuße“ steht im Wremer Hafen und ist das Wahrzeichen der Stadt. In Betrieb war der Turm nur kurz: von 1906 bis 1930. Heute können sich dort Paare trauen lassen. Per Stellenausschreibung sucht der Wremer Heimatverein derzeit nach einem neuen Leuchtturmwärter.

Von Almuth Knigge
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 28.09.2017 15:23
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/22/ehrenamt_mit_aufstiegschancen_nordseebad_wremen_sucht_dlf_20170322_1423_335c4208.mp3







Schwulenparagraf 175 - Hinter Gittern wegen der sexuellen Neigung

Wed, 22 Mar 2017 14:11:00 +0100

(image) Dass Männer Männer lieben, war in Deutschland lange strafbar. Karrieren wurden dadurch zerstört, Biografien vernichtet. Betroffene wurden verfolgt und inhaftiert. Erst 1994 wurde der so genannte Schwulenparagraf 175 abgeschafft. Per Gesetz sollen Betroffene nun rehabilitiert werden.

von Axel Schröder
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 28.09.2017 15:11
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/22/entschaedigung_fuer_opfer_des_schwulen_paragrafen_dlf_20170322_1411_305510f4.mp3













Unicef-Bericht - Flüchtlingsunterbringung nicht kindgerecht

Tue, 21 Mar 2017 14:11:00 +0100

(image) Laut einer Untersuchung von Unicef werden die Bedürfnisse von Kindern in deutschen Flüchtlingsunterkünften nicht ausreichend berücksichtigt. Zudem seien die Kinder viel zu lange in den Einrichtungen - das gefährde die Integration, heißt es in dem Bericht.

Von Susanne Arlt
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 27.09.2017 15:11
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/21/unicef_kritisiert_zustand_von_fluechtlingskindern_in_dlf_20170321_1411_334db692.mp3