Subscribe: dradio-Kommentar
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/kommentar/?mode=text
Preview: dradio-Kommentar

Kommentar - Deutschlandfunk



Drei Kommentare (samstags und sonntags ein Meinungsbeitrag) zu den wichtigsten Themen des Tages. Unsere Korrespondenten, oder Kollegen aus anderen (Fach)redaktionen bewerten die aktuelle Lage.



Published: Thu, 22 Feb 2018 18:56:54 +0100

Last Build Date: Thu, 22 Feb 2018 18:56:54 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Waffendebatte in den USA - Es geht um die Glaubwürdigkeit der Politik

Wed, 21 Feb 2018 19:10:51 +0100

(image) In Florida entstehe möglicherweise gerade eine kraftvolle Protestbewegung, die Politiker in Verlegenheit bringe und den Handlungsdruck massiv erhöhe, kommentiert Thilo Kößler im Dlf. Allerdings sei fraglich, wie weit Trumps vermeintlicher Reformeifer reiche - angesichts des politischen Widerstands seiner eigenen Klientel.

Von Thilo Kößler
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 02.05.2018 20:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/21/waffendebatte_in_den_usa_dlf_20180221_1910_cd9acc6e.mp3




Urteil zu Polizeikosten bei Bundesligaspielen - Vernünftig wäre eine gemeinsame Lösung

Wed, 21 Feb 2018 19:08:52 +0100

(image) Beim Streit über eine Beteiligung der DFL an den Polizeikosten bei Bundesligaspielen sei es für die Richter schwierig, ein guter Schiedsrichter zu sein, kommentiert Jessica Sturmberg. Gefragt sei eine Lösung, die das Missverhältnis der öffentlich getragenen Kosten in Bezug zu den Gewinnen der DFL beseitige.

Von Jessica Sturmberg
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 02.05.2018 20:08
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/21/bremer_dfl_urteil_zur_kostenuebernahme_bei_dlf_20180221_1908_cf9a1556.mp3




Eskalation in Syrien - Die internationale Gemeinschaft macht sich mitschuldig

Wed, 21 Feb 2018 19:05:38 +0100

(image) Syrien sei inzwischen zum Schmelztiegel geopolitischer Konflikte geworden, kommentiert Anna Osius. Russland, Iran, USA, Israel, Türkei – alle Mächte mischten mit und heizten den Krieg weiter an, statt ihn zu lösen. Und das Verhalten der internationalen Gemeinschaft sei ein einziges großes Versagen.

Von Anna Osius
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 02.05.2018 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/21/eskalation_in_syrien_dlf_20180221_1905_650ce93f.mp3




Eskalation in Syrien

Wed, 21 Feb 2018 19:05:00 +0100

Autor: Osius, Anna
Sendung: Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 02.05.2018 20:05


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/21/eskalation_in_syrien_dlf_20180221_1905_cc99012e.mp3




Handelsstreit EU/USA - Ein wirklicher Handelskrieg kennt keine Gewinner

Tue, 20 Feb 2018 19:11:04 +0100

(image) Noch bleibe es beim Säbelrasseln und es gebe die Hoffnung, dass es nicht zu einem Handelsstreit zwischen den USA und der EU komme, kommentiert Brigitte Scholtes. Denn ein wirklicher Handelskrieg kenne nur Verlierer. Und beide Seiten hätten ein Interesse daran, dass der Streit nicht eskaliere.

Von Brigitte Scholtes
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 01.05.2018 20:11
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/20/die_angst_vor_einem_handelskrieg_dlf_20180220_1911_de73c3e5.mp3




SPD-Mitgliederabstimmung zur GroKo - Gut für die ganze politische Auseinandersetzung

Tue, 20 Feb 2018 19:07:01 +0100

(image) Wenn NRW-SPD-Chef Mike Groschek im Dlf sogar warne, seine Partei müsse zweistellig bleiben, sei das Ausdruck eines zerfledderten Nervenkostüms, kommentiert Barbara Schmidt-Mattern. Dabei werde es nach dem Mitgliedervotum zur GroKo für Andrea Nahles, Olaf Scholz und Co erst richtig hart.

Von Barbara Schmidt-Mattern
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 01.05.2018 20:07
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/20/ja_oder_nein_spd_mitgliedervotum_beginnt_dlf_20180220_1907_5d72b6c8.mp3




Ausrüstungsmängel - Die Bundeswehr ist ein Sanierungsfall

Tue, 20 Feb 2018 19:05:38 +0100

(image) Defekte Flugzeuge, fehlende oder mangelhafte Ausrüstung: Nach Ansicht von Generalinspekteur Volker Wieker könnte es bis zu zehn Jahre dauern, um Fähigkeitslücken der Bundeswehr zu schließen. Man müsse jedoch kein Pessimist sein, um hinzuzufügen: Es könnte auch länger dauern, meint Klaus Remme.

Von Klaus Remme
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 01.05.2018 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/20/bundeswehr_ein_sanierungsfall_dlf_20180220_1905_237180a7.mp3







Assad und die Kurden - Blutiges Schachspiel um Afrin

Mon, 19 Feb 2018 19:08:00 +0100

(image) Dass Assad den Kurden in Afrin im Kampf gegen die Türkei hilft, sei nur ein Schachzug, kommentiert Anna Osius. Er habe kein Interesse daran, dass die Kurden auf syrischem Gebiet zu stark werden. Er nutze nur die Gelegenheit, seinen Einflussbereich wieder bis zur türkischen Grenze auszuweiten.

Von Anna Osius
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 30.04.2018 20:08
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/19/schachspiel_syrien_der_gewinner_heisst_assad_dlf_20180219_1908_02445eb0.mp3




Kramp-Karrenbauer als CDU-Generalsekretärin - Alle Möglichkeiten, die Räume der Macht zu füllen

Mon, 19 Feb 2018 19:05:00 +0100

(image) Mit der Vorstellung von Annegret Kramp-Karrenbauer als neuer CDU-Generalsekretärin habe Angela Merkel die erste Weiche für die Neuaufstellung der CDU-Spitze in den nächsten Jahren gestellt, kommentiert Stephan Detjen. Es könnte auch die Bedeutsamste sein.

Von Stephan Detjen
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 30.04.2018 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/19/historische_weichenstellung_kramp_karrenbauer_wird_dlf_20180219_1905_9342463e.mp3




Fazit der Münchner Sicherheitskonferenz - Einmal Abgrund und zurück

Sun, 18 Feb 2018 19:05:00 +0100

(image) Die Münchner Sicherheitskonferenz stand unter dem Motto: "Hin zum Abgrund - und zurück?" In der Bestandsaufnahme sei diese Konferenz stark gewesen, kommentiert Bettina Klein. Weniger aber darin, konkrete Schritte weg vom Abgrund zu präsentieren.

Von Bettina Klein, z.Zt. München
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 29.04.2018 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/18/muenchner_sicherheitskonferenz_was_hat_sie_gebracht_dlf_20180218_1905_fc2445e7.mp3




Nach der Geberkonferenz in Kuwait - Innenansichten aus dem Irak

Sun, 18 Feb 2018 06:05:00 +0100

(image) Nach neuesten Berechnungen der Weltbank kostet der Wiederaufbau des Irak rund 88 Milliarden US-Dollar. Bei der Hilfskonferenz in Kuwait sind jedoch "nur" 30 Milliarden zusammengekommen. Das wirkt zunächst wie ein Misserfolg, aber: Der erste Blick trüge wie so oft, kommentiert Björn Blascke im Dlf.

Von Björn Blaschke
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 29.04.2018 07:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/18/nach_der_geberkonferenz_in_kuweit_innenansichten_aus_dem_dlf_20180218_0605_b67dac1e.mp3




Robert Mueller klagt an - Putins Verschwörung und der Lügen-Staatsmann Donald Trump

Sat, 17 Feb 2018 19:05:01 +0100

(image) Die US-Justiz hat 13 russische Staatsbürger und drei russische Unternehmen wegen einer mutmaßlichen Einmischung in die Präsidentschaftswahl 2016 angeklagt. Der Respekt gelte damit vor allem einem, kommentiert Thilo Kößler: Sonderermittler Robert Mueller. Dank ihm und dessen Hartnäckigkeit werde am Ende die Wahrheit siegen.

Von Thilo Kößler, Auslandskorrespondent Washington
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 28.04.2018 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/17/us_anklagen_gegen_russen_wegen_wahleinmischung_schlagen_dlf_20180217_1905_69fca787.mp3




Beziehung Deutschlands zur Türkei - Fall Yücel nicht einfach abhaken

Sat, 17 Feb 2018 13:25:18 +0100

(image) Für die Bundesregierung sei die Freilassung von Deniz Yücel ein Erfolg der Diplomatie, kommentiert Gunnar Köhne. Ankara brauche - auch wirtschaftlich - ein gutes Verhältnis zu Deutschland, das habe zum Einlenken beigetragen. Doch mit einem Unrechtsstaat wie der Türkei könne es keine normalen Beziehungen geben.

Von Gunnar Köhne
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 28.04.2018 14:25
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/17/einer_frei_andere_nicht_der_fall_deniz_yuecel_dlf_20180217_1325_acd6b7a9.mp3




Münchner Sicherheitskonferenz - Internationale Politik verträgt keine Minderheitsregierung

Sat, 17 Feb 2018 13:20:00 +0100

(image) Angesichts der politischen Weltlage werde Deutschland in der internationalen Politik und Sicherheitspolitik gebraucht, kommentiert Gerwald Herter. Eine Bundesregierung benötige deshalb verlässliche Parlamentsmehrheiten und keine Minderheitenregierung.

Von Gerwald Herter
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 28.04.2018 14:20
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/17/geschaeftsfuehrende_sicherheitspolitik_dlf_20180217_1320_05d49667.mp3




Veränderungen in der Parteienlandschaft - CDU auf der Suche nach Stabilität

Sat, 17 Feb 2018 13:15:00 +0100

(image) Die CDU debattiert über die Zukunft der Partei und mögliche Nachfolger von Angela Merkel. Dabei sei es fraglich, ob die Partei in ihrer jetzigen Form die Politik künftiger Generationen überhaupt noch gestalten werde, meint Stephan Detjen. Denn auch in Deutschland stehe die Parteienlandschaft inmitten von Umwälzungen.

Von Stephan Detjen
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 28.04.2018 14:15
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/17/die_union_und_die_parteienlandschaft_in_bewegung_dlf_20180217_1315_acd24230.mp3







Themen der Woche

Sat, 17 Feb 2018 13:10:00 +0100

Autor: Welter, Ursula
Sendung: Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 28.04.2018 14:10


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/17/themen_der_woche_dlf_20180217_1310_efcdae8b.mp3




Sozialdemokratische Personalpolitik - SPD im Selbstzerstörungsmodus

Sat, 17 Feb 2018 06:05:00 +0100

(image) Die SPD sei sich derzeit selbst ihr ärgster Feind, kommentiert Joachim Dorfs, Chefredakteur der "Stuttgarter Zeitung". Das sei auch die Folge alter Grabenkämpfe. Nun sei die wichtigste Aufgabe der neuen Parteiführung, den Stolz auf der Erreichte zu vermitteln.

Von Joachim Dorfs, "Stuttgarter Zeitung"
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 28.04.2018 07:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/17/befristete_vertraege_spd_und_personalpolitik_dlf_20180217_0605_2c817793.mp3