Subscribe: Kommentare zu: Einfach unglaublich!
http://wortakzente.wordpress.com/2012/02/05/einfach-unglaublich/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language:
Tags:
alle  beispielsweise  dann  das  dass  die  diese  gar nicht  haben  ich  ist  man  nicht  sich  sie  und  von  wortakzente kinderohren 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare zu: Einfach unglaublich!

Kommentare zu: Einfach unglaublich!



Rezensionen von Hörbüchern und Büchern und mehr!



Last Build Date: Wed, 22 Nov 2017 05:06:47 +0000

 



Von: Wortakzente/Kinderohren

Thu, 08 Mar 2012 13:55:59 +0000

Das ist natürlich richtig. Das Problem ist eben, dass die Leser (die potenziellen Kunden) abstumpfen. Alle diese Phrasen wurden irgendwann einmal zum ersten Mal verwendet. Da haben sie Aufmerksamkeit erregt und waren gut. Gutes findet Nachahmer, aber irgendwann ist der Punkt der Übersättigung erreicht. Das wird sich nicht verhindern lassen. Letztlich ist das in anderen Bereichen nicht anders, beispielsweise in der Mode. Wer Werbetexte schreibt, sollte das immer im Hinterkopf haben. Dann kann er vielleicht verhindern, dass er „olle Kamellen“ verkauft.



Von: Nachgedacht

Thu, 08 Mar 2012 10:35:09 +0000

Es ist kaum zu glauben: Alle oben beispielsweise aufgeführten Werbeaussagen wurden und werden von Marketingfachleuten erfunden und gemacht. Sie kosten den Unternehmen richtig Geld. Und sind sie dann allgegenwärtig, wird man ihnen überdrüssig und ist nur noch gelangweilt gar angewidert. Da macht sich dann die Spitze der Marketingspezialisten dran, sich zunächst darüber lustig zu machen und dann mit anderen Vorschlägen zu kommen. Bis diese in Mode und zur Phrase verkommen. Moin, moin und der Kreis beginnt sich vom neuen zu drehen und alle haben ihr auskommen.



Von: Wortakzente/Kinderohren

Mon, 06 Feb 2012 10:15:37 +0000

Ich fürchte, vielen ist gar nicht bewusst, dass diese übersteigerten Werbeaktionen kontraproduktiv sind. Ich lese diese an mich persönlich adressierten Briefe meist gar nicht mehr. Was soll man beispielsweise davon halten, dass man "als sehr guter Kunde" ausgewählt wurde, zu Sonderkonditionen am Personaleinkauf teilzunehmen, obwohl man in dem Laden schon jahrelang nichts Größeres mehr erstanden hat?



Von: bachmichels

Sun, 05 Feb 2012 12:05:59 +0000

Du sprichst mir aus der Seele. Ähnliches habe ich auch schon oft gedacht, aber noch nie so gut in Worte gefasst. Ich hatte vor Jahren mal an Lands End geschrieben, dass mir ihre permanenten Aktion (2 - 3 pro Woche) wirklich auf die Nerven gehen und dass es mich abstößt. Ich habe noch nicht einmal eine Antwort erhalten.