Subscribe: dradio-Wissenschaft im Brennpunkt
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/wib/
Preview: dradio-Wissenschaft im Brennpunkt

Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk



Jeden Sonntag ein Radio-Feature zu einem Thema aus Wissenschaft, Medizin oder Technik. Unsere Reporter schauen führenden Forschern im Labor über die Schulter und ordnen aktuelle Entwicklungen ein. Zahlreiche Beiträge wurden mit Journalistenpreisen ausg



Published: Wed, 29 Mar 2017 19:41:46 +0200

Last Build Date: Wed, 29 Mar 2017 19:41:46 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 






Auslese - Überschätzte Gene: Was unser Erbgut wirklich verrät

Sun, 26 Mar 2017 16:30:00 +0200

(image) Als Wissenschaftler 2001 verkündeten, sie hätten das menschliche Erbgut entschlüsselt, sorgte das weltweit für Schlagzeilen. Experten sprachen von der Mondlandung der Biologie, andere schwärmten: "Jetzt lernen wir die Sprache, in der Gott das Leben schuf." Doch die hehren Hoffnungen wurden enttäuscht. Die revolutionären Durchbrüche in der Medizin, die Bioforscher damals in Aussicht stellten, sind ausgeblieben.

Mit Ralf Krauter, Dagmar Röhrlich und Michael Lange
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 02.10.2017 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/26/auslese_ueberschaetzte_gene_was_unser_erbgut_wirklich_dlf_20170326_1630_0530c728.mp3




Smog in der Stadt - Atemberaubende Luftverschmutzung

Sun, 19 Mar 2017 16:30:00 +0100

(image) Stadtluft macht frei? Mitnichten. Heutzutage macht Stadtluft vor allem eines: krank. Feinstaub, Stickoxide und Ozon belasten Lunge, Herz und Kreislauf. Forscher schätzen, dass weltweit rund drei Millionen Menschen pro Jahr vorzeitig an den Folgen der Luftverschmutzung sterben.

Moderation: Arndt Reuning
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 25.09.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/19/atemberaubend_smog_in_der_stadt_dlf_20170319_1630_61d39635.mp3




Roboter im OP - Wer operiert hier?

Sun, 12 Mar 2017 16:30:10 +0100

(image) Der Klassiker unter den Robotern im Operationssaal hat ausladende Greifarme, die lange Stäbe im Bauch von Patienten bewegen. Gesteuert werden sie von einem am Computerterminal sitzenden Chirurgen. Roboter für die Chirurgie werden aber kleiner, spezialisierter, intelligenter. Nur operieren sie noch nicht alleine.

Von Maximilian Schönherr
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 18.09.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/12/wer_operiert_hier_roboter_im_op_dlf_20170312_1630_e6cf5576.mp3




Weizenunverträglichkeit - Das Böse im Brot

Sun, 5 Mar 2017 16:30:02 +0100

(image) Immer mehr Konsumenten klagen nach dem Verzehr von Weizen über einen gereizten Darm und greifen zu glutenfreien Ersatz-Brötchen. Dabei handelt es sich gar nicht um eine klassische Zöliakie oder eine Weizenallergie, sondern um eine neue, geheimnisvolle Krankheit namens NCWS.

Von Lucian Haas
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 11.09.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/05/das_boese_im_brot_ueber_eine_grassierende_dlf_20170305_1630_21bd92e3.mp3




Die Welt verändern - Visionen und Wahrheiten aus der Blockchain-Entwicklung

Sun, 26 Feb 2017 16:30:01 +0100

(image) Die Schweiz mit ihren vielen Bergen und Tälern ist um ein Tal reicher geworden. Es heißt: Crypto Valley. Es reicht von Zürich bis an den Zugersee. Hier haben sich Firmen angesiedelt, die alle an der verheißungsvollen Blockchain-Technik arbeiten. Ihr ambitioniertes Ziel: Sie wollen die Welt verändern, wieder einmal.

Von Thomas Reintjes
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 04.09.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/02/26/die_welt_veraendern_visionen_und_wahrheiten_aus_der_dlf_20170226_1630_39acd483.mp3




Postfaktische Forschung - US-Wissenschaft wappnet sich gegen Trump

Sun, 19 Feb 2017 16:30:05 +0100

(image) Umweltauflagen? Überflüssig. Impfen? Gefährlich. Der Klimawandel? Eine Erfindung der Chinesen. Fakten? Eine Frage der Sichtweise. Donald Trump hat nicht nur die US-Forschungslandschaft mit vielen seiner Aussagen in eisige Stimmung versetzt, sondern auch das international eingespielte Ökosystem Wissenschaft gestört. Doch inzwischen regt sich Widerstand.

Von Joachim Budde und Lennart Pyritz
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 28.08.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/02/19/postfaktische_forschung_die_us_wissenschaft_wappnet_sich_dlf_20170219_1630_dec18448.mp3







Umstrittene Therapien als letzte Chance - Mit Elektroschocks gegen Depressionen

Sun, 12 Feb 2017 16:30:05 +0100

(image) Elektroschocktherapie - das klingt für viele immer noch wie aus dem Horrorkabinett der Psychiatrie. Doch die Behandlung ist längst nicht mehr so brutal wie früher. Vor allem aber wirkt sie. Und zwar auch bei Patienten, bei denen andere Methoden nicht anschlagen. Elektroschocksy sind daher eine von mehreren ehemals tabuisierten Therapien, die Wissenschaftler nun weiter entwickeln.

Von Stefanie Kara
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 21.08.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/02/12/letzte_rettung_neue_chance_fuer_umstrittene_dlf_20170212_1630_4e4ba1d1.mp3










Signifikant erschüttert - Das Verhältnis zwischen Trump und der Wissenschaft

Sun, 5 Feb 2017 16:30:02 +0100

(image) Die Gedanken sind frei. Diejenigen, die dafür bezahlt werden, dass sie denken, sind es nicht immer: Von Trumps Einreiseverbot für Menschen aus bestimmten muslimisch geprägten Ländern sind auch Wissenschaftler betroffen. Unternehmen und Forscher liefen Sturm gegen das Dekret, das die Branche in ihren Grundfesten erschüttert.

Von Lennart Pyritz
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 14.08.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/02/05/signifikant_gestoert_das_verhaeltnis_zwischen_trump_und_dlf_20170205_1630_3d9de197.mp3




Energie aus der Hölle - Island spielt mit Magma

Sun, 29 Jan 2017 16:30:01 +0100

(image) Im August 2016 begann im Südwesten Islands ein wagemutiges Experiment: Eine Bohrung, so tief wie nie zuvor in heißes vulkanisches Gestein. Bisher wagten sich isländische Energieversorger nur in flachere Gesteinsschichten – während das Ziel nun lautet, dem flüssigen Magma möglichst nah zu kommen.

Von Karl Urban
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 07.08.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/29/energie_aus_der_hoelle_island_spielt_mit_magma_dlf_20170129_1630_e30f668d.mp3




Social Bots - Wahlkampf der Algorithmen

Sun, 22 Jan 2017 16:30:01 +0100

(image) Donald Trump hat gezeigt, wie es geht: Der Weg an die Macht führt neuerdings über Social Bots. Die Computerprogramme agieren in sozialen Netzwerken wie richtige Nutzer. Mit Hilfe von Big-Data-Algorithmen finden sie das richtige Publikum für ihre Botschaften. Wird diese Art des Wahlkampfes nun auch die bundesdeutsche Wahl entscheiden?

Von Peter Welchering
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 31.07.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/22/duell_der_bots_was_im_wahlkampf_der_algorithmen_moeglich_dlf_20170122_1630_24468f66.mp3




Neurologie - Das Geheimnis der Langeweile

Sun, 15 Jan 2017 16:30:10 +0100

(image) Zeit, die sich wie Kaugummi dehnt und zieht: Jeder kennt dieses Gefühl. Es wird gemeinhin als Langeweile bezeichnet. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Der kanadische Neurologe James Danckert beobachtete vor Jahren, dass Hirn-Trauma-Patienten verstärkt unter Langeweile litten – und begann, die unerträgliche Langsamkeit der Zeit zu erforschen.

Von Martin Hubert
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 24.07.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/15/langeweile_ueber_die_unerklaerliche_langsamkeit_der_zeit_dlf_20170115_1630_df1bae6d.mp3




75. Geburtstag - Stephen Hawking Superstar

Sun, 8 Jan 2017 16:30:01 +0100

(image) Er hat Auftritte in Star Trek und in den Simpsons. Seine synthetische Stimme erklingt auf Alben von Pink Floyd. Seine wissenschaftliche Arbeit selbst tritt jedoch hinter seiner Person zurück. Für welche Ideen und Modelle steht der Brite Stephen Hawking, der infolge einer Muskelkrankheit nahezu vollständig gelähmt ist?

Von Arndt Reuning und Frank Grotelüschen
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 17.07.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/08/stephen_hawking_superstar_die_physik_ikone_wird_75_dlf_20170108_1630_85416e29.mp3




Neuzeit - Im Takt der Atomuhr

Sun, 1 Jan 2017 16:30:01 +0100

(image) Eine Sekunde in zehn Milliarden Jahren - um diesen kurzen Wimpernschlag nur gehen die besten Atomuhren der Welt falsch. Seit 50 Jahren steuern sie nun die Weltzeit und geben damit unserem Leben einen ultrapräzisen Takt. Doch die Entwicklung geht noch weiter.

Von Frank Grotelüschen
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 10.07.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/01/neuzeit_im_takt_der_atomuhr_dlf_20170101_1630_a711a9c3.mp3




Religion und Zivilisation - Glaube versetzt Steine

Mon, 26 Dec 2016 16:30:08 +0100

(image) Lange galt als sicher: Zivilisation ist die Voraussetzung für Religion. Doch prähistorische Fundorte wie der Göbekli Tepe im Südosten der Türkei wecken Zweifel: Als die monumentalen Anlagen errichtet wurden, zogen die Menschen noch als Jäger und Sammler durch die Wälder. War da zuerst der Glaube – und dann die Zivilisation?

Von Volkart Wildermuth
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 04.07.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/26/glaube_versetzt_steine_ueber_die_anfaenge_von_religion_und_dlf_20161226_1630_d66c167f.mp3




Virtuell wird real - Diese Reise verändert dich

Sun, 25 Dec 2016 16:30:39 +0100

(image) Virtual Reality lässt Fantasie und Wirklichkeit näher aneinanderrücken. Längst geht es nicht mehr nur um das ultimative Spieleerlebnis, das mit dem Ausschalter ein Ende findet. Was Psyche und Körper in der virtuellen Welt erleben, wirkt nach. Man sollte sich vor dem Effekt fürchten - oder ihn nutzen.

Von Anneke Meyer
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 03.07.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/25/virtuell_wird_real_diese_reise_veraendert_dich_dlf_20161225_1630_39ba461e.mp3




Science Slammer - Von der Bühne zum Buch

Sun, 18 Dec 2016 16:30:00 +0100

(image) Science Slammer haben in den vergangenen Jahren die Kabarettbühnen erobert. Wissenschaft als Show, unterhaltsam präsentiert von echten Forschern: Dieses Format kommt beim Publikum an. Die wachsende Bekanntheit erfolgreicher Science Slammer führt dazu, dass sich Verlage darum reißen, sie unter Vertrag zu nehmen.


www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 26.06.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/18/auslese_von_der_buehne_zum_buch_wie_science_slammer_die_dlf_20161218_1630_d3bf9297.mp3