Subscribe: Vergabeblog
http://www.vergabeblog.de/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language:
Tags:
appeared vergabeblog  appeared  bei  beschaffung  das  dem  des  die  für  hat  ist  mit  und  vergabeblog  öffentliche 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Vergabeblog

Vergabeblog



Der Fachblog des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)



Last Build Date: Thu, 19 Apr 2018 19:51:01 +0000

 



Beschaffungsamt: Öffentlicher Marktdialog erfolgreich in die Praxis umgesetzt

Thu, 19 Apr 2018 19:50:44 +0000

(image) (image)
Die Zentralstelle für IT-Beschaffung (ZIB) des Beschaffungsamtes des BMI hat am 4. April 2018 erstmals einen öffentlichen Marktdialog im Vorfeld eines Vergabeverfahrens durchgeführt. Mit über 20 Vertretern aus der IT-Wirtschaft waren zum zukünftigen Drucker-Rahmenvertrag Bund nahezu alle Hersteller von Druckertechnologien sowie große Systemhäuser gleichzeitig am runden Tisch vertreten. Gemeinsam mit Technikern des Informationstechnikzentrums Bund haben […]

The post Beschaffungsamt: Öffentlicher Marktdialog erfolgreich in die Praxis umgesetzt appeared first on Vergabeblog.




Dr.-Ing. Werner Weigl, 2. Vizepräsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, spricht auf dem 2. Bau-Vergabetag des DVNW am 21.06.2018 in Berlin

Wed, 18 Apr 2018 06:00:00 +0000

(image) (image) (image)
Mit deutlichen Worten zieht Dr. Werner Weigl eine erste und nicht gerade positive Bilanz der Auswirkungen der jüngeren EU-Vergaberechtsreform sowie der dieser folgenden Rechtsprechung. Insbesondere die Addition der Auftragswerte von einzelnen Planerleistungen hätte negative Konsequenzen. Planerleistungen würden zunehmend EU-weit ausgeschrieben. Ebenso hätte die Anzahl von Generalplanerleistungen zugenommen. Beide Entwicklungen liefen zu Lasten kleinerer und regional […]

The post Dr.-Ing. Werner Weigl, 2. Vizepräsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, spricht auf dem 2. Bau-Vergabetag des DVNW am 21.06.2018 in Berlin appeared first on Vergabeblog.




Information an Bieter über Ausschluss des Angebotes – ab wann zulässig?

Mon, 16 Apr 2018 13:47:19 +0000

(image)
Ist es zulässig, einem Bieter unverzüglich mitzuteilen, dass seine Angebote ausgeschlossen werden? Interessante und lehrreiche Diskussion im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) hier. Noch ein Mitglied? Zur kostenlosen Mitgliedschaft geht es hier.

The post Information an Bieter über Ausschluss des Angebotes – ab wann zulässig? appeared first on Vergabeblog.




Seminare: Preiskalkulation bei öffentlichen Aufträgen (16.5., Köln) – und Agenturauswahl für öffentliche Auftrageber (23.4., Berlin)

Mon, 16 Apr 2018 11:02:10 +0000

Marktpreise, Kalkulationsgrundsätze (LSP) und Preisprüfung gemäß Preisrecht – unser Seminar zur Preiskalkulation macht Sie mit den häufigsten Problemen des Preisrechts vertraut. In Kooperation mit dem Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V weisen wir zudem auf einen Workshop zur Agenturauswahl für Öffentliche Auftraggeber hin.  Preiskalkulation bei öffentlichen Aufträgen am 16. Mai in Köln Der Schwerpunkt unsers Seminars zum […]

The post Seminare: Preiskalkulation bei öffentlichen Aufträgen (16.5., Köln) – und Agenturauswahl für öffentliche Auftrageber (23.4., Berlin) appeared first on Vergabeblog.




Referenzen nicht wirksam gefordert: Kein Ausschluss wegen fehlender Nachweise! (VK Nordbayern, Beschl. v. 15.02.2018 – RMF-SG-3194-31)

Sun, 15 Apr 2018 16:00:00 +0000

(image) (image)
Die vom Auftraggeber geforderten Eignungskriterien und die entsprechenden Nachweise müssen in der Auftragsbekanntmachung allen  Bietern bekannt gegeben werden. Dies kann auch in einem elektronisch zugänglichen Bekanntmachungstext mittels eines Links geschehen. Allerdings müssen die Unterlagen dann mittels dieses Links direkt erreichbar sein. § 122 Abs. 4 GWB; § 12 Abs. 3 Nr. 2 EU VOB/A; § […]

The post Referenzen nicht wirksam gefordert: Kein Ausschluss wegen fehlender Nachweise! (VK Nordbayern, Beschl. v. 15.02.2018 – RMF-SG-3194-31) appeared first on Vergabeblog.




Schleswig-Holstein: Gesetzentwurf zum Vergabegesetz Schleswig-Holstein in der Verbändeanhörung

Fri, 13 Apr 2018 06:00:50 +0000

(image)
Mit Datum vom 05. April hat das federführende Wirtschaftsministerium des Landes einen Entwurf zur Änderung des Vergaberechts in Schleswig-Holstein (Vergabegesetz Schleswig-Holstein) in die Verbändeanhörung gegeben. Basis des Entwurfs ist der Koalitionsvertrag, der ein  „mittelstandsfreundliches Vergaberecht“ unter Verzicht „auf vergabefremde Kriterien“ und dem Abbau „unnötiger bürokratischer Hemmnisse“ versprochen hat. Das neue Vergabegesetz verzichtet u.a. auf redundante […]

The post Schleswig-Holstein: Gesetzentwurf zum Vergabegesetz Schleswig-Holstein in der Verbändeanhörung appeared first on Vergabeblog.




„Wer jedoch Open Source Software hat, der kann sich an einem Markt unterschiedlicher Anbieter bedienen.“ – Interview mit Peter H. Ganten

Thu, 12 Apr 2018 06:00:59 +0000

(image)
Herr Ganten ist als Vorstandsvorsitzender der Open Source Business Alliance (OSB Alliance) Teilnehmer der Podiumsdiskussion „Nachhaltige Beschaffung – Mehr als nur „Green IT“ – Was kann und sollte das öffentliche Beschaffungswesen jetzt leisten?“ und Vortragender zum Thema „Open Source im öffentlichen Sektor – Der Schlüssel zu nachhaltigerer IT-Beschaffung?“ auf dem 3. IT-Vergabetag des DVNW am […]

The post „Wer jedoch Open Source Software hat, der kann sich an einem Markt unterschiedlicher Anbieter bedienen.“ – Interview mit Peter H. Ganten appeared first on Vergabeblog.




Baugewerbe: „ÖPP stoppen!“ Europäischer Rechnungshof sieht keine wesentlichen Vorteile im Straßenbau

Wed, 11 Apr 2018 09:42:22 +0000

(image) (image)
In einem vor kurzem veröffentlichten Bericht des Europäischen Rechnungshofs hatte dieser festgestellt, dass öffentliche-private Partnerschaften nicht als „wirtschaftlich tragfähige Option zur Verwirklichung öffentlicher Infrastrukturvorhaben angesehen werden“ können. Dazu erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: „Das ist nach dem Bundesrechnungshof der zweite wichtige Rechnungshof, der zu dem Schluss kommt, dass ÖPP nicht wirtschaftlich […]

The post Baugewerbe: „ÖPP stoppen!“ Europäischer Rechnungshof sieht keine wesentlichen Vorteile im Straßenbau appeared first on Vergabeblog.




Baumaschinen umweltfreundlich beschaffen

Tue, 10 Apr 2018 09:31:16 +0000

(image) (image)
Das Umweltbundesamt hat einen neuen Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von Baumaschinen veröffentlicht. Die meisten Baumaschinen werden durch Verbrennungsmotoren betrieben, die dabei im erheblichen Maße Geräusche, Abgase und Partikel erzeugen. Besonders in städtischen Gebieten werden dadurch die lokale Luftqualität sowie die Gesundheit betroffener Personen stark beeinträchtigt. Der neue Leitfaden basiert auf den Kriterien des Umweltzeichens […]

The post Baumaschinen umweltfreundlich beschaffen appeared first on Vergabeblog.




DVNW-Akademie: Vergabe von Reinigungsdienstleistungen – Seminar am 8. Mai in Berlin

Mon, 09 Apr 2018 09:13:44 +0000

Die Ausschreibung von Reinigungsdienstleistungen stellt öffentliche Auftraggeber vor besondere Herausforderungen. Unser Seminar möchte allen Beteiligten die neuesten rechtlichen Entwicklungen sowie praktische Tipps für die rechtssichere und erfolgreiche Durchführung solcher Vergabeverfahren an die Hand geben, sowohl für EU-weite Vergabeverfahren als auch für nationale Vergaben. Fundiertes Wissen mit vielen Praxistipps mit unserer erfahrenen Referentin Aline Fritz, Rechtsanwältin […]

The post DVNW-Akademie: Vergabe von Reinigungsdienstleistungen – Seminar am 8. Mai in Berlin appeared first on Vergabeblog.




Wann gilt EU-Recht bei Unterschwellenvergaben? (EuGH, Urt. v. 20.3.2018 – C-187/16 – „Österreichische Staatsdruckerei“)

Mon, 09 Apr 2018 06:00:00 +0000

(image) (image)
Für öffentliche Aufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte sind die Grundregeln des AEUV, insbesondere der Art. 49 AEUV (Niederlassungsfreiheit) und Art. 56 AEUV (Dienstleistungsfreiheit) zu beachten, wenn an diesen Aufträgen ein eindeutiges grenzüberschreitendes Interesse besteht. Wann ein solcher Binnenmarktbezug aber konkret vorliegt und öffentliche Auftraggeber deshalb europarechtliche Vergabevorgaben bei der Beschaffung berücksichtigen müssen, ist immer wieder Gegenstand […]

The post Wann gilt EU-Recht bei Unterschwellenvergaben? (EuGH, Urt. v. 20.3.2018 – C-187/16 – „Österreichische Staatsdruckerei“) appeared first on Vergabeblog.




Referentin / Referent Öffentliches Auftragswesen in Dresden gesucht

Fri, 06 Apr 2018 07:00:22 +0000

Die Auftragsberatungsstelle Sachsen Sachsen bietet sachsenweit umfängliche Beratungsleistungen für Unternehmen und Vergabestellen im  Bereich des Öffentlichen Auftragswesens an und sucht ab sofort in Vollzeit eine Referentin / einen Referenten für das öffentliche Auftragswesen. Nähere Einzelheiten zu der ausgeschriebenen Position sowie zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie im DVNW Stellenmarkt.

The post Referentin / Referent Öffentliches Auftragswesen in Dresden gesucht appeared first on Vergabeblog.




Öffentliche Auftraggeber müssen abfallrechtliche Vorgaben bei der Ausübung des Leistungsbestimmungsrechts beachten (OLG München, Beschl. v. 09.03.2018 – Verg 10/17)

Thu, 05 Apr 2018 09:24:08 +0000

(image) (image)
Das OLG München hat in einer aktuellen Entscheidung dem Nachprüfungsantrag eines Entsorgungsunternehmens gegen die bindende Vorgabe der “thermischen Verwertung” in Ausschreibungen der Bayerischen Straßenbauämter zur Entsorgung von teer-/pechhaltigem Straßenaufbruch stattgegeben. Leitsatz des Bearbeiters Öffentliche Auftraggeber haben abfallrechtliche Vorgaben wie die Abfallhierarchie bei der Ausübung ihres Leistungsbestimmungsrechts zu berücksichtigen und müssen, wenn sie eine bestimmte Entsorgungsoption […]

The post Öffentliche Auftraggeber müssen abfallrechtliche Vorgaben bei der Ausübung des Leistungsbestimmungsrechts beachten (OLG München, Beschl. v. 09.03.2018 – Verg 10/17) appeared first on Vergabeblog.




Heinz-Peter Dicks, Vorsitzender Richter des Vergabesenats und 2. Kartellsenats, tritt in den Ruhestand

Thu, 05 Apr 2018 08:00:28 +0000

(image)
Der Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Heinz-Peter Dicks ist mit Ablauf des März 2018 in den Ruhestand getreten. Heinz-Peter Dicks leitete am Oberlandesgericht Düsseldorf seit 2005 den Vergabesenat, den 2. Kartellsenat und den 27. Zivilsenat. Nach Informationen des Vergabeblog ist eine Nachbesetzung des Vorsitzes bislang noch nicht erfolgt. Zu Beginn seiner Tätigkeit war sein Kartellsenat insbesondere […]

The post Heinz-Peter Dicks, Vorsitzender Richter des Vergabesenats und 2. Kartellsenats, tritt in den Ruhestand appeared first on Vergabeblog.




Reformiertes TVgG-NRW seit dem 30. März 2018 in Kraft

Thu, 05 Apr 2018 05:30:05 +0000

(image)
Am 30. März 2018 ist das reformierte Tariftreue- und Vergabegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (TVgG NRW) in Kraft getreten. Das TVgG ist Teil des ersten Entfesselungspaketes, das die Landesregierung auf den Weg gebracht hat. Der Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Gesetzespaket am 21. März 2018 beschlossen. Das neugefasste TVgG NRW bringt Erleichterungen für öffentliche Auftraggeber […]

The post Reformiertes TVgG-NRW seit dem 30. März 2018 in Kraft appeared first on Vergabeblog.




Zuschlagsverbot im Vergabeverfahren um Anbaurechte von Cannabis zu medizinischen Zwecken

Wed, 04 Apr 2018 09:30:57 +0000

(image) (image)
Der Vergabesenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat unter Leitung des Vorsitzenden Richters am Oberlandesgericht Heinz-Peter Dicks noch am späten Nachmittag des 28. März 2018 auf die Beschwerde des antragstellenden Unternehmens des Verfahrens VII-Verg 40/17 der auftraggebenden Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als Vergabestelle, im Vergabeverfahren betreffend den Anbau, die Weiterverarbeitung, die […]

The post Zuschlagsverbot im Vergabeverfahren um Anbaurechte von Cannabis zu medizinischen Zwecken appeared first on Vergabeblog.




Vergabekammer Rheinland gibt Nachprüfung in Sachen Schulbau statt

Wed, 04 Apr 2018 06:30:42 +0000

(image) (image)
Die Vergabekammer Rheinland hat dem Nachprüfungsantrag zum „Multiprojektmanagement für sieben Schulbauprojekte an fünf Standorten in Generalunternehmervergabe“ stattgegeben. Das Projekt der Stadt Köln wurde im vergangenen Jahr europaweit ausgeschrieben. Den Zuschlag sollte das wirtschaftlichste Angebot erhalten. Eine Firma legte ihr Angebot fristgerecht vor, das preislich an erster Stelle lag. Ende 2017 teilte die Stadt diesem Bieter […]

The post Vergabekammer Rheinland gibt Nachprüfung in Sachen Schulbau statt appeared first on Vergabeblog.




Neue Toolbox unterstützt bei innovativer Beschaffung

Mon, 02 Apr 2018 12:14:26 +0000

(image)
Mit der Toolbox erweitert das Kompetenzzentrum Innovative Beschaffung (KOINNO) in Kooperation mit der Universität der Bundeswehr München sein Angebotsspektrum und möchte Einkäufern aus öffentlichen Beschaffungsstellen bei ihrer Arbeit eine Unterstützung bieten. Die Nutzung ist kostenfre Im Vergleich zur traditionellen Beschaffungspraxis, ist die Umsetzung der innovativen Beschaffung oft mit einer höheren Komplexität und einem höheren Zeitaufwand […]

The post Neue Toolbox unterstützt bei innovativer Beschaffung appeared first on Vergabeblog.




NRW: GRÜNE sehen durch neues TVgG nachhaltige und faire Beschaffung bedroht

Mon, 02 Apr 2018 12:10:03 +0000

(image)
Die Bonner GRÜNEN kritisieren die geplanten Änderungen des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW (TVgG-NRW) scharf und fordern Ministerpräsident Armin Laschet in einem offenen Brief auf, nicht hinter die bisherigen  gesetzlichen Vorgaben zurückzufallen. Nachfolgend die Pressemitteilung der Bonner GRÜNEN im Wortlaut:„Die Bonner GRÜNEN appellieren an den Ministerpräsidenten, die Kriterien für eine faire und nachhaltige öffentliche Beschaffung nicht […]

The post NRW: GRÜNE sehen durch neues TVgG nachhaltige und faire Beschaffung bedroht appeared first on Vergabeblog.




Zusätzliche Ausweichtermine für Vor-Ort-Besichtigungen?

Mon, 02 Apr 2018 12:05:38 +0000

In den Vergabeunterlagen können Vor-Ort-Besichtigungen zwingend vorgeschrieben werden. Die Besichtigungen dienen der Konkretisierung der Angebote. Muss der Auftraggeber aber etwaigen „Nachzüglern“ noch Ausweichtermine anbieten oder verstößt er damit gegen das Gleichbehandlungsgebot? Interessante Diskussion im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerkes (DVNW)  hier. Noch nicht Mitglied? Hier geht es zur Mitgliedschaft.

The post Zusätzliche Ausweichtermine für Vor-Ort-Besichtigungen? appeared first on Vergabeblog.