Subscribe: euromaxx Das schönste Land der Welt | Video Podcast | Deutsche Welle
http://rss.dw-world.de/xml/podcast_euromaxx-das-schoenste-land?forceFLV=1
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language:
Tags:
auf  das  die lehre  die  euromaxx reporter  euromaxx  ist  michael wigge  michael  reporter michael  reporter  und  uuml  wigge 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: euromaxx Das schönste Land der Welt | Video Podcast | Deutsche Welle

euromaxx Das schönste Land der Welt | Video Podcast | Deutsche Welle



Michael Wigge reist durch Deutschland und nimmt Sehenswürdigkeiten unter die Lupe: erst als Tourist, dann als neugieriger Lehrling. „Das schönste Land der Welt“ – wöchentlich bei „euromaxx“ auf DW-TV.



Published: Wed, 13 Dec 2017 00:18:07 GMT

Last Build Date: Wed, 13 Dec 2017 00:18:07 GMT

Copyright: 2017 DW.COM, Deutsche Welle
 



Sylt

Sun, 12 Jun 2011 00:00:00 GMT

euromaxx-Reporter Michael Wigge ist wieder unterwegs. Sein Ziel liegt im hohen Norden: Sylt, die größte Nordseeinsel. Sie ist mit 7 Millionen Übernachtungen pro Jahr ein sehr beliebtes Urlaubsziel in Deutschland. Besonders bekannt ist der kleine Ort Kampen: seit den 60er Jahren Treffpunkt im Sommer für die Schönen und Reichen.



Kreidefelsen auf Rügen

Sun, 29 May 2011 00:00:00 GMT

Euromaxx-Reporter Michael Wigge reist mit seinem schicken 60er Jahre Oldtimer einmal in der Woche zu einer interessanten Sehenswürdigkeit in Deutschland. Wie ein normaler Tourist besichtigt er sie zuerst, und geht dann vor Ort in die Lehre. Touristische Attraktionen aus einer neuen Perspektive zeigen: das ist seine Aufgabe. Folge 12: Kreidefelsen auf Rügen Euromaxx-Reporter Michael Wigge fährt ans Meer - auf Deutschlands größte Insel Rügen. Das Wahrzeichen der Insel sind die Kreidefelsen, die hoch über der Ostsee leuchten. Am bekanntesten ist eine Felsformation mit dem Namen Königsstuhl, die 118 Meter aus dem Wasser ragt. Und die Wissower Klinken, bizarre Felsnasen, die unglücklicherweise 2005 abbrachen. Michael Wigge lernt, daß sich die Küstenlinie von Jahr zu Jahr ändert, weil der weiße Fels so weich ist. Die Kreidefelsen liegen im Nationalpark Jasmund. Unser Reporter heuert bei einem Bautrupp an, der im Park nach dem Rechten sieht und zum Beispiel die Wege ausbessert.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_06_20_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5712674&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Das Wattenmeer

Sun, 22 May 2011 00:00:00 GMT

euromaxx-Reporter Michael Wigge macht in dieser Folge eine Wattwanderung. Er ist unterwegs im Nationalpark Schleswig Holstein - einer von drei Nationalparks entlang der deutschen Nordseeküste. Zusammen bilden sie die größte Wattenmeerlandschft der Welt und gehören seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe. Michael Wigge läßt sich in der Kunst unterweisen, im Watt die Orientierung zu behalten und lernt einige der zahlreichen Wattbewohner kennen. Sein Favorit: Der Wattwurm!


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_08_15_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5913349&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Autostadt Wolfsburg

Sun, 15 May 2011 00:00:00 GMT

Euromaxx-Reporter Michael Wigge reist mit seinem 60er Jahre Oldtimer einmal in der Woche zu einer interessanten Sehenswürdigkeit in Deutschland. Wie ein normaler Tourist besichtigt er sie zuerst, und geht dann vor Ort in die Lehre. Touristische Attraktionen aus einer neuen Perspektive zeigen: das ist seine Aufgabe. Ziel der Reise ist diesmal Wolfsburg. Hier hat Europas größter Autohersteller, der Volkswagen-Konzern, seinen Sitz. 20 Millionen Besucher zog es in den letzten zehn Jahren nach Wolfsburg: denn dort befindet sich die Autostadt, eine Art Freizeitpark für Autofans. euromaxx-Reporter Michael Wigge überprüft seine Fahrkünste auf einem Geländeparkour und geht bei der Autoauslieferung in die Lehre.



Quedlinburg

Sun, 8 May 2011 00:00:00 GMT

Euromaxx-Reporter Michael Wigge reist mit seinem schicken 60er Jahre Oldtimer einmal in der Woche zu einer interessanten Sehenswürdigkeit in Deutschland. Wie ein normaler Tourist besichtigt er sie zuerst, und geht dann vor Ort in die Lehre. Touristische Attraktionen aus einer neuen Perspektive zeigen: das ist seine Aufgabe. Diesmal fährt euromaxx Reporter Michael Wigge ins Bundesland Sachsen-Anhalt und besucht das beschauliche Städtchen Quedlinburg (21.500 Einwohner). Quedlinburg war im frühen Mittelalter eine bedeutsame Stadt, weil sie Königspfalz war. Die Altstadt ist bis heute gut erhalten: Mit mehr als 1300 Fachwerkbauten aus acht Jahrhunderten gilt sie als außergewöhnliches Beispiel für eine mittelalterliche Stadt. 1994 nahm die UNESCO Quedlinburg in die Liste "Welterbe der UNESCO" auf. Um Quedlinburg genauer kennenzulernen, geht Michael Wigge beim Gärtner der Stadt in die Lehre und hilft, die Stadt zu verschönern. Immerhin reisen jedes Jahr rund eine Million Tagesbesucher nach Quedlinburg, um die historische Altstadt zu sehen.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_06_13_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5681190&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Zugspitze

Sun, 1 May 2011 00:00:00 GMT

Dieses Mal steigt „euromaxx“-Reporter Michael Wigge auf Deutschlands höchsten Berg: die Zugspitze. Er ist bestens ausgerüstet und warm eingepackt, denn auf 2.962 Metern herrschen fast das ganze Jahr eisige Temperaturen: An 300 Tagen im Jahr liegen die Temperaturen unter null Grad Celsius. Viel gibt es nicht auf dem Gipfel der Zugspitze: ein Gipfelkreuz, ein Hotel und eine Wetterstation. Michael Wigge macht ein Praktikum bei den Meteorologen.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_05_02_23_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5543601&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Holstentor, Lübeck

Sun, 24 Apr 2011 00:00:00 GMT

Dieses Mal reist euromaxx-Reporter Michael Wigge in den hohen Norden: in die alte Hansestadt Lübeck. Was viele nicht wissen: Lübeck war einst eine der wichtigsten und reichsten Handelsstädte Europas. Aus dieser Blütezeit stammt auch das heutige Wahrzeichen von Lübeck: das über 500 Jahre alte Holstentor. Damals war es Teil der Wehranlage der Stadt, heute beherbergt es das Stadtmuseum. Michael Wigge wird Assistent beim Restaurator des Museums, bekommt eine alte Folterkammer zu sehen und darf sogar auf das berühmte Kegeldach des Holstentors.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_05_16_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5579672&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Bremer Rathaus

Sun, 17 Apr 2011 00:00:00 GMT

Dieses Mal besucht „euromaxx“-Reporter Michael Wigge das 600 Jahre alte Bremer Rathaus. Zusammen mit der Bremer Roland-Statue und der berühmten Skulptur der Bremer Stadtmusikanten gehört es seit 2004 zum UNESCO Welterbe. Das Bremer Rathaus ist Sitz der Landesregierung, dem Senat, denn Bremen ist neben Hamburg und Berlin einer der drei deutschen Stadtstaaten. Michael Wigge geht in die Lehre und wird persönlicher Sekretär bei dem Senatssprecher Hermann Kleen. So lernt er auch Winkel und Gänge des Rathauses kennen, die dem normalen Touristen verborgen bleiben.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_04_18_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5480742&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Brandenburger Tor, Berlin

Sun, 10 Apr 2011 00:00:00 GMT

In der ersten Folge der Serie „Das schönste Land der Welt“ fährt „euromaxx“-Reporter Michael Wigge zum Brandenburger Tor in Berlin - in ganz Europa als das Symbol der deutschen Einheit bekannt. Während der deutschen Teilung von 1961-1989 stand das Brandenburger Tor gleich hinter der Mauer - mitten im Sperrgebiet im Ostteil der Stadt. Michael Wigge lernt vor Ort das Leben der Berliner Rikschafahrer kennen: sie fahren Touristen durch das für den Verkehr gesperrte Brandenburger Tor. Ausnahmsweise darf der „euromaxx“-Reporter auch auf das Dach des Brandenburger Tors, um die berühmte Quadriga aus der Nähe zu bewundern.



Sanssouci

Mon, 11 Oct 2010 12:26:00 GMT

euromaxx-Reporter Michael Wigge im Schlossgarten von Sanssoucieuromaxx-Reporter Michael Wigge besucht mit seinem 60er-Jahre-Oldtimer einmal in der Woche eine Sehenswürdigkeit in Deutschland. Wie ein normaler Tourist besichtigt er sie zuerst und geht dann vor Ort in die Lehre. Touristische Attraktionen aus einer neuen Perspektive zeigen - das ist seine Aufgabe. In dieser Folge fährt Michael Wigge nach Potsdam. Für viele Besucher zählt es zu den schönsten Städten Deutschlands – das liegt auch an den insgesamt sechzehn Schlössern und Palästen. Schloss Sanssouci ist das Wahrzeichen der Stadt, die Parkanlagen entwarf der Preußenkönig Friedrich der Große Mitte des 18. Jahrhunderts. Heute werden sie von dem Landschaftsarchitekten Sven Hannemann gepflegt – bei ihm geht Michael Wigge in die Lehre.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/emagde101010-euromaxx01ep_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=6099667&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Der Kaiserstuhl

Sun, 26 Sep 2010 00:00:00 GMT

euromaxx-Reporter Michael Wigge reist in den äußersten Südwesten Deutschlands.Da die Tage schon wieder deutlich kürzer werden, macht sich euromaxx-Reporter Michael Wigge auf den Weg zu einem der wärmsten und sonnigsten Gebiete Deutschlands: dem Kaiserstuhl. Im Kaiserstuhl scheint die Sonne exakt 1720 Stunden pro Jahr, also knapp 30 Minuten länger pro Tag als im Bundesdurchschnitt. Zusammen mit dem fruchtbaren Lössboden sind das ideale Bedingungen für den Weinbau. Und so geht Michael Wigge in die Lehre bei einem Winzer, hilft bei der Ernte und darf zum Dank vom Wein des letzten Jahres probieren.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_09_26_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=6047400&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Der Schwarzwald

Sun, 19 Sep 2010 00:00:00 GMT

Diesmal hat sich euromaxx-Reporter Michael Wigge auf den Weg in den Schwarzwald gemacht.Es ist eine der bekanntesten Regionen Deutschlands. 6,5 Millionen Touristen kommen jedes Jahr in den Schwarwald. Und zwar nicht nur wegen des Waldes, sondern auch wegen der berühmten Kuckucksuhr und der Schwarzwälder Kirschtorte.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/emagde170711-euromaxx01ep100_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=6574674&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Das Spielcasino in Baden-Baden

Sun, 5 Sep 2010 00:00:00 GMT

In dieser Folge besucht euromaxx-Reporter Michael Wigge das Spielcasino in Baden-Baden.euromaxx-Reporter Michael Wigge ist in dieser Folge besonders risikobereit. Er macht sich auf den Weg in Deutschlands schönstes Spielkasino: die Spielbank Baden-Baden. Ein legendärer Ruf eilt ihr voraus - wahrscheinlich weil sich dort seit 1824 die Reichen und Berühmten Europas treffen. Da unser Reporter nicht reich ist, sucht er sich in der Spielbank einen Job und lässt sich zum Croupier ausbilden.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_09_05_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5977147&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Die Insel Mainau

Sun, 29 Aug 2010 00:00:00 GMT

In dieser Folge besucht euromaxx-Reporter Michael Wigge die Insel Mainau.euromaxx-Reporter Michael Wigge ist in dieser Folge zum Bodensee gefahren. Sein Ziel ist die Insel Mainau. 1,2 Millionen Besucher im Jahr tummeln sich auf der kleinen Insel. Bekannt ist die Mainau als Blumeninsel. Ungefähr eine Millionen Narzissen, Hyazinthen und Tulpen blühen hier um die Wette.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_08_29_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5954611&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Der Spreewald

Sun, 25 Jul 2010 00:00:00 GMT

Südöstlich von Berlin gelegen ist er ein beliebtes Ausflugsziel: 500.000 Touristen kommen jedes Jahr hierher. Der Spreewald ist von einem Labyrinth aus Wasserwegen durchzogen. Das Gebiet ist durch die vielen Kanäle und Flussarme der Spree besonders für Wasserwanderungen im Kanu ideal. Die Bewohner des Spreewalds haben dagegen jahrhundertelang Kähne eingesetzt Da die Kanäle sehr flach sind, werden die Kähne mit Stangen manövriert, "Staken" nennt man diese Methode - und natürlich lässt sich Michael Wigge in dieser Technik unterweisen.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_07_25_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5836898&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Sächsische Schweiz

Sun, 18 Jul 2010 00:00:00 GMT

Euromaxx-Reporter Michael Wigge macht sich auf den Weg in die Sächsische Schweiz, südlich von Dresden. Sein Ziel ist das Elbsandsteingebirge, bekannt für seine bizarren Felsformationen. Das Mittelgebirge ist bei Wanderern sehr beliebt. Und nicht nur bei denen: Die Wahrzeichen dieser Region - einzelstehende Felsnadeln - locken seit jeher Kletterer an, die ihr Geschick prüfen wollen. Grund genug für unseren couragierten Reporter, sein Glück in einer Kletterschule zu versuchen.



Die Müritz

Sun, 11 Jul 2010 00:00:00 GMT

In den Sommermonaten sucht euromaxx-Reporter Michael Wigge die Nähe von Wasser. Diesmal geht es zwar nicht ans Meer, aber dafür an den größten See innerhalb Deutschlands: die Müritz. Sie liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, auch "Land der tausend Seen" genannt. Ein Paradies für Wassersportler. Segeln liegt unangefochten an erster Stelle. Michael Wigge entscheidet sich aber für Wasserski - nach jahrzehntelanger Pause ein mutiger Versuch. Danach geht er bei den Parkrangers in die Lehre, denn die Müritz liegt mitten in einem Nationalpark.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=vdt_de/2011/emagde050611-euromaxx01ep_vdtdeumueritz_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=15133913&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss




Die Wartburg in Eisenach

Sun, 4 Jul 2010 00:00:00 GMT

Fast 1000 Jahre alt ist das Wahrzeichen von Eisenach. Niemand hat diese Burg jemals einnehmen können, obwohl viele es versucht haben. Heute wird die Burg ausschließlich von Touristen belagert: 400.000 sind es pro Jahr. Michael Wigge will verstehen, wie es sich früher auf einer Burg so lebte. Dafür geht er bei dem Wassermeister in die Lehre. Er lernt, wie aufwendig das Leben ohne Elektrizität und modernen Komfort war, genießt zum Abschluß aber noch die Freuden vergangener Tage im romantischen Ritterbad.


Media Files:
http://www.dw.de/static/stills/player/flash/flash_widgets/tv.swf?fms=rtmpt://tv-od.dw.de/flash&file=emd/2010_07_04_17_30_sd&playertype=ondemand&playersize=681&avContentID=5760526&mediatype=video&maca=de-podcast_euromaxx-das-schoenste-land-5542-xml-mrss