Subscribe: dradio-Kulturpresseschau
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/kulturpresseschau/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
audiodatei aus  aus feuilletons  aus  bis direkter  bis  die  direkter zur  direkter  feuilletons  von  zur audiodatei  zur 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: dradio-Kulturpresseschau

Kulturpresseschau - Deutschlandradio Kultur



Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk



Published: Thu, 19 Jan 2017 07:30:49 +0100

Last Build Date: Thu, 19 Jan 2017 07:30:49 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Aus den Feuilletons - Voreilige Falschmeldungen zum NPD-Urteil

Tue, 17 Jan 2017 23:52:13 +0100

(image) Noch bevor die Bundesverfassungsrichter das Urteil zum NPD-Verbotsverfahren verlesen hatten, meldeten die ersten Medien, die Partei sei verboten worden. Doch sie waren zu schnell, wie die "FAZ" heute aufklärt.

Von Klaus Pokatzky
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 27.07.2017 00:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/17/kulturpresseschau_drk_20170117_2352_6b0fb8f8.mp3




Aus den Feuilletons - Wie Lügen korrigiert werden

Mon, 16 Jan 2017 23:52:52 +0100

(image) Correctiv heißt die Instanz, die sogenannte Fake News auf Facebook aufspüren soll. Die Feuilletonisten der überregionalen Zeitungen grübeln darüber nach, ob eine derartige Autorität eine Gefahr für die Demokratie darstellt.

Von Hans von Trotha
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 26.07.2017 00:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/16/kulturpresseschau_drk_20170116_2352_afd3a265.mp3




Aus den Feuilletons - Fake News als Gefahr für die Demokratie?

Sun, 15 Jan 2017 23:51:12 +0100

(image) Der Rechtswissenschaftler Rolf Schwartmann konstatiert in der "FAZ": "Das Grundrecht auf Meinungsfreiheit verliert derzeit rasant an Legitimation. In den sozialen Netzwerken ist es zum Vorwand für Ehrverletzungen und gezielte Desinformation geworden".

Von Adelheid Wedel
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 25.07.2017 00:51
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/15/kulturpresseschau_drk_20170115_2351_e0eb2429.mp3




Aus den Feuilletons - Die First Ladies der Popkultur

Sat, 14 Jan 2017 23:49:33 +0100

(image) Als eigenständige und selbstbewusste Frau beschreibt die "Welt" Donalds Gefährtin Daisy Duck. Die "First Lady der Popkultur" der Stunde ist laut "NZZ" allerdings Michelle Obama - die hätte selbst dem Frauenverächter Donald Trump Respekt eingeflößt.

Von Arno Orzessek
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 24.07.2017 00:49
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/14/kulturpresseschau_wochenrueckblick_drk_20170114_2349_56c51798.mp3




Aus den Feuilletons - AfD schließt missliebige Journalisten aus

Fri, 13 Jan 2017 23:52:05 +0100

(image) Für ein Treffen europäischer Populisten-Parteien am 21. Januar sind diverse Journalisten ausgeschlossen worden, berichtet die "FAZ". Vielleicht ist das eine Chance? Die "Welt" jedenfalls erhebt statt der brüllenden Populisten die Stillen zum Ideal.

Von Klaus Pokatzky
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 23.07.2017 00:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/13/kulturpresseschau_drk_20170113_2352_80db4eb2.mp3




Aus den Feuilletons - "Brutal durchkalkulierte Studioakustik"

Thu, 12 Jan 2017 23:52:34 +0100

(image) Es kann ja nicht nur gejubelt werden: Laut "FAZ" ist der Sounddesigner der Elbphilharmonie seiner Schwäche für Überakustik erlegen. Und die "Welt" stellt enttäuscht fest: "Auf halber Höhe und hinten geht es gar nicht".

Von Gregor Sander
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 22.07.2017 00:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/12/kulturpresseschau_drk_20170112_2352_0b6527f1.mp3




Aus den Feuilletons - Opfer ohne Beachtung

Thu, 12 Jan 2017 06:37:20 +0100

(image) Über die Menschen, die der Attentäter Anis Amri in Berlin mit einem Lkw überfuhr, wird in Deutschland geschwiegen. Das hebt "Die Zeit" hervor und fragt, woran das liegt: Respekt? Ignoranz? Eine Erinnerungskultur, die mit dem Anschlag nicht fertig wird?

Von Burkhard Müller-Ullrich
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 21.07.2017 07:37
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/12/kulturpresseschau_drk_20170112_0637_07a96971.mp3




Aus den Feuilletons - 2017 das letzte Wahljahr in der Türkei?

Tue, 10 Jan 2017 23:53:09 +0100

(image) Der türkische Journalist Bülent Mumay macht sich große Sorgen um das Parlament der Türkei. Im neuen von Erdogan angestrebten Präsidialsystem hätten die Volksvertreter keine Macht mehr, klagt er in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Von Adelheid Wedel
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 20.07.2017 00:53
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/10/kulturpresseschau_drk_20170110_2353_5a3bd9ef.mp3




Aus den Feuilletons - "Die klassische Musik hat ein Sexismusproblem"

Mon, 9 Jan 2017 23:53:20 +0100

(image) Die "Süddeutsche Zeitung" widmet sich der Geschlechterkluft in Kunst und Kultur, die in den Orchestern offenbar besonders groß ist. Der Deutsche Kulturrat zeigt sich deswegen besorgt und wünscht sich eine Welt, in der auch Mädchen "Musik-Nerds" sein können.

Von Hans von Trotha
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 19.07.2017 00:53
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/09/kulturpresseschau_aus_den_feuilletons_drk_20170109_2353_84cda29a.mp3




Aus den Feuilletons - Happy Birthday, Daisy Duck!

Sun, 8 Jan 2017 23:53:19 +0100

(image) Die Feuilletons sind voll von unterschiedlichen leidvollen Geschichten. Vom glücklosen Berlinale-Sieger 2013 und einem Lamenti über die Gesellschaft Polen etwa. Ein Hoffnungsschimmer bietet die "Welt" mit einer Hommage an "die tollste Frau der Welt": Daisy Duck wird heute zarte 80. Jahre!

Von Klaus Pokatzky
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 18.07.2017 00:53
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/08/aus_den_feuilletons_kulturpresseschau_drk_20170108_2353_24188aec.mp3




Aus den Feuilletons - Machen Algorithmen das Wählen überflüssig?

Sat, 7 Jan 2017 23:49:57 +0100

(image) Die "FAZ" lädt zu einem Gedankenexperiment ein, wie durch Big Data nicht nur Konsumenten, sondern auch die politischen Bürger gesteuert werden könnten. Eine künstliche Intelligenz würde aus unseren Daten die politischen Präferenzen ableiten - Wahlen bräuchte es nicht mehr.

Von Arno Orzessek
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 17.07.2017 00:49
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/07/kulturpresseschau_drk_20170107_2349_42d6cbd5.mp3




Aus den Feuilletons - Heimatlos in der Türkei

Sat, 7 Jan 2017 06:37:30 +0100

(image) Sie sehen ihre Selbstbestimmung in Gefahr. Immer mehr fortschrittliche, säkulare Türkinnen hadern mit ihrer Heimat und planen die Flucht. In der "Neuen Zürcher Zeitung" kommen zwei von ihnen zu Wort.

Von Adelheid Wedel
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 16.07.2017 07:37
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/07/aus_den_feuilletons_drk_20170107_0637_f09fcd6e.mp3




Aus den Feuilletons - Die Lochis - Teeniestars sind niemals offline

Thu, 5 Jan 2017 23:51:18 +0100

(image) Zwei Millionen Abonnenten verzeichnen die Lochis auf ihrem YouTube-Kanal. Die Zwillinge aus Hessen sind mit ihrer Popmusik seit Jahren auf Erfolgskurs. Dabei sind sie gerade einmal 17 Jahre alt. Die "Tageszeitung" war bei einem ihrer Konzerte dabei.

Von Gregor Sander
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 15.07.2017 00:51
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/05/kulturpresseschau_drk_20170105_2351_e05dc166.mp3




Aus den Feuilletons - Für alle Besserwisser

Wed, 4 Jan 2017 23:53:00 +0100

(image) Wer es liebt, in geselliger Runde mit besonderem Wissen zu glänzen, dem empfiehlt Arno Orzessek die heutige Ausgabe der "Neuen Zürcher Zeitung". Die hat eine Liste mit Begriffen und Ideen veröffentlicht, die Bescheidwisser im Jahr 2017 kennen sollten.

Von Arno Orzessek
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 14.07.2017 00:53
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/04/kulturpresseschau_aus_den_feuilletons_drk_20170104_2353_48f53517.mp3




Aus den Feuilletons - Atmen und Seufzen in der Elbphilharmonie

Mon, 2 Jan 2017 23:52:36 +0100

(image) Begeistert schreibt die "Taz" über Sasha Waltz' Choreografie in der Elbphilharmonie Hamburg vor deren offizieller Eröffnung. Sie schwärmt auch von dem Teil, bei dem es darum ging, der Stille zuzuhören - und nennt das Bauwerk liebevoll bei seinem Spitznamen.

Von Ulrike Timm
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 12.07.2017 00:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/02/kulturpresseschau_aus_den_feuilletons_drk_20170102_2352_ece10fd5.mp3




Aus den Feuilletons - "Der Regierungschef als Showtalent"

Mon, 2 Jan 2017 06:36:26 +0100

(image) Der römische Kaiser Nero habe es mit seinem Regierungsstil vorgemacht, findet Gustav Seibt in der "Süddeutschen Zeitung". Trump, Berlusconi, Putin und Erdogan würden ihm folgen.

Von Arno Orzessek
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 11.07.2017 07:36
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/02/aus_den_feuilletons_drk_20170102_0636_89f6c9cf.mp3




Aus den Feuilletons - "Michelle Obama for President!"

Fri, 30 Dec 2016 23:52:59 +0100

(image) Die Obamas verlassen in wenigen Wochen das Weiße Haus. Die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" fragt nun, ob wir damit auch für immer von der glamourösen First Lady Abschied nehmen müssen? Nein, Michelle Obama hätte auch das Zeug zu einer Präsidenten.

Von Adelheid Wedel
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 09.07.2017 00:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/30/kulturpresseschau_aus_den_feuilletons_drk_20161230_2352_97b4cf2e.mp3




Aus den Feuilletons - Patti Smith feiert ihren 70. Geburtstag

Thu, 29 Dec 2016 23:53:06 +0100

(image) Die US-Sängerin Patti Smith wird 70 Jahre alt und hat immer noch Spaß am Touren, Malen und Schreiben. Deshalb gratuliert ihr der "Tagesspiegel" zur "goldenen Zauberkraft".

Von Ulrike Timm
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 08.07.2017 00:53
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/29/kulturpresseschau_drk_20161229_2353_186c6374.mp3




Aus den Feuilletons - Die ästhetische Macht des toten Gesichts

Wed, 28 Dec 2016 23:53:22 +0100

(image) Als die Fotografie noch jung war, wurden Verstorbene auch gerne in ungeschöntem Zustand oder in extremen Posituren fotografiert. In der "Zürcher Zeitung" hat sich der Schweizer Schriftsteller Martin R. Dean mit diesem Brauchtum etwas ausführlicher auseinandergesetzt.

Von Burkhard Müller-Ullrich
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 07.07.2017 00:53
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/28/kulturpresseschau_aus_den_feuilletons_drk_20161228_2353_5765c6c3.mp3




Aus den Feuilletons - Ein Borstenwurm für Lemmy

Tue, 27 Dec 2016 23:52:51 +0100

(image) Das hätte dem verstorbenen Sänger Lemmy Kilmister von der Band Motörhead bestimmt gefallen. In der Ausstellung "Rock Fossils" im Naturkundemuseum Chemnitz ist ein Borstenwurm nach ihm benannt. Der "Welt" scheint diese Art des Gedenkens jedenfalls zu gefallen und hat gut gelaunt darüber geschrieben.

Von Arno Orzessek
www.deutschlandradiokultur.de, Kulturpresseschau
Hören bis: 06.07.2017 00:52
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/12/27/kulturpresseschau_drk_20161227_2352_f84b0bb7.mp3