Subscribe: ZEIT ONLINE: Reisen
http://newsfeed.zeit.de/reisen/index
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
das  die hand  die  ein  hand sie  ist  lang die  mehr  nicht  sich  sie entdecken  sie  und  unser autor  von  zwei stunden 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: ZEIT ONLINE: Reisen

Reisen - Berichte, Bilder und Tipps



Nachrichten und Informationen, Reiseberichte, Bildergalerien und Tipps von Experten für perfekte Reisen lesen Sie bei ZEIT ONLINE.



Copyright: Copyright © 2017, ZEIT ONLINE GmbH
 



Harburg: Im Süden von der Elbe, da ist das Leben nicht das selbe

Mon, 16 Jan 2017 19:44:03 -0000

(image) Sie wollten nie nach Harburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Döner und Kunst in einer Gummifabrik.



Sardinien: Das hab ich mir verdient

Sat, 14 Jan 2017 06:46:10 -0000

(image) Sardinien bietet seinen Urlaubern für eine Woche im November einen Tauschhandel an: Sie dürfen umsonst übernachten, wenn sie dafür ihren Gastgebern zur Hand gehen.



Malawisee: Am See der Wunder

Fri, 13 Jan 2017 21:23:04 -0000

(image) Er ist 700 Meter tief und zieht sich über Hunderte von Kilometern durch Ostafrika. Der Malawisee ist ein gigantisches Aquarium – mit mehr Fischarten als irgendwo sonst.



Yukon: Der kanadische Traum

Tue, 10 Jan 2017 20:32:20 -0000

(image) Hoch im Norden liegt ein Land so kalt und hart, dass hier Mut und Ausdauer allein nicht reichen. Wer sich den Yukon zur Heimat macht, braucht vor allem: eine Vision.



Wiener Prater: Man kann auch beim Autoscooter keinen Spaß haben

Mon, 09 Jan 2017 17:53:19 -0000

(image) Im Vergnügunspark hat man sich gefälligst zu vergnügen. Klappt trotzdem nicht immer. Frank Robert war im Wiener Prater und hat am Spaß vorbei fotografiert.



Sachsen-Anhalt: Das O in Aschersleben

Mon, 09 Jan 2017 06:47:10 -0000

(image) Da wollten Sie nie hin? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: die junge Lenore und einen alten Löwen.



Borkenkäfer: Die Katastrophe, ein Glücksfall

Sun, 08 Jan 2017 14:31:22 -0000

(image) Wann ist Natur wirklich Natur? Der Nationalpark Bayerischer Wald gibt darauf eine eindeutige Antwort: Wenn sich der Mensch nicht einmischt.



London: Ja, ich will!

Sat, 07 Jan 2017 19:21:52 -0000

(image) Im Rathaus von Bethnal Green wurden Tausende Paare getraut. Jetzt ist der Prachtbau ein Hotel. Geheiratet wird immer noch – im ehemaligen Ratssaal.



Nachtzug: Pavlik macht Schluss

Fri, 06 Jan 2017 06:47:48 -0000

(image) Die Bahn schafft ihre Nachtzüge ab. Wieso bloß? Ein letztes Mal Schlafwagen, Zahnputzschlange und Kaffee an der Koje: Auf Abschiedstour mit Zugführer Martin Pavlik



Katalonien: Ein starkes Comeback

Thu, 05 Jan 2017 14:11:24 -0000

(image) Ob Funken sprühende Feste oder der unbeirrbare Wunsch nach Unabhängigkeit – Katalonien boxt sich gerade wieder ins Bewusstsein der Welt.



Skifahren: Im Rausch

Tue, 03 Jan 2017 20:36:21 -0000

(image) Skifahren ist mehr als Sport. Skifahren weist den Weg zur Erleuchtung, sagt die Schriftstellerin Antje Rávic Strubel.



Frankfurt am Main: Mit der ganzen Welt auf Du

Tue, 03 Jan 2017 06:24:32 -0000

(image) Felicitas von Lovenberg wollte nicht lange am Main bleiben. Es wurden 18 Jahre. Für sie ist Frankfurt eine Stadt, die das Bleiben leichter macht als das Gehen.



Budapest: Ruinöse Pracht im Schlafzimmer

Sat, 31 Dec 2016 08:51:41 -0000

(image) Im 8. Bezirk von Budapest regiert der Charme des Verfalls. Das gefällt den Studenten, sie bevölkern einstige Adelspaläste, die heute Hotels sind. Wie das Brody House



Gardasee: Mehr Wein für den Maharadscha

Thu, 29 Dec 2016 07:36:54 -0000

(image) Anna Katharina Fröhlich liebte Gardasee-Urlaube so sehr, dass sie nicht mehr nach Deutschland zurückkehrte. Ihre Begeisterung teilt sie mit Gästen aus der ganzen Welt.



Mittelfranken: Mehr als bunter Beton und Kopfsteinpflaster

Wed, 28 Dec 2016 16:56:13 -0000

(image) Sie wollten nie nach Erlangen? Warum eigentlich nicht? Jetzt, wo Sie da sind, nimmt unser Autor Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: die Rechtwinkligkeit.