Subscribe: dradio-Informationen am Morgen
http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/informationenammorgen/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
autor  bis  dem  deutschlandfunk  die  informationen morgenhören  informationen  morgenhören bis  morgenhören  sich  sport  und 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: dradio-Informationen am Morgen

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk



Die Frühsendung ist unser "Flaggschiff": Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Zur Sendung ge



Published: Sun, 17 Dec 2017 05:44:01 +0100

Last Build Date: Sun, 17 Dec 2017 05:44:01 +0100

Copyright: Deutschlandradio - deutschlandradio.de
 

































Sport kompakt vom 15.12.2017

Fri, 15 Dec 2017 08:45:00 +0100

Autor: Reese, Klaas
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 23.06.2018 09:45


Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/15/sport_kompakt_vom_15122017_dlf_20171215_0845_0a2f85a7.mp3










Nordirland - Die Grenzen des Brexit

Fri, 15 Dec 2017 07:49:15 +0100

(image) Bei den Brexit-Verhandlungen hat es die Zusage gegeben, dass die Grenze zwischen Nordirland und Irland offen bleiben soll. Die Menschen in der betroffenen Region bleiben aber verunsichert. Zum Beispiel in dem kleinen Dorf Pettigo im Westen Nordirlands.

Von Friedbert Meurer
www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen
Hören bis: 23.06.2018 08:49
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/15/podium_pettigo_ein_dorf_auf_der_grenze_zwischen_dlf_20171215_0749_b5fa9d1c.mp3













Brasilien - VW entschuldigt sich für Zusammenarbeit mit Miltitärregime

Fri, 15 Dec 2017 05:54:51 +0100

(image) Während der Militärdiktatur in Brasilien bespitzelte der VW-Werkschutz Arbeiter, denunzierte sie und lieferte sie der Folter aus. Erst jetzt, 32 Jahre nach dem Ende der Diktatur, hat sich der Konzern zu seiner Verantwortung bekannt und sich entschuldigt. Doch den Opfern von damals reicht das nicht.

Von Ivo Marusczyk
www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen
Hören bis: 23.06.2018 06:54
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/15/brasilien_vw_entschuldigt_sich_fuer_zusammenarbeit_mit_dlf_20171215_0554_d742ea05.mp3




Ungarn - Wichtigste Oppositionspartei unter Druck

Fri, 15 Dec 2017 05:50:30 +0100

(image) Eine Entscheidung des Rechnungshofes bringt Ungarns wichtigste Oppositionspartei Jobbik kurz vor den im Frühjahr 2018 anstehenden Parlamentswahlen in finanzielle Bedrängnis. Die Partei muss zwei Millionen Euro Strafe zahlen, weil sie Werbeflächen weit unter Wert erhalten haben soll. Doch Jobbik gibt sich kämpferisch.

Von Srdjan Govedarica
www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen
Hören bis: 23.06.2018 06:50
Direkter Link zur Audiodatei



Media Files:
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/15/ungarn_ein_politischer_angriff_jobbik_partei_vor_dem_dlf_20171215_0550_ab3ef396.mp3