Subscribe: dradio-Deutschland heute
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/deutschlandheute/
Preview: dradio-Deutschland heute

Deutschland heute - Deutschlandfunk



"Deutschland Heute" informiert über tagesaktuelle Themen und latent Aktuelles aus den Bundesländern: Deutschland "heute" und "heutzutage". Themen, welche die Bundespolitik beschäftigen, werden aus der regionalen Perspektive geschildert. Wir berichten



Published: Wed, 16 Aug 2017 19:35:01 +0200

Last Build Date: Wed, 16 Aug 2017 19:35:01 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 









Handgepäck bei Flugreisen - Keine Aufhebung des Flüssigkeitsverbots in Sicht

Wed, 16 Aug 2017 14:13:00 +0200

(image) Welche Flüssigkeit darf ins Handgepäck und welche nicht? An deutschen Flughäfen werden täglich tonnenweise Kosmetika und Getränke konfisziert. Ein Ende ist nicht in Sicht. Denn Routine-Checks für größere Mengen Flüssigkeit im Handgepäck sind noch nicht ausgereift.

Von Anke Petermann
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 22.02.2018 13:13
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/16/wirklich_noch_noetig_das_umstrittene_fluessigkeitsverbot_dlf_20170816_1413_aa149ec9.mp3







Bonotel in Köln - Einst Promi-Hotel, heute Flüchtlingsunterkunft

Tue, 15 Aug 2017 14:25:00 +0200

(image) Es hat lange gedauert, und war auch um einige Millionen Euro teurer als geplant. Doch nun ist der Umbau des ehemaligen Bonotel in Köln abgeschlossen. Maximal 150 Flüchtlinge - ausschließlich alleinreisende Männer - werden einziehen. Und sie können dort mehr als nur wohnen.

Von Moritz Küpper
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 21.02.2018 13:25
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/15/lange_teure_bauarbeiten_fluechtlinge_ziehen_in_ehemaliges_dlf_20170815_1425_aef7d077.mp3
















Grüne in Niedersachsen - Zwischen Wut und Zuversicht

Mon, 14 Aug 2017 14:18:00 +0200

(image) Stapelweise Hassbriefe bekomme sie, sagt Elke Twesten. Die Politikerin hatte ihr grünes Parteibuch überraschend mit dem der CDU getauscht und so die Landesregierung in Niedersachsen zu Fall gebracht. Die Grünen möchten das Kapitel abhaken, die Wahl etwaiger Bündnispartner wird aber noch komplizierter.

Von Alexander Budde
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 20.02.2018 13:18
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/14/nach_dem_twesten_verrat_gruene_in_niedersachsen_starten_dlf_20170814_1418_1dcb3596.mp3
















Pilotprojekt - Sichtschutzwände gegen Gaffer

Fri, 11 Aug 2017 14:12:00 +0200

(image) Schaulustige behindern Rettungskräfte an einem Unfallort - solche Situationen häufen sich auf deutschen Straßen. Nun startet in Franken ein Pilotprojekt: Spezielle Sichtschutzwände sollen Unfallopfer vor Blicken und Kameras schützen.

Von Susanne Lettenbauer
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 17.02.2018 13:12
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/11/pilotprojekt_in_bayern_arbeitet_mit_sichtschutzwaenden_an_dlf_20170811_1412_c9771869.mp3










Armut im Ruhrgebiet - Ist die Dortmunder Nordstadt eine "No-go-Area"?

Thu, 10 Aug 2017 14:18:00 +0200

(image) "No-go-Area", das bedeutet ursprünglich: militärisches Sperrgebiet. Heute meint man damit auch Gegenden mit viel Kriminalität, Drogen und Prostitution. Immer wieder wird behauptet, die Dortmunder Nordstadt sei eine solche "No-go-Area". Doch ist die Gegend wirklich so gefährlich?

Von Michael Westerhoff
www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute
Hören bis: 16.02.2018 13:18
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/10/rundgang_durch_die_no_go_area_in_dortmund_nordstadt_dlf_20170810_1418_92521bf5.mp3