Subscribe: Kommentare für Jargs Blog
http://jargsblog.wordpress.com/comments/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language:
Tags:
auch  das  die intelligenz  die  ich  intelligenz tiere  jarg  kommentar die  kommentar  safina von  tiere  und  von jarg  von  wie 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare für Jargs Blog

Kommentare für Jargs Blog



Blog über Bücher und Medien



Last Build Date: Fri, 15 Dec 2017 07:04:39 +0000

 



Kommentar zu Jargsblog beste Scheiben : Nachlese Filme 2017 von Jarg

Fri, 15 Dec 2017 07:04:39 +0000

Es lohnt sich unbedingt: alle dre so nd sehr besonders, unbedingt sehenswert und wirken lange nach. Ein intensives Heimkinoerlebnis wünscht dir Jarg



Kommentar zu Jargsblog beste Scheiben : Nachlese Filme 2017 von Marc

Thu, 14 Dec 2017 14:39:20 +0000

Da hast du mir mit Toni, Captain und Arrival gleich drei Ermahnungen beschert, diese Filme endlich mal zu schauen



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von Jarg

Tue, 12 Dec 2017 12:45:22 +0000

Aber hey, ich finde, er gäbe einen hervorragenden Astronauten ab und sollte unbedingt der erste Mensch sein, der nach 45 Jahren den Mond betritt. Ach was: Mars. Irgendeine Rakete findet sich schon.



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von Pit

Mon, 11 Dec 2017 16:50:00 +0000

"Steinzeitliche Instinkte und Reflexe": leider nur allzu wahr in der hiesigen politischen Landschaft, bei einem Neanderthaler im Weissen Haus! :(






Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher: Nachlese Sachbücher 2017 von dj7o9

Mon, 11 Dec 2017 10:49:10 +0000

Danke - dir auch :)



Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher: Nachlese Sachbücher 2017 von Jarg

Mon, 11 Dec 2017 06:42:58 +0000

Das freut mich. Und die offensichtliche Fahrradaffinität auch ... Einen guten Wochenstart wünscht dir Jarg, dessen Zug sich durch Schnee gen Nordwesten vorarbeitet.



Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher: Nachlese Sachbücher 2017 von dj7o9

Sat, 09 Dec 2017 19:52:47 +0000

Ui 3 von 7 habe ich (Alexander von Humboldt, das Glück auf zwei Rädern und den Oktopus) und die anderen klingen spannend :)



Kommentar zu Corpse Bride : Hochzeit mit einer Leiche /Regie : Tim Burton von Jarg

Sat, 09 Dec 2017 18:18:26 +0000

Habe die erst spät jetzt mit den Kids entdeckt ... wirklich beeindruckend. Herzliche Grüsse zurück vom Jarg



Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher : Nachlese Romane 2017 von Jarg

Sat, 09 Dec 2017 17:41:59 +0000

Gute Literatur setzt sich halt durch, liebe Caterina. Auch beim radikal-subjektiven Jargsblog. Auch dir schöne Feiertage mit den Menschen, die dir nah sind. Liebe Grüsse aus Hamburg von Jarg



Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher : Nachlese Romane 2017 von caterina

Sat, 09 Dec 2017 17:25:26 +0000

Willi Achten auf der Bestenliste - das freut mich wirklich ungemein! Frohe Feiertage dir, lieber Jarg.



Kommentar zu Corpse Bride : Hochzeit mit einer Leiche /Regie : Tim Burton von Anton Goldberg

Sat, 09 Dec 2017 09:13:54 +0000

Ich liebe die Tim-Burton-Ästhetik. Ein schöner Film. Herzliche Grüße Anton



Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher: Nachlese Sachbücher 2017 von Jarg

Fri, 08 Dec 2017 13:06:26 +0000

Liebe Friederike, gern geschehehn oder: Da nich für! (Wie man hier so sagt) ;-) Herzlich grüßt Jarg



Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher: Nachlese Sachbücher 2017 von Die Buchbloggerin

Fri, 08 Dec 2017 13:01:34 +0000

Danke für die Tipps! Viele Grüße, Friederike



Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher : Nachlese Romane 2017 von Jarg

Wed, 06 Dec 2017 18:19:50 +0000

Das freut mich. Ich war auf Schostakovichs traurige Geschichte zum ersten Mal in dem sehr lesenswerten Buch "The rest is noise" gestossen, weshalb mich Barnes Buch sofort ansprach.



Kommentar zu Jargsblogs beste Bücher : Nachlese Romane 2017 von dj7o9

Wed, 06 Dec 2017 17:59:28 +0000

Den Lärm der Zeit habe ich auch gelesen und ebenfalls sehr gemocht :) https://bingereader.org/2016/03/24/the-noise-of-time-julian-barnes/



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von Jarg

Tue, 05 Dec 2017 06:43:52 +0000

Ja, leider. Und leider sind Fakten allein oft nicht hilfreich, um aufzuklären, wie viele glauben und wir Bibliothekare hoffen und postulieren. Lese gerade das sehr anregende Buch "Die Meinung der anderen" (The influental mind) von Tali Sharot. Um es kurz zu machen: es ist kompliziert - und Fakten gegen Fakenews sind allein nicht genug, weil unsere steinzeitlichen Instinkte und Reflexe mitentscheiden.



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von Pit

Mon, 04 Dec 2017 15:56:54 +0000

Der Unterschied zu Orwell ist, wie ich denke, dass heutzutage so enorm viele Menschen glauben WOLLEN, was sie da an Falschnachrichten lesen. Die Digitaliserung, die Du oben in einer anderen Antwort erwaehnst, leistet diesem Leben in einem "Bubble" Vorschub.



Kommentar zu Abenteuer Raumfahrt : das Weltraum-Handbuch (Lonely planet kids) von Jarg

Mon, 04 Dec 2017 06:37:05 +0000

Unbedingt! Liebe Grüsse zurück von Jarg



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von Jarg

Mon, 04 Dec 2017 06:36:39 +0000

Fragt sich, was dagegen hilft. Aufklärung und Fakten scheinen nicht zu helfen ...



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von Jarg

Mon, 04 Dec 2017 06:35:50 +0000

Mit der Digitalisierung sind die Möglichkeiten auch exorbitant gestiegen, solche Szenarien zu erleben. Sofern sie nicht schon da sind.



Kommentar zu Abenteuer Raumfahrt : das Weltraum-Handbuch (Lonely planet kids) von Joel

Sun, 03 Dec 2017 18:48:59 +0000

Tolles Buch, was vielen Kindern mit Traumberuf Astronaut bestimmt viel Spaß bei ihren ersten Leseerlebnissen bereitet. Liebe Grüße Joel von Büchervergleich.org



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von Pit

Fri, 01 Dec 2017 16:38:34 +0000

Nie war Orwell so aktuell wie hier und heute in den USA. Leider!



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von Frau Traumenit

Fri, 01 Dec 2017 08:31:24 +0000

Ich habe letzten "1984" noch einmal als Theaterstück gesehen, es war erschreckend, wie aktuell das Thema wirkte.



Kommentar zu Zitat am Freitag : Orwell über die Lüge als Wahrheit von ittagebuch

Fri, 01 Dec 2017 06:59:55 +0000

Ja, Wahrheit ist eben das, was alle durch Wahrnehmung und innere Reflexion als Wahrheit kennenlernen. J.T., 01.12.2017



Kommentar zu Die Treibjagd : Roman / Antonin Varenne von Jarg

Fri, 01 Dec 2017 06:33:51 +0000

Oh, das freut mich sehr! Gern geschehen. Dann hoffe ich, dass die Lektüre des Buches dich ebenso fesseln wird wie mich. Einen wunderbaren Freitag wünscht Jarg



Kommentar zu Die Treibjagd : Roman / Antonin Varenne von Melanie

Fri, 01 Dec 2017 05:54:11 +0000

Danke für deine Buchvorstellung! Meine beste Freundin weiß nun endlich, was sie mir zu Weihnachten schenken kann, nämlich dieses Buch.(image) Viele Grüße!



Kommentar zu Das geheime Netzwerk der Natur : wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern / Wohlleben, Peter von Jarg

Thu, 30 Nov 2017 06:21:36 +0000

Unbedingt. Es ist erstaunlich, was hier in den letzten Jahren an Erkenntnissen zusammengekommen ist.



Kommentar zu Winter in Maine : Roman / Donovan, Gerard von Jarg

Thu, 30 Nov 2017 06:18:25 +0000

Oh, "Twisted River" las ich schon 2010, als dieser Blog noch jung, frisch und auf,üpfig war. Den hätte man in der Tat hier noch als Referenz erwähnen können. Also den Roman, nicht den Blog (image) Herzlich grüsst dich Jarg



Kommentar zu Winter in Maine : Roman / Donovan, Gerard von mickzwo

Thu, 30 Nov 2017 05:32:40 +0000

Dies war meine Begegnung mit Winter in Maine https://allesmitlinks.wordpress.com/2011/09/06/winter-in-maine/ und ich hoffe Du hast mittlerweite Letzte Nacht in Twisted River gelesen. https://allesmitlinks.wordpress.com/2012/07/20/letzte-nacht-in-twisted-river/



Kommentar zu Zitat am Freitag : Huxley über Hoffnungen & Tatsachen von rrbd

Wed, 29 Nov 2017 09:30:17 +0000

Ein kluger Satz, über den man (ich) lange nachdenken kann, bei dem man aufpassen muss, ihn nicht missversteht, der einen animieren kann, seine Hoffnungen (erst mal) so zu gestalten, dass die sich aus den Hoffnungen ergebenden Handlungen die Tatsachen doch noch an die Hoffnungen anpassen ... .



Kommentar zu Das geheime Netzwerk der Natur : wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern / Wohlleben, Peter von ittagebuch

Mon, 27 Nov 2017 10:16:28 +0000

Klingt sehr interessant. Zusammenhänge, die erst auf den zweiten oder dritten Blick sichtbar werden sind ja immer nur was für „Experten“ oder „Spinner“. Aber wenn es sie gibt, darf man das auch mal ins Allgemeinwissen überführen...



Kommentar zu Die Intelligenz der Tiere : Wie Tiere fühlen und denken / Carl Safina von Jarg

Fri, 24 Nov 2017 06:56:36 +0000

Gern geschehen, liebe Ulrike. Es erscheinen in jüngster Zeit ja viele Bücher zum Thema, die einem die Augen öffnen. Das nächste liegt schon auf meinem Schreibtisch. Wenn ich an die morgendliche Krähengang vor der Bibliothek denke: die sind unglaublich geschickt und haben uns sogar im Bluck, wenn wir Meter entfernt von Fenster stehen und rausgucken. Wenn wir bloss mehr innehalten, wahrnehmen, staunen und uns Menschen insgesamt nicht so wichtig nehmen würden ... Sehr herzliche Grüsse aus einem Zug im Nordosten von Hamburg von Jarg



Kommentar zu Die Intelligenz der Tiere : Wie Tiere fühlen und denken / Carl Safina von Jarg

Fri, 24 Nov 2017 06:51:59 +0000

Im Augenblick erscheint ja viel zu diesen Themen. Das nächste Buch liegt schon auf meinem Schreibtisch und den neuesten Wolleben habe ich auch schon durch. Danke für den Link: da sind auf den ersten Blick eine Menge spannende Sachen drin, die ich noch nicht kenne. Ein schönes Wochenende wünscht dir Jarg



Kommentar zu Die Intelligenz der Tiere : Wie Tiere fühlen und denken / Carl Safina von Jarg

Fri, 24 Nov 2017 06:47:34 +0000

Ja, um die Bedrohung geht es durchaus auch. Das Thema Intelligenz steht aber im Fokus ... und dass wir ganz am Anfang unserer Verständnisses für die erstaunlichen intellektuellen Fähigkeiten von Tieren stehen.



Kommentar zu Die Intelligenz der Tiere : Wie Tiere fühlen und denken / Carl Safina von Jarg

Fri, 24 Nov 2017 06:46:07 +0000

Gern geschehen, liebe Sonja. Herzlich grüsst dich Jarg



Kommentar zu Die Intelligenz der Tiere : Wie Tiere fühlen und denken / Carl Safina von Jarg

Fri, 24 Nov 2017 06:45:39 +0000

Sehr gerne, liebe Springerin. Herzlich grüsst Jarg



Kommentar zu Die Intelligenz der Tiere : Wie Tiere fühlen und denken / Carl Safina von Ulrike Sokul

Thu, 23 Nov 2017 20:19:42 +0000

Herzensdank, lieber Jarg, für diese ausführliche, aussagekräftige Besprechung mit ansteckender Begeisterung. Das ist definitiv wieder ein Buch für mich! Tiere verfügen auf jeden Fall über Indiviualität und Persönlichkeit. Das kann ich sogar schon bei den Singvögeln beobachten, die zur Futterstelle auf meinen Balkon kommen. Da gibt es Überängstliche, Gelassene, Futterneidische und Großzügige sowie sogar ganz vorwitzige Piepmätze (Meisen), die bei geöffneter Balkontür hereinhüpfen, obwohl ich - zwar in relativ ruhiger Haltung - im Raum bin. Naturverbundene Grüße von Ulrike :-)



Kommentar zu Die Intelligenz der Tiere : Wie Tiere fühlen und denken / Carl Safina von infraredhead

Thu, 23 Nov 2017 10:04:01 +0000

Salut, das Buch lese ich auch gerade und finde es wunderbar. Nachdem wir schon beide das Pilzbuch gelesen haben hnd toll fanden, bin ich mir sicher, dass ich auf deinem Blog noch mehr Anregungen finde, da wir ähnliche Lesevorlieben zu haben scheinen. Ich hatte im Mai ein Monatsspecial "Tiere". Vielleicht findest du da auch noch den ein oder anderen Tipp.... Schau mal: https://travelwithoutmoving.de/category/tiere/



Kommentar zu Die Intelligenz der Tiere : Wie Tiere fühlen und denken / Carl Safina von Frau Traumenit

Thu, 23 Nov 2017 07:43:49 +0000

Mh, hatte das Buch in der Bücherei gesehen und nun den Wunsch es zu lesen, obwohl ich schon die ganze Zeit das geahnt habe, was du im letzten Absatz schreibst: es geht halt auch um die Bedrohung dieser Tiere, die durch uns ausgeht...












Kommentar zu Gottlos glücklich: Warum wir ohne Religion besser dran wären / Philipp Möller von Jarg

Tue, 21 Nov 2017 21:13:04 +0000

Stimmt, Trekking Bike hat da schöne Teile im Test gezeigt. Nun ach ... ! 11 kg merkt man natürlich schon. Mein Roadster dürfte 16-17 kg haben. Carbon wäre übrigens auch nichts für mich: only steele is real, obschon das neue Faltrad dann doch aus dickem Alu besteht.



Kommentar zu Gottlos glücklich: Warum wir ohne Religion besser dran wären / Philipp Möller von Pit

Tue, 21 Nov 2017 17:56:50 +0000

Ja, das mit dem Gewicht ist schon so eine Sache. Ich merke es jedes Mal, wenn ich vom Dancelli oder Motta auf mein Salsa Fargo umsteige. Obwohl die beiden alten Rennraeder im Gewicht nicht mit heutigen Carbonraedern mithalten koennen, ist es dennoch ein gewaltiger Unterschied. Carbon mag ich uebrigens nicht, weil da schon ein Kratzer ein struktureller Schaden sein kann. Die neueste Ausgabe von Trekking Bike hat uebrigens 10 Randonneure im Test. Die finde ich eine gute Mischung aus Rennrad und Alltagsrad. Mein Stevens war so eines, und mit insgesamt knapp ueber 11 Kilo einschl. Gepaecktraeger noch nicht einmal schwer. Ich bin es gerne gefahren. Ich glaube, meine "Italienerinnen" wiegen auch so um die 11 Kilo.



Kommentar zu Gottlos glücklich: Warum wir ohne Religion besser dran wären / Philipp Möller von Jarg

Tue, 21 Nov 2017 16:24:43 +0000

Ich bin ja noch nie ein Rennrad gefahren ... aber da gibt es so grazile, schöne und leichte Gefährte, dass mich das gewiss auch reizen könnte. Und ich kann gut verstehen, wenn man dafür eine Leidenschaft hat allein schon aufgrund der Ästhetik mancher Rennräder. Hauptsache, mein Fahrraddealer leiht mir NIE eins - sonst komme ich womöglich auf Ideen. ;-)



Kommentar zu Gottlos glücklich: Warum wir ohne Religion besser dran wären / Philipp Möller von Pit

Tue, 21 Nov 2017 15:40:44 +0000

Jetzt weiss ich nicht, was ich sagen soll. Soll ich nun Rennraeder loben oder nicht? ;) Von mir weisst Du ja, dass ich Strassenrennraeder - meine "alten italienischen Freundinnen" - liebe. Sie machen richtig Spass - wenn man die passenden Strassen dazu hat.



Kommentar zu Das geheimnisvolle Leben der Pilze : Die faszinierenden Wunder einer verborgenen Welt / Robert Hofrichter von Miriam Persch

Tue, 21 Nov 2017 08:34:18 +0000

Das hört sich sehr spannend an, danke für den Lesetipp! LG



Kommentar zu Gottlos glücklich: Warum wir ohne Religion besser dran wären / Philipp Möller von Jarg

Tue, 21 Nov 2017 05:30:28 +0000

Unbedingt. Habe aber meinen Händler angefleht, mir bei Werkstattaufenthalten keine coolen Räder mehr zu leihen ... sonst will ich bald ein Drittrad. Ich fürchte, beim nächsten Mal drängt er mir ein Rennrad auf (image)



Kommentar zu Gottlos glücklich: Warum wir ohne Religion besser dran wären / Philipp Möller von Pit

Mon, 20 Nov 2017 22:19:55 +0000

Gratuliere zum Faltrad! :D Bei uns Beiden, so scheint es, herrscht nicht nur der deutliche Drang zum Zweitbuch, sondern auch der zum Zweitrad! :D