Subscribe: dradio-Tacheles
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/tacheles/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
audiodatei  bis direkter  bis  die  direkter zur  direkter  mit  tacheleshören bis  tacheleshören  und  zur audiodatei  zur 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: dradio-Tacheles

Tacheles - Deutschlandfunk Kultur



In dieser halben Stunden wird Klartext gesprochen. Es geht um Personen, Fakten, Meinungen. Wir reden mit einem Gast aus Politik oder Wirtschaft, aus Kultur oder Wissenschaft, aus Sport oder Gesellschaft über interessante und brisante Themen.



Published: Mon, 29 May 2017 18:49:37 +0200

Last Build Date: Mon, 29 May 2017 18:49:37 +0200

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 



Langzeitarbeitslosigkeit - "Das wirksamste und wirtschaftlichste Mittel ist Prävention"

Sat, 27 May 2017 17:30:00 +0200

(image) Langzeitarbeitslose spüren vom Aufschwung am Arbeitsmarkt kaum etwas. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, will sich dem Problem widmen und plädiert dafür, die Bildungschancen der Kinder von Langzeitarbeitslosen zu verbessern - mit der Jugendberufsagentur.

Arbeitsagentur-Chef Detlef Scheele im Gespräch mit Gerhard Schröder
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 03.12.2017 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/27/detlef_scheele_vorstandsvorsitzender_der_bundesagentur_dlf_k_20170527_1730_3a73c5cc.mp3







Steffen Reiche zum Evangelischen Kirchentag - "Ich glaube an das gemeinsame Abendmahl mit Katholiken"

Sat, 20 May 2017 17:30:00 +0200

(image) Mit rund 2500 Veranstaltungen wird der Deutsche Evangelische Kirchentag vorrangig in Berlin und Wittenberg gefeiert. Ein Schwerpunkt: Das 500. Jubiläum der Reformation. Pfarrer Steffen Reiche über ein gemeinsames Christusfest, den Obama-Besuch und die Lichtgestalt Luther.

Moderation: Hanns Ostermann
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 26.11.2017 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/20/alles_luther_oder_was_vor_dem_36_dt_evangelischen_dlf_k_20170520_1730_38f568ea.mp3




Vor der Präsidentschaftswahl in Iran - Comeback der Hardliner?

Sat, 13 May 2017 17:30:00 +0200

(image) Am 19. Mai wählen die Iraner einen neuen Präsidenten. Amtsinhaber Rohani kandidiert, wird aber von konservativen Kontrahenten bedrängt. Der Wahl-Ausgang sei ungewiss, sagt Politikwissenschaftler Ali Fathollah-Nejad.

Dr. Ali Fathollah-Nejad im Gespräch mit Patrick Garber
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 19.11.2017 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/13/comeback_der_hardliner_vor_der_praesidentenwahl_im_iran_dlf_k_20170513_1730_d0d439c3.mp3




Daniel Cohn-Bendit zur Frankreich-Wahl - "Macron ist schon genial"

Sat, 6 May 2017 17:30:00 +0200

(image) Bei der Stichwahl um das französische Präsidentenamt am Sonntag hält auch der Rest Europas den Atem an: die rechtsextreme Marine Le Pen gegen den linksliberalen Emmanuel Macron. Wir sprechen mit Daniel Cohn-Bendit über diese Richtungswahl.

Moderation: Jürgen König
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 12.11.2017 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/05/06/das_ist_eine_politische_kulturrevolution_dlf_k_20170506_1730_81c2e594.mp3




Ungarn und Polen - Wie die "antagonistische Mehrheitsdemokratie" funktioniert

Sat, 29 Apr 2017 17:30:00 +0200

(image) Die Europäische Union steckt mal wieder in der Krise: Großbritannien tritt aus, aber Ungarn und Polen bleiben drin. Diese beiden Länder haben zurzeit kein gutes Image in der EU und auch in Deutschland. Kai-Olaf Lang von der Stiftung Wissenschaft und Politik analysiert die Veränderungen in beiden Ländern.

Kai-Olaf Lang im Gespräch mit Susanne Führer
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 05.11.2017 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/04/29/osteuropa_tickt_anders_zur_lage_der_demokratie_in_ungarn_dlf_k_20170429_1730_d66c7ab8.mp3




Altersforscher Sven Voelpel - "Wir werden im Laufe des Lebens immer glücklicher"

Sat, 22 Apr 2017 17:30:00 +0200

(image) Vielen Menschen erscheint das Älterwerden grausam, weil sich alle körperlichen und geistigen Funktionen kontinuierlich verschlechtern. Doch der Altersforscher Sven Voelpel sagt: Wir können aktiv beeinflussen, wozu wir in der Lage sind und wie alt wir uns fühlen.

Sven Voelpel im Gespräch mit Hanns Ostermann
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 29.10.2017 16:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/04/22/laenger_leben_laenger_arbeiten_chancen_u_risiken_d_dt_drk_20170422_1730_af4fcebd.mp3




Verfassungsreferendum in der Türkei - "Das Nein wird morgen gewinnen"

Sat, 15 Apr 2017 17:30:00 +0200

(image) Kalkül oder innerer Antrieb? Das fragen sich viele angesichts der verbalen Ausfälle des türkischen Präsidenten. Deniz Baspinar vermutet bei Recep Tayyip Erdogan eine starke innere Wut. Das Referendum werde er nicht gewinnen, weil er zu viele vor den Kopf gestoßen habe.

Psychotherapeutin Deniz Baspinar im Gespräch mit Birgit Kolkmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 22.10.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/04/15/uebervater_erdogan_vor_dem_verfassungsreferendum_in_der_drk_20170415_1730_23703b3f.mp3




Tacheles Wolfgang Kaleck

Sat, 8 Apr 2017 17:30:00 +0200

Autor: Birke, Burkhard
Sendung: Tacheles
Hören bis: 15.10.2017 17:30


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/04/08/tacheles_wolfgang_kaleck_drk_20170408_1730_9af9b94a.mp3




Menschenrechtsverletzungen - Wie zieht man die Folterer zur Rechenschaft?

Sat, 8 Apr 2017 17:30:00 +0200

(image) Weltweit werden Menschen gefoltert, Regimekritiker verfolgt, misshandelt, ermordet. Der Eindruck: Die meisten der Folterer und Mörder kommen mit ihren Taten davon. Menschenrechtsanwalt Wolfgang Kaleck sagt, was getan werden muss, damit sich das ändert.

Wolfgang Kaleck im Gespräch mit Burkhard Birke
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 15.10.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/04/08/wolfgang_kaleck_ungesuehnte_folter_wir_lassen_nicht_drk_20170408_1730_b3577429.mp3




Über den Populismus der AfD - "Man darf nicht in Panik verfallen"

Sat, 1 Apr 2017 17:30:00 +0200

(image) Zu einer Volkspartei reicht es nicht - dennoch gelingt es der Alternative für Deutschland (AfD) den politischen Debattenbetrieb mit provokant gesetzten Themen vor sich herzutreiben. Wie gelingt das dieser Partei?

Der Historiker Volker Weiß im Gespräch mit Thorsten Jantschek
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 08.10.2017 17:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/04/01/keine_panik_die_afd_als_politische_herausforderung_drk_20170401_1730_a5a3b7d8.mp3




Zana Ramadani, Schriftstellerin und Feministin - "Endlose Toleranz führt uns zum Verschwinden der Toleranz"

Sat, 25 Mar 2017 17:30:00 +0100

Passt der Islam zu Deutschland? Für die Feministin Zana Ramadani ist klar: Muslime haben in Deutschland nur dann einen Platz, wenn sie ihre Religion als Privatsache betrachten. Der deutschen Mehrheitsgesellschaft attestiert die Aktivistin einen "Toleranzwahn".

Moderation: Christian Rabhansl
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 01.10.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/25/tacheles_mit_zana_ramadani_sind_islam_und_feminismus_drk_20170325_1730_3a24da76.mp3




Nach der Wahl in den Niederlanden - Sind die Populisten schon entzaubert?

Sat, 18 Mar 2017 17:30:00 +0100

(image) Das Wahlergebnis in den Niederlanden sei "komplex", sagt der Soziologe Ruud Koopmans: Geert Wilders' Rechtspopulisten hätten zwar schlechter abgeschnitten als von vielen erwartet. Dennoch habe ein Rechtsruck stattgefunden.

Soziologe Ruud Koopmans im Gespräch Korbinian Frenzel
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 24.09.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/18/wilders_entzaubert_nach_der_wahl_in_den_niederlanden_drk_20170318_1730_32fc68e2.mp3




Armutsforscher Christoph Butterwegge - "Armut trotz Arbeit ist unser Problem"

Sat, 11 Mar 2017 17:30:00 +0100

(image) Zu sagen, den Menschen in Deutschland gehe es heute so gut wie noch nie, sei oberflächlich und undifferenziert, meint Christoph Butterwegge. Denn auch hier gebe es inzwischen viele "Working Poor" - weil jeder vierte Job im Niedriglohnsektor sei.

Christoph Butterwegge im Gespräch mit Andre Zantow
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 17.09.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/11/butterwegge_rot_rot_gruen_koennte_armut_verringern_und_drk_20170311_1730_605fc0a4.mp3




Autorin Gila Lustiger zu den Wahlen in Frankreich - "Marine Le Pen darf man wirklich nicht unterschätzen"

Sat, 4 Mar 2017 17:30:00 +0100

(image) Das fehlende Unrechtsbewusstsein der politischen Eliten treibe Frankreichs Wähler in die Fänge des rechtsradikalen Front National, sagt die Schriftstellerin Gila Lustiger. Selbst Juden, Muslime und schwarze Franzosen würden für die Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen stimmen. Diese verstehe es, die Leute mit einfachen und emotionalen Parolen anzusprechen.

Moderation: Burkhard Birke
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 10.09.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/03/04/gila_lustiger_le_pen_koennte_praesidentin_werden_drk_20170304_1730_f193128d.mp3




Politikjournalistin Sylke Tempel - "Protektionismus ist die moderne Form des Neandertalertums"

Sat, 25 Feb 2017 17:30:00 +0100

(image) Nationalistische Bewegungen sind weltweit für immer mehr Menschen attraktiv. Einen der Gründe dafür sieht Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift "Internationale Politik", in dem menschlichen Impuls, sich vor Konkurrenz zu schützen.

Sylke Tempel, Chefredakteurin "Internationale Politik", im Gespräch mit Susanne Führer
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 03.09.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/02/25/die_internationale_der_nationalisten_online_drk_20170225_1730_93a48805.mp3




Ökonom Peter Bofinger - Was hinterlassen wir zukünftigen Generationen?

Sat, 18 Feb 2017 17:30:00 +0100

(image) Der Ökonom Peter Bofinger gilt als einer der einflussreichsten Wirtschaftsexperten. Wir sprechen mit ihm über die Perspektive der deutschen Wirtschaft: Warum profitieren nicht alle vom Wachstum? Welche Folgen hätte ein Handelskrieg mit den USA? Was passiert, wenn Griechenland aus der Eurozone fliegt?

Moderation: Gerhard Schröder
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 27.08.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/02/18/peter_bofinger_griechenland_hat_eine_beispiellose_drk_20170218_1730_eed9422f.mp3




SPD-Politiker Niels Annen - Was für eine Außenpolitik plant Trump?

Sat, 11 Feb 2017 17:30:00 +0100

(image) Drei Wochen nach seinem Amtsantritt sind Donald Trumps außenpolitische Signale widersprüchlich. Die angeblich obsolete NATO findet er doch ganz gut. Er spricht nicht nur mit dem russischen, sondern auch mit dem ukrainischen Präsidenten. Wir fragen den SPD-Politiker Niels Annen, was Trump vorhat.

Niels Annen im Gespräch mit Patrick Garber
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 20.08.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/02/11/ein_mittelding_aus_politischem_dilettantismus_und_drk_20170211_1730_d53bb3da.mp3




Seyran Ates über das deutsch-türkische Verhältnis - "Ich sehe kein Rückgrat mehr bei Frau Merkel"

Sat, 4 Feb 2017 17:30:00 +0100

(image) Wie viel Rückhalt hat Präsident Erdogan mit seinem harten Kurs in der Bevölkerung? Welche Rolle spielt Religion dabei? Und wie soll Europa mit der Türkei umgehen? In "Tacheles" sprechen wir mit der türkisch-deutschen Autorin Seyran Ates über die aktuelle Lage in der Türkei.

Seyran Ates im Gespräch mit Sabine Adler
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 13.08.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/02/04/die_tuerkei_auf_dem_weg_in_die_diktatur_drk_20170204_1730_324c1086.mp3




Politikwissenschaftlerin Claudia Major - Ist die Nato bald überflüssig?

Sat, 28 Jan 2017 17:30:00 +0100

(image) Der neue US-Präsident Donald Trump hält die Nato für obsolet. Wie geht es weiter mit dem Nordatlantikpakt: Claudia Major von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin sieht darin eine Aufforderung an die Europäer, endlich mehr für die eigene Sicherheit zu tun.

Moderation: Patrick Garber
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 06.08.2017 18:30
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/01/28/nato_obsolet_die_usa_haben_ein_interesse_an_partnern_drk_20170128_1730_b91d20ee.mp3