Subscribe: dradio-Kommentar
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/kommentar/
Preview: dradio-Kommentar

Kommentar - Deutschlandfunk



Drei Kommentare (samstags und sonntags ein Meinungsbeitrag) zu den wichtigsten Themen des Tages. Unsere Korrespondenten, oder Kollegen aus anderen (Fach)redaktionen bewerten die aktuelle Lage.



Published: Fri, 28 Jul 2017 19:09:04 +0200

Last Build Date: Fri, 28 Jul 2017 19:09:04 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 









Autokonzern unter Verdacht - Transparenz nach Art des Hauses VW

Thu, 27 Jul 2017 19:05:00 +0200

(image) Statt durch echte Aufklärung und uneingeschränkte Kooperation, glänze der Autohersteller VW im Abgas-Skandal bislang durch fehlende Transparenz, meint Dietrich Mohaupt. Dabei wäre die nötig um Vertrauen zurückzugewinnen.

Von Dietrich Mohaupt
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 05.10.2017 19:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/27/volkswagen_dlf_20170727_1905_9a0f72b1.mp3




Mikrozensus 2016 - Noch keine Zeit zum Jubeln

Wed, 26 Jul 2017 19:10:21 +0200

(image) Der Trend zur Kinderlosigkeit ist gestoppt, die Geburtenrate steigt langsam wieder an. Vor allem Akademikerinnen entscheiden sich wieder häufiger für Kinder – und stehen dann vor allerlei Problemen, kommentiert Katharina Hamberger.

Von Katharina Hamberger
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 04.10.2017 19:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/26/mikrozensus_2016_trend_zur_kinderlosigkeit_in_deutschland_dlf_20170726_1910_2eebfe88.mp3
















NSU-Prozess - Die Justiz kann Wunden nicht heilen

Tue, 25 Jul 2017 19:05:10 +0200

(image) Jahrelang konnten sich drei mutmaßliche Terroristen mit Nazigesinnung im Untergrund verstecken. Nun haben die Plädoyers im NSU-Prozess begonnen. Egal, wie am Ende die Urteile lauteten - das Verfahren könne nicht wiedergutmachen, was Polizei und Behörden bei der Aufklärung versäumt haben, kommentiert Michael Watzke.

Von Michael Watzke
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 03.10.2017 19:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/25/nsu_prozess_bundesanwaelte_halten_mittaeterschaft_dlf_20170725_1905_86c4ca56.mp3







Polen - Diese Bürgergesellschaft wird wachsen

Mon, 24 Jul 2017 19:08:00 +0200

(image) Polens Präsident hat die Justizreform der regierenden PiS-Partei gestoppt. Das sei ein Sieg für diejenigen, die gegen das Vorhaben protestiert haben, meint Florian Kellermann. Diese Bürgergesellschaft werde nun erst recht wachsen, und das sei mindestens genauso wichtig wie die vorerst gerettete Unabhängigkeit des Obersten Gerichtshofs.

Von Florian Kellermann
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 02.10.2017 19:08
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/24/justizreform_in_polen_praesident_legt_veto_ein_dlf_20170724_1908_669ff242.mp3













Dieselskandal - Die Autoindustrie hat in Deutschland immer Vorfahrt

Sat, 22 Jul 2017 13:21:01 +0200

(image) Stickoxide töten Menschen - das scheine der Gesetzgeber vergessen zu haben, kommentiert Silke Hahne. Anders sei die Hartnäckigkeit, mit der er seine Hand über die Autoindustrie halte, kaum zu erklären. Das sei Patenschaft, nicht Politik.

Von Silke Hahne
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 30.09.2017 13:21
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/22/nachruestung_angekuendigt_der_staat_als_pate_der_dlf_20170722_1321_143ebd69.mp3




Justizreform in Polen - Sachlichkeit, Vernunft und Mäßigung fehlen derzeit

Sat, 22 Jul 2017 13:16:00 +0200

(image) Während die polnische PiS-Regierung ihre umstrittene Justizreform in Gang setzt, gibt es Zeichen des zivilen Widerstands. Die Opposition müsse nun vor allem Einigkeit zeigen, meint Johanna Herzing. Und die EU sollte, wenn sie keine Handhabe finde, notfalls ihr Instrumentarium überdenken.

Von Johanna Herzing
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 30.09.2017 13:16
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/22/stimmung_angespannt_die_umstrittene_justizreform_in_polen_dlf_20170722_1316_845d0842.mp3




Neue deutsche Türkeipolitik - Mit Erdogan darf es keine Beitrittsgespräche geben

Sat, 22 Jul 2017 13:11:09 +0200

(image) Die Luft ist dick zwischen Deutschland und der Türkei, meint Michael Thumann im Dlf. Außenminister Sigmar Gabriel habe diese Woche die finanziellen Daumenschrauben ausgepackt. Doch nicht nur Deutschland, auch die EU stehe vor einer klaren Entscheidung.

Von Michael Thumann
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 30.09.2017 13:11
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/22/ton_verschaerft_die_neue_tuerkeipolitik_der_dlf_20170722_1311_db6ce6db.mp3







Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen - Die sündige Kirche

Sat, 22 Jul 2017 06:05:12 +0200

(image) Der öffentliche Druck zu den Missbräuchen in der katholischen Kirche müsse anhalten, kommentierte Joachim Frank im Dlf: Ansonsten bekämen diejenigen wieder Oberwasser, die immer noch nichts verstanden hätten - wie etwa der ehemalige Präfekt der Glaubenskongregation Gerhard Müller.

Von Joachim Frank
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 30.09.2017 06:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/22/aufarbeitung_verschleppt_der_missbrauchsskandal_bei_den_dlf_20170722_0605_73db751c.mp3