Subscribe: Kommentare für worohm
http://worohm.wordpress.com/comments/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language:
Tags:
als  bin ich  bin  das  die  ein  ich bin  ich  ist  kommentar von  kommentar  mir  mit  märchen  nicht  und  von worohm  von 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare für worohm

Kommentare für worohm



Beratung - Coaching - Mediation - Theater



Last Build Date: Sat, 03 Dec 2011 13:19:48 +0000

 



Kommentar zu about me von worohm

Sat, 03 Dec 2011 13:19:48 +0000

Danke! Eines meiner Lieblingsbücher lautet übrigens: "Wer aus der Reihe tanzt, lebt intensiver." (von Alain Guggenbühl)



Kommentar zu „Schulschwänzer!“ von worohm

Sat, 03 Dec 2011 13:17:54 +0000

Das sind Teile der Ergebnisse einer mehrjährigen Forschungsarbeit an Schulen. Kinder und Jugendliche haben mir dabei Einblick gewährt in ihren Alltag, in das schulische Leben und in das Leben in ihren Familien.



Kommentar zu about me von taktgefuehle

Sat, 03 Dec 2011 12:00:32 +0000

Sieht nach einer sehr netten Familie aus. Ich mag "schwierige Kinder" und finde es toll, dass du es dir zur Aufgabe gemacht hast ihnen zu helfen! Meistens sind das ja letztendlich die interessantesten Menschen. Wie sagt Hildegard Knef so schön: "Wer [in dieser Gesellschaft] nicht verrückt wird, der ist nicht normal!"



Kommentar zu „Schulschwänzer!“ von taktgefuehle

Sat, 03 Dec 2011 11:54:57 +0000

Es gibt viel an unserem aktuellen Schulsystem zu kritisieren. In deinem Beitrag werden nachvollziehbare Gründe für die Verweigerung von Schülern zusammengetragen und mit treffsicherer Gesellschaftskritik veranschaulicht. Das gefällt mir sehr gut.



Kommentar zu Der Prinz von Quatschistan von worohm

Tue, 29 Nov 2011 21:45:33 +0000

Hallo Zio, Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Als Schreiber bin ich ja insbesondere auf kritische Antworten angewiesen. Du hast Recht, ein klassisches Märchen ist das sicher nicht. Und auch das Ding mit der Gesellschaftskritik ist da mit hinein verpackt. Dieses Märchen (oder besser: Diese Geschichte) habe ich für ein ganz bestimmtes Kind zu einem ganz bestimmten Anlass geschrieben. Vielleicht versteht es tatsächlich sonst kein Kind. Muss ich darüber nachdenken. Andererseits bin ich sicher, dass wir unseren Kindern durchaus schon ein wenig Gesellschaftskritik zumuten können. Die verstehen mehr als wir annehmen. Und vielleicht sollte ich es tatsächlich nicht als Märchen bezeichnen, weil sonst die Enttäuschung zu groß ist, wenn man es liest und dann ein Märchen a al Gebrüder Grimm erwartet. Danke und liebe Grüße, Wolfgang Rohm



Kommentar zu Der Prinz von Quatschistan von frankzio

Tue, 29 Nov 2011 14:38:33 +0000

Also, so richtig märchenhaft find ich das nicht wirklich -- eher gesellschaftskritisch. Leider bin ich kein Kind mehr und kann das nicht wirklich entscheiden. gruss, zio (clown)



Kommentar zu Gewalt an Kindern von Silverspoon

Mon, 21 Nov 2011 13:10:36 +0000

Grüße, ich bin über Frau Freitags Blog hierher gelangt, bzw. vielmehr über die Kommentare zum Thema "Jacken aus!", einer Forderung, der ich mich auch nur bedingt anschließen kann. Bzgl. dieses Artikels: was mich sehr erschreckt bzw. erschrocken hat, war die vor kurzem geschehene Diskussion mit Forenteilnehmern, die doch eine Ecke jünger sind als ich (ich bin 33, die meisten dort 4-5 Jahre jünger als ich). Und ich stand mit der Forderung nach einem nur bedingt autoritären Unterricht und der Überzeugung von der Güte des Gesamtschulsystems recht alleine da. Wenn es nach nicht wenigen der dortigen User ginge, so hieße Unterricht immer noch: stille sitzen, jede Stunde abfragen, viel Ordnung und Disziplin, und wenig Freiheit. Und statt den Schüler dort abzuholen, wo er steht, soll ihm auf Gedeih und Verderb abverlangt werden, was er nicht leisten kann.Ich war schockiert bzw bin ich es immer noch. Uff. Da hat's mir gegraut. Und ich hoffe, ich werde dann in ein paar Jahren in der Lage sein, es anders zu machen. Die richtige Schule dafür (nämlich eine, an der Erziehung zu Mündigkeit, Selbstständigkeit und Selbstverantwortung eine Selbstverständlichkeit ist) habe ich schon. ;)



Kommentar zu about me von Birgit

Thu, 17 Nov 2011 05:14:54 +0000

Lieber Wolfgang, ich bin ziemlich froh, dass dich die Spuren deines Lebens wieder nach Linz geführt haben. So durfte ich dich kennen lernen und mir vieles von dir abschauen. Ich weiß nicht ob ichs jemals erwähnte, aber du bist mir ein großes Vorbild! Mach weiter so! Birgit