Subscribe: dradio-Eine Welt
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/einewelt/
Preview: dradio-Eine Welt

Eine Welt - Deutschlandfunk



Das Auslandsmagazin des Deutschlandfunks. Mit Korrespondentenberichten und Reportagen aus aller Welt. Mit Analysen und Hintergründen aus fünf Kontinenten – zu Themen, die die Welt bewegen oder auf der Straße liegen. Zu Themen, die relevant sind, es a



Published: Mon, 25 Sep 2017 01:30:03 +0200

Last Build Date: Mon, 25 Sep 2017 01:30:03 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 






Nordkorea in der Nachbarschaft - Japan debattiert über atomare Abwehr

Sat, 23 Sep 2017 13:46:00 +0200

(image) Japan rüstet auf. Der Wehretat wird 2017 zum sechsten Mal in Folge erhöht. Dabei wird in letzter Zeit vor allem mit Blick auf Nordkorea und dessen Raketentests der Ruf nach Atomwaffen immer lauter. Ein Thema, das bisher in Japan als absolutes Tabu galt.

Von Jürgen Hanefeld
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 01.04.2018 13:46
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/23/nordkorea_in_der_nachbarschaft_warum_japan_ueber_atomare_dlf_20170923_1346_86ce4019.mp3







Warum eine Jesidin Peschmerga wurde - Mit der Waffe in der Hand

Sat, 23 Sep 2017 13:32:24 +0200

(image) Gegen den Willen der irakischen Regierung und allen Mahnungen auch vonseiten der UN zum Trotz wollen die Kurden im Irak am 25. September über ihre Unabhängigkeit abstimmen. Die Jesidin Khatoon Khider ist wie viele andere in Irakisch-Kurdistan dafür. Das erklärt sich aus ihrer Biografie und der jüngeren Geschichte der Jesiden.

Von Susanne el Khafif
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 01.04.2018 13:32
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/23/die_waffe_in_der_hand_warum_eine_jesidin_peshmerga_wurde_dlf_20170923_1332_9cc1f806.mp3




Neuseeland vor den Wahlen - Die Gipfelstürmerin

Sat, 16 Sep 2017 13:52:00 +0200

(image) In Neuseeland sah alles nach einem klaren Sieg der Konservativen aus - bis die Sozialdemokraten nur zwei Monate vor der Wahl Jacinda Ardern an ihre Spitze wählten. Die Newcomerin konnte die Umfragewerte ihrer Partei verdoppeln und löst im Land derzeit eine regelrechte "Jacindamania" aus.

Von Andreas Stummer
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 25.03.2018 13:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/16/spannender_endspurt_vor_der_wahl_in_neuseeland_dlf_20170916_1352_439bf4fc.mp3







Indien und der Monsun - Neu-Delhis aussichtsloser Kampf gegen das Dengue-Fieber

Sat, 16 Sep 2017 13:38:00 +0200

(image) Weil die Stadt überfüllt und verschmutzt ist, bricht in Neu-Delhi inzwischen jedes Jahr im Monsun eine Dengue-Epidemie aus. Die bisherigen offiziellen Zahlen deuten auf einen neuen Höchststand hin, der bisherige lag bei 15.000 offiziellen Fällen. Die Dunkelziffer könnte aber noch weitaus höher liegen.

Von Jürgen Webermann
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 25.03.2018 13:38
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/16/indien_und_der_monsun_neu_delhis_kampf_gegen_die_dlf_20170916_1338_41994e84.mp3










Ermittlungen gegen Netanjahu - Populist auf dünnem Eis

Sat, 9 Sep 2017 13:45:00 +0200

(image) Benjamin Netanjahu polarisiert. Unter ihm ist Israel sicherer geworden. Doch zugleich ist die Stimmung im Land aufgeheizter, der Ton schärfer. Eine Mehrheit der Israelis sagt: Sollte er tatsächlich bald wegen Korruption angeklagt werden, müsse er zurücktreten.

Von Benjamin Hammer
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 18.03.2018 12:45
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/09/israel_benjamin_netanjahu_unter_druck_dlf_20170909_1345_4a8c6940.mp3




UNO-Generalsekretär Antonio Guterres - Gescheiterter Vermittler oder stiller Kommunikator?

Sat, 9 Sep 2017 13:37:00 +0200

(image) Fest zu seinen Prinzipien stehen und offen sein für Dialog - so geht UNO-Generalsekretär Antonio Guterres nach eigenen Angaben mit den Regierungen der Welt um. Da verwunderte manche sein langes öffentliches Schweigen zu den Raketentests von Nordkorea. Ist er als Brückenbauer gescheitert?

Von Georg Schwarte
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 18.03.2018 12:37
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/09/un_generalsekretaer_antonio_guterres_erfolgreicher_dlf_20170909_1337_f587cf94.mp3




Nordkorea und die Atombombe - Kims Lebensversicherung

Sat, 9 Sep 2017 13:32:00 +0200

(image) Nordkorea bezeichnet sich selbst als Atommacht. Eine tatsächlich einsetzbare Atombombe hat das isolierte Land nach Einschätzung von Fachleuten aber noch nicht. Warum strebt Machthaber Kim Jong Un so sehr danach?

Von Jürgen Hanefeld
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 18.03.2018 12:32
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/09/nordkorea_atombombe_als_lebensversicherung_dlf_20170909_1332_ef7dedb7.mp3







Cannabis in Kanada - "Ich denke mal, es ist nicht legal, was wir hier machen"

Sat, 2 Sep 2017 13:30:03 +0200

(image) Laut UNO kifft jeder 30. Erdenbürger. Und mehrere Länder bereiten eine Cannabis-Legalisierung vor. Auch in Kanada könnte es Mitte 2018 so weit sein. Doch schon jetzt boomen dort Cannabis-Verkaufsstellen und Tech-Firmen, die großes Geschäft wittern.

Von Kajetan Dyrlich
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 11.03.2018 12:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/02/kanada_start_ups_investieren_in_marihuana_dlf_20170902_1330_617c2343.mp3







Macrons Mini-Migrationsgipfel - Aus Not mach Interessengemeinschaft

Sat, 2 Sep 2017 13:30:00 +0200

(image) Diese Woche diskutierten Frankreich, Spanien, Deutschland, Libyen, Niger und Tschad die Fluchtursachen in Afrika. Europäer und Afrikaner schauen unterschiedlich auf die Probleme. Frankreichs Präsident Macron betont die gemeinsamen Interessen, Tschad und Niger sind skeptisch gegenüber Europas Hilfsbereitschaft.

Von Jens Borchers
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 11.03.2018 12:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/02/eu_und_afrika_dialog_der_gehoerlosen_beim_thema_migration_dlf_20170902_1330_fa779c78.mp3




Jemen: Fluchtroute mit Gegenverkehr

Sat, 26 Aug 2017 13:52:00 +0200

Autor: Lohse, Michael
Sendung: Eine Welt
Hören bis: 04.03.2018 12:52


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/26/jemen_fluchtroute_mit_gegenverkehr_dlf_20170826_1352_366fe9d9.mp3







Religiöser Extremismus und Terrorismus - Die Wurzeln der Radikalisierung in Tunesien und Marokko

Sat, 26 Aug 2017 13:38:00 +0200

(image) Tunesien ist auf dem Weg zur Demokratie, Marokko ein friedliches Land mit friedlicher Bevölkerung. Dennoch kommen viele Extremisten, Mitglieder von IS und anderen Dschihadisten-Gruppen aus den beiden Ländern. Woher kommt religiöser Extremismus im Maghreb? – Eine Spurensuche.

Von Jens Borchers
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 04.03.2018 12:38
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/26/marokko_heimat_der_terroristen_dlf_20170826_1338_ed626b77.mp3




Australien - Warten auf den großen Anschlag

Sat, 26 Aug 2017 13:31:00 +0200

(image) 13 Mal wurde in Australien in den vergangenen drei Jahren ein Terrorakt verhindert. Ein Superministerium gegen den Terror, Wachdienste vor Touristenattraktionen, Betonblöcke in Fußgängerzonen: Was niemandem gefällt, soll beruhigen. Die Regierung richtet sich auf eine jahrelange Bedrohungslage ein.

Von Andreas Stummer
www.deutschlandfunk.de, Eine Welt
Hören bis: 04.03.2018 12:31
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/26/australien_terrorgefahr_und_selbstschutz_dlf_20170826_1331_e660d937.mp3