Subscribe: dradio-Umwelt und Verbraucher
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/umweltundverbraucher/
Preview: dradio-Umwelt und Verbraucher

Umwelt und Verbraucher - Deutschlandfunk



Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk



Published: Tue, 26 Sep 2017 00:25:07 +0200

Last Build Date: Tue, 26 Sep 2017 00:25:07 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 












Klimaziele - "An diesem Versprechen muss man Frau Merkel jetzt messen"

Mon, 25 Sep 2017 11:39:05 +0200

(image) Wenn die Klimaziele bis 2020 erfüllt werden sollen, müssten die entsprechenden Maßnahmen im Koalitionsvertrag festgeklopft werden, sagte Christoph Bals von der Klimaschutzorganisation Germanwatch im Dlf. Dazu gehöre Kohlekraftwerke zügig abzuschalten und Elektromobilität zu fördern.

Christoph Bals im Gespräch mit Jule Reimer
www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher
Hören bis: 03.04.2018 11:39
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/25/neue_koalitionen_welche_klimapolitik_entspraeche_dem_dlf_20170925_1139_0e987fb1.mp3
















Plastikmüll in den Meeren - Jede Minute entleert sich ein Laster

Fri, 22 Sep 2017 11:41:45 +0200

(image) Plastikmüll verdreckt Meere und Strände überall auf der Welt. Besonders groß sind die Probleme in Südostasien, weil es dort kaum Entsorgungsstrukturen gibt. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace wollte nun wissen, von welchen Firmen die Plastikreste im Meer stammen. Europäische Firme sind vorne mit dabei.

Von Axel Schröder
www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher
Hören bis: 31.03.2018 11:41
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/22/woher_kommt_der_plastikmuell_greenpeace_geht_auf_dlf_20170922_1141_b0e61476.mp3










Energie-Experte - Senkung der EEG-Umlage kein dauerhafter Trend

Thu, 21 Sep 2017 11:46:15 +0200

(image) Laut Agora-Energiewende, einer Denkfabrik für den Umbau des Stromsektors, könnte die Umlage für Strom aus erneuerbaren Energien 2018 leicht sinken. Im Endeffekt sei dies aber ein Nullsummenspiel, sagte der Energieexperte Christoph Podewils im Dlf - bereits 2019 könnten die Kosten wieder steigen.

Christoph Podewils im Gespräch mit Susanne Kuhlmann
www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher
Hören bis: 30.03.2018 11:46
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/21/eeg_umlage_wird_2018_wohl_leicht_sinken_int_christoph_dlf_20170921_1146_bc066c84.mp3




Ressourcenverbrauch - Viele LED-Lampen sind inzwischen fest im Sockel verbaut

Thu, 21 Sep 2017 11:41:19 +0200

(image) LED-Lampen gelten als energieeffizient und langlebig. Doch viele lassen sich nicht austauschen, sondern sind fest im Sockel der Leuchte verbaut, weshalb ganze Lampen weggeworfen werden. Doch oft können Fachhändler oder Hersteller helfen.

Von Dieter Nürnberger
www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher
Hören bis: 30.03.2018 11:41
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/21/streitfall_festverbaute_leds_lampen_lassen_sich_nicht_dlf_20170921_1141_6b295cce.mp3




CETA-Abkommen - "Beim Tierschutz gespart"

Thu, 21 Sep 2017 11:37:00 +0200

(image) "Es wird darum gehen, schnell, viel und billig zu produzieren, auch zu Lasten der Tiere." So kritisiert Lea Schmitz, Sprecherin des Deutschen Tierschutzbundes die Folgen des CETA-Handelsabkommens. Bestehende Schutzbestimmungen könnten aufgeweicht werden. Auch Gentechnik-Gegner hätten Grund zur Sorge.

Lea Schmitz im Gespräch mit Susanne Kuhlmann
www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher
Hören bis: 30.03.2018 11:37
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/21/ceta_tritt_vorlaeufig_in_kraft_int_lea_schmitz_dt_dlf_20170921_1137_bb02f018.mp3




Abwasserentsorgung - Auf See duschen, im Hafen spülen

Wed, 20 Sep 2017 11:51:15 +0200

(image) Übler Geruch nach Toilette - an den Kais in Kiel war das lange nichts Ungewöhnliches. Der Hafen hat der Stadt und der Ostsee nun eine neue Abwasseranlage spendiert. 300 Kubikmeter Abwasser pro Stunde können die Schiffe hier abpumpen.

Von Johannes Kulms
www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher
Hören bis: 29.03.2018 11:51
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/20/ein_bisschen_aufatmen_wie_kreuzfahrtschiffe_ihre_abwaesser_dlf_20170920_1151_af74cebe.mp3




Energiepolitik und Klimaschutz - In Polen hat Kohle weiter eine Zukunft

Wed, 20 Sep 2017 11:46:00 +0200

(image) Weil in vielen Wohnungen noch mit Kohle geheizt wird, kam es im vergangenen Winter in etlichen polnischen Städten zu Smog. Als Reaktion darauf beschloss die Regierung lediglich, dass jetzt nur noch moderne Kohleheizungen verkauft werden dürfen. An der Kohle als Energieträger will sie noch lange festhalten.

Von Florian Kellermann
www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher
Hören bis: 29.03.2018 11:46
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/20/energiepolitik_plan_der_pis_regierung_kohle_bis_2050_dlf_20170920_1146_1243f4e8.mp3













Unterwasser-Roboter - Schwarmintelligenz untersucht Wasserqualität

Tue, 19 Sep 2017 11:47:17 +0200

(image) In Venedig erforschen Roboter die Wasserqualität der Lagune. Eingesetzt werden sie in einem Schwarm, damit sie sich gegenseitig unterstützen und so detaillierte Auswertungen erstellen können. Der Lagunen-Tauchgang ist aber erst der Anfang: Die Forscher träumen bereits von weiteren Einsatzgebieten.

Von Jan-Christoph Kitzler
www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher
Hören bis: 28.03.2018 11:47
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/19/schwarmintelligenz_ganz_woertlich_unterwasserroboter_in_dlf_20170919_1147_bd4e971d.mp3