Subscribe: dradio-Information und Musik
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/informationundmusik/?mode=text
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
bis direkter  bis  die  information und  information  musikhören bis  musikhören  und musikhören  und  von  zur audiodatei 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: dradio-Information und Musik

Information und Musik - Deutschlandfunk



Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk



Published: Mon, 24 Jul 2017 17:07:57 +0200

Last Build Date: Mon, 24 Jul 2017 17:07:57 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 






"Museum des Zweiten Weltkriegs" in Danzig - Helden gesucht

Sun, 16 Jul 2017 07:07:58 +0200

(image) Nach neun Jahren der Planung und des Baus öffnete das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig im März seine Pforten. Von Beginn an gab es Kritik seitens der seit 2015 regierenden Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS): Die Ausrichtung sei zu international und nicht patriotisch genug.

Von Judith Leister
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 22.01.2018 06:07
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/16/streit_um_das_danziger_museum_des_zweiten_weltkriegs_dlf_20170716_0707_59fb6538.mp3







G20 Rückblick auf die Nacht

Sun, 9 Jul 2017 07:07:40 +0200

Autor: Schmidt, Ingmar
Sendung: Information und Musik
Hören bis: 15.01.2018 06:07


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/09/g20_rueckblick_auf_die_nacht_dlf_20170709_0707_10a1b7ca.mp3




Nazi-Devotionalien in Argentinien - Der Fund und die Folgen

Sun, 2 Jul 2017 07:07:46 +0200

(image) Die argentinische Polizei entdeckt Dutzende Nazi-Devotionalien im Haus eines Antiquitätenhändlers: Diese Nachricht ging vor einigen Wochen um die Welt. Es gibt in Argentinien, wohin viele NS-Verbrecher flohen, eine Klientel für solche Objekte. Dennoch hat der Vorfall dort Unbehagen ausgelöst.

Von Victoria Eglau
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 08.01.2018 06:07
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/02/der_handel_mit_nazi_devotionalien_in_argentinien_dlf_20170702_0707_30ce097e.mp3













Jahrestag der parlamentarischen Befreiung in Polen - Erinnern nicht gewünscht

Mon, 5 Jun 2017 07:51:52 +0200

(image) Am 4. Juni 1989 fanden in Polen die ersten teilweise demokratischen Parlamentswahlen in einem Ostblockland statt. Kurz darauf fiel das Regime auseinander. Die nationalkonservative PiS-Regierung überging den historischen Tag in diesem Jahr - er passt nicht in ihre Geschichtsschreibung.

Von Florian Kellermann
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 12.12.2017 06:51
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/06/05/jahrestagder_parl_befreiung_in_polen_dlf_20170605_0751_de83cfc7.mp3




Harte Realität statt Glanz und Glamour - Eine Filmschule im Land der Camorra

Mon, 5 Jun 2017 07:07:53 +0200

(image) Chaos, Korruption und die Camorra prägen den Süden Italiens, vor allem rund um Neapel. Ausgerechnet hier gründeten 2014 der Filmemacher Leonardo Di Costanzo und seine Kollegen die Filmschule FILMaP, die statt Glanz und Glamour auf Reportagen setzt. Das Ziel: Soziale Missstände wiedergeben und anklagen.

Von Thomas Migge
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 12.12.2017 06:07
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/06/05/filmschule_in_ponticello_dlf_20170605_0707_885e46ea.mp3




Terror in London

Sun, 4 Jun 2017 07:07:19 +0200

Autor: Birke, Burkhard
Sendung: Information und Musik
Hören bis: 11.12.2017 06:07


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/06/04/terror_in_london_dlf_20170604_0707_c959c989.mp3




Historische Museen in Warschau - Der Reiz der Gegenstände und die Doktrin der Politik

Sun, 28 May 2017 07:08:17 +0200

(image) Nach mehrjährigen Umbauarbeiten präsentiert das vor 80 Jahren gegründete Museum der Geschichte Warschaus jetzt seine neue Dauerausstellung in der nach Kriegszerstörung in den 50er-Jahren wieder aufgebauten Altstadt. An verschiedenen Orten in Warschau entstehen aber auch noch weitere Museen, durchaus auch mit politischen Ambitionen.

Von Martin Sander
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 04.12.2017 06:08
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/28/historische_museumslandschaft_in_warschau_dlf_20170528_0708_7d5012f4.mp3










NSU-Tribunal am Schauspiel Köln - Eine Gegenöffentlichkeit mithilfe der Kunst

Sun, 21 May 2017 07:08:30 +0200

(image) Zwei Jahre dauerte die Vorbereitung: Das mehrtägige NSU-Tribunal am Schauspiel Köln überschreitet bewusst die Grenze zwischen Kunst und Aktivismus. Hier erhalten auch Angehörige der Opfer des rechtsextremen Terrors ein Podium.

Von Dorothea Marcus
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 27.11.2017 06:08
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/21/ist_das_noch_theater_ein_besuch_beim_koelner_dlf_20170521_0708_7f505181.mp3




Museen im Wandel - Kunst und Geschichte in Zeiten von Fake News

Sun, 14 May 2017 07:07:43 +0200

(image) In Zeiten, in denen Wahrheiten und scheinbar objektiv belegbare Ansichten immer mehr zur Verhandlung zu stehen scheinen, tun sich auch für die Museumslandschaft neue Herausforderungen auf. Wer hat die Deutungshoheit über Ausstellungsobjekte und wer bestimmt eigentlich, was ausgestellt wird? Darüber haben Experten in Berlin diskutiert.

Von Cornelius Wüllenkemper
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 20.11.2017 06:07
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/14/tagung_im_dhm_berlin_dlf_20170514_0707_389bac07.mp3




Kulturhauptstadt Paphos - Wenn sich griechische und türkische Zyprer begegnen

Sun, 7 May 2017 07:08:24 +0200

(image) 43 Jahre nach der gewaltsamen Teilung Zyperns kommen türkische und griechische Zyprer in einem Kunst-Projekt in Paphos zusammen. Ein Großteil der türkischen Teilnehmer stammt von hier, ihre Familien mussten aber nach der Teilung umsiedeln. Gemeinsam mit einer Kunsttherapeutin bearbeiten sie ihre Erinnerungen an die Kriegserlebnisse von damals.

Von Milona Marianthi
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 13.11.2017 06:08
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/07/projekte_aus_der_kulturhauptstadt_paphos_dlf_20170507_0708_40bb68a6.mp3




Geschichte des 1. Mai in Berlin - Zwischen Bürgerkrieg und Politkarneval

Mon, 1 May 2017 07:52:06 +0200

(image) Linksextreme Demos, umgestürzte Autos, Gewalt gegen Polizei: Der 1. Mai ist seit 1987 in Berlin ein Tag des Widerstands. Der Protest richtet sich heutzutage vor allem gegen steigende Mieten und die Verdrängung von Menschen aus ihrem langjährigen Lebensraum - ein Thema, das viele Menschen in der Hauptstadt zusammenschweißt.

Von Thomas Weinert
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 07.11.2017 06:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/01/30_jahre_randale_zur_geschichte_der_1_mai_demos_in_berlin_dlf_20170501_0752_f119a9b7.mp3







70 Jahre nach der "Aktion Weichsel" - Gedenken an die Vertreibung der Ukrainer

Sun, 30 Apr 2017 07:08:10 +0200

(image) Vor 70 Jahren wurden über 100.000 Ukrainer aus Südostpolen zwangsumgesiedelt. An der sogenannten Aktion Weichsel wurde nun im südostpolnischen Przemyśl gedacht. Doch die nationalkonservative PiS-Regierung will die Erinnerung nicht unterstützen.

Von Martin Sander
www.deutschlandfunk.de, Information und Musik
Hören bis: 06.11.2017 06:08
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/04/30/aktion_weichsel_dlf_20170430_0708_162599a3.mp3