Subscribe: dradio-Europa Heute
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/europaheute/
Preview: dradio-Europa Heute

Europa heute - Deutschlandfunk



Europa ist nicht nur Brüssel, aber auch. "Europa heute" verbindet die europapolitische Berichterstattung mit dem Anspruch, einzuordnen und den europäischen Alltag in Reportagen zu illustrieren. Die Beiträge kommen aus den 28 Mitgliedstaaten der Europä



Published: Sat, 27 May 2017 21:40:43 +0200

Last Build Date: Sat, 27 May 2017 21:40:43 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 






Estland vor dem Ratsvorsitz - Kleines Land, große Aufgabe

Fri, 26 May 2017 09:17:00 +0200

(image) Noch gut zwei Jahre sind es bis zum Brexit, aber der Rückzug der Briten aus der EU hat längst begonnen. Weil London auf die EU-Ratspräsidentschaft ab dem 1. Juli verzichtet, springt das kleine Estland ein. Es wird ein Sprung ins eiskalte Wasser für das Land, das der Europäischen Union für vieles dankbar ist.

Von Carsten Schmiester
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 02.12.2017 08:17
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/26/estland_vor_dem_ratsvorsitz_wir_werden_um_die_eu_dlf_20170526_0917_12ba17ba.mp3










Die letzte Partisanin - Fanja Brancowskaja führt durch das Getto von Vilnius

Wed, 24 May 2017 09:10:00 +0200

(image) Die litauische Stadt Vilnius galt einmal als "Jerusalem des Ostens" - bis der Holocaust diese jiddischsprachige Kultur auslöschte. Fanja Brancowskaja überlebte das Getto und ist eine der letzten Zeuginnen des jüdischen Vilnius. Noch heute führt sie Besucher durch das ehemalige Getto, damit nichts in Vergessenheit gerät.

Von Judith Leister
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 30.11.2017 08:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/24/die_letzte_partisanin_fanja_brancowskaja_fuehrt_durch_das_dlf_20170524_0910_18773d7c.mp3







Türkei - Deutsche Stiftungen am Pranger

Tue, 23 May 2017 09:10:00 +0200

(image) Die in der Türkei aktiven deutschen politischen Stiftungen werden in regierungsnahen Medien als Provokateure und Spione verunglimpft. Meist geht es um eine angebliche Unterstützung der PKK oder der Gülen-Bewegung. Der Heinrich-Böll-Stiftung wird sogar vorgeworfen, sie gründe selbst Terrororganisationen.

Von Christian Buttkereit
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 29.11.2017 08:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/23/frankreich_macron_trifft_gewerkschaften_und_arbeitgeber_dlf_20170523_0910_d8495dd1.mp3







Ukraine-Konflikt - Soldatenmütter fordern Freilassung ihrer Söhne

Mon, 22 May 2017 09:24:00 +0200

(image) Wenn es auf internationaler Bühne um den Krieg in der Ukraine geht, wird oft die Frage der Kriegsgefangenen mitbesprochen. Denn der Austausch ist meist noch das, worauf sich die Gegner einigen können. Doch in der Ukraine kommt der momentan nicht wirklich voran. Mütter und Ehefrauen der Kriegsgefangenen haben sich jetzt organisiert, um den Druck zu verstärken.

Von Sabine Adler
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 28.11.2017 08:24
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/22/familienbande_ukrainische_soldatenmuetter_fordern_dlf_20170522_0924_2e19bd26.mp3




SPÖ-Wahlkampf in Wien - Wackelige Aussichten für rot-grüne Regierung

Mon, 22 May 2017 09:18:00 +0200

(image) FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache will nach den österreichischen Parlamentswahlen im Herbst Bundeskanzler werden. Die traditionellen Regierungsparteien ÖVP und SPÖ wollen das verhindern. Im "rot-grünen Wien" soll Langzeit-Bürgermeister Michael Häupl die Wähler noch einmal mobilisieren - obwohl der SPÖ-Politiker direkt nach der Wahl in den Ruhestand wechselt.

Von Claus Heinrich
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 28.11.2017 08:18
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/22/blau_statt_rot_wie_sich_die_spoe_im_roten_wien_in_den_dlf_20170522_0918_ba1851dd.mp3







Spaniens Sozialisten in der Krise - Machtkampf um die Parteispitze

Fri, 19 May 2017 09:24:00 +0200

(image) Zweimal haben die Spanier in den vergangenen beiden Jahren ein Parlament gewählt. Mit jeder Wahl verschlechterte sich das Ergebnis für die Sozialisten. Nach dem Rücktritt des Generalsekretärs Pedro Sánchez soll der Posten jetzt neu besetzt werden - doch der Wahlkampf ist hart: Sánchez tritt erneut an.

Von Hans-Günter Kellner
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 25.11.2017 08:24
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/19/konkurrenz_um_die_spitze_wer_fuehrt_spaniens_sozialisten_dlf_20170519_0924_63a8d445.mp3







Erdoğan setzt auf Harmonie - Die AKP will einen Neustart

Fri, 19 May 2017 09:12:00 +0200

(image) Präsident Recep Tayyip Erdoğan will unbedingt zum neuen alten Parteivorsitzenden der AKP gekürt werden. Geplant ist ein politisches Großevent. Manche glauben, es könnte der Anfang eines demokratischen Neuanfangs in der Türkei werden.

Von Luise Sammann
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 25.11.2017 08:12
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/19/neustart_gewuenscht_vor_dem_parteitag_der_akp_setzt_dlf_20170519_0912_c7a60ba4.mp3




Kosovo - "Da herrscht eine enorme Verbitterung gegenüber der EU"

Thu, 18 May 2017 09:10:00 +0200

(image) Die Bundesregierung beobachtet im Kosovo eine zunehmende "islamisch-fundamentalistische" Einflussnahme Saudi-Arabiens. Die sei möglich geworden, weil die Enttäuschung über die EU groß sei, sagt der Journalist Norbert-Mappes-Niediek im DLF. Er spricht von einer Art "Trotz-Islamismus".

Katrin Michaelsen im Gespräch mit Norbert Mappes-Niediek
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 24.11.2017 08:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/18/kosovo_eu_haet_sich_zurueck_wer_profitiert_dlf_20170518_0910_197f2d8b.mp3




Malta: Regierung wettet gegen die Zeit

Thu, 18 May 2017 09:10:00 +0200

Autor: Forchheimer, Tassilo
Sendung: Europa heute
Hören bis: 24.11.2017 08:10


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/18/malta_regierung_wettet_gegen_die_zeit_dlf_20170518_0910_c781e2e4.mp3




Griechenlands neues Sparpaket - Kurzfristige Erfolge, langfristige Nöte

Thu, 18 May 2017 09:10:00 +0200

(image) Mit dem neuen Sparpaket will die griechische Regierung 4,9 Milliarden Euro einsparen. Wieder einmal geht es vor allem um Rentenkürzungen und Steuererhöhungen. Bei der griechischen Bevölkerung kommt das Sparpaket - wie zu erwarten - alles andere als gut an.

Von Rodothea Seralidou
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 24.11.2017 08:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/18/griechenland_parlament_stimmt_ueber_das_neue_sparpaket_ab_dlf_20170518_0910_e87b1619.mp3




Ukraine - EU besiegelt Visafreiheit

Wed, 17 May 2017 09:10:00 +0200

(image) Ab Mitte Juni können alle Ukrainer mit biometrischen Pass ohne Visum in die EU einreisen. Als einen "gigantischen Schritt Richtung Europa" bezeichnete der ukrainische Präsident Petro Poroschenko diese Entscheidung der EU. Die hatte im Gegenzug Reformen des politischen Systems in der Ukraine gefordert.

Von Florian Kellermann
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 23.11.2017 08:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/17/visafreiheit_bei_kurzen_aufenthalten_wichtiges_signal_der_dlf_20170517_0910_8e5a7ad8.mp3







Italien - Immer noch ein Problem: die Unterbringung von Flüchtlingen

Wed, 17 May 2017 09:10:00 +0200

(image) Die Migrantenzahlen in Italien steigen: Dieses Jahr sind schon mehr gekommen als im letzten. Die Flüchtlingssituation sei wirklich eine Schande, erklärt der italienische Politiker Ignazio Corrao im EU-Parlament. Die schleppende Umverteilung der Geflüchteten von Italien auf andere EU-Länder sei kritikwürdig. Zudem ähneln die Aufnahmezentren Gefängnissen.

Von Jan-Christoph Kitzler
www.deutschlandfunk.de, Europa heute
Hören bis: 23.11.2017 08:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/17/immer_noch_ein_problem_die_unterbringung_von_fluechtlingen_dlf_20170517_0910_0d5e7b8e.mp3