Subscribe: dradio-Länderzeit
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/laenderzeit/
Preview: dradio-Länderzeit

Länderzeit - Deutschlandfunk



Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk



Published: Fri, 23 Feb 2018 12:32:58 +0100

Last Build Date: Fri, 23 Feb 2018 12:32:58 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Von der Anlaufstelle bis zum Fernunterricht - Wie Streetworker junge Obdachlose unterstützen

Wed, 21 Feb 2018 10:10:00 +0100

(image) Sie sind von zu Hause rausgeflogen oder selbst abgehauen. Rund 2500 Kinder und Jugendliche landen jährlich in Deutschland zumindest zeitweise auf der Straße. In den meisten größeren Städten gibt es Anlaufstellen, wo die Ausreißer Unterstützung bekommen.

Von Bettina Köster und Jürgen Wiebicke
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 30.08.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/21/wie_streetworker_junge_obdachlose_unterstuetzen_live_aus_dlf_20180221_1010_9eff2434.mp3




Hamburg - Knapp 500.000 Menschen leiden unter Verkehrslärm

Wed, 14 Feb 2018 10:10:00 +0100

(image) Laut Lärmkarten der Hamburger Behörde für Umwelt und Energie sind knapp eine halbe Million Einwohner erheblichen Lärmbelastungen von Autos, Zügen und Flugzeugen ausgesetzt. Aber auch die Lärmkarten anderer Bundesländer zeigen neuralgische Punkte in vielen Ballungsräumen.

Eine Sendung von Dörte Hinrichs
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 23.08.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/14/belastung_mit_langzeitfolgen_extremer_verkehrslaerm_nicht_dlf_20180214_1010_e517448a.mp3




Digitale Kontrolle - Wie bedrohlich sind gesammelte Netzdaten?

Wed, 7 Feb 2018 10:10:00 +0100

(image) Bis 2020 sollen alle Chinesen mit einem sozialen Kreditpunkte-System vermessen sein. Die Zusammenführung gesammelter personenbezogener Daten soll den angepassten Bürger fördern. Ein System der Sozial-Kontrolle, das auch in westlichen Demokratien denkbar wäre?

Eine Sendung von Barbara Weber und Michael Roehl (Moderation)
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 16.08.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/07/digitale_kontrolle_wie_bedrohlich_sind_unsere_gesammelten_dlf_20180207_1010_cc0e9502.mp3




Neue Mobilitätskultur - Ist der Verzicht aufs Auto unerlässlich?

Wed, 31 Jan 2018 10:10:00 +0100

(image) Wie bleiben wir mobil, ohne im Stau und in dicker Luft zu versinken? Geht das überhaupt, wenn wir weiter Auto fahren wie gewohnt? Oder müssen wir Mobilität ganz neu planen? Die Forderung nach einer neuen Mobilitätskultur vertritt eine Studie aus Baden-Württemberg.

Am Mikrofon: Michael Roehl
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 09.08.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/31/neue_mobilitaetskultur_ist_der_verzicht_aufs_auto_dlf_20180131_1010_bbe88b73.mp3




Hospiz des Humanistischen Verbandes - Atheistisch sterben

Wed, 24 Jan 2018 10:10:00 +0100

(image) Der größte Teil der deutschen Hospize befindet sich in kirchlicher Trägerschaft, etwa von Diakonie oder Caritas. Neben diesen, einem christlichen Welt- und damit Jenseitsbild verpflichteten Organisationen engagiert sich auch der Humanistische Verband im Hospizwesen.

Eine Sendung von Eva-Maria Götz und Jürgen Wiebicke (Moderation)
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 02.08.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/24/wie_ein_hospiz_des_humanistischen_verbandes_die_letzten_dlf_20180124_1010_c3c9464d.mp3




Bödenversiegelung - Folgenreicher Flächenfraß

Wed, 17 Jan 2018 10:10:00 +0100

(image) 66 Hektar werden in Deutschland jeden Tag für Verkehr- und Siedlungsbau frei gegeben. Eine Fläche, die etwa 94 Fußballfeldern entspricht. Zuviel finden die Grünen, die den Flächenverbrauch deutlich reduzieren wollen. Doch angesichts von Wohnungsnot etwa in den Ballungsgebieten wird weiterhin Platz dringend gebraucht. Was also tun?

Moderation: Michael Roehl
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 26.07.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/17/folgenreicher_flaechenfrass_in_deutschland_werden_immer_dlf_20180117_1010_58cc292f.mp3




Landärzte und ihre Probleme - Immer schwierigere Arbeitsbedingungen

Wed, 10 Jan 2018 10:10:00 +0100

(image) Auf dem Land dünnt das Ärztenetz weiter aus, die verbleibenden Hausarzt-Praxen platzen aus allen Nähten. Hinzu kommen Hausbesuche, für die der Landarzt immer weitere Strecken fahren muss. Und dann ist da noch die Praxis-Bürokratie, die ständig mehr Zeit auffrisst.

Eine Sendung von Thekla Jahn
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 19.07.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/10/schwierige_arbeitsbedingungen_wer_kuemmert_sich_um_dlf_20180110_1010_61cb5ea2.mp3




Landwirtschaft - Biobauern dringend gesucht

Wed, 3 Jan 2018 10:10:00 +0100

(image) Verbraucher greifen immer häufiger zu Bioprodukten. Zu häufig? Denn viele Handelsketten können beispielsweise den Bedarf an Biofleisch manchmal gar nicht ausreichend decken. Was tun die Bundesländer, um biologische Landwirtschaft zu fördern?

Am Mikrofon: Bettina Köster
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 12.07.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/03/biobauern_dringend_gesucht_der_wachsende_bedarf_an_dlf_20180103_1010_a3cbe639.mp3




Regionalsprachen als Kulturgut - Nordländer wollen das Niederdeutsche stärker fördern

Wed, 27 Dec 2017 10:10:00 +0100

(image) Sprache ist Heimat. Und das gilt gerade auch für die Regionalsprachen. Es klönt, babbelt oder quatert sich besser im Dialekt als auf Hochdeutsch. Mit einem neugegründeten Zentrum wollen die vier Nordländer den Erhalt des Niederdeutschen fördern.

Am Mikrofon: Thekla Jahn
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 05.07.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/27/regionalsprache_als_kulturgut_nordlaender_wollen_dlf_20171227_1010_40cc36c9.mp3




Bedeutung - Wie wichtig ist uns Heimat?

Wed, 20 Dec 2017 10:10:00 +0100

(image) Der Begriff Heimat hat Konjunktur: Neun von zehn Deutschen antworteten bei einer Umfrage von Infratest Dimap, dass Heimat ihnen wichtig sei. Schon differenzierter fielen die Antworten auf die Frage aus, was denn Heimat eigentlich ist?

Am Mikrofon: Jürgen Wiebicke
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 28.06.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/20/heute_aktueller_denn_je_wie_wichtig_ist_uns_heimat_dlf_20171220_1010_9f8b3c0a.mp3




Abstimmungs-App - Vorbild für mehr direkte Demokratie?

Wed, 13 Dec 2017 10:10:00 +0100

(image) Kein Vertrauen in die Politik, Bürger, die sich nicht ernst genommen fühlen, Politikverdruss - und immer wieder der Ruf nach mehr direkter Bürgerbeteiligung. Aber ist eine App, mit der Bürger bei wichtigen Themen befragt werden, wirklich die Lösung? Die Stadt Tübingen hat sich jedenfalls dazu entschieden, das Konzept zu testen.


www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 21.06.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/13/mehr_direkte_demokratie_in_tuebingen_sollen_buerger_per_dlf_20171213_1010_0e8f8fa9.mp3




Hebammen- und Kreißsaalmangel - Was tun gegen die Unterversorgung?

Wed, 6 Dec 2017 10:10:00 +0100

(image) Viele Schwangere haben große Schwierigkeiten, eine Hebamme und einen Platz in einem Kreißsaal zu bekommen. Und nach Angaben des Deutschen Hebammenverbands wird das monatlich schlimmer. Wie kann das Problem entschärft werden?

Am Mikrofon: Dörte Hinrichs
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 14.06.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/06/schwere_geburt_in_deutschland_gibt_es_immer_weniger_dlf_20171206_1010_e57b5831.mp3




Wasserversorgung - Der politische Streit um sauberes Wasser

Wed, 29 Nov 2017 10:10:00 +0100

(image) Schon länger warnen die Wasserversorger vor der steigenden Nitratbelastung, die - so war im Sommer erst zu lesen - aufgrund der hohen Reinigungskosten auch die Trinkwasserpreise steigen lassen könnte. Wie schlecht steht es um unser Grundwasser?


www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 07.06.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/29/zuviel_duenger_auf_den_feldertn_der_politische_streit_um_dlf_20171129_1010_cb7c7776.mp3




Pflegekräfte-Mangel in Deutschland - Aufnahmestopp im Seniorenheim

Wed, 22 Nov 2017 10:10:00 +0100

(image) Ob in Bremen, Kiel, München oder Hannover – überall in der Republik bleiben Pflegeheimplätze unbesetzt. Wo die Quote von 50 Prozent Fachkräften unterschritten wird, müssen die Heimbetreiber Betten stilllegen. Dabei ist die Nachfrage groß, steigt die Zahl der Pflegebedürftigen deutlich schneller als die der Pflegefachkräfte.

Ein Sendung von Dörte Hinrichs
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 31.05.2018 11:00
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/22/aufnahmestopp_in_seniorenheimen_in_deutschland_fehlen_dlf_20171122_1000_dfa68522.mp3




Projekt "Dialog macht Schule" - Jeder Schüler ist gefragt

Wed, 15 Nov 2017 10:10:00 +0100

(image) Sie sprechen über Geschlechterrollen oder Visionen für die Zukunft. Die sogenannten Dialog-Moderatoren treffen sich einmal in der Woche über zwei Jahre mit Schülerinnen und Schülern. Ihr gemeinsames Ziel: Demokratisches Denken und Handeln zu stärken.

Eine Sendung von Bettina Köster und Jürgen Wiebicke (Moderation)
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 24.05.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/15/jeder_schueler_ist_gefragt_das_projekt_dialog_macht_dlf_20171115_1010_e05db688.mp3




Umgang mit bauhistorischem Erbe - Ist das erhaltenswert oder kann das weg?

Wed, 8 Nov 2017 10:10:00 +0100

(image) In Potsdam begann Ende Oktober der Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche, die 1968 gesprengt worden war. Das hat die Diskussion neu angefacht, wie die historische Mitte von Städten künftig aussehen soll. Dabei geht nicht "nur" um Architektur- oder Geschmacksfragen, sondern auch um den Blick auf die eigene Geschichte.

Eine Sendung von Andreas Beckmann (Moderation) und Eva-Maria Götz
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 17.05.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/08/der_schwierige_umgang_mit_bauhistorischem_erbe_in_dlf_20171108_1010_c54ef655.mp3




Einfach weiter so? - Die Bundesländer und die AfD

Wed, 1 Nov 2017 10:10:00 +0100

(image) Die Erfolge der AfD bei der Bundestagswahl haben die etablierten Parteien alt aussehen lassen. Quer durch die Republik stimmten die Wähler anders ab als sonst: Sowohl CDU und SPD als auch Grüne und Linke verloren bei ihren Stammwählern unerwartet hoch.

Eine Sendung von Thekla Jahn
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 10.05.2018 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/01/einfach_weiter_so_die_bundeslaender_und_die_afd_dlf_20171101_1010_a3333a0e.mp3




Überschrittene Grenzwerte - Der Kampf der Städte um saubere Luft

Wed, 25 Oct 2017 10:00:00 +0200

(image) Feinstaub-Alarm in Stuttgart, drohende Fahrverbote in Städten wie München oder Hamburg: Die Belastung der Luft durch Feinstaub und Stickoxide beschäftigt nicht nur die Politik sondern auch die Gerichte. Was aber können die Städte tun, um ihren Bürgern saubere Luft zu ermöglichen?

Eine Sendung von Renate Rutta und Michael Roehl (Moderation)
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 03.05.2018 10:00
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/25/ueberschrittene_grenzwerte_der_kampf_der_staedte_um_dlf_20171025_1000_74021306.mp3




Schulung von JVA-Mitarbeitern - Religiöse Fanatiker frühzeitig erkennen

Wed, 18 Oct 2017 10:10:00 +0200

(image) Vor anderthalb Jahren startete das NRW-Justizministerium ein Präventionsprojekt für JVA-Mitarbeiter: Islamwissenschaftler schulen Bedienstete in nordrhein-westfälischen Haftanstalten, damit sie religiöse Fanatiker erkennen und bekämpfen können.

Eine Sendung von Bettina Köster und Jürgen Wiebicke (Moderation)
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 26.04.2018 10:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/18/religioese_fanatiker_frueh_erkennen_islamwissenschaftler_dlf_20171018_1010_91ee12e6.mp3




Jungen Menschen eine Stimme geben - Wie können Kommunen jugendgerechter werden?

Wed, 11 Oct 2017 10:10:00 +0200

(image) Gefragt werden? Mitbestimmen? Demokratische Prozesse miterleben? Vor allem in größeren Städten fehlt es oft an Raum für die Altersklasse, die nicht mehr auf den Spielplatz geht, aber eben auch noch nicht zu den Erwachsenen gehört, für Jugendliche. Wie kann und muss eine jugendgerechte Kommune aussehen?

Eine Sendung von Petra Ensminger und Michael Roehl (Moderation)
www.deutschlandfunk.de, Länderzeit
Hören bis: 19.04.2018 10:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/11/jungen_menschen_eine_stimme_geben_wie_koennen_kommunen_dlf_20171011_1010_cef4aba4.mp3