Subscribe: buergerfunk-duisburg
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/rss
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
adfc duisburg  auf  das  dem  des  die  duisburg  duisburger  ein  eine  für  ist  mit  sendung  sich  sie  und 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: buergerfunk-duisburg

Bürgerfunk Duisburg



Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt un



Last Build Date: Sun, 23 Jul 2017 01:13:07 +0200

Copyright: Medienforum Duisburg e.V.
 



Fahrradio

Sun, 16 Jul 2017 21:01:57 +0200

Die Sendung des ADFC Duisburg, im Juli 2017 mit folgenden Themen: Kampagne "Stadtradeln" - Duisburg war dabei; Autofahrer und Radler - die Ergebnisse einer Umfrage; Radsport in Duisburg - der Walsumer Radsporttag und das MTB-Rennen im Landschaftspark; 30 Jahre ADFC Duisburg - die Geschichte des Vereins; 200 Jahre Fahrrad - klappen, falten und Bonanza; Friedensradtour NRW - im August geht es durch’s Land; aktuelle Termine und Touren des ADFC Duisburg. https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1707.mp3




Christopher Street Day und mehr

Sun, 09 Jul 2017 20:55:00 +0200

Christian Karus und Wolfgang DeMarco von Verein DUGay e.V. sind zu Gast in der Sendung DunkelWeiss. Sie informieren ausführlich über fast sechs queere Kulturwochen in Duisburg rund um den 15. Duisburger CSD und über die Geschichte des Christopher Street Day. Weitere Infos sind im 56-seitigen Programmheft und auf dugay.de zu finden.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/csd_dw_1707.mp3




Tierzeit

Sat, 08 Jul 2017 20:55:00 +0200

Das Duisburger Tierheim freut sich über eine großzügige Erbschaft. Um die Hintergründe und die Verwendung des Geldes geht es in der Sendung. Tier des Monats ist Anton, ein Schäferhund-Mischling. Außerdem gibt es Infos, wie man Jungvögeln helfen kann und zum Schluss aktuelle Tipps und Termine. Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims https://tierheimduisburg.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1707.mp3




Mike Roelofs im Ophardt-Auditorium

Tue, 27 Jun 2017 21:33:39 +0200

In der Sendung der freien Kulturszene, DunkelWeiss, stellt Klaus Brüggenwerth den niederländischen Komponisten und Pianisten Mike Roelofs vor. Am 1. Juli 2017 gibt er ein Solokonzert im Ophardt-Auditorium in Duisburg-Ruhrort. Leaving the Valley of the Shadow - Zwischen den Extremen der streng komponierten und frei improvisierten Musik liegt für Mike Roelofs der Königsweg zur musikalischen Freiheit. Mehr unter www.kreativquartier-ruhrort.de und unter www.mikeroelofs.com


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/mike_roelofs_dw_1706.mp3




Anonyme Alkoholiker (Juni 2017)

Sun, 25 Jun 2017 21:00:00 +0200

Wir werden eine neue Freiheit kennenlernen Eine neue Freiheit kennenlernen klingt sicher pathetisch, aber wer die Zwänge einer Sucht kennt, wird das verstehen. Schnaps besorgen, Getränke verstecken, heimlich trinken, Leergut entsorgen und irgendwie den Tag verbringen ohne aufzufallen. Ein Leben, gefangen in der Flasche, hat mit Freiheit wenig zu tun! Wer das durchleben musste, weiß was Freiheit bedeutet. Ein „Normalo“ wird vielleicht mit den Achseln zucken, aber ein Abhängiger wird diese neue Freiheit schätzen und genießen!!!!!


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_172506.mp3




NABU: Zeit der Schmetterlinge

Thu, 22 Jun 2017 20:55:00 +0200

Die Mitmach-Aktion für Freunde der bunten Artenvielfalt führt der NABU vom 16. Juni bis 17. Juli 2017 durch. Außerdem gibt es den Wettbewerb „schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“. Daran können Schulen und KiTas bis Ende Juli teilnehmen. Über diese Aktionen berichtet der NABU im Bürgerfunk. Außerdem gibt es ausführliche Infos zu den heimischen Schmetterlingen und ihrer Lebensweise. Infos unter https://nrw.nabu.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/nabu_1706_schmetterlinge.mp3




Salzstreuer

Tue, 20 Jun 2017 10:58:29 +0200

Die Advent-Gemeinde Duisburg befasst sich im Juni 2017 mit heimischem Obst und Gemüse, dem Siebenschläfer und mit der Frage: Kann uns der Wind erklären, welch Geistes Kind wir sind?


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1706.mp3




Salzstreuer

Tue, 20 Jun 2017 10:36:32 +0200

Die Advent-Gemeinde Duisburg befasst sich in der Sendung vom Mai 2017 noch einmal mit dem Thema: Familie in der Zerreißprobe.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1705.mp3




Fahrradio

Sun, 18 Jun 2017 20:55:00 +0200

Die Sendung des ADFC Duisburg - im Juni 2017 mit folgenden Themen: Prof. Heiner Monheim, der deutsche Fahrrad-Papst; Fahrradklimatest - die Ergebnisse für unsere Stadt; zugeparkte Radwege - Polizei und Ordnungsamt wollen dagegen vorgehen; 30 Jahre ADFC Duisburg - Erinnerungen eines langjährigen Vorsitzenden; das Fahrrad wird 200 Jahre alt - hier: Spezialräder; Duisburger Umweltmarkt am 24.06.2017 - der ADFC ist dabei; Sternfahrt Ruhr am 2. Juli - in die grüne Hauptstadt Europas und aktuelle Termine des ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1706.mp3




Radio 4you: Smartphone - Fluch oder Segen?

Wed, 14 Jun 2017 21:32:38 +0200

Mit Smartphones lässt sich eine Menge anfangen - sie bestimmen unseren Alltag.... sind sie Fluch oder Segen? Mit dieser Frage befasste sich ein Fachtag zur Medienkompetenz, der im April 2017 in Duisburg stattfand. Gabriela Wessel war Mitorganisatorin und sie berichtet von der Veranstaltung, den Ergebnissen und Diskussionen um Cybermobbing und Lern-Apps. Außerdem trifft Radio 4you auf ein seltsames Gefährt, das durch die Duisburger Innenstadt zu schweben scheint. Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio (radioyou)


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/radio_4you__smartphone.mp3




Spieltrieb - der Jugendclub im Theater Duisburg

Sun, 11 Jun 2017 20:55:00 +0200

"Hütte im Wald" ist das neueste Theaterstück des Spieltrieb – Jugendclub im Theater Duisburg. 14 junge Leute fahren in ein (Zelt-)Lager und müssen ein Wochenende ohne Handy durchmachen. Über das Stück und den Spieltrieb spricht Klaus Brüggenwerth in der Sendung DunkelWeiss mit den drei Hauptakteuren. Simon Paul Schneider hat seinen Weg im Spieltrieb begonnen und ist inzwischen angesagter Autor, Regisseur und Bühnenbildner. Leonie Kopinek ist die "Frontfrau" im Stück. Michael Steindl ist seit über 10 Jahren mit Jugendlichen aktiv und bringt in einer Spielzeit sechs ambitionierte Stücke auf die Bühne. Infos unter https://www.facebook.com/Spieltrieb.Duisburg/ und http://www.duisburg.de/theater/theater_duisburg/spieltrieb/index.php


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/spieltrieb_dw_1706.mp3




Anonyme Alkoholiker (Mai 2017)

Sun, 28 May 2017 21:00:00 +0200

Ich bin nicht mehr allein! Fast jeder Abhängige hat das Gefühl, dass die Welt um ihn immer düsterer wird und die Menschen sich von ihm abwenden. In Wahrheit zieht sich der Alkoholiker selber immer mehr in die Einsamkeit zurück und leidet! Alleine findet er dort keinen Ausweg mehr und verzweifelt. Ein Teufelskreis, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Und doch gibt es einen Weg. In einer Selbsthilfegruppe finde ich Menschen mit den gleichen Problemen, die es geschafft haben. Das hilft aus der Einsamkeit und gibt Kraft und Hoffnung. Ich bin nicht mehr allein!


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_172805.mp3




Fahrradio

Sun, 21 May 2017 20:55:00 +0200

Die Sendung des ADFC Duisburg - im Mai 2017 mit folgenden Themen: Sperrung der Brücke von Ruhrort nach Kaßlerfeld für Radfahrer wegen Glatteis Ende April - ist das der Klimawandel? Bundesverkehrsministerium fördert Radwege mit 25 Mio. Euro. 30 Jahre ADFC in Duisburg - die Geschichte des Fahrradclubs in unserer Stadt. Auf den Spuren von Horst Schimanski - die Radtouren mit Dagmar Dahmen gehen in die 5. Runde. Vorschau auf die Duisburger Umwelttage und den Umweltmarkt 2017. Das Fahrrad wird 200 Jahre alt - Kugellager und den Antrieb. Kampagne „Stadtradeln“ - in drei Wochen legen in einem nationalen Städtevergleich möglichst viele Leute möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurück. Tipps und Termine - Veranstaltungskalender mit Radtouren des ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1705.mp3




Schwanensees Rache - Improvisationstheater

Tue, 16 May 2017 21:27:31 +0200

Nie geprobt, nie abgesprochen, nie langweilig – beim beliebten Kultformat der Schwäne werden spontane Mini-Geschichten mit Schlapplach-Garantie serviert. Das Improvisationstheater spielt einmal im Monat in der Säule. In der Sendung DunkelWeiss klären Gabi Waschat-Steinke, Madita Haustein und Markus Matten, wie Improtheater funktioniert und wie es kommt, dass die Auftritte nach 20 Jahren immer noch ausverkauft sind und sogar Gastspiele bei den Ruhrfestspielen stattfanden. Infos unter www.schwanenseesrache.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/schwanensees_rache_dw_1705.mp3




Tierzeit

Sat, 13 May 2017 20:55:00 +0200

In der Mai-Ausgabe gibt es Informationen zu Patenschaften. Das Duisburger Tierheim bietet ein Patenprogramm für Hunde, Katzen und Kleintiere an. Um Grasmilben bei Hunden geht es im medizinischen Ratgeber. Tier des Monats ist Elias, ein kleiner Mischlingshund. Zum Schluss gibt es aktuelle Termine rund um das Tierheim. Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims. Infos unter https://tierheimduisburg.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1705.mp3




Salzstreuer

Sat, 13 May 2017 16:34:56 +0200

Generation Handy und Co. - das Thema der Sendung Advent-Gemeinde Duisburg im April 2017.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1704.mp3




Der Waldkauz - Vogel des Jahres 2017

Thu, 27 Apr 2017 20:55:00 +0200

Viele Gegenden sind von Eulen verlassen, entweder weil sie keine Bruthöhlen finden oder das Nahrungsangebot nicht mehr ausreicht. Stellvertretend für alle Eulenarten hat der NABU für 2017 den Waldkauz zum Vogel des Jahres gewählt. Jürgen Hinke vom NABU Duisburg stellt ihn vor.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/nabu_1704_waldkauz_und_andere_eulen.mp3




Anonyme Alkoholiker (April 2017)

Sun, 23 Apr 2017 21:00:00 +0200

Nur für Heute....! Würde ein "Flachland-Tiroler" sich einen 7000er für seine Erstbesteigung aussuchen? Wohl kaum, denn das ist zum Scheitern verurteilt! So fühlt sich ein Alkoholiker, wenn man ihm sagt, dass er nie mehr trinken darf. Das ist eine viel zu hohe Hürde. Die AA's sagen, nur heute nicht trinken und jeden Tag neu entscheiden! Selbstbetrug? Nein, denn die 24 Stunden oder vielleicht sogar weniger am Anfang kann ich mir zutrauen. Aus Tagen werden Wochen, Monate und Jahre und doch entscheide ich mich jeden Morgen heute nicht zu trinken.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_172304.mp3




10 Jahre Bürgerinitiative Saubere Luft

Fri, 21 Apr 2017 20:58:23 +0200

Alles fing vor zehn Jahren mit dem geplanten Bau eines luftbelastenden Kohlekraftwerks auf dem Uerdinger Chempark-Gelände an. Als der Umstieg auf regenerative Energiegewinnung schon in vollem Gange war, schlugen die Wogen in der Bürgerschaft hoch, als sie hörten, dass man hier tatsächlich noch ein Kohlekraftwerk bauen wollte. Das war die Geburtsstunde der Bürgerinitiative Saubere Luft. Nach 5jährigem Engagement und Kampf hat die BI Saubere Luft erfolgreich den geplanten Bau des Kohlekraftwerks in Krefeld-Uerdingen verhindert; letztlich haben die Bauherren selbst Einsicht gezeigt und Abstand von dem Projekt genommen. BI-Vorsitzender Norbert Bömer macht Mut zum Widerstand, er sagt: „Sich einmischen in Politik und Wirtschaft, für die Menschen, für eine nachhaltige Gesellschaft, lohnt sich.“ Und die Arbeit der BI ging weiter: z.B. engagierte man sich gegen Einrichtung eines ein Gefahrstofflagers der Firma Talke, setzte sich erfolgreich ein für weitere Filteranlagen bei HKM und erreichte eine Lenkung des hohen Logport-LKW-Verkehrs. Beim Thema der Zukunft geht’s dem Individualverkehr an den Kragen, hier ist eine radikale Verkehrswende dringend notwendig. Kontakt zur BI Saubere Luft: Norbert Bömer, 0157 34 913 912 Audio-Länge: 25:05 Min.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/10_Jahre_BI_Saubere_Luft.mp3




Fahrradio

Sun, 16 Apr 2017 21:47:44 +0200

Die Sendung des ADFC Duisburg, im April 2017 mit folgenden Themen: Die Landtagswahlen stehen vor der Tür. Der ADFC fordert ein Fahrradland NRW. Jetzt! „Fahrrad wählen!“ ist auch das Motto der diesjährigen NRW-Sternfahrt im Mai. SPEZI 2017, die größte Fachmesse für Spezialräder; Das Fahrrad wird 200 Jahre alt - Kackeschieber und Funzeln; die diesjährige Kampagne „Stadtradeln“: In drei Wochen sollen möglichst viele Leute in einem nationalen Städtevergleich möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurücklegen; aktuelle Termine des ADFC Duisburg: spannende Radtouren und ein Fahrradtechnik-Kurs für ambitionierte Schrauber.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1704.mp3




WELT IM UMBRUCH - das Fotobuchprojekt

Sun, 09 Apr 2017 20:55:00 +0200

Teresa Grünhage (Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft) und Markus Schaden (PhotoBookMuseum) stellen das Projekt "Welt im Umbruch" vor. Das mobile Fotobuch-Projekt startete zusammen mit den 38. Duisburger Akzenten auf dem Festivalgelände. Markus Schaden schildert eindrucksvoll, dass ein Fotobuch mehr sein kann als eine Ansammlung von Schnappschüssen. Teresa Grünhage stellt das Gesamtprojekt vor, in dem es um eine neue Sicht auf die Fotografie geht - mit starker Beteiligung Duisburger Bürger. Der Workshop für Jugendliche findet am 18./19. April statt und der Workshop für Erwachsene am 20./21. Mai 2017. Ganz groß wird der Umbruch im Hafen sein, der im Juni / Juli im Innenhafen in und um fünf blaue Container stattfindet. Mehr unter #WeltimUmbruch DunkelWeiss - die Sendung der freien Kulturszene in Duisburg


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/fotobuchprojekt_welt_im_umbruch_dw_1704.mp3




Tierzeit

Sat, 08 Apr 2017 20:55:00 +0200

Welches Tier passt zu mir? Um die Auswahl des richtigen Haustiers geht es in dieser Sendung. Tier des Monats ist der Kangalrüde Murmel. Außerdem gibt es Infos zur Myxomatose, einer Viruserkrankung bei Kaninchen, und zum Schluss aktuelle Termine rund um das Duisburger Tierheim. Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1704.mp3




Danse de la Nuit 2017

Tue, 04 Apr 2017 20:55:00 +0200

Die Tänzerin und Choreographin Bettina Rutsch hat bei der Produktion des barocken Tanz-Video-Theaters erstmalig einen Videokünstler als Teil des Stückes integriert und erstmalig wird das Explorado am Innenhafen Spielort für ein Tanztheater sein. In der Sendung DunkelWeiss berichten Bettina Rutsch und Sebastian Wolf, wie es zu dieser Zusammenarbeit kam und worin die Besonderheiten dieses Projektes liegen. Zu sehen ist „Danse de la Nuit 2017“ am 7. und 8. April im Explorado am Innenhafen. Infos unter www.bettinarutsch.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/rutsch_wolf__danse_de_la_nuit_2017__dw_1704.mp3




Salzstreuer

Fri, 31 Mar 2017 20:13:32 +0200

Zuhause - das Thema der Sendung der Advent-Gemeinde Duisburg im März 2017.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1703.mp3




Anonyme Alkoholiker (März 2017)

Sun, 26 Mar 2017 21:00:00 +0200

Lebenslanges Fasten? Jedes Jahr nach Karneval beginnt die Fastenzeit! Viele Menschen nehmen sich dann vor, auf etwas zu verzichten oder einzuschränken. Das kann das Essen, Rauchen oder auch Computernutzung sein. Der Alkoholiker sollte auf Alkohol verzichten und das, wenn er klug ist, ein Leben lang! Ist dieser Verzicht ein Übel? Nein, er ist der Anfang zu einem erfüllten Leben.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_172603.mp3




Fahrradio

Sun, 19 Mar 2017 20:55:00 +0100

Die Sendung des ADFC Duisburg, im März 2017 mit folgenden Themen: Volkswirtschaftlicher Nutzen des Radfahrens - eine Studie der Europäischen Radfahrer Vereinigung ECF; das Frühjahr ist Fahrradzeit - einige Messen und Veranstaltungen in der Region rund ums Fahrrad; ADFC Duisburg - ein Überblick und Aktuelles; Planung einer Radreise - fertige Angebote und Hilfen für Individualisten; 200 Jahre Fahrrad - die Entwicklung des Antriebs: Freilauf, Gangschaltungen und Kardanantriebe; aktuelle Termine des ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1703.mp3




Literatur in Ruhrort

Mon, 13 Mar 2017 20:55:00 +0100

Ralf Koss liest aus seinem Buch "Mehr als Fußball" am Samstag, 18. März, im ruhrKUNSTort. In der Sendung DunkelWeiss erfahren die Hörer die Story zu diesem Buch, in dem es wirklich um mehr als Fußball geht - es geht um die Identitätsfindung der Ruhris über die Liebe zu ihrem Fußballverein. Ebenfalls zu Gast bei DunkelWeiss ist Klaus Grospietsch, bekannt als Musiker und Galerist. Nun stellt er sein erstes Buch "Königspudel mögen keinen Jazz" vor, eine wunderbare Zusammenstellung von (Lied-) Texten und Kürztgeschichten. Am Sonntag, 19. März, liest Klaus Grospietsch unter dem Motto Poesie von der Hafenmündung um 20 Uhr am richtigen Ort, im Hübi an der Hafenmündung.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/ralf_koss__klaus_grospietsch__dw_1703.mp3




38. Duisburger Akzente

Sun, 12 Mar 2017 20:55:00 +0100

"Sollbruchstellen und Abrisskanten" in Ruhrort sind ein spannender Themenschwerpunkt innerhalb der Duisburger Akzente. Der Quartiersmeister Heiner Heseding hat die Veranstaltungen innerhalb dieses literarisch geprägten Themas organisiert und stellt die Einzelheiten vor. "Die Unzertrennlichkeit der Dinge" ist der Titel eines Liederabends. Tobias Rotsch alias Wolfspelz ist ebenfalls zu Gast in der Sendung DunkelWeiss. Als Mitorganisator dieses Liederabends berichtet er über das Zustandekommen des großen Konzertes.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/duisburger_akzente_2017__dw_1703.mp3




Tierzeit

Sat, 11 Mar 2017 20:55:00 +0100

Die Jugendgruppe des Duisburger Tierheims ist Thema dieser Sendung. Im Ratgeber gibt es Infos, was ein alter Hund braucht und wie man ihn sinnvoll beschäftigen kann. Tier des Monats ist ebenfalls ein alter Hund, der Beagle-Rüde Snoopy. Außerdem gibt es aktuelle Tipps und Termine rund um das Duisburger Tierheim. Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg (Betreiber des Duisburger Tierheims) Infos unter https://tierheimduisburg.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1703.mp3




Klangkraft und Schwanensees Rache: EGMONT INTERACTIVE

Tue, 07 Mar 2017 20:38:27 +0100

Das Klangkraft-Orchester bringt zusammen mit dem Duisburger Improvisationstheater Schwanensees Rache im nächsten Konzert „Egmont Interactive” das Drama von Goethe in ein neues, musikalisches und interaktives Gewand: Über eine App entscheiden die Zuschauer/-hörer live im Konzert, welchen Lauf die Geschichte nimmt. „Egmont Interactive" ist zu sehen und zu hören am 11. und 12. März 2017 in der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord. Eine kleine Vorschau auf das Projekt geben Beteiligte in der Sendung DunkelWeiss. Infos unter www.klangkraft.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/klangkraft-orchester_dw_1703.mp3




Das Filmjahr 2016

Fri, 03 Mar 2017 16:33:45 +0100

Einmal im Jahr trifft sich das Cineastische Quartett (Susanne Neumann, Roland Herden, Rainer Krambröckers, Daniel Jung) im Medienforum, um über das zurückliegende Kinojahr zu sprechen. Dabei werden die persönlichen Filme des Jahres gekürt, aber auch die Gurken und Zeitverschwendungsstreifen erwähnt. Mal pointiert, manchmal tiefgreifend, mal lapidar, aber meistens unterhaltsam gestaltet sich dieser Jahresrückblick auf das Kinojahr 2016.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/filmrueckblick_2016.mp3




Salzstreuer

Fri, 03 Mar 2017 16:18:52 +0100

Familie in der Zerreißprobe - Kindererziehung ist das Thema der Advent-Gemeinde Duisburg im Februar 2017.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1702.mp3




Anonyme Alkoholiker (Februar 2017)

Sun, 26 Feb 2017 20:38:28 +0100

Kann AA helfen? Der erste Weg bei Alkoholproblemen führt meistens zu den Hausärzten! Hier erhoffen sie sich Heilung, aber das ist nicht möglich! Ein guter Arzt überweist die Betroffenen in Fachkrankenhäuser und empfiehlt Therapien. Aber reicht das, um dauerhaft trocken zu bleiben? Fachleute empfehlen den Betroffenen, sich eine Selbsthilfegruppe zu suchen. Eine dieser Gruppen sind die Anonymen Alkoholiker.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_172602.mp3




Fahrradio

Sun, 19 Feb 2017 20:56:46 +0100

Die Sendung des ADFC Duisburg, im Februar 2017 mit folgenden Themen: Radschnellweg Ruhr - die Fertigstellung verzögert sich; Fahrraddiebstahl - aktuelle Zahlen und vorbeugende Maßnahmen; aktuelle Veranstaltungen vom Pannenkurs bis zu überregionalen Messen; 200 Jahre Fahrrad - vom Hoch- zum Niederrad mit Luftbereifung; aktuelle Termine des ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1702.mp3




Radio 4you: Schule und dann?

Tue, 14 Feb 2017 20:55:00 +0100

Wenn die Schulzeit endet, sind viele junge Leute auf der Suche nach einer spannenden Aufgabe. Judith und Annemarie hatten eine gute Idee und erzählen Radio 4you, was sie vor dem Studienbeginn an der Hochschule in Münster unternommen hatten. Nach Duisburg ins Medienforum bringt sie übrigens eine Studienarbeit über inklusive Medienarbeit, weshalb sie am Tag des Dialogs genau die richtigen Gäste sind. Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio (radioyou)


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/radio_4you__nach_der_schule.mp3




Rainer Besel - Theater Freudenhaus

Sun, 12 Feb 2017 20:55:00 +0100

Rainer Besel, der künstlerische Leiter des Theater Freudenhaus in Essen-Steele, ist zu Gast bei DunkelWeiss - die Radiosendung zur freien Kultur in Duisburg. Er gibt Auskunft über das Erfolgsstück FUSSBALL - FRAUEN - FERDE, ein Fußballmärchen um einen legendären Wimpel, eine legendäre Vergangenheit und eine hoffentlich legendäre Zukunft in Rot-Weiss. Eine spannende Komödie zwischen Fußball, Frauen und "Ferden"; über Leidenschaft und Liebe, krummen Kommerz und Aufstiegsträume. "Fußball – Frauen - Ferde" ist eine fiktive Geschichte, die RWE Vereins-Anekdoten aufgreift und vom Wunsch des baldigen Wiederaufstiegs getragen ist. Natürlich kommen Rainer Besel und Klaus Brüggenwerth auch auf die neuen Produktionen des Theater Kreuz & Quer zu sprechen, denn in der Reihe "GeBrr und Grimm" kommen im April mit VIER SIND DANN MAL WEG die Bremer Stadtmusikanten auf die Tourneebühne. Außerdem wird es im Herbst mit BACKFISCH UND MAUERBLÜMCHEN ein Bühnenstück ohne Rainer Besel geben (geht das überhaupt?). Weitere Infos zu den Theatern und den Stücken sind hier zu finden: www.theater-freudenhaus.de und www.theaterkreuzundquer.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/rainer_besel__theater_freudenhaus__dw_1702.mp3




Tierzeit

Sat, 11 Feb 2017 20:55:00 +0100

Haustiere in der kalten Jahreszeit - was sollte man beachten? Darüber informiert die Tierzeit in der Februar-Ausgabe. Tier des Monats ist Flo, ein älterer Mischlingshund, der ein neues Zuhause sucht. Außerdem gibt es aktuelle Termine rund um das Duisburger Tierheim. Tierzeit ist die Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims. Infos unter https://tierheimduisburg.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1702.mp3




Anja Liedtke und Werner Zapp zu Gast bei Dunkelweiss

Tue, 07 Feb 2017 20:23:42 +0100

"Schwimmen wie ein Delphin oder: Bowies Butler" ist der Titel des neuen Romans der Bochumer Schriftstellerin Anja Liedtke. Als ausgesprochener Fan David Bowies lag es nahe, dass sie ihn auch einmal in den Mittelpunkt eines Romans stellen musste. "Dabei vereinigen sich Biografie und Fiktion zu einem mitreißenden Trip in die Welt David Bowies" (Anja Liedtke). In der Sendung DunkelWeiss liest die Autorin zusammen mit Werner Zapp eine Szene aus dem Roman. Außerdem unternehmen wir mit Anja Liedtke Ausflüge in ihre Zeiten in Israel und in den USA. Am 10. Februar werden Anja Liedtke und Werner Zapp um 19 Uhr im Kreativquartier Ruhrort in der Dr.-Hammacher-Straße 6 eine szenische Lesung aus dem Buch "Schwimmen wie ein Delphin oder: Bowies Butler" abhalten und dabei werden sie begleitet von dem E-Gitarristen Serge Corteyn. DunkelWeiss findet mit Unterstützung durch den Kulturbeirat der Stadt Duisburg statt.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/anja_liedtke_werner_zapp_dw_1702.mp3




Ensemble Companeras

Tue, 24 Jan 2017 20:55:00 +0100

Das Ensemble Companeras besteht seit 10 Jahren. Angelika Ortmann, Irmel Haferkamp, Helga Pfeiffer und Steven Tyrrell stellen die Gruppe und das neue Stück Die Familie Schroffenstein von Heinrich von Kleist vor. Alljährlich bringen die Mitglieder des Laientheaters Ensemble Companeras ein neues Theaterstück auf die Bühne der Notkirche in Duissern. In diesem Jahr haben sich die Schauspieler mit dem Trauerspiel von Heinrich von Kleist eine besondere schwere Aufgabe gestellt. In der Sendung Dunkelweiss erfahren die Hörer einiges über die Arbeitsweise der inzwischen 13-köpfigen Theatergruppe, über Stückeauswahl und Stückeerarbeitung. Mehr zum Ensemble und zu den Theaterstücken auf www.companeras.de Aufführungstermine in der Notkirche Duissern: Samstag, 28. Januar 2017, 19 Uhr Sonntag, 29. Januar 2017, 17 Uhr und im ev. Gemeindezentrum Neudorf-West: Sonntag, 5. Februar 2017, 17 Uhr


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/ensemble_companeras_dw_1701.mp3




Salzstreuer

Tue, 24 Jan 2017 19:03:50 +0100

Die Advent-Gemeinde Duisburg stellt in ihrer Januar-Sendung Fragen an das Jahr 2017.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1701.mp3




Anonyme Alkoholiker (Januar 2017)

Sun, 22 Jan 2017 21:00:00 +0100

Wie es funktioniert!! Den Namen Anonyme Alkoholiker hat fast Jeder schon gehört, aber was da passiert wissen die Wenigsten. Darüber gibt es die tollsten Gerüchte! Dabei ist Alles ganz einfach und das wollen wir mal aufzeigen.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_172201.mp3




Fahrradio

Sun, 15 Jan 2017 20:20:00 +0100

Die Sendung des ADFC Duisburg, im Januar 2017 u.a. mit folgenden Themen: Radfahren fördert die Gesundheit; aktuelle Baumaßnahmen in Duisburg aus Sicht des ADFC; 200 Jahre Fahrrad - der Beginn der Entwicklung; 30 Jahre ADFC Duisburg; aktuelles für Radfahrer; Rückblick auf die Silvestertour; Tipps und Termine des ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1701.mp3




Tierzeit

Sat, 14 Jan 2017 21:02:00 +0100

Das Schreddern von männlichen Küken bei der Zucht von Legehennen ist Thema dieser Sendung. Diese Tiere sind für die Züchter wertlos, weil sie später keine Eier legen und auch nicht viel Fleisch ansetzen. Tierschützer stellen sich gegen diese grausame Praxis. Neben Forderungen an die Politik können sie auch durch ihren Einkauf Einfluss nehmen. Tiere des Monats sind zwei Nymphensittiche, die ein neues Zuhause suchen. Außerdem gibt es aktuelle Termine rund um das Duisburger Tierheim. Tierzeit ist die Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims. Infos unter https://tierheimduisburg.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1701.mp3




Anonyme Alkoholiker (Dezember 2016)

Sun, 25 Dec 2016 21:04:00 +0100

Ich schäme mich, weil ich trinke Das ist die Frage wie nach Huhn und Ei! Trinke ich, weil ich mich schäme oder schäme ich mich, weil ich trinke? Ich habe kein Selbstbewusstsein und komme mit meinen Gefühlen nicht klar und um das zu vergessen, habe ich getrunken und irgendwann musste ich trinken! Das ist erniedrigend, aber alleine komme ich da nicht mehr raus! Dass ich mich dafür schäme, hilft auch nicht weiter. Aber es gibt eine Lösung, wenn ich zu meiner Krankheit stehe und mir Hilfe hole.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_162512.mp3




Salzstreuer

Wed, 21 Dec 2016 11:09:42 +0100

Die Advent-Gemeinde Duisburg sagt zur Weihnachtszeit: "Kommet, Ihr Hirten!"


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1612.mp3




Fahrradio

Mon, 19 Dec 2016 12:18:43 +0100

Die Sendung des ADFC Duisburg, im Dezember 2016 mit folgenden Themen: Radweg durch die Ruhraue - ja oder nein? Radreise 2017 - ein Angebot für Alleinreisende; Unfälle mit LKWs - sie müssen nicht sein; 200 Jahre Fahrrad die traditionelle Silvestertour und andere aktuelle Termine des ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1612.mp3




Tierzeit

Sat, 10 Dec 2016 20:55:00 +0100

In der Dezember-Ausgabe gibt es aktuelle Infos aus dem Duisburger Tierheim. Außerdem geht es um Weihnachten und Silvester mit dem Haustier. Wie macht man es sich mit seinem Tier gemütlich und auf welche Gefahren muss man achten? Tier des Monats ist das Meerschweinchen Karl. Tierzeit ist die Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims. Infos unter https://tierheimduisburg.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1612.mp3




Freie Kantorei Duisburg

Wed, 07 Dec 2016 13:26:25 +0100

Vor über 30 Jahren hat Bernhard Quast die Freie Kantorei Duisburg gegründet. In der Sendung DunkelWeiss berichtet der Chorleiter Bernhard Quast über die Besonderheiten der Freien Kantorei und über thematisch entwickelte Programme wie z.B. "Trauer und Jubel". Dazu erklingen passende Musikbeispiele aus dem Repertoire der Freien Kantorei. Zu hören ist die Freie Kantorei beim Weihnachtsliedersingen am 11. Dezember 2016 in der Kulturkirche Liebfrauen und beim großen Neujahrskonzert am 15. Januar 2017 in der Salvatorkirche.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/freie_kantorei_dw_1612.mp3




Salzstreuer

Tue, 06 Dec 2016 20:04:41 +0100

Die Advent-Gemeinde Duisburg befasst sich in ihrer November-Sendung wieder mit dem Thema: Familie in der Zerreißprobe.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1611.mp3




Anonyme Alkoholiker (November 2016)

Sun, 27 Nov 2016 21:04:00 +0100

Immer wenn es dunkel wird… klar liebt jeder den Sommer mit Sonne und Wärme, aber die Natur und der Mensch brauchen auch die ruhigen Zeiten. Die Natur genießt diese Pause, doch viele Menschen fürchten die dunkle Jahreszeit. Depressive Phasen schleichen sich ein und das ist die Zeit in der es bei Alkoholikern viele Rückfälle gibt. Aber ist die Zeit so schlimm oder wissen wir nur nicht damit umzugehen? Für Abhängige ist es wichtig unter Menschen zu gehen oder sich mit schönen Sachen zu beschäftigen. Rückfälle müssen nicht sein, oft ist es nur eine Ausrede um wieder zu trinken!!!!!


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_162711.mp3




Kindernothilfe in den Philippinen

Thu, 24 Nov 2016 20:55:00 +0100

Katrin Weidemann (Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe) und Dietmar Boos (Referent für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit) sind von einer Reise in die Philippinen zurückgekehrt. In der Sendung Nord-Süd-Blick berichten sie von ihren Eindrücken und Erlebnissen in dem südostasiatischen Inselstaat. In den Philippinen unterstützt die Kindernothilfe rund 61.980 Kinder in 27 Projekten. Sie ist seit 1977 vor Ort aktiv und unterstützt mit ihren 20 einheimischen Partnerorganisationen benachteiligte Kinder, die unter Gewalt leiden, auf der Straße leben oder Opfer von Kinderhandel und sexueller Ausbeutung wurden. Nord-Süd-Blick ist eine Sendereihe der Infostelle "Dritte Welt" des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Infos unter https://www.kindernothilfe.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/nsb_kindernothilfe_philippinen_1611.mp3




Fahrradio

Mon, 21 Nov 2016 11:40:21 +0100

Die Sendung des ADFC Duisburg, im November 2016 unter anderem mit folgenden Themen: Das Fahrradklima in Duisburg - beim Fahrradklima-Test kann man noch bis Ende November mitmachen. Östliches Ruhrgebiet (Witten und Dortmund) - ein aktueller Tour-Tipp. Technik-Tipp: Fahrradbeleuchtung. Radtour des ADFC mit dem Duisburger Oberbürgermeister - ein Bericht. Radschnellwege - der Bau wird gefördert. Aktuelle Tipps und Termine des ADFC Duisburg Infos unter www.fahrradklima-test.de und unter adfc-duisburg.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1611.mp3




Salzstreuer

Wed, 16 Nov 2016 20:42:46 +0100

Die Advent-Gemeinde Duisburg befasst sich mit dem Thema Kindererziehung: Ohne Disziplin geht es nicht.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1610.mp3




Tierzeit

Sat, 12 Nov 2016 20:55:00 +0100

Der Hund ist entlaufen - was tun? Frank Weisskirchen betreibt den Tiersicherungsdienst Hundentlaufen. Er und sein Hund Winston bieten Tierhaltern ihre Hilfe an und berichten von ihrer Arbeit. Im medizinischen Ratgeber geht es um Erkältungskrankheiten beim Hund. Tier des Monats ist der Malinoisrüde Rocky, der nach vielen Jahren Tierheim endlich ein neues Zuhause sucht. Zum Schluss gibt es Tipps und Termine rund um das Duisburger Tierheim. Mehr zum Sicherungsdienst unter hundentlaufen.de und zum Tierheim unter tierheimduisburg.de Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1611.mp3




30 Jahre Theater Kreuz & Quer

Tue, 08 Nov 2016 20:55:00 +0100

Seit 30 Jahren gibt es schon das Theater Kreuz & Quer und die beiden Akteure Esther Krause-Paulus und Rainer Besel sind so agil wie eh & je. In der Sendung DunkelWeiss gibt es die Gelegenheit, das Jubiläumsfest am 13. November 2016 ausführlich zu beschreiben, einen Rückblick auf immerhin 39 eigene Stücke zu machen und auch über Stücke außerhalb des Kindertheaters sowie über Co-Produktionen mit anderen Theatern zu sprechen. Mehr auf www.theaterkreuzundquer.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/theater_kreuz_und_quer__dw_1611.mp3




Bürgermedien im Gespräch mit: Prof. Dr. Thomas Leif (Publizist)

Thu, 03 Nov 2016 16:39:09 +0100

Impulse, Herausforderungen und Perspektiven Bürgermedien im Gespräch war eine tolle Veranstaltung. Die Landesanstalt für Medien hatte eingeladen. Die Keynote von Prof. Dr. Thomas Leif (Publizist) zum Thema „Demokratie und Partizipation heute: Relevanz von Bürgermedien im digitalen Zeitalter“ war fantastisch, hat super Denkanstöße gegeben und die BürgermedienmacherInnen herausgefordert und ihnen Mut gemacht, damit können sie etwas anfangen, das bietet Orientierung und gibt Kraft. Kai Hofstetter im Interview mit Prof. Dr. Thomas Leif, Publizist und Chefreporter Fernsehen Südwestrundfunk.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Leif_-_Am_Rande_der_Tagung_-_20161029_Buergermedien_im_Gespraech.mp3




Bürgermedien im Gespräch mit: Mechthild Appelhoff, LfM NRW

Thu, 03 Nov 2016 16:37:05 +0100

Impulse, Herausforderungen und Perspektiven Bürgermedien im Gespräch war eine tolle Veranstaltung. Die Landesanstalt für Medien hatte eingeladen. Die Keynote von Prof. Dr. Thomas Leif (Publizist) zum Thema „Demokratie und Partizipation heute: Relevanz von Bürgermedien im digitalen Zeitalter“ war fantastisch, hat super Denkanstöße gegeben und die BürgermedienmacherInnen herausgefordert und ihnen Mut gemacht, damit können sie etwas anfangen, das bietet Orientierung und gibt Kraft. Kai Hofstetter im Interview mit Mechthild Appelhoff, Leiterin der Abteilung Förderung der Landesanstalt für Medien NRW


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Appelhoff_-_Am_Rande_der_Tagung_-_20161029_Buergermedien_im_Gespraech.mp3




Bürgermedien im Gespräch mit: Ernst-Wilhelm Rahe, SPD, MdL NRW

Thu, 03 Nov 2016 16:35:22 +0100

Impulse, Herausforderungen und Perspektiven Bürgermedien im Gespräch war eine tolle Veranstaltung. Die Landesanstalt für Medien hatte eingeladen. Die Keynote von Prof. Dr. Thomas Leif (Publizist) zum Thema „Demokratie und Partizipation heute: Relevanz von Bürgermedien im digitalen Zeitalter“ war fantastisch, hat super Denkanstöße gegeben und die BürgermedienmacherInnen herausgefordert und ihnen Mut gemacht, damit können sie etwas anfangen, das bietet Orientierung und gibt Kraft. Kai Hofstetter im Interview mit Ernst-Wilhelm Rahe, SPD, Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Rahe_-_Am_Rande_der_Tagung_-_20161029_Buergermedien_im_Gespraech.mp3




Radio 4you: Eine Stadtteilschule für Marxloh

Mon, 31 Oct 2016 20:55:00 +0100

Marxloh ist immer wieder in den Schlagzeilen. In den Duisburger Stadtteil zogen zuletzt viele Familien aus Südosteuropa, darunter auch eine Menge, die Anschluss suchen. Aber sie bekommen - wenn überhaupt - oftmals nur schlechte Jobs. Eine neue Möglichkeit, diesen Anschluss zu erreichen, bietet die sogenannte Stadtteilschule. Dort gehen nicht nur die Kinder zum Lernen hin. Thomas Zander, Leiter der Herbert-Grillo-Gesamtschule verrät, was es mit der Idee und dem Konzept auf sich hat und was noch alles zu tun ist, bis sich die Pforten öffnen. Er stellt ein großes Projekt mit viel Unterstützung durch die Stadt vor. Thomas Zander ist zu Gast bei Radio 4you. radioyou


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/radio_4you__stadtteilschule.mp3




Kunst im Ludwigsturm

Tue, 25 Oct 2016 20:56:00 +0200

In der Sendung Dunkelweiss berichten die Organisatorinnen der Ausstellungsreihe HKDB BABEL, Charlotte Urbanek und Claudia Thümler, über die Besonderheit des Ausstellungsortes Ludwigsturm im Garten der Erinnerung am Innenhafen Duisburg und der Projektreihe BABEL. Den Auftakt der Reihe mit HKDB BABEL 1 macht am 29. Oktober 2016 die Künstlergruppe New Bretagne aus dem Belle Air in Essen. Anna-Lisa Högler, Niklas Taleb und Alexander Schöpfel vertreten die fünfköpfige Künstlergruppe und berichten über ihre Galerie Belle Air, ihre Arbeitsweise und über ihr eigens für den Ludwigsturm erstelltes Gemeinschaftsprojekt mit dem Titel AS I RECALL I KNOW YOU LOVE TO SHOW OFF. Die Ausstellungsreihe wird ermöglicht durch die Unterstützung des Kulturbeirats der Stadt Duisburg. Mehr zu den Veranstaltern bei www.hongkongderrikbarge.de Mehr zu den Ausstellern bei www.newbretagne.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/kunst_im_ludwigsturm_dw_1610.mp3




Anonyme Alkoholiker (Oktober 2016)

Sun, 23 Oct 2016 21:00:00 +0200

Interessiert Sie AA? Die Meisten haben den Namen Anonyme Alkoholiker schon einmal gehört! Um unsere Gemeinschaft kreisen die tollsten Gerüchte und deshalb wollen wir ein wenig Licht in das „Geheimnis“ bringen. AA kann Leben retten und darum wollen wir Ihr Interesse wecken. Vielleicht brauchen Sie oder ein Mensch in ihrer Umgebung Hilfe und dann wollen wir gerne da sein!!!


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_162310.mp3




Fahrradio

Wed, 19 Oct 2016 12:01:46 +0200

Die Sendung des ADFC Duisburg, im Oktober 2016 mit folgenden Themen: Das Fahrradklima in Duisburg - beim aktuellen Fahrradklima-Test kann man noch mitmachen. Verkehrswende - das Fahrrad kann dazu beitragen. Bergisches Land - ein aktueller Tour-Tipp. Technik Tipp: Radfahren in der dunklen Jahreszeit. Internationales Fahrrad-Filmfestival in Herne am 20./21.10.16 Aktuelle Tipps und Termine des ADFC Duisburg Infos unter www.fahrradklima-test.de und unter adfc-duisburg.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1610.mp3




Kreativquartier Ruhrort

Sun, 09 Oct 2016 20:56:00 +0200

Die Aktivitäten im 4. Quartal 2016 stellt Heiner Heseding in der Sendung Dunkelweiss vor. Die Projekte zum Hafenjubiläum gehen weiter. Neu ist das Plakat "Ruhrort ABC". Es gab Aktionen an den Trinkhallen und neue Stolpersteine. Vorgestellt werden auch aktuelle Ausstellungen in den Ruhrorter Museen und mehr. Infos unter www.kreativquartier-ruhrort.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/kreativquartier_ruhrort_dw_1610.mp3




Tierzeit

Sat, 08 Oct 2016 20:55:00 +0200

Ein neues Tier zieht ein! Frank Weisskirchen gibt wertvolle Tipps, damit die Ankunft eines neues Haustieres, insbesondere eines Hundes, gut vorbereitet ist und sich Hund und Halter in den ersten Tagen mit der neuen Situation zurechtfinden. Im Ratgeber geht es um Übergewicht beim Hund. Nici, der Dackelrüde, wird als Tier des Monats vorgestellt. Tipps und Termine rund um das Duisburger Tierheim schließen die Sendung ab. Tierzeit - die Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims. weitere Infos hier: http://tierheimduisburg.de/ und http://www.hundentlaufen.de/


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1610.mp3




300 Jahre Duisburger Hafen - Den Hafen mit anderen Augen sehen - Alternative Hafenrundfahrt

Wed, 28 Sep 2016 21:14:29 +0200

Es ist nur eine Arbeitskopie, bitte ausschließlich für den internen Gebrauch.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Hafenrundfahrt_64_mp3.mp3




Radio 4you im Mercator-Quartier

Mon, 26 Sep 2016 19:23:50 +0200

Dort, wo Pia, Robin und Marius lange Jahre zur Schule gingen, rollen heute die Bagger. Radio 4you hat sich an einem Samstag auf den Weg gemacht und sich an der Großbaustelle in der Duisburger Innenstadt umgesehen. Umgehört haben wir uns bei Anwohnern und Passanten. Das neue Mercator-Quartier mit interessanten Ausgrabungen soll dort entstehen. Doch keiner weiß so recht, was genau dort hinkommt. Mit einer gewissen Tragik werden die 40 der Säge zum Opfer gefallenen Bäume und die Grünfläche wahrgenommen. Viele Kinder müssen auf weiter entfernt liegende Schulen ausweichen. Radio 4you trifft in der Sendung außerdem auf Duisburger Friedensaktivisten, die erklären, warum es sich gerade in der Gegenwart lohnt, sich für den Frieden in Bewegung zu setzen. radioyou


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/radio_4you__mercator-quartier_1609.mp3




Salzstreuer

Mon, 26 Sep 2016 17:27:53 +0200

Entscheidungen - das Thema der Sendung der Advent-Gemeinde Duisburg im September 2016.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1609.mp3




Anonyme Alkoholiker (September 2016)

Sun, 25 Sep 2016 21:00:00 +0200

Gestern-Heute-Morgen Da sind 2 Tage bei, die man nicht beeinflussen kann. Was gestern war ist vorbei und lässt sich nicht mehr ändern! Auf das Morgen kann ich mich zwar vorbereiten, aber mir Sorgen zu machen ändert auch NICHTS. Das Heute sollte ich bewusst erleben und genießen und NICHT TRINKEN!!!! Das ist ein Zeitraum, den ich überblicken kann und mit Hilfe in einer Selbsthilfegruppe mein Leben in den Griff bekomme.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_162509.mp3




Soziale Dienste International - Internationaler Jugendfreiwilligendienst

Sat, 24 Sep 2016 08:53:52 +0200

Beim Verein für Soziale Dienste International hast du die Möglichkeit bei einem sozialen Projekt im Ausland ehrenamtlich zu arbeiten und zu leben. Der Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderter Lern- und Bildungsdienst. Der IJFD ist mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) vergleichbar; die Teilnahme ist für nahezu jeden im Alter zwischen 18 und 27 Jahren möglich. Auch ein 12-monatiges Praktikum fürs Studium im sozialen Bereich ist möglich. Hier im Studio habe ich jetzt Cara, eine Mitarbeiterin des Vereins, die selber vor drei Jahren im Ausland war – hallo Cara – kannst Du mir sagen, was die Voraussetzungen sind, für die Teilnahme an so einem Freiwilligendienst? Freiwilligendienst für 2017-18: Jetzt bewerben! Die Bewerbungsfrist für den Freiwilligendienst 2017-18 (Dienstbeginn im Sommer 2017) endet am 31. November 2016. Nähere Infos über den Internationalen Jugendfreiwilligendienst unter social-services.net.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Soziale_Dienste_International_%28Cara%29.mp3




Indien - Internationaler Jugendfreiwilligendienst

Sat, 24 Sep 2016 08:48:08 +0200

Beim Verein für Soziale Dienste International hast du die Möglichkeit bei einem sozialen Projekt im Ausland ehrenamtlich zu arbeiten und zu leben. Der Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderter Lern- und Bildungsdienst. Der IJFD ist mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) vergleichbar; die Teilnahme ist für nahezu jeden im Alter zwischen 18 und 27 Jahren möglich. Auch ein 12-monatiges Praktikum fürs Studium im sozialen Bereich ist möglich. Freiwilligendienst für 2017-18: Jetzt bewerben! Die Bewerbungsfrist für den Freiwilligendienst 2017-18 (Dienstbeginn im Sommer 2017) endet am 31. November 2016. Nähere Infos über den Internationalen Jugendfreiwilligendienst unter social-services.net. Generation Fernweh - Indien Für einen kurzen Augenblick entführen wir Sie und begeben uns ans andere Ende der Welt, wo wir Jördes auf ihrer Reise quer durch Indien, dem größten Subkontinent dieser Ende, begleiten. Dort besuchte sie Freiwillige, Niharika und Martin in ihren sozialen Projekten im Norden des Landes. Die beiden berichten uns hautnah von ihren Eindrücken.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Indien.mp3




Israel - Internationaler Jugendfreiwilligendienst

Sat, 24 Sep 2016 08:46:31 +0200

Beim Verein für Soziale Dienste International hast du die Möglichkeit bei einem sozialen Projekt im Ausland ehrenamtlich zu arbeiten und zu leben. Der Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderter Lern- und Bildungsdienst. Der IJFD ist mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) vergleichbar; die Teilnahme ist für nahezu jeden im Alter zwischen 18 und 27 Jahren möglich. Auch ein 12-monatiges Praktikum fürs Studium im sozialen Bereich ist möglich. Freiwilligendienst für 2017-18: Jetzt bewerben! Die Bewerbungsfrist für den Freiwilligendienst 2017-18 (Dienstbeginn im Sommer 2017) endet am 31. November 2016. Nähere Infos über den Internationalen Jugendfreiwilligendienst unter social-services.net. Generation Fernweh - Israel Jetzt hören wir ein Interview mit Wiebke Bartels. Sie war für ein Jahr Freiwillige in Tel Aviv, mit dem Verein Soziale Dienste International, und hat dort ehrenamtlich in einer Rehaklinik gearbeitet.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Israel.mp3




Südafrika - Internationaler Jugendfreiwilligendienst

Sat, 24 Sep 2016 08:44:33 +0200

Beim Verein für Soziale Dienste International hast du die Möglichkeit bei einem sozialen Projekt im Ausland ehrenamtlich zu arbeiten und zu leben. Der Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderter Lern- und Bildungsdienst. Der IJFD ist mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) vergleichbar; die Teilnahme ist für nahezu jeden im Alter zwischen 18 und 27 Jahren möglich. Auch ein 12-monatiges Praktikum fürs Studium im sozialen Bereich ist möglich. Freiwilligendienst für 2017-18: Jetzt bewerben! Die Bewerbungsfrist für den Freiwilligendienst 2017-18 (Dienstbeginn im Sommer 2017) endet am 31. November 2016. Nähere Infos über den Internationalen Jugendfreiwilligendienst unter social-services.net. Generation Fernweh - Südafrika Soziale Dienste International e.V. sucht junge Erwachsenen, die Bock haben auf soziales Engagement, Herrausforderung und viele neue Begegnungen. Der ehrenamtliche Jugendfreiwilligendienst, den dieser Verein leitet, führte Lea, Anne und Lara nach Südafrika, ein Land der Gegensätze. Viele unterschiedliche Volksgruppen mit ihren eigenen Kulturen und Sprachen treffen hier aufeinander. Was habt ihr zu berichten?


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Suedafrika.mp3




Georgien - Internationaler Jugendfreiwilligendienst

Sat, 24 Sep 2016 08:40:02 +0200

Beim Verein für Soziale Dienste International hast du die Möglichkeit bei einem sozialen Projekt im Ausland ehrenamtlich zu arbeiten und zu leben. Der Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderter Lern- und Bildungsdienst. Der IJFD ist mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) vergleichbar; die Teilnahme ist für nahezu jeden im Alter zwischen 18 und 27 Jahren möglich. Auch ein 12-monatiges Praktikum fürs Studium im sozialen Bereich ist möglich. Freiwilligendienst für 2017-18: Jetzt bewerben! Die Bewerbungsfrist für den Freiwilligendienst 2017-18 (Dienstbeginn im Sommer 2017) endet am 31. November 2016. Nähere Infos über den Internationalen Jugendfreiwilligendienst unter social-services.net. Generation Fernweh - Georgien Nach ihrem Freiwilligendienst in Georgien sind Johannes und Tobias gerade zurückgekehrt. Dort arbeiteten sie im Osten des Landes in einer sozialen Einrichtung. Nun hören wir von den beiden Jungs einen Kommentar zu ihrem Dienst und wie es war, sich in Georgien einzuleben.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Georgien.mp3




LBFinterview: mAirList - Digitale Technik für den Bürgerfunk! (Thomas Bruchhausen)

Tue, 20 Sep 2016 21:39:17 +0200

Die LfM hatte eingeladen zur Technikkunde Bürgerradio Teil 2 am 17. September in die Uni Düsseldorf und die Bürgerradio-Macherinnen und –macher sind gekommen. Auf der Tagesordnung standen Kurzvorträge und Workshops zu verschiedenen Themen der Technik für die Bürgermedien. Halbstündige Kurzvorträge zu Themen wie - Live-Sendesystem, - Bürgermedienplattform oder - Streaming; und 1 1/2-stunden-Workshops zu so spannenden Themen wie - „Mikrofone im Feldeinsatz“ mit Christoph Cech, - „Vertiefung im Schnittsystem trackCaster“ mit Andreas Meske bis hin zum - „Live-Bürgerradio mit mAirList“ mit Thomas Bruchhausen. Vom „Live-Bürgerradio mit mAirList“ war Workshopteilnehmerin Gabi Fortak vom Medienform Münster wahnsinnig begeistert, sie sagte: „In dem Workshop hat Thomas Bruchhausen eine Produktionsumgebung vorgestellt, die mich umgehauen hat. Warum? Weil sie krass übersichtlich und einfach ist. Damit erledigt sich ein Großteil der webradio-technischen Probleme, die wir in Münster zur Zeit gerade noch haben.“ Jürgen Mickley hat Thomas Bruchhausen, gelernter Mediengestalter, Medienpädagoge, LfM-Medientrainer-Ausbilder und technikversierter Bürgerfunker, zu mAirList interviewt.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/mAirList_-_Bruchhausen__Thomas_4-35.mp3




Fahrradio

Mon, 19 Sep 2016 20:05:46 +0200

Die Sendung des ADFC Duisburg, im September 2016 mit folgenden Themen: Halten sich Autofahrer an Verkehrsregeln? Ergebnisse einer Forsa-Umfrage. Hat Deine Stadt ein Herz fürs Rad? Wie zufrieden sind Duisburgs Radler? Der ADFC macht eine Online-Umfrage: www.fahrradklimatest.de Neue Radwanderkarten des ADFC. Fahrradausflug auf der Route der Industriekultur zwischen Mülheim und Essen. Neuheiten der Fahrradmesse Eurobike und zwei Rückrufaktionen. Aktuelle Tipps und Termine des ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1609.mp3




Tanzen für ein besseres Leben

Sun, 11 Sep 2016 20:55:00 +0200

Ulla Weltike ist in Duisburg durch die Tanzwerkstatt und das Duisburger Tanztheater seit vielen Jahren bekannt. Mit dem britischen Choreographen Royston Maldoom verbindet sie eine enge künstlerische Freundschaft, die 1990 beim neu gegründeten Europäischen Jugendtanzfestival in Duisburg begann. In dem Community-Tanzprojekt TANZEN FÜR EIN BESSERES LEBEN - EXILE bringen Royston Maldoom und Ulla Weltike 200 junge in Duisburg lebende Menschen aus verschiedenen Ursprungsländern und Bevölkerungsgruppen zusammen, um gemeinsam ein Tanzstück zu erarbeiten. Am Ende stehen zwei Aufführungen im Theater Duisburg am 23. und 24.09.2016. In der Sendung Dunkelweiss berichtet Ulla Weltike über das Zustandekommen des Projekts und über die Geschichte des Europäischen Jugendtanzfestivals. Infos unter www.duisburger-philharmoniker.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/ulla_weltike__tanzen_fuer_ein_besseres_leben_dw_1609.mp3




Tierzeit

Sat, 10 Sep 2016 20:55:00 +0200

Norma Puchstein, die 2. Vorsitzende des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., informiert rund um das Städtische Tierheim Duisburg. Tier des Monats ist Jamie, ein Dobermann. Außerdem geht es im medizinischen Ratgeber um impfen, chippen und registrieren. Zum Schluss gibt es aktuelle Tipps und Termine. Tierzeit ist die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1609.mp3




Salzstreuer

Tue, 06 Sep 2016 16:48:21 +0200

Urlaubsziele mit Fragezeichen - das Thema der Advent-Gemeinde Duisburg in ihrer Sendung im August 2016.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1608.mp3




Anonyme Alkoholiker (August 2016)

Sun, 28 Aug 2016 20:00:00 +0200

Sind Sie Alkoholiker? Eine Frage, die nicht leicht zu beantworten ist und wenn sie einer beantworten kann, dann nur die betroffene Person selber! Aber was macht einen Alkoholiker aus? Das ist nicht unbedingt die Menge, die man trinkt, sondern die Art und das Warum! Um diese Frage zu beantworten, kann ein Fragenkatalog der Anonymen Alkoholiker helfen. Und wenn die Antwort ja ist, so bedeutet das nicht das Ende! Die Erkenntnis kann der Weg in die Trockenheit und damit zu einem zufriedenen Leben sein.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_162808.mp3




NABU: Tierische Neubürger

Thu, 25 Aug 2016 20:48:00 +0200

Die Neozoen sind Tiere, die erst seit einiger Zeit bei uns heimisch sind. Der NABU Duisburg stellt die Kanagans, die Nilgans, den Waschbären und die Bisamratte näher vor. Dazu kommen Tiere, die von ihren Haltern ausgesetzt worden sind, wie die Rotwangen-Schmuckschildkröte und der Sonnenbarsch. Weit verbreitet ist inzwischen auch der Asiatische Harlekin-Marienkäfer.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/nabu_1608_neozoen.mp3




Duistanz 4 - Glocal Bach

Tue, 23 Aug 2016 20:55:12 +0200

Mit ihrem neuesten Stück sind Avi Kaiser und Sergio Antonino sowohl in der lokalen als auch in der globalen Welt unterwegs - auf den Spuren der Glokalisierung. In der Sendung DunkelWeiss erzählen die beiden in Duisburg lebenden Weltbürger, wie das Thema in Tanz umzusetzen ist und warum Bachs Kunst der Fuge eine wichtige Rolle in der Produktion spielt.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/glocal_bach_kaiser_antonino_dw_1608.mp3




Fahrradio

Sun, 21 Aug 2016 20:50:00 +0200

Die Sendung des ADFC Duisburg, im August 2016 mit folgenden Themen: Jagd auf Radfahrer in Münster – auch auf solche, die sich eigentlich vorschriftsmäßig verhalten; Ruhrpott-Tour der KarmaRiders für einen guten Zweck; der ADFC Duisburg beim Brunnenfest in Homberg; GPS-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene; Fahrrad- und Outdoor-Messen in der nächsten Zeit; Technik-Tipp: Gangschaltungen Neues von unserem Flüchtlingsprojekt mit der AWO in Neumühl, incl. einer Radtour; Tipps und Termine - Aktuelles vom ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1608.mp3




5. KUNSTRAUM grün

Sun, 14 Aug 2016 21:00:00 +0200

Vom 25. bis zum 28. August wird der Botanische Garten an der Schweizer Straße in Duisburg-Duissern zu einem Ort für Kunst. 29 Kunstschaffende aus den verschiedensten Arbeitsgebieten stellen ihre für den Park konzipierten Arbeiten aus. Darüber spricht Klaus Brüggenwerth mit der Organisatorin Claudia A. Grundei in der Sendung Dunkelweiss. Die Ausstellung und diese Radiosendung werden durch den Kulturbeirat der Stadt Duisburg gefördert.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/kunstraum_gruen_dw_1608.mp3




Tierzeit

Tue, 09 Aug 2016 18:53:09 +0200

Das Sommerfest des Duisburger Tierheims am Sonntag, den 14. August ist Thema dieser Sendung. Von 11 bis 17 Uhr gibt es interessante Infos, Unterhaltung und natürlich auch viel Leckeres am Tierheim in Neuenkamp an der Lehmstraße 12. Das Tierschutzzentrum Duisburg e.V. freut sich auf viele Gäste. Weitere Themen sind Hunde im Sommer (was ist bei Hitze zu beachten?) und Anton (ein Münsterländer-Mix), das Tier des Monats.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/tierzeit_1608.mp3




Salzstreuer

Tue, 09 Aug 2016 11:22:35 +0200

Die Advent-Gemeinde Duisburg befasst sich noch einmal mit dem Thema: Familie in der Zerreißprobe - was muss sich ändern?


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/salzstreuer_1607.mp3




Bürgermedienplattform NRW - Michael Steinbrecher im Interview

Wed, 03 Aug 2016 12:06:45 +0200

Die Landesanstalt für Medien NRW fördert die Einrichtung einer Plattform im Internet, auf der die Hörfunk- und Fernsehbeiträge der Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen präsentiert werden sollen. Mit der Einrichtung dieser sogenannten Bürgermedienplattform ist die Technische Universität Dortmund beauftragt; Projektleiter ist Prof. Dr. Michael Steinbrecher, Professor für Fernseh- und Crossmedialen Journalismus am Institut für Journalistik. Am 1. August fand ein erstes Gespräch zwischen Vertretern der Bürgermedienverbände (LBF, IGR, CampusRadios und LABAM) und dem Projektleiter statt. In dem ausgesprochen konstruktiven Gespräch konnten die Verbandsvertreter Ziele, Erwartungen, Anregungen aber auch Ängste und Befürchtungen äußern. In dem Interview nach der Veranstaltung sagte Steinbrecher, „wo immer da Kritik, wo immer da Anregungen kommen, werden wir sie ernst nehmen und integrieren, wir wären schön blöd’, wenn wir das nicht machen würden“.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Buergermedienplattform_NRW_-_Steinbrecher_Michael.mp3




Bezirks-Schueler-Vertretung Duisburg (1)

Sat, 30 Jul 2016 18:20:53 +0200

Schülervertretungen (SV) sind die rechtmäßigen Vertretungen der Schüler an weiterführenden Schulen. In Nordrhein-Westfalen stellen sie im Normalfall ein Drittel der Teilnehmenden einer Schulkonferenz und können so versuchen, bei Schulangelegenheiten mitzubestimmen. Schülervertretungen ermöglichen den Schülern, Demokratie zu erleben, kennenzulernen und durch eigene Projekte und Aktionen zu erfahren. Um dies zu gewährleisten wird am Anfang des Schuljahres an allen weiterführenden Schulen in NRW die Schülervertretung basisdemokratisch aufgestellt. Nach jahrelanger Flaute gibt es jetzt auch wieder eine Bezirks Schüler Vertretung in Duisburg. Mitgestalten, sich engagieren, in politischen Prozessen sich zu Wort melden und sich zu beteiligen, das geht jetzt wieder in Duisburg. Seit kurzem erst im Amt, werden Katharina Pohl, Lisa Brück und Luca Haverbeckk, drei Mitglieder des Vorstandes der Bezirks-Schüler-Vertretung Duisburg, nach Sinn & Zweck sowie nach Forderungen und Zielen befragt.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Bezirks-Schueler-Vertretung_Duisburg_%281%29.mp3




Junges Licht - Publikum zum Film

Sat, 30 Jul 2016 12:56:39 +0200

"Junges Licht", ein Film von Adolf Winkelmann, im Mittelpunkt steht ein Junge, Julian ist zwölf Jahre alt. Die Sommerferien beginnen, es ist der Sommer, in dem er erwachsen wird: "Es war der erste Tag der Ferien, das leichte, etwas ungläubige Erwachen in der Sonne, die schräg durch die Topfblumen auf mein Bett fiel." Ralf Rothmann hat das geschrieben, und er erzählt von seiner eigenen Jugend in den 60er Jahren im Ruhrgebiet, und er tut das so feinfühlig, wahrhaftig und genau, so subjektiv und doch allgemein gültig, dass seine Leser oder auch die Zuschauer der Winkelmann-Verfilmung von „Junges Licht“ sich erinnern und darin wiedererkennen: „genau so war das, genau so und nicht anders“, sagt eine Publikumsstimme.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Junges_Licht_-_Publikum.mp3




Junges Licht - Oscar Brose im Interview

Sat, 30 Jul 2016 12:52:59 +0200

Die Rheinische Post titelt am 11. Mai 2016: "Junges Licht" Zwölfjähriger Oscar Brose brilliert in Hauptrolle "Du bist frei. Du kannst Bergmann werden, Stahlarbeiter oder Koker." Ein Satz, der erste einmal gesagt werden muss, um zu wirken, auch nachzuwirken. Neben der Beichte ist auch das eine wunderbare Szene: Julian und sein Vater sind allein, die Mutter ist zur Kur, sie sitzen auf dem Balkon und schauen auf die berstende Industriekulisse. Die beiden Männer unterhalten sich über die Zukunft. "Du bist frei", sagt der Vater, "du kannst Bergmann werden, Stahlarbeiter oder Koker." Julian nickt: Ja, das könnte die Freiheit, „ich werde Koker“. "Junges Licht" ist Adolf Winkelmanns Verfilmung von Ralf Rothmanns gleichnamigen Roman. Man muss – wie so oft – eigentlich mit dem Buch beginnen, wenn man über diesen Film sprechen möchte. Adolf Winkelmann hat es für die Leinwand adaptiert, und bewahrt dabei den magischen Kern der Geschichte, ihre Seele. Geschafft hat er das auch, weil sein Hauptdarsteller so gut ist: Oscar Brose spielt den Julian als zarten Abseitssteher, er brilliert in der jugendliche Hauptrolle neben so namhaften Schauspielern wie Charly Hübner und Peter Lohmeyer.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Junges_Licht_-_Oscar_Brose.mp3




Junges Licht - Adolf Winkelmann im Interview

Sat, 30 Jul 2016 12:48:02 +0200

„Junges Licht“ ein Film von Adolf Winkelmann; ein Film über die 60er Jahre im Ruhrpott, auch ein Stück „Heimatfilm“ übers Ruhrgebiet und seine liebenswerten Menschen und ein Film über das Ende der Kindheit. Adolf Winkelmann, vielen auch bekannt durch so Filme wie „Die Abfahrer“, „Jede Menge Kohle“, mit dem oft zitierten Satz „es kommt der Tag, da will die Säge sägen“ oder Filme wie „Peng! Du bist tot!“ und „Nordkurve“. Aber Winkelmann hat nicht nur ‚einfache’ Unterhaltungsfilme gedreht, mit dem TV-Zweiteiler „Contergan“ hat er sich 2007 einem auch durchaus schwierigen Thema zugewendet. Adolf Winkelmann ist 70 Jahre alt, Filmregisseur und Filmproduzent und pensionierter Professor für Film-Design (Konzeption und Entwurf) im Fachbereich Design an der Fachhochschule Dortmund und ist hier als Regisseur von „Junges Licht“ im Interview mit Jürgen Mickley zu hören.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Junges_Licht_-_Adolf_Winkelmann.mp3




Anonyme Alkoholiker (Juli 2016)

Sun, 24 Jul 2016 21:00:00 +0200

Ich gehe zu AA! Früher bin ich in die Kneipe oder wenigstens bis zur Trinkhalle gegangen! Irgendwann musste ich gehen, denn der Alkohol hatte mich fest im Griff. Ich dachte, ich drehe um und gehe zurück, aber das ging nicht. Ich weiß nicht, wie und warum ich den Weg zu den Anonymen Alkoholikern gefunden habe. Da war wohl eine höhere Macht im Spiel. Heute kann ich meinen Weg wieder selbst bestimmen und der führt mich immer noch zu AA, denn diese Freiheit möchte ich nie wieder verlieren!!!


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/aa_162407.mp3




Fahrradio

Sun, 17 Jul 2016 21:00:00 +0200

Die Sendung des ADFC Duisburg, im Juli 2016 mit folgenden Themen: Tour de Natur 2016 - Fahrradtour und Umweltdemo; Radfahren in der Meidericher Fußgängerzone; Hubbrücke am Homberger Rheinpreußenhafen gerettet; Pedelec-Test der Stiftung Warentest, gemeinsam mit dem ADAC; Tipps und Termine - Aktuelles vom ADFC Duisburg.


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/adfc_1607.mp3




Demokratie leben

Sat, 16 Jul 2016 18:57:27 +0200

Mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ möchte Manuela Schwesig, die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Zivilgesellschaft im Kampf gegen demokratiefeindliche und menschenverachtende Tendenzen in unserem Land stark machen. Und sie will die Menschen vor Ort unterstützen, die sich für ein offenes und vielfältiges Land einsetzen. Gleichzeitig möchte sie alle Bürgerinnen und Bürger dazu ermutigen, sich aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit einzubringen. Über das Bundesprogramm „Demokratie leben“ und was es für Duisburg an Hilfe und Unterstützung beinhaltet sprach Jürgen Mickley mit Christian von den Driesch, dem Bildungsreferenten des Jugendrings Duisburg. Weiter Informationen unter www.demokratie-leben und www.jugendring-duisburg.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Demokratie_leben.mp3




Jugendring Duisburg

Sat, 16 Jul 2016 18:48:04 +0200

In Duisburgs Jugendverbänden organisieren sich 85.000 Kinder und Jugendliche. Ihre Stimme in Politik und Gesellschaft ist der Duisburger Jugendring als Dachverband und Arbeitsgemeinschaft der großen und kleinen Jugendverbände. Jürgen Mickley interviewt den Geschäftsführer des Jugendrings Duisburg, Christian Brüninghoff, und Vorstandsmitglied Kristina Risch von der DGB-Jugend. Jürgen Mickley fragt: "Wie will man Kinder und Jugendliche an der Gestaltung der Gesellschaft beteiligen, wählen können sie ja nicht." Christian Brüninghoff antwortet: "Sie können schon wählen, aber sie dürfen es nicht." Weiter Informationen unter www.jugendring-duisburg.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Stadtjugendring_Duisburg.mp3




Internationaler Jugendfreiwilligendienst (2)

Sat, 16 Jul 2016 18:31:37 +0200

Mit dem Internationalen Jugendfreiwilligendienst hast du die Möglichkeit bei einem sozialen Projekt im Ausland zu arbeiten und zu leben. Hier kannst du ganz neue Horizonte entdecken und neue Freundschaften schließen. 28 junge Erwachsene haben sich 18 Tage lang in den unterschiedlichsten Seminaren und Workshops auf ihren einjährigen Einsatz in sozialen Einrichtungen im Ausland vorbereitet. In einem Workshop haben sie in einer Radiosendung, die im Bürgerfunk bei Radio Duisburg ausgestrahlt wurde, ihren bevorstehenden Auslandseinsatz aus verschiedenen Perspektiven und in unterschiedlichen Beiträgen reflektiert und präsentiert. Sie informieren über den Internationalen Jugendfreiwilligendienst und den Verein Soziale Dienste International e.V. Der Verein organisiert die Auslandseinsätze der jungen Erwachsenen und begleitet sie in dem Jahr. Einige junge Erwachsene formulieren ihre Wünsche und Erwartungen und andere stellen uns ihre Einsatzorte vor. Weitere Informationen unter www.social-services.net


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/IJFD_-_02.mp3




Internationaler Jugendfreiwilligendienst (1)

Sat, 16 Jul 2016 18:06:00 +0200

Mit dem Internationalen Jugendfreiwilligendienst hast du die Möglichkeit bei einem sozialen Projekt im Ausland zu arbeiten und zu leben. Hier kannst du ganz neue Horizonte entdecken und neue Freundschaften schließen. 28 junge Erwachsene haben sich 18 Tage lang in den unterschiedlichsten Seminaren und Workshops auf ihren einjährigen Einsatz in sozialen Einrichtungen im Ausland vorbereitet. In einem Workshop haben sie in einer Radiosendung, die im Bürgerfunk bei Radio Duisburg ausgestrahlt wurde, ihren bevorstehenden Auslandseinsatz aus verschiedenen Perspektiven und in unterschiedliche Beiträgen reflektiert und präsentiert. So wird z.B. Theresia Wetzel über den Verein Soziale Dienste International e.V. interviewt. Der Verein organisiert die Auslandseinsätze der jungen Erwachsenen und begleitet sie in dem Jahr. In einem poetry slam formulieren die jungen Erwachsenen ihre Gedanken in Vorbereitung auf ihren einjährigen sozialen Auslandseinsatz, in einem Kommentar lässt Mona Dampf ab und reflektiert ausgesprochen selbstkritisch, die 13 Must-Haves präsentieren sie ebenso wie Leonard, Mona, Anna und Simon zu ihren Einsatzorten befragt werden. Weiter Informationen unter www.social-services.net


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/InternationalerJugendFreiwilligenDienst_-_01.mp3




Stadtwerke Sommerkino 2016 Duisburg-Nord: Safety Last! (Filmkonzert der Duisburger Philharmoniker)

Sat, 16 Jul 2016 11:50:13 +0200

Die Filmkonzerte der Duisburger Philharmoniker zu den stummen Meisterwerken von Charles Chaplin sind Highlights in der zwanzigjährigen Geschichte des Stadtwerke Sommerkinos. Dieses Jahr widmet sich das Stadtwerke-Sommerkino mit Harold Lloyd einem weiteren großen Komödianten Hollywoods. So erfährt der Klassiker SAFETY LAST! aus dem Jahre 1923 in musikalischer Begleitung der Duisburger Philharmoniker unter Leitung von Carl Davis eine Wiederaufführung. Jürgen Mickley sprach vor der Vorstellung mit Kai Gottlob, Geschäftsführer der filmforum GmbH und danach mit begeisterten Zuschauern. Weitere Informationen unter www.stadtwerke-sommerkino.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Sommerkino_2016_-_Safety_Last.mp3




Stadtwerke Sommerkino 2016 im Landschaftspark Duisburg-Nord: Kai Gottlob zum Auftakt

Sat, 16 Jul 2016 11:47:19 +0200

Einmalig ist es, das Duisburger Open-Air-Kino mit riesiger Leinwand, sauberem Ton, und vor dem Film mit Biergarten und Live-Musik – und das alles in den alten Industrieanlagen des 1985 stillgelegten Meidericher Hüttenwerkes. Und der besondere Clou: Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt schiebt sich ein transparentes Folienkissendach über die Sitzfläche und sichert so das Kino-Erlebnis im Trockenen. Und, jedes Jahr das Gleiche, in null Komma nix sind alle 44 Vorstellungen ausverkauft. Vereinzelte Karten gibt es noch und an der Abendkasse kann man aber jeden Abend noch Rückläufer erheischen – das geht immer. Jürgen Mickley im Gespräch mit dem Geschäftsführer der filmforum GmbH, Kai Gottlob. Das Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg-Nord ist eine gemeinschaftliche Veranstaltung der filmforum GmbH und der Duisburg Marketing GmbH. Weitere Informationen unter www.stadtwerke-sommerkino.de


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/Sommerkino_2016_-_Kai_Gottlob.mp3




Thomas Frahm zu Gast bei Dunkelweiss

Wed, 13 Jul 2016 23:00:00 +0200

7.500 Bulgaren leben in Duisburg. Wer sind sie? Der Duisburger Thomas Frahm verbrachte 15 Lebens- und Arbeitsjahre in Bulgarien und kennt sich aus mit diesem unbekannten Land. In der viel zu kurzen Sendung gibt er höchst interessante Einblicke in das Land und seine Menschen. Zeit für die Vorstellung seiner Bücher war kaum, deshalb hier ein Tipp: Thomas Frahm, Die beiden Hälften der Walnuss: Ein Deutscher in Bulgarien


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/thomas_frahm_dw_1607.mp3




Radio 4you: 7 Säulen der Resilienz

Wed, 13 Jul 2016 20:49:29 +0200

Haben Sie sich heute schon geärgert? Die 7 Säulen der Resilienz sind Thema dieser Sendung. Radio 4you diesmal mit Studiogast Petra Droll, die uns als Gesundheitspraktikerin und Humantherapeutin sehr schön veranschaulicht, was unseren Ärger vertreibt und unser Wohlbefinden stärkt. Im Gespräch wird außerdem eine kleine Idee geboren. Also unbedingt Ohr auflegen und reinhören! radioyou


Media Files:
http://buergerfunk-duisburg.podspot.de/files/radio_4you_resilienz.mp3