Subscribe: dradio-DLF-Magazin
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/dlfmagazin/
Preview: dradio-DLF-Magazin

DLF-Magazin - Deutschlandfunk



Der etwas andere Blick auf das politische Deutschland in Bund und Ländern. Der politische Alltag in Parlamenten und Rathäusern, Ausschüssen und Hinterzimmern – mit einem Augenzwinkern erzählt und mit dem Mut zur Zuspitzung präsentiert: Politik poin



Published: Sun, 28 May 2017 12:12:09 +0200

Last Build Date: Sun, 28 May 2017 12:12:09 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Dorfladen statt Discounter - Wiederbelebung eines sozialen Treffpunkts

Thu, 18 May 2017 19:52:01 +0200

(image) Immer mehr Dorfläden schließen. Für große Supermarktketten sind kleine Ortschaften jedoch nicht rentabel. Darunter leidet das Dorfleben. Die Bürger von Jagsthausen wollten das nicht hinnehmen und gründeten einfach einen genossenschaftlichen Dorfladen - eine Erfolgsgeschichte.

Von Klaus Betz
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 24.11.2017 18:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/18/was_laeuft_dorfladen_statt_discounter_dlf_20170518_1952_a14370d0.mp3




Sozialarbeiter in Bautzen - Befindlichkeiten abbauen, Begegnungen schaffen

Thu, 18 May 2017 19:45:08 +0200

(image) Rechtsextreme machen Jagd auf Flüchtlinge - das brachte die Stadt Bautzen im Sommer 2016 in die Schlagzeilen. Jetzt packen neue Sozialarbeiter das Problem an der Wurzel: Sie sprechen Jugendliche aktiv an und ermitteln so deren Problemlagen. Mobile Jugendarbeit nennt sich das.

Von Bastian Brandau
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 24.11.2017 18:45
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/18/was_fehlte_sozialarbeiter_in_bautzen_dlf_20170518_1945_df65618c.mp3










Bundeswehr-Skandal - Die Truppe räumt auf

Thu, 18 May 2017 19:16:23 +0200

(image) Der Skandal um den Soldaten Franco A. hatte die Debatte ausgelöst: Wie weit verbreitet sind rechtsextreme Tendenzen bei der Bundeswehr und woher kommen sie möglicherweise? Experten sehen Versäumnisse im Bereich der politischen Bildung. Und: Noch heute würden in Kasernen Schriften ausgelegt, denen eine kritische Distanz zur Wehrmacht fehle.

Von Axel Schröder
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 24.11.2017 18:16
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/18/was_sich_aendert_aufraeumen_bei_der_bundeswehr_dlf_20170518_1916_d327ff92.mp3







DLF-Magazin 18.05.2017

Thu, 18 May 2017 19:15:00 +0200

Autor: Winkelmann, Ulrike
Sendung: DLF-Magazin
Hören bis: 24.11.2017 18:15


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/18/dlf_magazin_18052017_dlf_20170518_1915_74c57b9f.mp3
















Grüne und FDP in Schleswig-Holstein - Die große Macht der kleinen Parteien

Thu, 11 May 2017 19:31:42 +0200

(image) In Schleswig-Holstein ist nach der Landtagswahl noch vieles offen. Zwar zeichnet sich ab, dass der amtierende Regierungschef Torsten Albig (SPD) wohl abtreten muss, aber wer Ministerpräsident wird, ist nicht klar. Den kleinen Parteien, den Grünen und der FDP, kommt in den Koalitionsverhandlungen eine entscheidende Rolle zu.

Von Johannes Kulms
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 17.11.2017 18:31
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/11/ploetzlich_koenigsmacher_gruen_liberales_kungeln_in_kiel_dlf_20170511_1931_bcd527f4.mp3




Auf Dauer enttäuscht - Die Nichtwähler in Köln-Chorweiler

Thu, 11 May 2017 19:24:00 +0200

(image) Abgehängt und enttäuscht: Bei der letzten Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat in Köln-Chorweiler nur jeder zweite Wahlberechtigte seine Stimme abgegeben. Wie erreicht man die vielen Nichtwähler, die von der Politik nichts mehr erwarten?

Von Frederik Rother
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 17.11.2017 18:24
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/11/auf_dauer_enttaeuscht_die_nichtwaehler_in_koeln_chorweiler_dlf_20170511_1924_3ac6fb4f.mp3




Vorläufig panisch - Das Misserfolgsrezept der NRW-Grünen

Thu, 11 May 2017 19:16:36 +0200

(image) Keine Ausschließeritis, hatte NRW-Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann bis vor wenigen Monaten immer wieder versichert. Mit neuen Umfragewerten kam dann die Wende: Eine Koalition mit CDU und FDP? Ausgeschlossen. Für die Grünen gehe es jetzt "um die parlamentarische Existenz". Eine kluge Strategie?

Von Moritz Küpper
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 17.11.2017 18:16
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/11/vorlaeufig_panisch_das_misserfolgsrezept_der_nrw_gruenen_dlf_20170511_1916_f5c861b9.mp3




DLF-Magazin 11.05.2017

Thu, 11 May 2017 19:15:00 +0200

Autor: Geuer, Irene
Sendung: DLF-Magazin
Hören bis: 17.11.2017 18:15


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/11/dlf_magazin_11052017_dlf_20170511_1915_84be983b.mp3







Entschädigung für Heimkinder - Bleibendes Leid

Thu, 4 May 2017 19:44:56 +0200

(image) Erzwungene Tablettengaben, Spritzen zur Beruhigung: Über Jahrzehnte waren Kinder in ost-und westdeutschen Heimen Gewalt ausgesetzt. Eine neu gegründete Stiftung will unter anderem auch die Opfer psychiatrischer Einrichtungen entschädigen. Ehemalige Insassen von Sonderheimen sollen davon allerdings ausgeschlossen sein.

Von Isabel Fannrich
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 10.11.2017 18:44
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/04/bleibendes_leid_entschaedigung_fuer_fruehere_heimbewohner_dlf_20170504_1944_5f86e381.mp3







Einbürgerung - Zwei Länder im Herzen

Thu, 4 May 2017 19:30:33 +0200

(image) Dass der Doppelpass beileibe nicht nur ein türkisch-deutsches Thema ist, zeigt sich jeden Monat im Berliner Bezirk Neukölln. 100 Personen lassen sich hier monatlich einbürgern: Einige geben ihren alten Pass freiwillig ab, andere sind dazu gezwungen.

Von Claudia van Laak
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 10.11.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/04/zweifache_bindung_der_doppelpass_ist_nicht_nur_dlf_20170504_1930_577a2bc6.mp3




Fall Arnsdorf - Warum wurde das Verfahren eingestellt?

Thu, 4 May 2017 19:23:29 +0200

(image) Der Prozess gegen vier Männer im Sachsen, die einen irakischen Flüchtling an einen Baum gefesselt haben sollen, wurde bereits am ersten Tag wieder eingestellt. Begründung: geringe Schuld und kein öffentliches Interesse. Dann wurde bekannt, dass der Staatsanwalt und ein Zeuge bedroht wurden. Die Opposition im Landtag fordert Aufklärung.

Von Bastian Brandau
www.deutschlandfunk.de, DLF-Magazin
Hören bis: 10.11.2017 18:23
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/04/schraeger_prozess_der_fall_arnsdorf_in_sachsen_dlf_20170504_1923_cd6793a6.mp3