Subscribe: dradio-Die Reportage
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/diereportage/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
bis direkter  bis  die reportagehören  die  direkter zur  direkter  reportagehören bis  und  von  zur audiodatei  zur 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: dradio-Die Reportage

Die Reportage - Deutschlandfunk Kultur



Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmit



Published: Thu, 26 Apr 2018 14:29:12 +0200

Last Build Date: Thu, 26 Apr 2018 14:29:12 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Schmerzmittel als Droge - Westafrika wird von Opioiden überschwemmt

Sun, 22 Apr 2018 12:30:00 +0200

(image) Nicht nur in den USA sind ganze Bevölkerungschichten von opioiden Schmerzmitteln abhängig. Auch in Togo und anderen afrikanischen Ländern sind die kleinen grünen Pillen längst eine Volksdroge. Die Folgen sind verheerend. Suchthilfe für die Betroffenen gibt es kaum.

Von Laura Salm-Reifferscheidt
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 29.10.2018 11:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/04/22/volksdroge_schmerzmittel_westafrika_haengt_an_der_pille_drk_20180422_1230_7f40578b.mp3




Opfer der Heimerziehung in der DDR - Rückkehr in den Jugendwerkhof

Sun, 15 Apr 2018 12:30:00 +0200

(image) Renate wollte mit 17 kurze Röcke tragen, so laut wie möglich die Rolling Stones hören. Eine ganz normale Jugend war für sie in der DDR aber nicht möglich. Sie wird in den Jugendwerkhof Eilenburg eingewiesen. 45 Jahre später beginnt sie mit der Aufarbeitung.

Von Nathalie Nad-Abonji
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 22.10.2018 12:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/04/15/rueckkehr_in_den_jugendwerkhof_drk_20180415_1230_1123e667.mp3




Rentnerclubs in Berlin-Kreuzberg - Es gibt nicht nur die eine Heimat

Sun, 8 Apr 2018 12:30:00 +0200

(image) Sonntags und montags Türken, donnerstags Griechen und Ex-Jugoslawen und einmal im Monat Polen: Bei der Arbeiterwohlfahrt in Berlin-Kreuzberg haben Rentner vieler Nationen ihre Stammtische. Sie treffen dabei meist ihre eigenen Landsleute. Aber haben sie auch etwas gemeinsam?

Von Wiebke Keuneke
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 15.10.2018 12:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/04/08/der_plural_von_heimat_rentnerclubs_in_berlin_kreuzberg_drk_20180408_1230_06aeb309.mp3




Geschichten im Sand - Die Kunst des Fährtenlesens

Mon, 2 Apr 2018 12:30:00 +0200

(image) Im Norden des Krüger-Nationalparks wandern Elefanten, Giraffen, Löwen, Hyänen oder Büffelherden quer durch die Savanne von Südafrika nach Mosambik und Simbabwe – und hinterlassen Spuren. Die sind hochinteressant, wenn man sie denn lesen kann. Angehende Field Guides lernen das.

Von Leonie March
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 09.10.2018 12:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/04/02/geschichten_im_sand_die_kunst_des_faehrtenlesen_drk_20180402_1230_1ea23534.mp3




Ein Aprilscherz oder wahr? - Wenn Polizisten und Autonome die Rollen tauschen

Sun, 1 Apr 2018 12:30:00 +0200

(image) Um Gewaltexzesse wie beim G20-Gipfel künftig zu verhindern, geht die Hamburger Polizei ungewöhnliche Wege. Mit vertauschten Rollen stellen Polizisten und Autonome Krawalle nach. Axel Schröder hat die Pilotphase des Projekts begleitet.

Von Axel Schröder
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 08.10.2018 12:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/04/01/seitenwechsel_nach_g20_gipfel_polizei_u_linksautonome_drk_20180401_1230_d3221cb4.mp3




Debatte um Pflege - "Ich bin kein Arschabputzer"

Fri, 30 Mar 2018 12:30:00 +0200

(image) Altenpfleger und Facebook-Star Sandro Pé macht mit seinen Videos gestressten Kolleginnen und Kollegen Mut. Die Begegnung mit alten Menschen ist schön, so sein Credo, nur die Arbeitsbedingungen in der Pflege sind es nicht. Das will er ändern.

Von Petra Stalbus
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 06.10.2018 12:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/03/30/ich_bin_kein_arschabputzer_altenpfleger_und_drk_20180330_1230_1e8408f9.mp3




Spitzengastronomie - Frauen an den Herd!

Sun, 25 Mar 2018 12:30:00 +0200

(image) Militärischer Umgangston, sexuelle Belästigungen, familienunfreundliche Arbeitszeiten - die Bedingungen in der Spitzengastronomie schrecken Frauen offenbar ab. Unter 300 gekürten Sterneköchen sind nur neun weiblich. Das wollen viele nicht mehr hinnehmen.

Von Tina Hüttl
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 01.10.2018 12:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/03/25/frauen_an_den_herd_warum_gibt_es_so_wenige_drk_20180325_1230_bc66f75c.mp3




Stadt ohne Wasser - Trockenübung in Kapstadt

Sun, 18 Mar 2018 12:30:00 +0100

(image) Seit Wochen hängt die Drohung wie ein Damoklesschwert über Kapstadt: Das Wasser wird demnächst abgestellt, es gibt keines mehr. Die Stauseen sind leer, ein Horrorszenario für die Millionenstadt. Doch die Südafrikaner zeigen sich lernfähig.

Von Leonie March
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 24.09.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/03/18/kapstadt_eine_metropole_ohne_wasser_drk_20180318_1230_f5cb7cd2.mp3




Faktor X - Gibt es eine Erfolgsformel für die Kunst?

Sun, 11 Mar 2018 12:30:30 +0100

(image) Etwa 9000 freischaffende Künstler gibt es allein in Berlin. Aber nur die wenigsten können von ihrer Kunst leben - nur drei bis vier Prozent eines Absolventenjahrgangs. Warum hat der eine Erfolg und der andere nicht? Ein Blick hinter die Kulissen der Kunstwelt.

Von Carolin Pirich
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 17.09.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/03/11/der_faktor_x_die_unberechenbarkeit_des_kunstmarktes_drk_20180311_1230_fb876caf.mp3




Portugiesische Sardinen - Glänzendes Comeback

Sun, 4 Mar 2018 12:30:00 +0100

(image) Seit ein paar Jahren feiert die Sardine ein unerwartetes Comeback. Als Snack in Kneipen, als Souvenir aus der Dose. Davon profitieren sowohl die Fischer als auch die portugiesische Konservenindustrie, die mit billigeren Produktionsstätten in Nordafrika konkurrieren muss.

Von Tilo Wagner
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 10.09.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/25/glaenzendes_comeback_der_siegeszug_der_portugiesischen_drk_20180225_1230_7777cb11.mp3




#NoGroKo - Die Nein-Sagerinnen

Sun, 25 Feb 2018 12:30:00 +0100

(image) 463.723 Genossen dürfen darüber abstimmen, ob die SPD noch einmal mit der Union regieren oder lieber in der Opposition regenerieren soll. Die Partei ist in dieser Frage tief gespalten. Drei Frauen in Nord-, West- und Ostdeutschland kämpfen für ein Nein zur GroKo.

Von Moritz Küpper, Alexander Moritz und Johannes Kulms
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 03.09.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/25/nogroko_die_nein_sagerinnen_drk_20180225_1230_5433ad9f.mp3




Fachkräftemangel in Deutschland - Ägyptische Ärztin im Behördendschungel

Sun, 18 Feb 2018 12:30:00 +0100

(image) Im Februar 2017 berichtet ein Radiosender über Judy Ghoniem, eine 38-jährige Ärztin aus Kairo, die perfekt Deutsch spricht und in Deutschland arbeiten will. Der Leiter des Klinikums Braunschweig hörte zu und will sie einstellen - ein bürokratischer Hürdenlauf beginnt.

Von Anna Osius
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 27.08.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/18/gebraucht_gesucht_und_fast_verprellt_aegyptische_aerztin_drk_20180218_1230_374e981a.mp3




Hype um Krypto-Währungen - Auf der Suche nach dem verlorenen Bitcoin

Sun, 11 Feb 2018 12:30:00 +0100

(image) Vor vier Jahren bekam Gerhard Richter einen Bitcoin geschenkt. Damaliger Wert: Etwa fünf Euro. Dann verlor er ihn - heute wäre sein Bitcoin einige tausend Euro wert: Dumm gelaufen. Aber es gibt noch Hoffnung...

Von Gerhard Richter
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 20.08.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/11/totalverlust_mein_bitcoin_und_ich_drk_20180211_1230_0a7bd109.mp3




Kinder illegaler US-Einwanderer - Trump und die Träumer

Sun, 4 Feb 2018 12:30:00 +0100

(image) Seit einem Jahr ist Donald Trump Präsident der USA. In dieser Zeit hat sich für die Kinder von illegalen Einwanderern das Leben radikal verändert. Kerstin Zilm hat drei Jugendliche - Mildred, Santiago und Denali - ein dreiviertel Jahr lang begleitet.

Von Kerstin Zilm
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 13.08.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/02/04/trump_und_die_traeumer_drk_20180204_1230_a77ba534.mp3




Mit der Bundeswehr im Nordirak - Der Soldat Steffen Schwarz

Sun, 28 Jan 2018 12:30:00 +0100

(image) Von Niedersachsen in den Nordirak: Major Steffen Schwarz bildet kurdische Peschmerga-Offiziere in der Nähe von Mossul aus. Was macht es mit einem Menschen, wenn plötzlich Freunde, Familie und Heimat fehlen? Tino Dallmann über den Alltag eines Berufssoldaten.

Von Tino Dallmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 02.08.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/24/steffen_schwarz_ein_bundeswehrsoldat_im_nordirak_drk_20180124_1230_7d7f6269.mp3




Großbritannien und Deutschland - Wie der Handel unter dem Brexit leidet

Sun, 21 Jan 2018 12:30:00 +0100

(image) Noch gibt es keine Zölle und Handelsbeschränkungen zwischen Großbritannien und Deutschland. Doch Unternehmer in beiden Ländern rechnen damit und suchen schon jetzt nach neuen Abnehmern und Zulieferern. Die Volkswirtschaften entflechten sich.

Von Erik Albrecht
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 30.07.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/21/leere_laster_die_wirtschaft_nimmt_den_brexit_vorweg_drk_20180121_1230_f63fe8d4.mp3




Selbstversuch bei Instagram - Einflussreich in 30 Tagen

Sun, 14 Jan 2018 12:30:00 +0100

(image) Auf ihren Social-Media-Accounts haben sie etliche Follower und erreichen mit ihren Fotos und Texten viele Menschen – die sogenannten "Influencer". Unsere Autorin will in nur 30 Tagen auf "Instagram" selbst die 1000 Follower-Marke knacken und auf der Foto-Plattform Geld verdienen.

Von Verena Fücker
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 23.07.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/14/einflussreich_in_30_tagen_ein_selbstversuch_bei_instagram_drk_20180114_1230_d48900b6.mp3




Aussteigen als gelebte Utopie - Abseits der Welt

Sun, 7 Jan 2018 12:30:00 +0100

(image) "Es ist hier wie vor 100 Jahren" − im spanischen Dorf Matavenero wohnen 70 Menschen, die aus dem starren Korsett der Zivilisation ausbrechen wollen. Sie verzichten auf Heizung, fließendes Wasser und Krankenversicherung. Dafür leben sie naturverbunden und basisdemokratisch.

Von Catalina Schröder
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 23.07.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/14/abseits_der_welt_besuch_im_aussteigerdorf_matavenero_drk_20180114_1230_a65ae759.mp3




Reisen im Alter - Doktor im Gepäck

Mon, 1 Jan 2018 12:30:00 +0100

(image) Immer mehr ältere Menschen wollen auf anspruchsvolle Reiseziele nicht verzichten. Damit sie im Krankheitsfall gut versorgt sind, lassen sie sich von einem Arzt begleiten. Reisearzt Josef Lutz war mit 16 Senioren in Südamerika unterwegs.

Von Tom Noga
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 10.07.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/01/doktor_im_gepaeck_rentner_reisen_immer_oefter_mit_arzt_drk_20180101_1230_bdf8c5e8.mp3




Die Technisierung der Alpen - Der gekaufte Winter

Sun, 31 Dec 2017 12:30:00 +0100

(image) Feiner, pulvriger Schnee, am besten schon ab November. Der Preis für diesen Pistentraum ist hoch. Längst durchlöchern Rohre, Strom und Datenleitungen für Schneekanonen die Alpen. Gemeinden zahlen Millionen, Naturschützer fordern ein Ende der Spirale.

Von Günther Wessel
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 09.07.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/31/der_gekaufte_winter_die_technisierung_der_alpen_drk_20171231_1230_4c754d76.mp3




Die Condorianer - 60 Rentner bauen ein Flugzeug

Tue, 26 Dec 2017 12:30:00 +0100

(image) "Alle Menschen haben einen Vogel. Wir haben einen ganz großen – einen Condor." Dieser Spruch ist Programm für 60 Rentner in Bremen, die in ihrer Freizeit ein altes Passagierflugzeug restaurieren – seit 15 Jahren.

Von Anne-Katrin Wehrmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 04.07.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/26/die_condorianer_60_rentner_bauen_ein_flugzeug_drk_20171226_1230_a5149f63.mp3




Spiritualität in Brasilien - "Ein Wunder, ein großes Wunder"

Mon, 25 Dec 2017 12:30:00 +0100

(image) Alani ist 13 und die populärste jugendliche Wunderheilerin Brasiliens. Angeblich heilt sie schwerste Krankheiten durch bloßes Handauflegen. Der blinde Marcelo kommt jede Woche zum Wundergottesdienst. Er glaubt daran, irgendwann einmal wieder sehen zu können.

Von Tom Noga
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 03.07.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/25/milagro_wunderheiler_in_brasilien_drk_20171225_1230_ba5a772a.mp3




Straßenmärkte in Südafrika - Wo alle Arbeit finden

Sun, 24 Dec 2017 12:30:00 +0100

(image) Unzählige Südafrikaner verdienen ihren Lebensunterhalt auf dem Markt. Dabei ist es verboten, einfach irgendwo seinen Stand aufzubauen. Aber was wie Wildwuchs und Chaos wirkt, hat seine eigene wundersame Ordnung.

von Leonie March
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 02.07.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/24/die_haendler_von_der_warwick_junction_drk_20171224_1230_e7ca760e.mp3




Konföderation von Israel und Palästina - Zwei Staaten, eine Heimat

Sun, 17 Dec 2017 12:30:00 +0100

(image) Eine Initiative von Israelis kämpft für eine Konföderation von Israel und Palästina. In echten Begegnungen lernen beide Seiten, das Recht auf Heimat des anderen anzuerkennen: "Eine Zukunft kann es nur gemeinsam geben."

Von Sabine Adler
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 25.06.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/17/zwei_staaten_eine_heimat_eine_gruppe_juden_und_drk_20171217_1230_292a5dac.mp3




NS-Mordanstalt Hadamar - War da was?

Sun, 10 Dec 2017 12:30:00 +0100

(image) 14.500 Menschen wurden in Hadamar zwischen 1941 und 1945 ermordet. Eine Gedenkstätte erinnert zwar an die Euthanasieverbrechen, aber die Stadt tut sich schwer damit, zur ihrer Vergangenheit zu stehen. Sie konzentriert sich vor allem auf ihr Erbe als "historische Fürstenstadt".

Von Ludger Fittkau und Ellen Häring
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 18.06.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/10/ns_mordanstalt_hadamar_war_da_was_drk_20171210_1230_1997abc7.mp3




Cannabis-Paradies Uruguay - Staat verkauft Marihuana mit Gütesiegel

Sun, 3 Dec 2017 12:30:00 +0100

(image) Das kleine Uruguay in Südamerika baut als erstes Land der Welt ganz offiziell riesige Mengen Marihuana an. Der Staat kontrolliert, vertreibt und verkauft die Droge unter anderem über registrierte Apotheken. Die Welt guckt zu, höchstinteressiert.

Von Francisco Olaso
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 11.06.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/03/marihuana_mit_lizenz_uruguay_legalisiert_cannabis_drk_20171203_1230_c69121a0.mp3




Flugzeugabsturz eines Fußball-Teams - Chapecoense ein Jahr nach dem Unglück

Sun, 26 Nov 2017 12:30:00 +0100

(image) Wenn ein Flugzeug mit einer ganzen Fußballmannschaft abstürzt – dann war es das mit dem Verein, oder? Nicht im brasilianischen Chapecó. Dort versucht man mit Hilfe einer neuen Mannschaft die Trauer zu besiegen.

Von Tom Noga
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 04.06.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/26/flug_2933_chapecoense_ein_jahr_nach_dem_absturz_drk_20171126_1230_a1fcd939.mp3




Wo Inklusion aufhört - Der Schulhof

Sun, 19 Nov 2017 11:00:00 +0100

(image) Paulina ist 13, gehörlos und geht in eine Regelschule. Sie kommt gut mit, aber auf dem Schulhof wird sie gemieden. Elias geht auf eine Förderschule für Hörgeschädigte und hat dort viele Freunde. Aber er lebt in der Welt der Behinderten. Was ist besser?

von Elin Rosteck
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 28.05.2018 12:00
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/19/wohin_mit_paulina_inklusion_macht_auf_dem_schulhof_pause_dlf_k_20171119_1100_1cfc519f.mp3




Kinder in Indien - Die Mädchen vom Müllberg

Sun, 12 Nov 2017 12:30:00 +0100

(image) Müll ist wertvoll – überall auf der Welt. Aber während der Müll hierzulande ins Recycling gelangt, klettern in Ländern wie Indien Menschen auf Müllberge, um das Wertvollste herauszufischen. Oft sind Kinder beim Sammeln dabei - so auch Saruna, Anjum und Jasmin, drei Mädchen aus Delhi.

Von Laura Salm-Reifferscheidt
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 21.05.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/12/die_maedchen_vom_muellberg_kinder_in_indien_dlf_k_20171112_1230_6b092214.mp3




Heimerziehung in der DDR - Rückkehr in den Jugendwerkhof

Sun, 5 Nov 2017 11:00:00 +0100

(image) Renate wollte mit 17 kurze Röcke tragen, so laut wie möglich die Rolling Stones hören. Eine ganz normale Jugend war für sie in der DDR aber nicht möglich. Sie wird in den Jugendwerkhof Eilenburg eingewiesen. 45 Jahre später beginnt sie mit der Aufarbeitung.

Von Nathalie Nad-Abonji
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 14.05.2018 12:00
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/05/rueckkehr_in_den_jugendwerkhof_dlf_k_20171105_1100_1d00530b.mp3




Kirche heute - Jedes Schäfchen zählt

Tue, 31 Oct 2017 12:30:00 +0100

(image) Katrin Berger hat ihren "Entsendungsdienst" als Pfarrerin in der tiefsten Provinz Westfalens absolviert. 14 Jahren dauerte ihre Ausbildung. Ob sie einmal eine feste Stelle bekommt, ist unklar. Sie will etwas bewegen, gerade in dieser Zeit, in der sich ihre Kirche bewegen muss.

Von Elin Rosteck
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 09.05.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/31/jedes_schaefchen_zaehlt_besuch_bei_einer_jungen_pfarrerin_dlf_k_20171031_1230_361ee193.mp3




Drei Jahre nach der Krim Annexion - "Halten Sie durch!"

Sun, 29 Oct 2017 12:30:00 +0100

(image) Präsident Putin will die Krim zu einem "Mekka für alle Russen" machen. Bei den Bewohnern ist dreieinhalb Jahre nach der Annexion aber Ernüchterung eingekehrt. Die Preise für Lebensmittel steigen, der Tourismus leidet. Und für Russlandkritik drohen Verfolgung und Diskriminierung.

Von Thomas Franke
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 07.05.2018 13:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/29/halten_sie_durch_die_krim_drei_jahre_nach_der_annexion_dlf_k_20171029_1230_42f9a8e3.mp3




Spielsucht unter Migranten - Verloren in der Spielothek

Sun, 22 Oct 2017 12:29:58 +0200

(image) Ob in Sportwettbüros oder in Spielotheken: Unter den Spielsüchtigen sind auffällig viele Migranten. Spezielle Hilfsangebote für sie gibt es wenig. Dabei ist die schummrige Welt der blinkenden Automaten mittlerweile ein etablierter Treffpunkt gerade für junge Einwanderer.

Von Imke Hansen und Can Mansuroglu
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 30.04.2018 12:29
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/10/22/prinzip_hoffnung_spielsucht_unter_migranten_dlf_k_20171022_1229_4960b4a3.mp3