Subscribe: BRIGITTE.de-Community - Fit und sportlich
http://bfriends.brigitte.de/foren/external.php?type=RSS2&forumids=38
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language:
Tags:
auch  bei  bin  das  die  habe  ich bin  ich habe  ich  ist  mehr  mein  meine  nicht  noch  oder muss  stunden  und  viel  wieder 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: BRIGITTE.de-Community - Fit und sportlich

BRIGITTE Community - Fit und sportlich



Wie werde und bleibe ich fit? Wie kann ich den inneren Schweinehund überwinden? Tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen aus.



Last Build Date: Wed, 25 Apr 2018 20:50:04 GMT

 



Ist das normal??

Mon, 23 Apr 2018 08:38:34 GMT

Hallo zusammen, ich bin gerade ziemlich frustriert und bräuchte einen Rat... ich habe mir in den letzten Jahren ein paar Kilo zuviel "angesammelt" durch einen ungünstigen Lebenswandel (viel Stress, jeden Tag 2 Stunden Autofahren, kein Sport mehr). Seit letzten September versuche ich meinem Übergewicht konsequent zu Leibe zu rücken. Gehe regelmäßig ins Fitness-Studio, bewege mich auch sonst viel mehr. Da ich mich auch sonst recht bewusst ernährt habe, habe ich bei der Ernährung nicht so viel geändert, achte aber noch bewusster auf Energiegehalt der Lebensmittel und lasse Zucker fast komplett weg und habe Kohlenhydrate insgesamt noch mehr reduziert. Bis Dezember habe ich auch 6 kg abgenommen... Dann war wieder eine stressige Phase, ich habe nicht mehr ganz so regelmäßig Sport gemacht (nur 2 Mal die Woche oder so). Seit Anfang April bin ich wieder konsequenter dran und habe mein Sportprogramm wieder hochgefahren. Das Problem ist... die Waage registriert das offenbar nicht, sie zeigt z.B. heute morgen 400 gr MEHR an als vor einer Woche! Ich habe die letzte Woche Buch geführt, wie meine "Einnahmen-/Ausgaben-Bilanz" aussah... ich habe zwar nicht wirklich "Diät" gehalten, aber meine Kalrienzufuhr konsequent bei ca 1500 Kalorien gehalten. Mein Sportprogramm umfasste 5 Stunden Radfahren (Puls im Schnitt bei etwa 140), 1 Stunde Crosstrainer und 3 Stunden Krafttraining. Daneben arbeite ich auch noch (abwechselnd gehen/stehen und sitzen) und erledige die ganz normale Hausarbeit. Da irritiert mich die Gewichtszunahme tatsächlich :knatsch: Vielleicht noch die "Eckdaten", ich bin 1,65 und wiege 68 kg. Mein BMI ist also ziemlich grenzwertig, gleichzeitig trage ich Kleidergröße 38/40. Die Kilos zu viel verteilen sich glücklicherweise sehr gleichmäßig, trotzdem wäre ich gerne noch ein paar davon los. Was mache ich aber falsch??



HIT: Dauer der Regenerationsphase?

Mon, 09 Apr 2018 17:17:56 GMT

Liebe Fitness-FreundInnen, könnt Ihr mir bei folgender Fragestellung helfen? In meinen vollen Alltag bekomme ich täglich 30 Minuten High-Intensity-Training unter. Das sieht so aus: 1 Minute gemäßigte Intensität --> 30 Sekunden höchstmögliche Intensität, und dann jeweils im Wechsel. Mein Ziel ist Muskelaufbau. Somit beträgt meine Regenerationsphase zwischen den Trainingseinheiten jeweils 23,5 Stunden. Reicht das für Muskelwachstum, ... oder muss die Regenerationsphase länger sein? ... oder muss das HIT länger sein? Danke schon mal für's Teilen Eurer Expertise, Galah