Subscribe: dradio-Tag fuer Tag
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/tagfuertag/
Preview: dradio-Tag fuer Tag

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk



Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für



Published: Mon, 05 Dec 2016 17:45:02 +0100

Last Build Date: Mon, 05 Dec 2016 17:45:02 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 






UNESCO - "Kontroversen waren alltäglich"

Mon, 5 Dec 2016 09:44:44 +0100

(image) Die islamische Kultur in ihrem ganzen Reichtum vorzustellen - das nahm sich die UNESCO in den 1970er Jahren vor und plante ein großes Buchprojekt. Nun erscheinen die letzten beiden Bände, insgesamt 8.000 Seiten hat das Mammutwerk. Im Netz ist es kostenlos verfügbar - reichlich Stoff für eine kritische Würdigung der Weltreligion.

Von Suzanne Krause
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 13.06.2017 10:44
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/05/islamische_kultur_ein_projekt_der_unesco_ist_endlich_dlf_20161205_0944_3445bbb0.mp3




Islam und Politik - Ehrfurcht vor dem Grausamen

Mon, 5 Dec 2016 09:36:00 +0100

(image) Yezid war ein grausamer islamischer Herrscher, er tötete den Enkel des Propheten Mohammed. In der Türkei fällt sein Name derzeit häufiger denn je: Gegner wie Bewunderer von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan sehen in Yezid den Begründer des politischen Islam.

Von Hüseyin Topel
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 13.06.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/05/der_islamische_herrscher_yezit_dlf_20161205_0936_f5443687.mp3




Trump, Le Pen und Co - "Angst vor dem Islam ist auch in jüdischen Gemeinden vorhanden"

Fri, 2 Dec 2016 09:44:57 +0100

(image) Auch in jüdischen Gemeinden gibt es Menschen, die Protestparteien wählen. Für den jüdischen Publizisten Günther Bernd Ginzel ist das ein Rätsel. "Ich begreife nicht, wie ein Jude denken und fühlen kann, dass er Sympathien für die AfD entwickeln kann", sagte Ginzel im Deutschlandfunk.

Günther Bernd Ginzel im Gespräch mit Monika Dittrich
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 10.06.2017 10:44
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/02/juedische_gemeinden_und_proteststimmungen_dazu_publizist_dlf_20161202_0944_e5dde79c.mp3




Schamanen in Korea - Heilende Botschaften aus dem Himmel

Fri, 2 Dec 2016 09:36:32 +0100

(image) Südkoreas Präsidentin kämpft derzeit um ihr politisches Überleben. Park Geun Hye soll einer angeblichen Schamanin ermöglicht haben, Einfluss auf die Regierungsarbeit zu nehmen. Spielt der Schamanismus, diese Naturreligion, in Korea ein zunehmende Rolle?

Von Jürgen Hanefeld
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 10.06.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/02/der_draht_ins_jenseits_schamanen_in_korea_dlf_20161202_0936_09dbfbe8.mp3




Luther - ein Geschenk? - Reformationsbücher unterm Weihnachtsbaum

Thu, 1 Dec 2016 09:36:17 +0100

(image) Das Reformationsjubiläum ist eröffnet. Die Verlage haben die Besten der Besten gebeten, über Luther, Melanchthon und die Reformation zu schreiben. Bei aller Vielfalt in der Buchproduktion der vergangenen Monate - ein Durchblick ist möglich. Wir öffnen das erste Türchen im Adventskalender und sortieren für Sie, welche Luther-Lektüre Sie interessieren könnte.

Christiane Florin und Andreas Main im Gespräch mit Monika Dittrich
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 09.06.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/01/luther_ein_geschenk_reformationsbuecher_unterm_dlf_20161201_0936_c5abdcba.mp3




Muslime als Touristen - Islam-Messe in Japan

Wed, 30 Nov 2016 09:53:21 +0100

(image) Die japanische Gesellschaft will unter sich bleiben. Nur 27 Asylsuchende soll es derzeit in dem Land geben. Für Muslime will sich Japan jetzt allerdings öffnen – zumindest im Tourismus.

Von Jürgen Hanefeld
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 08.06.2017 10:53
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/30/islam_als_wirtschaftsfaktor_die_erste_muslim_messe_in_dlf_20161130_0953_408dc4aa.mp3




Rumänien - Orthodoxe wollen unter sich bleiben

Wed, 30 Nov 2016 09:44:50 +0100

(image) In der Kirchenwelt war es eine kleine Sensation, als das sogenannte Panorthodoxe Konzil von Kreta im Juni mehr Ökumene beschloss. Das heißt vor allem: eine Annäherung an die katholische und die evangelische Kirche. Nur: Nicht alle orthodoxen Gemeinden wollen das. Anti-ökumenische Proteste gibt es zum Beispiel in Rumänien.

Von Thomas Wagner
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 08.06.2017 10:44
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/30/rumaenien_orthodoxe_wollen_unter_sich_bleiben_dlf_20161130_0944_5c8c5d5e.mp3




Nachlassverwaltung - Leben und Sterben im Internet

Wed, 30 Nov 2016 09:36:51 +0100

(image) Wenn ein Mensch stirbt, ist viel zu regeln: Die Trauerfeier muss ausgerichtet oder eine Wohnung aufgelöst werden. In digitalen Zeiten kommt einiges dazu. Heute geht es auch um Facebook-Accounts, E-Mails oder Password-Manager. Die Liste ließe sich fortsetzen. Der digitale Nachlass wird zur Herausforderung - auch für Trauerbegleiter und Seelsorger.

Von Thomas Klatt
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 08.06.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/30/unsterblich_der_digitale_nachlass_als_herausforderung_fuer_dlf_20161130_0936_928a71f9.mp3




Religion und Pop - "Keine Eintagsfliege in Israel"

Tue, 29 Nov 2016 09:47:27 +0100

(image) Seit einiger Zeit setzen sich Popmusiker in Israel verstärkt mit religiösen Traditionen auseinander. Es gebe den Wunsch "nach einem neuen Wir-Gefühl" sagte der Judaist Felix Papenhagen im DLF. Religion funktioniere dabei als kleinster gemeinsamer Nenner. Eine Eintagsfliege sei dieser Trend mit Sicherheit nicht.

Felix Papenhagen im Gespräch mit Andreas Main
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 07.06.2017 10:47
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/29/religion_in_israelischer_popmusik_gespraech_mit_judaist_dlf_20161129_0947_f465f504.mp3







Der Papst und die Medien - Wird Radio Vatikan abgeschaltet?

Tue, 29 Nov 2016 09:36:50 +0100

(image) Papst Franziskus hat 2015 angekündigt, vatikanische Kommunikationsstrategien zu reformieren. Mit dem Kommunikationspräfekten wurde dafür ein neues Amt geschaffen, eine Art Kommunikationsminister des Papstes. Viele Medienmitarbeiter im Vatikan haben nun Angst: Wird Radio Vatikan verschwinden? Wird es abgelöst? Und wenn ja, durch was?

Von Thomas Migge
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 07.06.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/29/der_papst_und_die_medien_wird_radio_vatikan_abgeschaltet_dlf_20161129_0936_68608020.mp3




Kirche und Politik - "Hören wir den Protestrufen aufmerksam zu!"

Mon, 28 Nov 2016 09:36:48 +0100

(image) Der Sozialphilosoph Hans Joas kritisiert den Umgang mit rechtspopulistischen Strömungen. Wer Protestrufe zum Schweigen bringen wolle, "verstärkt die Entfremdung zwischen einem beträchtlichen Teil der Bevölkerung und dem deutschen Parlament", sagte Joas im Deutschlandfunk. Auch Kirchen müssten "unterschiedliche politische Auffassungen zulassen".

Hans Joas im Gespräch mit Andreas Main
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 06.06.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/28/hoeren_wir_den_protestrufen_aufmerksam_zu_gespraech_dlf_20161128_0936_2e349141.mp3




"Tatort"-Abende in Dortmunder Kirche - Kommissar unterm Kreuz

Fri, 25 Nov 2016 09:48:08 +0100

(image) Sonntagabend, 20.15 Uhr - für Krimifans ein Kulttermin. Einige erleben ihn seit einiger Zeit in der Dortmunder Pauluskirche, wo regelmäßig "Tatort"-Abende stattfinden. Beschwerden traditionsbewusster Protestanten hat der Superintendent bisher nicht bekommen. Seine Vermutung: "Die wohnen hier nicht mehr."

Von Udo Feist
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 03.06.2017 10:48
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/25/die_kirche_und_der_kommissar_tatort_in_der_kirche_dlf_20161125_0948_19d0a0fc.mp3




Umgang mit plötzlichen Todesfällen - Wie in einem Albtraum

Fri, 25 Nov 2016 09:43:47 +0100

(image) Ein Mann bricht bei der Arbeit völlig unerwartet zusammen, Herzinfarkt, er stirbt. Ein Kind läuft auf die Straße, wird vom Auto erfasst und kommt ums Leben. Danach bleiben nicht nur die Angehörigen fassungslos zurück. Oft kommen auch Helfer - Ärzte, Sanitäter, Seelsorger - an ihre Grenzen.

Von Burkhard Schäfers
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 03.06.2017 10:43
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/25/ploetzlicher_tod_was_notfallseelsorger_leisten_dlf_20161125_0943_76ce9a7f.mp3




Philosophische Vorträge im Krankenhaus - Was an uns nagt

Fri, 25 Nov 2016 09:36:01 +0100

(image) Im Pariser Krankenhaus Hotel Dieu halten seit Neuestem Philosophinnen und Philosophen Vorträge über Krankheit und Leid. Die frei zugänglichen Veranstaltungen des "kooperativen Lehrstuhls für Philosophie" thematisieren metaphysische und ethische Fragen der Medizin. Schon jetzt verändern die vermeintlich abstrakten Ideen den Krankenhausalltag.

Von Margit Hillmann
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 03.06.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/25/philosophie_im_krankenhaus_dlf_20161125_0936_eeccc1b5.mp3




25. Todestag von Freddie Mercury - Der gefallene Priester

Thu, 24 Nov 2016 09:51:00 +0100

(image) Vor 25 Jahren starb Freddie Mercury, der charismatische Sänger der Rockgruppe "Queen". Was wenige wissen: Er wuchs in einer streng parsischen Familie auf. Parsen glauben an den Schöpfergott Ahura Mazda, an Erfolg und Opulenz. Für junge Gläubige ist der exzentrische Künstler bis heute ein Beispiel dafür, wie sich einer der ihren von Fundamentalisten emanzipiert hat.

Von Michael Briefs
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 02.06.2017 10:51
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/24/parsen_gedenken_freddy_mercury_dlf_20161124_0951_ba9ec0b0.mp3







Brandenburg - Wir sind die Neuen

Thu, 24 Nov 2016 09:36:33 +0100

(image) Das Kloster Neuzelle in Brandenburg ist seit fast 200 Jahren ein weltlicher Ort. Nun wollen Zisterzienser vom Stift Heiligenkreuz bei Wien daraus wieder ein geistliches Zentrum machen. Nur drei Prozent Katholiken leben in der Region und so lösen die Pläne hier und dort Befremden aus.

Von Rocco Thiede
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 02.06.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/24/neuanfang_in_neuzelle_dlf_20161124_0936_75a5eac3.mp3




Familienplanung - Besser nie als spät?

Wed, 23 Nov 2016 09:51:20 +0100

(image) Vor zwei Jahren sorgte das Thema Social Freezing für heftige Debatten. Damals hatten Apple und Facebook ihren Mitarbeiterinnen angeboten, das Einfrieren von Eizellen zu finanzieren. Erst Karriere, dann Kinder, lautete das Versprechen. Ethiker beschäftigt das Thema bis heute. Manche fordern sogar ein gesetzliches Höchstalter für Mutterschaft.

Von Michael Hollenbach
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 01.06.2017 10:51
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/11/23/besser_nie_als_spaet_ethische_debatte_ums_social_freezing_dlf_20161123_0951_678155af.mp3