Subscribe: Presseportal.de
http://www.presseportal.de/rss/1043.rss
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
bielefeld  das  die  düsseldorf ots  ist  martin schulz  mit  ots die  ots  rheinische düsseldorf  rheinische  spd  und  von  westfalen blatt 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Presseportal.de

Presseportal.de



Presseportal - Deutschlands umfassende Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Ton und Video - ein Service der dpa-Tochter news aktuell



Copyright: news aktuell GmbH
 



Rheinische Post: Jusos wollen weitere große Koalition mit Neumitgliedern "sprengen"

Mon, 22 Jan 2018 00:00:02 +0100

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Die Jusos zeigen sich nach der knappen Niederlage beim SPD-Sonderparteitag kämpferisch und wollen mit Neumitgliedern eine weitere große Koalition verhindern. "Jetzt gilt es, möglichst viele Groko-Kritiker in die Partei zu holen, ...



Rheinische Post: Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer lehnt Nachverhandlungen über Sondierungsergebnis ab

Mon, 22 Jan 2018 00:00:00 +0100

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Die Ministerpräsidentin des Saarlands, Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), lehnt auch nach dem positiven Beschluss des SPD-Parteitags zur möglichen Bildung einer großen Koalition Nachverhandlungen zum Sondierungsergebnis von Union ...



Straubinger Tagblatt: SPD-Parteitag - Schlechte Alternativen

Sun, 21 Jan 2018 21:14:34 +0100

Straubinger Tagblatt: Straubing (ots) - Der Parteitag hat sich zum Schritt Richtung große Koalition entschieden, weil andernfalls zwei ganz üble Szenarien drohen. Nummer eins: Die nächste Regierung, wer auch immer ihr letztlich angehört, macht ihre Sache gut, nutzt die ...



Straubinger Tagblatt: Kurden in Syrien - Als Sold ein eigener Staat

Sun, 21 Jan 2018 21:12:27 +0100

Straubinger Tagblatt: Straubing (ots) - Die internationale Gemeinschaft, die die Kurdenfrage so lange verdrängt hat, wird Stellung beziehen müssen. Es reicht nicht, Besorgnis zu formulieren. Die Kurden haben viel geleistet. Gerade auch die Peschmerga im Irak. Sie haben ...



Westfalen-Blatt: das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zum SPD-Parteitag

Sun, 21 Jan 2018 21:00:02 +0100

Westfalen-Blatt: Bielefeld (ots) - Martin Schulz hat gestern eine große Chance verpasst: Zwar sind ihm die SPD-Delegierten nach einer langen, intensiven Debatte mit knapper Mehrheit gefolgt. Das Glaubwürdigkeitsproblem aber, das der Parteichef spätestens seit dem ...



Westfalen-Blatt: das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zu den Kurden

Sun, 21 Jan 2018 21:00:00 +0100

Westfalen-Blatt: Bielefeld (ots) - Geostrategische Machtpolitik ist ein schmutziges Geschäft. Und wieder einmal drohen die Kurden wegen der Interessen der Welt- und Regionalmächte im Nahen und Mittleren Osten geopfert zu werden - von vermeintlichen Bündnispartnern. ...



Rheinische Post: Kommentar / Fataler Rückzieher = Von Gerd Höhler

Sun, 21 Jan 2018 20:49:49 +0100

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Die Türkei ist zu Recht besorgt über die Entwicklung in Syrien. Die Kurdenmiliz YPG und ihre politische Dachorganisation PYD sind bisher die eigentlichen Gewinner des syrischen Bürgerkriegs. Sie haben den Islamischen Staat ...



Rheinische Post: Kommentar / Ein Pyrrhussieg für Martin Schulz = Von Martin Kessler

Sun, 21 Jan 2018 20:42:56 +0100

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Es ist noch einmal gut gegangen. Die SPD hat sich bei der Frage, große Koalition oder Neuwahlen, pragmatisch und verantwortungsbewusst entschieden. Das verdient Respekt. Die Delegierten sind ihrem Vorsitzenden gefolgt, weil sie ...



Allg. Zeitung Mainz: Es hakt / Kommentar zum US-Haushaltsstreit / Von Christiane Stein

Sun, 21 Jan 2018 20:15:46 +0100

Allgemeine Zeitung Mainz: Mainz (ots) - Man hätte wohl auch in einem Drehbuch den Zeitpunkt nicht besser treffen können. Pünktlich zu Trumps einjährigem Dienstjubiläum geht in den USA nichts mehr. Shutdown - Stillstand. Und was macht der Präsident? Er twittert. Und gibt die ...



Badische Zeitung: SPD stimmt für Verhandlungen: Noch ist nichts entschieden / Kommentar von Karl-Heinz Fesenmeier

Sun, 21 Jan 2018 20:15:33 +0100

Badische Zeitung: Freiburg (ots) - Kann die SPD sich erneuern, wenn sie weiter regiert? Kann sie erfolgreich regieren, ohne von Grundüberzeugungen abzuweichen? Das Problem derjenigen, die jetzt vehement Ja sagen, ist, vor vier Monaten beides verneint zu haben. Das ...



Neue Westfälische (Bielefeld): SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein Aufatmen Carsten Heil

Sun, 21 Jan 2018 20:00:00 +0100

Neue Westfälische (Bielefeld): Bielefeld (ots) - Das ist der SPD hoch anzurechnen. Die Delegierten des Sonderparteitages haben intensiv über die Frage diskutiert, ob ihre Partei Koalitionsverhandlungen mit der Union aufnehmen soll. Sie haben sich inhaltlich, sachlich ...



BERLINER MORGENPOST: Nahles rettet Martin Schulz - Leitartikel von Jörg Quoos

Sun, 21 Jan 2018 19:02:16 +0100

BERLINER MORGENPOST: Berlin (ots) - Das war knapp. Nur mit allergrößter Mühe konnte der SPD-Vorsitzende Martin Schulz, vor wenigen Monaten noch gefeierter "Mister 100-Prozent", seine Partei am Sonntag hinter sich bringen und darf jetzt Koalitionsverhandlungen mit der ...



BERLINER MORGENPOST: Alle Optionen prüfen - Kommentar von Dominik Bath

Sun, 21 Jan 2018 18:58:23 +0100

BERLINER MORGENPOST: Berlin (ots) - Die Berliner S-Bahn ist teuer, unzuverlässig und unpünktlich, sagen die Sozialdemokraten in der Hauptstadt. SPD-Politiker plädieren deshalb jetzt dafür, dass Berlin die Sache selbst in die Hand nimmt. Wenn 2025 die Abmachungen mit der ...



Mitteldeutsche Zeitung: zum Elysée

Sun, 21 Jan 2018 18:57:36 +0100

Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) - In diesen Tagen wird wieder viel von der deutsch-französischen Freundschaft die Rede sein. Begnügen wir uns mit dem Wort "Partnerschaft": Es ist eine Beziehung, die auf Sympathien und gegenseitiger Wertschätzung fußt und auch deshalb ...



Stuttgarter Nachrichten: zur SPD

Sun, 21 Jan 2018 18:55:35 +0100

Stuttgarter Nachrichten: Stuttgart (ots) - "Nur 56 Prozent folgen Martin Schulz. Das ist für die Jusos mehr als ein Achtungserfolg. Schulz wird daraus Lehren ziehen müssen. Klar ist: Die Koalitionsverhandlungen werden zum Vabanquespiel.Die SPD hat die Latte für deren Erfolg ...