Subscribe: What´s new at http://www.matakou.de ?
http://www.blogigo.de/wuffty/rss
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
aber  auch  auf  bin  das  dass  die  ein  hab  heute  ich  ist  mal  mich  mit  nicht  noch  und  war  wieder 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: What´s new at http://www.matakou.de ?

What´s new at http://www.matakou.de ?



Meine kleine große Welt besteht aus meinem Schatz "Ute", meinem Marathon-Spleen und natürlich der Arbeit. _______________________________________________________________________ For more information visit: http://www.matakou.de ________________________



Published: Mon, 11 Oct 2004 19:37:39 +0200

 



Medien Marathon München - Randnotizen

Mon, 11 Oct 2004 19:37:39 +0200

Echt schön gestaltete Medallie vom 5. Medien Marathon in München. Hatte zwar auch für eine Gravur auf der Rückseite schon einen Gutschein in der Tasche, aber dort in der Werner-von-Linde-Halle war nach dem Rennen der Andrang zu groß und ich zu fertig, sodaß ich es vorzog lieber nach Hause zu fahren, als mich da jetzt noch 1-2 Stunden in die Schlange zu stellen. Als kleinen Gag am Rande hab ich mir vom "heiligen" Rasen des Olympiastadions in München ein paar Grashalme mitgenommen - hoffentlich strauchelt der Oli Kahn deshalb nicht beim nächsten Fußballmatch *grins*



Alle guten Dinge sind 3

Sun, 10 Oct 2004 20:20:42 +0200

3. Marathon absolviert (München Medien Marathon). - Ergebnis siehe Link: Meine Laufergebnisse - Die ersten paar km leider Nießelregen und die ganze Zeit sehr kalt. Hab dadurch bei ca. km 25-27 eine ziemlich schmerzhafte Verspannung im Nacken-/Schulterbereich bekommen und musste meinen bis dahin ganz gut verlaufenen Versuch neue persönl. Bestzeit (3:..:..h) aufzustellen sausen lassen. Also hab ich mich warm angezogen (Weste hing für den Fall dass es richtig zu regnen beginnt ja am Gürtel) und ging es dann gemütlicher an - just for fun! Bin trotzdem zufrieden - allerdings werde ich mich aus den Langstreckenwettbewerben dieser Größenordnung erst mal zurückziehen. Ganz gebe ich das Laufen nicht auf, aber allein schon aus Zeitgründen werde ich mich auf die Distanzen 5 - 10 - 15km konzentrieren.



Na - was jetzt ?!

Mon, 20 Sep 2004 18:15:27 +0200

Seht mal, was auf der Getränkekarte eines italienischen Lokals in Lauingen als erstes unter "Heiße Getränke" steht.  Frei nach Asterix: die spinnen die Römer Ne, also Hut ab vor den italienischen Landsleuten, die haben eben in diesem Lauingen schon 160 n.Chr. ihre Geschäfte gemacht und damals dort bereits einen Tempel errichtet.



Hasi

Wed, 08 Sep 2004 20:25:12 +0200

Hat es sich doch glatt seit ein paar Tagen ein kleines schwarzes Zwergkaninchen bei uns im Garten gemütlich gemacht. Nicht dass ich was dagegen hätte, aber der jagdnärrische Husky "Wolf" dreht fast durch, wenn er das "selbstmörderische Hasi" sieht. Bis jetzt ging ja alles noch gut und das kleine Langohr ist auch recht amüsant, wenn es über die Wiese hoppelt, sich den Wanst voll haut und anschließend über das Gelände fetzt und übermütig seine Kapriolen schlägt.



Armin und die EDV

Mon, 06 Sep 2004 20:21:02 +0200

Hier bin ich wieder! Dank Armin, dem EDV-Freak, geht meine Kiste wieder. Hab auch schon ein paar Einträge nachgetragen und hoffe, dass bald weitere folgen - mehr Freizeit gibt es aber immer noch nicht. Ganz im Gegenteil, das Training sollte ja verstärkt werden. Trotzdem auf bald!



Schnell, schnell ...

Sun, 29 Aug 2004 20:20:09 +0200

Nicht dass Ihr denkt ich liege nur faul in der Sonne - hab zwischendurch mal einen kurzen Lauf (4,5km) auf Geschwindigkeit absolviert - 4:30 min/km wäre ein guter Durchschnitt für einen Marathon - wow! Man müsste ja nur genau so schnell laufen, aber eben 10 mal so lang *haha*



Coole Fahrzeuge

Wed, 25 Aug 2004 20:16:36 +0200

Mit denen um die Wette laufen ?! Nee, dann lieber doch nicht. Kam nur zufällig beim Laufen an der Stuntshow vorbei. Zumindest einen tollen Überblick über das Verkehrsgeschehen hat der Fahrer des Monster-Trucks.



Sorry - das kann dauern

Mon, 23 Aug 2004 21:04:38 +0200

    Habs wieder mal geschafft durch einen "Geistesblitz" mein PC-System unabsichtlich in die Knie zu zwingen. - solong Sendepause !!! - Kleiner Tip - alternativ Olympia gucken! Hab mir gestern den Marathon der Frauen am TV angesehen und mich voll reingesteigert - bin heute noch fix und fertig (;-)



Herbstzeitlose

Sun, 22 Aug 2004 20:09:38 +0200

So schnell verfliegt die Zeit - hab heut die ersten Herbstzeitlose beim Walken entdeckt. Dass der Sommer vorbei ist kennt man auch schon gewaltig am Morgen, wenn es noch finster ist beim Aufstehen - gräßlich!



Oldies

Wed, 18 Aug 2004 18:03:41 +0200

Auch der 2. Test mit einer Strecke von 11,5km am Dienstagabend nach einem 12 Std.-Arbeittag blieb ohne negative Auswirkungen. Nur brauch ich nun bald die neuen "Treter", denn bei meinem rechten Schuh scheint die Pronationsstütze nicht mehr voll zu wirken und die Knie beginnen durch die X-Stellung beim Laufen an einander zu reiben. Das ist ja ganz was neues, das hatte ich vorher noch nie. Mal sehen, vielleicht hängt es auch mit der langen Pause zusammen. Möchte heute wieder eine Runde drehen - verstärktes Training mit langen Zwischenspurts zur Temposteigerung ist sowieso angesagt. Oder ich geh zur Abwechslung mal ein paar Bahnen schwimmen. Das macht munter. Musste mir gestern nach Mitternacht natürlich noch den Film über Woodstock (auf WDR) rein ziehen Ja das waren noch Zeiten mit dem jungen Joe Cocker, Jimmy Hendrix, ...



Hans im Glück

Mon, 16 Aug 2004 17:53:32 +0200

Yipiee - ich kann wieder laufen! Nein kein Wunder und auch das Fahrrad wurde mir nicht geklaut - das Kreuz tut nicht mehr weh. Am Montag hab ich es wieder angehen lassen - war einfach ein tolles Feeling nach so vielen Tagen Abstinenz. Und dann hab ich nach ca. 1km auch noch ein Hufeisen im angrenzenden frisch abgeernteten Feld gefunden - wenn das kein Glück bringt?!! War nur etwas schwer das Eisenteil auf den weiteren 10km in der Umschnalltasche.



Was geht?

Sun, 15 Aug 2004 20:07:15 +0200

Nachdem es im Rücken immer noch gezogen hat, hab ich den Volksfestlauf heute noch sausen lassen. Hab letzte Woche keinen Meter trainieren können und mich voll darauf konzentriert wieder auf den Damm zu kommen. Anscheinen war ich auch etwas ausgepumpt. Nach 10-11 Stunden arbeiten am Tag, dann noch trainieren, nebenbei das Sportabzeichen machen und zwischendurch mit den Huskies walken, das war doch etwas viel, wenn man bedenkt, dass es im Haus und im Garten um diese Jahreszeit jede Menge zu tun gibt. Bin eigentlich urlaubsreif, wenn ich es mir recht überlege - lässt sich aber momentan nicht einrichten. Also hab ich einfach 2 Gänge zurück geschaltet und mich die letzten 3 Tage mal richtig ausgeschlafen, gut gegessen und TV geguckt. Die Olympiade bietet da ja jede Menge Gelegenheit. Die Eröffnungsfeier fand ich echt klasse! Manche Elemente erinnerten mich an meinen surrealistischen Lieblingskünstler:   Salvadore Dali Außerdem kribbelt es immer ein wenig, wenn sie Bilder von den...



Bewölkt - schade!

Thu, 12 Aug 2004 20:06:14 +0200

Leider war es letzte Nacht dann so bewölkt, dass von den Sternschnuppen nichts zu sehen war - nur der Igel auf Nahrungssuche ist uns im Garten begegnet.



Sorry für die Ente - heute aufgepasst!

Wed, 11 Aug 2004 08:10:38 +0200

Sorry das mit dem Himmelsnaturschauspiel war ja wohl ´ne Ente. Tatsächlich ist das Ereignis heute Nacht, von Mittwoch auf Donnerstag!! (Für all diejenigen, welche sich bereits den Hals verrenkt haben, zum Trost - ich bin selbst darauf reingefallen)



Sternenregen!

Tue, 10 Aug 2004 20:17:56 +0200

Nicht vergessen, wenn Ihr die Möglichkeit habt, heute Nacht mal romantisch werden und gen Himmel blicken - es werden Träume wahr, es heißt doch, wenn man eine Sternschnuppe sieht darf man sich etwas wünschen und der Wunsch geht dann in Erfüllung.   Heute Nacht (Dienstag auf Mittwoch) soll es ca. 100 Sternschnuppen pro Stunde "regnen", da unsere Erde wieder einmal einen Asteroidengürtel kreuzt.



Jessas de Hitz!

Tue, 10 Aug 2004 19:44:52 +0200

Na das dürfte es heute wohl gewesen sein mit den sommerlichen Höchsttemperaturen. Ab heute Nacht solles abkühlen, z.T. regenbedingt. Für unser nicht klimatisiertes Büro hat es auch gereicht - man kann zwar bei 30°C und mehr noch arbeiten, aber man merkt, dass manches langsamer geht. Da lob ich mir halt die Südländer - die machen ihre Siesta am Nachmittag. (Wird Zeit, dass ich wieder nach Griechenland komme) Bin schon gespannt auf die Olympischen Spiele. Schau mir auf jeden Fall den Marathon an - mit stolz geschwellter Brust kann ich sagen: da war i scho - leider war es im November 2003 noch eine riesig lange Baustelle! Heute soll die Strecke klasse aussehen. Nur die Sportler tun mir leid. Kein Einsehen bei der Kommission den Start auf den frühen Vormittag zu verlegen. Nein man beharrt auf 14:00 Uhr. Der pure Wahnsinn Mitte August in der brütenden Sonne unter der Athener Smog-Glocke zu laufen. Das ist moderne Folter bis zum Exetus. Aber das kennen wir ja von anderen Kriegsschauplätzen, wo...



Cyber-time!

Sun, 08 Aug 2004 21:05:04 +0200

Cyber-Link bei Ulf gesehen! Den Link hab ich mal mit Mara-Toni ausprobiert und was kommt raus: Das mit meinem Kreuz ist doch ernster als ich dachte. Nix ist es mit Training - es reichte gerade mal zu Walken mit den Wuffties am Morgen. Aber allein das war schon zu viel des Guten. Also den ganzen Nachmittag in der Liege rum hängen, was ja bei dem Wetter auch nicht unbedingt das schlechteste ist. An meine vermeintlichen "Schreibfehler" habt Ihr Euch ja schon gewöhnt - das ist übrigens meine eigene Rechtschreibversion - was brauche ich BILD und SPIEGEL als Wegbereiter im deutschen Rechtschreibdschungel. Ich finde es eine ziemlich übertriebene Art auf diese Weise Arbeitsplätze schaffen zu wollen.



Autsch!

Sat, 07 Aug 2004 21:02:46 +0200

Hat bei uns doch nicht mehr geregnet. Also gießen, gießen, gießen. Hab mich dabei wieder mal so "genial" angestellt dass mir eine Bandscheibe verrutscht ist - wer lacht da?! - das tut ganz schön weh! Aber dann hat auch noch die elektrische Gartenpumpe, die ich nur zum Rasensprengen einsetze, schlapp gemacht. Gut dass mich keiner gefilmt hat - alter Mann in seltsam gebückter Haltung repariert Brunnenanlage (;-) Hab alles wieder hin bekommen, sodass die heuer erst sanierte Wiese nicht verdorrt. Laufen ist ja heute nicht drin - mal abwarten, vielleicht klappt es morgen ja wieder. Andernfalls muss ich mir am Montag wohl oder übel eine von diesen Cortison-Morphium-Dröhnungen vom Onkel Doc verpassen lassen. Wäre schade, wo ich doch schon so lange ohne ausgekommen bin ( Da wird Ulf sicher ´nen Kommentar dazu auf Lager haben )



Jetzt aber schnell ...

Fri, 06 Aug 2004 21:03:14 +0200

Jetzt aber schnell nach Hause, bevor mich der Gewitterausläufer da vorne erwischt! Schön langsam muss ich aber mit meinem Lauftraining ernst machen, denn am 10.10. um 10:00 Uhr startet bereits der Medien Marathon in München. In die Vorbereitung passen da auch wieder der Gäuboden-Volksfestlauf (10km) am 15.8. und der Dingolfinger Halbmarathon am 18.9.



Bin ich ein Fisch oder was?

Tue, 27 Jul 2004 21:38:04 +0200

Poohh eeh! Bin fix und foxi. Hab mich beim Schwimmen für das Sportabzeichen vorhin ziemlich verausgabt und werd morgen wohl kaum den Bleistift vor lauter Muskelkater halten können. Hätte - wie´s ein vernünftiger Mensch macht - vorher ein wenig trainieren sollen, aber nein, vernünftig sein ist ja nicht cool (;-) Trotzdem bin ich ganz zufrieden, denn die Zeit (100m in 02:19 min) reicht beim deutschen Sportabzeichen als Ersatz-Disziplin für meine Schwäche: das Kugelstoßen. Denn da häng ich mit meinen 7,05m immer noch 20cm unter dem Schwellenwert. Bei der Gelegenheit ging ich dann anschließend noch die etwas ruhigeren 200m für die Schwimm-Regel-Disziplin im bayerischen Sportabzeichen an. In meiner Altersklasse stellen die 05:22 min eine Sonderleistung dar, da die Zeit weit unter dem Schwellenwert für die goldene Kategorie liegt *gr* Muß jetzt beim nächsten mal die Strecken nochmal schwimmen, nur mit umgekehrter Zuordnung der Distanzen zu dem jeweiligen Sportabzeichen - bin guter...