Subscribe: dradio-DLF-Magazin
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/dlfmagazin/
Preview: dradio-DLF-Magazin

DLF-Magazin - Deutschlandfunk



Der etwas andere Blick auf das politische Deutschland in Bund und Ländern. Der politische Alltag in Parlamenten und Rathäusern, Ausschüssen und Hinterzimmern – mit einem Augenzwinkern erzählt und mit dem Mut zur Zuspitzung präsentiert: Politik poin



Published: Sat, 20 Jan 2018 06:20:12 +0100

Last Build Date: Sat, 20 Jan 2018 06:20:12 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Gesetzliche Hürden - Keine Psychotherapie für traumatisierte Flüchtlinge?

Thu, 18 Jan 2018 19:22:53 +0100

(image) Laut Gesetz haben traumatisierte Flüchtlinge in Deutschland Anspruch auf eine Psychotherapie. In der Realität scheitern aber viele an Bürokratie und gesetzlichen Hürden. In einem Fall etwa blieb ein Therapeut auf seinen Kosten sitzen.

Von Isabel Fannrich-Lautenschläger
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 27.07.2018 20:22
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/18/versorgungsluecke_keine_psychotherapie_fuer_fluechtlinge_dlf_20180118_1922_15b9cf79.mp3




Osmanen Germania - Ein ganz besonderer "Boxclub"

Thu, 18 Jan 2018 19:21:45 +0100

(image) Die Osmanen Germania gelten als die am schnellsten anwachsende Rockerbande in Deutschland. Nach Behörden-Schätzungen hat sie rund 2.000 Mitglieder. Wie eng sind ihre Kontakte zur türkischen Regierung?

Von Alisah Handan
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 27.07.2018 20:21
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/18/erdogans_langer_arm_wer_hinter_den_osmanen_germania_steckt_dlf_20180118_1921_c8b8c649.mp3







Serie: Deutschlandkarte (3/3) - Was passiert 2018 in den Ländern?

Thu, 18 Jan 2018 19:18:53 +0100

(image) Die Autoindustrie im Saarland blickt mit Sorge auf den Brexit. Die Berliner erwarten von ihrer Regierung, dass sie das Wohnraumproblem angeht. Und Hamburg fragt sich, ob Bürgermeister Olaf Scholz irgendwann in die Bundespolitik geht. Die Dlf-Landeskorrespondenten schauen auf das Jahr 2018.


www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 27.07.2018 20:18
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/18/deutschlandkarte_der_jahresausblick_teil_3_dlf_20180118_1918_bcb6dbee.mp3







Grünen-Parteitag - Irgendwo zwischen Flügelkampf und Aufbruch

Thu, 18 Jan 2018 19:16:09 +0100

(image) Ende Januar wollen die Grünen eine neue Spitze wählen. Cem Özdemir und Simone Peter stehen nicht zur Wahl. Wo steuert die Partei jetzt hin? Sie steht vor der Aufgabe, ihre Flügel zusammenzuhalten und neue Wählermilieus zu erschließen, Kernthemen zu bedienen und sich neu zu erfinden.

Von Barbara Schmidt-Mattern
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 27.07.2018 20:16
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/18/zwischen_fluegelkampf_und_aufbruch_neusortieren_bei_den_dlf_20180118_1916_38b40d71.mp3










CSU in Bayern unter Druck - Straßensanierung birgt Zündstoff

Thu, 11 Jan 2018 19:39:37 +0100

(image) Kaum ein Thema bringt Hausbesitzer in Bayern dieser Tage dermaßen in Wallung wie die Sanierung ihrer Wohnstraßen. Denn die Kommunen bitten die Anwohner zur Kasse, wenn sie eine Straße erneuern. Die CSU gerät unter Druck - und erwägt die Abschaffung der entsprechenden Satzung.

Von Tobias Krone
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 20.07.2018 20:39
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/11/wer_zahlt_die_laterne_streit_um_die_dlf_20180111_1939_09b1b5fe.mp3




Serie: Deutschlandkarte (2/3) - Was passiert 2018 in den Ländern?

Thu, 11 Jan 2018 19:28:59 +0100

(image) Rheinland-Pfalz feiert Karl Marx. In Sachsen fällt das Urteil gegen die rechte "Gruppe Freital". Die Wähler in Hessen entscheiden über eine Neuauflage von Schwarz-Grün und die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein muss sich beweisen. Die Dlf-Landeskorrespondenten schauen auf das Jahr 2018.


www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 20.07.2018 20:28
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/11/deutschlandkarte_der_jahresausblick_teil_2_dlf_20180111_1928_9db091c9.mp3







Minderjährig oder volljährig? - Wie Hamburg das Alter junger Flüchtlinge prüft

Thu, 11 Jan 2018 19:22:06 +0100

(image) Papiere, Bartwuchs, Falten: In Hamburg prüft ein Landesbetrieb anhand verschiedener Kriterien, ob junge unbegleitete Flüchtlinge minderjährig sind oder schon über 18. In Zweifelsfällen ist die Hilfe von Rechtsmedizinern gefragt.

Von Axel Schröder
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 20.07.2018 20:22
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/11/keine_frage_des_bedarfs_altersfeststellung_bei_dlf_20180111_1922_8cac9940.mp3




Vorstandswahl ohne Öffentlichkeit - Alles beim Alten bei der DITIB

Thu, 11 Jan 2018 19:17:26 +0100

(image) Der größte Moscheeverband in Deutschland, DITIB, steht immer wieder in der Kritik, besonders wegen seiner Abhängigkeit von der türkischen Religionsbehörde. Nun hat die DITIB einen neuen Vorstand gewählt, der nach Einschätzung von Beobachtern aber eher nicht für Veränderungen steht.

Von Kemal Hür
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 20.07.2018 20:17
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/11/erdogans_allzu_langer_arm_islamverband_ditib_in_der_dlf_20180111_1917_77a1f5fc.mp3




Parlamentarische Anfragen - AfD will Demokratie-Vereinen Förderung entziehen

Thu, 11 Jan 2018 19:16:39 +0100

(image) Der AfD sind sie offenbar ein Dorn im Auge: Vereine, die sich zum Beispiel für Flüchtlinge oder Homosexuelle einsetzen und die Politik der AfD kritisieren. Die Rechtspopulisten, etwa André Poggenburg in Magdeburg, stellen deshalb nun die öffentliche Finanzierung solcher Organisationen infrage.

Von Jens Rosbach
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 20.07.2018 20:16
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/11/angriff_auf_die_struktur_afd_will_zivilgesellschaftl_dlf_20180111_1916_72a0dabe.mp3










Digitales Krankenhaus - Wie der Computer die Krankenpflege verändert

Thu, 4 Jan 2018 19:25:59 +0100

(image) Die Digitalisierung hat längst die Krankenhäuser erreicht. Für Pfleger heißt das nicht nur die Patienten zu versorgen, sondern es bedeutet auch mehr Arbeit am Computer und in der Krankenverwaltung. Doch die digitale Technik wird nicht von allen geschätzt.


www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 13.07.2018 20:25
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/04/krankenhaus_digital_der_computer_zieht_in_die_pflege_ein_dlf_20180104_1925_58a9f3b5.mp3




Serie: Deutschlandkarte (1/3) - Was passiert 2018 in den Ländern?

Thu, 4 Jan 2018 19:21:00 +0100

(image) Bayern wird 100 und wählt ein neues Landesparlament. Niedersachsen hat das, was im Bund möglich scheint, NRW verabschiedet sich von der Kohle und in Baden-Württemberg streitet man wieder um Stuttgart 21. Die Dlf-Landeskorrespondenten schauen auf das Jahr 2018.


www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 13.07.2018 20:21
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/04/was_kommt_2018_die_deutschlandkarte_der_dlf_20180104_1921_95a8d58a.mp3




Pflege zu Hause - Wer pflegt, riskiert sozialen Absturz

Thu, 4 Jan 2018 19:20:00 +0100

(image) Waschen, kochen, Verbände wechseln und nachts immer wieder aufstehen - wer Angehörige zu Hause betreut, muss rund um die Uhr verfügbar sein. Zeit für eine andere Arbeit bleibt da kaum. Für viele Pflegende bedeutet dies Armut und Hartz IV.

Von Ina Rottscheidt
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 13.07.2018 20:20
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/04/arm_durch_aufopferung_wer_pflegt_riskiert_sozialen_dlf_20180104_1920_aba6a431.mp3




Jugendkriminalität - "Ungeklärte Perspektiven sind ein Risikofaktor"

Thu, 4 Jan 2018 19:18:00 +0100

(image) Laut einer Studie werden bestimmte Flüchtlingsgruppen häufiger gewalttätig. Das Ergebnis sei keine völlige Überraschung, aber dennoch bemerkenswert, sagte Albrecht Lüter, Leiter der Berliner Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention im Dlf. Bei unbegleiteten Minderjährigen sei es wichtig, einen Ersatz zur elterlichen Erziehung anzubieten.

Albrecht Lüter im Gespräch mit Irene Geuer
www.deutschlandfunk.de, Dlf-Magazin
Hören bis: 13.07.2018 20:18
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/04/jugendkriminalitaet_gespraech_mit_albrecht_lueter_dlf_20180104_1918_aca506fa.mp3