Subscribe: Kommentare zu: Neu entdeckt: Irisin – das Hormon der Fitness
http://landarzt.wordpress.com/2012/01/13/neu-entdeckt-irisin-das-hormon-der-fitness/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language:
Tags:
aber  als  bewegung  das  dass  die  finanzierung  gewichtsreduktion  immer  ist  mensch  nicht  sein  sport  und  von  wieder  wird 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare zu: Neu entdeckt: Irisin – das Hormon der Fitness

Kommentare zu: Neu entdeckt: Irisin – das Hormon der Fitness



Ein Allgemeinarzt vom Land denkt über Gesundheit und Krankheit nach



Last Build Date: Sun, 25 Mar 2018 16:00:38 +0000

 



Von: Günter Schütte

Tue, 17 Jul 2012 18:06:15 +0000

Da sind Sie sicherlich fehl informiert worden. Bewegung und Sport sind elementar für die nachhaltige Gewichtsreduktion.



Von: nico

Fri, 13 Jul 2012 07:11:00 +0000

"... Erklärung dafür sein, dass der (übergewichtige) Mensch durch körperliche Bewegung viel mehr an Gewicht verliert als durch die verbrauchten Kalorien zu erklären ist." Entschuldigung - aber ich habe nun in der letzten Zeit mehrfach gelesen, dass Sport/Bewegung bei der Gewichtsreduktion keinen wesentlichen Effekt hat - wie geht das mit der obigen Behauptung zusammen?



Von: Christian Braun

Thu, 05 Jul 2012 13:24:54 +0000

..und wenn es noch so wirksame Medikamente geben sollte: Am Ende ist immer der Mensch selbst verantwortlich. Die einen arbeiten aktiv gegen ihre Fettpolster, die anderen können sich immer wieder in Ausreden flüchten, dass das Medikament nicht den gewünschten Effekt erzielt hat - und sei es noch so gut. Ohne eine langfristige Ernährungsumstellung und Bewegung wird es auch in Zukunft nicht möglich sein, effektiv Fett zu verbrennen. Nichtsdestotrotz ist die Entwicklung eines solchen Medikamentes höchstinteressant, schließlich brennt diese Frage wirklich jedem auf der Zunge!



Von: moeller-pit (@moellerpit)

Mon, 23 Apr 2012 13:52:28 +0000

Es ist fraglos interessant, was da wieder entdeckt wurde - aber es wird - wie schon immer - genauso als ein schwaches von vielen Mitteln im Sande verlaufen. Vorher wird eben immer ALLES in neue Wirkstoffe hineingeheimnisst, um ordendlich Geld zur Finanzierung zu bekommen. Nur kommt hinterher wieder nicht viel bei rum. Die Finanzierung zahlen dann aber trotzdem letztlich die Kunden, die dieses oder andere Mittel der entsprechenden Konzerne kaufen.