Subscribe: Wikipedia - Letzte Änderungen [de]
http://de.wikipedia.org/w/wiki.phtml?title=Spezial:Recentchanges&feed=rss
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
die  nächstältere version  ref  style text  style  text  und  version version  version  vom dezember  zeile zeile  zeile 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Wikipedia - Letzte Änderungen [de]

Wikipedia - Letzte Änderungen [de]



Verfolge mit diesem Feed die letzten Änderungen in Wikipedia.



Last Build Date: Sat, 10 Dec 2016 12:51:25 GMT

 



Sommer-Paralympics 2008/Teilnehmer (Mongolei)

Sat, 10 Dec 2016 12:51:24 GMT

+ Logo; Format; + wikilinks ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr Zeile 1: Zeile 1:   + [[Datei:Paralympic Games Beijing 2008 Logo.svg|rahmenlos|rand|rechts|hochkant=0.58]]   {{Paralympics Teilnehmer|Flag of Mongolia.svg|MGL}}   {{Paralympics Teilnehmer|Flag of Mongolia.svg|MGL}}   {{Paralympics Medaillen|1|0|0}}   {{Paralympics Medaillen|1|0|0}} − Die '''[[Mongolei]]''' nahm mit vier Sportlern an den [[Sommer-Paralympics 2008]] im chinesischen [[Peking]] teil. Fahnenträger beim Einmarsch der Mannschaften war Bazarsuren Choyondorj. Erfolgreichster Athlet der mongolischen Mannschaft war der Bogenschütze [[Dambadondogiin Baatardschaw]], der in der Klasse Recurve ST die Goldmedaille gewann. {{Webarchiv | url=http://results.beijing2008.cn/WRMP/ENG/BIO/Athlete/A.shtml | wayback=20090316054306 | text=Sommer Paralympics Teilnehmerliste}} Abfrage bei paralympic.org (Stand 28. September 2008){{Webarchiv | url=http://www.paralympic.org/release/Main_Sections_Menu/News/Press_Releases/Flagbearers_List_Opening_Ceremony_Final_5_Sept1.pdf | wayback=20090326032711 | text=Paralympic.org, 28. September 2008, Liste der Fahnenträger}} + Die '''[[Mongolei]]''' nahm mit vier Sportlern an den '''[[Sommer-Paralympics 2008]]''' im [[Volksrepublik China|chinesischen]] [[Peking]] teil.   +   + Fahnenträger beim Einmarsch der Mannschaften war [[Bazarsuren Choyondorj]]. Erfolgreichster Athlet der mongolischen Mannschaft war der Bogenschütze [[Dambadondogiin Baatardschaw]], der in der Klasse Recurve ST die Goldmedaille gewann.{{Webarchiv | url=http://results.beijing2008.cn/WRMP/ENG/BIO/Athlete/A.shtml | wayback=20090316054306 | text=Sommer Paralympics Teilnehmerliste}} Abfrage bei paralympic.org (Stand 28. September 2008){{Webarchiv | url=http://www.paralympic.org/release/Main_Sections_Menu/News/Press_Releases/Flagbearers_List_Opening_Ceremony_Final_5_Sept1.pdf | wayback=20090326032711 | text=Paralympic.org, 28. September 2008, Liste der Fahnenträger}}       ==Teilnehmer nach Sportarten==   ==Teilnehmer nach Sportarten== [...]



Alfred Biolek

Sat, 10 Dec 2016 12:51:20 GMT

‎Filmografie: Halbgeviertstriche ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr Zeile 98: Zeile 98:   == Filmografie ==   == Filmografie ==   * ''Alfred Franz Maria Biolek – Fast ein Selbstporträt.'' Dokumentarfilm, Deutschland, 1999, 60 Min., Buch und Regie: [[Klaus Michael Heinz]], Reihe: Fast ein Selbstporträt, Erstsendung: [[ARD]], 10. Juli 1999, Aktualisierungen 2001 und 2004.   * ''Alfred Franz Maria Biolek – Fast ein Selbstporträt.'' Dokumentarfilm, Deutschland, 1999, 60 Min., Buch und Regie: [[Klaus Michael Heinz]], Reihe: Fast ein Selbstporträt, Erstsendung: [[ARD]], 10. Juli 1999, Aktualisierungen 2001 und 2004. − * ''Bahnhof für Bio - Alfred Biolek wird 70.'' Hommage, Deutschland, 2004, 100 Min., Skript: [[Klaus Michael Heinz]], Moderation: [[Anke Engelke]] und [[Hape Kerkeling]], Erstsendung: [[WDR]], [[NDR]], 10. Juli 2004. + * ''Bahnhof für Bio – Alfred Biolek wird 70.'' Hommage, Deutschland, 2004, 100 Min., Skript: [[Klaus Michael Heinz]], Moderation: [[Anke Engelke]] und [[Hape Kerkeling]], Erstsendung: [[WDR]], [[NDR]], 10. Juli 2004. − * ''„höchstpersönlich“ - Alfred Biolek.'' Dokumentarfilm, Deutschland, 2007, 30 Min., Buch und Regie: Claudia Müller, Produktion: [[Radio Bremen]], Sendedatum: 26. Mai 2007, {{Webarchiv | url=http://www.radiobremen.de/tv/hoechstpersoenlich/biolek.html | wayback=20070605220828 | text=Inhaltsangabe}} von Radio Bremen. + * ''„höchstpersönlich“ – Alfred Biolek.'' Dokumentarfilm, Deutschland, 2007, 30 Min., Buch und Regie: Claudia Müller, Produktion: [[Radio Bremen]], Sendedatum: 26. Mai 2007, {{Webarchiv | url=http://www.radiobremen.de/tv/hoechstpersoenlich/biolek.html | wayback=20070605220828 | text=Inhaltsangabe}} von Radio Bremen.   * ''Danke, Bio!'' Fernseh-Gala, Deutschland, 2009, 90 Min., Moderation: [[Reinhold Beckmann]], Produktion: [[WDR]], Sendedatum: [[ARD]], 9. Juli 2009, {{Webarchiv | url=http://www.daserste.de/programm/tvtipp.asp?datum=09%2E07%2E2009 | wayback=20090712025442 | text=Ankündigung}}.   * ''Danke, Bio!'' Fernseh-Gala, Deutschland, 2009, 90 Min., Moderation: [[Reinhold Beckmann]], Produktion: [[WDR]], Sendedatum: [[ARD]], 9. Juli 2009, {{Webarchiv | url=http://www.daserste.de/programm/tvtipp.asp?datum=09%2E07%2E2009 | wayback=20090712025442 | text=Ankündigung}}.   * ''Mensch, Bio!'' Dokumentarfilm, Deutschland, 2014, 88:40 Min., Buch und Regie: [[Sandra Maischberger]] und Hendrik Fritzler, Produktion: [[WDR]], Erstsendung: 24. Juni 2014 bei [[ARD]], {{Webarchiv | url=http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/wdr/menschbio-100.html | wayback=20140623003734 | text=Inhaltsangabe}} von [[ARD]].   * ''Mensch, Bio!'' Dokumentarfilm, Deutschland, 2014, 88:40 Min., Buch und Regie: [[Sandra Maischberger]] und Hendrik Fritzler, Produktion: [[WDR]], Erstsendung: 24. Juni 2014 bei [[ARD]], {{Webarchiv | url=http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/wdr/menschbio-100.html | wayback=20140623003734 | text=Inhaltsangabe}} von [[ARD]]. [...]



Benutzer:YourEyesOnly/C

Sat, 10 Dec 2016 12:51:18 GMT

-3 ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr Zeile 259: Zeile 259:   * [[Phosphamidon]] (* Apamidon®, Dimecron®, Dimenox®, Dixon®, Phosron®, Pillarcron®)   * [[Phosphamidon]] (* Apamidon®, Dimecron®, Dimenox®, Dixon®, Phosron®, Pillarcron®)   * [[Pirenzepin]] (* Pirenzepinum (Latein))   * [[Pirenzepin]] (* Pirenzepinum (Latein)) − * [[Pirocton-Olamin]] (* 1-Hydroxy-4-methyl-6-(2,4,4- trimethylpentyl)pyridin-2(1H)-on, Verbindung mit 2-Aminoethanol (1:1) )     * [[Piroxicam]] (* Piroxicamum (Latein))   * [[Piroxicam]] (* Piroxicamum (Latein))   * [[Pizotifen]] (* Pizotyline (USAN))   * [[Pizotifen]] (* Pizotyline (USAN)) Zeile 266: Zeile 265:   * [[Probenecid]] (* Probenecidum (Latein))   * [[Probenecid]] (* Probenecidum (Latein))   * [[Procarbazin]] (* Procarbazinum (Latein))   * [[Procarbazin]] (* Procarbazinum (Latein)) − * [[Prolin]] (* (2S)-1,3,4,5-Tetrahydro-2H-pyrrol- 2-carbonsäure)   − * [[Promazin]] (N,N-Dimethyl-3-(10H-phenothiazin-10-yl) propan-1-amin)     * [[Promethazin]] (* Promethazinum (Latein))   * [[Promethazin]] (* Promethazinum (Latein))   * [[Propacetamol]] (* Propacetamolum (Latein))   * [[Propacetamol]] (* Propacetamolum (Latein)) [...]



Schweizer Parlamentswahlen 1928

Sat, 10 Dec 2016 12:51:16 GMT

DP und PPN getrennt ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr Zeile 35: Zeile 35:   | ERGEBNIS8 = 0.70   | ERGEBNIS8 = 0.70   | ERGEBNISALT8 = 0.93   | ERGEBNISALT8 = 0.93 − | PARTEI9 = UDE + | PARTEI9 = PPN − | ERGEBNIS9 = 0.36 + | ERGEBNIS9 = 0.42 − | ERGEBNISALT9 = 1.12 + | ERGEBNISALT9 = 0.49   | PARTEI10 = Sonst.   | PARTEI10 = Sonst. − | ERGEBNIS10 = 0.82 + | ERGEBNIS10 = 0.76 − | ERGEBNISALT10 = 2.05 + | ERGEBNISALT10 = 2.68   }}   }}   [[Datei:Curia Confoederationis Heleticae - Swiss parliament and government.jpg|miniatur|rechts|200px|[[Bundeshaus (Bern)|Bundeshaus]] in Bern:
Sitz des Schweizer Parlaments]]   [[Datei:Curia Confoederationis Heleticae - Swiss parliament and government.jpg|miniatur|rechts|200px|[[Bundeshaus (Bern)|Bundeshaus]] in Bern:
Sitz des Schweizer Parlaments]] Zeile 103: Zeile 103:   | Land = CH   | Land = CH   | float = right   | float = right − | KPS|SPS|EVP|DP|FDP|LPS|KVP|BGB|UDE| + | KPS|SPS|EVP|DP|PPN|FDP|LPS|KVP|BGB|UDE| − | UDE Farbe = bbbbbb + | UDE Farbe = bbbbbb   | KPS = 2   | KPS = 2   | SPS = 50   | SPS = 50 Zeile 111: Zeile 111:   | LPS = 6   | LPS = 6   | FDP = 58   | FDP = 58 − | DP = 3 + | DP = 2   + | PPN =1   | BGB = 31   | BGB = 31   | UDE = 1   | UDE = 1 Zeile 132: Zeile 132:   | [[Kommunistische Partei der Schweiz (1921–1943)|Kommunistische Partei der Schweiz]] || style="text-align:right" |14'818|| style="text-align:right" |1,84 %||style="text-align:right" |-0,16 %|| style="text-align:right" | 2||style="text-align:right" |-1   | [[Kommunistische Partei der Schweiz (1921–1943)|Kommunistische Partei der Schweiz]] || style="text-align:right" |14'818|| style="text-align:right" |1,84 %||style="text-align:right" |-0,16 %|| style="text-align:right" | 2||style="text-align:right" |-1   |-   |- − |[[Demokratische Partei (Schweiz)|Demokratische Partei]]|| style="text-align:right" |14'073|| style="text-align:right" |1,75 %||style="text-align:right" |-0,45 %||style="text-align:right" | 3||style="text-align:right" |-2 + |[[Demokratische Partei (Schweiz)|Demokratische Partei]]|| style="text-align:right" |10'683|| style="text-align:right" |1,33 %||style="text-align:right" |-0,38 %||style="text-align:right" | 2||style="text-align:right" |-2   |-   |-   | [[Evangelische Volkspartei]] || style="text-align:right" |5'618|| style="text-align:right" |0,70 %||style="text-align:right" |-0,23 %||style="text-align:right" | 1||style="text-align:right" |±0   | [[Evangelische Volkspartei]] || style="text-align:right" |5'618|| style="text-align:right" |0,70 %||style="text-align:right" |-0,23 %||style="text-align:right" | 1||style="text-align:right" |±0   + |-   + |[[Parti progressiste national]] (NE)|| style="text-align:right" |3'390|| style="text-align:right" |0,42 %||-0,07 % ||style="text-align:right" | 1||style="text-align:right" |±0   |-   |-   |Union de défense économique et d’action nationale (GE){{FN|2}} || style="text-align:right" |2'896|| style="text-align:right" |0,36 %||style="text-align:right" |-0,76 %||style="text-align:right" | 1||style="text-align:right" |±0   |Union de défense économique et d’action nationale (GE){{FN|2}} || style="text-align:right" |2'896|| style="text-align:right" |0,36 %||style="text-align:right" |-0,76 %||style="text-align:right" | 1||style="text-align:right" |±0 [...]



Benutzer:Liuthalas/Sonstiges

Sat, 10 Dec 2016 12:51:13 GMT

Geografie

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr
Zeile 363: Zeile 363:
 
* [[Burwell Lode]]
 
* [[Burwell Lode]]
 
* [[Cottenham Lode]]
 
* [[Cottenham Lode]]
  +
* [[Monk's Lode]]
 
* [[Reach Lode]]
 
* [[Reach Lode]]
 
* [[Soham Lode]]
 
* [[Soham Lode]]



Norbert Röttgen

Sat, 10 Dec 2016 12:51:12 GMT

‎Entlassung ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr Zeile 85: Zeile 85:       === Entlassung ===   === Entlassung === − [[Bundeskanzler (Deutschland)|Bundeskanzlerin]] [[Angela Merkel]] schlug am 16. Mai 2012, wenige Tage nach dessen verlorener [[Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012|Landtagswahl in NRW]], dem [[Bundespräsident (Deutschland)|Bundespräsidenten]] gemäß {{Art.|64|gg|juris}} Röttgens Entlassung vor.zeit.de: [http://www.zeit.de/politik/deutschland/2012-05/roettgen-ruecktritt-2/komplettansicht Absturz eines Shootingstars. – Die Union hat in den vergangenen Jahren schon viele Hoffnungsträger verloren. Doch keiner stürzte so rasant ab wie Norbert Röttgen.]{{cite web|url=http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rauswurf-im-protokoll-wie-merkel-umweltminister-roettgen-gefeuert-hat-a-833708.html|title=Rauswurf im Protokoll: Wie Merkel Umweltminister Röttgen gefeuert hat|author=SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany|date=2012-05-17|work=SPIEGEL ONLINE}} Es war – nach der Entlassung von [[Rudolf Scharping]] durch [[Gerhard Schröder]] – in der Geschichte der Bundesrepublik erst die zweite Entlassung eines Bundesministers.{{cite web|url=https://www.welt.de/politik/deutschland/article110593639/Eine-Entlassung-kann-man-nicht-abschuetteln.html|title=Norbert Röttgen: "Eine Entlassung kann man nicht abschütteln" - DIE WELT|author=Jochen Gaugele und Claus Christian Malzahn|date=2012-11-04|work=DIE WELT}} Zuvor hatte Merkel Röttgen aufgefordert, um seine Entlassung aus dem Amt [[Rücktritt|nachzusuchen]], was dieser ablehnte.{{Webarchiv | url=http://www.tagesschau.de/inland/roettgen314.html | wayback=20120520153809 | text=Nachricht bei www.tagesschau.de}}, abgerufen am 20. Mai 2012. Sein Nachfolger [[Peter Altmaier]] wurde am 22. Mai 2012 ernannt.{{cite web|url=http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Termine/DE/JoachimGauck/2012/05/120522-Bundesminister.html?nn=1891268|title=www.bundespraesident.de: Der Bundespräsident / Reisen und Termine / Entlassung und Ernennung von Bundesministern|publisher=}} + [[Bundeskanzler (Deutschland)|Bundeskanzlerin]] [[Angela Merkel]] schlug am 16. Mai 2012, wenige Tage nach dessen verlorener [[Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012|Landtagswahl in NRW]], dem [[Bundespräsident (Deutschland)|Bundespräsidenten]] gemäß {{Art.|64|gg|juris}} Röttgens Entlassung vor.zeit.de: [http://www.zeit.de/politik/deutschland/2012-05/roettgen-ruecktritt-2/komplettansicht Absturz eines Shootingstars. – Die Union hat in den vergangenen Jahren schon viele Hoffnungsträger verloren. Doch keiner stürzte so rasant ab wie Norbert Röttgen.]{{cite web|url=http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rauswurf-im-protokoll-wie-merkel-umweltminister-roettgen-gefeuert-hat-a-833708.html|title=Rauswurf im Protokoll: Wie Merkel Umweltminister Röttgen gefeuert hat|author=SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany|date=2012-05-17|work=SPIEGEL ONLINE}} Es war – nach der Entlassung von [[Rudolf Scharping]] durch [[Gerhard Schröder]] – in der Geschichte der Bundesrepublik erst die zweite Entlassung eines Bundesministers.{{cite web|url=https://www.welt.de/politik/deutschland/article110593639/Eine-Entlassung-kann-man-nicht-abschuetteln.html|title=Norbert Röttgen: Eine Entlassung kann man nicht abschütteln|author=Jochen Gaugele und Claus Christian Malzahn|date=2012-11-04|work=Die Welt}} Zuvor hatte Merkel Röttgen aufgefordert, um seine Entlassung aus dem Amt [[Rücktritt|nachzusuchen]], was dieser ablehnte.{{Webarchiv | url=http://www.tagesschau.de/inland/roettgen314.html | wayback=20120520153809 | text=Nachricht bei www.tagesschau.[...]



Molekülschwingung

Sat, 10 Dec 2016 12:51:12 GMT

‎Beispiel: Ethen: 12 erklärt. ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr Zeile 35: Zeile 35:       In diesem Abschnitt sollen noch einmal am Beispiel der organischen Verbindung [[Ethen]] die auftretenden Normalschwingungen dargestellt werden.   In diesem Abschnitt sollen noch einmal am Beispiel der organischen Verbindung [[Ethen]] die auftretenden Normalschwingungen dargestellt werden. − Ethen besteht aus 6 Atomen und besitzt eine planare, gewinkelte Struktur. Daher ergeben sich insgesamt 12 Normalschwingungen, die wie folgt zugeordnet werden können ''[http://webbook.nist.gov/cgi/cbook.cgi?ID=C74851&Units=SI&Mask=800#Electronic-Spec Ethylene].'' National Institute of Standards and Technology (mit Schwingungsenergien und Beispielspektren).''[http://www.chem.purdue.edu/gchelp/vibs/c2h4.html Ethylene, C2H4 (D2h)].'' Perdue University (benötigt MDL-Chime-Plugin!): + Ethen besteht aus 6 Atomen und besitzt eine planare, gewinkelte Struktur. Daher ergeben sich insgesamt 3\times6-6=12 Normalschwingungen, die wie folgt zugeordnet werden können ''[http://webbook.nist.gov/cgi/cbook.cgi?ID=C74851&Units=SI&Mask=800#Electronic-Spec Ethylene].'' National Institute of Standards and Technology (mit Schwingungsenergien und Beispielspektren).''[http://www.chem.purdue.edu/gchelp/vibs/c2h4.html Ethylene, C2H4 (D2h)].'' Perdue University (benötigt MDL-Chime-Plugin!):   * 5 Valenzschwingungen aufgrund der Längenänderung der C–H- (4×) oder C=C-Bindungen (1×)   * 5 Valenzschwingungen aufgrund der Längenänderung der C–H- (4×) oder C=C-Bindungen (1×)   * 2 Scherschwingungen der beiden H–C–H-Gruppen, durch die Änderung des Winkels in der Methylengruppe   * 2 Scherschwingungen der beiden H–C–H-Gruppen, durch die Änderung des Winkels in der Methylengruppe [...]



Rodríguez

Sat, 10 Dec 2016 12:51:09 GMT

C

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr
Zeile 78: Zeile 78:
 
* [[Concepción Rodríguez]], mexikanischer Fußballspieler
 
* [[Concepción Rodríguez]], mexikanischer Fußballspieler
 
{{:Cristian Rodríguez}}
 
{{:Cristian Rodríguez}}
  +
* [[Cristopher Rodríguez]] (* 1994), uruguayischer Fußballspieler
   
 
=== D ===
 
=== D ===



Benutzer:Tschubby/Frankreich/Île-de-France

Sat, 10 Dec 2016 12:51:05 GMT

AZ: Die Seite wurde neu angelegt: {| width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0" valign="top"| |- {| width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0" valign="top"| |- | {| border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" height="30" width="100%" |- | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-left:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000;text-align:center" width="80" |  [[Benutzer:Tschubby|Tschubby]] | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-right:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f8f8ff;border-bottom:1px solid #000" width="3" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-left:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000;text-align:center" width="80" |  [[Benutzer:Tschubby/Artikel|Artikel]] | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-right:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f8f8ff;border-bottom:1px solid #000" width="3" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-left:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000;text-align:center" width="80" |  [[Benutzer:Tschubby/Schweiz|Schweiz]] | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-right:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f8f8ff;border-bottom:1px solid #000" width="3" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-left:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000;text-align:center" width="80" |  [[Benutzer:Tschubby/Liechtenstein|Liechtenstein]] | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-right:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f8f8ff;border-bottom:1px solid #000" width="3" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-left:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000;text-align:center" width="80" |  [[Benutzer:Tschubby/Österreich|Österreich]] | style="background-color:#f0f0f8;border-top:solid 1px #000;border-right:solid 1px #000;border-bottom:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#f8f8ff;border-bottom:1px solid #000" width="3" |   | style="background-color:#dfdfef;border-top:solid 1px #000;border-left:solid 1px #000" width="15" |   | style="background-color:#dfdfef;border-top:solid 1px #000;text-align:center" width="80&quo[...]



Glattbach (Lindenfels)

Sat, 10 Dec 2016 12:51:05 GMT

‎Politik ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr Zeile 111: Zeile 111:   |193|197|184|170|173|203|203|189|173|185|164|164|195|152|196|208|178|158|173}}   |193|197|184|170|173|203|203|189|173|185|164|164|195|152|196|208|178|158|173}}   |}   |}   +   + == Politik ==   + Der Ortsbeirat besteht aus fünf Mitgliedern. Nach der Kommunalwahl 2016 setzt er sich aus drei Vertretern der LWG/CDU und zwei Vertretern der SPD zusammen. Ortsvorsteher ist Bernd Rerttig.[http://www.lindenfels.de/uploads/media/Ortsbeir%C3%A4te2016_StandJuni2016.pdf Ortsbeiräte nach der Kommunalwahl 2016] im Internetauftritt der Stadt Lindenfels, abgerufen im Sezember 2016. (PDF)       == Kultur und Sehenswürdigkeiten ==   == Kultur und Sehenswürdigkeiten == [...]



Diskussion:Template (C++)

Sat, 10 Dec 2016 12:51:01 GMT

Neuer Abschnitt ‎Container ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:51 Uhr Zeile 160: Zeile 160:   Der Artikel und all seine fremdsprachlichen Gegenstücke behandeln nur C++-Templates. Ich wäre dafür, den Artikel entweder entsprechend umzubenennen oder aber über andere Programmiersprachen mehr aufzunehmen, sofern das nicht in [[Generics]] besser aufgehoben ist. Was meint ihr? --[[Benutzer:RokerHRO|RokerHRO]] ([[Benutzer Diskussion:RokerHRO|Diskussion]]) 13:32, 24. Dez. 2012 (CET)   Der Artikel und all seine fremdsprachlichen Gegenstücke behandeln nur C++-Templates. Ich wäre dafür, den Artikel entweder entsprechend umzubenennen oder aber über andere Programmiersprachen mehr aufzunehmen, sofern das nicht in [[Generics]] besser aufgehoben ist. Was meint ihr? --[[Benutzer:RokerHRO|RokerHRO]] ([[Benutzer Diskussion:RokerHRO|Diskussion]]) 13:32, 24. Dez. 2012 (CET)   :Ich wollte das auch gerade fragen. Da seit über zwei Jahren niemand was gegen hatte, mach ich das mal. [[user:dingens5|dingens]][[user talk:dingens5|fünf]] 19:24, 14. Jul. 2015 (CEST)   :Ich wollte das auch gerade fragen. Da seit über zwei Jahren niemand was gegen hatte, mach ich das mal. [[user:dingens5|dingens]][[user talk:dingens5|fünf]] 19:24, 14. Jul. 2015 (CEST)   +   + == Container ==   +   + Nach dem ersten Satz stellt sich die Frage, was ein Container ist, diese wird im Folgenden nicht beantwortet. Einen unbekannten Begriff mit "ermöglicht einen anderen unbekannten Begriff" zu erklären ist nicht zielführend. Unter welchen Umständen ermöglicht ein Template einen Container? Warum nicht einfach: "Ein Template IST eine Typ unspezifische Beschreibung ... und dient somit als Vorlage für ..." --[[Benutzer:Moritzgedig|Moritzgedig]] ([[Benutzer Diskussion:Moritzgedig|Diskussion]]) 13:51, 10. Dez. 2016 (CET) [...]



Bibel in gerechter Sprache

Sat, 10 Dec 2016 12:50:57 GMT

‎Kritik ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 48: Zeile 48:   Bereits sechs Monate vor Erscheinen der neuen Übersetzung kritisierte [[Robert Leicht (Journalist)|Robert Leicht]], dass selbst dort auf „geschlechterneutralen“ Formulierungen bestanden werde, wo dies zu einem offensichtlichen Anachronismus führe,[http://www.zeit.de/2006/15/Bibel ''Kein Wort sie wollen lassen stahn''], in der [[Die Zeit|ZEIT]] vom 6. April 2006 wogegen die Übersetzer betonen, Frauen seien nur dort sprachlich benannt, wo ihre Beteiligung historisch nachgewiesen sei.   Bereits sechs Monate vor Erscheinen der neuen Übersetzung kritisierte [[Robert Leicht (Journalist)|Robert Leicht]], dass selbst dort auf „geschlechterneutralen“ Formulierungen bestanden werde, wo dies zu einem offensichtlichen Anachronismus führe,[http://www.zeit.de/2006/15/Bibel ''Kein Wort sie wollen lassen stahn''], in der [[Die Zeit|ZEIT]] vom 6. April 2006 wogegen die Übersetzer betonen, Frauen seien nur dort sprachlich benannt, wo ihre Beteiligung historisch nachgewiesen sei.     − In dem Artikel "Papst landet Volltreffer, Protestanten im Abseits" vom katholischen Nachrichtendienst kath.net, April 2007 wird der Journalist und Theologe [[Peter Hahne]], damals Mitglied im Rat der EKD, wird wie folgt zitiert: „Es tut einem lutherischen Journalisten in der Seele weh, nicht wegen seines Auferstehungsglaubens, sondern wegen der sektiererischen Sonderbibel aus dem Geist eines fundamentalistischen Feminismus von seinen skeptischen Kollegen verlacht zu werden.“ Protestanten hätten sich „wieder mal populistisch ins selbst gewählte Abseits geschossen“. Kath.net:[http://www.kath.net/detail.php?id=16457 Papst landet Volltreffer, Protestanten im Abseits], 9. April 2007 + In dem Artikel „Papst landet Volltreffer, Protestanten im Abseits“ vom katholischen Nachrichtendienst kath.net vom April 2007 wird der Journalist und Theologe [[Peter Hahne]], damals Mitglied im Rat der EKD, wird wie folgt zitiert: „Es tut einem lutherischen Journalisten in der Seele weh, nicht wegen seines Auferstehungsglaubens, sondern wegen der sektiererischen Sonderbibel aus dem Geist eines fundamentalistischen Feminismus von seinen skeptischen Kollegen verlacht zu werden.“ Protestanten hätten sich „wieder mal populistisch ins selbst gewählte Abseits geschossen“. Kath.net:[http://www.kath.net/detail.php?id=16457 Papst landet Volltreffer, Protestanten im Abseits], 9. April 2007       Otto Kallscheuer urteilte: „Gut gemeint, aber völlig unleserlich, bildet sie die textliche Travestie eines Kommentars“ in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 8. Oktober 2006.   Otto Kallscheuer urteilte: „Gut gemeint, aber völlig unleserlich, bildet sie die textliche Travestie eines Kommentars“ in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 8. Oktober 2006.     − Der Tübinger Alttestamentler [[Walter Groß (Theologe)|Walter Groß]] kritisierte „katastrophale Ergebnisse“, „religionsgeschichtliche Absurditäten“ und beklagt den ästhetischen Niveauverlust bis hin zu „Gassen-Jargon“. Sein Fazit: Es werde „Auslegung derart in die Übersetzung integriert …, dass der Text ihr gegenüber seine Eigenständigkeit verliert. Aus ideologischer Verbiesterung wird so eine ‚Übersetzung‘ der Bibel geschaffen, die in wichtigen Teilen durch sprachliche Hässlichkeit abschreckt, sachlich irreführt und so viele Brücken zwischen AT und NT abbricht wie mögli[...]



Friedenshügel

Sat, 10 Dec 2016 12:50:56 GMT

Typographische Anführungszeichen korrigiert ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 27: Zeile 27:   Beim Friedenshügel handelt es sich wohl um ein [[Bronzezeit|bronzezeitliches]] [[Großsteingrab]] (also ein ''Hünengrab'').''Flensburger Straßennamen''. Gesellschaft für Flensburger Stadtgeschichte, Flensburg 2005 , ISBN 3-925856-50-1, Artikel: Am Friedenshügel Im Jahr 1597 kam es zwischen den beiden Feldkommunen [[Nikolaikirche (Flensburg)|St. Nikolai]] und [[Marienkirche (Flensburg)|St. Marien]] zu einem über hundert Jahre andauernden Streit um die Grenze zwischen Nikolaifeld und Marienfeld.Vgl. Flensburg Atlas, Flensburg 1978, Karte 10 und 11 Im Jahre 1718 kam es mit Hilfe des Magistrats zum Vergleich zwischen den beiden Feldkommunen. Zum Abschluss der Grenzstreitigkeiten setzte man auf den besagten Hügel einen Grenzstein.Andreas Oeding, Broder Schwensen, Michael Sturm: ''Flexikon. 725 Aha-Erlebnisse aus Flensburg!'', Flensburg 2009, Artikel: Friedenshügel Auf der einen Seite des bis heute erhaltenen Granitsteins ist ein N für St. Nikolai und auf der anderen Seite ein M für St. Marien eingeschlagen. Unter diesen Buchstaben ist das Jahr 1718 in den Stein gehauen. Des Weiteren trägt der Stein noch zwei Grenzlaufzeichen, den Buchstaben F und den Buchstaben F in Spiegelschrift. Im Jahre 1722 wurde der Friedensschluss vertraglich abgesichert.   Beim Friedenshügel handelt es sich wohl um ein [[Bronzezeit|bronzezeitliches]] [[Großsteingrab]] (also ein ''Hünengrab'').''Flensburger Straßennamen''. Gesellschaft für Flensburger Stadtgeschichte, Flensburg 2005 , ISBN 3-925856-50-1, Artikel: Am Friedenshügel Im Jahr 1597 kam es zwischen den beiden Feldkommunen [[Nikolaikirche (Flensburg)|St. Nikolai]] und [[Marienkirche (Flensburg)|St. Marien]] zu einem über hundert Jahre andauernden Streit um die Grenze zwischen Nikolaifeld und Marienfeld.Vgl. Flensburg Atlas, Flensburg 1978, Karte 10 und 11 Im Jahre 1718 kam es mit Hilfe des Magistrats zum Vergleich zwischen den beiden Feldkommunen. Zum Abschluss der Grenzstreitigkeiten setzte man auf den besagten Hügel einen Grenzstein.Andreas Oeding, Broder Schwensen, Michael Sturm: ''Flexikon. 725 Aha-Erlebnisse aus Flensburg!'', Flensburg 2009, Artikel: Friedenshügel Auf der einen Seite des bis heute erhaltenen Granitsteins ist ein N für St. Nikolai und auf der anderen Seite ein M für St. Marien eingeschlagen. Unter diesen Buchstaben ist das Jahr 1718 in den Stein gehauen. Des Weiteren trägt der Stein noch zwei Grenzlaufzeichen, den Buchstaben F und den Buchstaben F in Spiegelschrift. Im Jahre 1722 wurde der Friedensschluss vertraglich abgesichert.     − Das damals geschlossene „Friedensprotokoll” belegt, dass der Hügel damals nicht als Grenzmarke künstlich entstanden ist, sondern zuvor schon existiert hat. Nach dem besagten Friedensschluss, erhielt der zuvor offenbar namenlose Hügel den Namen Friedenshügel und der Stein auf dem Hügel den Namen Friedensstein. Ein Stein unterhalb des Hügels, auf der östlichen Seite, trägt die Inschrift „Friedenshügel Anno 1722”. Wann dieser Stein aufgest[...]



Benutzer:Matheusinho1996

Sat, 10 Dec 2016 12:50:49 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr
Zeile 69: Zeile 69:
 
|- bgcolor="#f3f3f3"
 
|- bgcolor="#f3f3f3"
 
| 1939
 
| 1939
|
+
| colspan="7" align="center" | MP nie dokończono
 
|-
 
|-
 
| 1940–1945 ||
 
| 1940–1945 ||



Walter Maier (Begriffsklärung)

Sat, 10 Dec 2016 12:50:44 GMT

Hydro löschte Seite Walter Maier (Begriffsklärung) Verschieberest: einziger Bearbeiter: P A




Klaus-Dieter Gutschmidt

Sat, 10 Dec 2016 12:50:44 GMT

‎Wirken ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 4: Zeile 4:   {{Lückenhaft|Biografie fehlt}}   {{Lückenhaft|Biografie fehlt}}   == Wirken ==   == Wirken == − Klaus-Dieter Gutschmidt kam 1964 zum [[Rollschuh]]sport. Im Februar 1965 trat er der Sektion Rollsport der [[BSG Empor Velten]] bei. Im Nachwuchsbereich gewann er mehrere Wettkämpfe und nahm 1973 am [[Länderkampf]] mit [[Italien]] und [[Frankreich]] in [[Halberstadt]] teil. Im Folgejahr 1974 gewann er in [[Erfurt]] seine ersten beiden Meistertitel über die Sprint- und die 10.000-Meter-Distanz. Über die 500-Meter-Sprintstrecke stellte er dabei einen DDR-Rekord ein. Weitere sechs Meistertitel folgten nach der Wehrdienstzeit 1976, 1977 und 1978 für die [[BSG Einheit Oranienburg]] startend. Nach der Saison 1984 beendete Gutschmidt seine aktive Karriere.[http://www.rollschnellauf.de/n-e-w-s/chronik/ ''So fing alles an..., in Velten (Mark) bei Berlin'']. Eingesehen am 9. Dezember 2016. + Klaus-Dieter Gutschmidt kam 1964 zum [[Rollschuh]]sport. Im Februar 1965 trat er der Sektion Rollsport der [[BSG Empor Velten]] bei. Im Nachwuchsbereich gewann er mehrere Wettkämpfe und Titel. 1973 nahm er am [[Länderkampf]] der [[DDR]] mit [[Italien]] und [[Frankreich]] in [[Halberstadt]] teil. Im Folgejahr 1974 gewann er in [[Erfurt]] seine ersten beiden Meistertitel über die Sprint- und die 10.000-Meter-Distanz. Über die 500-Meter-Sprintstrecke stellte er dabei einen DDR-Rekord ein. Weitere sechs Meistertitel folgten nach der Wehrdienstzeit 1976, 1977 und 1978 für die [[BSG Einheit Oranienburg]] startend. Nach der Saison 1984 beendete Gutschmidt seine aktive Karriere.[http://www.rollschnellauf.de/n-e-w-s/chronik/ ''So fing alles an..., in Velten (Mark) bei Berlin'']. Eingesehen am 9. Dezember 2016.       Klaus-Dieter Gutschmidt betreibt in [[Velten]] eine [[Fensterbau]]firma.[http://www.gutschmidt.de/index.php?pageid=104&code= ''Empfehlung'']. Eingesehen am 9. Dezember 2016.   Klaus-Dieter Gutschmidt betreibt in [[Velten]] eine [[Fensterbau]]firma.[http://www.gutschmidt.de/index.php?pageid=104&code= ''Empfehlung'']. Eingesehen am 9. Dezember 2016. [...]



Benutzer:Nikater/Baustelle

Sat, 10 Dec 2016 12:50:41 GMT

ergänzt ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 6: Zeile 6:   == Stammesgebiet und Demografie ==   == Stammesgebiet und Demografie ==   Das Wohngebiet der Yamasee lag traditionell an der Mündung des Savannah-Rivers in den Atlantischen Ozean im heutigen Beaufort und Jasper County und erstreckte sich über vorgelagerte Inseln bis an die Grenze von Florida. Ihr Hauptort am Okatie River hieß Altamaha. Um 1650 wurde ihre Bevölkerung auf 2.000 Stammesmitglieder geschätzt, die sich 1715 auf 1.215 Personen reduziert hatte.   Das Wohngebiet der Yamasee lag traditionell an der Mündung des Savannah-Rivers in den Atlantischen Ozean im heutigen Beaufort und Jasper County und erstreckte sich über vorgelagerte Inseln bis an die Grenze von Florida. Ihr Hauptort am Okatie River hieß Altamaha. Um 1650 wurde ihre Bevölkerung auf 2.000 Stammesmitglieder geschätzt, die sich 1715 auf 1.215 Personen reduziert hatte.   +   + == Die Yamasee und der indigene Sklavenhandel ==   + 1687 verließen die Yamasee ihr unter spanischer Herrschaft stehendes Stammesgebiet im heutigen südlichen Georgia und nördlichen Florida, weil die Differenzen zwischen ihnen und den Spaniern immer stärker wurden. Sie zogen nach Norden in das unter britischer Hoheit stehende South Carolina und wurden Verbündete und Handelspartner der englischen Kolonisten. Im späten siebzehnten und frühen achtzehnten Jahrhundert hatte sich der Handel mit indianischen Sklaven zu einer lukrativen Einnahmequelle entwickelt. Diese wurden entweder an die Sklavenmärkte in Westindien oder an die Kolonisten verkauft. Um 1708 arbeiteten auf den Plantagen der Engländer in den Carolinas 1.400 indigene Sklaven, deren Zahl sich um 1715 auf 1.850 erhöht hatte. Seit 1680 hatten Sklavenjäger zwischen 24.000 bis 51.000 indianische Kriegsgefangene gemacht, von denen die meisten entweder nach Neuengland oder in die Karibik verschifft worden waren.   +   + Die Yamasee waren Partner der Engländer beim Sklavenhandel und veranstalteten Sklavenjagden gegen Indianer in den spanischen Provinzen Floridas. 1708 berichtete der spanische Gouvermeur in Saint Augustine, dass es dort nur noch 300 Ureinwohner gäbe. Er schätzte die Zahl der versklavten Florida-Indianer auf zehn- bis zwölftausend Personen, die von den Engländern und ihren indianischen Verbündeten verschleppt worden waren.       == Geschichte ==   == Geschichte == [...]



Erdgas in Israel

Sat, 10 Dec 2016 12:50:38 GMT

‎Geschichte: Beginn der Offshore-Förderung ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 6: Zeile 6:       Nach dem [[Sechstagekrieg]] mit seinen arabischen Nachbarn 1967 kam Israel in den Besitz eines kleinen [[Gasfeld]]es vor dem [[Gazastreifen]].   Nach dem [[Sechstagekrieg]] mit seinen arabischen Nachbarn 1967 kam Israel in den Besitz eines kleinen [[Gasfeld]]es vor dem [[Gazastreifen]].   +   + Ende März 2004 wurde mit Mari-B das erste israelische [[Offshore]]-Gasfeld in Betrieb genommen. http://www.energy-pedia.com/news/israel/noble-energy-begins-offshore-production, abgerufen am 10. Dezember 2016       In israelischen Gewässern des Mittelmeeres waren bis 2009 vier Lagerstätten entdeckt worden.Hans-Christian Rößler: [http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/israel-will-erdgas-an-nachbarlaender-liefern-12941690.html ''Plötzlich ein Gasexporteur.''], faz.net, 20. Mai 2014, abgerufen am 20. Mai 2014. Insgesamt werden im Levantebecken des Mittelmeeres 3,5 Billionen m³ Gas vermutet, dass sich mehreren Länder, darunter Zypern teilen.   In israelischen Gewässern des Mittelmeeres waren bis 2009 vier Lagerstätten entdeckt worden.Hans-Christian Rößler: [http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/israel-will-erdgas-an-nachbarlaender-liefern-12941690.html ''Plötzlich ein Gasexporteur.''], faz.net, 20. Mai 2014, abgerufen am 20. Mai 2014. Insgesamt werden im Levantebecken des Mittelmeeres 3,5 Billionen m³ Gas vermutet, dass sich mehreren Länder, darunter Zypern teilen. [...]



Wikipedia:Spiele/Drei Wünsche frei/Unerfüllte Wünsche

Sat, 10 Dec 2016 12:50:29 GMT

sorry, noch zwei ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 9: Zeile 9:  
 
  {{Überschriftensimulation 3|Mirkur}}   {{Überschriftensimulation 3|Mirkur}} − # [[Dirk Blothner]], deutscher Psychoanalytiker und Medienpsychologie (Film) und apl. Professer an der Uni Köln - reserviert von … + # [[Dirk Blothner]], deutscher Psychoanalytiker und Medienpsychologe (Film) und apl. Professor an der Uni Köln - reserviert von …   # [[Dieter Leuze]], deutscher Juraprofessor und Gründungskanzler der Uni Essen - reserviert von …   # [[Dieter Leuze]], deutscher Juraprofessor und Gründungskanzler der Uni Essen - reserviert von …   # [[Howard A. Bacal]] amerikanischer Psychiater und Psychoanalytiker – reserviert von …   # [[Howard A. Bacal]] amerikanischer Psychiater und Psychoanalytiker – reserviert von … [...]



Cristopher Alexanders Rodríguez

Sat, 10 Dec 2016 12:50:27 GMT

AZ: Weiterleitung nach Cristopher Rodríguez erstellt

Neue Seite

#WEITERLEITUNG [[Cristopher Rodríguez]]



Norbert Röttgen

Sat, 10 Dec 2016 12:50:26 GMT

‎Nach der Entlassung ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 104: Zeile 104:   In dieser Funktion kommentierte er die kritischen Äußerungen des deutschen Außenministers [[Frank-Walter Steinmeier]] im Juni 2016 zu einem [[NATO]]-[[Militärmanöver]] an der russischen Westgrenze als „ungeheuerlichen Vorwurf“. Steinmeier hatte zum Dialog aufgerufen, Röttgen wertete dies als Unterminierung der NATO-Aktivitäten[http://www.spiegel.de/politik/deutschland/a-1098485.html Spiegel Online, 20. Juni 2016, abgerufen am 12. November 2016]   In dieser Funktion kommentierte er die kritischen Äußerungen des deutschen Außenministers [[Frank-Walter Steinmeier]] im Juni 2016 zu einem [[NATO]]-[[Militärmanöver]] an der russischen Westgrenze als „ungeheuerlichen Vorwurf“. Steinmeier hatte zum Dialog aufgerufen, Röttgen wertete dies als Unterminierung der NATO-Aktivitäten[http://www.spiegel.de/politik/deutschland/a-1098485.html Spiegel Online, 20. Juni 2016, abgerufen am 12. November 2016]     − Im Mai/Juni 2014 nahm er an der privaten [[Bilderberg-Konferenz]] in [[Kopenhagen]] in seiner Funktion als Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses teil. Bei den Bilderberg-Konferenzen treffen sich einflussreiche Personen aus Wirtschaft, Militär, Politik, Medien, Hochschulen und Adel zu informellen Gesprächen.[Participants Bilderberg Meetings: http://www.bilderbergmeetings.org/participants.html], abgerufen am 9. September 2014. + Im Mai/Juni 2014 nahm er an der privaten [[Bilderberg-Konferenz]] in [[Kopenhagen]] in seiner Funktion als Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses teil. Bei den Bilderberg-Konferenzen treffen sich einflussreiche Personen aus Wirtschaft, Militär, Politik, Medien, Hochschulen und Adel zu informellen Gesprächen.[http://www.bilderbergmeetings.org/participants.html Participants Bilderberg Meetings], abgerufen am 9. September 2014.       Im Januar 2015 gründeten Röttgen und [[Hans-Georg Kluge]] die Rechtsanwalts-Partnergesellschaft „Röttgen & Kluge“.[https://www.roettgen-kluge.de/ Röttgen & Kluge] Ihr gehört auch [[Michael Hund]], bis 2011 Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts, an.[https://www.roettgen-kluge.de/anwaelte/michael-hund/ Röttgen & Kluge – Michael Hund]   Im Januar 2015 gründeten Röttgen und [[Hans-Georg Kluge]] die Rechtsanwalts-Partnergesellschaft „Röttgen & Kluge“.[https://www.roettgen-kluge.de/ Röttgen & Kluge] Ihr gehört auch [[Michael Hund]], bis 2011 Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts, an.[https://www.roettgen-kluge.de/anwaelte/michael-hund/ Röttgen & Kluge – Michael Hund] [...]



Kategorie:Person (Österreich-Ungarn)

Sat, 10 Dec 2016 12:50:24 GMT

im den allermeisten Fällen verursacht (massenhafte) Zuordnung von Personen die mit Polen gar nichts zu tun haben

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr
Zeile 7: Zeile 7:
 
[[Kategorie:Person (Tschechische Geschichte)]]
 
[[Kategorie:Person (Tschechische Geschichte)]]
 
[[Kategorie:Person (Slowakische Geschichte)]]
 
[[Kategorie:Person (Slowakische Geschichte)]]
[[Kategorie:Person (Polnische Geschichte)]]
 
 
[[Kategorie:Person nach historischem Staat|Osterreich-Ungarn]]
 
[[Kategorie:Person nach historischem Staat|Osterreich-Ungarn]]



Monk's Lode

Sat, 10 Dec 2016 12:50:22 GMT

AZ: Die Seite wurde neu angelegt: {{Infobox Fluss | NAME = Monk's Lode | ALTERNATIVNAME = | SORTNAME = Monk's Lode | LAGE = East Camb… Neue Seite{{Infobox Fluss | NAME = Monk's Lode | ALTERNATIVNAME = | SORTNAME = Monk's Lode | LAGE = [[East Cambridgeshire]], [[Cambridgeshire]] | GKZ = | FLUSSSYSTEM = Great Ouse | ABFLUSSWEG = Wicken Lode//Reach Lode//River Cam (Great Ouse)/River Cam/Great Ouse//The Wash//Nordsee | FLUSSGEBIETSEINHEIT = | EINZUGSGEBIET-PREFIX = | EINZUGSGEBIET = | EINZUGSGEBIET-SUFFIX = | NACHWEIS-EINZUGSGEBIET = | LÄNGE-PREFIX = | LÄNGE = | LÄNGE-SUFFIX = | NACHWEIS-LÄNGE = | PEGEL1 = | PEGEL1-REIHE = | NACHWEIS-PEGEL1 = | BEZEICHNUNG-QUELLE = Ursprung | QUELLE = Südöstlich von [[Wicken (Cambridgeshire)|Wicken]] aus dem [[New River (England)|New River]] | QUELLHÖHE-PREFIX = | QUELLHÖHE = | HÖHENBEZUG-QUELLE = | QUELLHÖHE-SUFFIX = | NACHWEIS-QUELLHÖHE = | QUELLSCHÜTTUNG = | QUELLSCHÜTTUNG-REIHE = | NACHWEIS-QUELLSCHÜTTUNG = | QUELLE_LAT_GRAD = 52.307085 | QUELLE_LONG_GRAD = 0.303371 | QUELLE_REGION = GB-CAM | BEZEICHNUNG-MÜNDUNG = | MÜNDUNG = Im nördlichen Teil des [[Wicken Fen]]s in den [[Wicken Lode]] | MÜNDUNGSHÖHE-PREFIX = | MÜNDUNGSHÖHE = | HÖHENBEZUG-MÜNDUNG = | MÜNDUNGSHÖHE-SUFFIX = | NACHWEIS-MÜNDUNGSHÖHE = | MÜNDUNG_LAT_GRAD = 52.307581 | MÜNDUNG_LONG_GRAD = 0.286737 | MÜNDUNG_REGION = GB-CAM | LINKE NEBENFLÜSSE = | RECHTE NEBENFLÜSSE = | SEEN = | STAUSEEN = | EINWOHNER IM EINZUGSGEBIET = | GROSSSTÄDTE = | MITTELSTÄDTE = | KLEINSTÄDTE = | GEMEINDEN = | SCHIFFBAR = nein | ANMERKUNGEN = | KARTE = | KARTE-BESCHREIBUNG = | BILD = Monk's Lode - geograph.org.uk - 554636.jpg | BILDBESCHREIBUNG = Der Monk's Lode kurz vor seiner Einmündung in den [[Wicken Lode]] | NACHWEISE = | NOAUTOKAT = ja }}'''Monk's Lode''' ist der Name eines zumindest teilweise künstlich angelegten [[Kanal (Wasserbau)|Kanals]] in der [[England|englischen]] Grafschaft [[Cambridgeshire]], welcher zu den [[Cambridgeshire Lodes]] gezählt wird. Er verbindet den Ort [[Wicken (Cambridgeshire)|Wicken]] über den [[Wicken Lode]] und den [[Reach Lode]] mit dem mit dem [[River Cam (Great Ouse)|River Cam]] sowie mit dem [[New River (England)|New River]]. == Verlauf == Der Monk's Lode entsteht etwas südöstlich von [[Wicken (Cambridgeshire)|Wicken]], im Norden des [[Wicken Fen]]s aus dem [[New River (England)|New River]]. Er fließt in einem flachen Rechtsbogen insgesamt nach Westen, ehe er im nördlichen Teil des Wicken Fens in den [[Wicken Lode]] einmündet. Auf seinem Lauf durchfließt der Monk's Lode den Wicken Fen und nimmt mehrere Entwässerungskanäle auf. == Geschichte == Der Ursprung des Monk's Lodes geht vermutlich auf die [[Römisches Reich|Römerzeit]] zurück. Anders als der [[Wicken Lode]] spielte der Monk's Lode nur eine sehr untergeordnete Rolle als Handelsweg. Der Monk's Lode ist heute nicht mehr mit Booten befahrbar. == Quellen == * {{Internetquelle|url=http://www.canalroutes.net/Cambridgeshire-Lodes-(South-Level-Lodes).html|titel=Cambridgeshire Lodes|autor=|hrsg=www.canalroutes.net|werk=|datum=|sprache=en|zugriff=2016-12-10}} * {{Internetquelle|url=https://www.waterways.org.uk/waterways/restoration/campaigns/proposed_waterways/cambridgeshire_lodes[...]



Alfred Biolek

Sat, 10 Dec 2016 12:50:21 GMT

‎Auszeichnungen: Halbgeviertstriche ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 59: Zeile 59:   * 2008 – [[Goldene Kamera 2008|Goldene Kamera]] für sein Lebenswerk   * 2008 – [[Goldene Kamera 2008|Goldene Kamera]] für sein Lebenswerk   * 2009 – [[Deutscher Fernsehpreis]] – Ehrenpreis für sein Lebenswerk[http://www.deutscherfernsehpreis.de/content/view/641/140/ Der Ehrenpreis der Stifter für Alfred Biolek] zuletzt abgerufen am 15. September 2009   * 2009 – [[Deutscher Fernsehpreis]] – Ehrenpreis für sein Lebenswerk[http://www.deutscherfernsehpreis.de/content/view/641/140/ Der Ehrenpreis der Stifter für Alfred Biolek] zuletzt abgerufen am 15. September 2009 − * 2009 – [[Warsteiner_Brauerei#Gastronomiepreis_Warsteiner_Preis|Warsteiner Preis - der deutsche Gastronomiepreis ]] - Lifetime-Award{{Internetquelle|url=http://www.warsteiner-preis.de/historie/preisverleihung-2009/preistraeger-2009.html|titel=Warsteiner Preis – der deutsche Gastronomiepreis, Preisträger 2009|zugriff=2013-04-10}} + * 2009 – [[Warsteiner_Brauerei#Gastronomiepreis_Warsteiner_Preis|Warsteiner Preis – der deutsche Gastronomiepreis ]] – Lifetime-Award{{Internetquelle|url=http://www.warsteiner-preis.de/historie/preisverleihung-2009/preistraeger-2009.html|titel=Warsteiner Preis – der deutsche Gastronomiepreis, Preisträger 2009|zugriff=2013-04-10}}   * 2010 – [[Steiger Award]][http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/bochum/Christopher-Lee-kommt-zum-Steiger-Award-nach-Bochum;art932,801381 Artikel in den Ruhrnachrichten vom 28. Januar 2010], abgerufen am 10. Juni 2011   * 2010 – [[Steiger Award]][http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/bochum/Christopher-Lee-kommt-zum-Steiger-Award-nach-Bochum;art932,801381 Artikel in den Ruhrnachrichten vom 28. Januar 2010], abgerufen am 10. Juni 2011   * 2013 – [[Kaiser-Augustus-Orden]] Alfred Biolek – Gründer der Alfred Biolek Stiftung(http://www.alfred-biolek-stiftung.de/)   * 2013 – [[Kaiser-Augustus-Orden]] Alfred Biolek – Gründer der Alfred Biolek Stiftung(http://www.alfred-biolek-stiftung.de/) [...]



Benutzer:Freimut Bahlo/Muster

Sat, 10 Dec 2016 12:50:16 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 62: Zeile 62:   '''Walter Fuller''' (* [[15. April]] [[1910]] in [[Dyersburg]], [[Tennessee]]; † [[April]] [[2003]][http://articles.latimes.com/2003/apr/29/local/me-fuller29 Nachruf in der LA Times]) war ein US-amerikanischer [[Jazz]]musiker ([[Trompete]], [[Gesang]]).   '''Walter Fuller''' (* [[15. April]] [[1910]] in [[Dyersburg]], [[Tennessee]]; † [[April]] [[2003]][http://articles.latimes.com/2003/apr/29/local/me-fuller29 Nachruf in der LA Times]) war ein US-amerikanischer [[Jazz]]musiker ([[Trompete]], [[Gesang]]).     − Fuller begann, beeinflusst vom Trompetenspiel [[Louis Armstrong]] als Jugendlicher in Chicago als professioneller Musiker aufzutreten. Er spielte ab 1932 Trompete bei [[Earl Hines]], in [[Earl Hines and His Orchestra|dessen Orchester]] er auch gelegentlich als Sänger fungierte, wie in „Oh!° You Sweet Thing“ (1932), „Rosetta“ (1933), „We Found Romance“ (1934), „After All (I've Been to You“ (1939) und „You Can Depend On Me“ (1940). Daneben nahm mit [[Jimmy Mundy]] („[[Ain’t Misbehavin’]]“, 1937) und [[Lionel Hampton]] auf, ferner spielte er kurz bei [[Horace Henderson]]. + Fuller begann, beeinflusst vom Trompetenspiel [[Louis Armstrong]] als Jugendlicher in Chicago als professioneller Musiker aufzutreten, spielte bei [[Medicine Show]]s, einige Jahre später bei Sammy Stewart, bei dem er bis 1930 blieb. In Chicago arbeitete er bei Irene Eadie and Her Vogue Vagabonds, schließlich ab 1932 als Trompete bei [[Earl Hines]], in [[Earl Hines and His Orchestra|dessen Orchester]] er auch gelegentlich als Sänger fungierte, wie in „Oh!° You Sweet Thing“ (1932), „Rosetta“ (1933), „We Found Romance“ (1934), „After All (I've Been to You“ (1939) und „You Can Depend On Me“ (1940). Daneben nahm er mit [[Jimmy Mundy]] („[[Ain’t Misbehavin’]]“, 1937) und [[Lionel Hampton]] auf, ferner spielte er kurz bei [[Horace Henderson]]. Nach seinem Ausscheiden bei Hines leitete er eine eigene Bigband, mit der er Engagements im Chicagoer Grand Terrace Ballroom und im Radio Room in Los Angeles hatte. In den späten 1940er-Jahren nahm Fuller u. a. mit dem Saxophonisten [[Gene Porter]] in Kalifornien mehrere Plattenseiten wie „Closer to My Heart“ unter eigenem Namen auf, für lokale Label wie Kicks und Miltone. Im Bereich des Jazz war er zwischen 1932 und 1948 an 19 Aufnahmesessions beteiligt.[[Tom Lord]] ''The Jazz Discography'' (online, abgerufen 1. Dezember 2016) In den Jahren nach 1944 war Fuller vorwiegend in der Musikszene von [[San Diego]] aktiv, trat mit eigener Bigband im ''Club Royal'' auf und engagierte sich in der dortigen [[Bürgerrechtsbewegung]].     − In den späten 1940er-Jahren nahm Fuller u. a. mit dem Saxophonisten [[Gene Porter]] in Kalifornien mehrere Plattenseiten wie „Closer to My Heart“ unter eigenem Namen auf, für lokale Label wie Kicks und Miltone. Im Bereich des Jazz war er zwischen 1932 und 1948 an 19 Aufnahmesessions beteiligt.[[Tom Lord]] ''The Jazz Discography'' (online, abgerufen 1. Dezember 2016) In d[...]



Evangelische Stadtkirche Monschau

Sat, 10 Dec 2016 12:50:15 GMT

‎Kirchturmhaube und Dachtragwerk ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 233: Zeile 233:   Durch die Kontamination mit Holzschutzmitteln konnten die Arbeiten am Dachtragwerk ab 2011 nur unter strengen arbeitsschutzrechtlichen Auflagen durchgeführt werden. Die Arbeitsabläufe mussten streng nach dem [[Schwarz-Weiß-Prinzip]] organisiert werden. Um den Kircheninnenraum vor dem Eindringen kontaminierter Luft aus dem Dachbereich zu schützen, wurden neben weiteren begleitenden konstruktiven Maßnahmen ein hochabsorbierendes Kohlenstoff-Vlies zwischen Dachboden und Decke eingebracht, eine Schleuse sowie eine Entlüftungsanlage eingebaut.[http://www.aachener-zeitung.de/lokales/eifel/stadtkirche-laesst-das-herz-von-baushistorikern-hoeher-schlagen-1.527493 ''Stadtkirche lässt das Herz von Bauhistorikern höher schlagen''.] In: ''Aachener Zeitung'', 27. Februar 2013 Die Instandsetzung des Dachtragwerkes verteuerte sich allein dadurch um ca. 250.000 Euro.[http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/eifel/kirche-will-am-platz-in-der-mitte-festhalten-1.390891 ''Kirche will am Platz in der Mitte festhalten''.] In: ''Aachener Nachrichten'', 6. Oktober 2011   Durch die Kontamination mit Holzschutzmitteln konnten die Arbeiten am Dachtragwerk ab 2011 nur unter strengen arbeitsschutzrechtlichen Auflagen durchgeführt werden. Die Arbeitsabläufe mussten streng nach dem [[Schwarz-Weiß-Prinzip]] organisiert werden. Um den Kircheninnenraum vor dem Eindringen kontaminierter Luft aus dem Dachbereich zu schützen, wurden neben weiteren begleitenden konstruktiven Maßnahmen ein hochabsorbierendes Kohlenstoff-Vlies zwischen Dachboden und Decke eingebracht, eine Schleuse sowie eine Entlüftungsanlage eingebaut.[http://www.aachener-zeitung.de/lokales/eifel/stadtkirche-laesst-das-herz-von-baushistorikern-hoeher-schlagen-1.527493 ''Stadtkirche lässt das Herz von Bauhistorikern höher schlagen''.] In: ''Aachener Zeitung'', 27. Februar 2013 Die Instandsetzung des Dachtragwerkes verteuerte sich allein dadurch um ca. 250.000 Euro.[http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/eifel/kirche-will-am-platz-in-der-mitte-festhalten-1.390891 ''Kirche will am Platz in der Mitte festhalten''.] In: ''Aachener Nachrichten'', 6. Oktober 2011     − Im Anschluss an die Sanierung des Dachtragwerks wurde das Dach komplett neu mit Schiefer in [[Altdeutscher Deckung]] eingedeckt. + Im Anschluss an die Sanierung des Dachtragwerks wurde das Dach komplett neu mit Schiefer in [[Schieferdeckung|altdeutscher Deckung]] eingedeckt.       Das Mauerwerk wurde gereinigt und Fehlstellen wurden repariert bzw. ersetzt. Eine 1977-81 vor die Fenster aufgebrachte Schutzverglasung wurde entfernt.   Das Mauerwerk wurde gereinigt und Fehlstellen wurden repariert bzw. ersetzt. Eine 1977-81 vor die Fenster aufgebrachte Schutzverglasung wurde entfernt. [...]



Benutzer:Matheusinho1996

Sat, 10 Dec 2016 12:50:15 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 12: Zeile 12:   |-   |-   | 1920   | 1920 − | colspan="3" align="center" | + | colspan="7" align="center" | MP nie dokończono   |- bgcolor="#f3f3f3"   |- bgcolor="#f3f3f3"   | 1921   | 1921 [...]



Walter Mayr

Sat, 10 Dec 2016 12:50:11 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 4: Zeile 4:   * [[Walter Mayr (Journalist)]] (* 1960), deutscher Journalist   * [[Walter Mayr (Journalist)]] (* 1960), deutscher Journalist   * [[Walter J. Mayr]] (* 1943), österreichischer Unternehmer und Politiker   * [[Walter J. Mayr]] (* 1943), österreichischer Unternehmer und Politiker   +   +   + '''Siehe auch:'''   + * [[Walter Meyer]]   + * [[Walter Mayer]]   + * [[Walter Meier]] (* 1927), deutscher Leichtathlet   + * [[Walter Maier]]       {{Begriffsklärung}}   {{Begriffsklärung}} [...]



Schlacht um Moskau

Sat, 10 Dec 2016 12:50:09 GMT

‎Literatur ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 438: Zeile 438:   * [[Günther Blumentritt (General)|Günther Blumentritt]]: ''Schlacht um Moskau. Erinnerungen über die Heeresgruppe Mitte.'' (In: Seymour Freiden, William Richardson (Hrsg.): ''The Fatal Decisions.'' New York 1958.)   * [[Günther Blumentritt (General)|Günther Blumentritt]]: ''Schlacht um Moskau. Erinnerungen über die Heeresgruppe Mitte.'' (In: Seymour Freiden, William Richardson (Hrsg.): ''The Fatal Decisions.'' New York 1958.)   * [[Janusz Piekałkiewicz]]: ''Die Schlacht um Moskau. Die erfrorene Offensive.'' Lübbe, Bergisch Gladbach 1982, ISBN 3-7857-0290-6.   * [[Janusz Piekałkiewicz]]: ''Die Schlacht um Moskau. Die erfrorene Offensive.'' Lübbe, Bergisch Gladbach 1982, ISBN 3-7857-0290-6.   + Alexander Bek Die Wolokolamsker Chaussee   + Sawwa Dangulow Spiel der Kräfte   + Michail Buenow Die weiße Birke   + Konstantin Simonow Die Lebenden und die Toten       == Weblinks ==   == Weblinks == [...]



Portal:Sport/Verstorbene

Sat, 10 Dec 2016 12:50:08 GMT

Reihenfolge ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 1: Zeile 1:   == Kürzlich Verstorbene ==   == Kürzlich Verstorbene ==     − * [[Paul Elvstrøm]] (88), dänischer Segler († 7. Dezember)     * [[Ulrich van den Berg]] (67), deutscher Fußballspieler († 7. Dezember)   * [[Ulrich van den Berg]] (67), deutscher Fußballspieler († 7. Dezember)   + * [[Paul Elvstrøm]] (88), dänischer Segler († 7. Dezember)   * [[Samuel Lee (Wasserspringer)|Samuel Lee]] (96), US-amerikanischer Wasserspringer († 2. Dezember)   * [[Samuel Lee (Wasserspringer)|Samuel Lee]] (96), US-amerikanischer Wasserspringer († 2. Dezember)   * [[Alexander Thieme]] (62), deutscher Leichtathlet († 29. November)   * [[Alexander Thieme]] (62), deutscher Leichtathlet († 29. November)   * [[Matheus Biteco]] (21), brasilianischer Fußballspieler († 28. November)   * [[Matheus Biteco]] (21), brasilianischer Fußballspieler († 28. November) − * [[Ananias Eloi Castro Monteiro]] (27), brasilianischer Fußballspieler († 28. November)   − * [[Bruno Rangel]] (34), brasilianischer Fußballspieler († 28. November)           [...]



Cay Wilhelm von Ahlefeldt

Sat, 10 Dec 2016 12:50:01 GMT

‎Leben ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 2: Zeile 2:       == Leben ==   == Leben == − Als Sohn des [[Ahlefeld (Adelsgeschlecht)| Wilhelm von Ahlefeldt]] aus schleswig-holsteinischen Uradel auf Klein Nordsee ([[Felde]]) geboren, war er um 1770 Königlicher Lieutnant. Seit 1791 Erbherr auf Klein Nordsee sowie schleswig-holsteinischer Geheimer Konferenzrat, [[Kammerherr]] und Träger des [[Großkreuz]] vom Danebrog-Orden, wurde er am 26. August 1792 zum Propst des Damenstiftes [[Kloster Preetz]] gewählt und verwaltete dieses Amt bis 1836. Er war damit Rechtsvertreter des Stifts und zuständig für das Schulwesen in der [[Amt Probstei|Probstei]]. Unter seiner Prälatur wurde am 12. Dezember 1794 die Preetzeer Schulbibliothek angelegt.http://www.vifabbi.de/fabian?Kloster_Preetz 1799 verkaufte Ahlefeldt das Gut Klein Nordsee für 4000 Reichstaler an den Grafen von [[Schimmelmann]]. Die Zinsen (???) stiftete er für die Armen auf dem Gut und für die Lehrer in Felde und [[Achterwehr]]. In dem von Ahlefeldt verantworteten Schulwesen hatte der Pastor von [[Schönberg (Holstein)|Schönberg]] [[Johann Georg Schmidt (Theologe)|Johann Georg Schmidt]] die direkte Aufsicht über die Lehrer in der Region. Unter diesen war der Lehrer [[Peter Plett]], der 1791 die [[Kuhpocken]]-[[Impfung]] entdeckte und anwandte. Als Plett wegen seiner Alkoholprobleme den Unterricht nicht mehr ausüben konnte, setzte sich Ahlefeldt 1820 persönlich dafür ein, dass Plett in [[Stakendorf]] mit Wohnung und [[Pension (Altersversorgung)|Pension]] versorgt wurde. + Als Sohn des Wilhelm [[Ahlefeld (Adelsgeschlecht)|von Ahlefeldt]] aus schleswig-holsteinischen Uradel auf Klein Nordsee ([[Felde]]) geboren, war er um 1770 Königlicher Lieutnant. Seit 1791 Erbherr auf Klein Nordsee sowie schleswig-holsteinischer Geheimer Konferenzrat, [[Kammerherr]] und Träger des [[Großkreuz]] vom Danebrog-Orden, wurde er am 26. August 1792 zum Propst des Damenstiftes [[Kloster Preetz]] gewählt und verwaltete dieses Amt bis 1836. Er war damit Rechtsvertreter des Stifts und zuständig für das Schulwesen in der [[Amt Probstei|Probstei]]. Unter seiner Prälatur wurde am 12. Dezember 1794 die Preetzeer Schulbibliothek angelegt.http://www.vifabbi.de/fabian?Kloster_Preetz 1799 verkaufte Ahlefeldt das Gut Klein Nordsee für 4000 Reichstaler an den Grafen von [[Schimmelmann]]. Die Zinsen (???) stiftete er für die Armen auf dem Gut und für die Lehrer in Felde und [[Achterwehr]]. In dem von Ahlefeldt verantworteten Schulwesen hatte der Pastor von [[Schönberg (Holstein)|Schönberg]] [[Johann Georg Schmidt (Theologe)|Johann Georg Schmidt]] die direkte Aufsicht über die Lehrer in der Region. Unter diesen war der Lehrer [[Peter Plett]], der 1791 die [[Kuhpocken]]-[[Impfung]] entdeckte und anwandte. Als Plett wegen seiner Alkoholprobleme den Unterricht nicht mehr ausüben konnte, setzte sich Ahlefeldt 1820 persönlich dafür ein, dass Plett in [[Stakendorf]] mit Wohnung und [[Pension (Altersversorgung)|Pension]] versorgt wurde.       Von Ahlefeldt war mit Elisabeth An[...]



Vorlage:Wahldiagramm/Partei/CH

Sat, 10 Dec 2016 12:50:00 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 29: Zeile 29:   |LPS = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=2E3192|link=[[Liberale Partei der Schweiz|LPS]]}}   |LPS = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=2E3192|link=[[Liberale Partei der Schweiz|LPS]]}}   |LDP = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=2E3192|link=[[Liberal-Demokratische Partei (Basel)|LDP]]}}   |LDP = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=2E3192|link=[[Liberal-Demokratische Partei (Basel)|LDP]]}} − |PPN = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=00C5CD|link=[[Parti progressiste national]]}} + |PPN = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=00C5CD|link=[[Parti progressiste national|PPN]]}}   |MCG|MCR = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=8B4513|link=[[Mouvement citoyens genevois|MCG]]}}   |MCG|MCR = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=8B4513|link=[[Mouvement citoyens genevois|MCG]]}}   |Vig = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=8B4513|link=[[Vigilance|Vig]]}}   |Vig = {{#switch: {{{2|}}}|hell=cccccc|dunkel=8B4513|link=[[Vigilance|Vig]]}} [...]



2-sec-Butylphenol

Sat, 10 Dec 2016 12:50:00 GMT

andere Namen ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:50 Uhr Zeile 6: Zeile 6:   | Andere Namen = * (''RS'')-''o''-(sec-Butyl)-phenol   | Andere Namen = * (''RS'')-''o''-(sec-Butyl)-phenol   * (±)-''o''-(sec-Butyl)-phenol   * (±)-''o''-(sec-Butyl)-phenol   + * (''RS'')-''o''-(1-Methylpropyl)-phenol   + * (±)-''o''-(1-Methylpropyl)-phenol   + * (''RS'')-2-(1-Methylpropyl)-phenol   + * (±)-2-(1-Methylpropyl)-phenol   | Summenformel = C10H14O   | Summenformel = C10H14O   | CAS = 89-72-5 ([[Racemat]])   | CAS = 89-72-5 ([[Racemat]]) [...]



Cristopher Alexanders Rodríguez Graña

Sat, 10 Dec 2016 12:49:54 GMT

AZ: Weiterleitung nach Cristopher Rodríguez erstellt

Neue Seite

#WEITERLEITUNG [[Cristopher Rodríguez]]



H. W. Brands

Sat, 10 Dec 2016 12:49:53 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr
Zeile 1: Zeile 1:
'''Henry William Brands, Jr.''' (* [[7. August]] [[1953]] in [[Portland (Oregon)|Portland]], [[Oregon]]) ist ein US-amerikanischer [[Pädagoge]], [[Hochschullehrer]], [[Autor]] und [[Historiker]].
+
'''Henry William Brands''' (* [[7. August]] [[1953]] in [[Portland (Oregon)|Portland]], [[Oregon]]) ist ein US-amerikanischer [[Pädagoge]], [[Hochschullehrer]], [[Autor]] und [[Historiker]].
   
 
== Leben ==
 
== Leben ==



Benutzer Diskussion:Pfleger06

Sat, 10 Dec 2016 12:49:52 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 21: Zeile 21:       Mit freundlichen Grüßen, [[Benutzer:Lutheraner|Lutheraner]] ([[Benutzer Diskussion:Lutheraner|Diskussion]]) 13:48, 10. Dez. 2016 (CET)   Mit freundlichen Grüßen, [[Benutzer:Lutheraner|Lutheraner]] ([[Benutzer Diskussion:Lutheraner|Diskussion]]) 13:48, 10. Dez. 2016 (CET)   +   + == Schnelllöschung deines Eintrags „‎MFS-Buchverlag“ ==   +   +   + Hallo, du hast den Artikel „[[‎MFS-Buchverlag]]“ eingestellt, der nach '''[[Wikipedia:Schnelllöschantrag|unseren Vereinbarungen über Schnelllöschungen]]''' zur Löschung vorgeschlagen wurde.   +   + Im Rahmen einer [[Enzyklopädie]] gibt es gewisse Anforderungen, die Textbeiträge erfüllen sollten. In deinem Textbeitrag wurden folgende Mängel vollständig oder teilweise festgestellt:   + * Der Artikel ist ein reiner '''[[Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist|Werbeeintrag]]''' und verstößt deshalb gegen die Wikipedia-Richtlinien. Artikel sollen einen [[Wikipedia:Neutraler Standpunkt|neutralen Standpunkt]] einnehmen.   + * Das Artikelthema ist '''für eine Enzyklopädie zweifellos nicht relevant'''. Beachte bitte, dass Wikipedia kein allgemeines Personen-, Vereins-, Organisations- oder Firmenverzeichnis ist. Ein Anhaltspunkt für die Bedeutung ist beispielsweise, ob eine Person oder eine Organisation auch in anderen Nachschlagewerken vorkommt. Die Kriterien für viele Themen findest du in den [[Wikipedia:Relevanzkriterien|Relevanzkriterien]]. Wenn du dir bei deren Anwendung unsicher bist, wende dich vor dem Schreiben eines Artikels an den [[Wikipedia:Relevanzcheck|Relevanzcheck]].   + '''Was nun?'''   +   + Sollte Dein Beitrag noch vorhanden und ''nur zur Schnelllöschung'' vorgeschlagen sein, dann setze, sofern sinnvoll, deinen Einspruch mit Begründung direkt unter die Begründung des Schnelllöschantrags im Artikel.   +   + Sollte der Artikel bereits gelöscht sein: Stelle deinen Text – etwa aus Protest gegen die Löschung – '''nicht erneut ein'''. Täglich werden hunderte von Neueinträgen im Rahmen der Eingangskontrolle gelöscht. Dabei sind Fehler natürlich nicht auszuschließen. Bitte prüfe daher zunächst deinen Text kritisch anhand der oben genannten Kriterien. Schau dann ins [[Spezial:Logbuch/delete|allgemeine Lösch-Logbuch]] bzw. ins Löschlog des Artikels, zu dem dir nach der Löschung ein Link angezeigt wird, und frage bei Unklarheiten den löschenden [[Wikipedia:Administratoren|Administrator]] nach dem genauen Grund für die Löschung. Wenn die Löschung deiner Ansicht nach zu Unrecht erfolgt ist und keine [[Wikipedia:Urheberrechte beachten|Urheberrechtsverletzung]] vorliegt, kannst du um die [[Wikipedia:Löschprüfung|Wiederherstellung]] des Artike[...]



Barsakelmessee

Sat, 10 Dec 2016 12:49:50 GMT

Hydro löschte Seite Barsakelmessee Seiteninhalt war Unsinn




Nürnberg

Sat, 10 Dec 2016 12:49:48 GMT

‎Einwohnerentwicklung: noch etwas weiter ausgeholt ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 123: Zeile 123:   {{Hauptartikel|Einwohnerentwicklung von Nürnberg}}   {{Hauptartikel|Einwohnerentwicklung von Nürnberg}}     − Mit Beginn der [[Industrialisierung]] im 19. Jahrhundert setzte ein starkes Bevölkerungswachstum ein. 1812 lebten in der Stadt erst 26.000 Menschen, so überschritt die Einwohnerzahl Nürnbergs im Laufe des Jahres 1881 die Grenze von 100.000 Einwohnern und machte sie zur [[Großstadt]]. 1900 hatte die Stadt über 250.000 Einwohner, bis 1972 verdoppelte sich diese Zahl auf den historischen Höchststand von 515.000. Bis 1985 fiel die Bevölkerungszahl auf 465.000, inzwischen ist sie wieder gestiegen. Am 31. Dezember 2008 betrug die ''[[Einwohnerzahl|Amtliche Einwohnerzahl]]'' für Nürnberg nach Fortschreibung des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung 503.638.{{Internetquelle| url = http://www.nuernberg.de/imperia/md/statistik/dokumente/veroeffentlichungen/tabellenwerke/jahrbuch/jahrbuch_2009_1-86.pdf| titel = Abschnitt 3.1.5| zugriff = 2010-12-08| hrsg = Stadt Nürnberg, Amt für Stadtforschung und Statistik| werk = Jahrbuch Nürnberg 2009| seiten = 35| datum = 2010-01-00| format = PDF (3,1 MB)| kommentar= nur [[Wohnsitz (Deutschland)|Hauptwohnsitze]] und nach Abgleich mit den anderen Landesämtern}} + Mit Beginn der [[Industrialisierung]] im 19. Jahrhundert setzte ein starkes Bevölkerungswachstum ein. 1808 lebten in der Stadt erst 25.176Walter Jungkunz: ''Die Sterblichkeit in Nürnberg 1714–1850, zugleich ein Beitrag zur Seuchengeschichteder Stadt.'' In: ''Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg.'' Band 42, 1951, S. 289–352, hier: S. 324. Menschen, so überschritt die Einwohnerzahl Nürnbergs im Laufe des Jahres 1881 die Grenze von 100.000 Einwohnern und machte sie zur [[Großstadt]]. 1900 hatte die Stadt über 250.000 Einwohner, bis 1972 verdoppelte sich diese Zahl auf den historischen Höchststand von 515.000. Bis 1985 fiel die Bevölkerungszahl auf 465.000, inzwischen ist sie wieder gestiegen. Am 31. Dezember 2008 betrug die ''[[Einwohnerzahl|Amtliche Einwohnerzahl]]'' für Nürnberg nach Fortschreibung des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung 503.638.{{Internetquelle| url = http://www.nuernberg.de/imperia/md/statistik/dokumente/veroeffentlichungen/tabellenwerke/jahrbuch/jahrbuch_2009_1-86.pdf| titel = Abschnitt 3.1.5| zugriff = 2010-12-08| hrsg = Stadt Nürnberg, Amt für Stadtforschung und Statistik| werk = Jahrbuch Nürnberg 2009| seiten = 35| datum = 2010-01-00| format = PDF (3,1 MB)| kommentar= nur [[Wohnsitz (Deutschland)|Hauptwohnsitze]] und nach Abgleich mit den anderen Landesämtern}}       Am 18. November 2006 wurde in Nürnberg zum dritten Ma[...]



Benutzer:Shinasi tahir

Sat, 10 Dec 2016 12:49:45 GMT

Benutzerkonto Shinasi tahir wurde erstellt




Diskussion:Veltener RC

Sat, 10 Dec 2016 12:49:45 GMT

‎Vereingründung ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 18: Zeile 18:   ::::::So so das sind also "''drei getrennt voneinander zu betrachtende Vereine''". Warum steht dann im Artikel der SG Stahl Brandenburg das sie am "''20. November 1950 als BSG Stahl''" gegründet wurde. Das müsste dann wohl gelöscht werden. Das ist genau die gleiche Konstellation wie das Verhältnis zwischen der ''BSG Empor Velten'' und dem ''Veltener RC Empor''. Im übrigen finde ich es albern das du hier als IP editierst und nicht unter deinem richtigen Nutzernamen.--[[Benutzer:Max-78|Max-78]] ([[Benutzer Diskussion:Max-78|Diskussion]]) 12:17, 10. Dez. 2016 (CET)   ::::::So so das sind also "''drei getrennt voneinander zu betrachtende Vereine''". Warum steht dann im Artikel der SG Stahl Brandenburg das sie am "''20. November 1950 als BSG Stahl''" gegründet wurde. Das müsste dann wohl gelöscht werden. Das ist genau die gleiche Konstellation wie das Verhältnis zwischen der ''BSG Empor Velten'' und dem ''Veltener RC Empor''. Im übrigen finde ich es albern das du hier als IP editierst und nicht unter deinem richtigen Nutzernamen.--[[Benutzer:Max-78|Max-78]] ([[Benutzer Diskussion:Max-78|Diskussion]]) 12:17, 10. Dez. 2016 (CET)   :::::::Nö, muss nicht gelöscht werden. Weil es Teil der Geschichte ist und als solche durchaus beleuchtet werden kann und muss. Ändert aber nichts daran, dass die SG 1990 gegründet wurde, dass das das Gründungsdatum war. Das ist inhaltlich korrekt. So wie der RK 03 und der RC Leipzig 2003 gegründet wurden, aber dennoch eine Historie haben, die darüber hinausreicht. Das sind die Gründungsdaten der Vereine. Und die gehören unter Gründungsdatum des Vereins. Dennoch ist jeweils die Geschichte beleuchtet. Eigentlich logisch. Und eigentlich ist es zwischen der SG Stahl Brandenburg und der BSG Stahl Brandenburg sogar etwas anders, da die SG die Weiterführung der BSG war. Also des Gesamtvereins mit (fast) allen Sektionen. Die Fußballer und Handballer gründeten sich (als BSV) aus dem Gesamtverein aus. So ähnlich wie in Brandenburg lief es in Hennigsdorf. Da ist der Verein auch die direkte Weiterführung der BSG. Dennoch wurde er 1990 gegründet und nicht 48, auch wenn es der Name suggeriert und man sich historisch darauf beruft. Eine Ausgründung der Sektion Rugby (so ähnlich wie die Fuß- und Handballer in Brandenburg) ist das, was dem gegenüber die Rugbyatzen Veltens machten. Sie führten eben nicht die BSG weiter. Und sie berufen sich auch nicht einmal auf das Gründungsdatum der BSG, sondern auf das einzig der Sektion Rugby, als es die BSG schon lange gab. 1969 ist zweifelsfrei historisch relevant für den Verein, aber eben nachweislich und belegt nicht das Gründungsdatum des Vereins. Es ist das Gründungsdatum der Sektion Rugby der BSG Empor. Ich hoffe, Du hast es jetzt endlich verstanden. Und ich wusste nicht, dass Du auch noch dabei bist, die Regelung f[...]



Walter Mayer

Sat, 10 Dec 2016 12:49:44 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 12: Zeile 12:   * [[Walter Mayr]]   * [[Walter Mayr]]   * [[Walter Meier]] (* 1927), deutscher Leichtathlet   * [[Walter Meier]] (* 1927), deutscher Leichtathlet   + * [[Walter Maier]]       {{Begriffsklärung}}   {{Begriffsklärung}} [...]



A-League 2016/17

Sat, 10 Dec 2016 12:49:42 GMT

Das Parramatta Stadium wird Anfang 2017 abgerissen ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 117: Zeile 117:   | [[Sydney]], [[New South Wales]]   | [[Sydney]], [[New South Wales]]   | seit 2012   | seit 2012 − | [[Parramatta Stadium|Pirtek Stadium]] + | [[ANZ Stadium]]
[[Sydney Showground Stadium|Spotless Stadium]] − | 21.500 + | 83.500
24.000   |}   |}     [...]



Wikipedia:Café

Sat, 10 Dec 2016 12:49:41 GMT

‎Postfaktisches Weihnachten ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 1.082: Zeile 1.082:       [http://www.telegraph.co.uk/science/2016/11/24/parents-urged-stop-pretending-father-christmas-real/ Lehret die Kleinen zu glauben], dann ist es einfacher, wenn sie erwachsen sind. Wo doch jeder weiß, dass die Erde eine Scheibe und nur der [[Hogfather]] real ist. Igor, bitte eine Bloody Mary... Happy Hogswatch! [[Benutzer:Play It Again, SPAM|Play It Again, SPAM]] ([[Benutzer Diskussion:Play It Again, SPAM|Diskussion]]) 13:23, 10. Dez. 2016 (CET)   [http://www.telegraph.co.uk/science/2016/11/24/parents-urged-stop-pretending-father-christmas-real/ Lehret die Kleinen zu glauben], dann ist es einfacher, wenn sie erwachsen sind. Wo doch jeder weiß, dass die Erde eine Scheibe und nur der [[Hogfather]] real ist. Igor, bitte eine Bloody Mary... Happy Hogswatch! [[Benutzer:Play It Again, SPAM|Play It Again, SPAM]] ([[Benutzer Diskussion:Play It Again, SPAM|Diskussion]]) 13:23, 10. Dez. 2016 (CET)   + :[[Weihnachten]] ist schon seit Jahrhunderten postfaktisch. Jesus wurde wahrscheinlich [[Weihnachten#Der_25._Dezember|nicht am 25. Dezember geboren]]. --[[Benutzer:MrBurns|MrBurns]] ([[Benutzer Diskussion:MrBurns|Diskussion]]) 13:49, 10. Dez. 2016 (CET) [...]



Diskussion:Hand

Sat, 10 Dec 2016 12:49:40 GMT

Bot: Signaturnachtrag für Beitrag von 80.137.29.157: "Neuer Abschnitt ‎Abschnitt Sehnen ggf. mit Link auf das Sehnenschema Ab/Ad-duktoren.: " ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 109: Zeile 109:   Hand Gottes Link aber keine auf ein ordentlich Anatomiebild der Sehnen.   Hand Gottes Link aber keine auf ein ordentlich Anatomiebild der Sehnen.     − Grunz. + Grunz. (''nicht [[Hilfe:Signatur|signierter]] Beitrag von'' [[Spezial:Beiträge/80.137.29.157|80.137.29.157]] ([[Benutzer Diskussion:80.137.29.157|Diskussion]]) 13:19, 10. Dez. 2016 (CET)) [...]



Benutzer:Sheep18/Eigene Artikel

Sat, 10 Dec 2016 12:49:38 GMT

Änderungen zeigen



Benutzer:LPZ INDUSTRIES

Sat, 10 Dec 2016 12:49:35 GMT

Erstellung

Neue Seite

[[Datei:Seal of the President of LPZ INTERNATIONAL INDUSTRIES.png|miniatur|Seal of LPZ INDUSTRIES]]
'''LPZ INTERNATIONAL INDUSTRIES Inc.''' (kurz: LPZ INDUSTRIES) ist ein Schweizer Energiekonzern unter der Leitung von Leandro Paul Zehnder.

Ursprünglich wurde LPZ INDUSTRIES als 'Multimacher' am 29. Juni 2012 von Leandro Paul Zehnder und Enrico Alhabra gegründet. Am 30. März 2013 in

LPZ INDUSTRIES umfunktioniert. Seither entwickelt LPZ INDUSTRIES das Dedruktionsprizip welches

schon 2019 an das Generalestromnetz angeschlossen werden soll.

Der Vizepräsident ist Rayk Schmitz.



Diskussion:Israel Antiquities Authority

Sat, 10 Dec 2016 12:49:32 GMT

‎Israel Antiquities Authority: erg. ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 2: Zeile 2:       Soll wohl heißen "israelische Antikenbehörde" od. "Antikenbehörde Israels" [[Spezial:Beiträge/84.228.127.135|84.228.127.135]] 17:09, 16. Feb. 2015 (CET)   Soll wohl heißen "israelische Antikenbehörde" od. "Antikenbehörde Israels" [[Spezial:Beiträge/84.228.127.135|84.228.127.135]] 17:09, 16. Feb. 2015 (CET) − : Ich habe zumindest mal den deutschen Begriff eingefügt und eine Weiterleitung erstellt. Aber auch ich frage mich, ob wir das nicht besser auf den deutschen Begriff verschieben sollten. Was spricht dagegen? --[[Benutzer:ChoG|ChoG]] [[Benutzer Diskussion:ChoG|Ansprechbar]] 13:47, 10. Dez. 2016 (CET) + : Ich habe zumindest mal den deutschen Begriff „Israelische Antikenverwaltung“ eingefügt und eine Weiterleitung erstellt. Aber auch ich frage mich, ob wir das nicht besser auf den deutschen Begriff verschieben sollten. Was spricht dagegen? --[[Benutzer:ChoG|ChoG]] [[Benutzer Diskussion:ChoG|Ansprechbar]] 13:47, 10. Dez. 2016 (CET) [...]



All Aboard Florida

Sat, 10 Dec 2016 12:49:32 GMT

‎Fahrzeuge: Bild eingefügt ← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 15: Zeile 15:       == Fahrzeuge ==   == Fahrzeuge ==   + [[Datei:First Train Set for Brightline!.jpg|miniatur|Erste Zuggarnitur auf dem Weg nach Florida]]   Als Rollmaterial werden von [[Siemens Mobility]] aus deren Werk in [[Sacramento]] gelieferte Zuggarnituren zum Einsatz kommen. Jede Garnitur soll aus zwei Diesellokomotiven (eine an jedem Zugende) der Bauart ''[[Siemens Charger|Charger]]'' und vier Wagen bestehen. Für die Betriebsaufnahme wurden fünf Garnituren bestellt.{{internetquelle | url = http://news.usa.siemens.biz/press-release/rail-systems/all-aboard-florida-selects-siemens-train-manufacturer | titel = All Aboard Florida Selects Siemens as Train Manufacturer | datum = 2014-09-11 | zugriff = 2014-10-12 | hrsg = Siemens USA}} Die erste Zuggarnitur wurde im Juni 2016 geliefert.{{cite web|url=http://www.railwaygazette.com/news/passenger/single-view/view/brightline-unveils-siemens-locomotives-and-coaches.html|title=Brightline unveils Siemens locomotives and coaches|publisher=Railway Gazette|date=2016-06-08}}   Als Rollmaterial werden von [[Siemens Mobility]] aus deren Werk in [[Sacramento]] gelieferte Zuggarnituren zum Einsatz kommen. Jede Garnitur soll aus zwei Diesellokomotiven (eine an jedem Zugende) der Bauart ''[[Siemens Charger|Charger]]'' und vier Wagen bestehen. Für die Betriebsaufnahme wurden fünf Garnituren bestellt.{{internetquelle | url = http://news.usa.siemens.biz/press-release/rail-systems/all-aboard-florida-selects-siemens-train-manufacturer | titel = All Aboard Florida Selects Siemens as Train Manufacturer | datum = 2014-09-11 | zugriff = 2014-10-12 | hrsg = Siemens USA}} Die erste Zuggarnitur wurde im Juni 2016 geliefert.{{cite web|url=http://www.railwaygazette.com/news/passenger/single-view/view/brightline-unveils-siemens-locomotives-and-coaches.html|title=Brightline unveils Siemens locomotives and coaches|publisher=Railway Gazette|date=2016-06-08}}     [...]



Portal:Fußball/Neue Artikel

Sat, 10 Dec 2016 12:49:31 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 1: Zeile 1:   {{Shortcut|P:F/N}}   {{Shortcut|P:F/N}}     − '''10.12.''' [[Erick Gutiérrez]], [[Western Sydney Stadium]], [[Álvaro Acevedo]], [[Gerry Harris]], [[Steve Makuka]], [[Matías Massa]], [[Christian Pérez (Fußballspieler, 1990)|Christian Pérez]], [[Julián Gottesman]] + '''10.12.''' [[Cristopher Rodríguez]], [[Erick Gutiérrez]], [[Western Sydney Stadium]], [[Álvaro Acevedo]], [[Gerry Harris]], [[Steve Makuka]], [[Matías Massa]], [[Christian Pérez (Fußballspieler, 1990)|Christian Pérez]], [[Julián Gottesman]]   '''9.12.''' [[Patrick Kammerbauer]], [[China League One]], [[Chinese Super League 2004]] + [[Chinese Super League 2005|2005]]   '''9.12.''' [[Patrick Kammerbauer]], [[China League One]], [[Chinese Super League 2004]] + [[Chinese Super League 2005|2005]]   '''8.12.''' [[Víctor Guzmán]], [[Michael Devlin]], [[Copa do Brasil 1990]], [[Harvey Barnes]], [[‎Djuro Mihaljica]], [[Copa México 1957/58]] + [[Copa México 1958/59|1958/59]]   '''8.12.''' [[Víctor Guzmán]], [[Michael Devlin]], [[Copa do Brasil 1990]], [[Harvey Barnes]], [[‎Djuro Mihaljica]], [[Copa México 1957/58]] + [[Copa México 1958/59|1958/59]] [...]



Benutzer:Matheusinho1996

Sat, 10 Dec 2016 12:49:30 GMT

← Nächstältere Version Version vom 10. Dezember 2016, 12:49 Uhr Zeile 12: Zeile 12:   |-   |-   | 1920   | 1920 − | + | colspan="3" align="center" |   |- bgcolor="#f3f3f3"   |- bgcolor="#f3f3f3"   | 1921   | 1921 [...]