Subscribe: dradio-Wissenschaft im Brennpunkt
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/wib/
Preview: dradio-Wissenschaft im Brennpunkt

Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk



Jeden Sonntag ein Radio-Feature zu einem Thema aus Wissenschaft, Medizin oder Technik. Unsere Reporter schauen führenden Forschern im Labor über die Schulter und ordnen aktuelle Entwicklungen ein. Zahlreiche Beiträge wurden mit Journalistenpreisen ausg



Published: Tue, 16 Jan 2018 22:35:35 +0100

Last Build Date: Tue, 16 Jan 2018 22:35:35 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Menschlichere Nutztierhaltung - Huhn im Glück

Sun, 14 Jan 2018 16:30:00 +0100

(image) Schwein, Ziege, Rind oder Huhn gelten als nahrhaft aber geistig beschränkt. Ein Irrtum. Auch Nutztiere können täuschen, logische Schlüsse ziehen, Menschen auf Bildern erkennen und Mitgefühl zeigen. Einige Forscher verlangen, die Tiere als Subjekt anzuerkennen, und leiten daraus Haltungsbedingungen ab, wie Tierschützer sie schon lange fordern.

Von Martin Hubert
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 23.07.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/14/huhn_im_glueck_die_nutztierhaltung_soll_menschlich_werden_dlf_20180114_1630_69b07e39.mp3




Gentherapie für Bluter - Heilung in Sicht?

Sun, 7 Jan 2018 16:30:57 +0100

(image) Wir können heute Gene lesen, Gene isolieren, Gene übertragen. Was noch fehlt: Gene reparieren. Doch jetzt sollen zehn Bluter geheilt worden sein, die an einer Pilotstudie am Kinderkrankenhaus Philadelphia teilgenommen haben. Wird die Heilung von Dauer sein?

Von Volkart Wildermuth
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 16.07.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/07/heilung_in_sicht_eine_gentherapie_fuer_bluter_dlf_20180107_1630_5bc0b9c1.mp3




Antarktika - Überleben unter Eis

Mon, 1 Jan 2018 16:30:31 +0100

(image) Vor 38 Millionen Jahren schoben sich die ersten Gletscher über einst tropische Wälder und verwandelten die Antarktis in eine Eiswüste: Ein toter Kontinent am Ende der Welt. Doch dann bohrten Forscher auf der Suche nach Überlebenden durch kilometerdickes Eis – und entdeckten eine fremde, einzigartige Welt.

Von Dagmar Röhrlich
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 10.07.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/01/antarktika_ueber_leben_unter_eis_dlf_20180101_1630_f3bd8a58.mp3




Betrüger mit künstlicher Intelligenz - Gangster Code

Sun, 31 Dec 2017 16:30:47 +0100

(image) Sie parken besser ein, sie entdecken zuverlässiger Krebs als Ärzte und sie besiegen die weltbesten Profis im Brettspiel Go. "Super Human" heißen die Fähigkeiten der Algorithmen in Fachkreisen. Was als Nächstes kommt? "Super Human"-Betrüger.

Von Piotr Heller
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 09.07.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/31/gangster_code_betrueger_mit_kuenstlicher_intelligenz_dlf_20171231_1630_c770a3a3.mp3




Das Dunkle in der Black Box - Die Maschine

Tue, 26 Dec 2017 16:30:00 +0100

(image) Es war ein ganz normaler Freitag, als Marie Winkler etwas vor ihrer Tür fand. Komplett schwarz, rund, aber mit ganz vielen dreieckigen Flächen. Eine Blumenvase? Rückblickend wirkt es fast schon naiv, wie sie den Abend schildert. Denn heute weiß jeder, was das Ding war. Die Maschine.

Von Thomas Reintjes
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 04.07.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/26/die_maschine_ueber_das_dunkle_in_der_black_box_dlf_20171226_1630_7b577992.mp3




300 Jahre Weihnachtsflut - Kampf um die Küste

Mon, 25 Dec 2017 16:30:00 +0100

(image) Als am Weihnachtsmorgen 1717 eine verheerende Sturmflut auf die Nordseeküste zurollte, schliefen die meisten Bewohner hinter den Deichen noch. Die Flut ließ ganze Siedlungen verschwinden, Tausende Menschen starben. Es ist eine Katastrophe, die wir nicht vergessen sollten, warnen Klimaforscher und Küstenbauingenieure. Warum?

Von Tomma Schröder
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 03.07.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/25/kampf_um_die_kueste_300_jahre_nach_der_weihnachtsflut_dlf_20171225_1630_b60464db.mp3




Geburtsmedizin braucht neue Antworten - Der verkehrte Weg ins Leben

Sun, 17 Dec 2017 16:30:08 +0100

(image) Wehentropf, Rückenmarksnarkose, Kaiserschnitt - fast keine Geburt läuft heute mehr ohne Eingriffe ab. Diese Interventionskaskaden führen aber nicht zu gesünderen Kindern oder Müttern. "Aus Angst haben wir viel kaputt gemacht", sagt der Berliner Gynäkologe Michael Abou Dakn und fordert ein Umdenken.

Von Eva Schindele
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 25.06.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/17/der_verkehrte_weg_ins_leben_warum_die_geburtsmedizin_neue_dlf_20171217_1630_b0c37577.mp3




Neue Sachbücher über das Universum - Sterne, Strings, Supernovae

Sun, 10 Dec 2017 16:30:00 +0100

(image) Die Beschaffenheit des Universums ist immer noch weitgehend unbekannt. Was war vor dem Urknall? Wie entwickelt sich das Universum weiter? An diesen Fragen wird weiterhin geforscht. Einen Überblick zum Wissenstand über die Tiefen des Alls geben aktuelle Sachsbücher.

Moderation: Ralf Krauter
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 18.06.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/10/auslese_neue_sachbuecher_ueber_das_universum_sterne_dlf_20171210_1630_3c3face3.mp3




Tante Emma 2.0 - Wie der Einzelhandel mehr verkaufen will

Sun, 3 Dec 2017 16:30:00 +0100

(image) Unter der Konkurrenz der großen Online-Händler haben Supermärkte genauso schwer gelitten wie das Fachgeschäft in der Innenstadt. Jetzt rüsten auch die Kleinen nach: Im Supermarkt oder in der Modeboutique werden Daten über die Kunden und ihre Shopping-Gewohnheiten erhoben.

Von Peter Welchering
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 11.06.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/03/tante_emma_20_ein_rundgang_durch_den_supermarkt_der_dlf_20171203_1630_7acd6a33.mp3




Ratgeber im Netz - Dr. med Internet

Sun, 26 Nov 2017 16:30:18 +0100

(image) Rund 40 Millionen Deutsche recherchieren im Netz, wenn sie Fragen zum Thema Gesundheit haben. Sie stoßen dabei neben geprüften Auskünften auch auf Falschinformationen, Halbwahrheiten, Werbung und Mythen. Wissenschaftler, Psychologen und Journalisten arbeiten daran, dem etwas entgegenzusetzen – eine Sisyphosaufgabe.

Von Martina Keller
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 04.06.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/26/dr_med_internet_segen_und_fluch_von_ratgebern_im_netz_dlf_20171126_1630_31b3c1e4.mp3




Bilanz der UN-Klimakonferenz in Bonn - Die Stunde der Buchhalter

Sun, 19 Nov 2017 16:30:00 +0100

(image) Nahezu alle Staaten der Erde hatten sich 2015 in Paris darauf geeinigt, die globale Fieberkurve nicht weiter als 1,5 Grad im Vergleich zur vorindustriellen Zeit ansteigen zu lassen. Auf der Klimakonferenz in Bonn schlug nun die Stunde der Buchhalter. Was ist ihre Vorlage wert?

Von Arndt Reuning
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 28.05.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/19/fahrplan_zur_klimawende_bilanz_der_un_konferenz_in_bonn_dlf_20171119_1630_9c11de4f.mp3




Extreme Temperaturen - Arabien droht der Hitzekollaps

Sun, 12 Nov 2017 16:30:00 +0100

(image) Klimaforscher sagen den Großstädten am Arabischen Golf Temperaturen von 50 und sogar 60 Grad Celsius voraus - für Menschen ist das die Grenze der Belastbarkeit. Einige Wissenschaftler befürchten, dass heute noch dicht besiedelte Gebiete am Arabischen Golf zukünftig unbewohnbar werden könnten.

Von Karl Urban
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 28.05.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/19/unbewohnbar_am_arabischen_golf_droht_der_hitzekollaps_dlf_20171119_1630_9b9dd69a.mp3




Raumschiff Botanika - Tomaten auf Weltraummission

Sun, 5 Nov 2017 16:30:09 +0100

(image) Unendliche Weiten und weit und breit nichts zu essen: Wer in die ungastliche, lebensfeindliche Umgebung des Weltraums vorstoßen will, der braucht eine kluge Lösung für das Verpflegungsproblem. Auf der Erde liefern Pflanzen, was wir zum Leben brauchen - und könnten es im All auch bald tun.

Von Anneke Meyer
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 14.05.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/05/raumschiff_botanika_tomaten_auf_weltraummission_dlf_20171105_1630_3d3ddd82.mp3




Chronischer Schmerz - Opioid fürs Volk

Tue, 31 Oct 2017 16:30:13 +0100

(image) Allzu sorglos haben US-Hausärzte Opioide verschrieben, starke Schmerzmittel nach Vorbild des Rauschgifts aus dem Schlafmohn. Jetzt kämpft die Gesellschaft mit den Folgen der Sucht - und rund 60.000 Todesfällen allein im letzten Jahr. Die Krise beschäftigt längst höchste Regierungskreise.

Von Joachim Budde
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 09.05.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/31/opioid_fuers_volk_ueber_den_einsatz_bei_chronischem_dlf_20171031_1630_5e8d2b7f.mp3




Afrika braucht Antiserum - Schlange, Gift und Tod

Sun, 29 Oct 2017 16:30:36 +0100

(image) Ein unbedachter Schritt, eine Schlange beißt zu: Für Millionen Menschen wird diese Urangst jedes Jahr Wirklichkeit. In Afrika wurden wirksame Medikamente zuletzt knapp und so starben Zehntausende, Hunderttausende überlebten versehrt. Doch die Krise hat auch Kräfte freigesetzt - in der Politik und in der Schlangenbissforschung.

Von Volkart Wildermuth
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 07.05.2018 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/29/schlange_gift_und_tod_afrika_braucht_neues_antiserum_dlf_20171029_1630_263dd349.mp3




Giant Science Slam - Jagd nach dem Goldenen Hirn

Sun, 22 Oct 2017 16:30:00 +0200

(image) Frankensteins Elektroauto oder Scheren im Kampf gegen HIV: Wissenschaftler konkurrierten in Braunschweig in ihren Arbeitsgebieten aus Mathematik, Technik oder Medizin mit einem knappen Vortrag, dem Giant Science Slam. Jetzt hat das Publikum entschieden, wer Champion ist und die Trophäe mitnehmen darf.

Moderation: Arndt Reuning und Lennart Pyritz
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 30.04.2018 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/22/die_jagd_nach_dem_goldenen_hirn_der_giant_science_slam_in_dlf_20171022_1630_b9abe3d2.mp3




Die "Science Busters" erklären die Welt - Wer nichts weiß, muss nicht alles glauben

Sun, 15 Oct 2017 16:30:00 +0200

(image) Die "Science Busters" sind vermutlich die intelligenteste Boygroup auf dem Planeten. Und sie haben sich zum Ziel gesetzt, Wissenschaft und Humor auf höchstem Niveau zu vereinen. Auf der Deutschlandradio-Bühne auf der Frankfurter Buchmesse geben die drei selbsternannten Aufklärer eine Kostprobe ihres Könnens.

Moderation: Ralf Krauter
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 23.04.2018 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/15/auslese_wie_die_science_busters_die_welt_erklaeren_dlf_20171015_1630_ebd8bf36.mp3




Hochwasserschutz - Deiche oder Polder?

Sun, 8 Oct 2017 16:30:03 +0200

(image) Flüsse treten über die Ufer, die Straßen sind voller Schlamm und oft ragen nur noch die Hausdächer hervor. Es sind jedes Jahr immer wieder die gleichen Hochwasser-Bilder. Städte und Dörfer müssen sich darauf einstellen, mit solchen Wassermassen zurechtkommen. Einfach ist so ein Hochwasserschutz nicht.

Moderation der Sendung Arndt Reuning
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/08/deiche_oder_polder_hochwasserschutz_an_deutschen_fluessen_dlf_20171008_1630_adc9d981.mp3




Leben mit resistenten Keimen - Die Unbesiegbaren

Sun, 1 Oct 2017 16:30:20 +0200

(image) Bakterien sind Überlebenskünstler, sogar in Gegenwart von Antibiotika. Das Problem begann mit ersten Resistenzen gegen Penicillin, inzwischen wirkt in immer mehr Fällen auch das allerletzte Antibiotikum nicht mehr. Die Menschheit muss klären, wie sie die Waffen der Medizin sinnvoll einsetzt.

Von Christine Westerhaus
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 09.04.2018 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/01/die_unbesiegbaren_leben_mit_resistenten_keimen_dlf_20171001_1630_d86e6fbc.mp3




Mit Genedrive gegen unerwünschte Arten - Selbstsüchtige Gene

Sun, 24 Sep 2017 16:30:00 +0200

(image) Jährlich sterben bis zu einer halben Million Menschen an Malaria. Übertragen wird sie durch Mücken. Mit dem sogenannten Gen Drive wird versucht, diese Insekten an der Fortpflanzung zu hindern. Doch diese neue wissenschaftliche Methode birgt auch Risiken.

Moderation: Lennart Pyritz / Beiträge: Michael Lange
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 02.04.2018 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/24/pod_selbstsuechtige_gene_revolutionieren_gene_drives_dlf_20170924_1630_b3e883f9.mp3