Subscribe: Kommentare für Aus dem Leben eines Blaugedichts
http://llynya.wordpress.com/comments/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language:
Tags:
das  die  hass  hummeln von  hummeln  ich  ist  kann  kommentar interesse  kommentar  menschen  mit natürlichen  mit  nicht  und  von 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare für Aus dem Leben eines Blaugedichts

Kommentare für Aus dem Leben eines Blaugedichts



Immerhin irgendein anderer wordpress.com Blog



Last Build Date: Tue, 10 Jun 2014 01:50:16 +0000

 



Kommentar zu Was fressen Hummeln? von sirej

Tue, 10 Jun 2014 01:50:16 +0000

Ohje, das klingt ja ganz furchtbar! Mittlerweile solltest du etwas klüger sein und wissen, dass Hummeln Zuckerwasser (halber TL) viel besser vertragen als Honig usw. Mit Löffel anbieten und ja nicht die Hummeln damit "tränken". LG



Kommentar zu Die Sonate vom guten Menschen von llynya

Mon, 24 May 2010 09:39:52 +0000

Interessanter Gedanke. Allerdings ist mir das mit den ur-natürlichen Gesetzmäßigkeiten des Kosmos etwas zu hoch gegriffen. Der Mensch hat sich über Jahrhunderte ein Wertesystem aufgebaut, was gar nicht mal schlecht ist. Ich finde Hass kann durchaus negativ sein- wenn er aus den falschen Gründen gefühlt oder ausgeübt wird. Zum Beispiel bei Ausländerfeindlichkeit.



Kommentar zu Die Sonate vom guten Menschen von Die dicke Elfe

Sun, 23 May 2010 13:31:34 +0000

In meinen Kreisen sagt man, Liebe und Hass liegen nah beeinander. Wer richtig, mit ganzem Herzen liebt, kann in ungünstigen Fällen diese Gefühle, leicht und sogar unbewusst, in Hass umprojezieren. Wer nicht hassen kann, kann auch m.E. nicht richtig lieben. Deine Definition trifft es also auf den Kopf. Hass ist aber kein negatives Gefühl - sondern ein menschliches. Es liegt in der Natur des Menschen. Ein solches Gefühl als negatives Gefühl zu definieren ist ebenso unlogisch, wie die Neigung der Menschen, Tiere in "gute" und "böse" Tiere zu unterteilen (z.B. der Kuckuck der sich ins gemachte Nest setzt, der blutrünstige Hai, die hinterlistige Schlange uvm). Vielmehr sollten die Menschen darüber nachdenken, ob ihr ureigenes Verständnis von dem, was gut oder böse ist, mit den ur-natürlichen Gesetzmäßigkeiten des Komos noch übereinstimmen, oder ob unsere Gesellschaft sich am Ende nicht immer weiter in eine Fehlentwicklung moralischer Wertungen abdriftet, in der man einer "political correctness" nachhinkt, die nur noch sehr bedingt den Gegebenheiten der Realität Rechnung trägt.



Kommentar zu Interesse an Hummeln von Lana

Sat, 22 May 2010 09:05:19 +0000

Hehe ja ok. Danke :)



Kommentar zu Interesse an Hummeln von llynya

Sun, 16 May 2010 10:21:32 +0000

Das würde ich gern, ich weiß das leider aber nur für wordpress, da ich keinen Blog auf blogspot besitze wie du. Vielleicht suchst du einfach mal im Internet danach? ;-)