Subscribe: dradio-Tag fuer Tag
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/tagfuertag/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
bis direkter  bis  deutschlandfunk für  die  direkter zur  für taghören  für  taghören bis  taghören  zur audiodatei  zur 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: dradio-Tag fuer Tag

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk



Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für



Published: Wed, 21 Feb 2018 06:13:07 +0100

Last Build Date: Wed, 21 Feb 2018 06:13:07 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Islam im Dritten Reich - Für Führer und Prophet

Tue, 20 Feb 2018 09:36:34 +0100

(image) Hitler konnte das Christentum nicht ausstehen, vom Islam zeigte er sich hingegen immer wieder fasziniert. Das NS-Regime ließ Hunderttausende muslimische Rekruten für Deutschland kämpfen. Dahinter stand "militärisches Kalkül", sagte der Historiker David Motadel im Dlf. Ideologische Motive waren sekundär.

David Motadel im Gespräch mit Andreas Main
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 29.08.2018 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/20/fuer_prophet_und_fuehrer_gespraech_mit_historiker_david_dlf_20180220_0936_b48a85eb.mp3







Mystik in der Türkei - Eine Frau leitet einen Sufi-Orden

Mon, 19 Feb 2018 09:43:00 +0100

(image) Islamische Orden sind in der Türkei eigentlich verboten – und doch ist der Sufi-Orden der Rifa'iyya ausgesprochen erfolgreich. Die Anhänger kommen vor allem aus der gebildeten Oberschicht. Das spirituelle Oberhaupt des Ordens ist eine Frau. Und sie trägt kein Kopftuch.

Von Susanne Güsten
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 28.08.2018 10:43
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/19/die_tuerkischen_rifaiyya_islamischer_orden_unter_dlf_20180219_0943_a263b170.mp3




Verein Remid - Mehr Fakten, weniger Meinung in Religionsdebatten

Mon, 19 Feb 2018 09:37:00 +0100

(image) Religion polarisiert: Ging es in der medialen Auseinandersetzung der 90er-Jahren oft um Sekten, liegt heute der Fokus auf dem Islam. Der Verein Remid hat sich zum Ziel gesetzt, diese Art von Religionsdebatten zu versachlichen - und so Konflikte zu entschärfen. Manche wünschen ihn dafür zur Hölle.

Von Christian Röther
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 28.08.2018 10:37
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/19/religionsdebatten_in_jeder_religion_gibt_es_gute_und_dlf_20180219_0937_44610859.mp3




Orthodoxes Fasten - Wer fastet, lebt länger

Fri, 16 Feb 2018 09:38:19 +0100

(image) In Griechenland ist eine Tradition zum Trend geworden. Eine von mehreren Fastenzeiten der orthodoxen Kirchen beginnt am Montag. Bis Ostern verzichten Gläubige auf Fleisch, Eier und Milchprodukte. Neue griechische Studien zeigen: Wer sich streng daran hält und 180 Tage im Jahr verzichtet, tut etwas für die Gesundheit.

Von Rodothea Seralidou
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 25.08.2018 10:38
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/16/wer_fastet_lebt_laenger_griechenlands_orthodoxe_zwischen_dlf_20180216_0938_f5e85782.mp3




Sexueller Missbrauch - Im Windschatten der Vergebung

Fri, 16 Feb 2018 09:36:20 +0100

(image) Der Bochumer Pastor Christan Rommert engagiert sich für Kinderschutz. Sein besonderes Augenmerk gilt den Freikirchen. Dort gebe es Bedingungen, etwa Gehorsam und konservative Sexualmoral, die es Tätern leicht machten, sagt er. Doch der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden sieht das anders.

Von Carsten Dippel
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 25.08.2018 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/16/im_windschatten_der_vergebung_kindesmissbrauch_in_dlf_20180216_0936_04e68952.mp3




Kirchenmusik - Abendstille von der Insel

Thu, 15 Feb 2018 09:52:36 +0100

(image) Der Evensong hat in der Anglikanischen Kirche eine lange Tradition - und trifft die Gemütslage gestresster Sinnsucher von heute. Auch in Deutschland wird das gesungene Abendgebet allmählich Kult.

Von Thomas Daun
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 24.08.2018 10:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/15/abendstille_von_der_insel_der_anglikanische_even_song_dlf_20180215_0952_8ecabf3e.mp3




Konfessionelle Schulen - "Kein Abbild der Gesellschaft"

Thu, 15 Feb 2018 09:45:09 +0100

(image) Auf deutsche Privatschulen gehen laut Bildungsforscher Marcel Helbig wenig arme Kinder und überproportional viele Schüler aus Akademiker-Familien. Konfessionelle Schulen würden als Möglichkeit gesehen, "mit seinesgleichen eine Schule zu besuchen", sagte Helbig im Dlf. Im Grundgesetz sei das anders vorgesehen.

Marcel Helbig im Gespräch mit Christiane Florin
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 24.08.2018 10:45
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/15/konfession_wird_ueberschaetzt_bildungsforscher_marcel_dlf_20180215_0945_57c8ade2.mp3




Katholische Schulen - Armes, reiches Hamburg

Thu, 15 Feb 2018 09:36:46 +0100

(image) Das Erzbistum Hamburg plant wegen knapper Kassen, bis zu acht Schulen zu schließen. Die Eltern protestieren und wollen mit einem Genossenschaftsmodell die Schulen retten. Dahinter steht eine grundsätzliche Debatte: Wie viel Engagement in der Gesellschaft will sich die katholische Kirche noch leisten?

Von Michael Hollenbach
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 24.08.2018 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/15/armes_hamburg_die_schulschliessungen_und_die_folgen_dlf_20180215_0936_2cc6dfb5.mp3







Fastenzeit - Tugendcoaching statt Askese

Wed, 14 Feb 2018 09:36:00 +0100

(image) Askese sei schrecklich, sagt der Würzburger Theologe Klaas Huizing, Verzicht auf gutes Essen sei ein Ergebnis der "Sündenverbiesterung". Aber Tugenderziehung findet er angebracht, gerade zur Fastenzeit. Die Kirchen sollten sich nicht scheuen, als Moralagenturen aufzutreten.

Klaas Huizing im Gespräch mit Christiane Florin
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 23.08.2018 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/14/askese_ist_schrecklich_der_theologe_klaas_huizing_zur_dlf_20180214_0936_e2a48ad9.mp3




China - Wieder auf den Hund gekommen

Tue, 13 Feb 2018 09:49:53 +0100

(image) An diesem Freitag beginnt in China das neue Jahr - 2018 ist das Jahr des Hundes. Rund 200 Millionen Menschen sind unterwegs, um rechtzeitig bei der Familie zu sein. Zum Fest wird das Land in rote Farbe getaucht. Man schenkt einander Geld - auch dem Toten werden Scheine zugesteckt.

Von Horst Blümel
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 22.08.2018 10:49
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/13/wieder_mal_auf_den_hund_gekommen_das_chinesische_neue_jahr_dlf_20180213_0949_707efec8.mp3




Israel-Kritik - "Wir handeln total selbstzerstörerisch"

Tue, 13 Feb 2018 09:37:08 +0100

(image) Mark Braverman - amerikanischer Psychotherapeut, Jude, Buchautor - nennt Israel einen Apartheidsstaat. Bei Lesereisen in Deutschland sucht er kirchliche Unterstützung für seine Thesen. In Gemeinden ist er ein gern gesehener Gast, Kritiker fragen sich: Bekommt hier ein jüdischer Judenhasser ein Podium?

Von Jonas Reese
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 22.08.2018 10:37
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/13/ich_fuehle_mich_wie_bonhoeffer_mark_braverman_israel_dlf_20180213_0937_e07c8544.mp3




Standpunkt: Schweigekartell - Wir vermissen die Besserwisser

Mon, 12 Feb 2018 09:55:00 +0100

(image) Früher kritisierten Hörermails das, was gesagt wurde. Heutige Hörermailschreiber kritisieren, was alles nicht gesagt wurde. Das liest sich dann so: Warum berichten Sie über Schnee, warum verschweigen Sie die Kondensstreifen? Ein Stoßseufzer wider Whataboutisten.

Von Christiane Florin
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 21.08.2018 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/12/standpunkt_wir_vermissen_die_besserwisserinnen_und_dlf_20180212_0955_555cfc5c.mp3




Terrorgefahr und Polizeiseelsorge - Wo bleibt die moralische Infrastruktur?

Mon, 12 Feb 2018 09:48:08 +0100

(image) Auch Streifenpolizisten werden darauf vorbereitet, gegen Terroristen vorzugehen. Doch was machen die Konzepte zur inneren Sicherheit mit dem Innenleben? Polizeipfarrer Werner Schiewek findet: Mehr Personal und eine bessere Ausrüstung reichen nicht. Man muss auch über Moral reden.

Von Gerwald Herter
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 21.08.2018 10:48
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/12/die_moralische_infrastruktur_der_polizei_dlf_20180212_0948_ef5b10fa.mp3




Religion im Rosenmontagszug - "Widerworte gegen Antisemitismus"

Mon, 12 Feb 2018 09:42:10 +0100

(image) NRWs Integrationsminister Joachim Stamp fährt auf dem Mottowagen der jüdischen Gemeinde im Düsseldorfer Rosenmontagszug mit. Auch ein Vertreter des Islam ist an Bord. Der Wagen sei ein wichtiges Zeichen dafür, dass jüdisches Leben wieder selbstverständlich wird in Deutschland, sagte er im Deutschlandfunk.

Joachim Stamp im Gespräch mit Gerald Beyrodt
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 21.08.2018 10:42
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/12/widerworte_gegen_antisemitismus_int_mit_dlf_20180212_0942_0158fff8.mp3




Karneval - Kippa und Kamelle

Mon, 12 Feb 2018 09:36:24 +0100

(image) Erstmals seit mehr als 80 Jahren ist die jüdische Gemeinde beim Düsseldorfer Rosenmontagszug mit einem Mottowagen dabei. Der Wagen zeigt Heinrich Heine und setzt ein politisches Zeichen: Minderheiten müssten zusammenhalten. Deshalb ist auch ein Vertreter der Düsseldorfer Muslime dabei.

Von Ina Rottscheidt
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 21.08.2018 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/12/kippa_mit_kamelle_juedische_gemeinde_im_duesseldorfer_dlf_20180212_0936_12557675.mp3







Evangelische Kirche - Abkehr von der Missionierung?

Fri, 9 Feb 2018 09:42:00 +0100

(image) Ein evangelisches Positionspapier sorgt für Streit. Es hat den harmlosen Titel: "Für die Begegnung mit Muslimen". Doch dann kommt der eine Satz: Der Dialog mit Muslimen ziele auf das gegenseitige Kennenlernen, "nicht aber auf eine Konversion zur jeweils anderen Religion."

Von Rainer Brandes
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 18.08.2018 10:42
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/09/muslime_missionieren_evangelisches_positionspapier_sorgt_dlf_20180209_0942_43e3a73c.mp3




Religionsgemeinschaften und Koalitionsvertrag - Mehr Licht oder mehr Schatten?

Fri, 9 Feb 2018 09:36:00 +0100

(image) Im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD spielt auch die Religion eine Rolle. Die Koalitionäre würdigen die Kirchen. Der Islam taucht vor allem mit Blick auf den Kampf gegen radikale Tendenzen wie den Salafismus auf. Wie reagieren die Religionsgemeinschaften darauf?

Von Thomas Klatt
www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag
Hören bis: 18.08.2018 10:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/09/mehr_licht_oder_mehr_schatten_religionsgemeinschaften_zum_dlf_20180209_0936_68e12c07.mp3