Subscribe: Comic Radio Show
http://www.comicradioshow.com/backend.php
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
als  auch  auf  aus  bis  comic  comics  das  dem  des  die  ein  eine  für  ich  ist  mit  nicht  und  von  zum 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Comic Radio Show

Comic Radio Show



Comic Radio Show



 



Fiese Bilder 6 (2017)
Nicht durchgängig „Meisterwerke“, aber viel Lustiges dabei Jubiläum! Das zehnte Cartoonair an der Ostsee vom 17. Juni bis zum 17. September 2017 in Prerow. Ansonsten gibt es wenig Anlass „Fiese Bilder 6“ besonders ausführlich zu besprechen, es ist halt eine der vielen jährlich erscheinenden Zusammenstellungen von Comics und Cartoons deutschsprachiger Künstler, die Lappan eben so veröffentlicht. Ist wieder viel Spaßiges dabei.



Logan – The Wolverine - Blu-Ray
Western von gestern "Logan" von James Mangold ist nicht der typische Superhelden-Blockbuster – im Guten wie im Schlechten. Mit einer Altersfreigabe ab 16 Jahren richtet er sich an Erwachsene und dank einem Filmemacher, der „handgemachte“ Western in ruhigerem Tempo mag ist dieser grimmige, alte Wolverine Welten entfernt von knallbunten Kino-Spektakeln wie „Guardians of the Galaxy“ oder „Ant-Man“. Wer den Film „The Punisher“ (2004) und die TV-Serie „Daredevil“ mit ihrem ungeschönten Realismus mag ist hier richtig.



Marvel Klassiker: Spider-Man
Das Fundament von Spideys-Welt Am 13. Juli 2017 startet „Spider-Man: Homecoming“ in den deutschen Kinos. Bereits einen Monat zuvor veröffentlicht Panini Comics zwei dicke Bände mit klassischen Spidey-Geschichten: „Spider-Man: Erstaunliche Abenteuer – Die Spider-Man Anthologie“ (Hardcover, 324 Seiten, 24,99 Euro mit Comics aus Amazing Fantasy 15 bis ASM Annual 21) und „Marvel Klassiker: Spider-Man“, in dem sich hauptsächlich Werke aus den Anfängen des Netzschwingers aus den 1960er-Jahren finden.



E.O. Plauen - Die Werkausgabe
Erich Ohser: Die Welt wird für den, der zeichnet, schöner, sehr viel schöner! In unmittelbarer Nähe zum Nachlass der Erich Ohser-Stiftung entstanden legt diese Werkausgabe fundiert und forschungsaktuell das facettenreiche Oeuvre des Zeichenkünstlers Erich Ohser alias e.o.plauen dar: von Beobachtungen mit dem Zeichenstift über Illustrationskunst und Gebrauchsgrafik, über Pressezeichnungen wie Karikaturen und Witzbilder bis hin zu den "Vater und Sohn"-Bildgeschichten. Eindrucksvoll geben die bildgetragenen Seiten einen repräsentativen Querschnitt des so vielgestaltigen Werkes Ohsers wieder – darunter viele bis dato unveröffentlichte Arbeiten. Mit den einlässlichen Ausführungen von Detlev Laubach und der renommierten Kunsthistorikerin Dr. Elke Schulze sowie einer ausführlichen Biografie zu e.o.plauen entsteht so ein bemerkenswertes Bild der Lebens- und Wirkspuren dieses begnadeten Zeichners.



Crossover: Ghostbusters & Teenage Mutant Ninja Turtles
Teenage Mutant Geisterjäger Wenn es "Cowabunga!" aus dem ECTO-1 ruft, kann es nur heißen, dass es die Turtles irgendwie ins New York der Ghostbusters verschlagen hat. Das Irgendwie präsentiert uns Dani Books im Crossover "Ghostbusters/Teenage Mutant Ninja Turtles". Anlässlich des 40. Jubiläums beider Franchises haben sich die Comicschaffenden von IDW Publishing zusammengetan und eine Begegnung arrangiert... die zufälliger und platter fast nicht sein kann: Ein Teleporterunfall bringt die Schildkröten in eine andere Dimension. Um diesem Unfall eine erzählenswerte Geschichte zu geben, wird dabei ein alter, japanischer Unsterblicher aus seiner Gefangenschaft befreit. Nach dem ersten Beschnuppern zwischen Geisterjägern und Ninja-Turtles geht es dann vorhersehbar um die Gefangennahme des zombieschaffenden Geistes und die Rückkehr der Turtles in ihre eigene Dimension.



Ausstellung in Wiedensahl
Comic-Initiative Wiedensahl zeigt "BILDERBÖGEN" PRESSETEXT Es ist endlich soweit! Im Juni öffnet der Comic-Markt Wiedensahl wieder seine Türen. Am 18.6. eröffnet um 11 Uhr die Ausstellung ”BILDERBÖGEN – Kunst im Spannungsfeld sequenzieller Bilderzählung“. „Comics sind sequenzielle Kunst“ lautet eine weit verbreitete Definition. Im Heimatort von Wilhelm Busch, einem der Urväter des Comics, zeigt die Ausstellung BILDERBÖGEN vom 18. Juni bis 27. August Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern und Künstlern aus Hannover, Rinteln, Minden und Lübbeke, die sich mit dem Erzählen in Bildfolgen auseinandersetzen, Elemente der Comic-Kunst zitieren oder bereits Comics veröffentlicht haben.



Das Walt Disney Filmarchiv: Die Animationsfilme
TASCHEN bietet Disney im Coffee-Table-Format Das Walt Disney Filmarchiv: Die Animationsfilme 1921-1968 repräsentiert ein Meisterwerk über die ebenso meisterhafte wie auch fantastische Historie der Walt Disney Studios Walt Disney war einer der kreativsten Köpfe des 20. Jahrhunderts und hat ein einzigartiges Universum der Imagination erschaffen. Wie nur wenige Klassiker des Kinos revolutionierten seine Zeichentrickfilme die filmische Erzählkunst und verbinden bis heute Generationen und Kulturen.



Lady Snowblood-Neuedition
Neuauflage des spannenden Rache-Epos bei Carlsen Manga CARLSEN MANGA veröffentlich den vergriffenen Manga-Klassiker LADY SNOWBLOOD als dreibändige Neuedition in größerem Format und mit neuer Covergestaltung – in einmaliger Auflage auch als Komplett-Paket, mit einem großen Diorama als Regal-Dekoration! Das spannende, über 1000-seitige Epos LADY SNOWBLOOD des preisgekrönten Autors Kazuo Koike, von Kazuo Kamimura in atmosphärisch dichte und elegante Bilder umgesetzt, gilt als Schlüsselwerk der japanischen Manga- und Kinogeschichte und als Hauptinspirationsquelle für KILL BILL von Kultregisseurs Quentin Tarantino.



MAFIA III - Die DLCs
Wiedersehen in New Bordeaux Als ich letzten Oktober mit Mafia III startete, war ich schnell begeistert (oder auch nur leicht zu beeinflussen?!). Die Musik, die Geschichte, alles war richtig gut. Auch mit den Updates wurden die Bugs weniger und die Geschichte war irgendwann mal rum. Ich machte eine Pause und hatte soeben noch mal gestartet mit dem Spiel, als das erste DLC "Schneller Baby" bei mir einschlug. Doch bis ich es spielen konnte, musste ich erst einmal wieder meine drei Verbündeten rekrutieren. Die Spannung stiegt bis ins Unerträgliche...



MCM Comic Con Hannover 2017 & Interview mit Ladislav Beran (Hellboy 1)
Zum zweiten Mal Comics, Promis und Cosplay in Hannover Vom 20 bis zum 21. Mai 2017 fand auf dem Messegelände Hannover die zweite MCM Comic Con statt. Für Fans der Stargäste bieten sich mit den MCM-Shows in London und Dublin zusätzliche Gelegenheiten seine Idole live zu erleben. Dieses Jahr waren Katie Cassidy (Black Canary aus der TV-Serie Arrow), Summer Glau und Sean Maher (Firefly, Serenity), Ladislav Beran (Karl Ruprecht Kroenen aus Hellboy), Daniela Ruah und Eric Christian Olsen (Navy CIS: L.A.), Echo Kellum (Curtis Holt aus Arrow), Scott Adkins (Doctor Strange, Das Bourne Ultimatum), Hynden Walch (Batman: The Brave and the Bold) und weitere Gäste erschienen. Stefan Svik berichtet für CRS von seinem Besuch auf der Con am Samstag, außerdem gibt es ein Interview mit Ladislav Beran zum Anhören.



Andy Morgan Gesamtausgabe 1
Andy Morgan ist schon wieder da - diesmal als gesammelte Werke Andy Morgan gehörte in den 1970er Jahren zu den beliebtesten Helden des Koralle-ZACK-Magazins. Nun präsentiert Carlsen Comics die Abenteuer von Andy Morgan und seinen Freunden in einer schönen Gesamtausgabe. Als der legendäre Comic-Autor Greg 1966 die Position des Chefredakteurs beim Comic-Magazin Tintin übernahm, kreierte er eine ganze Reihe von sehr erfolgreichen Comic-Serien, die heute alle zu den Klassikern des franko-belgischen Comics zählen. Eine dieser Serien, die der Autor gleich zu Beginn seiner Tätigkeit für Tintin kreierte, war „Bernard Prince“ ’ (dt. Andy Morgan). Greg benutzte zunächst das Konzept der Kurzgeschichten um zu testen, wie die neue Serie bei den Lesern ankam. Als Zeichner für die Serie wählte Greg den jungen und talentierten Hermann Huppen, der zu den ersten Mitarbeitern des Comic-Studios Greg gehörte.



Jiro Taniguchis Venedig
Gleichermaßen Bildband, Poesie und Reklame Venedig erscheint posthum und erschwert bereits dadurch die unvoreingenommene Bewertung dieses vollständig kolorierten Mangas im „DIN A4“-Querformat. Jiro Taniguchi (1947-2017) starb am 11. Februar dieses Jahres, im Alter von 69 Jahren und berichtet im Nachwort des Comics, dass er bereits eine Idee für eine Fortsetzung der Geschichte habe. Zusammen mit der ohnehin schon melancholischen Atmosphäre der untergehenden Stadt Venedig verstärkt das noch die bittersüße Abschiedsstimmung dieses Werks, in dem so wenig Text vorkommt, das es weit mehr wie ein Bildband wirkt denn wie ein Comic.



Dan Cooper Gesamtausgabe bei Splitter
Horst Gotta: "Diese Dan Cooper – Gesamtausgabe wird die umfassendste und am liebevollsten restaurierte Fassung weltweit werden" Cooper zählt neben Buck Danny und Tanguy & Laverdure zu den drei großen, klassischen Fliegerserien des franko-belgischen Comics. In seiner über 60jährigen Laufbahn hat er Abenteuer nicht nur überall auf der Welt, sondern sogar darüber hinaus im Weltall erlebt – im Kampf mit Verbrechern, Verrätern, aber auch den Tücken der Technik. Dies ist das Verdienst vor allem eines Mannes: Albert Weinberg (1922-2011). Ende 1954 brachte er den Major und Luftfahrtingenieur zum ersten Mal an den Start, und bis 1992 sorgte er nicht nur für die sorgfältigen, technisch anspruchsvollen Zeichnungen, sondern er hat auch (fast) alle der spannenden Storys selber geschrieben. Lediglich bei drei von insgesamt 41 Episoden stieg Jean-Michel Charlier mit ins Comic-Cockpit, der ansonsten für die Fliegerkonkurrenten Buck Danny und Michel Tanguy zuständig war.



aniMUC 2017 - Foto-Rückblick
Officer Judy Hopps meldet sich von der diesjährigen AniMuc Ja, das Wetter und die AniMuc, das ist eine Geschichte für sich. Da die AniMuc traditionell am Wochenende nach Ostern stattfindet, blicken jedes Jahr hunderte Cosplayer besorgt in den Himmel. Auch dieses Jahr war es Freitag und Samstag wieder frostig kalt und bedeckt und diesem Umstand mag es geschuldet sein, dass auffallend viele „Fury“s, Stromtrooper (die „Troop Group“) und andere warme Cosplays unterwegs waren. Dennoch gab es auch wieder mutige Mädels, die im Moana Kostüm oder als Juliette Starling tapfer der Kälte trotzten. Ein Fotobericht von Emilia Selina



ASH – Austrian Superheroes 1-6
Im besten Sinne massentauglich Eine nicht unwesentliche Funktion von Superhelden ist es Trost zu spenden, die Leser an Ideale zu erinnern und mit dynamischen Bildern und universellen Themen, wie dem Kampf Gut gegen Böse, zu unterhalten. Die ASH – Austrian Superheroes konnten dank Crowdfunding starten und haben es nach positivem Anklang bei Lesern, Kritikern und nicht zuletzt bei den Verkaufszahlen, sozusagen in die zweite Runde geschafft, ursprünglich auf vier Hefte ausgelegt, geht die Serie nun weiter, aktuell ist Heft 6 erschienen. ASH ist das Werk österreichischer Künstler (und schweizerischer und deutscher, wenn man die Variantcover berücksichtigt), welches zum Vorzeigeprojekt der deutschsprachigen Comics taugt: Hefte in der Qualität von Panini-Comics, dynamische Zeichnungen und spannende Geschichten, die zeitgemäß sind, stimmige Figuren, Lokalkolorit und beste Unterhaltung!



SPRECHBLASE 237
...kommt nicht im Mai! Traurige Nachricht von Gerhard Förster UPDATE 26/05/2017: Heute mit Gerhard kurz gesprochen. Die neue Sprechblase kommt voraussichtlich Ende Juni!" :-/ Hallo Leute, leider schaffe ich es nicht, die „Sprechblase“ zur Kölner Comicbörse am 6. Mai rauszubringen (deshalb komme ich diesmal auch nicht nach Köln). Es wird wohl etwa einen Monat länger dauern. Ein Job und eine private Angelegenheit sind mir in die Quere gekommen. Quasi zur Überbrückung sende ich Euch das geplante Cover, wobei die Headlines auf der Seite noch nicht in Stein gemeißelt sind. Es gibt sicher noch Überraschungen. Auf jeden Fall wird es eine sehr vielfältige Ausgabe!



Vaiana Blu-ray ohne Haken
Ein paar paradiesische Worte zum Heimkino-Release Ich hatte das Glück den Vaiana Kinofilm an Ostern nochmal mit meiner Tochter (diesmal mit meiner fünfjährigen Tochter auf Blu-ray) anzuschauen und ich kann nur jedem Vater empfehlen dies auch mal zu versuchen! Ok, Fünfjährige neigen dazu wie hypnotisiert jedes TV-Angebot in sich aufzusaugen, aber Vaiana war in vielerlei Hinsicht ein Highlight für meinen Nachwuchs und mich.



DC Rebirth
Ode an ein stimmiges Comicuniversum "Es ist nicht wirklich eine Rezension über einen einzelnen Band, eher eine Art Kommentar zum ganzen 'Neustart'". von Andreas Hilmer Vor fünf Jahren läutete der Event „Flashpoint“ bei DC Comics den Big Bang ein und mit „The New 52“ begann eine neue Ära. Seit dem Event „Crisis on Infinite Earths“ aus dem Jahr 1985 war das wohl der stärkste Neustart der Verlagsgeschichte. Alle bisherigen Heftserien wurden eingestellt und 52 neue Nummer 1en gingen an den Start. Selbst die Langläufer „Action Comics“ und „Detective Comics“ wurden auf Nummer 1 zurück gesetzt.



Wonder Woman Anthologie
Frauenrechtlerin mit Superkräften und knappem Outfit Am 2. Juni 2017 ist Gal Gadot, nach „Batman V Superman“ (2016) zum zweiten Mal als Wonder Woman im Kampf für das Gute unterwegs. Mit genug Vorlaufzeit vor dem Kinostart von „Wonder Woman“ hat Panini einen weiteren Teil seiner edlen Hardcover-Anthologie-Reihe veröffentlicht, nach Batman, Flash und anderen Comic-Ikonen ist nun die Evolution der Heldin der Amazonen-Insel Themyscira von 1942 bis 2015 in kompakter Form erhältlich.



Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen
Ein Interview mit Nico Fauser in 10 Fragen Vom Cartoonist (Nico Fauser erschien heuer nicht nur sein erster Sammelband ("Auweia!: Schlimmer geht immer" bei Goldmann), sondern auch ein Sammelband mit 250 Grafiken mit dem Titel "Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen" beim Mosaik-Verlag. Nico sprach mich selber via Mail an und so machten wir ein Interview zu seinem Buch (inklusive Verlosung für Interessierte Grafik-Fetischisten). :-) So einfach geht das manchmal.



Sonnenstein Band 2 + 3
Intimere Momente und weniger Nacktheit Domina Ally und Sub Lisa sind inzwischen deutlich besser aufeinander eingespielt, das gilt auch für die Erotik-Serie „Sonnenstein“ des Kroaten Stjepan Sejic, die in den USA bei Image Comics erscheint und hierzulande nicht mehr mit „Fifty Shades of Grey“ verglichen werden braucht, denn dieser Vergleich führt auf eine falsche Fährte.



Logan - The Wolverine
Für die, die noch nicht im Kino waren... Was mit Millars "Old Man Logan" begann, wird momentan als "Logan - The Wolverine" fortgeführt. Es geht ganz klar um das Ende von Wolverine. Im Jahre 2029 scheint es kaum mehr Mutanten mehr zu geben. Von der alten Filmriege bleiben scheinbar nur noch Wolverine und Charles Xavier übrig. Über den Verbleib der restlichen X-Men ist nicht viel zu erfahren.



VSA: liest mit und stellt Karl Marx aus!
Jari-Comic zu Karl Marxens "Das Kapital" - Vernissage PRESSEMITTEILUNG des VSA Verlages Vom 23. bis 26. März 2017 werden wir wieder mit einem eigenen Stand auf der Leipziger Buchmesse vertreten sein (E 406 in Halle 5). Wir präsentieren Neuerscheinungen des Frühjahrs sowie ausgewählte Bücher aus bisherigen Programmen. Gleich nebenan (Stand E 402) ist Die Bühne, auf der AutorInnen linker Verlage ihre Bücher vorstellen. Wir sind mit sieben Terminen dabei, außerdem auf anderen Messeforen und im Rahmen von Leipzig liest in der Stadt sowie mit einer Ausstellung von Zeichnungen aus Das Kapital als JARI-Comic in der Buchhandlung el libro. Details mit Zeit und Ort weiter unten. Wir freuen uns über viele BesucherInnen und interessante Gespräche am Messestand.



Revisiting Terry Moore after 19 Years
"I’m lucky to get to do what I love for a living." Our ComicRadioShow-Team interviewed Terry Moore 19 Years ago in Erlangen. We were (and are) big Fanboys, we liked (and like) his Strangers in Paradise and had a great Time while interviewing. It was our first (an last) Time we met him personally. Now Terry Moore will visit the int. Comicfestival Munich in May (25.5.-28.05.17) and I will be there too. Maybe we will meet again but to be save a good konversation early I asked him ten Questions before Munich. Wer in Englisch nicht so fit ist, kann gerne den Translator verwenden!



Comicfestival München 2017 - Alte Kongresshalle - 25. bis 28. Mai
MAD München u.a. leider doch ohne Herbert Feuerstein (UPDATE vom 13.03.17) Zwar stehe ich innerlich immer noch kurz vor der Pubertät, Tatsache aber ist, dass ich in diesem Jahr 80 (in Worten: ACHTZIG) geworden bin, was sowohl Mobilität als auch Reiselust enorm geschwächt hat. Auf seine Bitte hin, wird der MAD-Zeichner I. Astalos den Preis am 27. Mai in der Alten Kongresshalle für ihn entgegennehmen PRESSEMELDUNG Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich Ihnen die ersten Informationen zum Comicfestival München 2017 zukommen lassen. Es findet dieses Jahr vom 25. bis 28. Mai statt. Mit der schönen Alten Kongresshalle gegenüber der Theresienwiese wurde die ideale Örtlichkeit gefunden um die Vielfältigkeit der Comics zu präsentieren. Zu Gast sind in diesem Jahr wieder prominente Zeichner wie Terry Moore (Strangers in Paradise, Rachel Rising), Nicolas Tabary (Isnogud), Hermann (Comanche, Jeremiah), Rubén Pellejero (Corto Maltese, Dieter Lumpen), Peter Kuper (Spion & Spion, Kafka-Adaptionen), Ralf König (Der bewegte Mann, Pornstory), Klaus Voormann (Cover zum Beatles-Album Revolver), Tom Bunk (MAD, Dose Comics), Isabel Kreitz (Haarmann, Rohrkrepierer), Uli Oesterle (Hector Umbra, Kopfsachen) und viele mehr. In zahlreichen Ausstellungen werden Originalzeichnungen unserer Gäste gezeigt. Zudem freuen wir uns, für die Künstlergespräche den britischen Comic-Experten Paul Gravett (1001 Comics, die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist) begrüßen zu dürfen.