Subscribe: n-tv.de - Wirtschaft
http://www.n-tv.de/181.rss
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
air berlin  auf  aus  bei  berlin  börsen  das  dem  die  ein  eine  für  ist  mit  nun  sich  und  von  vor  wird  wirtschaft 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: n-tv.de - Wirtschaft

n-tv.de - Wirtschaft



n-tv.de, Nichts ist spannender als Wirtschaft. Bei n-tv erfahren Sie alles rund um Börse und Finanzen.



Last Build Date: Sun, 24 Sep 2017 09:24:55 +0200

Copyright: n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH. RSS Meldungen dürfen nur unverändert wiedergegeben und ausschließlich online verwendet werden. Die eingeräumten Nutzungsrechte beinhalten ausdrücklich nicht das Recht zur Weitergabe an Dritte. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Daten auf öffentlichen Screens oder zum Download anzubieten - weder kostenlos noch kostenpflichtig.
 



Hauptsache Digital: Das "Internet der Dinge" ist wichtiger denn je

Sun, 24 Sep 2017 07:49:53 +0200

Alles soll alles digitaler sein und schneller gehen. Das trifft auch oder vor allem Industrie-Bereiche zu. In Berlin treffen sich deswegen Vertreter aus allen Branchen und diskutieren über konkrete Umsetzungspläne.



Norwegens Steckdosen sind belegt: E-Auto-Vereinigung rät vom Stromer-Kauf ab

Sat, 23 Sep 2017 20:31:28 +0200

Norwegen ist der Vorreiter in Sachen E-Mobilität: Jede dritte Neuzulassung ist ein E-Auto. In Oslo ist die Quote sogar noch höher. Und genau das wird nun zum Problem.



Konjunktur: Italien hebt Wachstumsprognosen an

Sat, 23 Sep 2017 18:35:32 +0200

Italien hat seine Prognosen für die Wirtschaftsleistung in diesem und im kommenden Jahr angehoben.



Umstrittene Stahlfusion mit Tata: Arbeitsgruppe soll Thyssenkrupp beruhigen

Sat, 23 Sep 2017 16:06:52 +0200

Die Stimmung kocht hoch bei Thyssenkrupp - Tausende Stahlkocher demonstrieren gegen die geplante Fusion der Stahlsparte mit Tata. Der Aufsichtsrat gibt nun grünes Licht für eine Arbeitsgruppe - die IG Metall zeigt sich zufrieden.



Zerschlagung von Air Berlin: Airline kann Staatskredit wohl zurückzahlen

Sat, 23 Sep 2017 15:18:15 +0200

Um Air Berlin während der Verkaufsverhandlungen in der Luft zu halten, stellt der Bund 150 Millionen Euro bereit - die im Zweifel der Steuerzahler zahlen müsste. Doch diese Szenario wird wohl verhindert: Lufthansa und Easyjet bieten deutlich mehr.



Europäische Kooperation sinnvoll: Industrie baut auf EU-Verteidigungsunion

Sat, 23 Sep 2017 11:18:50 +0200

Die deutsche Industrie wittert bei einem Ausbau der EU-Verteidigungsunion gute Chancen. Für die europäische Industrie gebe es bei einer Kooperation der nationalen Rüstungskonzerne gute Aussichten, meint der deutsche Bundesverband.



Umrüstungen steuerlich absetzbar: Finanzämter helfen Abgassündern

Sat, 23 Sep 2017 08:41:24 +0200

In der Abgasaffäre droht neuer Ärger. Anders als Verbraucher dürfen Autohersteller offenbar Korrekturkosten steuerlich geltend machen. So könnte die Branche allein mit den Software-Updates einen dreistelligen Millionenbetrag sparen.



Soli, Splitting, Spitzensatz: Das sind die Steuerpläne der Parteien

Sat, 23 Sep 2017 08:28:03 +0200

Die Wirtschaft boomt, die Einnahmen des Fiskus sprudeln - eigentlich die perfekte Zeit, um mit Steuergeschenken auf Stimmenfang zu gehen. Doch üppige Wohltaten für die Wähler plant keine Partei. Zu groß sind Zukunftsangst und Ausgabenwünsche.



Gute Exportgeschäfte: Volkswirte rechnen mit Konjunktur-Schub

Sat, 23 Sep 2017 06:33:53 +0200

Zuletzt sorgten vor allem Verbraucher für konjunkturellen Rückenwind. Inzwischen gewinnen nach Einschätzung von Konjunkturexperten auch die Exporte wieder an Bedeutung. Vor allem deutsche Maschinen sind im Ausland wieder stärker gefragt.



Großbritannien vor dem Brexit: Moody's stuft britische Bonität herab

Sat, 23 Sep 2017 01:44:33 +0200

Noch ist Großbritannien zwar Mitglied der Europäischen Union, die wirtschaftlichen Konsequenzen des baldigen Austritts spürt das Land aber schon jetzt. Die US-Ratingagentur Moody's korrigiert ihre Einschätzung entsprechend.



Dow Jones stagniert: Aktienanleger gehen kein Risiko ein

Fri, 22 Sep 2017 22:18:42 +0200

Angesichts der jüngsten Drohungen aus Nordkorea ist die Risikoneigung an den US-Börsen vor dem Wochenende nicht sehr ausgeprägt gewesen. Laut Händlern wurde der Koreakonflikt als willkommene Ausrede für moderate Gewinnmitnahmen.



Erleichterung bei Milchbauern: Neigt sich die Milchkrise dem Ende zu?

Fri, 22 Sep 2017 20:03:57 +0200

Jahrelang kämpften Deutschlands Milchbauern mit Überproduktion und schwacher Nachfrage. Nun geht es bergauf. Was die Erzeuger freut, dürfte die Verbraucher allerdings verärgern: höhere Preise.



Keine estnische Kryptowährung: "Estcoin" war nur ein Missverständnis

Fri, 22 Sep 2017 19:01:38 +0200

Aus der Traum: Estland wird doch keine eigene Kryptowährung bekommen. Der "Estcoin" stellt sich als großes Missverständnis heraus. Ursprung war das Konzept eines Unternehmers.









Möbelhaus unter Strom: Ikea setzt verstärkt auf E-Autos

Fri, 22 Sep 2017 16:34:09 +0200

E-Zapfsäulen gibt es bereits an einigen Ikea-Filialen. Die schwedische Möbelhaus-Kette möchte aber den Markt für elektronische Autos noch mehr fördern. Eine neue Initiative sieht vor, viele Filialen völlig auf E-Autos auszulegen.






Verkauferlöse für Internetausbau: Linnemann will Ausstieg aus Telekom

Fri, 22 Sep 2017 15:33:46 +0200

Die Bundesregierung hält noch erhebliche Anteile an der Deutschen Telekom. Nun hebt ein Unionspolitiker mal wieder das Thema Verkauf auf die Agenda. Der Erlös soll für den Breitbandausbau genutzt werden.



25. bis 29. September 2017: Diese Woche in der Wirtschaft

Fri, 22 Sep 2017 15:00:00 +0200

Die wichtigsten Ereignisse der Woche aus Wirtschaft, Börse und Konjunktur.



Aus Flirt wird wohl Ehe: T-Mobile und Sprint stehen kurz vor Einigung

Fri, 22 Sep 2017 14:54:41 +0200

In den USA bahnt sich ein Großzusammenschluss zwischen der Telekomtochter T-Mobile US und dem örtlichen Rivalen Sprint an. Für die Telekom wäre der Schritt bedeutsam, um sich auf dem US-Markt weiter zu etablieren.



Der Börsen-Tag: Wie stark wird der Euro noch?

Fri, 22 Sep 2017 14:41:07 +0200







Mangelnde Sicherheit: Uber verliert Betriebserlaubnis für London

Fri, 22 Sep 2017 13:41:25 +0200

Der Fahrtenvermittler Uber darf ab Oktober seine Dienste nicht mehr in London anbieten. Der Fahrdienstvermittler sei laut Verkehrsbehörde nicht "fähig und geeignet" für eine Lizenzverlängerung. Doch das US-Unternehmen hat noch eine Gnadenfrist.



Spacey will Nachwuchs Mut machen: Start-up-Festival lockt auch große Konzerne

Fri, 22 Sep 2017 13:39:00 +0200

Was haben Kevin Spacey und Stefan Raab gemeinsam? Sie gehören zu den prominenten Gästen des Münchner Start-up-Festivals Bits & Pretzels, das nun in eine neue Runde geht. Auch Großunternehmen haben die Plattform für sich entdeckt.



Nach Tod von L'Oreal-Erbin: Was macht nun Nestle?

Fri, 22 Sep 2017 13:27:11 +0200

Die Karten im Poker um die L'Oreal-Kontrolle werden nach dem Ableben von Liliane Bettencourt neu gemischt. Bisher war eine Anteilsaufstockung vertraglich ausgeschlossen worden. Es wird erwartet, dass L'Oreal Nestle-Anteile kauft.



Der Börsen-Tag: Reebok bleibt bis 2018 bei Adidas

Fri, 22 Sep 2017 13:02:22 +0200




Vorentscheidung gefallen: Air-Berlin-Bieter Wöhrl ist "entsetzt"

Fri, 22 Sep 2017 12:35:00 +0200

Die absehbare Zerschlagung von Air Berlin bringt Hans Rudolf Wöhrl in Rage. Der Geschäftsmann kritisiert scharf die Vorentscheidung zugunsten der Lufthansa. Wöhrl beklagt, dass sein Konzept gezielt diffamiert worden sei.






Reformprozess beginnt: Unicredit wird umgekrempelt

Fri, 22 Sep 2017 11:21:16 +0200

Unicredit-Chef Mustier schreitet zur Tat: Er verordnet der italienischen Bank weitreichende Reformen. Dazu gehört die Zusammenlegung von Vorzugs- und Stammaktien. Mustier wirft auch ein Auge auf die Commerzbank.