Subscribe: heise online News
http://www.heise.de/newsticker/heise.rdf
Added By: Feedage Forager Feedage Grade C rated
Language: German
Tags:
als  app  apple  auf  bei  das  dem  die  ein  eine  für  google  hat  ist  mit  nicht  sich  und  von  zum   
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: heise online News

heise online News



Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer



 



Bundesrechnungshof regt höhere Diesel-Besteuerung an
Durch die im Verhältnis zu Benzin geringere Besteuerung sind laut Bundesrechnungshof dem Fiskus 2015 Einnahmen in Höhe von 8 Milliarden Euro bei der Energiesteuer sowie 1,5 Milliarden Euro bei der Umsatzsteuer entgangen,



Zahlen, bitte! 12 – Die erhabene Teilerin küsst in 3D
Die Zahl 12 bestimmt unser Leben: Sie teilt Jahre in Monate, Tage in 2 × 12 Stunden, sie besitzt sogar eigene Sprichwörter und wegen ihr geriet sogar Isaac Newton in einen Streit.



KI-Konferenz: Programm der Minds Mastering Machines ist online
Ab sofort können sich Interessierte für die Fachkonferenz zu den Themen Machine Learning und künstliche Intelligenz registrieren, die im April in Köln stattfindet und sich in erster Linie an Softwareentwickler, Data Scientists und Forscher richtet.



Hackergruppe MoneyTaker erbeutet 10 Millionen US-Dollar von über zwanzig Banken
Die Gruppe MoneyTaker soll seit 2016 erfolgreich Banken in England, den USA und Russland attackieren. Jetzt ist sie in das Visier von Sicherheitsforschern geraten.



Apple Homekit mit Fernsteuerungs-Schwachstelle: Nutzer verwirrt über Apples Notfall-Fix
Um zu verhindern, dass Unbefugte per HomeKit vernetzte Heimautomatisierungsgeräte fernsteuern, hat Apple die Freigabefunktion abgedreht – und sperrt damit seit Tagen berechtigte Nutzer ohne Hinweis aus.



Europäisches Navigationssystem Galileo: Start weiterer Navigationssatelliten
Vier neue Galileo-Navigationssatelliten sollen heute um 19:36 Uhr vom europäischen Weltraumzentrum in Kourou von einer Ariane-5-ES-Rakete in ihre Umlaufbahnen gebracht werden. Damit nähert sich das System seiner Fertigstellung.



Neuer Prozess um Betrug im DVD-Werk in Dassow
Die Pleite des DVD- und CD-Werks in Dassow aus dem Jahr 2007 beschäftigt erneut das Landgericht in Schwerin. Von Ende dieses Monats an müssen sich drei ehemalige Geschäftsführer unter anderem wegen Betrugs verantworten.



Ubisoft verschenkt Assassin's Creed Black Flag bis zum 18. Dezember
Das 2013 erschienene 3D-Abenteuerspiel Assassin's Creed Black Flag macht auch heute noch Spaß. Wer einen uPlay-Account besitzt, kann das Spiel bis zum 18. Dezember kostenlos der eigenen Bibliothek hinzufügen.



Google startet AR-Sticker-App mit Star-Wars-Figuren
Mit Googles neuer App "AR-Sticker" lassen sich Figürchen aus Star Wars und Stranger Things in das Kamera-Bild legen. Damit das klappt, müssen allerdings einige Voraussetzungen gegeben sein.



Datenübertragung per WLAN ohne Strom
3D-gedruckte Sensoren übermitteln Daten im WLAN, ohne eine Stromversorgung oder Elektronik mitzubringen.



Elektroautos: Kfz-Gewerbe bietet eigenes Ladenetz an
Elektroautos gelten als wartungsärmer als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Die Kfz-Branche versucht sich darauf einzustellen, zum Beispiel mit Ladestationen.



Apples Marketingchef: Alle Gesichtserkennung außer Face ID "stinkt"
Die Gesichtserkennung des iPhone X leiste viel mehr als die Technik der Konkurrenz, so der Marketingchef. Um Datenschutzbedenken zu kontern, verspricht Apple eine spezielle Prüfung von Apps, die Gesichtsdaten erfassen.



Q#: Microsofts Development Kit für Quantencomputing mit eigener Programmiersprache und Simulator
Mit der neuen, in Visual Studio integrierten Programmiersprache Q# will Microsoft Entwicklern die Programmierung von Quantencomputern vereinfachen. Die Preview des Quantum Development Kit steht ab sofort zur Verfügung.



Google veröffentlicht 3 Fotos-Apps: Storyboard, Selfissimo und Scrubbies
Google hat drei experimentelle Fotos-Apps für Android und iOS veröffentlicht. Die "Appsperiments" nutzen Techniken, an denen Google derzeit forscht. Bei allen Apps steht der Spaß im Vordergrund.



Intel kürzt Mittel für "Intel inside"-Werbung
Intel will das seit 26 Jahren laufende Marketing-Programm "Intel inside" umkrempeln, was Auswirkungen auf den PC-Markt und die zugehörige Werbung haben könnte.



iTunes-Musik-Downloads angeblich vor dem Aus
Anfang 2019 will Apple einem Bericht zufolge den rückläufigen Musikverkauf in iTunes komplett einstellen – und Kunden zum Streaming-Dienst Apple Music umziehen. Der Konzern dementiert.



Digitale Identität verwalten: Sicherheitsspezialist Giesecke+Devrient tritt Identitätsplattform Verimi bei
Deutsche Unternehmen haben die Verwaltung der digitalen Identität als Markt ausgemacht, in dem sie dem Silicon Valley Paroli bieten können. Ein Service soll im Frühjahr starten und Autorisierungsdiensten etwa von Google oder Facebook Konkurrenz machen.



App Store: Apple erlaubt App-Vorbestellungen und Einführungspreise für Abos
Mit neuen Verkaufs-Tools können Entwickler ihre iOS- und Mac-Software nun schon vorab in Apples digitalen Läden vermarkten – und Nutzer mit Vergünstigungen zum Abschluss eines Abonnements locken.



Trotz FDA-Warnung: Biohacker wollen mit Gen-Editierung im eigenen Körper weitermachen
Die US-Behörde FDA warnt eindringlich vor privaten Selbstversuchen mit der Gen-Editiermethode CRISPR und bezeichnet den Verkauf von Hilfsmitteln dafür als illegal. Die Anbieter selbst sehen das anders.



IT-Spezialist Atos will Chipkarten-Hersteller Gemalto schlucken
Für rund 4,3 Milliarden Euro will der französische IT-Dienstleister Atos den niederländischen Chipkarten-Hersteller Gemalto übernehmen. Das machte Atos nun öffentlich.



Android-Verteilung: Android 7 nähert sich 25 Prozent
In Googles monatlicher Statistik wachsen Android 7.0 und 7.1 um fast drei Prozentpunkte. Auch das aktuelle Android 8 wächst, aber weiter auf winzigem Niveau.



Internet-Pioniere plädieren für Erhalt der Netzneutralität in den USA
Am 14. Dezember soll in den USA über die Netzneutralität abgestimmt werden – Aktivisten und Internet-Pioniere setzen sich aber für eine Verschiebung der Abstimmung und eine Ablehnung des Vorstoßes ein.



US-Behörde stoppt neue Ethereum-Währung MUN
Eine App zur Bewertung von US-Restaurants wollte durch den Verkauf von Ethereum-Tokens Geld sammeln. Dafür wurde ein Wertzuwachs in Aussicht gestellt. Doch diese Rechnung wurde ohne den Wirt gemacht.



Trump ordnet bemannte Mondmissionen an
45 Jahre nach der bislang letzten Mondlandung der US-Amerikaner ordnet Donald Trump an, dass die Nasa wieder Menschen dorthin schickt. Der Mond soll Sprungbrett für weitere Missionen werden.



Apple übernimmt Shazam
Der US-Konzern übernimmt den 1999 gegründeten Musikerkennungsdienst, macht aber keine Angaben zum Kaufpreis. Shazam soll das Angebot von Apple Music ergänzen.



Intel Gemini Lake: Prozessoren Celeron J/N4000 und Pentium Silver J/N5000 erhältlich
Intel lässt eine neue Generation von Prozessoren für lüfterlose Billignotebooks und Mini-PCs vom Stapel, die unter anderem einen eingebauten WLAN-Controller und SGX bringen.



Patentanmeldungen für "smarte Objekte" wachsen rasant in Europa
In den vergangenen drei Jahren ist die Zahl der Patentanträge zum Internet der Dinge, Roboter und Künstliche Intelligenz im Europäischen Patentamt um 54 Prozent gestiegen. Oft ist Software betroffen, die an sich außen vor bleiben soll.



Studie: Videospiele könnten zum Schutz vor Demenz beitragen
Wer sich fast nur noch in seinen eigenen vier Wänden bewegt, trainiert das für räumliche Orientierung zuständige Hirnareal kaum noch. Bestimmte Computerspiele könnten Abhilfe schaffen, glauben Forscher.



Verdächtige USB-Sticks mit "2 Terabyte" bei Amazon: Fälschungen entlarven, Datenverluste vermeiden
Obwohl die Betrugsmasche mit vermeintlichen 2-TByte-USB-Sticks für unter 50 Euro seit Jahren bekannt ist, kann man solche Sticks bei Amazon bestellen.



VW-Chef will höhere Steuer für Diesel – Minister "verwundert", Umweltverbände erleichtert
Der Vorschlag hat überrascht: Ausgerechnet der VW-Chef will den Diesel schrittweise stärker belastet sehen, sehr zum Wohlwollen von Umweltschützern. Andere sind von dem Vorstoß irritiert – und sorgen mit dieser Reaktion ihrerseits für Stirnrunzeln.



TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt
Mit dem TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel hätten Angreifer Kommunikation von Dynamics-365-Nutzern belauschen können.



Stellenabbau bei Siemens: Wirtschaftsminister sprechen mit Siemens-Vorstand – noch keine Ergebnisse
In einem ersten Gespräch von Siemens und Ministern über die Zukunft der deutschen Werke bleibt es bei Absichtserklärungen. Offen ist, ob am Ende weniger Stellen wegfallen als vom Konzern geplant.



Netzwerk mit Online-Shops für Designer-Drogen zerschlagen
139 Polisten haben in einer Razzia vier Männer festgenommen, die über das offene Internet mit Drogen gehandelt haben. Sie sollen mehrere tausend Kunden gehabt haben.



Android 8.1 zeigt Geschwindigkeit öffentlicher Netzwerke an
Android zeigt ab Version 8.1 nicht mehr nur die Signalstärke WLANs an, sondern auch die erwartete Surfgeschwindigkeit in vier Stufen. Die Neuerung funktioniert nur bei öffentlichen Netzwerken.



Kryptowährung: Apple lässt gefälschte Wallet-App in App Store
Im Hype um Kryptowährungen hat die für über 5 Euro gehandelte iPhone-App “MyEtherWallet” offenbar zahlreiche Kunden gefunden – allerdings steckt dahinter nicht der tatsächliche Anbieter der gleichnamigen Ethereum-Wallet.



Trump und die Forschung: Medizin-Nobelpreisträger kritisiert US-Regierung
Der Nobelpreisträger Michael Rosbash nutzte seine Dankesrede auf dem Nobelbankett in Stockholm dazu, vor Beschränkungen der Wissenschaft zu warnen. Dabei kritisierte er indirekt US-Präsident Donald Trump.



Highend-Smartphones im Test: Das iPhone X ist nicht immer erste Wahl
Apple hat sich für das iPhone X so manches von den Android-Smartphones abgeschaut. Im c't-Test musste es gegen neun davon zeigen, ob neue und alte Tugenden die Konkurrenz in Schach halten können.



Accessibility Services: Google relativiert wohl den radikalen Rauswurf von Apps
Ein App-Entwickler hat auf Reddit Googles Antwort auf seine Anfrage bezüglich der im November angedrohten 30-Tagesfrist veröffentlicht. Offensichtlich zieht der Internetriese den Rausschmiss von Apps nicht so streng wie angekündigt durch.



Kanada: Oberstes Gericht schwächt Datenschutz für SMS
Wann darf die Polizei in Kanada ohne gerichtlichen Durchsuchungsbefehl fremde SMS lesen? Zwei gegenläufige Entscheidungen des Supreme Court sorgen für Aufsehen.



Elektroauto: Uniti One soll weniger als 15.000 Euro kosten
2019 sollen Autos des schwedischen Elektroautoherstellers Uniti auf den Markt kommen. Nun hat das Unternehmen sein erstes Fahrzeug vorgestellt.



Erneut Keylogger auf HP-Notebooks entdeckt
Ein Sicherheitsforscher hat eine Möglichkeit zum Mitschneiden von Eingaben im Tastaturtreiber von HP-Notebooks entdeckt. Updates für die betroffenen Serien sind verfügbar.



Autonomes "Apple Car": Apple gibt tieferen Einblick in Projekte
Das Ringen um Spitzenkräfte im Bereich Künstliche Intelligenz führt bei Apple zu mehr Offenheit: Auf einer Konferenz nannte der Konzern neue Details zu Techniken rund um autonomes Fahren.



Norwegen will grüner werden
Der größte Ölkonzern in dem skandinavischen Land setzt verstärkt auf erneuerbare Energieformen und hat in Großbritannien eine große Offshore-Windanlage aufgebaut.



Unicef: Digitale Welt birgt Chancen und Risiken für Kinder
Wie verändern Internet, Smartphone, Laptop und Computer das Aufwachsen von Jungen und Mädchen weltweit? Der Unicef-Jahresbericht 2017 befasst sich mit "Kindern in einer digitalen Welt".



Windenergie auf See ergiebiger als gedacht – Kritik von Umweltverband
Sollen die Ziele der Energiewende erreicht werden, dann müssen noch deutlich mehr Windkraftwerke in Nord- und Ostsee errichtet werden. Das hat eine Studie ergeben. Umweltschützer reagieren zunehmend skeptisch auf diese Nutzung der Meere.



Jailbreak für iOS 11: Nutzer hoffen auf Exploit von Google-Sicherheitsforscher
Ein Google-Entwickler will Details zu Sicherheitslücken nennen, die als Grundlage für einen ersten iOS-11-Jailbreak dienen könnten. Für iOS 10 gibt es einen neuen "halben Jailbreak".



Netflix will Zuschauer Handlung in Sendungen mitbestimmen lassen
Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche Versionen von Sendungen, die Zuschauern je nach ihrem Geschmack eingespielt werden könnten.



Bitcoin-Kurs steigt nach Start des ersten Terminkontrakts an Börse
Bitcoins machen einen großen Schritt in Richtung traditionelle Finanzwelt: Ein erster Future auf Bitcoins startete. Und prompt zog der Kurs der Kryptowährung erneut an.



Quanten-Rechenmaschinen mit atomaren Qubits zeigen erhebliches Potenzial
Ein bislang nur wenig beachtetes Konzept könnte die Entwicklung von in der Praxis nutzbaren Quanten-Rechnern beschleunigen: Zwei Gruppen ist es gelungen, gefangene Atome als Qubits zu verwenden.



Apps aus dem Baukasten: Apple zieht die Daumenschrauben an
Ab Anfang 2018 will der iPhone-Konzern einem Bericht zufolge Apps von Template-Anbietern generell ablehnen. Der Schritt schade kleinen Firmen, die sich die kostspielige App-Entwicklung nicht leisten können, warnt ein US-Kongressmitglied.



init – der Wochenausblick in die Zukunft der Gesellschaft
Die kommende Woche ist die letzte Konferenzwoche, bevor es an das Einwickeln und Versenden der Weihnachtsgeschenke geht. In Berlin geht es noch mal um Zukunftsfragen. Und damit sind nicht die Koalitionsverhandlungen gemeint.



Mesa 17.3: Performance-Optimierungen bei den 3D-Treibern für Linux
Eine Reihe von Linux-Spielen laufen mit dem neuen Mesa schneller und flüssiger. Auch die Vulkan-Treiber für Grafikprozessoren von AMD und Intel machen größere Sprünge.



Google DeepVariant: Open Source für die Genom-Analyse
Die KI-Software DeepVariant setzt Daten aus einem Genomsequenzierer besonders fehlerarm zum kompletten Genom zusammen und läuft auch in der Google-Cloud.



Weniger ist mehr oder viel hilft viel? Die Bilder der Woche (KW 49)
Um die erwünschte Wirkung zu erzielen, setzen bei unseren Bildern der Woche etliche der Fotografen dieses Mal auf Reduktion, während sich andere für die technische Verstärkung entschieden haben.



Immer mehr Cyber-Versicherungen
Mit Cyber-Versicherungen wollen sich Unternehmen häufiger vor den Folgen von Hackerangriffen, Erpressungstrojanern oder auch Datenschutzpannen schützen.



Prominente antworten auf Googles Mobilsuche selbst
In den USA liefert Google mobile Search auf manche Anfragen zu Schauspielern und anderen Berühmtheiten kurze Videos aus, in denen die Prominenten selbst zu Wort kommen.



Schneller Klimawandel in Alaska verwirrt Algorithmen
In Teilen der Arktis steigen die Durchschnittstemperaturen so schnell, dass Prüfroutinen für Messfehler angepasst werden müssen.



Birkenstock beendet Zusammenarbeit mit Amazon
Der Schuhhersteller will die direkte Belieferung von Amazon in Europa zum 1. Januar 2018 einstellen. Verbunden mit der Ankündigung ist die Kritik, der Online-Händler gehe nicht konsequent gegen Markenrechtsverletzungen vor.



Daimler-Personalchef sieht Arbeitsplätze durch Wandel nicht gefährdet
Der Einstieg in die Serienproduktion von Elektroautos wird die Arbeit in den Werken der Hersteller verändern – daran herrscht kein Zweifel. Daimler-Vorstand Porth plädiert für mehr Gelassenheit.



Amazon Echo Show im Test: einfache Installation, schlechte Bildqualität
Mit dem Echo Show zeigt Amazon einen intelligenten Assistenten mit einem integrierten Bildschirm. TechStage hat ihn auf Praxistauglichkeit getestet und verrät, was der Nutzer vor dem Kauf wissen sollte.