Subscribe: news.ch/recht
http://rss.news.ch/rubrik_rss/45.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
als  das  die  ein  für  gericht  hat  kim jong  nach  sich  sie  und  verurteilt worden  verurteilt  von  vor  wegen  worden 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: news.ch/recht

news.ch/recht/ - Letzte Meldungen





Last Build Date: Tue, 06 Dec 2016 17:53:27 GMT

Copyright: news.ch (c) Copyright 2000-2016 by VADIAN.NET AG
 



«Costa Concordia»-Kapitän in 2. Instanz zu 16 Jahren verurteilt

Tue, 31 May 2016 20:45:56 GMT

Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Florenz bestätigte damit das Urteil aus erster Instanz.



Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Tue, 31 May 2016 16:25:06 GMT

Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen.



Bewährungsstrafe für frühere Miss Turkey wegen Beleidigung Erdogans

Tue, 31 May 2016 14:55:00 GMT

Istanbul - Ein türkisches Gericht hat eine ehemalige Schönheitskönigin wegen Verunglimpfung von Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einem Jahr und zweieinhalb Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt.



«Puber» bei Prozess in Wien verurteilt

Tue, 31 May 2016 13:58:14 GMT

Wien - Mit einem Urteil von zehn Monaten unbedingte Haft ist am Wiener Straflandesgericht der Prozess gegen den Schweizer Sprayer «Puber» rund um ein angeblich gestohlenes Fahrrad zu Ende gegangen.



Polizei verhaftet mutmassliche Täter im Eglisauer Vermisstenfall

Tue, 31 May 2016 13:52:00 GMT

Rafz ZH - Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagvormittag in Rafz ZH zwei Personen verhaftet: Sie stehen unter dem dringenden Verdacht, einen seit dem 22. April vermissten Mann aus Eglisau getötet zu haben.



Fahrende sorgen für Unmut im Kanton Bern

Tue, 31 May 2016 12:47:00 GMT

Bern - Seit einigen Tagen campieren mittlerweile rund 350 ausländische Fahrende im bernischen Witzwil. Die Anwohner beklagen sich über Lärm, Dreck und Sachbeschädigungen. Die Behörden bitten um Geduld, denn die Fahrenden sollen das Gelände bis am Mittwochabend verlassen.



Uni zieht Apple vor Gericht

Tue, 31 May 2016 11:35:00 GMT

Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden.



Stadler und Siemens fechten Zürcher Tramentscheid an

Tue, 31 May 2016 10:59:00 GMT

Zürich - Weshalb das kanadische Unternehmen Bombardier die 70 neuen Zürcher Trams liefern soll, können Siemens und Stadler Rail nicht nachvollziehen. Sie fechten die Auftragsvergabe vor dem Zürcher Verwaltungsgericht an. Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) reagieren gelassen.



Chefs der ägyptischen Journalisten-Gewerkschaft angeklagt

Tue, 31 May 2016 07:31:00 GMT

Kairo - Im Machtkampf zwischen Journalisten-Gewerkschaft und Behörden in Ägypten werden drei ranghohe Vertreter der Vereinigung voraussichtlich vor Gericht gestellt. Der Prozess werde voraussichtlich am Samstag beginnen.



Weiterer Minister in Brasilien stolpert über Korruptionsskandal

Tue, 31 May 2016 06:38:00 GMT

Brasilia - Die brasilianische Übergangsregierung verliert innerhalb von nur einer Woche einen weiteren Minister. Am Montag trat der für Korruptionsbekämpfung zuständige Ressortchef Fabiano Silveira zurück.



Zwei Festnahmen nach Gruppenvergewaltigung in Brasilien

Tue, 31 May 2016 06:18:00 GMT

Rio de Janeiro - Bei ihren Ermittlungen zur Gruppenvergewaltigung einer 16-Jährigen hat die brasilianische Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Nach weiteren vier Verdächtigen werde gesucht, teilte die Polizei am Montag in Rio de Janeiro mit.



Fünf Angeklagte verurteilt

Mon, 30 May 2016 22:15:50 GMT

Fünf ehemalige Spieler und Club-Verantwortliche sind in Bari wegen des Vorwurfs der Manipulation von Partien der italienischen Serie B zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.



Bestohlene melden sich vermehrt beim virtuellen Polizeiposten

Mon, 30 May 2016 15:53:00 GMT

Zürich - Der virtuelle Polizeiposten, den bislang zwölf Kantone gemeinsam betreiben, kommt bei der Bevölkerung gut an. Im vergangenen Jahr sind erstmals mehr Velodiebstähle über «www.suisse-epolice.ch» angezeigt worden als in einem realen Polizeiposten.



Steuerflucht von US-Millionären als Mythos entlarvt

Mon, 30 May 2016 15:18:00 GMT

Selbst wenn sie hohe Steuerabgaben leisten müssen, leben reiche Amerikaner grösstenteils weiter in ihren angestammten Bundesstaaten und ziehen nicht in eine andere US-Region mit günstigeren Steuerbedingungen.



Tschads Ex-Diktator wegen Kriegsverbrechen verurteilt

Mon, 30 May 2016 14:37:00 GMT

Dakar - Mehr als ein Vierteljahrhundert nach seinem Sturz ist der frühere Diktator des Tschad, Hissène Habré, wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gesprochen worden. Ein Sondertribunal verurteilte den 73-Jährigen zu lebenslanger Haft.



Aurier wegen Beamtenbeleidigung festgenommen

Mon, 30 May 2016 13:21:00 GMT

Serge Aurier vom französischen Meister Paris Saint-Germain befindet sich wegen Beamtenbeleidigung in Polizeigewahrsam. Der Klub gibt zum Vorfall zunächst keinen Kommentar ab.



Anbieter sollen für langsames Internet zahlen

Sun, 29 May 2016 22:45:15 GMT

Frankfurt am Main - Geht es nach den Grünen in Deutschland, müssen Internetanbieter künftig Bussgelder oder Schadenersatz zahlen, wenn sie ihren Werbeversprechen in Sachen Übertragungsgeschwindigkeit nicht nachkommen.



Drogenboss «El Chapo» legt Berufung ein

Sat, 28 May 2016 12:59:00 GMT

Mexiko-Stadt - Der mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán geht gegen seine geplante Überstellung in die USA vor. Wie einer seiner Anwälte am Freitag mitteilte, wurde die Berufung am Vortag in Mexiko-Stadt eingereicht. Die Regierung hat 48 Stunden Zeit für eine Antwort.



Ersatzmutter von Kim Jong Un outet sich

Sat, 28 May 2016 09:20:00 GMT

Washington - Eine angebliche Tante von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un, die unter falschem Namen in den USA leben soll, hat sich der «Washington Post» offenbart. Sie gab sich in Bern nach eigenen Angaben einst als Kim Jong Uns Mutter aus, als dieser dort die Schule besuchte.



Argentinisches Gericht verurteilt Teilnehmer

Sat, 28 May 2016 08:23:00 GMT

Buenos Aires - 15 ehemalige argentinische Militärs sind am Freitag wegen der Verfolgung von Oppositionellen in südamerikanischen Militärdiktaturen verurteilt worden. Das Urteil stellt erstmals die kriminelle grenzübergreifende Zusammenarbeit mehrerer Diktaturen fest.