Subscribe: dradio-Verbrauchertipp
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/verbrauchertipp/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
audiodatei  bis direkter  bis  deutschlandfunk bis  deutschlandfunk  die  direkter zur  direkter  und  von  zur audiodatei  zur 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: dradio-Verbrauchertipp

Verbrauchertipp - Deutschlandfunk



Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk



Published: Wed, 20 Sep 2017 14:59:49 +0200

Last Build Date: Wed, 20 Sep 2017 14:59:49 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Vom Baum in den Mund - Obst-Pflücken kann teuer werden

Wed, 20 Sep 2017 11:55:00 +0200

(image) Am Wegesrand einen Apfel vom Baum pflücken oder Beeren sammeln kann teuer werden. Denn rechtlich gesehen begeht derjenige Diebstahl. Wer sicher gehen und dennoch nicht auf ungespritztes Obst jenseits des Supermarktes verzichten will, sollte deshalb einiges beachten.

Von Astrid Wulf
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 19.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/20/verbotene_fruechte_wann_darf_scheinbar_herrenloses_obst_dlf_20170920_1155_9b46d2d8.mp3




Haftpflicht - Versicherungscheck lohnt sich

Tue, 19 Sep 2017 11:55:00 +0200

(image) Heirat, Umzug, Jobwechsel: Ändern sich die Lebensumstände, kann sich auch ein Wechsel der Haftpflichtversicherung lohnen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest. Denn oft bietet ein neuer Vertrag nicht nur bessere Konditionen, sondern auch einen besseren Schutz.

Von Dieter Nürnberger
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 18.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/19/haftpflichtversicherungen_drohnen_und_andere_dlf_20170919_1155_2ecfd9c8.mp3




Nistkästen ausmisten und reinigen - Putzen für Meise & Co.

Mon, 18 Sep 2017 11:55:00 +0200

(image) Im September hat auch der letzte Vogelnachwuchs die Nistkästen verlassen. Zurückgeblieben sind in den Kästen lebende Parasiten, aber auch unausgebrütete Eier oder tote Jungvögel. Auch im Winter sind die Kästen bewohnt - der Spätsommer ist daher die richtige Zeit für die Nistkasten-Reinigung.

Von Anne Sailer
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 17.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/18/nistkaesten_ausmisten_und_reinigen_putzen_fuer_meise_co_dlf_20170918_1155_f8ab2d2e.mp3




Krankenversicherung - Welche Rechte haben Kassenpatienten?

Fri, 15 Sep 2017 11:55:00 +0200

(image) Gesetzlich Versicherte haben oft nicht nur längere Wartezeiten als Private, sondern teilweise sogar Probleme, überhaupt einen Termin bei einem Facharzt zu bekommen. Der 2016 eingeführte "Facharzt-Termin-Service" soll helfen - doch viele Kassenpatienten fühlen sich noch immer benachteiligt.

Von Ursula Reinsch
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 14.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/15/zweiklassenmedizin_welche_rechte_haben_kassenpatienten_dlf_20170915_1155_00726a3c.mp3




Start der Pilzsaison - Rohe Pilze teilweise giftig

Thu, 14 Sep 2017 11:55:00 +0200

(image) In diesem Jahr ist die Pilzsaison aufgrund des Wetters ungewöhnlich früh angelaufen: Eine Kombination aus viel Regen und Wärme in den oberen Bodenschichten lässt die Pilze wachsen. Doch beim Sammeln und bei der Zubereitung gibt es einiges zu beachten.

Von Hilde Braun
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 13.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/14/pilze_sammeln_die_saison_hat_begonnen_dlf_20170914_1155_4ceaa175.mp3




Tierchip - "Personalausweis" für Hunde und Katzen

Wed, 13 Sep 2017 11:55:08 +0200

(image) Oft wird Haustieren, die gerne das Weite suchen, ein kleiner Chip implantiert, auf dem ihre persönliche Nummer verzeichnet ist. Anhand dieser können sowohl die Daten des Tieres, als auch des Besitzers abgelesen werden. Doch Tier und Besitzer finden trotz Chip nicht immer zueinander.

Von Susanne Kuhlmann
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 12.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/13/funkchips_fuer_haustiere_personalausweis_fuer_hunde_und_dlf_20170913_1155_0bd5dd70.mp3




Hausordnung - Für ein geregeltes Zusammenleben

Tue, 12 Sep 2017 11:55:00 +0200

(image) Ruhezeiten, Nutzung von Gemeinschaftsräumen, Tierhaltung und Flurreinigung: Wer einen Mietvertrag unterschreibt, sollte sich anhand der Hausordnung über die für die Hausgemeinschaft bestehenden Regelungen informieren. Doch nicht alles was drinsteht, muss rechtlich wirksam sein.

Von Klaus Deuse
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 11.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/12/mietrecht_was_darf_in_der_hausordnung_geregelt_werden_dlf_20170912_1155_20f080ff.mp3




Tracking-Blocker - Datenschutz-Programme fürs Surfen im Netz

Mon, 11 Sep 2017 11:55:19 +0200

(image) Wer im Internet surft, hinterlässt Spuren - oft ohne es zu merken. In der Fachwelt wird von Tracking gesprochen. Unternehmen verfolgen jeden Schritt des Surfenden, meist für Werbezwecke. Doch der Nutzer kann und sollte sich zumindest teilweise vor dem Ausspionieren schützen, rät die Stiftung Warentest.

Von Dieter Nürnberger
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 10.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/11/tracking_blocker_datenschutz_programme_fuers_surfen_im_dlf_20170911_1155_9d90684c.mp3




Zuzahlungen - Sparen bei Medikamenten

Fri, 8 Sep 2017 11:55:12 +0200

(image) Es gibt immer weniger zuzahlungsfreie Arzneimittel. 2,1 Milliarden Euro zahlen Versicherte in Deutschland im Jahr zu, um ihre Medikamente zu bekommen. Viele zahlen zu viel. Sich vorher genau zu informieren - etwa über günstige Alternativpräparate - kann sich lohnen.

Von Ursula Reinsch
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 07.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/08/steigende_gesundheitskosten_sparen_bei_zuzahlungen_dlf_20170908_1155_ad17db20.mp3




Bankschließfächer - Wertsachen zusätzlich versichern

Thu, 7 Sep 2017 11:55:10 +0200

(image) Aus Angst vor Einbrechern, Feuer oder Überschwemmung mieten sich viele Menschen ein Schließfach bei einer Bank für ihre Wertsachen an. Doch die Nachfrage hat das Angebot teilweise überschritten und die Preisspanne ist groß. Außerdem ist der Inhalt nicht automatisch versichert.

Von Susanne Kuhlmann
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 06.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/07/bankschliessfaecher_versicherungsschutz_kostet_oft_extra_dlf_20170907_1155_a6dfbd17.mp3




Vererbte Konten - Vergessene Schätze

Wed, 6 Sep 2017 11:55:00 +0200

(image) Fachleute schätzen, dass zwei Milliarden Euro auf sogenannten nachrichtenlosen Konten liegen. Das sind Konten, die vererbt werden. Doch die Erben wissen nichts davon. Um die Gelder aufzuspüren, haben sie 30 Jahre lang Zeit - danach verfallen sie an die jeweilige Bank.

Von Brigitte Scholtes
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 05.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/06/nachrichtenlose_konten_vergessene_schaetze_bei_banken_dlf_20170906_1155_f3de6615.mp3




Private Brief-Dienste - Ein Nachsendeauftrag allein reicht nicht mehr

Tue, 5 Sep 2017 11:55:10 +0200

(image) Wer umzieht und sichergehen will, dass er seine Post nicht verpasst, der muss sich selbst darum kümmern. Aber mit einem einzigen Nachsendeauftrag ist es längst nicht mehr getan, denn es gibt viele private Zusteller. Das ruft Unternehmen mit zweifelhaften Geschäftsmodellen auf den Plan.

Von Sebastian Moritz
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 04.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/05/private_brief_dienste_ein_nachsendeauftrag_allein_reicht_dlf_20170905_1155_b58f79c7.mp3




Gemüsechips im Test - Nur vermeintlich gesünder

Mon, 4 Sep 2017 11:55:00 +0200

(image) "Gemüsechips" - das klingt doch direkt viel gesünder als Kartoffelchips. Ist es aber gar nicht, sagt die Stiftung Warentest mit Blick auf Fett-, Zucker- und Acrylamidgehalte. Und bei Geschmack und Knusprigkeit bleiben alle bis auf drei Kandidaten deutlich hinter dem Kartoffelchip-Erlebnis zurück.

Von Dieter Nürnberger
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 03.12.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/04/gemuesechips_anders_aber_nicht_gesuender_stiftung_dlf_20170904_1155_986be21e.mp3




Unfälle auf dem Arbeitsweg - Was Arbeitnehmer wissen sollten

Fri, 1 Sep 2017 11:55:20 +0200

(image) Zu den Arbeitsunfällen gehört auch der sogenannte Wegeunfall. Fast jeden Tag verunglückt ein Mensch in Deutschland auf diesem Weg sogar tödlich. Wer sich verletzt, kann auf die Hilfe der Unfallversicherung hoffen. Doch was genau ist ein Wegeunfall? Und in welchen Fällen greift die Versicherung nicht?

Von Anne Sailer
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 30.11.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/01/arbeits_und_wegeunfaelle_was_arbeitnehmer_wissen_sollten_dlf_20170901_1155_2cf9026b.mp3







Smart Toys - Vernetztes Spielzeug mit Sicherheitslücken

Wed, 30 Aug 2017 11:55:17 +0200

(image) Immer mehr Alltagsgegenstände werden vernetzt. Das betrifft auch Spielzeug: Puppen, Bären oder kleine Roboter sind in der Lage, mit den Kleinsten zu kommunizieren. Stiftung Warentest hat die Datensicherheit dieser Smart Toys untersucht - mit erschreckenden Ergebnissen.

Von Dieter Nürnberger
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 28.11.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/30/smart_toys_vernetztes_spielzeug_mit_sicherheitsluecken_dlf_20170830_1155_05b5cee9.mp3




Verbraucher-Rechte - Was tun bei Paket-Ärger?

Tue, 29 Aug 2017 11:55:00 +0200

(image) Online-Bestellungen, Privatverkäufe über Kleinanzeigen-Plattformen - irgendwas wird immer verschickt. Aber welche Rechte und Möglichkeiten haben Kunden, wenn etwas kaputt oder verloren geht, zu spät kommt oder andere Probleme auftauchen?

Von Peter Dickmeyer
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 27.11.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/29/aerger_mit_paketdiensten_was_tun_bei_transportschaeden_und_dlf_20170829_1155_7dc27640.mp3




Wohnwagen - Mit Sicherheitstechnik Unfälle vermeiden

Fri, 25 Aug 2017 11:55:00 +0200

(image) Elektronische und mechanische Sicherheitssysteme sollen dabei helfen, bei plötzlichen Bremsmanövern oder rutschigen Straßen das Schlingern oder Umkippen von Wohnwagen-Gespannen zu verhindern. Oft lassen sich auch ältere Modelle nachrüsten. Dabei sollte man aber einiges beachten und sich vorab gründlich informieren.

Von Bernd Debus
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 23.11.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/25/sicherheitstechnik_fuer_wohnwagen_systeme_gegen_schlingern_dlf_20170825_1155_e137ab9d.mp3




Pflegegutachten - Gut vorbereitet auf den Besuch vom Medizinischen Dienst

Thu, 24 Aug 2017 11:55:00 +0200

(image) Seit der Pflegereform haben Menschen mit geistigen oder dementiellen Erkrankungen bessere Chancen, Geld aus der Pflegekasse zu erhalten. Welche Leistungen sie in Anspruch nehmen dürfen, entscheidet jeweils ein Gutachter des Medizinischen Dienstes. Auf dessen Besuch sollten sich Betroffene und ihre Angehörigen gut vorbereiten.

Von Claudia Rometsch
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 22.11.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/24/pflegegutachten_gut_vorbereitet_auf_den_hausbesuch_vom_dlf_20170824_1155_26bf92f2.mp3




Wohngeld, Kindergeld und mehr - Zuschüsse für Azubis

Wed, 23 Aug 2017 11:55:38 +0200

(image) Allein von ihrem Lehrlingsgehalt können viele Azubis nicht leben, vor allem, wenn sie schon ihre eigene Wohnung bezahlen müssen. Aber wie Studenten können auch Azubis finanzielle Zuschüsse, Wohngeld oder BAföG beantragen.

Von Klaus Deuse
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 21.11.2017 10:55
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/08/23/wohngeld_kindergeld_mehr_zuschuesse_fuer_azubis_dlf_20170823_1155_4dc16ed3.mp3