Subscribe: 4Players.de News
http://rss.4players.de/rss/news.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auch  auf  das  dem  des  die  ein  eine  für  ist  mit  sich  und  von  werden  wird  xbox  zum video  zum 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: 4Players.de News

4Players.de News



Brandheisse Spiele-News, Tests und Downloads für alle Computer- und Konsolenspieler!



 



Walden: Aussteiger-Simulation mit Survival-Aspekten lässt den Spieler die Wildnis erforschen

Thu, 29 Jun 2017 12:03:00 +0000

Nomen est omen: Im experimentellen Survival-Spiel Walden, a game vom Games-Studiengang "USC Games" an der Universität Südkalifornien kann der Spieler gemütlich in der Wildnis "walden". Anders als das Gros der Survivel-Spiele konzentrierten sich die Entwickler eher auf das bewusste Erleben des Alltags im Grünen - also ganz wie beim gleichnamigen Experiment des Schriftstellers Henry David Thoreau, das im Jahr 1845 startete.



Man könnte den Titel also auch als eine Art Aussteiger-Simulation bezeichnen, die sich um ein einfaches Leben in der Natur dreht. Das Spiel verlässt am 4. Juli 2017 den Early-Access und erscheint dann auf itch.io als finale Version für PC und Mac.



Thoreau deutete seinerzeit aus seinem rund zweijährigen Experiment, dass sechs Wochen Lohnarbeit ausreichend seien, um einen bescheidenen Lebensunterhalt zu sichern, der nur in kleinen Teilen mit der modernen Zivilisation verknüpft ist. Die verbleibende Zeit eines Jahres konnte er nutzen, um zu lesen, zu schreiben, nachzudenken und die Natur zu erkunden. Der Spieler muss sich in der offenen 3D-Wildnis also ein Jahr lang ums Überleben und die Beschaffung von Ressourcen wie "Essen, Treibstoff und der Erhaltung der Hütte und der Kleidung" kümmern, hat aber viel Zeit für Erforschung. Im Trailer zu sehen sind z.B. Aktivitäten wie das Angeln oder Pflücken von Beeren. Die offizielle Website erläutert:

"At the same time as you strive to survive off the land, you are encouraged to explore the beauty of the woods and the pond, which hold a promise of a sublime life beyond your basic needs. And, you can interact with characters from Thoreau's life including mentor Ralph Waldo Emerson, sister Sophia Thoreau, editor Horace Greeley, activist A. Bronson Alcott, naturalist Louis Agassiz among others. The game follows the loose narrative of Thoreau's first year in the woods, with each season holding its own challenges for survival and possibilities for inspiration.

(...)

Voice over for all our secondary characters, like Ralph Waldo Emerson, Sophia Thoreau, Bronson Alcott and more. Some familiar voices may be found among our cast, which includes Emile Hirsch (Into the Wild, Milk) as Henry David Thoreau, Jim Cummings (Darkwing Duck, Sonic the Hedgehog) as Ralph Waldo Emerson, Misty Lee (The Last of Us, BioShock Infinite), and Tony Amendola (Stargate SG-1, Once Upon a Time) as Bronson Alcott. Also, controller support is now available for both the Windows PC and Mac OSX versions! On a Windows PC, most of the controllers on this list should be plug and play. On a Macintosh, you will need to install drivers to use an Xbox controller, which you can find here, but PS4 and most Logitech controllers should be plug and play. So, for those of you who prefer to play with a controller, be sure to give it a try."



Rust: Millionenverlust durch Rückgaben bei Steam

Thu, 29 Jun 2017 11:08:00 +0000

Garry Newman, einer der Entwickler der Facepunch Studios, hat über Twitter Einblicke gewährt, wie viele Nutzer im Falle des eigenen Titels Rust vom Rückgaberecht bei Steam Gebrauch machen - und wie sich dies auf die Einnahmen auswirkt. Wie Gamespot berichtet, haben sich nach Angaben von Newman etwa 330.000 Nutzer dazu entschieden, einen Antrag auf die Rückerstattung zu stellen. Für das Studio bedeutet das Rückzahlungen in Höhe von etwa 4,3 Millionen Dollar.

Added sales stats to our backend today. These are Rust's real Steam Refund figures. pic.twitter.com/IhjUsJUN9N

— Garry Newman (@garrynewman) 28. Juni 2017
Angesichts von mehr als fünf Millionen Spielern dürften sich die Sorgenfalten zwar noch in Grenzen halten, doch wirkt die Summe auf den ersten Blick dennoch erschreckend hoch. Weniger erfolgreiche Studios könnten angesichts der Rückgabe-Funktion dagegen schneller in die Bredouille kommen. Nach aktuellem Stand erlaubt es Steam den Käufern, ein Spiel zurückzugeben, wenn man es maximal für zwei Stunden ausprobiert hat. Gegenüber PC Gamer gab Newman an, dass im Fall von Rust die meisten unzufriedenen Kunden den mangelnden Spielspaß oder schlechte Performance als Grund für die Rückgabe angegeben haben.  

Weiter zum Video



World of WarCraft: Legion - Patch 7.3 wird getestet: Angriff auf die Heimatwelt der Brennenden Legion

Thu, 29 Jun 2017 09:38:00 +0000

Kaum hat Blizzard Entertainment den Patch 7.2.5 für World of WarCraft: Legion veröffentlicht, schon wird das nächste Update auf Version 7.3 auf dem öffentlichen Testrealm getestet. Mit diesem großen Inhaltspatch wird man Argus, der Heimatwelt der Brennenden Legion, einen Besuch abstatten. Argus wird aus drei Gebieten bestehen. Dort herrscht Flugverbot (keine Flugreittiere). Auf dem fernen Planeten wird ein Schiff namens Vindicaar als mobile Operationsbasis für den Angriff dienen. Mit dem Schiff wird man (ohne Zeitverlust) zwischen den Orten auf Argus reisen können. Das erste Gebiet kann man auf dem Testrealm bereits ausprobieren.

Laut Blizzard wird es neben den neuen Story-Kapiteln und cinematischen Zwischensequenzen ein Gebiet mit "Sandbox-Elementen" geben, das nach der Hauptquest weitergespielt werden kann und Endgame-Herausforderungen bieten wird - ähnlich wie die Geschmolzene Front, die Insel des Donners oder die Zeitlose Insel. Ansonsten sind neue Weltquests, Erweiterungen der Berufe (epische Edelsteine), das Dungeon "Seat of the Triumvirate" für fünf Spieler und Invasionspunkte geplant. Letzteres sind wiederholbare Inhalte, bei denen man gegen die Legion auf "mehreren, unterschiedlichen Welten" kämpft.

Außerdem wird man sein Artefakt weiter verbessern können. Die Relikte soll man ebenfalls "irgendwie" anpassen können. Wiederherstellungsdruiden, Elementar- und Wiederherstellungs-Schamanen sowie alle drei Magier- und Priester-Spezialisierungen sollen neue bzw. verbesserte Zauber-Animationen spendiert bekommen. Auf Argus wird es ebenfalls einen Schlachtzug geben: Antorus, the Burning Throne. Die Raid-Instanz wird jedoch erst später - wahrscheinlich mit Patch 7.3.5 - ihre Pforten öffnen.  

Weiter zum Video



Sniper Ghost Warrior 3: War laut Entwickler zu ambitioniert für das Team

Thu, 29 Jun 2017 09:37:00 +0000

City Interactives CEO Marek Tymiñski zeigt sich in einer von PCGamer.com zusammengefassten Pressemitteilung erstaunlich selbstkritisch: Die Größenordnung des hauseigenen Scharfschützen-Shooters Sniper Ghost Warrior 3 sei insgesamt zu überambitioniert für das Team gewesen. Es sei ein Fehler gewesen, gegen andere üppig ausgestattete Triple-A-Titel antreten zu wollen. Vor allem die Umsetzung als offene Welt habe zu viel Zeit und Arbeitsaufwand verschlungen.

Im Laufe der Entwicklung wurde das Spiel bekanntlich zwei mal verschoben, bis es schließlich am 25. April für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschien. Die talentierten Teammitglieder hätten allerdings viel vom Prozess gelernt, was dabei geholfen habe, das Studio zu formen, so Tymiñski:

"Als wir die Entwicklung von SGW3 begannen, haben wir uns für eine relativ große Größenordnung des Spiels mit seiner offenen Welt entschieden, was, wie wir jetzt feststellen, einfach zu ambitioniert war - im Vergleich zu dem, was wir in einer realistischen Zeitplanung hätten abliefern können. Wir haben uns einfach verrechnet, was die Größe unseres Teams und den ursprünglich vorgegebenen Zeitplan angeht. Indem wir das Spiel in der AAA-Kategorie positioniert haben, hat uns das von dem abgehalten, was wir eigentlich auf großartige Weise hätten umsetzen können. Stattdessen haben wir zu viel Zeit mit der Anstrengung verbracht, zum Produktionswert und den Features anderer AAA-Titel aufzuschließen. Das war ein großer Fehler."

Man habe daraus allerdings eine wichtige Lektion gelernt und fokussiere sich momentan stattdessen auf einen Shooter, der zwar Tiefe besitzen soll, allerdings "ohne die Fallstricke eines großen Open-World-Settings". Zudem arbeitet City Interactive an einer Fortsetzung zu Deck 13s Action-Rollenspiel Lords of the Fallen. Des Weiteren soll auch Sniper: Ghost Warrior 3 weiter unterstützt werden - über zu wenig Arbeit dürften sich die Angestellten des Softwarehauses also auch in Zukunft nicht beklagen. Der Großteil der Teams ist nach wie vor an mehreren polnischen Standorten ansässig, aber auch in anderen Ländern wie England oder den USA besitzt das Unternehmen Mitarbeiter.

Weiter zum Video



Past Cure: Einblicke in die Hintergrundgeschichte des Sci-Fi-Thrillers

Thu, 29 Jun 2017 09:29:00 +0000

Das Berliner Indie-Studio Phantom 8 hat ein neues Video zu ihrem Sci-Fi-Thriller Past Cure veröffentlicht, der Ende 2017 für PlayStation 4 und PC erscheinen soll. "In Past Cure begleitet man den ehemaligen Elitesoldaten Ian dabei, wie er im Verborgenen diejenigen verfolgt, die ihn einst verraten und verändert haben", heißt es von den Entwicklern via PlayStation Blog. "Jahrelang war Ian in einer offiziell nicht existierenden Einrichtung gefangen und grausamen Experimenten ausgeliefert. Dies führte zu massiven Veränderungen: Er besitzt jetzt beängstigende Fähigkeiten wie Gedankenmanipulation und Telekinese und wird von einem Wahnsinn verfolgt, der sich in seinen Träumen aufhält - und seine Klauen immer fester in der Realität vergräbt, je öfter Ian seine Kräfte einsetzt.

Weiter zur Bilderserie
Um Antworten zu bekommen, jagt Ian den Männern in den Schatten nach. Mit der Unterstützung seines Bruders Markus und der undurchschaubaren Doppelagentin 'Sophia' nimmt er es mit osteuropäischen Kartellen, Geheimlogen und den Anmaßungen skrupelloser Wissenschaft auf. Und dabei trifft er auf einen Gegner, der anscheinend nicht von dieser Welt kommt. Wenn wir die Geschichte in einem Satz zusammenfassen sollen, würden wir sagen: 'Inception trifft auf John Wick und auf Fight Club.'"

Weiter zum Video



Xbox One X: Analysten erwarten ernüchternde Verkaufszahlen

Thu, 29 Jun 2017 09:12:00 +0000

Analysten von DFC Intelligence haben in ihre Glaskugel geschaut und erwarten für Microsofts neue Power-Konsole Xbox One X in ihrer Prognose verhältnismäßig enttäuschende Verkaufszahlen. Wie Gamesindustry.biz berichtet, geht man von etwa 17 Millionen Geräten aus, die bis zum Jahr 2021 über die Ladentheke wandern - und das, obwohl sich immer mehr Leute einen 4K-Fernseher anschaffen werden.

"Xbox One X ist ein teures System, das dafür designt wurde, um eine recht  schmale demographische Zielgruppe an Spielern anzusprechen, die zwar eine qualitativ hochwertige Grafik, aber kein Geld für einen High-End-PC ausgeben wollen"
, so DFC-Analyst David Cole. "Die Herausforderung besteht darin, dass man nur einen recht kleinen Markt anspricht, obwohl die Verkäufe von 4K-Fernsehern mittlerweile Fahrt aufnehmen. Aber sowohl Nintendo Switch als auch PlayStation 4 bieten viel für einen attraktiven Preis, was die Konsumenten scharenweise anspricht."

Überhaupt sieht es für Microsoft relativ düster aus, sollten sich die Vorhersagen von DFC bewahrheiten: Laut Analysten wird man von der Xbox-Plattform, also inklusive des Original-Modells und der Xbox One S, insgesamt nur etwa 63 Millionen Geräte bis 2021 verkaufen. Zum Vergleich: Sony steht mit der PS4 bereits jetzt bei knapp 60 Millionen verkaufter Konsolen. Seit ihrem Start im vergangenen November macht die Pro-Variante etwa 20 Prozent der Verkäufe aus. Das Softwareangebot wird ebenfalls eine Rolle spielen. DFC geht davon aus, dass ab heute bis 2018 etwa 130 Spiele erscheinen werden, davon 25 exklusiv für die Xbox. Allerdings glaubt man, dass das Exklusivangebot die Verkäufe kaum positiv beeinflussen wird.

"Bei vielen Exklusiv-Spielen handelt es sich um ziemlich kleine Indie-Titel, welche die verbesserten Grafikfähigkeiten des Systems wahrscheinlich nicht nutzen werden"
, glaubt Cole. "Darüber hinaus ist der Schritt von 1080- zur 4K-Auflöung einfach nicht so revolutionär wie der Wechsel von der Standard zur High Definition."

Weiter zum Video



PlayerUnknown's Battlegrounds: Cross-Play zwischen PC und Xbox One in Planung

Thu, 29 Jun 2017 08:53:00 +0000

In einem Interview mit VG 24/7 (via PC Gamer) hat Executive Producer Chang Han Kim angekündigt, plattformübergreifendes Spielen in PlayerUnknown's Battlegrounds einbauen zu wollen. Technische Probleme erwartet er dabei nicht. Schwierigkeiten sieht er vielmehr darin, die richtige Balance zwischen Controller- und Maus- und Tatstatursteuerung zu finden. Dazu müssten Zielhilfen und ähnliches implementiert werden, was allerdings Zeit brauche und sich nicht einfach so von heute auf morgen umsetzen lasse. Früher oder später wolle man Cross-Play aber defintiv ermöglichen.

Ein anderer Ansatz wäre es, PC- und Konsolenspieler nur in bestimmten Modi gegeneinader antreten zu lassen, wie es Microsoft und The Coalition Anfang des Jahres bei Gears of War 4 gemacht hatten: Während im Social-Quickplay-Modus fortan plattformübergreifend gespielt werden konnte, blieben die Core- und Competitive-Modi weiterhin plattformspezifisch (wir berichteten).

Weiter zum Video



The Swords of Ditto: Ausführliche Spielszenen aus dem Action-Adventure

Thu, 29 Jun 2017 08:33:00 +0000

Kurz vor der E3 2017 haben onebitbeyond (Entwickler) und Devolver Digital (Publisher) The Swords of Ditto für PC und PlayStation 4 angekündigt. Das durchaus an klassische Zelda-Titel erinnernde Action-Adventure wird nun mithilfe des folgenden, über elf Minuten langen Spielszenen-Videos ausführlicher vorgestellt.

In The Swords of Ditto kämpft man alleine oder kooperativ mit einem zweiten Spieler gegen den bösen Mormo. Dabei durchstreift man die Oberwelt, durchquert Dungeons, findet Schätze und verbessert die Fähigkeiten des Charakters.  allerdings sollen der Sieg über Mormo sowie der Tod des Spieler-Charakters einen Einfluss auf die Spielwelt beim nächsten Durchlauf haben: "Spieler werden einer der legendären Helden der Insel Ditto und kämpfen sich alleine oder mit einem Begleiter durch ihr individuelles Abenteuer. Dabei verläuft jede Geschichte anders - da sowohl Erfolge als auch das mögliche Scheitern vom Spiel aufgezeichnet werden und dann auf folgende Abenteuer eine direkte Auswirkung haben. Wer den fiesen Mormo in einem Durchlauf besiegt, der beschert der kommenden Helden-Generation ein fröhlicheres Land. Wer den Kampf verliert, der muss zusehen, wie sich später die Dunkelheit der Insel ermächtigt. Die Helden finden zudem die Monumente und sogar die Ausrüstung ihrer Vorgänger - und können diese für ihre Abenteuer mitnehmen."

Weiter zum Video



Distance - Video zu den Neuerungen im Radical-Update

Thu, 29 Jun 2017 08:29:00 +0000

Refract hat mit dem so genannten Radical-Update vor einigen Tagen verschiedene Neuerungen in Distance eingeführt; das nachfolgende Video führt die wichtigsten davon auf. So wurde der Arcade-Racer u.a. um Steam-Erfolge, neue Herausforderungen sowie ein Stunt-Level erweitert, während der Stunt-Modus selbst überarbeitet wurde. Eine Liste aller Änderungen führen die Entwickler auf Steam auf.

Auch die Arbeit an dem Adventure-Modus gehe voran; tatsächlich sei das Team inzwischen dabei die letzten fünf Prozent des Spiels fertigzustellen. Auf Steam ist Distance bereits seit Ende 2014 als Early-Access-Titel erhältlich. Auf PlayStation 4 soll es gleichzeitig mit der finalen PC-Version erscheinen - dafür angepeilt ist nach wie vor Ende 2017.

Auch PlayStation VR soll dabei unterstützt werden. Ob das zur Veröffentlichung schon der Fall sein wird, ist allerdings noch nicht offiziell sicher. Am PC werden alle großen VR-Headsets unterstützt.

Weiter zum Video



XCOM 2: War of the Chosen - Infiltrationsspezialisten: Vorstellung der Schnitter-Fraktion

Thu, 29 Jun 2017 08:20:00 +0000

Die Erweiterung War of the Chosen für XCOM 2 führt drei neue Fraktionen ein. Zu diesen einzigartigen und von XCOM unabhängige Widerstandsgruppen gehören die Schnitter (The Reaper) - eine kampflustige Bande menschlicher Loyalisten, die am Rande der Gesellschaft leben und den Kontakt zu anderen meiden.

"Die Schnitter haben bislang die Isolation vorgezogen, aber ein Führungswechsel zeigt, dass diese Gruppe nun zur Zusammenarbeit mit XCOM bereit ist, um die Erde von der Alienbedrohung zu befreien. Die Schnitter sind Infiltrationsspezialisten und nahezu unsichtbare wie auch lautlose Schützen. Ihre 'Schattentarnung', eine verbesserte Form der Verborgenheit, verhilft den Schnittern zu mehr Mobilitätsoptionen im Vergleich zu Standard-XCOM-Soldaten. Jede von einem Schnitter ausgeführte Aktion (einschließlich des Abfeuerns von Waffen) gibt ihm die Chance, in Verborgenheit zu bleiben. Im 'Schattenmodus' zeigt ein spezielles Anzeigeelement für jede verfügbare Aktion die Wahrscheinlichkeit an, mit der der Schnitter seine Verborgenheit verliert. Schnitter nutzen ihre starken Vektorgewehre sowie spezielle Claymore-Sprengsätze - anvisierbare Brandsätze, deren Platzierung und Aktivierung nicht die Verborgenheit des Schnitters brechen. Die erfahrensten Schnitter sollen diese Claymores sogar an Feindeinheiten befestigen und sie so in laufende ADVENT-Bomben verwandeln können."

Neben der Schnitter-Fraktion gibt es noch die Scharmützler und die Templer. XCOM 2: War of the Chosen wird am 29. August 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Weiter zum Video



No70: Eye of Basir - Horrorspiel um ein gespenstisches Anwesen und einen verschwundenen Bruder veröffentlicht

Thu, 29 Jun 2017 07:42:00 +0000

Es hat etwas länger gedauert als gedacht, aber inzwischen hat Entwickler Oldmoustache Gameworks das Adventure No70: Eye of Basir auf Steam veröffentlicht. War zur Ankündigung allerdings noch von Mac-Unterstützung sowie Virtual Reality die Rede, läuft der psychologische Horror derzeit nur auf klassische Art unter Windows.

Man schlüpft in die Rolle von Aras, dessen Bruder verschwunden ist, was in irgendeiner Form mit dem gespenstischen Haus ihrer Großmutter verbunden scheint, in dem die Geschwister während ihrer Kindheit gelebt hatten. Dort sucht man nach Hinweisen und löst Rätsel, um sein Geheimnis zu lüften. In Kürze soll außerdem ein weiteres kostenloses Kapitel der Geschichte erscheinen.

Weiter zum Video



Party Hard Tycoon - Die Fete steigt im Sommer; Alpha-Version schon jetzt kostenlos zum Download

Thu, 29 Jun 2017 07:32:00 +0000

Mit der fiesen Stealth-Action hat dieser Ableger nur den Namen und das Entwicklerstudio Pinokl gemein: In Party Hard Tycoon wird man zum Manager eines Nachtclubs. Den richtet man ein, bringt das Marketing ins Laufen, kümmert sich um die Sicherheit des Ladens - und stellt natürlich Unterhaltung und Getränke. So beschreibt es jedenfalls die offizielle Webseite, auf der ab sofort eine Alpha-Fassung des Spiels kostenlos zur Verfügung steht.

Während die frühe Version dabei die grundlegenden Mechanismen enthält, soll es im fertigen Spiel auch eine Kampagne sowie weitere Karten und Modi geben. Im Sommer soll Party Hard Tycoon auf Steam erscheinen.

Weiter zum Video



Steam: PlayerUnknown's Battlegrounds trotzt dem Summer Sale und verkauft sich ohne Rabatt am besten

Wed, 28 Jun 2017 19:10:00 +0000

Obwohl Tausende von Spielen beim Steam Summer Sale mit Rabatt angeboten werden, führt ein Spiel die weltweiten Verkaufscharts auf der digitalen Vertriebsplattform seit mehreren Tagen an, das nicht vergünstigt angeboten wird, sondern weiterhin seine regulären 29,99 Euro kostet - und zudem ein Early-Access-Titel ist.

Die Rede ist von PlayerUnknown's Battlegrounds, das schon in den Wochen und Monaten vor dem Steam Sale die Charts angeführt hat und auch während der Rabattaktion nicht von der Pole Position weicht, trotz des 50-Prozent-Rabatts auf Grand Theft Auto 5 oder The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition. Auch Rocket League (40% Rabatt), NieR: Automata (30% Rabatt), Mittelerde: Mordors Schatten Game of the Year Edition (80% Rabatt; Preis: 3,99 Euro) oder Dark Souls 3 (60% Rabatt) kommen nicht heran. H1Z1: King of the Kill, der direkte Konkurrent von Playerunknown's Battlegrounds, kann selbst mit 50%-Rabatt (9,99 Euro) nicht mithalten.

Playerunknown's Battlegrounds entwickelt sich langsam zum Dauerbrenner: Seit dem Early-Access-Start am 23. März 2017 hat sich das Spiel in drei Monaten über vier Millionen Mal verkauft. Die Einnahmen liegen laut Publisher Bluehole bei über 100 Millionen Dollar.

Weltweite Topseller bei Steam (Stand: 28.06.2017; 21:00 Uhr)
  • PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS (kein Rabatt; 29,99 Euro)
  • Grand Theft Auto 5 (-50%; 29,99 Euro)
  • The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition (-50%; 24,99 Euro)
  • Counter-Strike: Global Offensive (-33%; 9,37 Euro)
  • Rocket League (-40%; 11,99 Euro)
  • NieR: Automata (-30%; 41,99 Euro)
  • Mittelerde: Mordors Schatten Game of the Year Edition (-80%; 3,99 Euro)
  • Dark Souls 3 (-60%; 23,99 Euro)
  • H1Z1: King of the Kill (-50%; 9,99 Euro)
  • Black Desert Online (-20%; 7,99 Euro)
  • Dishonored 2 (-50%; 19,99 Euro)
  • Fallout 4 (-50%; 14,99 Euro)
  • Valve Complete Pack (-91%; 17,17 Euro)
  • Total War: Warhammer (-66%; 20,39 Euro)
  • Steam Controller and Link (-55%; 49,48 Euro)
  • Rust (-50%; 9,99 Euro)
  • Portal 2 (-90%; 1,99 Euro)
  • Planet Coaster (-33%; 25,45 Euro)
  • Stardew Valley (-40%; 8,39 Euro)
  • Dark Souls 3 Deluxe Edition (-50%; 42,49 Euro)
  • Arma 3 (-66%; 11,89 Euro)
  • DOOM (-50%; 14,99 Euro)
  • Rise of the Tomb Raider (-60%; 19,99 Euro)
  • Darkest Dungeon (-60%; 9,19 Euro)
  • Rainbow Six Siege (kein Rabatt; 14,99 Euro)




  • Twitch: Kanal-Abonnements für "Twitch Affiliates" und mobiles Streaming

    Wed, 28 Jun 2017 19:07:00 +0000

    Twitch wird sein Abonnement-Programm mit Kanal-Abonnements für "Twitch Affiliates" (Partnerprogramm) in dieser Woche erweitern. Streamer bzw. Mitglieder des Twitch-Affiliate-Programms können ihren Zuschauern drei Abonnement-Optionen (4,99 Dollar, 9,99 Dollar, 24,99 Dollar) auf ihrem Kanal anbieten. Twitch-Prime-Mitglieder können zudem ihr monatliches und kostenloses Kanal-Abonnement verwenden, um Streamer, die Teil des Affiliate-Programms sind, zu unterstützen.

    "Abonnements sind die neueste Monetarisierungs-Option für Mitglieder des Affiliate-Programms. Das Affiliate-Programm wurde kürzlich eingeführt, um Streamern, die nicht Teil des Partnerprogramms sind, die Möglichkeit zu geben, Geld mit ihren kreativen Inhalten zu verdienen. Als ersten Schritt schaltete Twitch im Mai die Cheering-Funktion für alle frei, die am Twitch Affiliate-Programm teilnehmen. Seit neuestem können die Affiliates auch an den Verkäufen von Spielen und Ingame-Inhalten mitverdienen, die von ihrem Kanal ausgehen. Teil des Affiliate-Programms sind aufstrebende Streamer, die ein Minimum an Kriterien erfüllen. Zu diesen zählen die gestreamte Zeit sowie die  Zuschauer- und Followerzahl."

    "Unser Affiliate-Programm soll Streamern den Weg zum Twitch Partner ebnen. Deshalb unterstützen wir Streamer, die sich weiterentwickeln wollen, mit einer wachsenden Reihe von Optionen, damit sie ihre Inhalte monetarisieren können", sagt Ethan Evans, SVP of Commerce and Developer Success bei Twitch. "Mittlerweile bieten wir Affiliates Cheering, den Verkauf von Spielen auf ihrem Kanal und nun auch Abonnements an. Damit stehen wir bezüglich des Angebots an Monetarisierungs-Optionen für Content Creators an der Spitze."

    Außerdem bietet die Twitch App für iOS und Android bald die von Streamern am meisten gewünschte Funktion: Mobiles Streaming. Broadcaster können damit nun auch von unterwegs direkt über die Smartphone-Kamera streamen. Die App bietet zudem ein neues Design, verbesserte Benutzerfreundlichkeit, ein "Dark-Mode-Farbschema" und viele neue Funktionen.

    "Mit über 83 Millionen App-Installationen hat Twitch eine lebhafte Mobile-Community"
    , sagt Tom Robertson, Senior Director of Product Management bei Twitch. "Mit dem neuen Design wollen wir unsere talentierten Streamer besser sichtbar machen. Denn sie sind der Grund für das Bestehen unserer Community. Deshalb stellen wir mit dem Update sicher, dass sowohl ihre Fans als auch die Zuschauer, die sie vielleicht noch nicht kennen, ihre Lieblings-Streamer schneller finden können. Darüber hinaus ist das Navigieren in der App nun viel intuitiver. All die großartigen Inhalte sind jetzt mit einem einzelnen Fingertipp oder Swipe sofort abrufbar. Mit der neuen Twitch App werden unsere Content Creators nicht nur ein neues Publikum erschließen, sondern auch ihren Zuschauern neue Inhalte bieten – dank der neue Funktion des mobilen Streamens. Wir können es kaum erwarten, was unsere Streamer alles damit anstellen werden."



    Ghost Recon Wildlands: Fünftes Update bringt den Tier-One-Modus mit sich steigerndem Schwierigkeitsgrad

    Wed, 28 Jun 2017 18:47:00 +0000

    Ubisoft hat die fünfte Titel-Aktualisierung für Ghost Recon Wildlands auf PC, PlayStation 4 und Xbox One (kostenlos) veröffentlicht. Je nach Client wird der Patch auf PC einen Umfang von 7,42 GB haben und bis zu 8,8 GB auf Konsolen, abhängig von der aktuell installierten Version.Das wichtigste Element des Updates ist der Tier-One-Modus (Rang-Eins-Modus), der den Spielern ein "herausforderndes Hardcore-Spielerlebnis mit einem erhöhten und sich steigernden Schwierigkeitsgrad" bietet. "Ihr könnt diesen neuen Modus aktivieren, sobald ihr Stufe 30 im Hauptspiel erreicht habt. Wenn der Modus aktiviert ist, wird eure Tier-Stufe neben eurem Spielernamen und in eurem Spielerprofil angezeigt, so dass er für jedermann sichtbar ist. Außerdem erscheint eine neue EP-Leiste namens 'Tier-Punkte'. Wie im Hauptspiel könnt ihr zusätzlich zu den Einzelherausforderungen Haupt- und Nebenmissionen abschließen, durch die ihr Tier-Punkte erhaltet und eine höhere Stufe erreicht, sobald die Leiste gefüllt ist. Alle Spieler, die diesen Modus zum ersten Mal spielen, beginnen automatisch mit Tier 50. Entsprechend eurem Stufenaufstieg erhöht sich der Schwierigkeitsgrad, bis ihr die letzte Stufe namens 'Tier One' erreicht. Um euch in diesem neuen und anspruchsvollen Spielmodus zu unterstützen, erhaltet ihr die Möglichkeit, euren Waffenschaden mithilfe des Waffenfeatures in GunSmith von Stufe 1 auf Stufe 30 zu erhöhen. Ressourcen können als Beute direkt im Feld oder im Guerrilla-Modus der kostenlosen Begleit-App gesammelt werden. Live-Saison-Herausforderungen ermöglichen es euch ebenfalls, Ressourcen und bestimmte Belohnungen zu gewinnen, u. a. Tier One XP Booster.""Im Tier-One-Modus könnt ihr auch weiter mit euren Freunden im Koop zusammenspielen, allerdings ermittelt das Spiel eine durchschnittliche Tier-Stufe, die auch jene Spieler einschließt, die den Modus nicht aktiviert haben, um eurem Trupp eine ausgewogene Schwierigkeitsstufe zu bieten. Das Entwicklerteam hat für je fünf Tierstufen neue freischaltbare Spezialbelohnungen eingebaut. Tier One bietet euch ein neues anspruchsvolles Hardcore-Spielerlebnis, alleine oder mit Freunden, und zwar kostenlos. Bitte beachtet, dass ihr den Tier-One-Modus, solltet ihr ihn einmal deaktivieren müssen, jederzeit wieder einschalten könnt, denn eure Fortschritte werden dadurch weder beeinträchtigt, noch gehen sie verloren."Abgesehen vom Tier-One-Modus werden mit der Titel-Aktualisierung diverse Probleme korrigiert und Bugs behoben. Des Weiteren wird Saison 2 der Live-Saison-Herausforderungen eingeläutet. Die Herausforderungen erhalten jetzt auch einige zusätzliche Parameter, wie zum Beispiel den Schwierigkeitsgrad oder die HUD-Einstellungen. Benutzeroberfläche Der Grund für eine Entdeckung wird jetzt oberhalb der Mini-Karte angezeigt. Spiel Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler nach der Heilung durch eine Sanitätsdrohne keine Drohne oder kein Fernglas mehr verwenden konnte. Korrektur eines Fehlers, bei dem Fahrzeuge nur geringen Schaden nahmen, wenn sie auf Entfernung angegriffen wurden. Korrektur eines Fehlers, bei dem der Stoner-LMG-Klappschaft eine falsche Positionsangabe in der Ausrüstung erhalten hatte. Korrektur eines Fehlers, bei dem die Flüsterpistole keinen Schalldämpfer hatte und Gegner alarmierte, wenn der Spieler sie einsetzte. Audio Ein ungewöhnliches Geräusch war neben einer zerstörten Hütte zu hören ... Korrektur eines Fehlers, bei dem die M9-Pistole mit oder ohne Schalldämpfer das gleiche Geräusch erzeugte. Narco Road Korrektur eines Fehlers, bei dem das Follower-Symbol auf der Taktikkarte fehlen konnte. Fallen Ghosts Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spie[...]



    Destiny 2: Die größte Neuerung ist wohl die Einbeziehung einer Story

    Wed, 28 Jun 2017 18:33:00 +0000

    "Was ist die größte Veränderung bei Destiny 2 im Vergleich zum Vorgänger?" - diese Frage beantwortete Luke Smith (Game Director bei Bungie) in einem Interview bei Gamesradar. Smith sagte: "Ich denke, im Großen und Ganzen ist es wahrscheinlich die Einbeziehung einer Geschichte." Er erklärte, dass sie sich diesmal auf eine Form der Erzählung konzentrieren würden, bei der man der "großen Story" in dem "epischen Szenario" besser folgen könne.

    Außerdem würde das Spiel mehrere "Story-Ebenen" bieten. Damit ist gemeint, dass es neben der Hauptgeschichte bzw. der Kampagne rund um die Rotlegion noch diverse andere Geschichten geben wird. Diese "Abenteuer" spielen abseits der großen Bedrohung ("Red War") und sollen weitere Geschichten erzählen, die sich um die Spielwelt, die Planeten oder spezielle Gegner drehen werden. Smith meinte, dass sie mit der Geschichtenerzählung gerade neue Spieler ansprechen wollen, die sich eine zusammenhängende Story wünschen würden. Bei Destiny: König der Besessenen hätten sie bereits erste Schritte unternommen, aber in Destiny 2 wollen sie ausbauen.

    Destiny 2 wird am 6. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Die PC-Version soll am 24. Oktober 2017 folgen.

    Weiter zum Video



    Black Desert Online: Mediah-Region (Sausan Garrison) wird überarbeitet

    Wed, 28 Jun 2017 16:41:00 +0000

    Kakao Games und PearlAbyss werden die Mediah-Region aufgrund des Feedbacks aus der Community mit zwei großen Updates überarbeiten. Die Entwickler erklären: "Monster, die sich an dem beliebten Grindingspot in Black Desert Onlines Mediah Region herumgetrieben haben, werden in Zukunft mehr Erfahrung geben. Der AP-Bereich der Sausan Garrison wurde angepasst, alle Abenteurer in dem entsprechenden AP-Bereich sollten jetzt erfolgreich Monster in diesem Gebiet jagen können. Spieler mit höheren AP werden die Monster aber nicht schneller besiegen können, als diejenigen innerhalb des optimalen AP-Bereiches. Diese Änderungen kommen neuen Spielern zugute, die zur Sausan Garrison aufbrechen und macht es für sehr gut ausgerüstete Abenteurer unattraktiver, das Gebiet zu überrennen.

    Neben der Überarbeitung der Sausan Garrison wurde ein neues Gebiet namens Shultz Guard Post entdeckt, das für erfahrene Spieler gedacht ist. Der Shultz Guard Post befindet sich auf einem Hügel im Nordwesten Mediahs, von dem man einen guten Ausblick auf den Ozean hat. Nach dem Tod von Schultz, der der größte Gladiator und Held Sausans war, haben die königlichen Wachen Mediah auf der Suche nach einem verbotenen Ritual verlassen, mit dessen Hilfe sie ihren Anführer wiederbeleben möchten.
     
    Die Überarbeitung der Sausan Garrison und der neue Shultz Guard Post verändern das Balancing von Black Desert Online, weil sie Einsteigern und erfahrenen Spielern neue Möglichkeiten eröffnen. Während die Sausan Garrison für neue Spieler gedacht ist, bietet der neue Shultz Guard Post einen Bereich, in dem auch fortgeschrittene Spieler mit guter Ausrüstung gefordert sind. Beide Gebiete werden die Region Mediah vielfältiger und ausbalancierter machen, wie es sich die Community in ihrem Feedback gewünscht hat. Andere Regionen in Mediah werden in den kommenden Wochen mit weiteren Patches überarbeitet."


    In der vergangenen Woche hat der Streiter, die neueste spielbare Klasse in Black Desert Online, seine Erweckungswaffe und neue Fähigkeiten erhalten. "Der Streiter hat eine völlig neue Stufe der Kampfkunst erlernt und hat nun Zugriff auf eine große Auswahl von Nahkampftechniken. Durch die Erweckung können Streiter ab der Stufe 56 ab sofort den Kampfharnisch benutzen. Der Kampfharnisch kann für kurze Zeit eine Kopie seines Trägers erschaffen, der dadurch im Kampf den doppelten Schaden anrichten kann. Zudem verstärkt er die Feuer-Fähigkeiten des Streiters und ermöglicht ihm neue Angriffe, wie den Höllenbrecher und die infernale Zerstörung", schreiben Kakao Games und PearlAbyss.

    Weiter zum Video



    Pinball FX3: Neues Spiel der Zen Studios mit Multiplayer- und Wettkampffokus

    Wed, 28 Jun 2017 16:24:00 +0000

    Die Zen Studios (Zen Pinball 2) haben Pinball FX3 für PC (Steam, Windows 10), PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Das Flipperspiel wird als große "Pinball-Plattform" beschrieben,  die sich um Multiplayer-Spiele, benutzerdefinierte Turniere und Ligen drehen soll. Dabei sollen mehr als bloße Bestenlistenplatzierungen geboten werden. Auch ein Einzelspieler-Modus ist vorgesehen. Ein Release-Zeitraum wurde nicht genannt.

    Mel Kirk (VP of Publishing bei den Zen Studios) schreibt im PlayStation.Blog: "Und um die Frage zu beantworten, die euch allen auf der Zunge brennt: Kann man seine Flippertische aus Zen Pinball 2 in Pinball FX3 übertragen? Ja, das kann man! Zen Studios ist mit hundertprozentiger Leidenschaft dabei, die Community intakt zu halten und euch das Beste im Gaming zu bieten. Mit Freude können wir euch verkünden, dass ihr den Großteil eurer Käufe aus Zen Pinball 2 kostenlos in Pinball FX3 übertragen könnt! Ihr erhaltet all die neuen Features und Upgrades ohne Kosten - und davon gibt es wirklich haufenweise, sodass ihr ohne Ende Gründe habt, ständig an euren Flippertischen weiterzuspielen. Wir betrachten Pinball FX3 gerne als endlosen Ozean an Wiederspielbarkeit!"

    Weiter zum Video

    Weiter zur Bilderserie



    PlayStation Plus: Im Juli 2017 mit Until Dawn, Game of Thrones: A Telltale Series und fünf weiteren Titeln

    Wed, 28 Jun 2017 15:35:00 +0000

    Im Juli 2017 sind Until Dawn und Game of Thrones: A Telltale Series in der PlayStation-Plus-Mitgliedschaft für PlayStation 4 enthalten. Als Bonus gibt es noch That's You dazu (PlayLink). PS3-Nutzer werden mit Tokyo Jungle und Darkstalkers: Resurrection versorgt. Für die PS Vita sind Don't Die Mr Robot und Element4l vorgesehen. Zum Vergleich: Bei Xbox Games with Gold stehen für den kommenden Monat Grow Up, Runbow, Kane & Lynch 2 und LEGO Pirates of the Caribbean - Das Videospiel zur Verfügung.
     
    Die PlayStation-Plus-Titel für Juli 2017 (ab dem 04.07.2017) lauten:
    • Until Dawn (PS4)
    • Game of Thrones: A Telltale Series (PS4)
    • That's You - PS4
    • Tokyo Jungle (PS3)
    • Darkstalkers Resurrection (PS3)
    • Don't Die Mr Robot (PS Vita cross-buy mit PS4)
    • Element4l (PS Vita)

    Folgende Titel sind ab dem 04. Juli 2017 nicht mehr kostenlos via PS Plus verfügbar:
    • Killing Floor 2 (PS4)
    • Life is Strange (PS4)
    • Abyss Odyssey (PS3)
    • WRC 5: World Rally Championship (PS3)
    • Neon Chrome (PS Vita; Cross-Buy mit PS4)
    • Spy Chameleon (PS Vita)

    PlayStation Plus ist ein kostenpflichtiger Dienst für das PlayStation Network, der Online-Multiplayer, Share Play, Cloud-Speicher, Preisnachlässe und die Instant Game Collection umfasst (6,99 Euro pro Monat; 49,99 Euro für zwölf Monate). Im Rahmen der "Instant Game Collection" werden monatlich zwei Spiele für PS4, PS3 und PS Vita angeboten, die man ohne zusätzliche Kosten runterladen kann, solange man PS-Plus-Mitglied ist. Die kostenlosen Spiele sind nach Ablauf der Mitgliedschaft nicht mehr verfügbar, können aber bei einer Erneuerung der PlayStation-Plus-Mitgliedschaft wieder verwendet werden.




    Game Critics Awards: Best of E3 2017: Super Mario Odyssey räumt ab

    Wed, 28 Jun 2017 15:30:00 +0000

    Die Gewinner der Game Critics Awards: Best of E3 2017 stehen fest. Der Hauptpreis "Best of Show" ging an Super Mario Odyssey. Auch in den beiden Kategorien "Best Console Game" und "Best Action/Adventure Game" sicherte sich das Spiel von Nintendo die entsprechenden Auszeichnungen. Das neueste Abenteuer von Mario war für drei Preise nominiert und konnte auch alle drei Kategorien für sich entscheiden. Im vergangenen Jahr gewann The Legend of Zelda: Breath of the Wild den Hauptpreis und ebenfalls alle (drei) Preise, für die das Spiel nominiert war. Zwei Auszeichnungen wurden an Mario + Rabbids Kingdom Battle verliehen: Best Original Game und Best Strategy Game. Trotz vier respektive drei Nominierungen gingen Assassin's Creed Origins und Mittelerde: Schatten des Krieges leer aus. Die Liste mit allen nominierten Spielen findet ihr hier.Insgesamt 38 stimmberechtigte Publikationen durften die besten Spiele der Messe auswählen. Spiele, die nicht angespielt werden konnten (mindestens fünf Minuten), durften für die Preise nicht vorgeschlagen werden, z.B.  Anthem, Beyond Good & Evil 2, God of War, The Evil Within 2, Uncharted: Lost Legacy und Xenoblade Chronicles 2. Unsere E3-Favoriten findet ihr hier (Video).Best of ShowSuper Mario Odyssey(Nintendo for Nintendo Switch)Best Original GameMario + Rabbids Kingdom Battle(Ubisoft Paris/Ubisoft Milan/Ubisoft for Nintendo Switch)Best Console GameSuper Mario Odyssey(Nintendo for Nintendo Switch)Best VR GameLone Echo(Ready at Dawn/Oculus Studios for PC)Best PC GameDestiny 2(Bungie/Activision)Best Handheld GameMetroid: Samus Returns(MercurySteam/Nintendo for Nintendo 3DS)Best Hardware/PeripheralXbox One X(Microsoft)Best Action GameWolfenstein 2: The New Colossus(Machine Games/Bethesda for PC, PS4, Xbox One)Best Action/Adventure GameSuper Mario Odyssey(Nintendo for Nintendo Switch)Best Role Playing GameNi No Kuni 2: Revenant Kingdom(Level 5/Bandai Namco Entertainment for PC, PS4)Best Racing GameForza Motorsport 7(Turn 10/Microsoft Studios for PC, Xbox One)Best Fighting GameDragonBall FighterZ(Arc System Works/Bandai Namco Entertainment for PC, PS4, Xbox One)Best Sports GameFIFA 18(EA Canada/EA for PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One)Best Strategy GameMario + Rabbids Kingdom Battle(Ubisoft Paris/Ubisoft Milan/Ubisoft for Nintendo Switch)Best Family GameHidden Agenda(Supermassive Games/Sony Interactive Ent for PS4)Best Online MultiplayerStar Wars Battlefront 2(EA DICE/Motive/Criterion/Electronic Arts for PC, PS4, Xbox One)Best Independent GameThe Artful Escape(Beethoven & Dinosaur/Annapurna Interactive for PC, Xbox One)Weiter zum Video [...]



    Heroes of the Storm: "Sommer, Sonne, Badespaß" mit Sommertruhen

    Wed, 28 Jun 2017 15:11:00 +0000

    Blizzard scheint jetzt auch in Heroes of the Storm auf saisonale Events (wie in WoW oder Overwatch) zu setzen, die sich höchstwahrscheinlich jährlich wiederholen werden. Den Anfang macht das Ereignis "Sommer, Sonne, Badespaß", das bis zum 24. Juli laufen wird. In diesem Zeitraum gibt es keine normalen Beutetruhen (mit Ausnahme von heldenspezifischen Truhen), sondern spezielle Sommertruhen mit neuen Porträts, Sprays, Skins (Kleiner, Tychus, Tracer) und "Reittiere" wie Surfbretter.

    Darüber hinaus verlost Blizzard allerlei Preise, wenn man an HotS-Partien teilnimmt (siehe Video). "Gewinnt ein Spiel in einem beliebigen Modus und schon erhaltet ihr für diesen Tag ein Los für unsere wöchentliche Ziehung", heißt es von den Entwicklern.

    Weiter zum Video



    Super Cloudbuilt: Ab Juli geht es immer an der Wand lang - auf PC, PS4 und Xbox One

    Wed, 28 Jun 2017 15:06:00 +0000

    Das 3D-Jump-&-Run Super Cloudbuilt hat konkrete Release-Termine bekommen: Wie Gematsu.com berichtet sind der PC und die PlayStation 4 am 25. Juli an der Reihe. Die Xbox One folgt am 28. Juli. Super Cloudbuilt ist eine überarbeitete Version von Cloudbuilt. Die remasterte Ausgabe soll alle Downloadinhalte des Originals umfassen.

    Auch Grafik und Benutzerführung wurden verändert. Der junge Soldat Demi wacht inmitten überwucherter Ruinen auf und muss sich mit Hilfe seines Blasters durch die kniffligen Labyrinthe bewegen, um eines der alternativen Enden des Spiels zu erreichen. Einen Ausblick auf die schnellen Läufe durch hohe Bauwerke über den Wolken gibt der Release-Trailer:




    The SoulKeeper VR: Grafisch opulentes VR-Rollenspiel für Rift und Vive startet im August in den Early-Access

    Wed, 28 Jun 2017 14:33:00 +0000

    Entwickler Helm Systems arbeitet derzeit an einem der grafischen Hoffnungsträger für VR: Das Action-Rollenspiel The SoulKeeper VR soll am 15. August für Oculus Touch und HTC Vive in Steams Early-Access erscheinen. Die Hintergrundgeschichten zahlreicher spielbarer Charaktere sollen zusammen eine komplexere Story bilden. In der ersten Episode solle die ersten vier Figuren vorgestellt werden.

    Eine wichtige Rolle spielen offenbar Schwertkämpfe gegen gigantische Trolle, Drachen, Bosse und andere Schwertmeister, auf welche man seine Strategie abstimmen müsse. Einen ersten Einblick in die mittelalterlich anmutende Fantasy-Welt und ihre Kampfsysteme geben einige frühe Trailer. Zur offiziellen Website geht es hier.










    Inside/Limbo-Doppelpack für Konsolen angekündigt

    Wed, 28 Jun 2017 13:48:00 +0000

    Playdead wird in Zusammenarbeit mit 505 Games (Publisher) ein Inside/Limbo-Doppelpack für Konsolen veröffentlichen. Die Special Edition wird 29,99 Euro kosten und enthält (logischerweise) sowohl Inside als auch Limbo. Ein limitiertes Poster und eine Artwork-Karte sollen ebenfalls beiliegen. Das Double Pack für PlayStation 4 und Xbox One wird ab dem 12. September bei ausgewählten Händlern in den USA und ab dem 15. September in Europa erhältlich sein.

    Weiter zum Video



    Warframe: Update "Ketten des Harrow" und grafische Überarbeitung der Erde

    Wed, 28 Jun 2017 13:34:00 +0000

    Für die PC-Version von Warframe steht das Update "Ketten des Harrow" zur Verfügung. Das Update bringt den Warframe "Harrow" sowie eine weitere Quest ins Spiel. Darüber hinaus markiert der Patch den Start der grafischen Überarbeitung des Sonnensystems - beginnend mit der Erde. Laut Digital Extremes "wird aus dem ehemals ansehnlichen Planeten eine unglaublich üppige, wunderschön beleuchtete und organisch strukturierte Umgebung."Features (laut Entwickler): Spielt als Harrow: Nutzt die Macht des Voids, stärkt die Verteidigung von Verbündeten und erhöht ihre Tödlichkeit mit Lotus' neuestem Krieger 'Harrow' und seinen vier tödlichen Fähigkeiten: Tadel – Sendet eine Welle der Energie aus, die Gegner an Ort und Stelle fesselt. Jeder getroffener Gegner verstärkt Harrows Schilde. Sühne – Opfert Schilde, um Nachlade- und Feuerrate zu verbessern, während ausgeteilter Schaden an Gegnern in Gesundheit für Harrow und nahe Verbündete umgewandelt wird. Thuriferar – Harrows Energie wird in das Weihrauchfass kanalisiert und zu einem Buff geformt. Je mehr Energie kanalisiert wird, desto länger hält der Buff an. Werden nach dem Abschluss Gegner getötet, so wird dieser Buff mit Energieschüben auf nahe Verbündete übertragen. Kopfschüsse geben mehr Energie. Bund – Nahe Verbündete werden durch einen Energieschild geschützt, der jeglichen Schaden absorbiert und diesen für all jene in eine Bonuschance auf kritische Treffer umwandelt, die durch den Bund geschützt sind. Kopfschüsse erhöhen den Bonus. Nehmt euch der Quest an: Eine verstörende Nachricht des spirituellen Mediums der Red Veil führt zu einem verlassenen Schiff der Steel Meridian, das in Erdnähe dahintreibt. Im Inneren hallt ein seltsames Flüstern durch das leblose Schiff. Welche Macht hat das Übel befreit und wie kann man es aufhalten? (Die Quest 'Ketten des Harrow' erscheint für alle im Kodex, die 'Der innere Krieg' (The War Within) abgeschlossen und 'Mot im Void' freigeschaltet haben.) Überarbeitete Erde: Erlebt die Erde in der wunderschönen, überarbeiteten Erde-Umgebung wie nie zuvor. Liefert euch inmitten üppiger Vegetation eine Schlacht mit den Grineer und hüllt eure Warframes in natürliches Licht, umgeben von überarbeiteten Geräuschen. Besucht eine beliebige Mission auf der Erde, um diese fantastische Überarbeitung zu erleben. Neuer Grineer-Gegner: Nox ist ein neuer Gegner, der zur Chemieschlag-Eliteeinheit gehört. Nox trägt ein schweres, mit Gift gefülltes Gewehr, das toxischen Schleim abfeuert, der sich an seine Ziele hängt und dann explodiert. Besiegt diese furchteinflößenden Truppen, indem ihr ihren Glashelm zerstört und somit ihre sich zersetzende Haut freilegt. Doch seid vorsichtig, kurz vor ihrem Tod explodieren sie und setzen eine tödliche Wolke frei. Neue Waffen: Knell (Pistole): Lasst die tödliche Knell erklingen. Jeder Kopfschuss dieser Pistole mit Zielfernrohr erhöht die kritische Chance für eine kurze Zeit. Scourge (Speer): Vernichtet Ziele mit korrosiven Plasma-Projektilen oder werft das Zepter, um nahen Gegnern Schaden in einem Energiefeld zu verursachen, das ihre Gehirnwellen verstärkt und Kugeln anzieht.  Neues Syandana: Ein 'priesterlicher' Zusatz. Das Nave-Syandana vervollständigt Harrows ikonisches Aussehen. Und mehr: Seht euch die neuen Captura-Kacheln (Wald), Octavias Instrumenten-Paket (Corpus- & Grineer-Pakete), die Überarb[...]



    Orcs Must Die! Unchained: PS4-Version erscheint Mitte Juli

    Wed, 28 Jun 2017 13:19:00 +0000

    Robot Entertainment hat die PS4-Version von Orcs Must Die! Unchained doch nicht ad acta gelegt und bekanntgegeben, dass die Action-Tower-Defense (Free-to-play) am 18. Juli 2017 auf PlayStation 4 veröffentlicht wird.

    "In Orcs Must Die! Unchained schlüpfen Spieler in die Rolle von mächtigen Kriegsmagiern, magischen Zauberinnen oder in die Schuhe des brutalen Blackpaws und können eine Reihe von anderen fantastischen Helden freischalten, die alle mit einzigartigen Kräften und Fähigkeiten ausgestattet sind. Um deine Festung erfolgreich zu verteidigen, musst du eine undurchdringliche Festung an Fallen legen, um so deine Feinde zu schwächen und letztendlich zu besiegen. Spieler können sich dem Kampf alleine oder als Teil eines Teams von drei Helden stellen, wobei das Ziel immer das gleiche bleibt: sicherzustellen, dass die gierigen und widerlichen Orcs es nicht schaffen, das Rift zu erobern. Spieler bezwingen ihre Feinde in verschiedenen Modi und messen sich auf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Zu den Modi zählen der klassische Überlebens Modus und Sabotage, ein Head-to-Head Party Modus. Unabhängig vom Modus haben Spieler eine Vielzahl von Möglichkeiten um Orcs in Jenseits zu befördern: Sie können Orcs unter anderem in Lavakratern brutzeln lassen, sie mit Decken-Fallen zerquetschen oder sie mit einem frostigen Schlag erfrieren lassen."

    Weiter zum Video



    Release-Vorschau: Das Juli-Video

    Wed, 28 Jun 2017 12:23:00 +0000




    Weiter




    Test: Constructor HD (PS4, One)

    Wed, 28 Jun 2017 11:50:00 +0000

    Vor etwa 20 Jahren hat System 3 mit Constructor einen gewagten Mix veröffentlicht, der sich freizügig bei Elementen aus Aufbau- und Echtzeit-Strategie bediente – quasi ein "Command & City". Nun hält man die Zeit für reif, mit einer Neuauflage erneut die Grenze zwischen Städteplanung sowie urbaner Kriegsführung auszuloten. Ob das Konzept immer noch fasziniert, klären wir im Test.

    Weiter




    Yooka-Laylee: Erstes Update verbessert Kamera und verkürzt Gequäke; jetzt für PC erhältlich

    Wed, 03 May 2017 09:19:00 +0000

    Aktualisierung vom 28. Juni 2017, 13:37 Uhr:Wie Playtonic auf seiner Website berichtet, ist das im Mai angekündigte erste große Update zum Jump'n'Run Yooka-Laylee mittlerweile für den PC veröffentlicht worden. Für Konsolen soll es "im Laufe der kommenden Wochen" erscheinen. Neben den unten erläuterten Änderungen wie Bugfixes, Änderungen an der Flugsteuerung oder kleinen Kameraverbesserungen wurde auch ein komplett neuer, optionaler Kamera-Modus integriert. Ist er aktiv, kann der Spieler die Sicht komplett manuell bestimmen - also ähnlich wie im entsprechenden Modus von Skylar & Plux. Zudem lassen sich Zwischensequenzen sowie das Geblubber der Figuren verkürzen bzw. abbrechen. Auf Playtonic's Website gibt es die kompletten Patch-Notes, Gamespot.com hat einige wichtige Änderungen aufgelistet:"- Pagies have added signposts to Hivory Towers to help guide players to new worlds- Improved speed when scrolling through Totals Menu- New moves section added to pause menu, with image guide- Restart option added in the pause menu during arcade games and Kartos challenges- Minecart control and hitbox improvements, plus new visual effects- Improved flying controls"Das Timing der Veröffentlichung hängt offenbar mit Steams Summer-Sale zusammen: Ab dem 5. Juli ist die PC-Fassung dort reduziert erhältlich (für rund 30 Dollar).Ursprüngliche Meldung vom 3. Mai 2017, 11:19 Uhr:Dass Yooka-Laylee-Entwickler Playtonic eine Vorliebe für Wortspiele besitzt, wird auch auf der offiziellen Website deutlich: In einem blumig formulierten Community-Update wird dort erläutert, welche Verbesserungen das nächste Update zum Jump-n-Run mit sich bringen soll. In Angriff genommen werden häufig monierte Probleme wie die zickige Kamera sowie das teils nicht abbrechbare Gebrabbel der Figuren. In Zukunft soll die Kamera an manchen Orten ruhiger auf ihrer Bahn bleiben (wozu auch ein Beispiel-GIF hochgeladen wurde). Zwischensequenzen sollen sich abbrechen lassen und auch das Geblubber der Figuren soll sich dann jederzeit überspringen lassen. Das soll vor allem die Nerven von Speedrunnern schonen. Ein genaues Datum gibt es noch nicht, in den kommenden Wochen soll eine detailreiche Auflistung der Änderungen folgen. Zudem arbeite man momentan emsig an der Switch- Version. Auch zwei Neuzugänge im Team und allerlei Merchandise (wie eine zweifarbige Doppel-LP) werden in dem Post vorgestellt.Weiter zum Video [...]



    Crash Bandicoot N. Sane Trilogie: Crash Bandicoot im Friseursalon und Fitnessstudio

    Wed, 28 Jun 2017 11:33:00 +0000

    Zum Release der Crash Bandicoot N. Sane Trilogie am 30. Juni zeigt Sony in den folgenden Videos eine neue Version des Werbespots mit Crash Bandicoot im Friseursalon und Fitnessstudio. Die überarbeitete Trilogie wird die Spiele Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot: Warped enthalten.






    Assassin's Creed Rebellion: Teaser-Trailer zum mobilen Rollenspiel-Ableger für iOS und Android

    Wed, 28 Jun 2017 10:00:00 +0000

    Ubisoft kündigt im folgenden Teaser-Trailer das Strategie-Rollenspiel auf Free-to-Play-Basis Assassin's Creed Rebellion für iOS und Android an. Über 40 Assassinen sollen Spielern im Setting des 15. Jahrhunderts zur Verfügung stehen. Assassin's Creed Rebellion wird für iPhone, iPad, iPod Touch und die Android-Plattformen erscheinen. Das Spiel setzt mindestens iOS 8 oder Android 4.1 voraus, wobei Android Geräte mindestens 2GB RAM zru Verfügung haben sollten.

    Zum Spielprinzip heißt es in der offiziellen Pressemitteilung:

    In Assassin’s Creed Rebellion werdet ihr zurück nach Spanien versetzt, zum Höhepunkt der Inquisition. Hier müsst ihr nun das Hauptquartier eurer Bruderschafft mit neuen Räumen ausstatten, welche eurer Bruderschaft gestatten zu trainieren, aber auch neue Gegenstände und Ausrüstung zu entwickeln. Mit jedem weiteren Level den eure Bruderschaft erreicht, werden weitere Räume verfügbar, die euch neue Optionen bieten, mit denen ihr eure Festung aufwerten könnt. Eure Festung dient als Operationsbasis für die verdeckten Operationen zu denen ihr jeweils 3 Assassinen entsenden könnt. Es gilt die unterschiedlichen Fähigkeiten und Charaktere so zu optimieren, wie es für die jeweilige Mission am besten ist. Die Weise auf die ihr eure Bruderschaft weiterentwickelt, kann also massive Auswirkungen auf das Gameplay haben. Aber auch die von euch gewählten Missionsarten haben Auswirkungen auf die weitere Entwicklung eurer Assassinen: Durch Standard-Missionen werdet ihr weitere Rohstoffe erhalten und eure Assassinen weiter aufwerten können, wohingegen Beute-Missionen euch mit Material versorgen, aus denen ihr neue Gegenstände fertigen könnt. Neue Assassinen können zudem über DNA-Fragmente innerhalb der Story- oder Legacy Missionen freigeschaltet werden.

    Weiter zum Video



    Destiny: Xbox-Spieler sollen noch ausstehende Exklusivinhalte erst nach dem Start von Destiny 2 erhalten

    Wed, 28 Jun 2017 09:24:00 +0000

    Aufgrund eines Abkommens zwischen Sony und Activision blieben bestimmte Spielinhalte von Destiny PlayStation-3- und PlayStation-4-Spielern vorbehalten. Daran soll sich bis zum Erscheinen von Destiny 2 Anfang September auch nicht viel ändern, wie Bungie kürzlich mitteilte. Erst im Oktober sollen auch Xbox-360- und Xbox-One-Spieler des Sci-Fi-Shooters in den Genuss aller noch ausstehenden zeitlich exklusiven Inhalte kommen:

    "Die Waffen, Rüstung und Aktivitäten, die es nur auf PlayStation 4 gab, werden ihren Einzug zu Xbox One im Oktober 2017 halten. Exklusivinhalte von 'König der Besessenen' werden auf alle 4 Launch-Plattformen migrieren, also PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One sowie Xbox 360. Exklusivinhalte von 'Das Erwachen der Eisernen Lords' werden nur auf PlayStation 4 sowie Xbox One erhältlich sein. Genaueres gibt es, wenn es so weit ist."


    Auch bei Destiny 2 wird es für PS4-Spieler wieder zeitlich exklusive Inhalte geben (wir berichteten), die laut Game Director Luke Smith 2018 auch für PC- und Xbox-One-User verfügbar sein sollen.

    Weiter zum Video



    Blitzkrieg Complete Combat Edition mit den Vorgängern angekündigt

    Wed, 28 Jun 2017 08:58:00 +0000

    Publisher Eurovideo Medien und Entwickler Nival werden die Blitzkrieg Complete Combat Edition am 6. Juli 2017 für PC im Einzelhandel veröffentlichen. Neben dem aktuellen Titel Blitzkrieg 3 wird die Edition auch Blitzkrieg 1 (2003) und Blitzkrieg 2 (2005) sowie sämtliche Erweiterungen beinhalten. Das Blitzkrieg-Paket soll 49,99 Euro kosten.

    Zum dritten Teil schreibt der Publisher: "Der Titel ist seit 2015 über Steam im Early Access verfügbar und versetzt den Spieler an die Fronten des 2. Weltkriegs, wo er sein taktisches Geschick in epischen Gefechten unter Beweis stellen muss. Zur Auswahl stehen hier drei große Kampagnen mit der UdSSR, Deutschland und den Alliierten mit insgesamt 60 verschiedenen Levels, die teils auf historischen Vorlagen basieren – darunter D-Day, El-Alemain und die Schlacht um Stalingrad. Um sich einen Vorteil gegen den Feind zu verschaffen, muss nicht nur das Terrain strategisch sinnvoll eingesetzt, sondern auch die Wetterbedingungen und die Sichtweiten der verschiedenen Truppen beachtet werden. Insgesamt stehen über 200 authentische und sehr detailreich umgesetzte Kampfeinheiten zur Verfügung. Von der einfachen Infanterie über Nachschubeinheiten bis hin zu schweren Panzerfahrzeugen ist alles dabei, was im 2. Weltkrieg zum Einsatz kam. Außerdem stehen über 20 unterschiedliche, historische Kommandanten zur Auswahl, die durch ihre einzigartigen Eigenschaften zusätzliche Kampftaktiken ermöglichen. Neben den umfangreichen Einzelspielerkampagnen bietet Blitzkrieg 3 auch verschiedene Multiplayer-Modi für bis zu sechs Spieler, die sich auch in Teams aufteilen und gemeinsam agieren können. Zudem ist Blitzkrieg 3 das erste Strategiespiel mit einer neuralen Netzwerk-KI, die von den Entwicklern auf den Namen Boris getauft wurde. Im Gegensatz zu anderen KIs verfügt Boris über keine versteckten Informationen und reagiert lediglich auf das Verhalten des Gegners sowie auf die für ihn sichtbaren Truppen."

    Weiter zum Video



    Namco Museum: Pac-Man Vs. ist auch dabei

    Wed, 28 Jun 2017 08:53:00 +0000

    Pac-Man Vs. wird ebenfalls Teil der Spielesammlung Namco Museum von Bandai Namco sein. Das wurde nach Angaben von Gematsu in der jüngsten Ausgabe der Famitsu enthüllt. Der Mehrspieler-Titel wurde von Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto designt und erschien erstmals 2003 für Nintendo GameCube, bevor er 2007 als Teil der Sammlung Namco Museum auch für den DS veröffentlicht wurde.

    Demnach umfasst die Retro-Sammlung jetzt folgende Titel:

    • Dig-Dug
    • Galaga
    • Galaga ’88
    • Pac-Man
    • Pac-Man Vs.
    • Rolling Thunder
    • Rolling Thunder 2
    • SkyKid
    • Splatterhouse
    • Tank Force
    • The Tower of Druaga
    Namco Museum soll noch im Sommer für Nintendo Switch veröffentlicht werden.
    Weiter zum Video



    Diablo 3: Rückkehr des Totenbeschwörers - Erweiterung und Patch 2.6.0 veröffentlicht

    Wed, 28 Jun 2017 08:46:00 +0000

    Für Diablo 3: Reaper of Souls sind heute der kostenlose Patch 2.6.0 und die kostenpflichtige Erweiterung Diablo 3: Rückkehr des Totenbeschwörers veröffentlicht worden. Mit dem Patch werden Herausforderungsportale, den beiden Gebiete "Das Schleiermoor" und "Der Tempel der Erstgeborenen" sowie die Schicksalssphären (vier neue Wegpunkte im Abenteuermodus) hinzugefügt. Diese Neuerungen werden im folgenden Video kurz vorgestellt (Change-Log).  

    Die 14,99 Euro kostende Erweiterung fügt den Totenbeschwörer als neue Klasse hinzu. Totenbeschwörer hatten ihren ersten Auftritt in Diablo 2 und beschützen die Menschheit mit den Mächten von Blut und Knochen und verwandeln die leblosen Leichen gefallener Gegner in untote Diener - oder sie lassen sie ganz einfach explodieren. Neben vier klassenspezifischen Totenbeschwörer-Sets mit einer jeweils eigenen Thematik können über 30 neue legendäre Gegenstände für den Totenbeschwörer gefunden werden. Für jedes der neuen Sets wurden außerdem Setportale eingebaut. Die Download-Erweiterung umfasst neben dem Totenbeschwörer noch einen halb geformten Golem als Gefährten im Spiel, das Accessoire Schwingen des Kryptawächters, zwei zusätzliche Charakterplätze, zwei Beutetruhenfächer (nur PC) sowie Totenbeschwörerporträt, -banner, -siegel und -verzierung sowie Blutmeisterflagge. Unser Test der Erweiterung befindet sich in Arbeit.

    Darüber hinaus ist eine "Eternal Collection" von Diablo 3 für PlayStation 4 oder Xbox One verfügbar. Die Collection enthält Diablo 3, Diablo 3: Reaper of Souls und Diablo 3: Rückkehr des Totenbeschwörers. Sie wird "für begrenzte Zeit" zu einem Einführungspreis von 39,99 Euro (regulär 69,99 Euro) für Mitglieder von PlayStation Plus für PS4 und Mitglieder von Xbox Live Gold für Xbox One erhältlich sein.




    Somerville: Ex-Playdead-Chef Dino Patti und Chris Olsen enthüllen Action-Adventure-Projekt ihres neuen Studios

    Wed, 28 Jun 2017 08:39:00 +0000

    Ex-Playdead-Chef Dino Patti (Limbo & Inside) hat zusammen mit Chris Olsen im englischen Guildford das unabhängige Entwicklerstudio Jumpship gegründet, um gemeinsam an Somerville zu arbeiten. Dabei handelt es sich um ein von Olsen bereits 2014 begonnenes Action-Adventure-Projekt mit Sci-Fi-Setting, das die Geschichte mehrerer Schlüsselpersonen infolge einer globalen Katatstrophe erzählen soll.

    Viel mehr ist bis dato nicht über das Projekt bekannt. Auch wann und für welche Plattformen es erscheinen soll, steht noch in den Sternen. Hier zumindest ein erster Vorgeschmack in Videoform:

    Weiter zum Video



    BioWare: Neues Dragon-Age-Projekt bestätigt; Jade Empire 2 war in Entwicklung

    Wed, 28 Jun 2017 08:26:00 +0000

    Mike Laidlaw, der Creative Director der Dragon-Age-Reihe bei BioWare, hat in einem Podcast (The 1099) bestätigt, dass sich "irgendetwas in Zusammenhang mit Dragon Age" in Entwicklung befinden würde. Er meinte, dass sie gerade "eine Menge Leute einstellen würden" und sagte scherzhaft, dass er als Creative Director der Dragon-Age-Reihe auch noch nicht entlassen wurde. Schon im Mai verriet ein Gastautor, dass er Geschichten verfassen würde, die bislang noch nicht in Dragon Age angesprochen wurden (wir berichteten).

    Im gleichen Podcast (ab 58 Min.) sprach Laidlaw ebenfalls über Jade Empire und den vermeintlichen Nachfolger. Er sagte, dass Jade Empire 2 in Betracht gezogen wurde und sich in einer sehr frühen Entwicklungsphase befand. Allem Anschein nach waren die Entwickler danach aber mit Mass Effect und Dragon Age so sehr beschäftigt bzw. ausgelastet, dass Jade Empire 2 auf das Abstellgleis geschoben wurde.



    Bethesda Softworks: Creative Director von Prey und Dishonored verlässt Arkane Studios

    Wed, 28 Jun 2017 08:20:00 +0000

    Raphael Colantonio, der Creative Director hinter Dishonored und zuletzt Prey, wird die Arkane Studios verlassen. Auf der offiziellen Webseite von Bethesda verabschiedet er sich und wirft zum Abschluss nochmal einen kurzen Blick zurück auf die vergangenen 18 Jahre, in denen er in dem Studio tätig gewesen ist. Nach eigenen Angaben will Colantonio mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen und darüber nachdenken, wo er sich und seine Zukunft sieht. Um einen reibungslosen Übergang zum neuen Management zu gewährleisten, will er aber noch so lange wie nötig in Lyon verbleiben, während sein Freund und Kollege Harvey Smith das zweite Team in Austin leitet. 

    Rückblickend sieht er die Aufnahme des Studios in die ZeniMax-Familie im Jahr 2010 als entscheidenden Schritt für die weitere Entwicklung von Arkane. "ZeniMax hat es uns ermöglicht, einige der besten Spiele zu entwickeln, die wir jemals erschaffen haben. Und ich weiß, dass da noch mehr kommt", so Colantonio. "ZeniMax hat großes Vertrauen in die Fähigkeit von Arkane, großartige Spiele zu machen und engagiert sich dafür, das Studio weiter zu unterstützen."



    Titanfall 2: Inhalts-Update "The War Games" steht bereit

    Tue, 27 Jun 2017 19:46:00 +0000

    Für Titanfall 2 ist heute das sechste (kostenlose) Inhalts-Update "The War Games" veröffentlicht worden. Es beinhaltet die beiden Karten "War Games" (Remastered) und "Traffic" (Live Fire), die zusätzliche Exekution "Shadow Boxing" und einen weiteren Modus namens Free Agent. Darüber hinaus wird "Titan Brawl" der Liste an permanenten Spielmodi hinzugefügt. Eine der wohl wichtigsten Neuerungen betrifft die Piloten: Sie erhalten einen dritten Slot für die Waffen. Dadurch kann man sowohl eine Primär- und Sekundärwaffe als auch die Anti-Titan-Wumme ausrüsten.

    Im Juli soll dann das nächste Update kommen, das ebenfalls "sehr groß ausfallen" und einen beliebten Modus aus dem ersten Titanfall zurückbringen soll. Genau wie alle bisherigen Erweiterungen bleiben auch die zukünftigen Updates kostenlos.




    The Golf Club 2: PC-Version verfügbar; Konsolen-Fassungen folgen

    Tue, 27 Jun 2017 17:17:00 +0000

    The Golf Club 2 ist heute in den USA gestartet und wird ab dem 30. Juni 2017 in Europa, im Nahen Osten, Afrika, Australien und Neuseeland erhältlich sein. Die PC-Version (Steam) unterliegt den regionalen Release-Terminen nicht und steht bereits zur Verfügung. Ansonsten wird das von den HB Studios entwickelte und von Maximum Games vertriebene Spiel noch für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Der Preis liegt bei 39,99 Euro.
     
    "Für dieses Spiel haben wir mächtig Schwung geholt, denn wir wollten unseren Spielern ein umfassendes und dynamisches Golferlebnis schaffen. Dafür haben wir jede Menge neuer Features umgesetzt und vorhandene verbessert, wobei wir eigene Ideen sowie Feedback vonseiten der Fans berücksichtigt haben", so Shaun West, Producer bei HB Studios. "Das Ergebnis ist ein mitreißendes, solides Spiel, das sich echt anfühlt, wobei wie immer bei unseren Spielen der Spaß nicht zu kurz kommt, mit reichlich Möglichkeiten bei Personalisierung und Wettbewerb auf dem Platz und im Club."

    Features von The Golf Club 2 (laut Hersteller):
    • "Authentisches Golferlebnis auf dem Grün und im Club.
    • Karrieremodus: Einzelspieler steigen allmählich im Rang auf, um einen Spitzenplatz zu ergattern.
    • Onlinegesellschaften: Gründe und gestalte eigene Gesellschaften mit Freunden oder tritt einer Gesellschaft bei, die deinen Fähigkeiten und deinem Stil entspricht. Streng dich an, um es zur größten und besten Gesellschaft zu bringen.
    • Optimierter Platz-Editor: Mehr kreative Freiheiten bei der Gestaltung des idealen Platzes für deinen Stil, egal ob du von vorn beginnst oder eines der Meisterwerke aus dem Originalspiel verbesserst. Über 150.000 von Spielern erstellte Plätze sind verfügbar.
    • Ansprechende Umgebung: Mit einer Vielzahl an veränderbaren Geländetypen.
    • Verbesserte Schlagmechanik: Mehr Kontrolle beim Abschlag und ein authentisches Schlagverhalten sorgen für realistische Ergebnisse.
    • Unterbrechungsfreies Spiel: Keine Ladezeiten zwischen Löchern.
    • Unbegrenzte Personalisierungsmöglichkeiten: Spieler können vom Platz selbst über die Einrichtung des Clubs bis hin zu den Spielfiguren so gut wie alles anpassen.
    • Dynamische Onlineturniere: Du kannst Onlineturniere ansetzen und austragen, andere Spieler einladen, sich einzukaufen und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, und dabei Spielgeld und Ruhm einheimsen."

    Weiter zum Video



    Steep: Extreme Pack (DLC) verfügbar

    Tue, 27 Jun 2017 17:01:00 +0000

    Das Extreme Pack (DLC) für Steep ist ab sofort für Season-Pass-Besitzer und Käufer der Gold Edition für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Die Erweiterung ist auch separat erhältlich (Preis: 9,99 Euro). Das Extreme Pack ist die finale Season-Pass-Erweiterung und bietet drei weitere Extremsportarten: Raketen-Wingsuit, Speed-Gliding und Base Jumping. Neben den neuen Wintersportarten werden den Season-Pass-Besitzer neue Kostüme und Gegenstände geboten.
     
    • Raketen-Wingsuit: Dank des mächtigen Raketen-Wingsuits haben die Spieler die Möglichkeit, die verschneiten Höhen der Alpen und Alaskas in halsbrecherischen Geschwindigkeiten zu entdecken.
    • Speed-Gliding: Spieler erleben eine Kombination aus rasanter Skiabfahrt und spannendem Paragliding an endlosen und unvorhersehbaren Schauplätzen. Die Athleten können zuvor unmögliche Strecken befahren, indem sie die Berghänge hinabrasen, abheben und neue kreative Wege finden, um das Gebirge zu erforschen.
    • Base Jumping: Spieler springen von den höchsten Punkten des Gebirges in die Tiefe und erleben den puren Nervenkitzel der riskantesten Sportart der Welt. Diese extreme Erfahrung ermöglicht die Erkundung von abgelegenen Orten.
     
    Am 5. Dezember 2017 wird außerdem das Add-on Steep: Road to the Olympics für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. "In Steep Road to the Olympics befahren die Spieler die Süd-Koreanischen Berge und erleben die Reise eines Athleten und den Traum des olympischen Podiums. Zusätzlich werden die Spieler in der Lage sein, Japans Berge (...) zu erforschen. Die Erweiterung wird frische und einzigartige Herausforderungen sowie offizielle olympische Sportarten bereithalten, einschließlich Downhill, Slopestyle, Halfpipe, Riesenslalom, Super G und Big Air."

    Weiter zum Video



    Elite Dangerous für PlayStation 4 veröffentlicht

    Tue, 27 Jun 2017 15:49:00 +0000

    Frontier Developments hat Elite Dangerous als Datenträger- und Downloadversion für PlayStation 4 veröffentlicht. Das Basis-Spiel kostet im PlayStation.Store 24,99 Euro. Der dazugehörige "Horizons Season Pass", der Zugang zu fünf verschiedenen Erweiterungen bietet, kostet ebenfalls 24,99 Euro. Alternativ steht die Elite Dangerous: Commander Deluxe Edition (mit Hauptspiel, Horizons Season Pass und den Core- sowie Commander-Paketen) für 49,99 Euro bereit. Die ebenfalls 49,99 Euro teure Box-Version trägt den Zusatztitel "Legendary Edition". Sie umfasst das Hauptspiel, den Horizons Season Pass und 1.000 Frontier Points.

    Unseren Test der Xbox-One-Version findet ihr hier. Die PC-Version hatten wir Anfang 2015 ebenfalls unter die Lupe genommen, die aktuellere VR-Fassung erst im vergangenen Jahr.

    Weiter zum Video



    Aven Colony: Trailer zeigt die Konsolen-Version des Aufbauspiels

    Tue, 27 Jun 2017 15:30:00 +0000

    Das Sci-Fi-Aufbauspiel Aven Colony vom unabhängigen Entwickler Mothership Entertainment und Team17 wird nicht nur für PC erscheinen, sondern auch für PlayStation 4 und Xbox One. Einen Blick auf die Konsolen-Umsetzung erlaubt der folgende Trailer, der die konsolenspezifischen Menüs und zugleich einige verschiedene Verteidigungssysteme im Einsatz zeigt.
     
    Aven Colony versetzt den Spieler auf den unerforschten Planeten Aven Prime, eine fremdartige Welt voller lebensfeindlicher Wüsten, Dschungel und Ödlande. Um das Überleben langfristig zu sichern, muss eine voll funktionsfähige Kolonie aufgebaut und stetig expandiert werden. Neben der Einzelspielerkampagne ist ein Sandbox-Modus mit Anpassungsoptionen (Start-Ressourcen, Umweltereignisse, Mineralien) enthalten. Aven Colony erscheint am 25. Juli 2017 auf PC, PS4 und Xbox One.

    Weiter zum Video



    Serial Cleaner - Stealth-Action um einen Tatortreiniger erscheint Mitte Juli & Live-Action-Trailer

    Tue, 27 Jun 2017 15:20:00 +0000

    Die ungewöhnliche Stealth-Action Serial Cleaner erscheint am 14. Juli auf Steam (Windows, Mac, Linux) sowie für Xbox One und bereits am 11. Juli für PlayStation 4. Laut Publisher Curve Digital kann man das Xbox-One.Spiel zudem ab morgen vorbestellen und wer das tut, erhält The Swindle kostenlos. Noch im Verlauf der Woche können PlayStation-Plus-Abonnenten den Titel ebenfalls vorbestellen - sie zahlen dann 20 Prozent weniger als die normal veranschlagten knapp 15 Euro. Auf Steam ist Serial Cleaner bereits seit einiger Zeit als Early-Access-Titel erhältlich.

    Ausnahmsweise spielt man hier nicht den Täter, sondern einen Tatortreiniger: Als Cleaner Bob räumt man hinter Mördern auf, die nicht nur Leichen, sondern auch Blut und Tatwaffen zurücklassen. Von der Polizei darf man sich dabei nicht erwischen lassen und so vermeidet man gesehen oder gehört zu werden und versteckt sich in Kisten. Im Rahmen der Handlung soll man Bob aber nicht nur "auf Arbeit", sondern auch während seiner Freizeit begleiten.

    Verschiedene Herausforderungen stellen erfahrene Tatortreiniger außerdem auf die Probe: Sie spielen entweder in schwarz-weiß, mit verzerrter Sicht oder ohne eingeblendete Sichtlinien der Polizisten.

    Weiter zum Video



    Xbox Games with Gold: Im Juli 2017 mit Grow Up, Runbow und Kane & Lynch 2

    Tue, 27 Jun 2017 15:08:00 +0000

    Im Juli 2017 gehören wieder vier Titel zum Aufgebot von Games with Gold. Xbox-One-Spieler werden mit Grow Up und Runbow versorgt. Für Xbox 360 und aufgrund der Abwärtskompatibilität auch für Xbox One sind Kane & Lynch 2 und LEGO Pirates of the Caribbean - Das Videospiel dabei.

    Games with Gold im Juli 2017:
    • Grow Up (9,99 Dollar) ist vom 1. bis zum 30. Juli auf Xbox One verfügbar
    • Runbow (14,99 Dollar) ist vom 16. Juli bis zum 15. August auf Xbox One verfügbar
    • Kane & Lynch 2 (14,99 Dollar) ist vom 1. bis zum 15. Juli auf Xbox 360 und Xbox One verfügbar
    • LEGO Pirates of the Caribbean: The Video Game (19,99 Dollar) ist vom 16. bis zum 30. Juli auf Xbox 360 und Xbox One verfügbar

    Das aktuelle Games-with-Gold-Paket umfasst (Juni 2017):
    • SpeedRunners (14,99 Dollar) ist vom 1. bis zum 30. Juni auf Xbox One verfügbar
    • Phantom Dust Multiplayer DLC Pack (14,99 Dollar) ist vom 1. bis zum 30. Juni auf Xbox One verfügbar
    • Watch Dogs (29,99 Dollar) ist vom 16. Juni bis zum 15. Juli auf Xbox One verfügbar
    • Assassin's Creed 3 (19,99 Dollar) ist vom 1. bis zum 15. Juni auf Xbox 360 und Xbox One verfügbar
    • Dragon Age: Origins (14,99 Dollar) ist vom 16. bis zum 30. Juni auf Xbox 360 und Xbox One verfügbar

    Das Angebot "Games with Gold" gilt nur für zahlende Xbox-Live-Gold-Mitglieder. Jedes teilnehmende Spiel ist nur im angegebenen Zeitraum zum Download aus dem Xbox Store verfügbar und zwar kostenlos. Einige Titel können möglicherweise nur von erwachsenen Kontoinhabern (Mindestalter 18 Jahre) heruntergeladen werden.




    Warriors All-Stars: Verbesserungen des Kampfsystems und der Setsuna Clan

    Tue, 27 Jun 2017 15:00:00 +0000

    Koei Tecmo Europe stellt die Mitglieder des Setsuna Clans und einige der Verbesserungen des Kampfsystems aus Warriors All-Stars vor. Neben Prinz Setsuna kämpfen Kasumi, Honoka und Marie Rose aus Dead Or Alive, Arnice und Christophorus aus Nights of Azure, Laegrinna und Millennia aus der Deception-Serie, Nobunaga Oda aus Nobunaga's Ambition und Rio aus Rio Seite an Seite.

    Das erweiterte Kampfsystem in Warriors All-Stars soll den Charakter jedes einzelnen Champions mit den typischen Massenkämpfen der Warriors-Serie verbinden. "Spieler rekrutieren bis zu vier Krieger, um gemeinsam zu kämpfen und spezielle Angriffe wie den (...) Musou Rush auszulösen. Mit dieser Spezialattacke werden Gegner in der direkten Umgebung mit einem Schlag vernichtet. Die ausgewählten Begleiter können jederzeit beschworen werden, um dank einzigartiger Hero-Skills einen Spezialangriff zu starten oder Überstützung in brenzligen Situationen zu bekommen. Einige dieser Hero-Skills können nacheinander ausgeführt werden, um Combo-Skills zu erzeugen (...) Spieler können in Warriors All-Stars ihre Verbündeten auch während eines Kettenangriffs herbeirufen, um durch Hero-Combos noch mehr Schaden zu erzeugen. Diese mächtigen Angriffe kommen zum Abschluss einer erfolgreichen Angriffssequenz zum Einsatz und vereinen alle alliierten Krieger zu einem verheerenden gleichzeitigen Angriff. Hero-Chains dagegen ketten die Attacken einzelner Krieger aneinander und geben Spielern währenddessen volle Kontrolle über jeden der beschworenen Helden. Das Brave-Rating belohnt solche Angriffe, indem es die Beziehungen unter den einzelnen Helden und die offensiven und defensiven Fähigkeiten verbessert. Sobald das Brave-Rating ein gewisses Niveau erreicht hat, werden (...) Awakening-Skills freigeschaltet, die verheerende Angriffe auf jeden starten, der sich in den Weg stellt." Warriors All-Stars erscheint am 1. September 2017 für PC (Steam) und PlayStation 4.

    Weiter zum Video



    Planet Coaster: Sommer-Update bringt Feuerwerk, Achterbahnen und Fahrgeschäfte

    Tue, 27 Jun 2017 14:47:00 +0000

    Für Planet Coaster ist das 4,4 GB große, kostenlose "Summer Update" veröffentlicht worden. Mit dem Patch kommen nicht nur komplexe und individuell anpassbare Feuerwerke ins Spiel, sondern auch Video-Landwände und der "Display Sequencer" mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten für Auslöser/Trigger. Darüber hinaus sind drei weitere Fahrgeschäfte (Iron Claw, Sky Watcher und Black Out), neue Achterbahnen (Power Up, Viper One, Gnarler, De-Gen and Bolt), drei Szenarien und das "Stars and Stripes Scenery Pack" enthalten. Die komplette Liste mit Neuerungen und Verbesserungen findet ihr hier.

    Weiter zum Video



    PSN: Store-Update vom 27.06.2017

    Tue, 27 Jun 2017 14:03:00 +0000



    Weiter zum Video

    Weiter




    Test: God Wars: Future Past

    Tue, 27 Jun 2017 13:07:00 +0000

    Mit God Wars: Future Past entführen Kadokawa Games und NIS America zurück in die Blütezeit klassischer Taktik-Rollenspiele wie Tactics Ogre, Shining Force und Final Fantasy Tactics. Ob man damit auch heute noch punkten kann, klärt der Test.

    Weiter




    Farpoint: Kostenloser Cryo-Pack-DLC ab heute erhältlich

    Tue, 27 Jun 2017 11:59:00 +0000

    Heute erscheint der kostenlose Cryo-Pack-DLC des VR-Shooters Farpoint. Dazu heißt es in der offiziellen Pressemitteilung:

    Das Cryo Pack entführt Spieler in zwei neue Regionen des Planeten, die mit Schnee und Eis bedeckt sind sowie mit Feinden, die sich an die Kälte anpassen müssen. Die Spieler erhalten außerdem einen neuen Charakterskin eines Entdeckers, der die schneebedeckten Ödländer bereist hat. Nicht nur werden die Spieler diese beiden neuen Regionen im Koop erleben können, das Cryo Pack macht sie – zusammen mit den bisher veröffentlichten Koop-Maps – auch im Challenge-Modus spielbar. Das sind sechs Karten, die im Challenge-Modus neu sein werden!

    Hier ist die Kurzfassung aller neuen Inhalte :
        Neue Koop-Maps mit neu angepassten Gegnern
        Alle Koop-Level sind im Challenge-Modus spielbar
        Neuer Charakterskin
        Neue virtuelle Spiezeuge in der Spiellobby
        Neue Trophäen

    Weiter zum Video