Subscribe: dradio-Markt und Medien
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/marktundmedien/
Preview: dradio-Markt und Medien

@mediasres - Deutschlandfunk



Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk



Published: Tue, 26 Sep 2017 05:28:18 +0200

Last Build Date: Tue, 26 Sep 2017 05:28:18 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 









DJV-Tagung "Besser Online" - Gegen Rechtsextremismus im Netz

Mon, 25 Sep 2017 15:47:05 +0200

(image) Jeder könne sich gegen Rechtsextremismus im Netz engagieren, sagt der Medizinstudent Johannes Filous von der Initiative "Straßengezwitscher". Gerald Hensel hat dafür die NGO "Fearless Democracy" gegründet. Bei der DJV-Tagung "Besser online" verrieten beide ihre Strategien, auch mit Shitstorms von rechts zurechtzukommen.

Von Christiane Enkeler
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 03.04.2018 15:47
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/25/gegen_rechtsextremismus_im_netz_dlf_20170925_1547_df68274f.mp3




DJV-Tagung "Besser Online" - Gegen Rechtsextremismus im Netz

Mon, 25 Sep 2017 15:41:26 +0200

(image) Jeder könne sich gegen Rechtsextremismus im Netz engagieren, sagt der Medizinstudent Johannes Filous von der Initiative "Straßengezwitscher". Gerald Hensel hat dafür die NGO "Fearless Democracy" gegründet. Bei der DJV-Tagung "Besser online" verrieten beide ihre Strategien, auch mit Shitstorms von rechts zurechtzukommen.

Von Christiane Enkeler
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 03.04.2018 15:41
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/25/gibt_es_eine_medienpolitik_der_afd_dlf_20170925_1541_0266a613.mp3




AfD und Medien - „Für alle Parteien müssen die gleichen Standards gelten“

Mon, 25 Sep 2017 15:36:38 +0200

(image) Der Umgang der Medien mit der AfD müsse der gleiche sein wie bei den anderen Parteien, sagt WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn. Er sprach sich im Deutschlandfunk dagegen aus, Vertreter*innen dieser Parteien nicht mehr einzuladen. Anders als wahrgenommen, seien zwei andere Parteien übrigens viel häufiger in Talkshows vertreten gewesen.

Jörg Schönenborn im Gespräch mit Sebastian Wellendorf
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 03.04.2018 15:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/25/fuer_alle_gelten_gleiche_massstaebe_joerg_schoenenborn_dlf_20170925_1536_ae6524ad.mp3







Marina Weisband - Die AfD kommt zu gut weg

Thu, 21 Sep 2017 15:51:04 +0200

(image) Medien müssen Rechtspopulisten gar nicht "entlarven", meint unsere Kolumnistin Marina Weisband. Statt die Themen der AfD in den Mittelpunkt jeder Debatte zu rücken, sollte man der Partei besser Fragen zu Bildung oder Umwelt stellen.

Von Marina Weisband
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 30.03.2018 15:51
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/21/kolumne_zum_umgang_mit_der_afd_dlf_20170921_1551_a4d0993f.mp3




Bundestagswahl und Internet - Welchen Einfluss haben Fake-News auf die Wahl?

Thu, 21 Sep 2017 15:46:52 +0200

(image) Bei Facebook, Twitter und Co. wird vor der Bundestagswahl kräftig Meinung gemacht. Wie groß ist dabei der Einfluss von Falschmeldungen? Gefährden sie die Demokratie? #wahlcheck17 in Berlin geht auf Spurensuche.

Von Dena Kelishadi
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 30.03.2018 15:46
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/21/fake_news_und_social_bots_vor_der_bundestagswahl_dlf_20170921_1546_95ce8ae2.mp3




Vom Wahllokal zum Wahlergebnis - Wie Prognosen und Hochrechnungen entstehen

Thu, 21 Sep 2017 15:41:47 +0200

(image) Am Sonntag wird der neue Bundestag gewählt. Umfragen sind am Wahlabend prägend für die Berichterstattung und geben schon recht früh Informationen über den voraussichtlichen Wahlausgang. Und: Sie sind häufig überraschend zuverlässig.

Von Stefan Fries
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 30.03.2018 15:41
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/21/vom_wahllokal_zum_wahlergebnis_wie_prognose_und_dlf_20170921_1541_21cc9b35.mp3










Leichte Sprache in den Medien - Endlich verstehen oder unzulässig vereinfachen?

Wed, 20 Sep 2017 15:52:34 +0200

(image) Manchen Menschen fällt es schwer, bestimmte Texte zu verstehen. Für sie gibt es spezielle Angebote, von Behörden - und auch Medien: In Fernsehen, Radio oder Zeitung bieten einige Redaktionen Nachrichten in sogenannter Leichter Sprache an. Eine Gratwanderung, die nicht immer gelingt.

Von Tobias Wenzel
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 29.03.2018 15:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/20/leichte_sprache_zwischen_nutzen_und_kritik_dlf_20170920_1552_7fad688f.mp3




Technik im Auto - Radio bleibt, nur die Quelle ändert sich

Wed, 20 Sep 2017 15:47:55 +0200

(image) Ein Blick auf die Trends der IAA zeigt: Im modernen Pkw hat der Fahrer technisch viele Möglichkeiten – Bewegtbild inklusive. Und das Buhlen um Einlass in das Kommunikationszentrum von morgen hat bereits begonnen.

Von Michael Braun
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 29.03.2018 15:47
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/20/zukunft_des_radios_im_digitalisierten_auto_dlf_20170920_1547_bcabeb4f.mp3







ARD-Hauptversammlung - "Verwundert und befremdet"

Wed, 20 Sep 2017 15:36:22 +0200

(image) Mehr Transparenz, mehr "Faktenfinder", neuer Vorsitz: Bei der Programmkonferenz der ARD ging es um Inhaltliches und Personalien. Doch auch der Streit mit den Verlegern war Thema.

Text Michael Borgers (mit Dlf, epd und ARD) / Christoph Sterz im Kollegengespräch mit Isabelle Klein
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 29.03.2018 15:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/20/intendantentagung_in_koeln_dlf_20170920_1536_e4a8a26b.mp3







Sparknews in Frankreich - Gute Nachrichten aus dem Netz

Tue, 19 Sep 2017 15:53:02 +0200

(image) "When it bleeds, it leads", so ein angelsächsisches Journalismus-Bonmot: Gewalt verkauft sich gut. Doch Sparknews in Frankreich beweist seit fünf Jahren, dass es auch anders geht. Die Plattform bringt Berichte, die Lösungen anbieten statt Probleme zu beschreiben. Ein Beispiel, das Schule macht.

Von Suzanne Krause
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 28.03.2018 15:53
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/19/mit_good_news_die_welt_veraendern_sparknews_in_frankreich_dlf_20170919_1553_bd8de6e4.mp3




Lokaljournalismus - Karriere in Rinteln

Tue, 19 Sep 2017 15:49:50 +0200

(image) Ein eher ungewöhnlicher Berufsweg: Jakob Gokl zog von Wien ins niedersächsische Rinteln, um dort Journalist zu werden. Mit erst 27 Jahren arbeitet er nun als stellvertretender Chefredakteur.

Von Michael Borgers
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 28.03.2018 15:49
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/19/tiefgruendiger_lokaljournalismus_im_laendlichen_raum_dlf_20170919_1549_868afdc0.mp3




Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Kanada - Radikal digital - der Umbau der Hauptnachrichten

Tue, 19 Sep 2017 15:43:42 +0200

(image) Die Canadian Broadcasting Corporation will jüngere Zuschauer gewinnen und verlagert ihre Haupt-Nachrichtensendung "The National" vom Studio ins Netz. Statt eines Moderatoren gibt es nun vier Präsentatoren, die auch Reportagen machen sollen. Ein radikaler Schnitt - mit Risiken.

Von Kajetan Dyrlich
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 28.03.2018 15:43
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/19/oeffentlich_rechtlicher_rundfunk_in_kanada_refomriert_dlf_20170919_1543_70828b8a.mp3




Streit um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk - "Das ist eine Kampagne"

Tue, 19 Sep 2017 15:36:35 +0200

(image) Betreiben ARD und ZDF im Internet eine "gebührenfinanzierte Staatspresse"? So hatte es zumindest Mathias Döpfner, Vorsitzender des Zeitungsverlegerverbandes, auf dem BDZV-Kongress erklärt. Hermann Eicher, Justitiar des SWR, spricht im Dlf von einer perfekten Inszenierung der Verleger.

Hermann Eicher im Gespräch mit Antje Allroggen
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 28.03.2018 15:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/19/gespraech_mit_swr_justitiar_hermann_eicher_ueber_dlf_20170919_1536_b97ec8e1.mp3