Subscribe: dradio-Tag fuer Tag
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/tagfuertag/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
bis direkter  bis  deutschlandfunk für  die  direkter zur  für taghören  für  taghören bis  taghören  und  von  zur audiodatei 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: dradio-Tag fuer Tag

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk



Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für



Published: Sun, 22 Jan 2017 05:06:34 +0100

Last Build Date: Sun, 22 Jan 2017 05:06:34 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Philosophie - Bildung schützt vor Bosheit nicht

Fri, 20 Jan 2017 09:46:43 +0100

(image) Das Böse lässt sich nicht mit Fakten und Wissen bekämpfen, sagt die Philosophin Bettina Stangneth. Aber mit Moral. Wertediskussionen hält sie dagegen für überflüssig.

Von Mechthild Klein
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 29.07.2017 10:46
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/20/bildung_schuetzt_vor_bosheit_nicht_die_philosophin_dlf_20170120_0946_d130bf48.mp3




Irak - Glaubenskampf um Mossul

Fri, 20 Jan 2017 09:36:57 +0100

(image) Territoriale Streitigkeiten verschärfen den Streit zwischen den Volksgruppen und Religionen. Schiiten gegen Sunniten, Kurden gegen Jesiden, Muslime gegen Christen. Martin Gerner war vor kurzem im Nordirak und berichtet von seinen Eindrücken.

Martin Gerner im Gespräch mit Christiane Florin
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 29.07.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/20/glaubenskampf_um_mossul_gespraech_mit_martin_gerner_dlf_20170120_0936_582f2d14.mp3




Biologie - Die Dattel ist für alle da

Thu, 19 Jan 2017 09:50:39 +0100

(image) Weinreben, Dattelpalmen und Granatapfelbäume wachsen nicht nur in den Geschichten der Bibel, sonder auch im Koran. Der Biologe Wilhelm Barthlott, Entdecker des Lotus-Effekts, hat die beiden Heiligen Bücher nach Pflanzen durchsucht und festgestellt: Das Lob der Artenvielfalt verbindet.

Von Irene Geuer
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 28.07.2017 10:50
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/19/pflanzen_und_heilige_buecher_dlf_20170119_0950_a20928e1.mp3




Religionsbehörde Diyanet - Das offizielle Gesicht des türkischen Islam

Thu, 19 Jan 2017 09:42:50 +0100

(image) Eigentlich sollte die türkische Religionsbehörde Diyanet, 1924 von Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk gegründet, mäßigend wirken. Doch mit dem Aufstieg der AKP und unter dem aktuellen Vorsitzenden Mehmet Görmez herrscht ein deutlich konservativerer und zugleich offensiverer Ton. Inzwischen gilt sie als Instrument von Präsident Recep Erdogan.

Von Luise Sammann
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 28.07.2017 10:42
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/19/tuerkische_religionsbehoerde_diyanet_dlf_20170119_0942_e5078390.mp3




Amerikanische Christen um Mike Pence - Das Evangelium nach Michael

Thu, 19 Jan 2017 09:36:18 +0100

(image) Der neue US-Vize-Präsident, Michael Pence, gehört zu einem Kreis, der sich "Radical Christian Right" nennt. Diese radikale christliche Rechte kämpft gegen Abtreibung und bestreitet den Klimawandel. Und sie propagiert einen biblischen Kapitalismus: Wer glaubt, wird reich und wer reich ist, gilt als von Gott gesegnet. Für Arme ist da wenig Platz.

Von Andreas Robertz
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 28.07.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/19/biblischer_kapitalismus_das_evangelium_des_donald_trump_dlf_20170119_0936_ca061a4b.mp3




Pop-Oratorium - Gut gelaunt mit Luther

Wed, 18 Jan 2017 09:52:16 +0100

(image) Tausende singen im Chor und mittendrin der Reformator: das ist das neue Oratorium "Luther". Den Text dazu schrieb Michael Kunze, Autor zahlreicher Hits von Udo Jürgens und Peter Alexander. Luther ist für ihn ein Star des Selberdenkens. Ist das nicht zu simpel? "Kompliziert kann jeder, einfach sein ist schwerer", sagt Kunze.

Von Irene Dänzer-Vanotti
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 27.07.2017 10:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/18/gut_gelaunt_mit_luther_texter_michael_kunze_ueber_sein_dlf_20170118_0952_6be18277.mp3




Völkermord an Herero und Nama - Welche Mitschuld trägt die Evangelische Kirche?

Wed, 18 Jan 2017 09:45:24 +0100

(image) Vertreter der namibischen Herero und Nama haben eine Klage gegen Deutschland angestrengt. Sie fordern Reparationszahlungen für die zwischen 1904 und 1908 begangenen Verbrechen der wilhelminischen Kolonialmacht. Der Völkermord beschäftigt auch die Evangelische Kirche. Wie viel Mitschuld haben Missionare, evangelische Geistliche und die kirchliche Institutionen?

Von Carsten Dippel
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 27.07.2017 10:45
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/18/protestanten_ohne_protest_die_evangelische_kirche_in_dlf_20170118_0945_e7de43e4.mp3




Jesidin in Deutschland - "Es ist Angst, Angst, Angst"

Wed, 18 Jan 2017 09:36:44 +0100

(image) Die Jesidin Irina Badavi erlebte ihre Ehe als Leidensweg. Ihr Mann vergewaltigte und verprügelte sie, Solidarität von anderen Familienmitgliedern blieb aus. Badavi macht die Religion mitverantwortlich für die Gewalt. Seit sie ihre Erfahrungen öffentlich gemacht hat, gilt sie als Verräterin.

Von Michael Hollenbach
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 27.07.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/18/es_ist_angst_angst_angst_jesidinnen_in_deutschland_dlf_20170118_0936_bfdc8ea0.mp3




Priesterausbildung - "Ich bin gescheitert, nicht die Kirche"

Tue, 17 Jan 2017 09:44:15 +0100

(image) Benjamin Kalkum hatte sich entschieden, Priester zu werden. Zum Diakon geweiht war er schon, dann erkannte er, dass dieser Weg für ihn nicht der richtige ist. Dauerhaft alleine leben und Großgemeinden managen - so hatte er sich sein Leben als Pfarrer nicht vorgestellt.

Benjamin Kalkum im Gespräch mit Christiane Florin
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 26.07.2017 10:44
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/17/ich_bin_gescheitert_nicht_die_kirche_interview_mit_dlf_20170117_0944_79c2d5d0.mp3




Priesterausbildung - Die Angst vor der Einsamkeit im Pfarrhaus

Tue, 17 Jan 2017 09:36:31 +0100

(image) Nur etwa ein Drittel der Priesteramtsanwärter in Deutschland lässt sich später auch tatsächlich zum Priester weihen. Das Zölibat und die Angst vor dem Verlust der privaten sozialen Kontakte gehören mit zu den Gründen, warum junge Männer dem Priesterberuf den Rücken kehren.

Von Samuel Dekempe
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 26.07.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/17/ich_schaffe_das_oder_nicht_priesterausbildung_heute_dlf_20170117_0936_c1bf284a.mp3




Kirchen und Rechtspopulismus - "Die AfD verstreut ein süßes Gift"

Mon, 16 Jan 2017 09:44:57 +0100

(image) Beschädigt der Rechtspopulismus mit seiner Forderung nach einem "christlichen Abendland" die Religion? Diesen und anderen Fragen geht ein Aufsatzband nach, der morgen erscheint. Der Mitherausgeber Volker Resing sagte im DLF, Parteien wie die AfD bedienten eine diffuse Sehnsucht nach einem Kulturchristentum.

Volker Resing im Gespräch mit Christiane Florin
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 25.07.2017 10:44
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/16/wie_haelt_es_die_afd_mit_der_religion_interview_mit_volker_dlf_20170116_0944_83976179.mp3




Kirche und Politik - Der Pfarrer a. D. und die AfD

Mon, 16 Jan 2017 09:36:47 +0100

(image) Thomas Wawerka war Pfarrer auf Probe in der sächsischen Landeskirche. Bis zum Sommer 2016. Ohne Begründung wurde er nicht in den Dienst übernommen. Er mutmaßt: Es hat mit seiner politischen Gesinnung zu tun. Er vertritt öffentlich AfD-nahe Positionen.

Von Christoph Richter
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 25.07.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/16/der_pfarrer_a_d_und_die_afd_dlf_20170116_0936_f395693e.mp3




Reformatorinnen - Die Lutherin und andere wichtige protestantische Frauen

Fri, 13 Jan 2017 09:48:11 +0100

(image) Frauen, die die Reformation voranbrachten - darum geht es in einer Wanderausstellung der Evangelischen Kirche im Rheinland, die an 40 Orten zu sehen sein wird. Die Ausstellung "Reformatorinnen. Seit 1517" beginnt bei der Ex-Nonne und Luther-Gattin Katharina von Bora und reicht bis zu den ersten ordinierten Pastorinnen.

Von Henning Hübert
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 22.07.2017 10:48
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/13/reformatorinnen_seit_1517_ausstellung_ueber_beitrag_von_dlf_20170113_0948_0820f4cf.mp3




Voodoo in Benin - Ein großes Fest für eine alte Religion

Fri, 13 Jan 2017 09:42:48 +0100

(image) In keinem Land wird Voodoo so sehr gefeiert wie im westafrikanischen Benin. Dort hat die alte Religion sogar einen eigenen Feiertag. Doch trotz der starken Präsenz ist Voodoo für viele Menschen nur schwer zu verstehen und in Worte zu fassen.

Von Katrin Gänsler
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 22.07.2017 10:42
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/13/voodoo_in_benin_ein_grosses_fest_fuer_eine_alte_religion_dlf_20170113_0942_ef1eda79.mp3




Schulen in Italien - Erziehen in Eigenregie

Fri, 13 Jan 2017 09:36:05 +0100

(image) Immer mehr italienische Eltern weigern sich, ihre Kinder in staatliche oder katholische Schulen zu schicken. Der Grund: Dort werden Inhalte unterrichtet, die das klassische Familienbild infrage stellen, so die Kritiker. Strenge Katholiken aber auch Muslime sind überzeugt, sie könnten ihre Kinder besser zu Hause selbst ausbilden - oder in eigenen Schulen.

Von Thomas Migge
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 22.07.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/13/erziehen_in_eigenregie_wenn_katholische_schulen_italienern_dlf_20170113_0936_e81d1444.mp3




Dreifaltigkeit Gottes - Trinität als Politikum

Thu, 12 Jan 2017 09:36:01 +0100

(image) Die christliche Lehre von der Dreifaltigkeit Gottes sei "hochpolitisch und brisant", sagte der Historiker Michael Wolffsohn im Deutschlandfunk. Im Islam werde die Trinität als "Vielgötterei" angesehen. Der jüdischen "Polemik" gegen die Lehre von der Dreifaltigkeit hält Wolffsohn entgegen, es gebe einen "breiten gemeinsamen ethischen und theologischen Grundstock".

Michael Wolffsohn im Gespräch mit Andreas Main
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 21.07.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/12/trinitaet_als_politikum_gespraech_mit_dem_historiker_dlf_20170112_0936_42fc2cd4.mp3







Verfolgte Atheisten - Nichts glauben dürfen

Wed, 11 Jan 2017 09:41:52 +0100

(image) Nicht nur religiöse Minderheiten werden in vielen Ländern diskriminiert. Die Bedrohung von Atheisten nimmt nach Ansicht der Historikerin Susan Richter zu: In mehr als 20 Ländern müssten Menschen ohne Religionszugehörigkeit mit Haft- oder sogar der Todesstrafe rechnen.

Susan Richter im Gespräch mit Monika Dittrich
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 20.07.2017 10:41
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/11/verfolgung_von_gottlosen_gespraech_mit_historikerin_dlf_20170111_0941_97d3e0be.mp3




Religion auf Twitter - Die Top-Tweets von Papst und Dalai Lama

Wed, 11 Jan 2017 09:36:31 +0100

(image) Über den Kurznachrichtendienst Twitter kann man offenbar die Geschicke der Welt lenken – zumindest der designierte US-Präsident Donald Trump nutzt die 140-Zeichen-Botschaften dazu. Auch religiöse Persönlichkeiten erreichen über Twitter Millionen Menschen. Sie setzen zumeist auf religiöse Erbauung – werden aber auch politisch.

Von Christian Röther
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 20.07.2017 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/11/religion_auf_twitter_die_beliebtesten_tweets_von_papst_dlf_20170111_0936_0dd1725a.mp3