Subscribe: ee-News
http://www.ee-news.ch/de/erneuerbare/pressemeldungen.atom
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language:
Tags:
als  bis  das  dem  des  die  eine  energy  erneuerbare energien  erneuerbare  für die  für  ist  mit  und  unternehmen  von  wird 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: ee-News

ee-News



Latest Articles



 



Energy Storage Europe: Zeigt marktreife Schwungrad-, Redox-Flow- und Power-2-X-Speicher

2018-02-20T09:00:00Z

(PM) An der Energy Storage Europe zeigen Aussteller erstmals marktreife Schwungrad-, Redox-Flow- und Power-2-X Speicherlösungen unter einem Dach. Ein weiterer Schwerpunkt sind Schwarmspeicherkonzepte, die zahlreiche dezentrale Speicher miteinander verbinden und so Funktionen von Grossspeichern übernehmen. Die Messe und Konferenz findet vom 13. bis zum 15. März auf dem Messegelände in Düsseldorf statt.



KPMG-Umfrage: 2018 Rekordjahr für Transaktionen in der Erneuerbare-Energien-Branche

2018-02-20T08:00:00Z

(PM) Erneuerbare Energien liegen bei Investoren im Trend. Diese beabsichtigen im Jahr 2018 vor allem in Deutschland und China weiter in diesem Sektor zu investieren. Das zeigt die KPMG-Analyse „Great expectations – Deal making in the renewable energy sector“, für die Interviews mit 200 Investoren geführt und Zahlen von Merger Market ausgewertet wurden. Demnach hat die Zahl der M&A-Deals im Bereich erneuerbare Energien 2017 mit 406 Transaktionen (Gesamtvolumen 40.1 Mrd. Euro) einen neuen Höchststand erreicht.



Elektromobilität: TÜV SÜD prüft Schnellladesäulen an Autobahnen

2018-02-20T07:00:00Z

(PM) TÜV SÜD unterstützt die EnBW Energie Baden-Württemberg beim Ausbau des Netzes von Ladesäulen an deutschen Autobahnen. Im Auftrag von EnBW haben die Sachverständigen mehr als 70 Ladesäulen an Standorten des Raststättenbetreibers Tank & Rast geprüft. An den Ladesäulen können die Akkus von Elektrofahrzeugen in kurzer Zeit für die Weiterfahrt aufgeladen werden.



Energetische Anforderungen: Keine Kostentreiber für bezahlbaren Wohnungsbau

2018-02-19T10:00:00Z

(BEE) Der Anteil der Energieeffizienz an Kostensteigerungen im Wohnungsbau ist gering. Das belegt ein aktuelles Gutachten des Instituts für technische Gebäudeausrüstung (iTG Dresden) im Auftrag des deutschen Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE).



Klimawandel: Keine Gletscher, kein Wasser?

2018-02-19T09:00:00Z

(©MH/ETH Zukunftsblog) Die grössten Flüsse der Erde entspringen vergletscherten Gebirgsregionen. Viele Gletscher könnten aber mit dem Klimawandel verschwinden. Wird das Wasser knapp? Weltweit gibt es rund 200'000 Gletscher. Vor allem in mittleren und tiefen Breiten erfüllen Gletscher eine zentrale Rolle im Wasserkreislauf, indem sie Abflussschwankungen ausgleichen.



EM-Power 2018: Energieeffizienz – unverzichtbar für moderne Energieversorgung

2018-02-19T08:00:00Z

(PM) Energiekunden übernehmen als Prosumer immer häufiger die Verantwortung für ihren Bedarf, was die Nachfrage nach Energielösungen erhöht. Vor allem digitale Technologien treiben die junge Branche an. Die EM-Power widmet sich als erste Fachmesse in Deutschland praxisnah und zielgruppenorientiert den Möglichkeiten intelligenter Energienutzung in Industrie und Gebäuden.



Auto Schweiz: 2020 ist jeder zehnte Neuwagen elektrifiziert

2018-02-19T07:30:00Z

(PM) Unter dem Titel 10/20 gibt Auto Schweiz ein ehrgeiziges Branchenziel für die Elektrifizierung des motorisierten Individualverkehrs aus. Im Jahr 2020 soll jeder zehnte neue Personenwagen, der in der Schweiz oder in Liechtenstein immatrikuliert wird, ein Elektroauto oder Plug-in-Hybrid sein. Die Vorgabe ist sehr ambitioniert, betrug doch der E-Fahrzeug-Anteil 2017 gerade einmal 2.7 Prozent.



SET-Wettbewerb: Findet international grossen Anklang

2018-02-19T07:00:00Z

(dena) Über 400 Start-ups aus 68 Ländern haben sich für den globalen Start Up Energy Transition (SET) Award 2018 beworben. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat den Wettbewerb 2016 initiiert und richtet ihn dieses Jahr in Kooperation mit dem World Energy Council aus, um jungen Unternehmen mit neuen Geschäftsideen für den Klimaschutz eine internationale Bühne zu bieten und den Austausch zu fördern.



Exportinitiative: Kasachstan kündigt Ausschreibung über 1 GW Erneuerbare an

2018-02-16T10:00:00Z

(©EEE) Wie der kasachische Energieminister Gani Sadibekov an einer Pressekonferenz mitteilte, wird Kasachstan im Mai 2018 mit der Ausschreibung von Projekten für erneuerbare Energien beginnen. Die angekündigte Ausschreibung ist die erste in einer Reihe von Ausschreibungen, wodurch Kasachstan insgesamt bis zu 1 GW an EE vergeben möchte.



Klimastiftung Schweiz: Vergibt Geld an Energiesparer

2018-02-16T09:00:00Z

(PM) Über eine Million Franken will die Klimastiftung Schweiz diesen Frühling an Schweizer und Liechtensteiner KMU vergeben. Profitieren können Unternehmen mit 1 bis 250 Mitarbeitenden, die weniger Energie verbrauchen oder klimafreundliche Produkte entwickeln wollen. Anträge nimmt die Stiftung bis zum 1. März entgegen.



Scandic: Schliesst Partnerschaft mit Lichtblick und erweitert Nachhaltigkeitsstrategie

2018-02-16T08:30:00Z

(PM) Die Scandic Hotels gelten im Bereich Nachhaltigkeit als Vorreiter in der Hotelbranche Deutschlands. Im Sinne der unternehmensweiten Nachhaltigkeitsstrategie wechseln die Scandic Häuser in Berlin und Hamburg 2018 zum Stromanbieter Lichtblick. Neben der lokalen Kälteerzeugung in den Häusern Hamburg und Berlin mit Ökostrom von Lichtblick wird im Scandic Hamburg Emporio auch mit grünem Strom getankt.



Indrivetec: Zürcher Umrichter- und Antriebshersteller gründet Tochterfirma in Hamburg

2018-02-16T07:30:00Z

(PM) Der Umrichter- und Antriebshersteller Indrivetec AG aus Zürich hat eine Tochterfirma in Hamburg gegründet. Seit Januar verantwortet die Indrivetec Germany GmbH das Business Development, den Service und den internationalen Vertrieb für das Geschäftsfeld Energiespeichersysteme. Mit der Neugründung will das Unternehmen seine Position auf dem internationalen Energiespeichermarkt festigen und neue Anwendungsbereiche – zum Beispiel Power-to-X – als auch neue Zielmärkte erschließen.



Kanadische Speicher-Innovationen auf der Energy Storage Europe 2018

2018-02-16T05:00:00Z

(Anzeige) Die kanadische Provinz Ontario verfügt über die größte Konzentration von Clean Tech-Kapital weltweit. Auf der Energy Storage Europe 2018 werden einige der innovativen Projekte und Technologien vorgestellt, an denen Unternehmen aus Kanada derzeit arbeiten. Dazu gehören die Ausstattung des Trans-Canada-Highways mit Ladesäulen für elektrisch angetriebene Autos und hochentwickelte Druckluftspeicher.



E.ON: Standardisierte „Energieeffizienz-Hypothek“ als Antwort auf Kundenwunsch

2018-02-15T10:18:00Z

(PM) Gemeinsam mit der europäischen Kreditwirtschaft entwickelt E.ON ein Konzept, um Investitionen in die Gebäudeeffizienz zu erleichtern. Das so genannte EeMAP-Projekt, das von der Europäischen Kommission unterstützt wird, soll eine standardisierte „Energieeffizienz-Hypothek“ schaffen. Die Pilotphase von EeMAP beginnt am 14. Juni 2018.



Deutschland: 2017 brachte 24 neue Wasserstofftankstellen

2018-02-15T09:30:00Z

(PM) 24 öffentliche Wasserstofftankstellen gingen 2017 in Deutschland in Betrieb. Damit besitzt Deutschland mit 45 Tankstellen das weltweit zweitgrösste Netz noch vor den USA (40 Tankstellen). Das deutsche Netz wird nur von Japan mit 91 öffentlichen Tankstellen übertroffen. Weltweit wurden im vergangenen Jahr insgesamt 64 Tankstellen eröffnet. Das ist das Ergebnis der 10. Jahresauswertung von H2stations.org, einer Website von Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) und TÜV SÜD.



ABB Ability: Smart Sensor überwacht jetzt auch Pumpen

2018-02-15T07:30:00Z

(PM) Der ABB Ability Smart Sensor stellt Daten zur vorausschauenden Wartung von Niederspannungsmotoren bereit. In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Pumpenhersteller Egger entwickelt ABB die industrieweit führende Lösung nun auch für die Fernüberwachung von Pumpen weiter. Durch die vorausschauende Wartung konnten Stillstandzeiten um bis zu 70% reduziert, die Motorlebensdauer um bis zu 30% verlängert und der Energieverbrauch um bis zu 10% gesenkt werden.



Innogy: Neuer Mobility-Partner von DHL

2018-02-15T07:00:00Z

(PM) Innogy wird neuer Partner der Deutschen Post DHL Group für Ladeinfrastruktur an Logistikstandorten. Die beiden Unternehmen schlossen einen Vertrag über die Zusammenarbeit in Deutschland und neun weiteren europäischen Ländern bis Ende 2019. Die StreetScooter der Post können an einer eigens für sie entwickelten Lösung von Innogy laden. Sie ist speziell auf die Bedürfnisse der Logistik und den Flottenbetrieb zugeschnitten.



Preis, Ökologie und Nähe: Das sind die Entscheidungskriterien bei der Wahl des Energieversorgers

2018-02-14T10:00:00Z

(PM) Bei der Auswahl des Energieversorgers steht bei privaten Haushalten der Preis für Strom- und Wärmeprodukte klar an erster Stelle. Eine Untersuchung von EuPD Research in der DACH-Region belegt, dass neben dem Preiskriterium für mehr als die Hälfte der befragten Haushalte, ökologisches Engagement und grüne Produkte ebenso wichtig sind, wie die regionale Nähe des Energieversorgers. Diese Befragungsergebnisse sind Teil des „Energiewende Awards 2018“.



France: Hausse record des raccordements d'installations de production d'électricité renouvelable en 2017

2018-02-14T09:00:00Z

(CP) En 2017, 2763 MW de nouvelles installations ont été raccordés aux réseaux d’électricité métropolitains, les filières éolienne et solaire comptant respectivement pour 65 % et 32 % de ce volume. Il s’agit d’un record pour les deux filières, dépassant ainsi les résultats de 2011. A lui seul, le dernier trimestre a vu progresser le parc de production d’électricité renouvelable de 1 106 MW.



Erneuerbare Energien: Bis zum 3. April für dena-Renewable-Energy-Solutions-Programm 2018 bewerben

2018-02-13T09:30:00Z

(PM) Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat eine neue Bewerbungsrunde für das Renewable-Energy-Solutions-Programm gestartet. Mit dem RES-Programm unterstützt die dena deutsche Unternehmen der Erneuerbare-Energien-Branche, Referenzprojekte in internationalen Märkten umzusetzen. Bewerbungsschluss für die Teilnahme am RES-Programm 2018 ist der 3. April.