Subscribe: 4Players.de News
http://rss.4players.de/rss/news.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auf  das  dem  des  die  eine  für  ist  mit  sich  und  von  weiter zum  weiter  werden  wird  zum video  zum 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: 4Players.de News

4Players.de News



Brandheisse Spiele-News, Tests und Downloads für alle Computer- und Konsolenspieler!



 



Video-Klassiker: Heimdall

Fri, 20 Apr 2018 15:32:00 +0000

Video-Klassiker: Nordische Mythologie auf dem Amiga

Weiter




God of War: Exklusive Spielszenen: Sechs Bosskämpfe

Fri, 20 Apr 2018 13:52:00 +0000

Die folgenden Videos zeigen sechs Bosskämpfe von God of War, die wir mit der Share-Funktion der PlayStation aufgenommen haben. 

















Block'hood VR - Umsetzung der Städte(viertel)bau-Simulation für Vive und Rift veröffentlicht

Fri, 20 Apr 2018 13:32:00 +0000

Devolver Digital und Entwickler Plethora Project haben eine Umsetzung der Aufbau-Simulation für Oculus Rift und HTC Vive veröffentlicht: Block'hood VR ist seit gestern auf Steam erhältlich. Dabei handelt es sich um das ursprüngliche Spiel mit denselben Inhalten, lediglich Steuerung und Anzeigen wurden an die Bedürfnisse der Virtual Reality angepasst.

Im Gegensatz zu z.B. Cities: Skylines entwirft man in Block'hood keine komplette Stadt, sondern konstruiert Häuserblöcke, die sowohl in sich als auch in Verbindung mit anderen Stadtteilen funktionieren müssen. Tun sie das nicht, verfallen sie, bis Anwohner ausziehen oder Gebäude gar zerstört werden.

Weiter zum Video



Test: Ys Origin (One)

Fri, 20 Apr 2018 12:53:00 +0000

Ys Origin erschien bereits 2006 (Japan) bzw. 2012 für den PC. Im letzten Jahr folgten dann Umsetzungen für PlayStation 4 und PlayStation Vita. Jetzt schiebt DotEmu auch noch eine Adaption für Xbox One nach, die gleichzeitig die Premiere von Nihon Falcoms Action-Rollenspiel-Saga auf einer Microsoft-Konsole markiert. Ob sich das Warten gelohnt hat, verrät der Test.

Weiter







Everspace: Einblick in das Influencer-Marketing: 10.000 Euro für einen "verdammten Vollidioten"

Fri, 20 Apr 2018 12:01:00 +0000

Bei der "Reboot Develop Conference" in Kroatien hat Michael Schade (Mitbegründer von Rockfish Games) einen Einblick in das Influencer-Marketing gegeben, also das Bewerben des Spiels mithilfe von Streamern, YouTubern und Let's-Playern. Er verriet, dass sie 10.000 Euro in einen professionellen Streamer investiert hätten und dieser namentlich nicht benannte Streamer konnte nichts mit dem Spiel anfangen und war zugleich sehr schlecht darin, den Weltraum-Shooter zu spielen.

Laut Berichten bei Shacknews, PC Gamer und VG247 hätten sich nur drei oder fünf von insgesamt 20 gebuchten YouTubern und Influencern für Everspace letztendlich ausgezahlt. Der Rest war "okay" oder ein Desaster. Er sagte: "Streamer sind viel teurer. Wir zahlten 5.000 (Euro) pro Stunde für den teuersten Stream und mussten ihn für zwei Stunden buchen. Seine Eröffnungszeile war tatsächlich: 'Ich muss jetzt aufhören Destiny 2 zu spielen, weil ich auf einem gesponserten Stream bin, um ein Weltraumspiel zu spielen und ich mag keine Weltraumspiele' (...) Und er spielte wie ein Dummkopf ... ein verdammter Vollidiot."

Michael Schade führte weiter aus, dass das Schlimmste, was in solchen Situationen (bei Live-Spiele-Präsentationen) passieren könne, sei, dass ein gebuchter Streamer in dem Spiel "schlecht" bzw. "scheiße" sei - gerade bei Streamern mit einer erheblichen Anzahl an Followern.

"Ich gebe der PR-Agentur die Schuld. Sie müssen es selbst noch lernen/verstehen. Die Arbeit mit Agenturen und Influencern ist so neu und erfordert viel Zeit und Aufwand. Wenn du den richtigen [Meinungsbildner] auswählst, ist es in Ordnung. Bevor ihr eine Entscheidung über die Preisgestaltung trefft, empfehle ich euch, sich die Videos/Streams anzusehen und zu sehen, ob er oder sie wirklich gut darin ist, ein Spiel zu spielen. Wenn sie nicht gut darin sind, das Spiel zu spielen, dann wollen wir keine Berichterstattung. Du musst sehr sorgfältig auswählen. Wenn wir das nächste Mal mit einem Influencer zusammenarbeiten, werden wir sicherstellen, dass dieser wirklich gut in einem 3D-Weltraumspiel ist, sonst werden wir das nicht tun", sagte Michael Schade.

Weiter zum Video



Lootboxen: DOTA 2, FIFA 18, PUBG und Rocket League verstoßen gegen das niederländische Glücksspielgesetz

Fri, 20 Apr 2018 11:32:00 +0000

Die niederländische Glücksspielbehörde Kansspelautoriteit (KSA) hat zehn Computer- und Videospiele untersucht, in denen Lootboxen (Beutekisten) enthalten sind. In der Studie ging es vor allem darum, ob eine Verbindung zwischen den Lootboxen und der Entwicklung einer Sucht (Glücksspielsucht) besteht. Die Studie kann hier aufgerufen werden; auch in englischer Sprache.

Vier dieser Spiele mit Lootboxen verstoßen demnach gegen das niederländische Glücksspielgesetz. Betroffen sind DOTA 2, FIFA 18, PlayerUnknown's Battlegrounds und Rocket League. Die Glücksspielbehörde fordert die Entwickler/Publisher auf, die suchtsensitiven Elemente ("Fast-Profit-Effekte", visuelle Effekte sowie die Möglichkeit, Beute-Boxen in schneller Folge zu öffnen usw.) aus den Spielen zu entfernen und Maßnahmen zu ergreifen, um gefährdete Gruppen auszuschließen (zum Beispiel Minderjährige). Bis zum 20. Juni haben die Entwickler Zeit, ihre Spiele an die niederländischen Vorgaben anzupassen.

Abgesehen davon, dass der Zufall den Inhalt dieser Beutekisten bestimmt, stieß der Glücksspielbehörde bei den vier besagten Titeln besonders negativ auf, dass die "Beute" außerhalb des Spiels gehandelt werden könne und somit ein wirtschaftlicher Wert damit verbunden sei. Es ist verboten, diese Art von Glücksspiel ohne Lizenz in den Niederlanden anzubieten.



Overwatch: Nächstes Update mit der Karte "Rialto" und Helden-Anpassungen (vor allem Hanzo) wird getestet

Fri, 20 Apr 2018 11:04:00 +0000

Auf dem öffentlichen Testserver (PTR; nur für PC) kann ein neuer Patch für Overwatch ausprobiert werden. Die neue Karte "Rialto" (Eskorte), die akutell im Overwatch-Archiv-Event kooperativ gegen KI-Gegner gespielt werden kann, darf angetestet werden. Darüber hinaus werden Helden-Anpassungen an Genji, Junkrat, Lúcio, Tracer und vor allem Hanzo vorgenommen. Neue Eskortekarte: Rialto Rialto war der Standort von Talon-Agent Antonio Bartalottis weitläufigem Anwesen und der Schauplatz des berüchtigten „Vorfalls in Venedig“, der einen Wendepunkt für Overwatch und Talon darstellte. Die italienische Regierung hat keine Mühen gescheut, Venedig in seinem Urzustand zu bewahren, und die Ergebnisse sprechen für sich. Touristen können in dieser malerischen Stadt die örtliche Küche kosten, eine entspannende Gondelfahrt genießen, die Kunstgalerie Galleria D’arte Omnica besuchen oder einfach nur bei einem gemütlichen Spaziergang am Kanal die Sehenswürdigkeiten bestaunen. Heldenupdates Genji Reflektieren Die Hitbox wurde verkleinert. Kommentar der Entwickler: Die Hitbox von Genjis Reflektieren war so groß, dass sie manchmal Projektile reflektiert hat, die ziemlich weit von Genji entfernt waren. Wir haben die Hitbox verkleinert und so dieses Problem gelöst. Genji ist aber weiterhin ausreichend vor Projektilen geschützt, die ihn frontal treffen würden. Hanzo Sturmbogen Die Projektilgeschwindigkeit wurde von 85 auf 100 erhöht. Sonarpfeil Die Abklingzeit wurde von 20 auf 12 Sek. verringert. Die Dauer wurde von 10 auf 6 Sek. verringert. Der Wirkungsbereich wurde von 10 auf 7 Meter verringert. Neue Fähigkeiten Ninjasprung Drückt in der Luft die Sprungtaste, um horizontal zu hechten. Sturmpfeile Ersetzt die bisherige Fähigkeit Streupfeil. Hanzo kann jetzt in kurzer Zeit 6 Pfeile verschießen, die verringerten Schaden verursachen, dafür aber immer mit voller Kraft abgefeuert werden. Kommentar der Entwickler: Mit diesen Änderungen an Hanzo wollen wir ihm neue Möglichkeiten bieten, sein hohes Schadenspotenzial beibehalten und gleichzeitig Frustmomente aus dem Spiel nehmen, die sein alter Streupfeil verursacht hat. Hanzo ist mit seinem neuen Ninjasprung viel mobiler und mit der Kombination aus erhöhter Projektilgeschwindigkeit und seiner neuen Fähigkeit Sturmpfeile kann er zuverlässiger als je zuvor hohen Schaden verursachen. Junkrat Granatwerfer Die Projektilgröße wurde von 0,3 auf 0,2 verringert. Kamikazereifen Die Geschwindigkeit des Reifens wurde von 13 auf 12 verringert. Kommentar der Entwickler: Mit diesen Änderungen wollen wir die größten Frustmomente für Junkrats Gegner abmildern. Indem wir die Projektilgröße von Granatwerfer verkleinern, muss er etwas genauer zielen, um seine vernichtenden Treffer zu landen, und weil sein Kamikazereifen sich jetzt langsamer bewegt, haben Gegner etwas mehr Zeit, ihn zu zerstören. Lúcio Wallride Der Wallride entlang einer einzelnen Oberfläche wird jetzt seltener unterbrochen. Kann den Wallride jetzt um Ecken (sowohl nach außen als auch nach innen) durchführen, ohne die Wand verlassen zu müssen. Kann jetzt wieder an derselben Wand landen, von der er weggesprungen ist, solange er sich mit seinem Sprung weit genug von seiner ursprünglichen Position wegbewegt. Schallwelle Verbraucht keine Munition mehr. Kommentar der Entwickler: Der Wallride wurde bedeutend überarbeitet, damit er auf jeder Karte in mehr Bereichen zuverlässiger funktioniert. Lúcio-Spieler sollten sofort feststellen können, dass Wallride jetzt vielseitiger eingesetzt werden kann. Zusätzlich war es schlichtweg unnötig, dass die Schallwelle des Schallverstärkers sowohl über eine Abklingzeit als auch über Munitionskosten verfügte, also haben wir letztere en[...]



Battlefield 1: Karten aus DLC #1 werden verteilt, Schock-Operationen und monatliche Updates bis Juni

Fri, 20 Apr 2018 10:31:00 +0000

EA und DICE haben bekanntgegeben, wie es nach der Veröffentlichung von Battlefield 1: Apocalypse, der letzten Erweiterung für Battlefield 1, in den nächsten Monaten mit dem Shooter weitergehen soll. Jonas Elfving von DICE schreibt: "Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass wir weitere Karten aus Battlefield 1 They Shall Not Pass für alle Besitzer von Battlefield 1 bereitstellen. Heute kannst du 'Bruch' spielen - eine Karte, die während der zweiten Schlacht an der Marne angesiedelt und von mohnüberwachsenen Wracks geprägt ist. Ab Mai kannst du dann auf weiteren Karten spielen, wenn die kampferprobten Veteranen der französischen Armee ihre Heimat in brutalen Kämpfen verteidigen."

Ab Juni werden die Schock-Operationen eingeführt, die als "epische Kämpfe in mundgerechten Happen" beschrieben werden. Der Modus unterstützt bis zu 40 Spieler. Angreifer und Verteidiger kämpfen um verschiedene Sektoren - genau wie im Operationen-Modus. In diesem Fall konzentriert sich die Action aber auf eine einzige Karte. Ab dem Update "in diesem Sommer" sind die Schock-Operationen auf fünf Karten verfügbar: Schatten des Giganten, Prise de Tahure, Lupkow-Pass, Zeebrugge und Somme. Die meisten dieser Karten stehen normalerweise nur Premium-Pass-Besitzern oder als eigenständige Erweiterungspacks zur Verfügung. Besitzer des Hauptspiels können sie allerdings ebenfalls nutzen, wenn sie "Schock-Operationen" spielen. Spieler, die vollständigen Zugang zu diesen Karten in allen Modi wollen (also nicht nur in "Schock-Operationen"), brauchen einen Premium-Pass oder das entsprechende Erweiterungspack.

Abschließend schreibt Jonas Elfving: "Wir werden Battlefield 1 noch bis Juni 2018 monatlich aktualisieren. Diese Updates werden neue Inhalte sowie verschiedene Optimierungen und Bugfixes für das Spielererlebnis beinhalten."

Weiter zum Video



Hollow Knight: Kostenloses "Lifeblood"-Update bringt neuen Boss, Feintuning und Japanisch

Fri, 20 Apr 2018 10:30:00 +0000

Team Cherry hat auf Twitter und im Studio-Blog die Veröffentlichung des kostenlosen "Lifeblood"-Updates für die PC-Fassung des 2D-Plattformers Hollow Knight bekanntgegeben. Darin enthalten sind u.a. ein neuer Boss, "Upgrades" für einen vorhandenen Boss, Unterstützung der Japanischen Sprache sowie allerlei Feintuning.

Nutzer von Steam und GOG Galaxy bekommen den Patch automatisch. Wer DRM-freie Versionen aus dem Humble Store oder von GOG nutzt, kann eine neue Fassung des Spiels herunterladen, die innerhalb der nächsten 24 Stunden online gehen soll (per entsprechendem Link). 

Hollow Knight: Lifeblood has launched on Steam and GoG!
Free update for all players. New Boss! Upgraded Boss! Tweaks and optimisations. Japanese language added! https://t.co/hXvHghO4mR pic.twitter.com/1GZ4QrH9g0

— Team Cherry (@TeamCherryGames) 20. April 2018 "Lifeblood Update Features:

    A brand new boss with a new music track by Chris Larkin!
    One boss has been seriously upgraded. A true challenge awaits!
    Custom Map Markers are here! Cartographers rejoice!
    Extras added to the Extras menu!
    Numerous game balances and tweaks.
    Now playable in Japanese.
    Various bug fixes.
    Additional sound effects and voices.
    Optimisations and performance enhancements.

(...)

Hollow Knight: Lifeblood represents many months of under-the-hood improvements, and we’re far from over! Free Content Pack 3: Gods & Glory is coming together as we speak, and is shaping up to be the largest pack yet! Lots more still to come!"


Zur verschobenen Switch-Umsetzung wurden keine weiteren Infos verkündet.

Weiter zum Video



State of Mind: Das dystopische Adventure in Neo Berlin erscheint Mitte August

Fri, 20 Apr 2018 09:55:00 +0000

State of Mind von Daedalic Entertainment befindet sich auf der Zielgeraden. Das dystopische Adventure in Neo Berlin wird am 16. August 2018 erscheinen. Der Titel kostet für den PC 29,99 Euro und für die Konsolen 39,99 Euro. Es wird parallel für PC (inkl. Mac/Linux), PlayStation 4, Switch und Xbox One erhältlich sein. Vorbestellungen sind bei Steam, GOG sowie bei Amazon möglich. Unsere letzte Vorschau findet ihr hier.

"Berlin, 2048:  Die Welt steht am Abgrund. Ressourcenknappheit, Krankheiten durch verschmutzte Luft und Trinkwasser, ausufernde Kriminalität, Krieg. Regierungen und Konzerne versprechen Heilung durch Fortschritt; Drohnen und humanoide Roboter ersetzen Menschen im öffentlichen Dienst, alles ist miteinander vernetzt, Überwachung allgegenwärtig geworden. State of Mind zeichnet eine Welt, die in vielen Details nah an unserer möglichen Zukunft ist. Aktuelle Diskussionen um künstliche Intelligenz, Datensicherheit oder die Effekte einer immer technologischeren Gesellschaft sind in der Geschichte weiter geführt. Dem Spieler bietet sich ein packendes Szenario, das Fragen aufwirft, die bereits heute für die Mehrheit der Menschen eine ganz reale Relevanz haben."

"Richard Nolan ist einer der wenigen Journalisten, der in der Geschichte des Spiels diesem Fortschritt offen kritisch begegnet. Doch erst, als er nach einer Explosion im Krankenhaus aufwacht und feststellt, dass seine Frau und sein Sohn auf mysteriöse Weise verschwunden sind, wird Richard klar: er und seine Familie sind mehr als Beobachter im Sturm rivalisierender Lösungsansätze zwischen dystopischer Realität und digitalem Utopia. Sie stehen mitten in dessen Zentrum. Aus dem Familiendrama entwickelt sich ein Thriller um eine weltumspannende Verschwörung, deren Kernfragen über das Schicksal der Menschheit entscheiden: könnte ein perfektes digitales Utopia am Ende die Lösung sein? Ein virtuelles Paradies, frei von materiellen Nöten und Zwietracht? Kann eine Super-AI die Menschheit retten – oder wird sie sie im Gegenteil für überflüssig erklären, weil man daran scheitert, ihr den Wert von Menschlichkeit zu vermitteln?"

Weiter zum Video



Unexplored - Unlocked Edition: Switch-Umsetzung des Action-Rollenspiels angekündigt

Fri, 20 Apr 2018 09:47:00 +0000

Digerati, Ludomotion und die Nephilim Game Studios wollen das Action-Rollenspiel Unexplored noch im Frühjahr 2018 als Unlocked Edition im eShop für Nintendo Switch veröffentlichen. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht, aber neben dem eigentlichen Spiel seien auch die DLC-Pakete Mithril Run, Ripley Run und The Dark Ritual mit an Bord.

Auf dem PC ist das Roguelite-Abenteuer aus der Draufsicht bereits seit Februar 2017 erhältlich und bei den Spielern sehr beliebt. Auf Steam sind jedenfalls 96 Prozent der 354 Nutzer-Reviews positiv. Neben prozedural generierten Levels und Rätseln werden auch Schleichelemente, ein adaptiver Soundtrack sowie sieben freischaltbare Charakterklassen (Warrior, Rogue, Wizard, Archer, Cleric, Barbarian, Musketeer) versprochen.

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie



Die ersten zehn Minuten: God of War

Fri, 20 Apr 2018 09:47:00 +0000

Die ersten zehn Minuten: Der Einstieg auf der PS4 Pro

Weiter







PlayerUnknown's Battlegrounds: Xbox-Live-Gold-Mitglieder spielen am Wochenende kostenlos

Fri, 20 Apr 2018 09:39:00 +0000

Bluehole und Microsoft wollen offenbar etwas gegen die wachsende Fortnite-Dominanz im Battle-Royal-Bereich unternehmen. Ihr Spiel PlayerUnknown's Battlegrounds (PUBG) lässt sich am Wochenende kostenlos spielen, allerdings nur für Gold-Mitglieder des Xbox-Live-Service: Das hat Microsoft auf dem offiziellen Twitter-Auftritt und dem US-amerikanischen Web-Auftritt von Xbox verkündet. Spielbar sind demnach alle Multiplayer-Modi: Solo, Duos und Squads.

Now through April 22, #PUBG is FREE to play with Xbox Live Gold. Who will you squad up with? https://t.co/5UUkOw5mPa pic.twitter.com/zlavKGndgP

— Xbox (@Xbox) 19. April 2018 Auch altgediente Käufer des Spiels scheint die Nachricht zu freuen - viele der Antworten sprechen bereits von einfachen Kills gegen Neulinge, die kostenlos in den Überlebenskampf hineinschnuppern. Die Aktion ist bereits gestartet und läuft bis Montag, 23. April um 9 Uhr morgens.

Weiter zum Video



Hearthstone: Der Hexenwald - Starttermin der Monsterjagd und Überblick über den Einzelspielermodus

Fri, 20 Apr 2018 09:36:00 +0000

Blizzard Entertainment gibt im "Hearthside Chat mit Dave Kosak" einen Überblick über die Monsterjagd, den (kostenlosen) wiederholbaren Einzelspielermodus, der am 26. April um 19 Uhr in Hearthstone: Der Hexenwald freigeschaltet wird. In diesem Solo-Modus wagen sich die Spieler tief in den Wald und beseitigen die Ursache des bösen Fluchs, der auf dem Hexenwald lastet. Der Modus ähnelt den Schatzjagden aus Kobolde & Katakomben.



"In der Monsterjagd können Spieler als einer von vier erfahrenen Monsterjägern spielen – jeder mit einer eigenen Heldenfähigkeit und einzigartigen, sammelbaren Schätzen. Auf der Spur von Hagatha der Hexe begeben sich Spieler tief in den Hexenwald und stellen sich einer Reihe monströser Bosse, die es wagen, sich ihnen in den Weg zu stellen. Mit jedem Sieg erstellen Spieler ein immer stärkeres Deck mit gefundenen Gegenständen, darunter auch Schätze, die nur durch bestimmte Gegner erhalten werden können. Zudem hegt jeder Monsterjäger einen Groll gegen einen besonders abscheulichen Erzfeind in den Wäldern. Erst wenn dieser besiegt wurde, steht der Weg zu Hagatha offen."

Weiter zum Video



Einsteiger-Guide: God of War (Video)

Fri, 20 Apr 2018 09:26:00 +0000

Einsteiger-Guide: Über Kämpfe, Taktiken und Rätsel (Video)

Weiter




Graveyard Keeper: "Die inkorrekteste mittelalterliche Friedhofssimulation des Jahres" im Spielszenen-Video

Fri, 20 Apr 2018 09:24:00 +0000

Die Punch-Club-Macher von Lazy Bear Games und Publisher tinyBuild geben im folgenden Spielszenen-Video (Laufzeit: über 5 Minuten) einen Überblick über das mittelalterliche Friedhofswärter-Abenteuer Graveyard Keeper.

Im Spiel soll es darum gehen, seinen eigenen Friedhof zu errichten und zu bewirtschaften. Um ein florierendes Geschäft aufzubauen, dürfe man auf allerlei unorthodoxe Methoden zurückgreifen und zum Beispiel mit Hexenverbrennungen für zufriedene Besucher oder mit dem Recycling von Leichenteilen für zusätzliche Einnahmen sorgen. Auch Crafting und Dungeon-Erkundungen werden versprochen. Die Entwickler schreiben selbst: "Graveyard Keeper ist die inkorrekteste mittelalterliche Friedhofssimulation des Jahres."

Weiter zum Video



Satellite Reign wird derzeit kostenlos bei Humble Bundle angeboten

Fri, 20 Apr 2018 09:11:00 +0000

Bei Humble Bundle wird das schwer an Syndicate erinnernde Satellite Reign aktuell kostenlos für PC, Mac und Linux angeboten (Standard-Preis: 24,99 Euro). Das Angebot gilt bis Samstag um 18 Uhr oder bis alle verfügbaren Codes verteilt wurden. Der Keycode muss bei Steam eingelöst werden (zum Humble-Store).

Zu unserem Test: Ich will in das Gelände der Uzy Korp eindringen, des russischen Konzerns, der das Industriegebiet kontrolliert. Doch wie komme ich durch das gut bewachte Tor? Das Bestechen des Wachpostens ist mir zu teuer - das Geld brauche ich für das kostspielige Erforschen neuer Ausrüstung. Ein Terminal zum Hacken des Eingangs kann ich hingegen nicht erreichen. Und genau in diesem Augenblick stiefelt eine Patrouille auf den Eingang zu, um den Komplex zu verlassen. Schnurstracks schalte ich die Tarnung meines Infiltrationsspezialisten ein und laufe einfach durch die offene Tür, verstecke den Agenten hinter einem Container - schon bin ich drin!

Weiter zum Video



Eador: Masters of the Broken World - Derzeit gratis auf Steam erhältlich

Fri, 20 Apr 2018 09:02:00 +0000

Zum fünfjährigen Jubiläum von Eador: Masters of the Broken World bietet Snowbird Games sein Fantasy-Strategiespiel derzeit kostenlos auf Steam an. Die Aktion läuft noch bis Sonntag und fügt den Titel dauerhaft der Bibliothek zu.

Auszug aus unserem Test: "Eador bietet gelungene Rundentaktik für Fans von Spielen wie Heroes of Might & Magic, King's Bounty & Co. Die Präsentation mag zwar unspektakulär, der Spielverlauf wiederholungsanfällig, die stets nur vorübergehende Charakterbindung gewöhnungsbedürftig sein. Dafür gibt es aber eine große Vielfalt an verbesserbaren Einheiten und Gebäuden, optionale Questeinsätze sowie eine sehr umfangreiche dynamische Kampagne. Frei konfigurierbare KI-Geplänkel sind natürlich ebenfalls möglich, während man sich online oder via lokalem Hotseat-Modus auch mit Kontrahenten aus Fleisch und Blut messen kann."

Weiter zum Video



Street Fighter 5: Falke kündigt sich an

Mon, 16 Apr 2018 17:04:00 +0000

Aktualisierung vom 20. April 2018, 10:55 Uhr:

Einen ausführlicheren Blick auf Falke (dritter Charakter aus der dritten Season) erlaubt das folgende Video aus der Character-Introduction-Reihe von Capcom.



Ursprüngliche Meldung vom 16. April 2018, 19:04 Uhr:

Falke, der dritte Charakter der 3. Season, wird am 24. April 2018 zu Street Fighter 5 (Arcade Edition) stoßen. Falke ist deutscher Abstammung und wurde als alternativer Klon für M. Bison "gebaut". Sie hat die Fähigkeit, Psychopower in Objekten zu speichern und diese freizusetzen, hauptsächlich durch ihren Stab, den sie Harmony nennt.

Capcom: "Viele Jahre harten Trainings verstrichen, was Falke tief in die Verzweiflung fielen lies. Sie wünschte sich, dass alles enden würde. Schließlich kam Ed zu ihrer Rettung und beide konnten Shadaloo entkommen. Jetzt haben die beiden ein Geschwister-ähnliches Band und suchen nach Anderen die Hilfe brauchen, wie sie."

"Falke nutzt ihren Stab im Kampf, um Gegner auf Abstand zu halten, aber er dient auch als Kanal für ihre Psychopower. Durch das Drücken einer beliebigen Punch-Taste kann Falke ihre Psycho Power aufladen und speichern, bis diese auf drei verschiedene Arten ausgelöst wird:
  • Standing (Psychokugel) - Falke lässt die Psycho Power durch ihren Stab wie eine Schrotflinte los
  • Luft (Psycho Feder) - Falke schießt ein Projektil schräg nach unten aus der Luft
  • Hockend (Psycho Kanonen) - Falke liegt am Boden und schießt ein Projektil auf die Füße des Gegners"

Wie bei Ed erfordern einige von Falkes speziellen Moves nur zwei Punch- oder zwei Kick-Buttons. Wenn man zwei "Schläge" drückt, löst man Psycho-Schneide aus, ihre Version eines Aufwärtsschnitts. Mit zwei Tritten aktiviert man die Fähigkeit Katapult - eine Kickbewegung; ähnlich Stabhochsprung.

Fähigkeiten
  • V-Skill: Psycho Trombe: Falke streckt einen Arm aus und dreht ihren Stab vor sich. Psycho Trombe selbst kann durch eine Vielzahl von normalen Bewegungen abgebrochen werden und kann auch verwendet werden, um Geschosse abzuwehren.
  • V-Trigger I: Stärken: Dieser Doppel-Block-V-Trigger befähigt Falke die Psycho Power ihres Stabes einzusetzen, und ermöglicht ihr zusätzliche Varianten ihrer Spezialzüge, ohne im Voraus aufladen zu müssen.
  • V-Trigger II: Psycho Angriff: In diesem Triple-Block-V-Trigger erhöht Falke ihre Fähigkeit, ihren Stab auf verschiedene Arten zu nutzen. Nach der Aktivierung wirbelt Falke sofort herum und schlägt den Gegner in der Luft. Anschließend folgt eine Welle aus Psycho Power.
  • Critical Art: Psycho Flügel: Mit einem Mit einem voll aufgeladenen Stab, stößt Falke den Gegner in die Luft. Dann springt sie sich hoch, um den Gegner zu treffen, schlägt ihn mit ihrem Stab in die Seite und streckt ihn dann mit einem letzten Overhead-Schwung nieder.

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie



Steam: VR Spring Sale gestartet

Fri, 20 Apr 2018 08:01:00 +0000

Valve Software hat einen VR Spring Sale bei Steam gestartet, bei dem Rabatte von bis zu 90 Prozent auf VR-Spiele gewährt werden. Dazu zählen z.B. Doom VFR (20,99 Euro, 30% Rabatt), Star Trek Bridge Crew (19,99 Euro, 60% Rabatt), Keep Talking and Nobody Explodes (7,49 Euro, 50% Rabatt), Battlezone (18,49 Euro, 50% Rabatt), Eagle Flight (9,99 Euro, 70% Rabatt), Batman Arkham VR (9,99 Euro, 50% Rabatt) sowie Superhot VR (17,24 Euro, 25% Rabatt).

Die VR Frühlingsaktion läuft noch bis zum kommenden Montag.

Weiter zum Video



Psychonauts in the Rhombus of Ruin: Jetzt auch für Oculus Rift und HTC Vive erhältlich

Fri, 20 Apr 2018 07:26:00 +0000

Pünktlich zum 13-jährigen Jubiläum von Psychonauts hat Double Fine Productionen seinen VR-Ableger Psychonauts in the Rhombus of Ruin jetzt auch für HTC Vive und Oculus Rift veröffentlicht. Das meldet Eurogamer.net im Hinblick auf die offizielle Ankündigung.

Um den Launch zu feiern, wird auf Steam derzeit ein Rabatt von 20 Prozent gewährt. Damit liegt der Preis statt den üblichen 19,99 Euro aktuell bei 15,99 Euro. Den gleichen Betrag muss man zahlen, wenn man im Oculus Store zuschlägt.

Zuvor wurde der Titel bereits vor über einem Jahr für PlayStation VR veröffentlicht. Welchen Eindruck das VR-Abenteuer von Raz hinterlassen hat, zeigt unser Test. Bei Double Fine werkeln die Mannen um Tim Schafer derweil weiter an Psychonauts 2, das ursprünglich in diesem Jahr erscheinen sollte, mittlerweile aber auf 2019 verschoben wurde.

Weiter zum Video



Itta - Bullet-Hell-Shooter in mythischer Pixelart-Welt von makaberer Schönheit

Fri, 20 Apr 2018 06:12:00 +0000

Seit einiger Zeit arbeitet Jacob Williams alias Glass Revolver an Itta: einem Abenteuer, dessen Heldin vor einer Pixelart-Kulisse den Tod ihrer Familie rächen will. Dafür schnappt sie sich den Revolver ihres Vaters und tritt in einem Zwei-Stick-Shooter gegen mächtige Bosse an. So will Willliams Bullet-Hell-Action mit einer spannenden Geschichte vereinen, während Itta eine mythische Welt von "makaberer Schönheit" erkundet und in ruhigen Momenten auf Charaktere trifft, die ihre Hilfe benötigen.

Für den Soundtrack zeichnet Kyle Lisenby verantwortlich, der unter dem Namen Invisible Monsters elektronische Musik macht. Mithilfe von Publisher Armor Games soll Itta im kommenden Jahr auf Steam erscheinen, genaueres ist noch nicht bekannt.

Weiter zum Video



Another Lost Phone: Laura's Story - Erscheint in der kommenden Woche für Nintendo Switch

Fri, 20 Apr 2018 05:34:00 +0000

Another Lost Phone: Laura's Story wird ab 26. April für Nintendo Switch erhältlich sein, wie Entwickler Accidental Queens u.a. mit dem folgenden Trailer bekannt gemacht hat. Laut der Beschreibung im eShop wird das Adventure sowohl mit einer normal als auch der hochkant gehaltenen Switch spielbar sein. Knapp sechs Euro wird das Spiel kosten.

Another Lost Phone ist der Nachfolger zu A Normal Lost Phone und beschäftigt sich mit anderen, aber ebenfalls gesellschaftlich wichtigen Themen, die in Videospielen für gewöhnlich keine Beachtung finden.

Auch diesmal sucht man auf einem gefundenen Telefon nach Spuren seiner Besitzerin, denn Laura ist verschwunden, nachdem sie offenbar mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. In Bildern, Nachrichten und Beiträgen in sozialen Netzwerken fischt man daher nach Informationen und Passwörtern, um Zugang zu immer weiteren Einzelheiten zu erhalten.

Weiter zum Video



Demoeffekte im Musik-Tracker!

Thu, 19 Apr 2018 19:55:00 +0000


Es sind genau solche Geschichten, wie die gleich folgende, die beweisen, weshalb die Demoszene ein solch wunderbarer Sammeplatz für Kreativkünstler ist und auch heute noch technische Innovationen hervorbringt! Denn die Jungs von Logicoma haben nicht nur mit ihrem Live-Gig auf der Revision 2018 für Furore gesorgt, sondern auch den "Tracked Music"-Wettbewerb gerockt.

Der bietet zwar den Ohren reichlich schönes, ist optisch eigentlich eher einschläfernd. Denn mehr als scrollende Buchstaben-/Zahlenkombinationen gibt es einfach nicht zu sehen. Genau diese Situation haben Logicoma geändert. Sie missbrauchen xmPlay tatsächliche als richtige Demo-Plattform. Trickreich wie die drei Krawallmacher sind, zeigen sie Plasma, Greetings oder Zeichenverläufe während der fantastsiche Track aus der Feder von Hoffman abgespielt wird. So wird aus einem Audio-Spektakel ein audiovisueller Genuss, der in der normalen Version schon eine Wucht ist. Live geht jedoch erst recht der Punk ab, weshalb wir euch vor allem den Live-Mitschnitt während der Präsentation auf der Revision 2018 für eure Ohrmuscheln und den Sehnerv empfehlen.





Disgaea: Hour of Darkness wird als Disgaea 1 Complete (HD-Version) für PS4 und Switch erscheinen

Thu, 19 Apr 2018 17:31:00 +0000

Disgaea 1 Complete, in Japan bekannt als Disgaea Refine, wird im Herbst 2018 für PlayStation 4 und Switch in Nordamerika und Europa erscheinen (Preis: 49,99 Dollar). Im Shop von NIS America können zudem Sammler-Editionen für 99,99 Dollar bestellt werden. Das Spiel wird englische und japanische Sprachausgabe sowie englische und französische Texte bieten.

Disgaea 1 Complete ist eine HD-Version von Disgaea: Hour of Darkness (2003) mit hochauflösender Grafik - speziell optimiert für PS4 und Switch. Die Grafik der Ingame-Charaktere soll auf dem Niveau von Disgaea 5: Alliance of Vengeance sein.

"The Overlord is dead. The Netherworld is in turmoil. Time to kick some ass! Netherworld Prince Laharl awakens to fight for his throne and it’s up to him and some unlikely allies to defend what is rightfully his. Together with his devious vassal Etna, the angel trainee Flonne, and a whole cavalcade of explosive characters, Laharl will slash, shoot, and punch his way to the top. Build your squad to level 9999 and unleash crazy special skills, team attacks, and spells to deal millions of points of damage in this zany high-definition remake of an RPG classic.

  • Feel the Wrath of Laharl! – Take control of Prince Laharl as he conquers the Netherworld to become the Overlord in this zany story of assassins, Prinnies, and robots!
  • Hours of Darkness! – The original Disgaea is back and better than ever! Play through the main story, or try Etna Mode with extra characters not found in the original release! Get lost in the Item World for hundreds of hours of fast-paced strategy RPG action, now in HD for the first time!
  • LEVEL UP, DOOD! – Level up anything from characters to items to shops, all while wearing 100-ton boxers! Things not working out in your favor? Head to the Dark Assembly, and be the change you wish to see in the Netherworld!"

Weiter zum Video



Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im März 2018: Far Cry 5 auf der Spitzenposition; Switch-Spiele legen zu

Thu, 19 Apr 2018 16:50:00 +0000

Far Cry 5 hat trotz der späten Veröffentlichung am 27. März 2018 die Spitzenposition der deutschen PC- und Konsolenspiele-Verkaufscharts im März 2018 übernommen. Deutlich abwärts ging es für Monster Hunter: World (von Platz 1 auf 10) und Kingdom Come: Deliverance (von Platz 2 auf 15). Gran Turismo Sport ist auf der vierten Chartposition wieder eingestiegen. Ihr Chartdebüt feiern derweil A Way Out auf der Position 8, Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom auf Platz 9 und Kirby Star Allies auf Startnummer 16. Außerdem konnten alle anderen Switch-Spiele (Mario Kart 8, Super Mario Odyssey, The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Splatoon 2) ihre jeweilige Chartposition verbessern.Die Top 20 der deutschen Games-Charts (Quelle) werden monatlich vom game - Verband der deutschen Games-Branche e.V. und GfK Entertainment ermittelt und beinhalten ausschließlich Verkäufe im Einzelhandel bzw. Boxed-Versionen (ohne Digitalverkäufe).[GUI_600SCREENSHOT(setid=83338,id=92563871,linktext=)]Die deutschen Games-Charts werden monatlich game - Verband der deutschen Games-Branche e.V. und GfK Entertainment erhoben. Abgebildet sind die kumulierten Verkaufscharts der Plattformen PC sowie stationärer und tragbarer Spielekonsolen. Das Ranking richtet sich nach den verkauften Einheiten aller Spiele ab einem Preis von 20 Euro. Die Kennzeichnung "NEU" in der Spalte "Vormonat" signalisiert den Neueinstieg oder die Rückkehr eines Spiels in die Top 20. [...]



Fortnite - Update 3.5.2: 50-gegen-50-Modus v2.0 und Entschädigung für Serverausfälle

Thu, 19 Apr 2018 16:21:00 +0000

Für Fortnite ist das Update 3.5.2 erschienen. Es umfasst den zeitlich limitierten 50-gegen-50-Modus v2.0 und ein leichtes Maschinengewehr für den Battle-Royale-Modus. Rette die Welt wird mit neuen Cyberpunk-Helden und dem Quecksilber-LMG versorgt (zum Change-Log).

Allgemein
  • Vom Donnerstag, den 19. April bis Sonntag, den 22. April erhalten die Spieler folgendes:
    -Doppelte Erfahrung, wenn ihr Battle Royale spielt.
    -An jedem Tag ein Vorstoßendes Sturmlama für Rette die Welt. Denkt dran, euch jeden Tag einzuloggen und euch euer Lama zu holen, damit ihr am Ende alle vier habt.
  • Die Belastbarkeit der Server wurde verbessert, um längere Ausfälle zu vermeiden.
  • Die Ursachen für einen wiederkehrenden Absturz auf Xbox One wurden behoben.

Battle Royale
  • Das Schießen aus der Deckung heraus wurde zurück auf die Funktionsweise vor V.3.5 versetzt.
  • Damit sollte das Problem gelöst sein, bei dem Spieler aus Versehen ihre eigenen Gebäude trafen, wenn sie aus der Deckung schießen wollten. Mehr erfahrt ihr hier (Forumsbeitrag auf Englisch).

Als Dankeschön für die Geduld der Community während der Serverausfälle am 12.04. gibt es weitere Geschenke:
  • Battle Royale - 20 Battle-Pass-Sterne
  • Rette die Welt - 1.600 Saisongold

Weiter zum Video



Fortnite: USK-Alterseinstufung: "Rette die Welt": ab 12 Jahren; "Battle Royale": keine Einschätzung

Thu, 19 Apr 2018 16:12:00 +0000

Die USK, die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle zur Alterseinstufung von Computer- und Videospielen in Deutschland, hat eine Stellungnahme zu Fortnite Battle Royale veröffentlicht. Während das Hauptspiel Fortnite: Rette die Welt für Spieler und Spielerinnen ab 12 Jahren unbedenklich ist, kann die USK für die Erweiterung bzw. den Battle-Royale-Modus, in dem sich 100 Spieler gegenseitig bekämpfen, derzeit keine Einschätzung abgeben.Fortnite bzw. der Rette-die-Welt-Modus hat die Freigabe 'ab 12 Jahren' erhalten: "Der USK wurde das Spiel Fortnite mit dem Modus 'Rette die Welt' zur Prüfung eingereicht. Im Mai 2017 wurde der Titel geprüft und von einem USK-Gremium in Zusammenarbeit mit den Ständigen Vertretern der Obersten Landesjugendbehörden ab 12 Jahren freigegeben. Das Spiel darf seitdem im stationären Handel, digital und per Versand an Jugendliche ab 12 Jahren verkauft werden. Einige Monate nach der USK-Prüfung wurde der Zusatzinhalt Fortnite Battle Royale veröffentlicht. Dieser Zusatzinhalt wurde von der USK nicht geprüft und ist daher nicht Teil der Freigabe ab 12 Jahren."Die Erklärung, warum Fortnite Battle Royale nicht geprüft wurde, lautet: "Je nach Verbreitungsart gelten in Deutschland unterschiedliche gesetzliche Regelungen zur Einhaltung des Jugendschutzes. Während für den Verkauf an Kinder und Jugendliche im stationären Handel eine entsprechende Altersfreigabe zwingend notwendig ist, muss der Jugendschutz im Internet durch andere Vorgaben sichergestellt werden. Für rein online vertriebene Inhalte (Trailer, Spiele, DLCs oder Let's Plays) gilt in Deutschland nicht das Jugendschutzgesetz (JuSchG) des Bundes, sondern der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) der Länder. Dieser Staatsvertrag regelt für Anbieter von Internet-Inhalten alle Jugendschutzvorgaben. Unabhängig von USK-/FSK-Alterskennzeichen gibt es hier technische Vorgaben, beispielsweise den Einbau von Sendezeitbeschränkungen, eines Personalausweis-Checks oder dem Labeling für offiziell anerkannte Jugendschutzsoftware. Je nach Jugendschutzrelevanz des Inhalts sind unterschiedliche technische Maßnahmen erlaubt."Was tut die USK? Was macht der Anbieter? "Um sicherzustellen, dass auch in Deutschland alle Online- und Offline-Jugendschutzvorgaben erfüllt werden, hat sich die Epic Games Germany GmbH freiwillig dem USK.online-Bereich angeschlossen. Der Geschäftsbereich USK.online ist als Teil der USK offiziell als Selbstkontrolleinrichtung gemäß dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) auch für die Bereiche Telemedien und Rundfunk anerkannt. Angeschlossene Unternehmen verpflichten sich den Statuten der USK und arbeiten neben der jugendschutzrechtlichen Konformität auch aktiv an der Verbesserung des praktischen Jugendschutzes mit. Spiele wie Fortnite, Unreal Tournament, Robo Recall oder Shadow Complex werden daher bereits jetzt mit dem Age-de.xml-Labeling für anerkannte Jugendschutzsoftware jugendschutzkonform angeboten. Auch der Spiele-Client kann derzeit nur in einem durch Age-de.xml-Datei geschützten Bereich heruntergeladen werden."Weiter zum Video [...]



Video-Fazit: Gal Gun 2

Thu, 19 Apr 2018 16:01:00 +0000

Video-Fazit: Mit der Pheromon-Pistole auf Dämonenjagd

Weiter




Test: Gal Gun 2 (PS4)

Thu, 19 Apr 2018 16:00:00 +0000

Obwohl Gal Gun: Double Peace bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2016 mit seiner 50-Prozent-Wertung wahrlich keine Bäume ausreißen konnte, hat sich Entwickler Inti Creates an eine Fortsetzung gemacht. Wir haben uns erneut die Pheromon-Kanone geschnappt und versucht, der vollkommen auf Fan-Service setzenden Ballerei Spaß abzugewinnen – mehr dazu im Test.

Weiter




Battlezone Gold Edition (ohne VR) für PC, PS4, Switch und Xbox One

Thu, 19 Apr 2018 15:55:00 +0000

Battlezone, das bisher ausschließlich für VR-Plattformen (PlayStation VR, HTC Vive und Oculus Rift) verfügbar war, wird am 1. Mai 2018 als "Gold Edition" ohne VR-Headset-Voraussetzung für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Die Battlezone Gold Edition wird im Sommer 2018 ebenfalls für Switch erhältlich sein. Die Switch-Umsetzung übernimmt TickTock Games. Der Preis soll 34,99 Euro auf allen Plattformen betragen.

Die Battlezone Gold Edition umfasst das Hauptspiel und alle Downloadinhalte (Skins, Bobbleheads, Classic Mode). Bisherige Besitzer von Battlezone auf PC und PS4 werden ein kostenloses Update auf die Gold Edition erhalten.

Weiter zum Video



Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr: Veröffentlichung auf Anfang Juni verschoben

Thu, 19 Apr 2018 15:42:00 +0000

Der Veröffentlichungstermin von Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr ist vom 11. Mai 2018 auf den 05. Juni 2018 auf allen Plattformen (PC, PS4 und Xbox One) verschoben worden. In der Ankündigung schreiben die ungarischen Entwickler NeocoreGames: "Um sicherzustellen, dass das erste Action-RPG im Warhammer 40.000-Universum für alle Spieler auf allen Plattformen eine großartige Erfahrung ist, wird noch ein bisschen mehr Zeit für die Entwicklung benötigt."

Unsere Vorschau aus dem März 2018 findet ihr hier. Bereits in der letzten Vorschau zu Warhammer 40K: Inquisitor - Martyr konnte das Action-Rollenspiel von Neocore (Incredible Adventures of Van Helsing) einen guten Eindruck hinterlassen. Bei einem Besuch in Hamburg hat uns das Team eine neue Version vorgestellt, einen kleinen Ausblick in die Zukunft gegeben sowie den Release-Termin mitgeteilt. Da zudem die Early-Access-Version auf Steam einen weiteren Patch bekommen hat, werfen wir in einer neuen Vorschau einen frischen Blick auf die Warhammer-Schlachtplatte.

Weiter zum Video



Code Vein - Details: Mido, Waffen, Kombo-Entzug und Partneraktionen

Thu, 19 Apr 2018 15:01:00 +0000

Bandai Namco Entertainment Europe hat weitere Details zu Code Vein veröffentlicht, u. a. zum Charakter Mido, zu den Waffen und zu den Partneraktionen.

"Vor dem 'Großen Einsturz' hat Mido Waisenkinder adoptiert, um grausame Experimente an ihnen durchzuführen und sie als Krieger auf die Schlachtfelder auszusenden. Für diese Experimente verwendete er Teile seines Körpers als Material, um sie zu verstärken und sich selbst zu einem überlegenen Wiedergänger zu machen. Eine Gruppe dieser verstärkten Wiedergänger umgibt Mido und er kann mit ihrer Kraft die Angriffe von Yakumo stoppen. Obwohl Mido schon extrem stark ist, dürstet es ihn nach mehr. (...) Neben Mido gibt es eine weitere Neuheit: den „Kombo-Entzug“, der mit einer Waffe direkt nach einem gegnerischen Angriff ausgeführt wird. Zum Beispiel verschaffen Bajonett-Kombos dem Spieler während des Angriffs Abstand zum Gegner und der „Kombo-Entzug“ nutzt daraufhin die lange Reichweite des Stachels aus und kann außerdem direkt nach einem Schleuderangriff ausgeführt werden. Dieser Angriff ermöglicht es dem Spieler, seine Gegner noch in der Luft zu treffen."

Des Weiteren soll es viele Waffenvariationen geben: "Mit dem Einhandschwert kann man den Spezialangriff 'Abendrot-Schwert' ausführen, mit welchem man über seinen Gegner springen und das Schwert nach unten schlagen kann. Die aufgeladenen Angriffe des 'Breitschwert' und 'Hanemukuro' haben eine starke Auswirkung auf die Gegner. Der Spezialangriff 'Zweihänder' des Zweihandschwerts ist ein weitreichender Stichangriff, der ausgeführt wird, während der Spieler auf seinen Gegner zugeht. 'Nagimukuro' und 'Verformte Klinge' sind Angriffe, die aufgrund ihrer großen Bewegung nur mit einem Zweihandschwert ausgeführt werden können."

In Code Vein gibt es außerdem Partneraktionen mit den Charakteren Mia und Louis, die neue und verschiedene Möglichkeiten in den Kämpfen bieten. Die beiden benutzen unterschiedliche Arten des 'Kombo-Entzugs'.

Sollte der Protagonist eine kleine Rast in der gefährlichen Welt einlegen und an einer Stelle stehen bleiben, so durchsucht der Partner die Umgebung nach Gegenständen und Feinden. Code Vein wird 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Weiter zur Bilderserie

Weiter zum Video



Nintendo: Die Downloads der Woche

Thu, 19 Apr 2018 13:23:00 +0000

Die Downloads der Woche

Weiter







PlayerUnknown's Battlegrounds: Kartenauswahl-Option wird bald getestet

Thu, 19 Apr 2018 12:19:00 +0000

PlayerUnknown's Battlegrounds wird (auf PC) eine Kartenauswahl-Option erhalten - eine Option, die sich viele Spieler seit der Veröffentlichung der zweiten Karte im Dezember 2017 gewünscht hatten. Die Entwicklung dieser Funktion soll schon "weit fortgeschritten" sein. Der Testlauf auf dem Test-Server soll bald starten. Aktuell sieht die Implementierung so aus, dass man sich vor dem Start einer Partie entscheiden kann, auf welcher Karte oder welchen Karten (Erangel, Miramar oder Savage, sofern verfügbar) man spielen möchte.

Die Einführung dieser "simpel klingenden" Funktion war nicht unproblematisch, da sich die Entwickler nicht sicher waren, wie und welchen Einfluss die Karten-Auswahl auf das Matchmaking in den unterschiedlichen Regionen (regionale Präferenzen für bestimmte Karten) und die Wartezeiten haben würde. Die Auswirkungen auf das Matchmaking wollen sie genau beobachten, heißt es.

[GUI_600SCREENSHOT(setid=83403,id=92563900,linktext=So könnte die Benutzeroberfläche der Kartenauswahl aussehen.)]
Weiter zum Video



World of Demons: DeNA und Platinum Games arbeiten an Samurai-Action für Smartphones

Thu, 19 Apr 2018 12:05:00 +0000

Freunde japanischer Action-Adventures wie Okami könnten Gefallen am Design von World of Demons finden, das im Sommer 2018 für iOS und etwas später für Android erscheinen soll. Hinter dem frisch angekündigten Spiel stecken keine Unbekannten: Die Samurai-Action wird laut gematsu.com von DeNA (Super Mario Run) und Platinum Games (Bayonetta 2) entwickelt.Auf der offiziellen Website kann man sich bereits für den Free-to-play-Titel mit In-App-Käufen vorregistrieren lassen. World of Demons findet in einer Fantasy-Interpretation des mittelalterlichen Japans statt, in dem Oni (Dämonen) die menschliche Welt übernommen haben. Auch die einstmals gutmütigen Folklore-Monster "Yokai" wurden von den Oni korrumpiert und bekämpfen die Menschen. Also stellen sich einige Samurai den Angreifern als letzte Hoffnung entgegen:"Key FeaturesDramatic Samurai ActionStep into the shoes of multiple powerful Samurai as you experience World of Demons‘ world-class combat. Take direct control of your character and perform sword slashes, dodges, parries, and finishing moves. Call on your Yokai Minions to support you in battle with elemental buffs, attack spells, and support techniques. Use every tool at your disposal to defeat giant bosses and demonic Oni henchmen. Innovative Gameplay Modes Show off your skills and upgrades in multiple game modes that cater to all types of players and obtain unique and compelling rewards from each. Defeat the Oni masters and save the world in the Skirmish story mode. Pick your strongest upgraded Yokai Minions and take on the other players to reach high rankings in the Yokai Showdown competitive arena mode. Once you are ready, pick other players’ Samurai to join you in taking on the strongest bosses the game has to offer in the cooperative Samurai Stronghold mode. Diverse Upgrades and Customization World of Demons features deep upgrades and customization for each of the Samurai player characters, plus the weapons they wield. Obtain increased health, better offense, additional sword skills, and character-specific special moves and evasions by forging new and better weapons, and using them to obtain experience from enemies. In addition, you can obtain, train, and upgrade an entire roster of Yokai Minions that confer boosts to core stats, as well as having specific powers unique to each Yokai. Upgrading these Yokai increase the potency of their powers, giving you greater attack and support options on the battlefield, as well as unlocking specific affinities to increase your chances against the most powerful enemies." Eurogamer.net wirkt in seiner ausführlichen Vorschau bereits recht angetan davon, wie z.B. die 80 rekrutierbaren Yokai in die Kampf- und Spielmechaniken eingebunden werden. Dort wird auch schon etwas genauer darauf eingegangen, wie das System der Mikrotransaktionen ablaufen soll.Weiter zur Bilderserie [...]



PC Building Simulator: Spielszenen-Video aus dem Karriere-Modus: Wir haben PCs repariert

Thu, 19 Apr 2018 11:52:00 +0000

Im PC Building Simulator von Claudiu Kiss und The Irregular Corporation dreht sich alles um den (virtuellen) Zusammenbau eines PCs. Im Free-Build-Modus kann man einen PC aus diversen Komponenten zusammenbauen oder im Lern-Modus mehr über die einzelnen Teile und den Zusammenbau erfahren. Darüber hinaus kann man auch einen "eigenen" PC-Laden führen. Wie dieser "Karriere-Modus" in der Praxis aussieht, könnt ihr euch im folgenden, unkommentierten Spielszenen-Video anschauen (siehe unten).

Im Karriere-Modus erhält man die Aufträge (Reparaturen, Aufrüsten, Säuberung etc.) per E-Mail und sobald man einen Auftrag annimmt, wird der entsprechende Computer in den Flur des Ladens "geliefert". Dort darf man das Gerät abholen, zum Arbeitsplatz bringen und die Aufgabe erfüllen. Zum Beispiel muss ein Virenscanner installiert, eine defekte Grafikkarte ausgetauscht, mehr RAM installiert usw. werden. Die notwendigen Teile (Motherboards, CPUs, RAM, Grafikkarten, Festplatten) lassen sich im Ingame-Shop bestellen. Für jede erfüllte Aufgabe gibt es Geld - für das auch die Computerteile gekauft werden müssen. Beim PC-Bau müssen wiederum Kabel platziert, Schrauben gedreht, Staub entfernt und Teile ersetzt werden - jeweils in vereinfachter Form und mit optischen Hinweisen.



Wasserkühlung, Übertaktung, weitere Hardware-Komponenten, manuelle Kabelführung, mehr Benchmarkoptionen, Case Modding, NVM Express (NVMe) etc. sollen im Early-Access-Verlauf hinzugefügt werden. Die Roadmap der Entwickler findet ihr hier. Heute ist zudem ein Early-Access-Update erschienen, das den "Music-Player" optimiert und eine deutsche Übersetzung hinzufügt.

Durch Partnerschaften mit diversen Hardwareherstellern wie MSI, Corsair, Cooler Master, EVGA, NZXT, Arctic, Silverstone, Raijintek, Team Group etc. haben viele Modelle/Produkte der besagten Hersteller ihren Weg ins Spiel gefunden. Zusätzlich zu den Hardware-Partnern haben sich die Entwickler mit Futuremark zusammengetan, so dass Spieler ihre Ingame-PC-Systeme mit einer Simulation des 3DMark (Benchmark) vergleichen können.



Test: Star Wars Pinball - The Last Jedi (PC, PS4, One, Switch)

Thu, 19 Apr 2018 11:46:00 +0000

Nachdem sich die Zen Studios mit den letzten Erweiterungen für ihre Pinball-FX-3-Plattform höchst erfolgreich neuen Marken zugewandt hatten, kehren sie jetzt zu einem der Eckpfeiler ihrer Lizenz-Flipper zurück: Star Wars. Passend zur Heimkino-Veröffentlichung von "Die letzten Jedi" darf man mit Rey auf zwei Tischen Kugel-Abenteuer bestehen. Ob sich die Anschaffung lohnt, verraten wir im Test.

Weiter




Firewall Zero Hour: Taktik-Shooter für PSVR im Anmarsch

Thu, 19 Apr 2018 11:26:00 +0000

Seinen teambasierten Taktik-Shooter Firewall Zero Hour hatten die VR-Spezialisten von First Contact Entertainment aus Santa Monica bereits auf der PlayStation Experience 2017 vorgestellt (siehe Video). Jetzt hat der PlayStation Blog einen genaueren Blick auf die exklusiv für PlayStation VR entwickelten Multiplayer-Einsätze geworfen, in dem sich zwei Teams mit bis zu vier Spielern gegenüberstehen: "Die Teams übernehmen abwechselnd die Rolle der Angreifer, beziehungsweise die der Verteidiger. Als Verteidiger habt ihr nur wenig Zeit die angrenzenden Räume unter die Lupe zu nehmen und an den Türen eine strategisch günstige Position einzunehmen, während die Angreifer in das Haus eindringen, den Standort des Laptops lokalisieren und sich auf den Weg zum Ziel machen."

"Schnell entwickelt sich ein gefährliches Versteckspiel, das mit dem drohenden Ablauf der Spielzeit in einem brachialen Schlagabtausch gipfelt und die Anzahl der Überlebenden im Sekundentakt abnimmt. (...) Verletzte Kameraden können per Knopfdruck geheilt werden, wenn in den Sekunden der Hilfsbereitschaft nicht ein Schuss in den Rücken die Aktion zum Scheiten verurteilt. (...) Aber auch nach dem Ableben seid ihr nicht zum Zuschauen verdammt, sondern könnt euch weiterhin als extrem hilfreich erweisen. Niedergestreckte Kameraden finden sich nämlich vor Überwachungsmonitoren wieder und können so als 'Eye in the Sky' den Überlebenden wichtige Hinweise auf die Standorte der Gegner geben."




Fist of the North Star: Sega erwägt Veröffentlichung des PS4-Spiels im Westen

Thu, 19 Apr 2018 11:21:00 +0000

Sega denkt offenbar darüber nach, den PS4-Titel Hokuto ga Gotoku (Fist of the North Star) in den Westen zu bringen. Den Redakteuren von Seganerds.com ist in einer Umfrage seitens Sega ein entsprechender Hinweis darauf aufgefallen. Sie haben einen Fragebogen zum Spiel Yakuza 6: The Song of Life (hier geht's zum Testbericht) ausgefüllt.



Eine der Fragen sollte herausfinden, ob die Teilnehmer an einer Lokalisierung des aktuellen PS4-Spiels zur Manga- und Animé-Serie Fist of the North Star interessiert sind. Entwickelt werde er vom gleichen Studio wie Yakuza 6. Eine offizielle Ankündigung gibt es natürlich noch nicht. Es besteht aber immerhin die Hoffnung, dass Sega den Schritt wagt und den in Japan bereits erhältlichen Titel nach Europa und in die USA bringt.






 



Microsoft: E3-Pläne konkretisiert: "Xbox E3 2018 Briefing" wird auch auf Deutsch übertragen

Thu, 19 Apr 2018 10:53:00 +0000

Microsoft hat die E3-Pläne konkretisiert und bekanntgegeben, dass das "Xbox E3 2018 Briefing" (10. Juni, ab 22:00 Uhr deutscher Zeit) live auf dem offiziellen Xbox-Mixer-Kanal oder über die Mixer App übertragen wird. Es wird auf Mixer in sechs Sprachen angeboten: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch (LATAM), Portugiesisch (LATAM) und mit Unterstützung für englische Untertitel. Zusätzlich wird der Livestream auf weiteren Streaming-Plattformen (keine Details) zur Verfügung stehen.

"Ebenfalls neu: Inside Xbox wird in diesem Jahr live von der E3 übertragen. Inside Xbox: Live @ E3 wird am Montag, den 11. Juni um 24:00 Uhr deutscher Zeit ausgestrahlt und liefert (...) exklusive Ankündigungen, Spiele-Demos, Interviews, Giveaways und mehr. Ein weiterer Live-Stream wird täglich während der E3 2018 vom 12. Juni bis zum 14. Juni auf Mixer übertragen."



Jurassic World Evolution wird sich von Planet Coaster abheben; Management-Teil soll tiefgründiger sein

Thu, 19 Apr 2018 10:44:00 +0000

Jurassic World Evolution wird kein "aufgewärmtes" Planet Coaster versicherten die Entwickler (Frontier Developments) in einem Interview, obwohl das Dinosaurierpark-Aufbauspiel allem Anschein nach auf der gleichen Engine wie das Freizeitpark-Aufbauspiel basiert - gerade die Simulation der Besuchergruppen sieht schwer nach Planet Coaster aus. Ganz allgemein soll der Management-Bestandteil beim eigenen Dinosaurierpark stärker im Vordergrund stehen als bei Planet Coaster.

Michael Brookes (Produzent) sagte in einem Interview mit der britischen gamesTM via Gamefront: "Allerdings wird Jurassic World Evolution kein aufgewärmtes Planet Coaster mit einem neuen Skin. Wir glauben, dass sich mit Jurassic World Evolution die Möglichkeit bietet, den Management-Part des Spiels viel tiefgründiger zu gestalten. Du musst bei den Dinosauriern so vieles berücksichtigen, z. B. welche Auswirkungen sie auf das Ganze haben - sie sind deshalb die Stars der Show und kein kreatives Werkzeug!"

Das Aufbauspiel wird zuerst in digitaler Form am 12. Juni 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen - im Fahrwasser des Films Jurassic World: Fallen Kingdom (Termin: 7. Juni 2018). Die physische Box-Version für PS4 und Xbox One wird ab dem 3. Juli 2018 im Einzelhandel erhältlich sein. Jurassic World Evolution gibt Spielern die operative Kontrolle über die Isla Nublar und den Muertes Archipel. Spieler können ihre eigene Jurassic World errichten, indem sie als Bioingenieur neue Dinosaurier züchten sowie Attraktionen, Forschungs- und Eindämmungseinrichtungen bauen. Jede Entscheidung führt zu unterschiedlichen Konsequenzen und zu Herausforderungen, vor allem wenn 'das Leben seinen Weg findet'.

Weiter zum Video



Abandon Ship - Erstes Early-Access-Update: "Treasures from the Deep"

Thu, 19 Apr 2018 10:23:00 +0000

Für die Early-Access-Version von Abandon Ship ist das erste große Update "Treasures from the Deep" erschienen. Das Update sorgt dafür, dass es keine Events mehr gibt, in denen die Crew direkt sterben kann. Stattdessen wird die Crew nur "schwer verwundet" und kann beim Apotheker geheilt werden. Außerdem soll die generelle Schwierigkeitsgrad-Balance verbessert worden sein, während man im "Hard Mode" fortan auf stärkere Gegner trifft.

Neu sind zwei Schiffklassen (Korvette und Kreuzer), eine Schnellstart-Option, eine Tauchglocke (um seltenere Wracks zu erkunden) und eine Speicheroption im Captain's Log. Das Change-Log findet ihr hier.

Weiter zum Video



Brawlout: PS4-Start des Arena-Prüglers auf Sommer datiert

Thu, 19 Apr 2018 09:33:00 +0000

Angry Mob Games wird sein an Super Smash Bros. angelehntes Arena-Beat'em-Up Brawlout im Sommer 2018 auf der PlayStation 4 veröffentlichen, wie Studioleiter Bogdan Iliesiu auf dem amerikanischen PlayStation Blog bekannt gibt. Etwa zur gleichen Zeit soll voraussichtlich auch die Xbox-One-Umsetzung erscheinen und die PC-Version den Early Access auf Steam verlassen. Auf Nintendo Switch ist der Party-Brawler bereits seit Dezember 2017 erhältlich.

Auf der PlayStation 4 Pro sollen sich die sowohl lokal als auch online austragbaren Kämpfe auch in 4K darstellen lassen. Insgesamt sollen 18 spielbare Charaktere zur Verfügung stehen, die auf sieben Grundfiguren basieren, darunter auch prominente Indie-Gäste wie Juan aus Guacamelee! oder The Drifter aus Hyper Light Drifter. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Weiter zum Video



The Station: VR-Unterstützung angekündigt

Thu, 19 Apr 2018 09:27:00 +0000

Das Entwicklerteam The Station hat eine VR-Unterstützung für sein gleichnamiges Weltraum-Abenteuer angekündigt. Im dritten Quartal soll man auch mit Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR das Schicksal eines Forschungsteams klären, das an Bord der Espial Raumstation einen fremden Planeten untersucht hat, bevor die Kommunikation plötzlich abgebrochen ist.

Ab sofort steht außerdem ein Free Explore Modus zur Auswahl, in dem man die Raumstation komplett frei erkunden kann, ohne Rätsel lösen zu müssen oder vor verschlossenen Türen zu stehen. Dieser wird in VR ebenfalls zur Verfügung stehen.

Im Laufe des Monats will man zumindest auf dem PC Übersetzungen in sechs Sprachen anbieten: Spanisch, Russisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Portugisisch. Auf PS4 und Xbox One soll das Update mit den weiteren Sprachen erst später folgen.

Wie das Spiel in unserem Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr hier.

Weiter zum Video



Serious Sam 4: Planet Badass: Shooter kurz und knapp angekündigt; größerer Umfang; kein Wüstenlevel

Thu, 19 Apr 2018 08:52:00 +0000

Croteam (Entwickler) und Devolver Digital (Publisher) haben Serious Sam 4: Planet Badass kurz und knapp für PC angekündigt. Der Shooter soll auf der E3 2018 im Juni ausführlich präsentiert werden. Versprochen werden ein weitaus größerer Umfang, viele Waffen, typische One-Liner und kein Wüstenlevel.

Bei Steam werden folgende Features aufgezählt: Einzelspieler, Mehrspieler, Mehrspielermodus (online), Mehrspielermodus (lokal), Koop, Online-Koop, lokaler Koop-Modus, geteilter Bildschirm (Split-Screen-Multiplayer), plattformübergreifender Mehrspieler (Spekulation: Konsolen-Umsetzung ist möglich), Steam-Errungenschaften, volle Controllerunterstützung, Steam Workshop, Steam Cloud, Steam-Bestenlisten und Level-Editor. VR-Unterstützung scheint nicht geboten zu werden.

Weiter zum Video



Assetto Corsa: Ultimate Edition mit allen bisherigen Inhalten ab sofort erhältlich

Thu, 19 Apr 2018 08:02:00 +0000

Die Ultimate Edition der Rennsimulation Assetto Corsa ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Das hat Pubisher 505 Games bekannt gegeben. Das Paket beinhaltet alle bisher veröffentlichten Erweiterungen, darunter das Prestige Pack, die drei Porsche-Ergänzungen sowie die DLCs anlässlich des 70-jährigen Jubiläums von Ferrari.

Insgesamt stehen damit jetzt 178 Fahrzeuge in der Garage und es finden sich 16 Rundkurse, die zusammen auf 33 verschiedene Streckenkonfigurationen kommen. Dabei hat das italienische Entwicklerstudio Kunos Simulazioni dank Laser-Scanning-Technologie die Pisten möglichst akkurat nachgebildet, darunter den Nürburgring inklusive Nordschleife, Laguna Seca, Monza und Spa Francorchamps.

Die Ultimate Edition wird zumindest auf der PS4 sowohl digital als auch im regulären Handel auf einem Datenträger angeboten, der keine weiteren Downloads nötig macht. Auf PC und Xbox One stehen lediglich digitale Versionen via Steam bzw. dem Xbox Game Store zur Verfügung. Der Preis beträgt 39,99 Euro.

Weiter zum Video