Subscribe: ANALYTIK NewsFlash
http://www.analytik-news.de/Presse/rss.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
als  auch  auf die  auf  aus  das  die  ein  eine  einem  für die  für  gegen  haben  ist die  ist  mit  und  von global  von 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: ANALYTIK NewsFlash

ANALYTIK NEWS - Nachrichten



Aktuelle Nachrichten aus dem Laborumfeld



 



Biogas aus Industrieabwässern produzieren

Tue, 21 Nov 2017 01:10:01 +0200

Industrieabwässer, die in großen Mengen und mit Anteilen an vergärbaren, organischen Bestandteilen anfallen, beinhalten ein großes Potenzial für die Biogasproduktion. Allerdings ist das Aufheizen großer Volumenströme von nahezu Umgebungstemperatur auf Betriebstemperaturen, die für mesophile Bakte...



Bakteriophagen als zugelassenes Arzneimittel etablieren

Tue, 21 Nov 2017 01:10:02 +0200

Resistenzen gegen Antibiotika nehmen weltweit zu. Um dieser Herausforderung zu begegnen, ist die Entwicklung alternativer Therapien dringend erforderlich. Daher haben sich das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin (ITEM), das Leibniz-Institut Deutsche Sammlung von Mikroor...



Natürliche Killerzellen gegen multiresitente Keime

Tue, 21 Nov 2017 01:10:03 +0200

Multiresistente Mikroben stellen eine ernsthafte globale Bedrohung für die menschliche Gesundheit dar. So schränken multiresistente Stämme von Klebsiella pneumoniae, einem Erreger von potentiell tödlichen Lungenentzündungen und Blutvergiftungen, die Behandlungsoptionen für diese Infektionen erheb...



Einsteins Gedanken weitergeführt - Nachweis für Plasmo-Emission gelungen

Mon, 20 Nov 2017 01:10:04 +0200

Bestrahlt man eine Oberfläche mit Licht ausreichend hoher Energie, so werden Elektronen freigesetzt. Das ist die grobe Erklärung des Photoelektrischen Effekts, für dessen - zugegeben detailliertere - Beschreibung Albert Einstein 1921 den Nobelpreis erhielt. Physiker der Universität Duisburg-Essen...



Zucker: Vom "Fettmacher" zum Erdöl-Ersatz

Mon, 20 Nov 2017 01:10:05 +0200

Der Fall der Zuckerquote, die bisher in Europa die Produktion sowie den Export und Import reglementiert hat, geringerer Zuckerverbrauch und steigende Produktionszahlen lassen die Zuckerberge anwachsen und Preise sinken. Industrie und Landwirtschaft sind daher auf der Suche nach alternativen Verwe...



Ganzheitlicher Blick auf Mikroplastik-Problem in Binnengewässern

Mon, 20 Nov 2017 01:10:06 +0200

Mikroplastik in Binnengewässern steht im Mittelpunkt eines neuen Forschungsprojektes unter Koordination der Universität der Bundeswehr München. Die weniger als fünf Millimeter kleinen Plastikteilchen belasten Flüsse und Seen in zunehmenden Maße und wurden selbst schon in Trinkwasser und Lebensmit...



Ein Mikroskop für magnetische Atome

Fri, 17 Nov 2017 01:10:07 +0200

Rastertunnelmikroskope können einzelne Atome eines Materials sichtbar machen. Forscher der ETH Zürich haben nun mit einem solchen Mikroskop auch deren Magnetisierung gemessen. Die neue Technologie könnte sowohl in der magnetischen Bildgebung als auch in der magnetischen Informationsverarbeitung A...



Phosphatrückgewinnung - ein Weg zur strategischen Rohstoffsicherung

Fri, 17 Nov 2017 01:10:08 +0200

Um einerseits die strategische Abhängigkeit zu reduzieren, andererseits der zunehmenden Schwermetallbelastung von Rohphosphaten zu begegnen, setzen Deutschland und die Schweiz vermehrt auf die Rückgewinnung von Phosphaten aus Klärschlamm, aber auch tierischen Nebenprodukten. Welche Technologien d...



Ein starkes Team: Elektrobenetzung und konfokale Mikroskopie

Thu, 16 Nov 2017 01:10:09 +0200

In der Pharmazie ist es wichtig zu verstehen, wie ein medizinischer Wirkstoff mit körpereigenen Stoffen reagiert. Doch bisher sind nur Messungen nach Ablauf der Reaktion möglich - wie die Interaktion im Einzelnen genau vonstattengeht, ist unklar. Fraunhofer-Wissenschaftler haben jetzt eine Techni...



Malaria-Parasiten minutenschnell und präzise detektieren

Thu, 16 Nov 2017 01:10:10 +0200

"Malaria ist mikroskopisch nur sehr schwer zu erkennen," so David Bell, Direktor von Global Health Technologies, einem Kooperationspartner von Global Good. "Ein intelligentes Mikroskop-System in den Händen von erfahrenen Labortechnikern hilft dabei, zwei Schwierigkeiten im Kampf gegen mutierende ...