Subscribe: Die Welt
http://xml.newsisfree.com/feeds/77/3377.xml
Preview: Die Welt

Die Welt



DIE WELT im Internet: Ihr Online-Informationsdienst (By http://www.newsisfree.com/syndicate.php - FOR PERSONAL AND NON COMMERCIAL USE ONLY!)



Last Build Date: Wed, 13 Aug 2008 16:25:30 +0200

 



Schiesserei : Als Tatmotiv in Rüsselsheim gilt "gekränkte Ehre"
Nach der Schießerei mit drei Toten und einem Schwerverletzen in Rüsselsheim suchen die Ermittler nach dem Motiv. Wie Ermittler nun berichten, könnte die Tat das blutige Ende einer Familienfehde sein, die am Wochenende in Mainz began. Mindestens einer der jetzigen Täter sei an diesem Streit beteiligt gewesen.



Auslandsknigge: Achtung, schlimme Fettnäpfchen im Urlaub!
Wissen Sie, ob Umarmungen in China als unhöflich gelten, ob man seinem italienischen Urlaubsflirt Chrysanthemen schenken darf, oder mit welcher Hand man einem Araber eine Visitenkarte reicht? Wir zeigen, wo die Fallen lauern und in welche Fettnäpfchen Fernreisende tunlichst nicht treten sollten.



+++ Eilmeldung +++: Fechter Kleibrink und Heidemann gewinnt Gold
Deutschland hat bei den Olympischen Spielen in Peking die fünfte Goldmedaile gewonnen. Der Bonner Florett-Fechter Benjamin Kleibrink bezwang im Finale den Japaner Yuki Ota. Kurz darauf gewann Degen-Fechterin Britta Heidemann die nächste Goldmedaille.



+++ Eilmeldung +++: Peking 2008 – Fechter Kleinbrink gewinnt Gold
Deutschland hat bei den Olympischen Spielen in Peking die fünfte Goldmedaile gewonnen. Der Bonner Florett-Fechter Benjamin Kleinbrink bezwang im Finale den Japaner Yuki Ota. Degen-Fechterin Britta Heidemann hat danach eine weitere Chance auf Gold.



+++ Eilmeldung +++: Fechter Kleibrink und Heidemann gewinnen Gold
Deutschland hat bei den Olympischen Spielen in Peking zwei weitere Goldmedaillen gewonnen. Zunächst bezwang der Bonner Florett-Fechter Benjamin Kleibrink im Finale den Japaner Yuki Ota. Kurz darauf gewann Degen-Fechterin Britta Heidemann ihren Kampf gegen die Rumänin Ana Maria Branza.



Nach dem Krieg: Deutschland hilft bei Stabilsierung des Kaukasus
Das "Wie" ist noch nicht geklärt, aber sicher ist: Deutschland will sich Außenminister Steinmeister zufolge an der Stabilisierung des Kaukasus beteiligen, möglicherweise auch an einer Friedenstruppe. Georgiens Präsident Saakaschwili warnte erneut vor einem Eroberungsfeldzug Russlands in Europa.



Krieg im Kaukasus: Georgien meldet Bombardierung von Gori
Kein Friede im Kaukasus: Nach Angaben Georgiens wird die Stadt Gori wieder bombardiert, russische Panzer patrouillieren Flüchtlingen zufolge in der georgischen Stadt. Zudem sollen Kämpfer aus Abchasien auf georgischem Gebiet Dörfer plündern und Häuser anzünden.



TV-Dokumentation: Hannes Jaenicke und die versklavten Orang-Utans
Sie werden als Gogo-Girls eingesetzt, als Sexsklaven gehalten und auf Märkten gehandelt: Orang-Utans in Südostasien. Der Schauspieler Hannes Jaenicke hat auf der indonesischen Insel Borneo eine Dokuserie mit versteckter Kamera gedreht, um auf die Misshandlung der Tiere aufmerksam zu machen.



Hessen: Linke stellt Ypsilanti keinen Blankoscheck aus
Trotz teils heftiger Einwände der Bundes-SPD trifft sich Andrea Ypsilanti mit der hessischen Linkspartei. Mit ihren Stimmen will sie Ministerpräsidentin werden. Roland Koch (CDU) ruft die SPD auf, ihr die Zustimmung zu verweigern. Und auch die Linke stellt klar: Leicht will sie es Ypsilanti nicht machen.



Übernahmekampf: Continental lehnt Schaeffler-Angebot erneut ab
Conti hat das bisherige Übernahmeangebot der Schaeffler-Gruppe von 70,12 Euro pro Aktie erneut abgelehnt. Einem Bericht zufolge hatte das fränkische Familienunternehmen jedoch schon ein erhöhtes Angebot von 75 Euro unterbreitet. Unterdessen hieß es, Conti strebe eine Verhandlungslösung an.