Subscribe: dradio-Sprechstunde
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/sprechstunde/
Preview: dradio-Sprechstunde

Sprechstunde - Deutschlandfunk



Die medizinische Ratgebersendung. Ein Experte steht den Hörern Rede und Antwort. Dazwischen aktuelle und allgemeinverständliche Berichte über neue Therapien.



Published: Sun, 11 Dec 2016 01:19:29 +0100

Last Build Date: Sun, 11 Dec 2016 01:19:29 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Radiolexikon Gesundheit - Alkohol

Tue, 6 Dec 2016 11:06:40 +0100

(image) 1,3 Millionen Deutsche gelten als alkoholabhängig, jährlich sterben vermutlich 70.000 Menschen an den Folgen von Alkoholmissbrauch. Diese Zahlen belegen: Alkohol ist schädlich. Aber warum eigentlich? Was genau ist der Stoff, von dem jeder Deutsche im Jahr zehn Liter trinkt?

Von Mirko Smiljanic
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.06.2017 12:06
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/06/radiolexikon_gesundheit_alkohol_dlf_20161206_1106_118f4dc2.mp3




Schlafmedizin - Die gravierenden Folgen von Schlafmangel

Tue, 6 Dec 2016 10:45:20 +0100

(image) Schlaf als vertane Zeit? Von wegen. Die Forschung hat immer neue Belege für die gesundheitliche Bedeutung erbracht. In Dresden kam nun die Zunft der Schlafmediziner zusammen. Und beklagte ein weiterhin bei Patienten - und Ärzten - fehlendes Bewusstsein für Schlafprobleme.

Von Bastian Brandau
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.06.2017 11:45
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/06/zweifel_an_schlaf_apps_jahrestagung_der_schlafforscher_in_dlf_20161206_1045_7e290df8.mp3




Gesundheit - Mit Bewegung gegen Bluthochdruck

Tue, 6 Dec 2016 10:40:00 +0100

(image) Fast jeder dritte Erwachsene in Deutschland hat zu hohen Blutdruck. Eine bequeme Behandlungsmöglichkeit sind Medikamente. Besser sei jedoch viel Bewegung und eine gesunde Ernährung, sagte der Sportwissenschaftler Burkhard Weißer im Deutschlandfunk.

Burkhard Weißer im Gespräch mit Carsten Schröder
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.06.2017 11:40
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/06/welche_sportart_senkt_den_blutdruck_int_prof_burkhard_dlf_20161206_1040_6ab978d8.mp3




Studie zum Suchtverhalten - Wenn Computerspiele nicht mehr loslassen

Tue, 6 Dec 2016 10:36:30 +0100

(image) Knapp sechs Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland sind von Computerspielsucht betroffen - das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der DAK und des Deutschen Zentrums für Suchtfragen. Viele Eltern sind mit dem Medienkonsum ihrer Kinder überfordert. Experten raten, Online- und Spielzeiten mit einem Wochenplan zu begrenzen.

Von Isabel Fannrich-Lautenschläger
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.06.2017 11:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/06/dak_studie_immer_mehr_jugendliche_sind_computersuechtig_dlf_20161206_1036_4a3f2600.mp3




Leben mit Neurodermitis - "Man muss selber zum mündigen Patienten werden"

Tue, 6 Dec 2016 10:17:03 +0100

(image) Neurodermitis kann eine extrem lästige und unangenehme Krankheit sein. Vor allem quälender Juckreiz lässt die Betroffenen leiden. Außenstehende können die Probleme kaum nachvollziehen. Doch wie erleben Neurodermitis-Patienten ihre Krankheit?

Von Mirko Smiljanic
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.06.2017 11:17
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/06/neurodermitis_ein_betroffener_berichtet_dlf_20161206_1017_74fc01c8.mp3




Quälender Juckreiz - Leben mit Neurodermitis

Tue, 6 Dec 2016 10:10:00 +0100

(image) Neurodermitis ist eine chronische Hauterkrankung, die in den letzten Jahren immer häufiger auftritt. Etwa 10 – 20 Prozent der Kinder und drei Prozent der Erwachsenen sind betroffen. Der quälende Juckreiz und die trockene und gerötete Haut sind die wichtigsten Merkmale der Erkrankung.

Am Mikrofon: Carsten Schroeder
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.06.2017 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/06/neurodermitis_dlf_20161206_1010_c1b74937.mp3




Radiolexikon Gesundheit - Zunge

Tue, 29 Nov 2016 11:05:54 +0100

(image) Sie ist ein Multitalent des menschlichen Körpers und ein extrem bewegliches Muskelpaket: die Zunge. Eigentlich ist sie ständig im Einsatz, beim Essen, Schlucken oder Schmecken und wenn sie sich verändert, sollte das abgeklärt werden.

Von Mirko Smiljanic
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.06.2017 12:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/29/radiolexikon_gesundheit_zunge_dlf_20161129_1105_3c5b276d.mp3




Kindesmissbrauch und Vergewaltigung - "Nur drei Prozent der Sexualstraftäter sind psychiatrisch krank"

Tue, 29 Nov 2016 10:45:38 +0100

(image) Was steckt hinter sexueller Gewalt? Viele meinen, Täter seien vor allem psychisch krank. Das Spektrum der Straftaten sei in Wahrheit aber breit gefächert, sagte der Wissenschaftsjournalist Carsten Schroeder im DLF. Er war jüngst bei einer Tagung von Mediziner und Psychologen zu dem Thema in Berlin.

Carsten Schroeder im Gespräch mit Martin Winkelheide
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.06.2017 11:45
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/29/sexuelle_gewalt_was_steckt_dahinter_kollegengespraech_dlf_20161129_1045_66afb0f9.mp3




Präventionsgesetz - Noch nicht in der Praxis der Suchtprävention angekommen

Tue, 29 Nov 2016 10:41:56 +0100

(image) Mit dem Präventionsgesetz sollen durch Impfschutz, Früherkennungsuntersuchung und generell Gesundheitsförderung Krankheiten vermieden werden, bevor sie überhaupt entstehen. In Sachen Suchtprävention läuft die Umsetzung allerdings noch nicht optimal.

Von Christina Sartori
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.06.2017 11:41
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/29/suchtpraevention_dlf_20161129_1041_79865b6f.mp3




Sehvermögen - Augenärztliche Versorgung in Seniorenheimen

Tue, 29 Nov 2016 10:35:16 +0100

Die Verfasser der deutschlandweit größten Studie (OVIS) entdeckten beträchtliche Lücken bei der augenärztlichen Versorgung von Menschen in Pflege- und Seniorenheimen. Doch entstehen gerade die meisten Augenerkrankungen mit zunehmendem Alter oder sie verschlimmern sich dann.

Frank G. Holz im Gespräch mit Martin Winkelheide
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.06.2017 11:35
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/29/augenaerztliche_versorgung_in_seniorenheimen_interview_dlf_20161129_1035_22ae009d.mp3




Lungenkrebs - Unterschiedliche Wirkweise von Medikamenten

Tue, 29 Nov 2016 10:20:18 +0100

(image) Thomas H. leidet an Lungenkrebs. Mit der Therapie hat er unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Sein aktuelles Medikament wirke so gut, dass er sein Leben fast wie vorher führen könne. Mit dem vorherigen hingegen kam er nach einer Weile überhaupt nicht mehr klar. Es war zu erneutem Tumorwachstum gekommen.

Von Renate Rutta
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.06.2017 11:20
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/29/reportage_lungenkrebs_dlf_20161129_1020_5be0859a.mp3




Therapieformen - Behandlungen bei Lungenkrebs

Tue, 29 Nov 2016 10:10:06 +0100

(image) Einige Formen von Lungenkrebs gelten als besonders aggressiv. Gleichzeitig sind spät entdeckte Tumore auch besonders schwierig zu behandeln. In den letzten Jahren sind neue Behandlungsoptionen für Lungenkrebspatienten entwickelt worden.

Am Mikrofon: Martin Winkelheide
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.06.2017 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/29/schwerpunktthema_lungenkrebs_dlf_20161129_1010_96accb10.mp3




Der besondere Fall - Vater und Sohn im Fieber

Tue, 22 Nov 2016 11:06:23 +0100

(image) Immer wieder bekommen Jochen Kassel und sein Sohn Johannes Fieber. Das Leben der Familie wird von den Schüben bestimmt. Die Ärzte tappen lange im Dunkeln, bis sie eines Tages eine genetische Untersuchung in Auftrag geben.

Von Thomas Liesen
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 31.05.2017 12:06
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/22/der_besondere_fall_vater_und_sohn_im_fieber_dlf_20161122_1106_3f1e8a99.mp3







Überlebenschancen von Frühchen - Je jünger das Baby, desto mehr zählt jeder Tag

Tue, 22 Nov 2016 10:43:18 +0100

(image) Die Chancen, dass mehrere Wochen zu früh geborene Kinder überleben, haben sich in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr erhöht. Trotz aller Fortschritte in der Medizin gibt es weiter Grenzen. Die liegen in jedem Fall anders, aber die Eltern müssen dann eine schwierige Entscheidung treffen.

Von Christina Sartori
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 31.05.2017 11:43
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/22/fruehgeborene_fuer_aerzte_manchmal_ein_ethisches_dilemma_dlf_20161122_1043_5c141ab7.mp3







Neue Technik - Kopfschmerz per Knopfdruck ausschalten

Tue, 22 Nov 2016 10:19:05 +0100

(image) Fünf Prozent der deutschen Bevölkerung leidet unter täglichen und etwa 70 Prozent unter immer wiederkehrenden Kopfschmerzen. Fast alle Patienten erleben sie als Qual. Eine neue Technik soll das Pochen und Ziehen per Knopfdruck abschalten lassen.

Von Mirko Smiljanic
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 31.05.2017 11:19
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/22/vagusnervstimulation_migraene_elektrisch_ausschalten_dlf_20161122_1019_3f97deb4.mp3




Volkskrankheit Kopfschmerz - Wiederkehrende Qual zwischen den Schläfen

Tue, 22 Nov 2016 10:10:00 +0100

(image) In Deutschland leiden mehr als die Hälfte aller Menschen unter gelegentlichen oder chronischen Kopfschmerzen. Spannungskopfschmerz und Migräne sind die häufigsten Formen, sie machen rund 90 Prozent aller Erkrankungen aus.

Am Mikrofon: Carsten Schroeder
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 31.05.2017 11:10
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/22/volkskrankheit_kopfschmerz_wiederkehrende_qual_zwischen_dlf_20161122_1010_3aafc146.mp3




Salbei - Multitalent unter den Heilpflanzen

Tue, 15 Nov 2016 11:05:51 +0100

(image) Ob zu Pasta oder Kalbsschnitzel - als Küchenkraut passt Salbei zu vielen Speisen. Doch Salbei eignet sich nicht nur zum Würzen. Auch gegen Husten und Heiserkeit, Vergesslichkeit oder sogar übermäßiges Schwitzen kann die Heilpflanze helfen. Lediglich Schwangere oder stillende Frauen sollten das Kraut mit Vorsicht genießen.

Von Renate Rutta
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 24.05.2017 12:05
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/15/radiolexikon_salbei_dlf_20161115_1105_6b3b521f.mp3




Überleben auf dem Mars - Mediziner untersuchen die Gesundheitsrisiken für Raumfahrer

Tue, 15 Nov 2016 10:44:34 +0100

(image) Muskelabbau, Sehschwierigkeiten oder die Taucherkrankheit: Die Liste der Gesundheitsrisiken von Raumfahrern ist lang. Trotzdem werden die Pläne für eine Mars-Mission immer konkreter. Eine medizinische Herausforderung, jedoch mit lösbaren Problemen, erklärte Wissenschaftsjournalist Lennart Pyritz im DLF.

Lennart Pyritz im Gespräch mit Christian Floto
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 24.05.2017 11:44
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/15/marsmedizin_dlf_20161115_1044_08b54a96.mp3