Subscribe: dradio-Kommentar
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/kommentar/?mode=text
Preview: dradio-Kommentar

Kommentar - Deutschlandfunk



Drei Kommentare (samstags und sonntags ein Meinungsbeitrag) zu den wichtigsten Themen des Tages. Unsere Korrespondenten, oder Kollegen aus anderen (Fach)redaktionen bewerten die aktuelle Lage.



Published: Wed, 28 Sep 2016 02:56:50 +0200

Last Build Date: Wed, 28 Sep 2016 02:56:50 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Zehn Jahre Islamkonferenz - Die Bundesregierung hofiert die Islamisten

Tue, 27 Sep 2016 19:15:48 +0200

(image) Dass die Festrede zum zehnjährigen Bestehen der Islamkonferenz ausgerechnet ein DITIB-Funktionär halten durfte, sei ein falsches Signal gewesen, meint Kemal Hür. Verbände wie die DITIB seien an einem Dialog mit kritischen Muslimen nicht interessiert. Liberale Mitglieder hätten die Konferenz auf Druck dieser Verbände nach und nach verlassen.

Von Kemal Hür
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 05.04.2017 19:15
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/27/10_jahre_islamkonferenz_in_deutschland_dlf_20160927_1915_4bb5b8eb.mp3




Nach Anschlägen von Dresden - Die große Mehrheit schweigt

Tue, 27 Sep 2016 19:10:00 +0200

(image) Vor der zentralen Feier zum Tag der Deutschen Einheit wurden zwei Brandanschläge in Dresden verübt. Es sei zu hoffen, dass die Bürgergesellschaft darauf nicht mit ängstlichem Rückzug, sondern mit einem Bekenntnis zu Demokratie und Gewaltfreiheit antworte, kommentiert Nadine Lindner. Die Erfahrung zeige jedoch etwas anderes.

Von Nadine Lindner
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 06.12.2016 18:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/27/anschlaege_in_dresden_dlf_20160927_1910_87b2d1ac.mp3




Trump vs. Clinton - Supershow ohne Erkenntnisgewinn

Tue, 27 Sep 2016 19:05:00 +0200

(image) Nach dem ersten TV-Duell zwischen den US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump ist für unseren Kommentator und Korrespondenten Thilo Kößler zwar klar: Diese Runde ging an Clinton. Doch schlauer sei das Millionenpublikum nach dem Duell nicht, meint er.

Von Thilo Kößler
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 06.12.2016 18:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/27/washington_nach_dem_tv_duell_dlf_20160927_1905_e2b08bb2.mp3




Mögliche Aufspaltung von Air Berlin - Eine Win-Win Situation

Mon, 26 Sep 2016 19:12:00 +0200

(image) Immer und ewig Geld in Air Berlin zu pumpen, das werden auch die Scheichs des Miteigentümers Etihad nicht mitmachen, kommentiert Thomas Weinert. Es sei klug von der Lufthansa, bei Air Berlin einzusteigen. Wenn an diesem Mittwoch der Lufthansa-Aufsichtsrat der Übernahme zustimmen sollte, sei das ein Zeichen der Hoffnung - nicht nur für die Airline.

Von Thomas Weinert
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 05.12.2016 18:12
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/26/air_berlin_soll_halbiert_werden_dlf_20160926_1912_a28c65f0.mp3




Referendum in Bosnien-Herzegowina - Die Gleichgültigkeit kommt dem Westen teuer zu stehen

Mon, 26 Sep 2016 19:09:00 +0200

(image) Die Serben in Bosnien-Herzegowina haben dafür gestimmt, ihren umstrittenen Nationalfeiertag am 9. Januar zu behalten. Der Präsident der bosnischen Teilrepublika Srpska, Milorad Dodik, könne sich die Hände reiben, kommentiert Clemens Verenkotte. Weder die EU noch die USA hätten Interesse daran, sich mit dem Schutzpatron der bosnischen Serben anzulegen, mit Wladimir Putin.

Von Clemens Verenkotte
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 05.12.2016 18:09
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/26/drohgebaerden_in_bosnien_dlf_20160926_1909_548b49c1.mp3




Sexismus-Debatte - Frauen werden trotz allem nicht locker lassen

Mon, 26 Sep 2016 19:07:00 +0200

(image) Die CDU-Abgeordnete Jenna Behrends hat in einem offenen Brief von Sexismus berichtet, der ihr wieder und wieder in ihrer Partei begegnet sei. Gut, dass dadurch erneut die Sexismus-Debatte angestoßen werde, kommentiert Ann-Kathrin Büüsker. In einem Land, in dem die Bundeskanzlerin als "Mutti" bezeichnet werde, sei es leider notwendig, Sexismus zu benennen und zu kritisieren.

Von Ann-Kathrin Büüsker
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 05.12.2016 18:07
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/26/sexismus_in_der_politik_dlf_20160926_1907_2689d69b.mp3







Flüchtlingsgipfel - Die europäische Solidarität stößt an ihre Grenzen

Sat, 24 Sep 2016 19:05:00 +0200

(image) Der EU-weite Verteilungsplan sei nach der Wiener Konferenz zunächst vom Tisch, kommentiert Clemens Verenkotte. Der Handlungsspielraum der Europäer richte sich nur noch auf das, was Migrationsgegner seit Langem forderten: die Militarisierung der EU-Außengrenzen und rasche Flüchtlingsabkommen mit Ländern wie Afghanistan und Pakistan.

Von Clemens Verenkotte
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 03.12.2016 18:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/24/kommentar_wenige_fortschritte_auf_der_wiener_dlf_20160924_1905_0b2de258.mp3




Erbschaftssteuer als Kompromiss - Viel zu viel Aufregung um eine Bagatelle

Sat, 24 Sep 2016 13:26:04 +0200

(image) Vor allem die CSU habe sich bei der Reform der Erbschaftssteuer quer gestellt, kommentierte Theo Geers im Deutschlandfunk. Die Privilegien für Firmenerben blieben so erhalten - ob die Reform dieses Mal vor dem Bundesverfassungsgericht Bestand habe, sei deshalb zumindest zweifelhaft.

Von Theo Geers
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 03.12.2016 12:26
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/24/thema_der_woche_erbschaftssteuer_kompromiss_dlf_20160924_1326_af1ac06e.mp3




Syrien-Verhandlungen - Putin versteht nur die Sprache der Stärke

Sat, 24 Sep 2016 13:20:24 +0200

(image) Internationale Isolation schmerze Russland, kommentierte Majid Sattar von der "FAZ" im Deutschlandfunk, nach dem desaströsen Ausgang der russisch-amerikanischen Verhandlungen zu Syrien. Obama und Kerry dürften nicht für einen vermeintlichen Erfolg auf der Schlussgeraden der eigenen Amtszeit ihre Selbstachtung aufgeben - und sollten mit dem Autokraten Putin nicht weiter verhandeln.

Von Majid Sattar
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 03.12.2016 12:20
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/24/thema_der_woche_syrien_diplomatie_dlf_20160924_1320_e7196f3a.mp3




Pressekonferenz der Kanzlerin - Merkel mal ganz anders

Sat, 24 Sep 2016 13:15:40 +0200

(image) Für Angela Merkel sei die vergangene Woche keine gute Woche gewesen, meint Daniela Vates, Chefkorrespondentin der "Berliner Zeitung". Nicht nur wegen des schlechten Wahlergebnisses bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhauses. Auch ihre Unterwerfungsgeste in Richtung CSU auf der dieswöchigen Pressekonferenz sei ein doppelter Fehlschlag gewesen.

Von Daniela Vates, Chefkorrespondentin "Berliner Zeitung"
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 03.12.2016 12:15
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/24/thema_der_woche_merkels_neue_tonlage_dlf_20160924_1315_8117f8f0.mp3







Rechtsextremismus im Osten - Der Aufstand der Anständigen bleibt zu oft aus

Sat, 24 Sep 2016 13:05:03 +0200

(image) Die Bundesregierung sieht in ihrem "Jahresbericht Deutsche Einheit" den gesellschaftlichen Frieden in Ostdeutschland gefährdet. Es falle schwer, dem zu widersprechen, meint Dirk Birgel. Pöbeleien gegen Fremde und Politiker gehörten im Osten der Republik zum guten Ton.

Von Dirk Birgel, "Dresdner Neuste Nachrichten"
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 03.12.2016 12:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/24/thema_der_woche_stand_der_deutschen_einheit_dlf_20160924_1305_951660b4.mp3




Freihandelsabkommen - Eine Frage der Zuständigkeit

Fri, 23 Sep 2016 19:12:00 +0200

(image) Bei den Verhandlungen über CETA hätten einzelne EU-Staaten kräftig mitgemischt, meint Jörg Münchenberg. Das werfe erneut die Frage nach der Zuständigkeit für internationale Handelsabkommen auf. Die Verhandlungen sollten in Zukunft wieder Brüssel überlassen werden. Andernfalls könnten Länder davor zurückschrecken, mit der unberechenbaren EU Handelsverträge abzuschließen.

Von Jörg Münchenberg
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 02.12.2016 18:12
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/23/ceta_dlf_20160923_1912_4f11a91f.mp3







Cyber-Angriff der Bundeswehr - Ein Spiel mit dem Feuer

Fri, 23 Sep 2016 19:05:19 +0200

(image) Die Bundeswehr soll einen ersten Offensiveinsatz in digitalen Infrastrukturen durchgeführt haben – und das in einem offiziellen Partnerland. Rechtlich wie politisch sei das überaus gefährlich, kommentiert Falk Steiner.

Von Falk Steiner
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 02.12.2016 18:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/23/kommentar_gefaehrliches_spiel_mit_dem_feuer_dlf_20160923_1905_6e0e9cd1.mp3




Möglicher EU-Ägypten-Deal - Ein ungemütlicher Partner

Fri, 23 Sep 2016 12:12:23 +0200

(image) Nachdem ein Flüchtlingsboot vor der ägyptischen Mittelmeerküste gekentert ist, schlägt EU-Parlamentspräsident Martin Schulz einen Flüchtlings-Deal mit Ägypten vor. Annette Riedel warnt in ihrem Kommentar davor. Das Land könne sich als ungemütlicher Partner für die EU entwickeln.

Von Annette Riedel
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 01.04.2017 12:12
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/23/schulz_fuer_einen_eu_aegypten_deal_a_la_eu_tuerkei_deal_dlf_20160923_1212_91669b19.mp3




Fall Kroes - Pleiten, Pannen und jetzt auch noch Pech für Brüssel

Thu, 22 Sep 2016 19:10:29 +0200

(image) Dümmer könnte es momentan für die EU-Kommission kaum laufen, kommentiert Annette Riedel. Ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, wo sie fast verzweifelt versucht, Vertrauen der EU-Bürger darin zurückzugewinnen, kommt zu Pleiten und Pannen jetzt auch noch Pech dazu: Ex-EU-Kommissarin Kroes soll Vorsitzende einer Briefkastenfirma gewesen sein.

Von Annette Riedel
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 01.12.2016 18:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/22/weckruf_fuer_eu_kommission_neelie_kroes_leitete_dlf_20160922_1910_f6e8131b.mp3




Alternativer Nobelpreis für "Cumhuriyet" - Ohrfeige für Erdogan

Thu, 22 Sep 2016 19:10:22 +0200

(image) Journalisten der "Cumhuriyet" haken nach, sie recherchieren hartnäckig und decken Skandale auf. Dabei lassen sie sich weder von Morddrohungen noch von Prozessen einschüchtern. Deshalb hätten sie den Alternativen Nobelpreis verdient, kommentiert Thomas Bormann. Sie verteidigten die Pressefreiheit, die in der Türkei unter Präsident Recep Erdogan bedroht sei wie selten zuvor.

Von Thomas Bormann
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 01.12.2016 18:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/22/ohrfeige_fuer_erdogan_zeitung_cumhuriyet_erhaelt_dlf_20160922_1910_04e8df34.mp3




Erbschaftsteuer - Chance einer echten Neuregelung verpasst

Thu, 22 Sep 2016 19:05:00 +0200

(image) Zwar sei der gefundene Kompromiss zur Erbschaftssteuer besser als der frühere Vorschlag der Bundesregierung. Trotzdem habe der Vermittlungsausschuss keine echte Neuregelung gewagt, kommentiert Gudula Geuther. Das liege vor allem daran, dass die CSU und Teile der CDU das Ziel gehabt hätten, möglichst nichts zu verändern.

Von Gudula Geuther
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 01.12.2016 18:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/09/22/kompromiss_zur_erbschaftssteuer_bund_und_laender_einigen_dlf_20160922_1905_dfe690f4.mp3